Energy Harvesting

Mit steigender Knappheit fossiler Rohstoffe werden alternative Energiequellen immer wichtiger. Bei dem sogenannten Energy-Harvesting wird elektrische Energie aus der direkten Umgebung eines Gerätes erzeugt. Dabei werden unter anderem Vibrationen, Temperaturunterschiede oder Luftströmungen genutzt.

Artikel

  1. Seestromkabel: Island - eine Insel sucht Anschluss

    Seestromkabel

    Island - eine Insel sucht Anschluss

    Die Isländer wollen ihr Inseldasein auf dem Energiesektor beenden und das längste Seestromkabel der Welt bauen. Damit können sie dann auch Europa mit sauberer Elektrizität versorgen.

    16.06.201424 Kommentare

  1. Energy Harvesting: Vibrationen im Auto sollen Smartphones laden

    Energy Harvesting

    Vibrationen im Auto sollen Smartphones laden

    Forscher in den USA und China haben ein Material entwickelt, das kleine Vibrationen in Strom umwandelt und so zum Beispiel zum Laden von elektronischen Geräten während der Autofahrt genutzt werden könnte.

    26.02.201418 Kommentare

  2. Energy Harvesting: Disney Research druckt Generatoren

    Energy Harvesting

    Disney Research druckt Generatoren

    Entwickler von Disney Research haben einen einfachen Generator entwickelt, der auf Papier mit einem Tintenstrahldrucker gedruckt werden kann. Ein solcher Generator kann beispielsweise Spielzeug, das leuchtet oder Interaktion ermöglicht, mit Strom versorgen.

    09.10.201312 KommentareVideo

Anzeige
  1. Energy Harvesting: Sensoren bekommen Solarzellen

    Energy Harvesting

    Sensoren bekommen Solarzellen

    Das Fraunhofer IMS hat einen Sensor entwickelt, der seine Stromerzeuger direkt an Bord hat: Auf dem Siliziumchip sitzt eine Solarzelle. Die Sensoren sind für die Landwirtschaft konzipiert.

    02.09.20132 Kommentare

  2. Ambient Backscatter: Kommunikationsgeräte ernähren sich von Funkwellen

    Ambient Backscatter

    Kommunikationsgeräte ernähren sich von Funkwellen

    US-Forscher haben Geräte entwickelt, die sich von fremden Funkwellen ernähren: Die elektromagnetischen Wellen etwa von Rundfunksendern dienen als Energiequelle und zur Informationsübertragung.

    14.08.201335 KommentareVideo

  3. Energy Harvesting: Hose und Schlafsack wandeln Körperwärme in Strom um

    Energy Harvesting

    Hose und Schlafsack wandeln Körperwärme in Strom um

    Einige Festivalbesucher konnten auf dem Musikfest auf der Isle of Wight Schlafsäcke und Hosen testen, die Körperwärme in Strom umwandeln, der dann zum Laden von Handys genutzt wird. Acht Stunden Schlaf sollen so einige Minuten zusätzliche Sprechzeit ermöglichen.

    17.06.201351 Kommentare

  1. Energy Harvesting: Schuhsohle lädt Akku beim Laufen auf

    Energy Harvesting

    Schuhsohle lädt Akku beim Laufen auf

    Wer unterwegs mit leerem Handyakku dasteht, soll nach dem Konzept von Solepower einen kleinen Spaziergang unternehmen, um ihn wieder zu laden. Möglich macht das eine Innensohle, die durch das Laufen elektrische Energie erzeugt.

    04.06.201366 KommentareVideo

  2. Pflanzenstrom: Niederländer bauen unterirdische Brennstoffzelle

    Pflanzenstrom

    Niederländer bauen unterirdische Brennstoffzelle

    Die Erde ist voller Energie - es bedarf nur Techniken, um sie zu nutzen. Wie die Brennstoffzelle eines Forscherteams aus den Niederlanden: Sie nutzt Pflanzen und Mikroorganismen im Boden, um Strom zu erzeugen.

    30.01.20134 Kommentare

  3. Energy Harvesting: MIT nutzt Ohrstrom

    Energy Harvesting

    MIT nutzt Ohrstrom

    MIT-Forscher haben eine Möglichkeit gefunden, eine Stromquelle im Körper anzuzapfen. Diese liefert Strom für das Hören, kann aber auch einen Chip betreiben.

    08.11.201237 Kommentare

  4. Energy Harvesting: MIT-Forscher entwickeln Dreifachgenerator

    Energy Harvesting

    MIT-Forscher entwickeln Dreifachgenerator

    Forscher am MIT haben einen Energy-Harvesting-Generator entwickelt, der über den piezoelektrischen, den photovoltaischen und den thermoelektrischen Effekt Strom erzeugt. Das System soll verschiedene Sensoren mit Energie versorgen.

    11.07.20123 Kommentare

  5. Energy Harvesting: Durchsichtiger Generator erzeugt Strom durch Reibung

    Energy Harvesting

    Durchsichtiger Generator erzeugt Strom durch Reibung

    Ein einfacher Generator aus zwei Kunststoffschichten wandelt beliebige mechanische in elektrische Energie, genauer gesagt in Wechselstrom. Er ist durchsichtig und kann beispielsweise auf einem Touchscreen aufgebracht werden.

    10.07.201210 Kommentare

  6. Wissenschaft: Brennstoffzelle wird mit Körperflüssigkeit betrieben

    Wissenschaft

    Brennstoffzelle wird mit Körperflüssigkeit betrieben

    US-Wissenschaftler haben eine Brennstoffzelle entwickelt, die mit körpereigenem Zucker betrieben wird. Sie ist dazu gedacht, Implantate im Gehirn mit Strom zu versorgen.

    13.06.201221 Kommentare

  7. Energy Harvesting: Strom aus dem Teelicht

    Energy Harvesting

    Strom aus dem Teelicht

    T-Pod ist ein kleines Kraftwerk für unterwegs. Betrieben mit einer kleinen Kerze, erzeugt das Gerät Strom für eine Leselampe oder das Laden des Smartphone-Akkus.

    24.05.201244 KommentareVideo

  8. Energy Harvesting: Viren in der Schuhsohle liefern Strom fürs Smartphone

    Energy Harvesting

    Viren in der Schuhsohle liefern Strom fürs Smartphone

    US-Wissenschaftler haben einen piezoelektrischen Generator aus Viren entwickelt. Werden die Viren zusammengedrückt, erzeugen sie elektrischen Strom. Künftig könnten solche Generatoren in die Schuhsohle eingelassen beim Gehen Strom für mobile Geräte erzeugen.

    16.05.201241 KommentareVideo

  9. Saubere Energie: In New York kommt Strom bald aus der Wasserleitung

    Saubere Energie

    In New York kommt Strom bald aus der Wasserleitung

    New York hat ein Projekt für saubere Energie gestartet: Der Überdruck im Trinkwassersystem soll in elektrische Energie gewandelt werden.

    14.05.201231 Kommentare

  10. Energy Harvesting: Stoff erzeugt Strom durch Temperaturunterschied

    Energy Harvesting

    Stoff erzeugt Strom durch Temperaturunterschied

    Den Stoff, der das Problem des leeren Mobiltelefonakkus lösen kann, haben US-Wissenschaftler entwickelt: Power Felt nutzt Temperaturunterschiede, um Strom zu erzeugen.

    23.02.20125 Kommentare

  11. Energy Harvesting: Rapmusik steuert Sensor am besten

    Energy Harvesting

    Rapmusik steuert Sensor am besten

    Einen Sensor, der durch Musik gesteuert wird, haben US-Forscher entwickelt: Aus den Bässen der Musik erzeugt das Implantat den Strom, den es braucht. Die Entwickler empfehlen Rapmusik.

    31.01.201226 Kommentare

  12. Energy Harvesting: Kinderbuggy lädt Smartphone auf

    Energy Harvesting

    Kinderbuggy lädt Smartphone auf

    Mit dem Origami Power-Folding Stroller hat der US-Hersteller 4moms einen Kinderbuggy vorgestellt, der nicht nur durch sein Faltprinzip überrascht. Der Kinderwagen kann außerdem mit seinen Stromgeneratoren in den Rädern ein Fahrlicht betreiben und den Smartphone-Akku aufladen.

    18.01.201216 Kommentare

  13. Trends für 2016: Bei Gedanken Anruf

    Trends für 2016

    Bei Gedanken Anruf

    Strom aus der Wasserleitung, gedankenlesende Smartphones und nur noch relevante Informationen im elektronischen Briefkasten - IBM-Vordenker haben Trends für die technischen Entwicklungen in den kommenden fünf Jahren vorhergesagt.

    19.12.201128 KommentareVideo

  14. Cyborginsekt: Käfer erzeugt Strom durch Flügelschläge

    Cyborginsekt

    Käfer erzeugt Strom durch Flügelschläge

    Ein Kraftwerk für einen Käfer haben Forscher aus den USA gebaut. Es erzeugt Strom aus den Flügelbewegungen des Insekts und könnte Kameras oder Sensoren betreiben, die das Tier huckepack tragen soll.

    24.11.201125 Kommentare

  15. WiCS: Erster drahtloser Herzschrittmacher vorgestellt

    WiCS

    Erster drahtloser Herzschrittmacher vorgestellt

    Ein britisches Unternehmen hat einen Herzschrittmacher entwickelt, der eine Herzkammer drahtlos stimuliert. Das soll das Einsetzen des Herzschrittmachers vereinfachen und die Infektionsgefahr verringern.

    14.11.20115 Kommentare

  16. Aufgeklebt: Flexibler Sensor für vielfältigen Einsatz

    Aufgeklebt

    Flexibler Sensor für vielfältigen Einsatz

    Er sieht aus und wird getragen wie ein Hautaufkleber, beherbergt aber eine Menge Elektronik: US-Forscher haben einen Sensor entwickelt, der verschiedene Lebensdaten messen und mit dem der Träger auch einen Computer steuern kann.

    12.08.20112 KommentareVideo

  17. Energy Harvesting: Beim Tippen Strom erzeugen

    Energy Harvesting

    Beim Tippen Strom erzeugen

    Australische Forscher haben ein serientaugliches Verfahren entwickelt, um piezoelektrische Dünnfilmgeneratoren günstig herzustellen. Künftig könnten solche Systeme beispielsweise in die Tastatur integriert werden und beim Tippen Strom erzeugen.

    22.06.201115 Kommentare

  18. Airbus: Flugzeugkabinen-Design von Vögeln inspiriert

    Airbus

    Flugzeugkabinen-Design von Vögeln inspiriert

    Airbus hat im Rahmen seines Konzeptdesigns die Kabine eines Verkehrsflugzeuges vorgestellt, die 2050 Realität werden könnte. Die Passagiere können durch eine teilweise durchsichtige Hülle die Umgebung betrachten, virtuelles Golf spielen und trockene sowie stickige Luft wird auch niemand mehr hinnehmen müssen.

    15.06.201162 KommentareVideo

  19. Energy Harvesting: Straßen zu Kraftwerken

    Energy Harvesting

    Straßen zu Kraftwerken

    Der US-Bundesstaat Kalifornien will seine Straßen zu Kraftwerken umfunktionieren: Sensoren werden in die Straße eingebracht und wandeln Vibrationen, die Autos erzeugen, in elektrische Energie um.

    27.04.2011131 KommentareVideo

  20. Thermoelektrischer Generator

    Nanokristalle verbessern Wirkungsgrad

    Wissenschaftler haben ein besseres Gerät zur Gewinnung von elektrischer Energie aus Abwärme entwickelt: Durch das Einbringen von Nanokristallen konnten sie den Wirkungsgrad des Thermoelements steigern.

    19.01.201116 Kommentare

  21. Selbstversorger: Wissenschaftler kombinieren Chip und Solarzelle

    Selbstversorger

    Wissenschaftler kombinieren Chip und Solarzelle

    Wissenschaftler haben einen Chip mit einer Solarzelle versehen. Diese versorgt den Chip mit Strom, so dass er ohne Stromversorgung oder Batterie auskommt.

    14.12.201024 Kommentare

  22. Wearables: Neue Faser speichert Strom

    Wearables

    Neue Faser speichert Strom

    Kleidung unter Spannung. Kanadische Wissenschaftler haben eine Polymerfaser entwickelt, die wie ein Kondensator funktioniert und somit als Stromspeicher genutzt werden kann. Die Energie kann dabei über Energy-Harvesting-Methoden vom Kleidungsstück selbst erzeugt werden.

    06.07.201029 Kommentare

  23. Energy Harvesting: Herz erzeugt Strom

    Energy Harvesting

    Herz erzeugt Strom

    Wissenschaftler in den USA haben einen Nanogenerator entwickelt, der künftig medizinische Implantate mit Strom versorgen soll. Der Generator besteht aus einem Nanodraht aus Zink, der am Herz oder am Zwerchfell befestigt wird. Die Forscher haben das System erfolgreich an einer Ratte getestet.

    07.06.201041 Kommentare

  24. Algen als Kraftwerk

    Ein natürliches und sauberes Kraftwerk haben Wissenschaftler aus Südkorea und den USA entwickelt: Sie zapfen mit Hilfe einer Nanoelektrode Strom aus einer Pflanzenzelle. Das Problem dabei: Die Ausbeute ist sehr gering und die Zelle stirbt nach einer Weile ab.

    14.04.201024 Kommentare

  25. Unterwasserroboter versorgt sich selbst mit Strom

    Unterwasserroboter versorgt sich selbst mit Strom

    Wissenschaftler der Nasa haben ein Energiegewinnungssystem für einen Tauchroboter entwickelt, das es ermöglicht, aus den Temperaturunterschieden im Wasser Strom zu erzeugen. Das System ähnelt der Funktionsweise von Latentwärmespeichern.

    06.04.201040 Kommentare

  26. Nanosensoren mit eingebautem Kraftwerk

    Nanosensoren mit eingebautem Kraftwerk

    Wissenschaftler in den USA haben Minisensoren mit integriertem Kraftwerk entwickelt. Die Nanosensoren messen den Säuregehalt einer Flüssigkeit oder UV-Licht. Energie gewinnt der Nanogenerator, indem er verbogen wird.

    29.03.201011 Kommentare

  27. Der Stoßdämpfer wird zum Generator

    Der Stoßdämpfer soll nach den Vorstellungen eines Teams von US-Wissenschaftlern künftig zum Generator werden: Sie haben einen Stoßdämpfer konstruiert, der gleichzeitig ein elektrischer Generator ist.

    18.03.201058 Kommentare

  28. Strom aus dem Luftstrom

    Wissenschaftler des City College of New York (CCNY) haben ein System entwickelt, um elektrischen Strom aus dem Fahrtwind eines Autos oder Flugzeugs zu gewinnen. Die Lichtmaschine wird das System jedoch nicht überflüssig machen können.

    23.11.200994 Kommentare

  29. Autos produzieren Strom bei Burger King

    Autos produzieren Strom bei Burger King

    Eine Drive-in-Filiale der Fastfoodkette Burger King in den USA testet ein Energy-Harvesting-System. Es erzeugt Strom aus der Bewegungsenergie von Autos.

    09.07.2009217 KommentareVideo

  30. Freescale entwickelt Chip für Gleichstromverstärkung

    Freescale entwickelt Chip für Gleichstromverstärkung

    Der Chiphersteller Freescale hat auf der Applied Power Electronics Conference and Exposition (APEC) einen integrierten Schaltkreis für die Spannungsverstärkung von Gleichstrom vorgestellt. Der Chip verstärkt Gleichstrom mit niedriger Spannunge aus einer Solarzelle so, dass die Spannungen groß genug sind, um damit beispielsweise den Akku für ein Mobiltelefon zu laden.

    16.02.200999 KommentareVideo

  31. Der Stoßdämpfer als Kraftwerk

    Der Stoßdämpfer als Kraftwerk

    Studenten des Massachusetts Institute of Technology haben eine neuartige Methode des Energy Harvesting entwickelt. Ein spezieller Stoßdämpfer verwandelt Stöße in elektrische Energie. Außerdem macht er die Fahrt eines Autos ruhiger als herkömmliche Stoßdämpfer.

    10.02.200957 Kommentare

  32. Wissenschaftler entwickeln Antrieb für Mikroroboter

    Wissenschaftler entwickeln Antrieb für Mikroroboter

    Wissenschaftler von der Monash Universität in Melbourne haben einen Antrieb für Mikroroboter entwickelt. Die Roboter sollen durch Arterien im menschlichen Körper schwimmen und von dort Bilder nach draußen funken oder medizinische Eingriffe vornehmen.

    21.01.200984 KommentareVideo

  33. Das Kaukraftwerk fürs Hörgerät

    Chemnitzer Forscher entwickeln ein System, das Kieferbewegungen in elektrische Energie wandeln soll. Das Energy-Harvesting-System soll Hörgeräte mit Strom versorgen.

    12.11.200829 Kommentare

  34. Das Kraftwerk zum Anziehen

    Wir tragen immer mehr kleine, elektrisch betriebene Geräte mit uns herum. Gleichzeitig wird Strom immer teurer. Immer mehr Wissenschaftler suchen deshalb nach Möglichkeiten, dezentral Strom in geringen Mengen zu erzeugen. Ein kanadischer Forscher hat kürzlich ein Gerät vorgestellt, das beim Laufen Strom erzeugt. Wissenschaftler in den USA haben Fasern entwickelt, die aus Kleidungsstücken kleine Kraftwerke machen.

    14.02.200822 Kommentare

  35. Strom aus dem Schuh

    Strom aus dem Schuh

    Techniker beschäftigen sich gern mit der Frage, wie sich Energie nachhaltig gewinnen lässt. Eine Möglichkeit besteht darin, die beim Laufen entstehende Bewegungsenergie umzuwandeln und beispielsweise zum Betrieb eines Displays oder eines GPS-Systems zu nutzen. Dazu braucht es nur Schuhe, die einen Generator in ihre Sohle integriert haben.

    10.09.200720 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Vortexbox
    Streaming-Linux-Server für Musikdateien
    Vortexbox: Streaming-Linux-Server für Musikdateien

    Vortexbox 1.5 verteilt Musik im Netzwerk. Dazu verwendet die Linux-Distribution unter anderem das Digital Audio Access Protokoll (DAAP), das auch iTunes versteht. Als Basis für Vortexbox dient Fedora 11.
    (Musikverwaltung Weboberfläche)

  2. Ice Cream Sandwich
    HTC verteilt Android-4-Update für Sensation XE
    Ice Cream Sandwich: HTC verteilt Android-4-Update für Sensation XE

    Das Sensation XE von HTC erhält ab sofort das Update auf Android 4 alias Ice Cream Sandwich. Wie das Sensation läuft das Sensation XE nach dem Update nicht mit dem aktuellen Sense 4.0, das es vorerst nur für die One-Modelle von HTC gibt.
    (Ice Cream Sandwich)

  3. Aluhülle
    iPad mutiert zum Macbook Air
    Aluhülle: iPad mutiert zum Macbook Air

    Mit Brydge lässt sich ein iPad optisch in ein Apple-Notebook verwandeln. Über eine Steckverbindung wird das iPad mit der Aluminiumhülle verbunden. Die Tastatur sieht der aus Apples Notebooks zum Verwechseln ähnlich.
    (Ipad)

  4. Raumfahrt
    Veteranen der Sternenflotte erklären die Curiosity-Landung
    Raumfahrt: Veteranen der Sternenflotte erklären die Curiosity-Landung

    Die Nasa hat zwei Offiziere der Sternenflotte engagiert, um den Zuschauern die Landung von Curiosity auf dem Mars zu erklären. Kapitän James T. Kirk und Fähnrich Wesley Crusher führen durch die sieben Minuten des Schreckens.
    (Curiosity Landung)

  5. iPhone 5 im Test
    Das iPhone mit der fünften Zeile
    iPhone 5 im Test: Das iPhone mit der fünften Zeile

    Ein neuer Stecker, eine Zeile mehr und ein flacheres und leichteres Gehäuse: Das iPhone 5 setzt keine Maßstäbe, an denen sich die Konkurrenz orientieren könnte, sondern holt nur auf. Trotzdem ist es ein gutes Gerät, wie sich im Test herausstellte.
    (Iphone 5 Test)

  6. Apple
    iPad 4 wird auf 128 GByte Speicherkapazität aufgestockt
    Apple: iPad 4 wird auf 128 GByte Speicherkapazität aufgestockt

    Apple hat eine neue Version des iPad 4 mit einem verdoppelten Speichervolumen vorgestellt. Bislang war bei den iOS-Geräten bei 64 GByte Schluss.
    (Ipad 4)

  7. Freefly MoVI M10
    Steadycam-Ersatz gleicht Bewegungen motorgesteuert aus
    Freefly MoVI M10: Steadycam-Ersatz gleicht Bewegungen motorgesteuert aus

    Das Freefly MōVI M10 ist eine Halterung für DSLRs, die zum Filmen eingesetzt werden. Sie ersetzt eine teure Steadycam und gleicht dennoch Bewegungen des Kameramanns mit Elektromotoren blitzschnell in drei Achsen aus.
    (Steadycam)


Verwandte Themen
Erneuerbare Energie, Nanotechnologie, Solarenergie, Brennstoffzelle

RSS Feed
RSS FeedEnergy Harvesting

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de