Abo
198 Lego Artikel
  1. Marvel vergibt Superhelden-Lizenz für Onlinerollenspiele

    Marvel vergibt Superhelden-Lizenz für Onlinerollenspiele

    Bislang haben Spider-Man, Hulk und Daredevil nichts mit MMORPGs am Superheldenhut, aber das wird sich ändern: Das Entwicklerstudio Gazillion Entertainment hat sich vom Comicverlag Marvel für zehn Jahre die Rechte an dessen Stoffen und Figuren gesichert.

    17.03.200950 Kommentare
  2. Open-Source-Meisterschaft für autonome Flugobjekte (Update)

    Ausgerechnet auf dem ehemaligen Militärflughafen Finowfurt in Brandenburg organisiert ab 20. September 2008 der Motodrone e.V. ein Treffen rund um autonom fliegende Flugobjekte. Im kommenden Jahr soll das Treffen um einen Open-Source-Wettbewerb ergänzt werden, um dem Thema weiteren Schwung zu verleihen.

    04.09.20081 Kommentar
  3. Mehr als ein Mysterium: Batman, das Computerspiel

    Mehr als ein Mysterium: Batman, das Computerspiel

    Superheld Batman feiert Erfolge im Kino - aber Computerspieler warten bislang vergebens auf eine Umsetzung. Jetzt kündigt Eidos ein Fledermausmann-Spiel auf Basis der Comics an. Über die - zumindest kommerziell - interessantere Umsetzung des Kinofilms "The Dark Knight" von Christopher Nolan schweigt sich Electronic Arts allerdings aus.

    13.08.200822 KommentareVideo
  4. littleBits - Lego für Elektronik

    Eine Medienkünstlerin und Designerin aus den USA hat ein Baukastensystem aus elektronischen Komponenten entwickelt. Wie Legosteine lassen sich die Teile einfach miteinander verbinden und zu komplexen Schaltkreisen kombinieren.

    13.08.200825 Kommentare
  5. Spieletest: Lego Indiana Jones - Klötzchen und Peitsche

    Spieletest: Lego Indiana Jones - Klötzchen und Peitsche

    Mit "Lego Star Wars" konnten die Entwickler von Traveller's Tales einen Überraschungserfolg landen: Die Kombination aus Science-Fiction und Spielzeugklötzchen punktete mit Charme und Humor. Jetzt wechselt man von Weltall und Darth Vader zu archäologischen Ausgrabungsstätten und Indiana Jones. Das Konzept funktioniert.

    10.06.200827 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. LOTTO Hamburg GmbH, Hamburg
  3. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  4. Infokom GmbH, Karlsruhe


  1. LucasArts entlässt interne Entwickler

    LucasArts entlässt interne Entwickler

    Fakt: LucasArts verkleinert sein internes Entwicklerteam um 75 bis 100 Programmierer, Designer, Tester und Grafiker. Gerücht: Die Arbeiten an bislang nicht angekündigten Spielen dauern deutlich länger - darunter auch die an einem neuen, bislang nicht offiziell angekündigten Onlinerollenspiel im Star-Wars-Universum, das gemeinsam mit Bioware entsteht.

    09.06.200869 Kommentare
  2. Testversion von Microsofts neuem Robotics Studio

    Microsoft hat auf der "RoboBusiness Conference and Exposition" in Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania eine neue Testversion seines Roboter-Betriebssystems "Robotics Studio" veröffentlicht. Diese soll nun von Partnern, Kunden und Entwicklern getestet werden. Die endgültige Version soll im Lauf des Jahres 2008 erscheinen.

    10.04.20087 Kommentare
  3. SimCity, Die Sims und Spore: Will Wrights Design-Philosophie

    SimCity, Die Sims und Spore: Will Wrights Design-Philosophie

    Sim-City-Erfinder, Sims-Vater und Spore-Schöpfer Will Wright fesselte während der GDC mit einem abendlichen Populärkultur-Vortrag, in dem er seine Designphilosophie für Spiele wie Die Sims oder Spore herleitete.

    23.02.200812 Kommentare
  4. Jumpgate Evolution - NetDevils SciFi-Onlinespiel kommt 2008

    Jumpgate Evolution - NetDevils SciFi-Onlinespiel kommt 2008

    NetDevil (Jumpgate, Auto Assault, Lego Universe) will zusammen mit Codemasters Online das Weltraum-Onlinespiel Jumpgate Evolution veröffentlichen. Bereits Ende des Jahres soll es so weit sein, dann startet der Jumpgate-Nachfolger.

    30.01.200821 Kommentare
  5. 24C3: Paparazzi - Open-Source-Autopilot für Modellflugzeuge

    Auf dem derzeit in Berlin stattfindenden 24. Chaos Communication Congress (24C3) zeigten Martin Müller und Antoine Drouin von der Ecole Nationale de l'Aviation Civile (ENAC) vor versammeltem Hacker-Publikum wie ein wenig kostenintensiver GPS-basierter Autopilot aussieht. Mit der ebenfalls dafür entwickelten Software lassen sich mit einem Netzwerk sogar mehrere Flugzeuge an verschiedenen Standorten verwalten.

    28.12.200734 Kommentare
  1. OpenAerialMap: Erste Luftaufnahmen für OpenStreetMap

    OpenAerialMap: Erste Luftaufnahmen für OpenStreetMap

    Um an Google Maps anzuschließen, fehlen dem OpenStreetMap-Projekt unter anderem noch Luftaufnahmen, die mit den Kartendaten verbunden werden können. Das OpenAerialMap-Projekt will diese Lücke schließen und gleichzeitig den freien Austausch von Bildern der Erde fördern. Ein erster Prototyp zeigt, wo es hingehen könnte.

    04.12.200715 Kommentare
  2. Der Lego-Player

    Der Lego-Player

    Der MP3-Player des indischen Designers Chetan Sorab sieht aus wie ein Legostein und bietet auch ähnliche Vorteile: Speichererweiterungen oder andere Player lassen sich einfach darauf stecken, um so Musik auszutauschen.

    30.11.200749 Kommentare
  3. Warner Bros. schluckt Entwickler von Lego Star Wars

    Die Warner Bros. Home Entertainment Group (WBHEG) übernimmt TT Games. Der britische Entwickler und Verleger von Computer- und Videospielen hat sich unter anderem mit dem erfolgreichen "Lego Star Wars" einen Namen gemacht.

    09.11.20074 Kommentare
  1. Klötzchen-Helden: Erst Star Wars, nun Indiana Jones

    Klötzchen-Helden: Erst Star Wars, nun Indiana Jones

    LucasArts und TT Games haben nun auch noch ein Lego-Videospiel um Indiana Jones angekündigt: In "Lego Indiana Jones: The Videogame" (Arbeitstitel) kann die Geschichte der Filmtrilogie um den Archäologen durchgespielt werden.

    31.07.200742 KommentareVideo
  2. LucasArts arbeitet an Laserschwert-Spiel für Wii

    So mancher Star-Wars-Fan wird sich beim ersten Ausprobieren der Wii-Steuerung ein Laserschwert- bzw. korrekter bezeichnet ein Lichtschwert-Spiel gewünscht haben - bisher fehlte das aber, abgesehen von einigen Experimenten von privaten Entwicklern. Nun bestätigte LucasArts-Chef Jim Ward, dass bereits daran gearbeitet und noch im Jahr 2007 einiges für Wii veröffentlicht werden soll.

    29.06.200752 Kommentare
  3. Lego Universe - Neuer Name für das Lego-Online-Spiel

    Das von NetDevil entwickelte Online-Spiel um die altbekannten bunten Steckbausteine wird "Lego Universe" heißen. Darin geht es vor allem um gemeinschaftliches Spielen.

    08.06.200732 Kommentare
  1. Lego als Online-Spiel für die steckbegeisterten Massen

    Lego als Online-Spiel für die steckbegeisterten Massen

    Die Lego-Bausteine sind im Computer längst zu Hause, doch nun soll ihnen eine ganze virtuelle Welt in Form eines Massively Multiplayer Online Game (MMOG) gewidmet werden. Mit der Entwicklung des Lego-Online-Spiels wurde NetDevil beauftragt, von denen schon das Weltraum-MMOG Jumpgate, die nur für Erwachsene freigegebene Online-Karambolage AutoAssault sowie der noch im Entstehen befindliche MMOG-Shooter Warmonger stammen.

    06.03.200725 Kommentare
  2. Schon drei wichtige Updates für Windows Vista

    Schon drei wichtige Updates für Windows Vista

    Bereits am ersten Verkaufstag der Endkundenversionen von Windows Vista hat Microsoft drei als "Wichtig" gekennzeichnete Updates ausgegeben. Neben einer Reparatur an der Berichterstattung und den Signaturen der Sicherheitsfunktionen gibt es auch einen nur als "Empfohlen" bezeichneten Patch, der eine Anomalie der Aktivierungsfunktion behebt.

    30.01.2007127 Kommentare
  3. Robotics Studio: Microsofts Betriebssystem für Roboter

    Mit seinem Robotics Studio will Microsoft im Roboter-Bau Fuß fassen und verspricht eine einheitliche Entwicklungsplattform auf Windows-Basis. Mit dem Robotics Studio sollen sich Roboter-Applikationen für unterschiedliche Hardware-Plattformen entwickeln lassen. Zugleich startet Microsoft ein Partnerprogramm rund um die neue Software.

    13.12.200639 Kommentare
  1. LaCie Huby - USB/Firewire-Hub im Ora-Ïto-Design

    LaCie Huby - USB/Firewire-Hub im Ora-Ïto-Design

    Der Zubehörhersteller LaCie liefert ab sofort einen recht ungewöhnlich aussehenden Hub für USB- und Firewire-Geräte mit Namen "Huby" (ausgesprochen: Habbi) aus. Für das auffällige Design mit integrierter Lampe und Lüfter zeichnet Ora-Ïto verantwortlich, hinter dieser Marke steckt der junge französische Designer Ito Morabito.

    30.11.200616 Kommentare
  2. Spieletest: Lego Star Wars 2 - Jedi-Klötze schlagen zurück

    Spieletest: Lego Star Wars 2 - Jedi-Klötze schlagen zurück

    Das Anfang 2005 veröffentlichte Lego Star Wars entpuppte sich als Überraschungserfolg - die Kombination aus der berühmten Lizenz und den berühmten Bauklötzen funktionierte eben nicht nur im Spielzeugladen, sondern auch am PC ziemlich gut. Etwas mehr als ein Jahr später steht nun bereits die Fortsetzung in den Läden und kann im Vergleich zum Vorgänger nochmals deutlich zulegen.

    04.10.200645 Kommentare
  3. Mit Microsoft Robotics Studio zum Terminator?

    Von den immer günstigeren Bausätzen zur Roboter-Entwicklung und dem zunehmenden Interesse an sportlichen oder hilfsbereiten Maschinen will auch Microsoft profitieren. Das Unternehmen sponsert nicht nur universitäre Roboterentwicklung inkl. Roboterfußballteams, sondern hat nun für Roboterbastler mit dem "Microsoft Robotics Studio" auch eine eigene Windows-Entwicklungsumgebung vorgestellt, die zum Beispiel mit Lego Mindstorms NXT eingesetzt werden kann.

    20.06.200617 Kommentare
  1. Visual Studio Express 2005 bleibt kostenlos

    Microsoft bietet die Express-Edition der Entwicklungsumgebung Visual Studio auch weiterhin kostenlos an. Bei Erscheinen der Software im November 2005 war dies vorerst nur für ein Jahr versprochen worden. Visual Studio Express richtet sich an Studenten und Hobbyprogrammierer, Microsoft erlaubt aber durchaus den kommerziellen Einsatz.

    20.04.200634 Kommentare
  2. Mindstorms NXT: Lego setzt auf Open Source

    Lego will das Betriebssystem seines neuen Robotermodells "Mindstorms NXT" als Open Source veröffentlichen, auch sämtliche technischen Details dazu und Schnittstellen offen legen, kündigte Sören Lund, Chef der Mindstorms-Abteilung bei Lego, im Gespräch mit der Tageszeitung "Die Welt" an.

    09.03.200619 Kommentare
  3. Lego-Roboter: Mindstorms NXT auf der CeBIT zu sehen

    Lego-Roboter: Mindstorms NXT auf der CeBIT zu sehen

    Wer sich für Roboter-Selbstbau interessiert oder schlicht ein Lego-Fan ist, kann auf der CeBIT 2006 einen Blick auf den neuen Roboterbaukasten Mindstorms NXT werfen. Der Bausatz bringt einen 32-Bit-Prozessor mit, der per USB 2.0 und Bluetooth kommunizieren kann - dazu kommen dann noch neue Motoren zur präzisen Steuerung und ein Ultraschallsensor.

    06.03.200615 Kommentare
  4. Lego: Mindstorms-Roboter mit Bluetooth

    Lego: Mindstorms-Roboter mit Bluetooth

    Anlässlich der CES 2006 in Las Vegas hat der dänische Spielzeughersteller Lego mit Mindstorms NXT einen neuen Roboterbaukasten vorgestellt. NXT soll intuitiver zu benutzen sein als frühere Modelle und mehr Möglichkeiten bieten. So verfügt der neue Roboter über drei Motoren zur präzisen Steuerung und einen Ultraschallsensor, mit dem der Roboter "sehen" kann.

    05.01.200653 Kommentare
  5. Legobaustein-Festplatten zum Stapeln

    Der Festplatten-Spezialist LaCie hat eine Serie von externen Laufwerken vorgestellt, die stapelbar sind. Dies für sich genommen wäre nichts Besonderes, wenn die Gehäuse nicht im knallbunten Lego-Design daherkämen. Da das Ganze aber nicht vom dänischen Spielwarenhersteller abgesegnet ist, sind die charakteristischen Noppen doch etwas anders gehalten und rasten leider auch nicht ineinander ein, sondern sind nur Standfüße.

    23.11.200542 Kommentare
  6. Grotesque - Fantasy-Rollenspiel aus Deutschland

    Grotesque - Fantasy-Rollenspiel aus Deutschland

    Das deutsche Entwicklerteam Silent Dreams hat sich mit seinem Fantasy-Rollenspiel Grotesque ein hohes Ziel gesteckt: Der PC-Titel soll eine frische Mischung aus Rollenspiel-Highlights wie Gothic sowie "Final Fantasy" sein und gleichzeitig wie "Monkey Island" Abenteuer voller schwarzem Humor bieten. Noch sucht Silent Dreams aber nach einem Publisher und hofft, auf der Games Convention fündig zu werden.

    04.08.200536 Kommentare
  7. Spieletest: Lego Star Wars - Angriff der Jedi-Klötze

    Spieletest: Lego Star Wars - Angriff der Jedi-Klötze

    Videospiele unter dem Lego-Brand gab es in der Vergangenheit schon einige, meist waren diese Titel spielerisch aber nicht weiter erwähnenswert. "Lego Star Wars" allerdings, das Eidos jetzt in die Läden bringt, ist mehr als einen kurzen Blick wert - die Kombination aus Spielzeug-Klötzchen und legendärer Science-Fiction-Lizenz hat nämlich so einiges zu bieten.

    22.04.2005107 Kommentare
  8. Star Wars mal anders - Demo zum neuen Lego-PC-Spiel

    Star Wars mal anders - Demo zum neuen Lego-PC-Spiel

    Eidos hat die PC-Demo des im April 2005 auch für Game Boy Advance (GBA), PlayStation 2 und Xbox erscheinenden Spiels "Lego Star Wars" veröffentlicht. Das Spiel soll die spannendsten Momente aus "Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung", "Episode II: Angriff der Klonkrieger" sowie der kommenden "Episode III: Die Rache der Sith" im Lego-Look durchspielen lassen.

    16.03.200530 Kommentare
  9. Lego stellt Mindstorm-Produktlinie doch nicht ein

    Lego hat in einem Pressecommuniqué versichert, dass entgegen anderslautenden Presseberichten auch künftig die Mindstorm-Produktlinie weitergeführt wird. Auch die Fans von Harry Potter können aufatmen: Die Spielzeuge von Lego, die sich mit diesem Thema beschäftigen, werden ebenfalls nicht eingestellt.

    16.01.20040 Kommentare
  10. Lego: Steine statt Mindstorms

    Nach einem Rekordverlust von knapp 190 Millionen Euro hat Lego einschneidende Änderungen angekündigt. So muss Poul Plougmann, Executive Vice President und COO von Lego, dessen Strategie nicht aufging, gehen - und auch für Lego Mindstorm kommt offenbar das Aus.

    12.01.20040 Kommentare
  11. Freizeit der Jugendlichen zunehmend von Elektronik begleitet

    Die Kaufkraft der deutschen Kinder und Jugendlichen ist so groß wie nie zuvor. Laut KidsVerbraucherAnalyse 2003 (KVA) haben die rund 11,28 Millionen Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 19 Jahren insgesamt 20,43 Milliarden Euro zur Verfügung. Innerhalb von zwei Jahren ist die Finanzkraft der 6- bis 19-Jährigen damit um 24 Prozent angestiegen.

    10.07.20030 Kommentare
  12. FH Südwestfalen bietet Schnupperstudium für Mädchen

    Unter dem Motto "Campus for Girls" bietet der Hagener Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der Fachhochschule Südwestfalen für technisch interessierte Schülerinnen der Klassen 11 bis 13 in den Herbstferien ein eintägiges Schnupperstudium an. Ziel sei es, Schülerinnen Informationen zu einem technischen Studium aus erster Hand zu geben, heißt es von der Fachhochschule.

    04.10.20020 Kommentare
  13. PC-Spiele auf Set-Top-Boxen

    Das britische Unternehmen Thirdspace und das finnische Unternehmen G-Cluster wollen gemeinsam PC-Spiele über Set-Top-Boxen mit Breitbandanbindung und Rückkanal spielbar machen. Dabei läuft die Software im Rechenzentrum; auf der Set-Top-Box werden Grafik und Sound nur als Streams wiedergegeben; die Steuerung erfolgt per Set-Top-Box-Tastatur bzw. -Fernbedienung.

    11.07.20020 Kommentare
  14. Lego und Electronic Arts arbeiten zusammen

    Der dänische Spielwarenhersteller Lego hat für seine Computer- und Videospielprodukte einen Vertrag mit Electronic Arts (EA) unterzeichnet. Infolgedessen wird EA innerhalb der nächsten drei Jahre wenigstens 30 Programme von Lego veröffentlichen und vermarkten.

    11.12.20010 Kommentare
  15. Harry Potter zum Selberbauen

    Nachdem bereits Electronic Arts die Rechte erworben hatte, Computerspiele rund um den literarischen Bestseller Harry Potter zu entwickeln, sicherte sich nun auch Lego Media International durch einen Vertrag mit der Warner Bros. Consumer Products die Rechte an zwei interaktiven Kindersoftware-Titeln mit dem Zauberlehrling.

    05.02.20010 Kommentare
  16. MMXI: Weihnachtsgeschäft hat den Onlinehandel belebt

    Im Dezember, dem Monat der Weihnachtseinkäufe, konnten die Online-Shops in Deutschland laut MMXI Europe rund 500.000 Besucher mehr verzeichnen als im vorherigen Monat, was einem Besucherzuwachs von knapp 10 Prozent auf 6,7 Millionen Besucher entspricht. Im Vergleich zum Dezember des Vorjahres soll sich die Anzahl der Nutzer von Shopping-Sites im Internet sogar um das 3,5fache erhöht haben.

    31.01.20010 Kommentare
  17. Lego und Microsoft starten globale Zusammenarbeit

    Der Spielzeughersteller Lego und Microsoft haben die Bildung einer weitreichenden globalen Allianz bekannt gegeben. Neben gemeinsamen neuen Dienstleistungen, Produkten und Technologien sollen in Zukunft auch Lego-Spiele für die Xbox erscheinen, die Spieler jeden Alters ansprechen sollen.

    10.01.20010 Kommentare
  18. Lava - Programmieren im Lego-Stil

    Der Bedarf an neuer Software wächst rapide. Doch die Entwicklung neuer Programme ist oft aufwendig und braucht vor allem Zeit. Das soll die neue objekt-orientierte Programmiersprache Lava ändern, die seit einiger Zeit am Darmstädter GMD-Institut für Sichere Telekooperation (SIT) entwickelt wird.

    08.01.20010 Kommentare
  19. Konservatives Web-Design oft benutzerfreundlicher

    Nicht jedes neue Grafik-Feature steigert die Attraktivität der Website. Die Devise "Weniger ist oft mehr" gilt auch für das interaktive Design von Internet-Seiten, so das Magazin iX in seiner aktuellen Ausgabe 12/2000.

    23.11.20000 Kommentare
  20. Microsoft überzeugt Spieleentwickler von der Xbox

    Zwar ist Microsofts X-Box noch lange nicht in den Läden, dennoch erhalten die Redmonder für ihre erste Spielekonsole zunehmend Unterstützung aus den Reihen der verschiedenen Spieleentwickler. Nach der Übernahme von Bungie und der Kooperation mit Big Huge Games kann Microsoft jetzt einige weitere zum Teil recht prominente Entwickler und Studios präsentieren, die für die Weihnachten 2001 auf den Markt kommende Xbox entwickeln wollen, allen voran Gamedesigner Peter Molyneux von Lionhead Studios.

    01.09.20000 Kommentare
  21. Neue Roboter-Installation für die Ausstellung "7 Hügel"

    Die erfolgreiche Zukunfts-Ausstellung "7 Hügel - Bilder und Zeichen des 21. Jahrhunderts" im Berliner Martin-Gropius-Bau wird bald wieder durch Roboter "belebt" werden - die Technische Universität Berlin lässt zwei Industrieroboter mit kleinen Artgenossen aus Lego spielen. Bis vor kurzem demonstrierte der "P3", ein humanoider und aufrecht gehender Roboter des Motorenherstellers Honda, seine Lauf- und Treppensteig-Fertigkeiten, musste jedoch zurück nach Japan.

    16.06.20000 Kommentare
  22. Für Kids: PC-Video-Kit von Lego, Pinnacle und Spielberg

    Lego und Pinnacle haben in Kooperation mit dem Regisseur Steven Spielberg das "MovieMaker Paket" entwickelt, mit dem Kinder mit Hilfe des PCs ihre eigenen Videofilme herstellen können sollen. Das ab November 2000 erhältliche Paket besteht aus einer Videokamera mit PC-Anschluss, einigen Lego-Bauelementen und -Kulissen sowie einer umfangreichen Software-Ausstattung zur Film-Nachbereitung.

    22.05.20000 Kommentare
  23. Mit LegoCAD virtuelle Legosteine stecken

    Speziell für Schulen hat Lego in Zusammenarbeit mit Autodesk ein CAD-Programm entworfen, das Lehrern bei der Unterrichtsplanung und Schülern beim Konstruieren von Lego-Objekten helfen soll. Für junggebliebene Fans der bunten Plastikbausteine gibt es jedoch auch andere Programme, die einen ähnlichen Zweck erfüllen und das hemmungslose virtuelle Lego-Konstruieren ermöglichen wollen.

    23.03.20000 Kommentare
  24. Mac aus Lego-Steinen

    11.02.19990 Kommentare
  25. Clevere Lego-Steine künftig Sieger bei Fußball-WM?

    29.06.19980 Kommentare
  26. Die ECTS wirft ihren Schatten voraus

    22.06.19980 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #