417 Smart Home Artikel
  1. Zap2web - Loewe verbindet Fernsehen direkt mit dem Internet

    Mit zap2web will Loewe zusammen mit dem ZDF auf der CeBIT eine Technologie in den Regelbetrieb nehmen, die eine direkte Verbindung zwischen zusätzlichen Internetinhalten und der laufenden Fernsehsendung schafft. So will man das Unterhaltungs- und Informationsangebot über den Fernseher deutlich erweitern.

    19.03.20010 Kommentare
  2. Erste e/home startet heute

    Die Kongressmesse und Ausstellung rund um das intelligente Heim e/home findet ab heute zum ersten Mal im Berliner ICC statt. Thematisch wird hierbei der vernetzte Wohnraum der Gegenwart und der nahen Zukunft behandelt.

    09.11.20000 Kommentare
  3. Vernetztes Heim - Erste e/home im November in Berlin

    Vernetztes Heim - Erste e/home im November in Berlin

    Im ICC in Berlin zeigt die Kongressmesse e/home vom 9. bis 11. November 2000 alles rund um den vernetzten Wohnraum in der Gegenwart und nahen Zukunft. Eine Ausstellung und mehrere Praxisforen gehören zum Umfeld der Messe dazu. Sie soll künftig alle zwei Jahre in Berlin stattfinden.

    20.10.20000 Kommentare
  4. TV, PC und Telefon in jedem Raum schnurlos verwenden

    Die Zeiten, in denen wir für die Benutzung verschiedener elektronischer Geräte von einem Raum zum anderen laufen mussten, könnten bald der Vergangenheit angehören. Unter dem Namen wwice entwickelt die Philips-Forschung ein System, durch das TV, Telefon und PC vernetzt und damit unabhängig vom eigentlichen Standort der Geräte überall im Haus benutzt werden können.

    18.10.20000 Kommentare
  5. Kabel New Media und e2 Home entwickeln vernetztes Heim

    Dem Zuhause der Zukunft widmen sich nun auch e2 Home, ein Joint Venture des Haushaltgeräte-Herstellers Electrolux und des Mobiltelefon-Herstellers Ericsson. Gemeinsam mit Kabel New Media Stockholm entwickelt e2 Home zurzeit einen intelligenten Haushalt von morgen.

    13.10.20000 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Zeuthen
  2. astora GmbH, Kassel
  3. PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet)
  4. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg


  1. Das Online-Haus kommt: Süba baut das Heim der Zukunft

    Der Siemens-Bereich Automatisierungs- und Antriebstechnik und der Wohnungsbauträger Süba Bau verstärken ihre seit Anfang 1999 bestehende Kooperation. Süba wird als erster Massivhaus-Bauträger seine Reihenhäuser standardmäßig mit dem Instabus EIB-System von Siemens ausstatten.

    29.09.20000 Kommentare
  2. Kühlschrank als Informations- und Kommunikationsstation

    Kühlschrank als Informations- und Kommunikationsstation

    Screenfridge soll der Kühlschrank der Zukunft heißen und nicht nur Lebensmittel kühlen, sondern auch als zentrale Informations- und Kommunikationsstation dienen. Die Idee, einen Kühlschrank auch für einen solchen Zweck zu nutzen, folgt der einfachen Erkenntnis, dass ein Computer selten da steht, wo sich der Alltag einer Familie abspielt. Wie das in Zukunft funktionieren soll, testen ab 4. September 2000 in einem Feldversuch fünfzig dänische Familien.

    08.09.20000 Kommentare
  3. Cisco baut Internet-Siedlung

    Cisco baut Internet-Siedlung

    Cisco stellt derzeit mit dem "Internet Home" ein vernetztes Heim vor, das auf knapp 160 qm eine vernetzte Welt bieten soll. Zudem will Cisco zusammen mit Playa Vista eine Siedlung von Internet-Häusern im westlichen Teil von Los Angeles bauen.

    27.07.20000 Kommentare
  4. Hausregeltechnik der Zukunft nimmt unangenehme Aufgaben ab

    Im High-Tech-Haus von morgen könnte sich der Bewohner nicht mit lästigen Routineaufgaben plagen, sondern diese der modernen Hausregeltechnik und der Kommunikationstechnologie überlassen. Was heute technisch alles machbar ist, beleuchtet das Computermagazin c't in Ausgabe 15/00.

    14.07.20000 Kommentare
  5. Nokia und Whirlpool bauen vernetzte Haushaltsgeräte

    Nokia und Whirlpool wollen gemeinsam im Bereich "Networked Solutions for the Home" zusammenarbeiten. Gemeinsam will man neue Business-Modelle für innovative Produkte und Dienstleistungen im Bereich Haushaltsgeräte entwickeln.

    07.07.20000 Kommentare
  1. Smart-Computing in der Küche gefragter als im Büro?

    Die Europäer, und ganz besonders die Deutschen, bevorzugen nicht etwa das Büro, sondern die Küche als Zielort des technischen Fortschritts. Hier konzentrieren sich der Glaube an die Technologie und auch die Wünsche zu konkreten Produkten, obwohl sich die deutliche Mehrheit aller Befragten (63 Prozent) von der IT-Revolution verunsichert oder gar erdrückt fühlt. Das ist das Resultat einer Untersuchung, die das MORI-Institut im Auftrag von Motorola in Deutschland, Großbritannien und Italien durchgeführt hat.

    26.06.20000 Kommentare
  2. Homeplug-Standard für einfache Heimvernetzung verabschiedet

    Die amerikanische HomePlug Powerline Alliance, der unter anderem Compaq, Intel, Motorola, AMD, Cisco, S3 Diamond Multimedia, Texas Instruments und Matsushita angehören, hat einen Standard zur Heimvernetzung verabschiedet. Damit sollen beispielsweise Geräte der Unterhaltungselektronik unterschiedlicher Hersteller problemlos miteinander vernetzt werden können.

    08.06.20000 Kommentare
  3. Nokia und KPN kooperieren bei Heimautomation

    Der finnische Hersteller Nokia hat ein Kooperationsabkommen mit dem niederländischen Telekommunikations-Konzern KPN abgeschlossen, dessen Ziel zunächst Produkte für die hausinterne Vernetzung sein sollen.

    11.02.20000 Kommentare
  1. Cisco engagiert sich für Heimautomation

    07.01.20000 Kommentare
  2. Sprechende Waschmaschine mit Internetanschluss

    08.12.19990 Kommentare
  3. Cisco stellt Internet-Haus vor

    11.11.19990 Kommentare
  1. Electrolux und Ericsson: Hausgeräte im Internet

    08.10.19990 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #