Abo
  • Services:
Anzeige
Eine Vorab-Version des Aluminium-Gehäuses UniPi für das Raspberry Pi
Eine Vorab-Version des Aluminium-Gehäuses UniPi für das Raspberry Pi (Bild: David Pazdan)

UniPi+: Das Raspberry Pi B+, in Aluminium gehüllt

Eine Vorab-Version des Aluminium-Gehäuses UniPi für das Raspberry Pi
Eine Vorab-Version des Aluminium-Gehäuses UniPi für das Raspberry Pi (Bild: David Pazdan)

Für das Raspberry Pi B+ gibt es jetzt eine schicke neue Hülle, die ganz aus Aluminium besteht. Sie kostet aber mehr als der kleine Rechner selbst.

Anzeige

UniPi+ nennt sich ein neues Gehäuse für das Raspberry Pi B+. Es ist aus Aluminium und sieht ziemlich edel aus. Es kostet mit 50 US-Dollar aber auch viel, viel mehr als der kleine Rechner selbst. Der ist im Preis auch nicht enthalten.

  • Das Unipi-Gehäuse aus Aluminium mit dem Deckel im Lochblech-Look (Fotos: Adafruit)
  • Das Unipi-Gehäuse aus Aluminium mit dem Deckel im Lochblech-Look mit dem Einschub für die Micro-SD-Karte
  • Die Unterseite des Gehäuses mit den beiden Löchern für die Fixierungsschrauben
  • Die seitliche Ansicht mit der Aussparung für den HDMI-Adapter
  • Das Raspberry Pi ist in dem Angebot nicht enthalten.
  • Die Vorderseite des Gehäuses mit den Aussparungen für das Netzwerkkabel sowie für die vier USB-Anschlüsse des Raspberry Pi B+
  • Der gesamte Inhalt des Kits samt den zwei verschiedenen Deckeln, den Schrauben und der beigelegten Büroklammer. Die Viertel-Dollar-Münze dient als Vergleichsgröße und liegt nicht bei.
  • Das Unipi samt Platine von oben
Das Unipi-Gehäuse aus Aluminium mit dem Deckel im Lochblech-Look (Fotos: Adafruit)

Die Entwicklung und Herstellung des UniPi+ wurde bereits letztes Jahr erfolgreich über Kickstarter finanziert, damals noch für das Raspberry Pi B. Für die etwas ältere Version des kleinen Rechners gibt es das UniPi B, das ebenso viel kostet und aktuell beim Anbieter Adafruit ausverkauft ist. Bei Conrad ist es noch für 50 Euro vorrätig.

Die UniPis werden nach Angaben des Entwicklers aus einem Block gefräst. Im Gehäuse lässt sich das Raspberry Pi festschrauben. Für sämtliche Anschlüsse der beiden Versionen des Raspberry Pi gibt es Aussparungen. Mit zwei versenkbaren Schrauben lässt sich das Gehäuse von innen festschrauben, etwa an der Wand.

Zwei Deckel und eine Büroklammer

Den Deckel gibt es in zwei Versionen, beide sind ebenfalls aus Aluminium. Der eine ist im Lochblech-Look gehalten, der andere ohne Löcher, aber mit Aussparungen für den Kamera- und den Display-Anschluss. Außerdem gibt es eine seitliche Aussparung, durch die ein Flachbandkabel durchpasst, das mit dem GPIO-Stecker verbunden werden kann. Die Schrauben zum Fixieren des Gehäuses und des Raspberry Pi sind im Paket enthalten. Außerdem liegt eine Büroklammer bei, mit der sich der Deckel entfernen lässt.

Die Abmessungen des Gehäuses betragen 64 mm x 32 mm x 91 mm, es ist damit nur geringfügig größer als das Raspebrry Pi, dessen Platine 63,5 mm × 20 mm x 93 mm misst. Laut Hersteller lassen sie sich problemlos übereinanderstapeln.

Die Kickstarter-Kampagne wurde im September 2013 erfolgreich abgeschlossen. Mit dem eingenommenen Geld sollte das Aluminiumgehäuse auch in verschiedenen Farben erhältlich sein. Bei Adafruit gibt es das Gehäuse allerdings nur im originalen Metallic-Look.


eye home zur Startseite
SoniX 24. Okt 2014

"Viel, viel mehr", "deutlich mehr" oder wie auch immer. Definitionen gibts dafür nicht...

plutoniumsulfat 24. Okt 2014

Lieber den Plastikbecher als den aus Glas ;)

plutoniumsulfat 24. Okt 2014

hab ich auch so gedacht :D

Beazy 24. Okt 2014

Wenn's nur um den Preis geht: ein Radiowecker vom Sperrmüll tut's auch.

non_sense 24. Okt 2014

Ganz einfach: Das UniPi+ wird aus einem kompletten Alu-Block gefräst. So etwas ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. GK Software AG, Schöneck, Berlin, St. Ingbert, Köln und Barsbüttel
  4. 3Tec automation GmbH u. Co. KG, Vlotho


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  2. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  3. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  4. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  5. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  6. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  7. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  8. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  9. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit

  10. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Der Preis...

    Pjörn | 04:26

  2. Wo soll das noch hinführen?

    hle.ogr | 04:14

  3. Re: Tiefbaukosten

    DerDy | 04:04

  4. Re: Klar kann #Rio2016 verboten werden!

    Hanmac | 03:46

  5. Re: Wo ist der Haken?

    Funnyzocker | 03:31


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel