SDUC-Standard

Der SDUC-Standard ist eine Weiterentwicklung des SDXC-Kartenstandards. Die maximale Kartengröße steigt auf 128 TByte (SD Ultra Capacity). SD-Express-Karten weisen eine zusätzliche Pin-Reihe auf und sind zu alten Lesegeräten kompatibel, dort aber entsprechend langsamer.

Artikel
  1. SD 7.1: Auch Micro-SD-Karten schaffen fast 1 GByte pro Sekunde

    SD 7.1: Auch Micro-SD-Karten schaffen fast 1 GByte pro Sekunde

    MWC 2019 Bisher konnten nur SD-Karten PCI Express nutzen. Mit dem neuen SD-Standard 7.1 überträgt die SD Association die Fähigkeit auf die kleinsten SD-Karten. Dabei gibt es kleine Änderungen für die SD-Express-Kontakte.

    26.02.20197 KommentareVideo
  2. SD Express: SD-Karten-Standard schafft 1 GByte/s und 128 TByte

    SD Express: SD-Karten-Standard schafft 1 GByte/s und 128 TByte

    Der SD Express genannte Standard beschleunigt SD-Karten auf eine Datenrate von bis zu 985 MByte pro Sekunde und dazu passende SDUC-Modelle (SD Ultra Capacity) können gleich 128 TByte sichern. Die neuen Karten sind dennoch zu bisherigen Lesegeräten kompatibel.

    27.06.20189 KommentareVideo
  3. Western Digital: Sandisks Test-SD-Karte mit PCIe schafft fast 900 MByte/s

    Western Digital: Sandisks Test-SD-Karte mit PCIe schafft fast 900 MByte/s

    MWC 2018 Sandisk zeigt auf dem Mobile World Congress schon die nächste SD-Karten-Generation als Prototyp. Dank PCI Express steigen die Datenraten noch einmal.

    27.02.201810 KommentareVideo

Alternative Schreibweisen
SD Express

RSS Feed
RSS FeedSDUC

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #