Abo
  • Services:
Anzeige
Selbstversorger: Wissenschaftler kombinieren Chip und Solarzelle

Selbstversorger

Wissenschaftler kombinieren Chip und Solarzelle

Wissenschaftler haben einen Chip mit einer Solarzelle versehen. Diese versorgt den Chip mit Strom, so dass er ohne Stromversorgung oder Batterie auskommt.

Forscher aus den Niederlanden und China haben zusammen einen Chip entwickelt, der ohne externe Energieversorgung auskommt: Sie haben auf den Chip eine Solarzelle aufgesetzt, die diesen mit Strom versorgt. Es sei das erste Mal, dass eine solche Kombination gelungen sei, erklären sie.

Anzeige

Solarzelle versorgt Chip

Die Solarzelle besteht aus Kupfer, Indium, Gallium und Selen (kurz, CIGS, von englisch: Copper, Indium, Gallium, Selenide). Die Energieaufnahme des Chips muss nach Angaben der Forscher unter einem Milliwatt liegen. Die Solarzelle produziert auch noch bei vergleichsweise wenig Licht ausreichend Energie. Das bedeutet, der Chip muss nicht unbedingt in hellem Sonnenlicht eingesetzt werden, sondern kann auch drinnen verwendet werden. Die Technik eignet sich beispielsweise für Sensorchips.

  • Schema des Chips... (Bild: Universität Twente)
  • ... und ein Bild aus dem Elektronenmikroskop (Bild: Universität Twente)
Schema des Chips... (Bild: Universität Twente)

Solarzelle und Chip würden nicht getrennt gefertigt und anschließend miteinander verbunden, erklären die Forscher. Stattdessen nähmen sie den Chip als Basis und brächten die Solarzelle Schicht für Schicht auf. Das sei effizienter, weil materialsparender. Allerdings müsse man aufpassen, dass der Chip nicht beschädigt werde. Das Verfahren eigne sich jedoch für eine industrielle Serienfertigung mit herkömmlichen Mitteln.

Niederländisch-chinesische Kooperation

An dem Projekt waren Forscher der Universitäten in Twente und Utrecht in den Niederlanden sowie im nordchinesischen Tianjin beteiligt. Sie haben ihre Entwicklung in der vergangenen Woche auf der Konferenz International Electron Devices Meeting (IEDM) vorgestellt, die von dem Ingenieursverband Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) veranstaltet wurde.


eye home zur Startseite
Blau blüht der... 15. Dez 2010

Boaaaaahh cool blaues Licht. Blaues Licht? Was macht das? Es leuchtet blau.

MicWin 15. Dez 2010

... na wenigstens Einer hat Grips. Sagt euch anderen Profis eigentlich "Tellerrand" was...

Singularitär 15. Dez 2010

jaja kennen wir doch. und als nächstes zapfen sie dann Menschen an.

täterätäää 15. Dez 2010

Natürlich, er ist auf golem.de registriert. Da muss man schon blöd sein.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, München
  2. Imago Design GmbH, Gilching
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe
  4. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (-80%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: 100 Euro mehr investierten und gleich zur...

    Der Spatz | 20:36

  2. Re: Abfrage der Umsätze der vergangen 30 Tage...

    robinx999 | 20:36

  3. Re: Port umlenken

    hle.ogr | 20:32

  4. Re: Erinnert an diesen neuen US-Tarnkappen...

    burzum | 20:31

  5. Re: Äußerst fragewürdiger Einfluss

    gigman | 20:24


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel