Abo
Anzeige

Adafruit

Artikel

  1. Rotary Cell Phone: Das entschleunigende Wählscheiben-Handy

    Rotary Cell Phone

    Das entschleunigende Wählscheiben-Handy

    Aktuelle Mobiltelefone machen es uns sehr leicht: Einfach eine Telefonnummer aus dem Speicher auswählen oder bei einem Smartphone sogar nur den Namen ansagen, und schon steht die Verbindung. Ein Handy mit Wählscheibe hingegen erfordert Arbeit - ein Tüftler hat eins konstruiert.

    04.11.201618 Kommentare

  1. Genuino: Offizielle Arduinos jetzt auch aus Deutschland und Italien

    Genuino

    Offizielle Arduinos jetzt auch aus Deutschland und Italien

    Ab sofort gibt es originale Arduino-Boards mit dem Genuino-Logo auch aus deutscher sowie italienischer Produktion. Der Hersteller hat bereits viel Erfahrung mit Open-Source-Hardware.

    18.10.201510 Kommentare

  2. Windows 10 IoT: Verschlüsselung für das Internet der Dinge

    Windows 10 IoT

    Verschlüsselung für das Internet der Dinge

    Nutzer von IoT-Core können ihre Daten künftig mit Bitlocker verschlüsseln und Elektromotoren steuern. Außerdem kann das Betriebssystem jetzt im Paket mit dem Raspberry-Pi 2 bestellt werden.

    25.09.201512 Kommentare

Anzeige
  1. Arduino: Erste Bastelrechner mit Genuino-Logo

    Arduino

    Erste Bastelrechner mit Genuino-Logo

    Entwicklerboards mit Arduinos Zweitmarke werden demnächst von Seeedstudio produziert und angeboten. Sie sollen vor allem chinesischen Arduino-Klonen Paroli bieten.

    21.06.201512 Kommentare

  2. Maker Faire 2015: Arduino heißt jetzt auch Genuino

    Maker Faire 2015

    Arduino heißt jetzt auch Genuino

    In Folge des Rechtsstreits Arduino vs. Arduino hat die Gründergruppe nun einen zweiten Markennamen ins Leben gerufen. Außerdem gibt es neue Hardware von neuen offiziellen Herstellern - aber auch vom alten.

    17.05.201510 Kommentare

  3. UniPi+: Das Raspberry Pi B+, in Aluminium gehüllt

    UniPi+

    Das Raspberry Pi B+, in Aluminium gehüllt

    Für das Raspberry Pi B+ gibt es jetzt eine schicke neue Hülle, die ganz aus Aluminium besteht. Sie kostet aber mehr als der kleine Rechner selbst.

    23.10.201433 Kommentare

  1. Handheld: Der 3D-gedruckte Raspberry-Pi-Gameboy

    Handheld

    Der 3D-gedruckte Raspberry-Pi-Gameboy

    Adafruit hat eine Anleitung veröffentlicht, die Schritt für Schritt beschreibt, wie der Raspberry Pi zu einem PiGRRL getauften Gameboy mit Linux-Betriebssystem wird.

    07.07.201418 Kommentare

  2. PiPhone: Raspberry-Pi-Handy für 160 US-Dollar

    PiPhone

    Raspberry-Pi-Handy für 160 US-Dollar

    David Hunt hat auf Basis eines Raspberry Pi B das PiPhone entwickelt. Das winzige Gerät mit Adafruit-Display funkt im GSM-Netz, alle Komponenten zusammen kosten nur knapp 160 US-Dollar und sind problemlos erhältlich.

    25.04.201446 KommentareVideo

  3. Golem.de programmiert: BluetoothLE im Eigenbau

    Golem.de programmiert

    BluetoothLE im Eigenbau

    Fitness-Armbänder, Heimautomation und Überwachung: BluetoothLE scheint der omnipotente Funkstandard zu sein. Golem.de zeigt, wie mit wenig Aufwand BluetoothLE erkundet und genutzt werden kann.

    24.04.201430 KommentareVideo

  1. Open Source: Selbst gebauter Thermostat à la Nest

    Open Source

    Selbst gebauter Thermostat à la Nest

    Kurz nachdem Google den Thermostathersteller Nest übernommen hat, entstehen Open-Source-Initiativen, die intelligente Temperaturregler für das Heim entwickeln wollen. Spark sieht sogar ein wenig aus wie Nest, doch noch kann er auf die Gewohnheiten der Bewohner nicht reagieren.

    22.01.201410 KommentareVideo

  2. Chemische Datenübertragung: SMS mit Alkoholwolken versenden

    Chemische Datenübertragung

    SMS mit Alkoholwolken versenden

    Kanadische Wissenschaftler setzen Alkohol ein, um Textnachrichten zu übermitteln. Dabei werden feine Nebel erzeugt, die über kurze Distanz geweht und dann wieder aufgefangen werden. Künftig soll das auch mit anderen Chemikalien gehen und fallweise elektromagnetische Datenübertragungen ersetzen.

    22.12.201327 KommentareVideo

  3. Weihnachtsbaum auf dem Kopf: Fahrradhelm mit blinkender Navigation im Selbstbau

    Weihnachtsbaum auf dem Kopf

    Fahrradhelm mit blinkender Navigation im Selbstbau

    Radfahrer mit Bastelgeschick können sich mit einem Bausatz von Adafruit einen Helm bauen, der ihnen blinkend den Weg weist. Die auf der Arduino-Plattform basierende Hardware prüft Richtung und Position des Radfahrers und blinkt dann entweder links, rechts oder geradeaus in seinem Sichtfeld.

    21.06.201315 KommentareVideo

  1. Anonymes Surfen: Raspberry Pi als Tor-Access-Point

    Anonymes Surfen

    Raspberry Pi als Tor-Access-Point

    Mit dem Raspberry Pi lässt sich ein WLAN-Access-Point für das weitgehend anonyme Surfen mit Tor einrichten. Der Reseller Adafriut hat dazu eine Anleitung veröffentlicht und es das Onion Pi genannt.

    20.06.201347 Kommentare

  2. Makerbot: Sonderedition des Replicator 2 mit Hardware-Gimmicks

    Makerbot

    Sonderedition des Replicator 2 mit Hardware-Gimmicks

    Die New Yorker Unternehmen Makerbot und Adafruit haben eine Sonderedition des Replicator 2 herausgebracht. Zu dem Paket gehören neben dem 3D-Drucker mehrere Hardware-Gimmicks.

    15.03.20131 Kommentar

  3. Adafruit Iot Pi: Raspberry Pi im selbstgebauten WLAN-Drucker

    Adafruit Iot Pi

    Raspberry Pi im selbstgebauten WLAN-Drucker

    Mit dem Einplatinencomputer Raspberry Pi lässt sich ein Thermodrucker ausstatten, der sich selbst per WLAN aus dem Internet nützliche und weniger sinnvolle Informationen holen und zu Papier bringen kann. Den Drucker soll es nur als Bausatz geben.

    04.03.20137 Kommentare

  1. HDMI-Hacking: NeTV schleust Daten in verschlüsselte HDMI-Signale ein

    HDMI-Hacking

    NeTV schleust Daten in verschlüsselte HDMI-Signale ein

    28C3 Andrew "Bunnie" Huang will mit NeTV verschlüsselte HDMI-Verbindungen öffnen, ohne dabei den Kopierschutz zu knacken. Demnächst soll eine Open-Source-Version des kleinen Kastens erscheinen, der seinerseits 119 US-Dollar kosten soll.

    29.12.201123 Kommentare

  2. Open Source: OSHW 1.0 definiert quelloffene Hardware

    Open Source

    OSHW 1.0 definiert quelloffene Hardware

    Mit OSHW Definition V1.0 will eine Entwicklergruppe eine genaue Beschreibung für quelloffene Hardware festlegen. Möglicherweise macht allerdings der Unterschied zwischen Copyright und Patent in den USA Probleme.

    14.02.20112 Kommentare

  3. Kinect-Hack: Open-Source-Treiber veröffentlicht

    Kinect-Hack

    Open-Source-Treiber veröffentlicht

    Hector Martin hat einen Linux-Treiber für Microsofts Kinect-Hardware entwickelt und veröffentlicht. Damit hat er den Kinect-Hacking-Wettbewerb von Adafruit gewonnen.

    11.11.201011 Kommentare

  4. Kinect gehackt: Xbox-360-Erweiterung mit Windows 7 nutzbar

    Kinect gehackt

    Xbox-360-Erweiterung mit Windows 7 nutzbar

    Softwareentwickler AlexP hat es geschafft, Kinect unter Windows 7 anzusprechen. Microsofts Hardwareerweiterung für die Xbox 360 dient der Bewegungssteuerung und besteht aus einer motorisierten Farb- und Infrarotkamera mit Mikrofonen.

    09.11.201057 Kommentare

  5. Bewegungssteuerung: 2.000 US-Dollar für den Kinect-Hack

    Bewegungssteuerung

    2.000 US-Dollar für den Kinect-Hack

    Ein Elektronikhersteller bietet demjenigen, der zuerst einen Open-Source-Treiber für Kinect programmiert, eine Belohnung in Höhe von 2.000 US-Dollar. Da ist es hilfreich, dass im Internet erste Indizien für erfolgreiche Hacks der Bewegungssteuerung von Microsoft auftauchen.

    08.11.201082 Kommentare

  6. Open-Source-Hardware: Entwickler verabschieden Lizenz-Vorgaben

    Open-Source-Hardware

    Entwickler verabschieden Lizenz-Vorgaben

    Eine Gruppe von Entwicklern hat Richtlinien veröffentlicht, die die Weitergabe von Open-Source-Hardware samt Software und Dokumentation regeln soll. Der Entwurf orientiert sich weitgehend an der Definition für freie Software, die auch vom OSI und von Creative Commons propagiert wird.

    14.07.20106 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Streaming-Portal
    Movie2k nach angeblichem Hack wieder online
    Streaming-Portal: Movie2k nach angeblichem Hack wieder online

    Mit gleichem Aussehen wie der vermeintliche Nachfolger Movie4k ist auch der illegale Dienst Movie2k nun wieder im Netz. Die Betreiber behaupten, Ende Mai 2013 gehackt worden zu sein und warnen vor der Konkurrenz.
    (Movie2k)

  2. Offiziell
    Samsung zeigt Galaxy S5 auf dem Mobile World Congress
    Offiziell: Samsung zeigt Galaxy S5 auf dem Mobile World Congress

    Am 24. Februar 2014 ist es so weit, dann zeigt Samsung das Galaxy S5. Wenn die bisherigen Vorabinformationen stimmen, dann wird es Samsungs neues Topsmartphone wahlweise mit Kunststoff- und Metallgehause geben. An diesem Tag wird auch eine überarbeitete Galaxy Gear erwartet.
    (Samsung Galaxy S5)

  3. Digitale Spiegelreflexkamera
    Nikon D4S mit ISO 409.600 und 16,2 Megapixeln
    Digitale Spiegelreflexkamera: Nikon D4S mit ISO 409.600 und 16,2 Megapixeln

    Nikon hat mit der D4S sein neues Spitzen-DSLR-Modell vorgestellt, das eine Auflösung von 16,2 Megapixeln erreicht und Serienbilder mit 11 Fotos pro Sekunde schießen kann. Dazu kommen eine Lichtempfindlichkeit von ISO 409.600 und eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle.
    (Nikon D4s)

  4. Adblocker
    GMX und Web.de warnen vor seitenmanipulierenden Addons
    Adblocker: GMX und Web.de warnen vor seitenmanipulierenden Addons

    Mit Verweis auf eine vermeintliche Sicherheitsgefahr will United Internet seine Nutzer dazu bringen, Adblocker zu deinstallieren. Adblocker aus einer sicheren Quelle seien aber "total unproblematisch", sagte 1&1 auf Anfrage von Golem.de.
    (Gmx)

  5. Urteil
    Youtube ändert Gema-Sperrtafeln
    Urteil: Youtube ändert Gema-Sperrtafeln

    Youtube hat die Sperrtafeln zur Gema überarbeitet. Viele US-Musikvideos sind aber gar nicht mehr blockiert. Warum das so ist, erklärt Youtube-Sprecherin Mounira Latrache.
    (Youtube)

  6. HTC One 2014er Edition
    Telekom verkauft HTCs neues Topsmartphone ab April
    HTC One 2014er Edition: Telekom verkauft HTCs neues Topsmartphone ab April

    Die Deutsche Telekom wird HTCs neues One-Modell bereits Anfang April 2014 verkaufen. Damit kommt es parallel mit Samsungs Galaxy S5 auf den Markt. Die wesentlichen technischen Daten des neuen HTC-Topmodells sind bereits vorab bekanntgeworden.
    (Htc One 2014)

  7. HTC One (M8) im Kurztest
    HTCs Drei-Linsen-Smartphone
    HTC One (M8) im Kurztest: HTCs Drei-Linsen-Smartphone

    Beim Namen hat es HTC belassen, an der Hardware des neuen One allerdings einiges verbessert: Das Display ist größer, der Prozessor schneller und die Akkuleistung höher. Mit einer zusätzlichen Kamera auf der Rückseite bringt das neue One zudem auch eine interessante Hardware-Innovation.
    (Htc One M8)


Verwandte Themen
NeTV, Genuino, Maker Faire, OSHW, Arduino, IoT, Raspberry Pi, Creative Commons, OSI, Node.js, Kinect, Bewegungssteuerung

RSS Feed
RSS FeedAdafruit

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige