Abo
(Bild: Xvideos/Screenshot: Golem.de), XVideos
(Bild: Xvideos/Screenshot: Golem.de)

XVideos

Xvideos ist eine der großen Plattformen für pornografische Inhalte im Internet. Die Videosharing-Website wurde Ende 1997 in Houston, US-Bundesstaat Texas, gegründet und soll mehr als 350 Millionen Besucher im Monat haben. Pornografie macht in Deutschland mehr als zwölf Prozent aller Websiteaufrufe aus – damit liegt die Bundesrepublik weltweit an der Spitze der Statistik. Die niedrigen Bounce-Raten von Seiten wie Youporn, Pornhub oder Xvideos zeigen, dass die Nutzer gezielt dorthin gelangen.

Artikel
  1. Pornhub: Suchverhalten deutscher Onlineporno-Nutzer analysiert

    Pornhub: Suchverhalten deutscher Onlineporno-Nutzer analysiert

    Deutsche suchen auf Tube-Seiten nach pornografischen Filmen in der eigenen Landessprache. Das ergab eine Auswertung der Streaming-Video-Plattform Pornhub.

    06.05.201493 Kommentare
  2. Manwin: Youporn-Chef verkauft das Unternehmen

    Manwin: Youporn-Chef verkauft das Unternehmen

    Nach Ermittlungen wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehungen verkauft Gründer Fabian T. den größten Online-Pornokonzern der Welt. Das erklärt er zumindest in einem Brief an die Mitarbeiter. Youporn ist die bekannteste Marke von Manwin.

    18.10.201322 Kommentare
  3. Similarweb: 12,5 Prozent der Webseitenaufrufe in Deutschland sind Pornos

    Similarweb: 12,5 Prozent der Webseitenaufrufe in Deutschland sind Pornos

    Die offiziellen Statistiken von IVW und Agof decken nur einen Teil des deutschen Webs ab, viele zum Teil sehr große Websites tauchen hier gar nicht auf. Das gilt beispielsweise für die große Branche Onlinepornografie. Similarweb hat für Golem.de dazu Zahlen zusammengetragen.

    02.08.201317 Kommentare
  4. Youporn und Xvideos: 30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos

    Youporn und Xvideos: 30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos

    Pornovideoangebote machen 30 Prozent des Datentraffics des gesamten Internets aus. Das hat das Onlinemagazin Extremetech aus Daten von Googles Doubleclick Ad Planner und Angaben von Youporn berechnet.

    05.04.2012167 Kommentare
  5. NoSQL: Youporn wechselt von MySQL zu Redis

    NoSQL : Youporn wechselt von MySQL zu Redis

    Youporn ist von MySQL zur NoSQL-Datenbank Redis gewechselt. Dabei berichtete Chefentwickler Eric Pickup, dass die Plattform täglich 100 Millionen Pageviews abarbeiten muss.

    21.02.2012110 Kommentare

Verwandte Themen
Youporn

RSS Feed
RSS FeedXVideos

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #