Abo

Phobos Grunt

Artikel
  1. Phobos Grunt: Russische Marssonde abgestürzt

    Phobos Grunt: Russische Marssonde abgestürzt

    Am 15. Januar 2012 gegen 17:45 Uhr mitteleuropäischer Zeit hat die russische Marsmission geendet: Die Raumsonde Phobos Grunt verglühte in der Atmosphäre. Einige Teile stürzten auf die Erde.

    16.01.20126 KommentareVideo
  2. Raumfahrt 2011: In den Orbit, im Orbit und darüber hinaus

    Raumfahrt 2011: In den Orbit, im Orbit und darüber hinaus

    Lang erwartete Premieren und traurige Abschiede, hoffnungsvolle Missionen und peinliches Scheitern hat das Jahr 2011 der Weltraumfahrt gebracht. Ein Rückblick.

    25.12.20118 KommentareVideo
  3. Raumfahrt: Phobos-Grunt antwortet - und wieder nicht

    Raumfahrt: Phobos-Grunt antwortet - und wieder nicht

    Europäischen und russischen Weltraumexperten ist es mehrfach gelungen, Kontakt mit dem verloren gegangenen russischen Raumfahrzeug Phobos-Grunt aufzunehmen und Telemetriedaten zu empfangen. Die Wissenschaftler hoffen, Phobos Grunt kontrolliert zum Absturz bringen zu können.

    25.11.201116 KommentareVideo
  4. Nasa: Curiosity soll am 25. November zum Mars fliegen

    Nasa: Curiosity soll am 25. November zum Mars fliegen

    In zwei Wochen soll es losgehen: Die Nasa hat den Starttermin für die Marsmission auf den 25. November 2011 festgesetzt. Der Marsrover ist verstaut und startklar.

    11.11.201116 KommentareVideo
  5. Phobos-Grunt: Russisches Mars-Raumschiff antwortet nicht

    Phobos-Grunt: Russisches Mars-Raumschiff antwortet nicht

    Bisher ist es nicht gelungen, die Kommunikation zum russischen Raumschiff Phobos-Grunt aufzunehmen. Vermutlich wegen eines Softwarefehlers hängt es immer noch im Orbit, statt zum Mars zu fliegen. Die Chancen, die Mission zu retten, sind gering.

    11.11.201113 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München
  2. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  3. Continental AG, Frankfurt am Main, Wolfsburg
  4. RAMPF Production Systems GmbH & Co. KG, Zimmern ob Rottweil


  1. Phobos Grunt: Russisches Raumschiff steckt im Orbit fest

    Phobos Grunt: Russisches Raumschiff steckt im Orbit fest

    Möglicherweise hat ein Softwarefehler die russische Weltraummission Phobos Grunt vorerst gestoppt: Die Triebwerke des Raumschiffs zündeten nicht. Jetzt hängt sie im Orbit fest, Experten hoffen, die Systeme neu starten zu können.

    09.11.201116 KommentareVideo
Verwandte Themen
Mars

Alternative Schreibweisen
Fobos-Grunt

RSS Feed
RSS FeedPhobos Grunt

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #