Abo
Anzeige
Wolkenkratzer mit Farm: Ernten zu jeder Jahreszeit (Bild: Plantagon/Sweco), Vertical Farming
Wolkenkratzer mit Farm: Ernten zu jeder Jahreszeit (Bild: Plantagon/Sweco)

Vertical Farming

Vertical Farming wird der Anbau von Nutzpflanzen in Gebäuden, sogenannten Farmscrapern, genannt. Die Technik stammt aus der Raumfahrt: Die Pflanzen werden ohne Erde und unter künstlichem Licht gezogen - das soll Jahreszeiten-unabhängige Ernten sowie höhere Erträge ermöglichen. Ziel ist, die urbane Bevölkerung der Zukunft auf diese Weise zu ernähren.

Artikel
  1. DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container

    DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container

    Keine Schlange, kein Apfel - und doch ein Garten Eden: In Bremen bereitet das DLR ein Gemüsebeet vor, das ein Jahr lang Forscher in der Antarktis mit frischem Gemüse versorgen soll. Das ist ein terrestrischer Test für extraterrestrische Missionen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    21.04.201729 KommentareVideo

  1. Ponix: Herbert, das Salatbeet für daheim

    Ponix: Herbert, das Salatbeet für daheim

    Salat statt Bild an der Wand: Das österreichische Startup Ponix hat ein vertikales Gemüsebeet entwickelt, in dem Pflanzen ohne Erde wachsen - und zwar das ganze Jahr über.

    06.02.201734 Kommentare

  2. Plug N' Plant: Das automatisierte Cannabis-Gewächshaus für daheim

    Plug N' Plant: Das automatisierte Cannabis-Gewächshaus für daheim

    Gießen, düngen, Beleuchtung kontrollieren: Das alles gehört der Vergangenheit an. Der moderne Hanfzüchter zieht sein bewusstseinserweiterndes Kraut im automatisierten Gewächsschrank und verfolgt das Wachstum per Zeitraffervideo.

    24.09.201582 Kommentare

Anzeige
  1. Vertical Farming: Der Wolkenkratzer wird zum Gemüsebeet

    Vertical Farming: Der Wolkenkratzer wird zum Gemüsebeet

    In Hochhäusern wohnen wir, arbeiten wir - und bald bauen wir auch Gemüse darin an. Vertical Farming nennt sich die Form der Pflanzenzucht, die aus der Raumfahrt stammt. So sollen sich künftig die Bewohner von Megacitys mit gesundem Grün versorgen.
    Von Werner Pluta

    14.08.2015221 KommentareVideo


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Vertical Farming
    Der Wolkenkratzer wird zum Gemüsebeet
    Vertical Farming: Der Wolkenkratzer wird zum Gemüsebeet

    In Hochhäusern wohnen wir, arbeiten wir - und bald bauen wir auch Gemüse darin an. Vertical Farming nennt sich die Form der Pflanzenzucht, die aus der Raumfahrt stammt. So sollen sich künftig die Bewohner von Megacitys mit gesundem Grün versorgen.


Gesuchte Artikel
  1. Tap to Translate
    Google-Übersetzer übersetzt Text direkt aus Apps
    Tap to Translate: Google-Übersetzer übersetzt Text direkt aus Apps

    Zum zehnten Geburtstag des Übersetzers spendiert Google der Android-App eine neue, praktische Funktion: Dank Tap to Translate lassen sich Texte direkt durch bloßes Kopieren übersetzen, ohne in die Übersetzeranwendung zu wechseln. Zusätzlich gibt es weitere Neuerungen für iOS-Nutzer.
    (Google übersetzer)

  2. Ryzen 7 1800X im Test
    "AMD ist endlich zurück"
    Ryzen 7 1800X im Test: "AMD ist endlich zurück"

    In Spielen etwas langsamer, dafür in Anwendungen oft gleichauf mit Intels doppelt so teurem Achtkerner: AMDs neuer Octacore-Prozessor für den Sockel AM4, der Ryzen 7 1800X, gefällt uns als Gesamtpaket. Preislich noch attraktiver sind die beiden niedriger getakteten Modelle.
    (Ryzen)

  3. Nokia 3, 5 und 6 im Hands on
    Ein guter Neuanfang ist gemacht
    Nokia 3, 5 und 6 im Hands on: Ein guter Neuanfang ist gemacht

    HMD Global zeigt auf der Mobilfunkmesse gleich drei neue Android-Smartphones mit Nokia-Schriftzug: Nokia 3, 5 und 6 bewegen sich im Einsteiger- und Mittelklassebereich, haben uns im ersten Hands on aber positiv überrascht - besonders die Verarbeitung, die Displays und der installierte Google Assistant.
    (Nokia 5)

  4. Filmkritik Ghost in the Shell
    Wenig Geist in schöner Hülle
    Filmkritik Ghost in the Shell: Wenig Geist in schöner Hülle

    Ehe Blade Runner fortgesetzt und Matrix ganz neu aufgelegt wird, bedient sich Hollywood der Zukunftsvision eines Manga- und Anime-Meilensteins. Warum Ghost in the Shell Kultstatus genießt, kann die Realumsetzung trotz fantasievoller Bilder aber nicht vermitteln.
    (Ghost In The Shell)


Verwandte Themen
Smart City

RSS Feed
RSS FeedVertical Farming

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige