Tomtom

Artikel

  1. Navigation: Tomtom für Android unterstützt mehr Geräte

    Navigation

    Tomtom für Android unterstützt mehr Geräte

    Mit der Markteinführung von Tomtoms Navigationsanwendung für die Android-Plattform gab es Kritik, weil es die App für viele moderne Geräte noch nicht gab. Mit der Version 1.1 werden nun deutlich mehr Android-Geräte unterstützt und es gibt Verbesserungen beim Umgang mit dem Kartenmaterial.

    05.12.201218 KommentareVideo

  1. Navigation: Tomtom-App für Android gibt es für 35 Euro

    Navigation  

    Tomtom-App für Android gibt es für 35 Euro

    Tomtoms Navigationsanwendung gibt es ab sofort auch für Android-Smartphones. Zur Markteinführung gibt es die Tomtom-App zu einem reduzierten Preis.

    04.10.2012189 KommentareVideo

  2. Navigation: Tomtom-App für Android kommt im Oktober

    Navigation

    Tomtom-App für Android kommt im Oktober

    Ifa 2012 Nach langer Wartezeit will Tomtom im Oktober 2012 die hauseigene Navigationsanwendung für die Android-Plattform auf den Markt bringen. Der Leistungsumfang soll der Tomtom-App für iOS entsprechen.

    05.09.201239 KommentareVideo

Anzeige
  1. iOS 6: Tomtom-Karten statt Google Maps

    iOS 6

    Tomtom-Karten statt Google Maps

    Apples Partner für die 3D-Navigation im kommenden iOS 6 ist Tomtom. Google Maps, der Kartendienst des Konkurrenten Google, wird hingegen nicht mehr genutzt.

    12.06.201263 KommentareVideo

  2. Via 130 und 135: Tomtom-Navigationsgerät mit verbesserter Sprachsteuerung

    Via 130 und 135

    Tomtom-Navigationsgerät mit verbesserter Sprachsteuerung

    Mit ganzen Sätzen sollen sich die beiden Tomtom-Navigationsgeräte Via 130 und 135 bedienen lassen. Der Fahrer soll dadurch weniger von der Bedienung des Navigationsgeräts abgelenkt werden und sich besser auf den Straßenverkehr konzentrieren können.

    09.05.20120 Kommentare

  3. Autonavigation: Tomtom Start 60 mit 6 Zoll großem Touchscreen

    Autonavigation

    Tomtom Start 60 mit 6 Zoll großem Touchscreen

    Mit dem Start 60 bringt Tomtom ein Autonavigationsgerät mit einem 6 Zoll großen Touchscreen auf den Markt. Bisher hatte Tomtom noch kein 6-Zoll-Gerät im Sortiment.

    09.05.20121 Kommentar

  1. Navigation: Blackberry-Smartphones mit Tomtoms Karten und HD Traffic

    Navigation

    Blackberry-Smartphones mit Tomtoms Karten und HD Traffic

    Research In Motion (RIM) hat mit Tomtom eine Zusammenarbeit beschlossen. Künftig nutzen die Blackberry-Anwendungen zur Navigation Tomtoms Kartenmaterial sowie die Verkehrsinformationen von HD Traffic.

    09.05.20122 KommentareVideo

  2. Tomtom: Softwarefehler legt Navigationsgeräte lahm

    Tomtom

    Softwarefehler legt Navigationsgeräte lahm

    Ein Fehler in der Firmware einiger Autonavigationsgeräte von Tomtom führt dazu, dass die Ortung über GPS-Satelliten nicht funktioniert. Nun hat Tomtom ein Softwareupdate veröffentlicht, damit die Geräte wieder verwendet werden können.

    04.04.201226 Kommentare

  3. Samsung: Bada-Smartphone Wave 3 erhält Tomtoms Navigationslösung

    Samsung

    Bada-Smartphone Wave 3 erhält Tomtoms Navigationslösung

    Das Bada-Smartphone Wave 3 wird die Navigationslösung von Tomtom erhalten. Samsung und Tomtom haben eine strategische Vereinbarung getroffen, nach der Samsung die Navigationsdaten für das Wave 3 nutzen darf.

    12.01.201222 KommentareVideo

  4. Tomtom: Navigationsanbieter entlässt über 450 Beschäftigte

    Tomtom

    Navigationsanbieter entlässt über 450 Beschäftigte

    Tomtom hat Probleme mit dem Absatz seiner Navigationsgeräte. Nach einem Umsatzeinbruch um 19 Prozent wird die Belegschaft um zehn Prozent verkleinert.

    09.12.201149 Kommentare

  5. Linux: Microsoft lizenziert Patente an Casio

    Linux

    Microsoft lizenziert Patente an Casio

    Microsoft und Casio haben ein Abkommen zur wechselseitigen Lizenzierung von Patenten unterzeichnet. Von dem Abkommen erfasst sind laut Microsoft auch Patente für den Linux-Einsatz auf Casio-Geräten.

    21.09.201115 Kommentare

  6. Stauinformationen: Tomtoms HD Traffic 5.0 berücksichtigt auch Nebenstraßen

    Stauinformationen

    Tomtoms HD Traffic 5.0 berücksichtigt auch Nebenstraßen

    Der Verkehrsinformationsdienst HD Traffic von Tomtom steht in der Version 5.0 zur Verfügung. Sie warnt auch vor Staus auf Nebenstraßen und vor zeitlich beschränkten Straßensperrungen.

    20.06.20110 KommentareVideo

  7. Navigation: Tomtom-App für Android kommt

    Navigation

    Tomtom-App für Android kommt

    Tomtom arbeitet an einer Android-Variante der Tomtom-App, die es derzeit ausschließlich für iOS gibt. Eine Version für Windows Phone 7 ist hingegen nicht geplant, wie Corinne Vigreux, Leiterin des Bereichs Consumergeräte erklärt.

    03.06.20118 Kommentare

  8. Autonavigation: Go Live 820 und 825 von Tomtom mit HD-Traffic sind da

    Autonavigation

    Go Live 820 und 825 von Tomtom mit HD-Traffic sind da

    Tomtom hat zwei neue Navigationsgeräte aus der Go-Live-Serie mit HD Traffic vorgestellt. In einer Aktion erstattet Tomtom bis zu 50 Euro beim Kauf eines Go-Live-Modells, wenn dafür ein beliebiges Autonavigationsgerät abgegeben wird.

    24.05.20111 Kommentar

  9. Autonavigation: Tomtom Start 20 gibt es für 140 Euro

    Autonavigation

    Tomtom Start 20 gibt es für 140 Euro

    Tomtom hat drei neue Autonavigationsgeräte für Einsteiger auf den Markt gebracht. Das günstigste Modell Start 20 mit 4,3-Zoll-Touchscreen und Kartenmaterial von Westeuropa kostet 140 Euro.

    16.05.20113 Kommentare

  10. HD Traffic: Bessere Radarfallen dank Tomtom

    HD Traffic

    Bessere Radarfallen dank Tomtom

    Die niederländische Polizei nutzt von Tomtom mit Hilfe seiner Nutzer gesammelte Verkehrsdaten, um geeignete Plätze für Geschwindigkeitskontrollen zu identifizieren. Dazu wird ausgewertet, wo Tomtom-Nutzer schneller fahren als erlaubt.

    28.04.2011365 KommentareVideo

  11. Patenttroll: Priceline-Gründer verklagt Google und Apple

    Patenttroll

    Priceline-Gründer verklagt Google und Apple

    Jay S. Walker macht sich einen Namen als Patenttroll. Er verklagt 100 Unternehmen, darunter Google, Apple, Zynga und Tomtom, wegen grundlegender Techniken wie Onlinewegbeschreibungen und des Anzeigens von Punktestšnden bei Onlinespielen.

    14.04.201154 Kommentare

  12. Tomtom-Verkehrsmeldungen: Webseite zeigt aktuelle Verkehrslage (Update)

    Tomtom-Verkehrsmeldungen

    Webseite zeigt aktuelle Verkehrslage (Update)

    Auf der Tomtom-Webseite kann nun jeder die aktuelle Verkehrslage in 18 Ländern anschauen. Die kostenlos zur Verfügung gestellten Onlinekarten werden alle zwei Minuten mit Informationen von Mobilfunkbetreibern und onlinefähigen Tomtom-Navigationssystemen versorgt.

    16.03.201120 KommentareVideo

  13. HD Traffic: Radiosender nutzt Tomtoms Verkehrsinformationen

    HD Traffic

    Radiosender nutzt Tomtoms Verkehrsinformationen

    Antenne Bayern nutzt ab sofort als erster deutscher Radiosender die HD-Traffic-Verkehrsdaten von Tomtom. Damit sollen die Hörer des Senders besser als bisher vor Verkehrsstaus gewarnt werden.

    25.01.20115 KommentareVideo

  14. Tomtom für iPhone: Neue Version erhält Map-Share-Funktion

    Tomtom für iPhone

    Neue Version erhält Map-Share-Funktion

    Tomtom hat die Version 1.6 der iPhone-App veröffentlicht. Neben aktualisiertem Kartenmaterial gehört nun auch Map Share dazu. Anwender können Korrekturen am Kartenmaterial melden und erhalten.

    22.12.201010 Kommentare

  15. Autonavigation: Tomtoms HD Traffic in 15 Ländern Europas nutzbar

    Autonavigation

    Tomtoms HD Traffic in 15 Ländern Europas nutzbar

    Der Verkehrsinformationsdienst HD Traffic von Tomtom steht nun in insgesamt 15 europäischen Ländern zur Verfügung. Vorerst gibt es die HD-Traffic-Erweiterung aber nur für die Go-Live-1000er-Modelle.

    07.12.20105 KommentareVideo

  16. Tomtom für das iPhone: Neue Version der Navigationssoftware

    Tomtom für das iPhone

    Neue Version der Navigationssoftware

    Die Tomtom-App für das iPhone steht in der Version 1.5 im App Store zur Verfügung. Neu sind vor allem Anpassungen an das iPhone 4, ansonsten wurde nur eine neue Funktion integriert.

    21.10.201020 KommentareVideo

  17. HD Traffic 4.0: Tomtom mit verbesserten Echtzeitverkehrsinformationen

    HD Traffic 4.0

    Tomtom mit verbesserten Echtzeitverkehrsinformationen

    Tomtom hat den Verkehrsinformationsdienst HD Traffic in der Version 4.0 gestartet. Alle HD-Traffic-fähigen Geräte erhalten damit ab sofort bessere Informationen zur aktuellen Verkehrslage, um Staus besser umfahren zu können.

    01.10.201012 KommentareVideo

  18. Tomtom Car Kit: Adapter für das iPhone 4 kann gratis bestellt werden

    Tomtom Car Kit

    Adapter für das iPhone 4 kann gratis bestellt werden

    Tomtom will Mitte September 2010 für das Tomtom Car Kit für das iPhone einen Adapter ausliefern, um die Autohalterung auch mit dem iPhone 4 nutzen zu können. Mit dem iPhone 4 hat sich das iPhone-Gehäuse verändert, so dass eine Anpassung notwendig wurde.

    13.09.201040 Kommentare

  19. Go Live 1005: Neues Tomtom-Topmodell mit kapazitivem 5-Zoll-Touchscreen

    Go Live 1005

    Neues Tomtom-Topmodell mit kapazitivem 5-Zoll-Touchscreen

    Ifa 2010 Als neues Topmodell hat Tomtom das Go Live 1005 mit einem 5 Zoll großen Touchscreen vorgestellt. Der kapazitive Touchscreen erlaubt Zoomgesten und soll besonders kontrastreiche Farben liefern. Käufer des Go Live 1005 erhalten die Live-Dienste mit HD-Traffic zwei Jahre gratis.

    02.09.201015 KommentareVideo

  20. Tomtom Via 120 Traffic: Navigationsgerät mit Bluetooth für 180 Euro

    Tomtom Via 120 Traffic

    Navigationsgerät mit Bluetooth für 180 Euro

    Ifa 2010 Tomtom bringt mit der Via-Reihe neue Mittelklasse-Navigationsgeräte auf den Markt. Die Via-Reihe ist mit Bluetooth ausgestattet, unterstützt Sprachsteuerung und kommt ab einem Preis von 180 Euro auf den Markt. Live-Geräte mit HD Traffic gibt es für 200 Euro.

    02.09.20102 KommentareVideo

  21. Tomtom Start XL: Einsteiger-Navigationsgerät mit Sechs-Button-Bedienung

    Tomtom Start XL

    Einsteiger-Navigationsgerät mit Sechs-Button-Bedienung

    Ifa 2010 Tomtom hat mit dem Start XL eine erweiterte Version des Start2 vorgestellt. Mit dem XL wird wieder die gewohnte Sechs-Button-Bedienung verwendet. Anders als beim Start2 gibt es eine Reihe von Komfortfunktionen.

    02.09.20103 Kommentare

  22. Tomtom: Darth Vader und Yoda sagen, wo's lang geht

    Tomtom

    Darth Vader und Yoda sagen, wo's lang geht

    Tomtom bietet für seine Navigationsgeräte die Star-Wars-Stimmen von Darth Vader und Yoda in deutscher Sprache an. Die Navigationsanweisungen werden von ihnen gesprochen.

    12.07.201080 KommentareVideo

  23. Autonavigation: Tomtom XXL mit Kartenmaterial von Zentraleuropa

    Autonavigation

    Tomtom XXL mit Kartenmaterial von Zentraleuropa

    Tomtom bietet ab sofort einen Ableger des XXL Europa, der zu einem günstigeren Preis weniger Kartenmaterial liefert. Ansonsten ist die Zentraleuropa-Version identisch mit der Europa-Fassung des XXL.

    28.06.201028 Kommentare

  24. Tomtom auf dem iPhone: Neue Version unterstützt Multitasking (Update)

    Tomtom auf dem iPhone

    Neue Version unterstützt Multitasking (Update)

    Tomtom wird seine Navigationssoftware für das iPhone an das neue iOS 4 anpassen, so dass Multitasking unterstützt wird. Derzeit gibt es die Software zum Sonderpreis und die Gebühren für die Nutzung von HD Traffic wurden verringert.

    10.06.201059 KommentareVideo

  25. Autonavigation: Tomtom senkt Gebühren für HD Traffic (Update)

    Autonavigation

    Tomtom senkt Gebühren für HD Traffic (Update)

    Ab Juni 2010 will Tomtom die Gebühren für seinen Verkehrsinformationsdienst HD Traffic samt Live-Anbindung deutlich senken. Beim Neukauf eines Live-Geräts gibt es den Dienst künftig im ersten Jahr gratis. Ansonsten kostet die Jahresgebühr nur noch die Hälfte des bisherigen Preises.

    27.05.201015 KommentareVideo

  26. Tomtom Go Live 1000 mit kapazitivem Touchscreen

    Tomtom Go Live 1000 mit kapazitivem Touchscreen

    Das Go Live 1000 ist Tomtoms erstes Navigationsgerät der nächsten Generation des Herstellers. Es besitzt einen kapazitiven Touchscreen, hat eine neue Bedienoberfläche, verbesserte Live-Dienste und eine optimierte Routenberechnung erhalten. Der Neuling kommt im Sommer 2010 und gestattet das nachträgliche Installieren von Applikationen.

    27.04.201027 Kommentare

  27. Tomtom XL2 IQ Routes Edition mit Map-Share-Unterstützung

    Tomtom XL2 IQ Routes Edition mit Map-Share-Unterstützung

    Tomtom hat eine neue Ausführung des Navigationsgeräts XL IQ Routes Edition vorgestellt. Die neue Version unterstützt Map Share. Sie erhielt eine vereinfachte Bedienung, bekam den Namen XL2 IQ Routes Edition und ist in zwei Ausführungen zu haben.

    08.04.20109 Kommentare

  28. Tomtom Start2: Navigationsgerät für 120 Euro

    Tomtom Start2: Navigationsgerät für 120 Euro

    Tomtom bringt ein neues Navigationsgerät für Einsteiger auf den Markt. Der Start2 genannte Neuling kostet mit Kartenmaterial 120 Euro und bietet einen Fahrspurassistenten, unterstützt Text-to-Speech und wird mit TMC-Verkehrsfunkempfänger ausgeliefert.

    30.03.201014 Kommentare

  29. Tomtom auf dem iPhone: HD Traffic gegen Aufpreis

    Tomtom auf dem iPhone: HD Traffic gegen Aufpreis

    Tomtoms Navigationssoftware für iPhone und iPod touch steht in einer neuen Version bereit. Gegen Aufpreis wird auch Tomtoms HD Traffic unterstützt. Googles lokale Suche wurde in die Navigationssoftware integriert.

    15.03.201032 Kommentare

  30. Tomtom-Dienste über Prepaidcard bezahlen

    Die Zusatzdienste und Kartenaktualisierungen für Tomtom-Navigationssysteme können nun auch mittels Prepaidkarten freigeschaltet werden. Die Möglichkeit, online oder über das Navi ein Abonnement abzuschließen, gibt es weiterhin.

    18.02.20102 Kommentare

  31. Tomtom bringt Go 650 Live für 250 Euro

    Tomtom bringt Go 650 Live für 250 Euro

    Mit dem Go 650 Live bringt Tomtom ein neues Einsteigermodell der Go-Live-Reihe auf den Markt. Der Neuling kennt alle Live-Dienste und bietet in Deutschland und einigen ausgewählten Ländern Europas mobile Datendienste an.

    12.02.201025 Kommentare

  32. Tomtom plant tägliche Updates von Kartenmaterial

    Bis Ende 2010 will Tomtom alle ein bis zwei Tage Updates des Kartenmaterials anbieten. Damit soll ein Tomtom-Navigationsgerät eine größere Aktualität liefern als bisher.

    01.02.201026 Kommentare

  33. Update für Tomtoms Navigationssoftware auf dem iPhone

    Tomtom hat für die Navigationssoftware auf dem iPhone ein Update fertiggestellt. Es bietet einen optimierten Fahrspurassistenten, Text-to-Speech-Unterstützung sowie die Steuerung des Musikplayers aus der Software heraus.

    12.11.200912 Kommentare

  34. Tomtom Go 950 Live mit erweitertem Live-Service verfügbar

    Tomtom Go 950 Live mit erweitertem Live-Service verfügbar

    Das auf der IFA 2009 vorgestellte Go-Live-Modell 950 von Tomtom ist nun im Handel verfügbar. Der Live-Service wurde dafür erweitert und es gab Verbesserungen bei der Darstellung des Kartenmaterials sowie der Gerätebedienung.

    30.10.200912 Kommentare

  35. Tomtoms Car Kit für das iPhone kann bestellt werden

    Tomtoms Car Kit für das iPhone kann bestellt werden

    Tomtom bietet ein Car Kit für das iPhone an. Damit lässt sich das iPhone im Auto sicher befestigen, um Apples Mobiltelefon als Navigationsgerät zu verwenden. Tomtom bietet eine passende Navigationssoftware für das iPhone, aber natürlich lässt sich die Halterung auch mit anderen Applikationen nutzen.

    12.10.200957 Kommentare

  36. Offenes Format für Standortdaten

    Navigationsgerätehersteller Tomtom hat eine neue Technik zum Erfassen dynamischer Standortdaten vorgestellt. Damit sollen sich die Daten zwischen Karten verschiedener Hersteller tauschen lassen. Tomtom schlägt die Eigenentwicklung OpenLR als Industriestandard vor.

    10.09.200921 Kommentare

  37. Tomtoms neue Geräte helfen Sprit sparen

    Tomtoms neue Geräte helfen Sprit sparen

    IFA 2009 Der niederländische Hersteller Tomtom stellt zwei neue Navigationsgeräte vor. Sie wissen nicht nur, welche Straßen der Fahrer zu seinem Ziel benutzen muss, sondern auch, wie er spritsparend ankommt. Ein Zusatzdienst verrät, wie teuer das Benzin entlang der Route ist.

    03.09.200913 Kommentare

  38. Navigationssoftware: TomTom App fürs iPhone veröffentlicht

    Navigationssoftware: TomTom App fürs iPhone veröffentlicht

    TomToms Navigationssoftware für das iPhone steht ab sofort im App Store zum Download bereit. Sie ist mit Kartenmaterial von Tele Atlas bestückt, nutzt die Funktion IQ Routes und umfasst auch Blitzer in elf europäischen Ländern.

    17.08.200966 Kommentare

  39. TomTom rettet sich vor der Pleite

    TomTom rettet sich vor der Pleite

    Navihersteller TomTom hat die Aktionäre von einer Kapitalerhöhung über 359 Millionen Euro überzeugen können. Befürchtungen, das Unternehmen müsse möglicherweise Insolvenz anmelden, haben sich damit nicht bewahrheitet.

    01.07.200970 Kommentare

  40. TomToms Live-Dienst bald nicht mehr nur für Deutschland

    TomToms Live-Dienst bald nicht mehr nur für Deutschland

    Ab Anfang Juni 2009 können Besitzer eines Go-Live-Modells von TomTom den Live-Dienst auch in anderen Ländern nutzen. Bislang war der mobile Internetzugriff vom Navigationsgerät aus nur innerhalb Deutschlands möglich. Mit dem neuen GPS-Navigationsgerät XL Live sollen Live-Funktionen auch für preisbewusste Käufer angeboten werden.

    27.05.200912 Kommentare

  41. OIN will Microsofts FAT-Patente aushebeln

    Das Open Invention Network (OIN) will gegen drei Patente von Microsoft vorgehen, die der Softwarehersteller bei seiner Klage gegen TomTom ins Feld geführt hat. Zwar haben sich Microsoft und TomTom außergerichtlich geeinigt, doch das OIN will die Angelegenheit nicht auf sich beruhen lassen.

    29.04.200939 Kommentare

  42. Software Freedom Law Center empfiehlt Umstellung auf GPLv3

    GPL-lizenzierte Projekte sollten von der GPLv2 auf die GPLv3 wechseln. Das empfiehlt das Software Freedom Law Center (SFLC) anlässlich der Einigung zwischen TomTom und Microsoft. Durch klare Formulierungen schütze die Lizenz Entwickler besser.

    20.04.20094 Kommentare

  43. Entwickler sollen auf FAT verzichten

    Microsoft und TomTom haben ihren Patentstreit beigelegt - doch für die Open-Source-Community ist das Thema FAT-Patente noch nicht vom Tisch.

    02.04.200986 Kommentare

  44. Microsoft setzt FAT-Patente gegen TomTom durch

    Offiziell legen Microsoft und TomTom ihren Patentstreit bei, doch unter dem Strich darf sich Microsoft als Sieger fühlen. Der Hersteller von Navigationsgeräten zahlt Lizenzgebühren an Microsoft und entfernt einige Funktionen, die im Zusammenhang mit FAT-Patenten von Microsoft stehen.

    30.03.2009128 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Elon Musk
    SpaceX plant Raketenstart in die Erdumlaufbahn
    Elon Musk: SpaceX plant Raketenstart in die Erdumlaufbahn

    Am 7. Dezember 2010 will das von Tesla-Motors-Chef Elon Musk gegründete Weltraumunternehmen SpaceX eine Rakete mit Raumkapsel in die Erdumlaufbahn schießen. SpaceX soll künftig für die Nasa Flüge zur Internationalen Raumstation ISS unternehmen.
    (Raketenstart)

  2. Test Battlefield 3
    Die Schlachtfeldgrafik im Vergleich
    Test Battlefield 3: Die Schlachtfeldgrafik im Vergleich

    Reicht eine 200 Euro teure Xbox 360 für Battlefield 3 aus, oder müssen sich Grafikfans doch einen High-End-PC kaufen? Golem.de zeigt im Vergleichsvideo die Unterschiede zwischen beiden Konsolenversionen und zwischen der Low- und Ultragrafik am PC.
    (Grafikkarte Für Battlefield 3)

  3. Asus Transformer Pad Infinity
    Dünnes Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur
    Asus Transformer Pad Infinity: Dünnes Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur

    Im Juli 2012 bringt Asus das Transformer Pad Infinity auf den deutschen Markt. Das 10,1-Zoll-Tablet mit Android 4, Full-HD-Display, 64-GByte-Flash-Speicher, Quad-Core-CPU und 8-Megapixel-Kamera ist besonders dünn und leicht. Wahlweise gibt es das Tablet auch mit Docking-Tastatur.
    (Asus Transformer)

  4. Square Enix
    PC-Neuauflage von Final Fantasy 7
    Square Enix: PC-Neuauflage von Final Fantasy 7

    Unter Fans gilt es als wohl bester Serienteil, jetzt kündigt Square Enix eine Neuauflage von Final Fantasy 7 für den PC an. Die wird nur als Download veröffentlicht und bekommt unter anderem ein System zum Anlegen von Cloud-Speicherständen.
    (Final Fantasy 7)

  5. Fujifilm-Systemkamera
    X-E1 für 900 Euro mit OLED-Sucher
    Fujifilm-Systemkamera: X-E1 für 900 Euro mit OLED-Sucher

    Mit der X-E1 hat Fujifilm eine kleinere Version seiner hochgelobten Systemkamera X-Pro1 mit dem gleichen Sensor vorgestellt. Der optische Sucher fehlt. Dafür wurde ein OLED-Sucher mit 2,36 Megapixeln eingebaut. Und das großes Autofokus-Manko der X-Pro1 soll auch wegfallen.
    (Fujifilm X-e1)

  6. ARD-Reportage
    Amazons Leiharbeiter überwacht und unter Druck
    ARD-Reportage: Amazons Leiharbeiter überwacht und unter Druck

    Eine Reportage des Hessischen Rundfunks erhebt Vorwürfe gegen die Behandlung von Amazons Leiharbeitern, die das Unternehmen vor allem vor Weihnachten beschäftigt. In Gruppenunterkünften seien die Arbeiter unter anderem ständiger Überwachung ausgesetzt.
    (Amazon Leiharbeiter)

  7. Supercell
    1,5 Milliarden US-Dollar für das halbe Clash-of-Clans-Studio
    Supercell: 1,5 Milliarden US-Dollar für das halbe Clash-of-Clans-Studio

    Für 1,5 Milliarden US-Dollar übernimmt der japanische Telekommunikationsanbieter Softbank das Entwicklerstudio Supercell. Das hat bislang gerade mal zwei Spiele veröffentlicht: Clash of Clans und Hay Day.
    (Clash Of Clans)


Verwandte Themen
HD Traffic, Navigationssystem, OIN, GPS, Garmin, Ifa 2010, SFLC, IFA2007, Swisscom, Softwarepatent, Cebit 2008, Google Maps

RSS Feed
RSS FeedTomtom

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de