UltraViolet

Artikel
  1. Blu-ray: Ultraviolet wird am 31. Juli eingestellt

    Blu-ray: Ultraviolet wird am 31. Juli eingestellt

    Wer Ultraviolet ab dem 1. August 2019 weiterhin nutzen will, muss sich beeilen. Am 31. Juli 2019 wird die Ultraviolet-Plattform eingestellt. Kunden sollen zwar weiter Zugriff auf Inhalte haben, es könnte aber auch anders kommen.

    29.07.2019104 Kommentare
  2. Filmstreaming: Ultraviolet wird eingestellt

    Filmstreaming: Ultraviolet wird eingestellt

    Die Filmbibliotheks-Plattform Ultraviolet wird in diesem Jahr eingestellt. Bis dahin können Filme darüber noch geschaut werden. Wie es danach für deutsche Nutzer weitergeht, ist unklar.

    01.02.201920 Kommentare
  3. DRM: Amazon öffnet sich für den Kopierschutz Ultraviolet

    DRM: Amazon öffnet sich für den Kopierschutz Ultraviolet

    CES 2012 Amazon hat auf der CES erstmals vorsichtige Unterstützung für Ultraviolet angekündigt. Für den Cloud-Kopierschutz soll es laut Betreiberkonsortium bereits 750.000 aktivierte Nutzerkonten geben.

    11.01.201245 Kommentare
  4. Digitale Kopie: Erste Blu-ray mit Ultraviolet

    Digitale Kopie: Erste Blu-ray mit Ultraviolet

    Warner Home Video verkauft in den USA die erste Blu-ray mit Ultraviolet-Code. Wird dieser auf einer Website registriert, kann der gekaufte Film auch als Download oder Stream auf anderen Geräten angeschaut werden.

    11.10.201114 Kommentare
  5. DRM: Hollywood-Studios unterstützen Ultraviolet

    DRM: Hollywood-Studios unterstützen Ultraviolet

    CES 2011 Die großen Hollywood-Studios haben auf der CES 2011 offiziell ihre Unterstützung für den Kopierschutzstandard Ultraviolet der DECE-Initiative verkündet. Noch in diesem Jahr sollen erste Onlinefilmangebote mit Ultraviolet auf den Markt kommen.

    06.01.201135 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Porsche Deutschland GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Haufe Group, Berlin
  3. Parador GmbH & Co. KG, Coesfeld
  4. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt


  1. Neuer Standard soll DVDs online überall verfügbar machen

    Neuer Standard soll DVDs online überall verfügbar machen

    CES 2010 Wer sich Filme auf Blu-ray oder DVD ausleiht oder kauft, soll sie bald auf beliebigen Endgeräten online abrufen können. Das verspricht der neue Authentifizierungsdienst Digital Rights Locker, hinter dem mit DECE große Teile der IT- und Unterhaltungsbranche stehen.

    04.01.201034 Kommentare
  2. Aus Open Market soll DRM-Ökosystem werden

    Im August 2008 hatte Sony-Pictures-Technikchef Mitch Singer Pläne verkündet, einen "offenen Markt" für mit digitalem Rechtemanagement (DRM) geschützte Downloadfilme schaffen zu wollen. Eine Gruppe von Unternehmen aus der Unterhaltungs- und Technologiebranche will die Pläne in Form eines "Digital Entertainment Content Ecosystem" (DECE) umsetzen.

    15.09.200814 Kommentare
Verwandte Themen
CES2010

RSS Feed
RSS FeedUltraViolet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #