Abo
  • Services:

Pornhub: Suchverhalten deutscher Onlineporno-Nutzer analysiert

Deutsche suchen auf Tube-Seiten nach pornografischen Filmen in der eigenen Landessprache. Das ergab eine Auswertung der Streaming-Video-Plattform Pornhub.

Artikel veröffentlicht am ,
Pornhub: Suchverhalten deutscher Onlineporno-Nutzer analysiert
(Bild: Pornhub)

Nutzer aus Deutschland sind die viertgrößte Gruppe bei der Tube-Seite Pornhub, die im Jahr 2013 nach eigenen Angaben 14,7 Milliarden Seitenaufrufe verzeichnete. Das geht aus der Nutzungsauswertung Germany Insights hervor, die die Streaming-Video-Plattform für das Magazin Stern gemacht hat. Bei mobilen Endgeräten liegen die deutschen Pornhub-Nutzer auf dem 4., bei Desktop-Rechnern sogar auf dem 3. Platz.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

Meistens suchen die Deutschen nach Pornos in ihrer Landessprache. Über 50 Prozent aller Suchanfragen beinhalten die Begriffe "German" oder "Deutsch".

Nach Angaben des Unternehmens Similarweb aus Tel Aviv macht Pornografie in Deutschland 12,5 Prozent aller Webseitenaufrufe aus. Damit lag Deutschland weltweit an der Spitze der Statistik. In Großbritannien sind es 8,5 Prozent, in Spanien 9,6 Prozent und in den USA 8,3 Prozent. Der weltweite Durchschnitt bei den Porno-Visits liegt bei 7,7 Prozent. Die wichtigsten Websites seien Xhamster, Youporn, Xvideos, Xnxx, die Film-Streaming-Plattform Streamcloud.eu, Pornhub, Redtube, Youjizz, die Live-Webcam-Plattform Livejasmin und Gayromeo. Die extrem niedrigen Bounce-Raten zeigten, dass die Nutzer gezielt auf diese Seiten gelangen.

Pornhub gehört zu dem Internetunternehmen Mindgeek, ehemals Manwin. Nach Angaben des Adult-Branchenmagazins Xbiz ist Manwin der größte Onlineporno-Konzern der Welt. Manwin betreibt große Tube-Seiten und andere Pornoangebote.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)

der_wahre_hannes 08. Mai 2014

Was ja beudeuten würde, dass die Frau/Freundin ständig versucht, Pornos zu gucken, oder? ;)

der_wahre_hannes 08. Mai 2014

Jein. Es gibt schon extrem schlechte Synchros. Da wünsche ich mir dann häufiger O-Ton...

oli_p_aus_e 07. Mai 2014

Ich krieg noch nen Infarkt hier in dem Forum... herrlich :) Jetzt nicht der Infarkt ;)

oli_p_aus_e 07. Mai 2014

@sofries: Der war gut!

Elgareth 07. Mai 2014

Hmm? Also auf fantasti.cc solls auch x-art Videos geben... hat mir mal mein Schwager...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /