Internet Explorer

Der Webbrowser Internet Explorer wird von Microsoft zusammen mit Windows ausgeliefert. Der Browser ist sehr eng mit dem Betriebssystem verzahnt und lässt sich aus diesem Grunde nicht ohne weiteres vollständig durch einen anderen Browser ersetzen. Gleichwohl lassen sich alternative Browser wie Firefox oder Opera reibungslos auf Windows-Systemen einsetzen.

Artikel

  1. Revocation: Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig

    Revocation

    Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig

    Im Zuge von Heartbleed sollen Serverbetreiber ihre Zertifikate erneuern und die alten zurückziehen. Das Problem dabei: Das bringt fast nichts, denn kein einziger Browser prüft die Gültigkeit der Zertifikate auf sichere Weise.

    14.04.201429 Kommentare

  1. März-Patchday: Wichtige Updates für Windows und Adobe Flash

    März-Patchday

    Wichtige Updates für Windows und Adobe Flash

    Wieder sind wichtige Sicherheitsupdates für Software von Adobe und Microsoft veröffentlicht worden. Während Microsoft einen gefährlichen Fehler im Internet Explorer beseitigen musste, schließt Adobe nach zwei Notfallpatches nur eine mittelschwere Sicherheitslücke.

    11.03.20140 Kommentare

  2. Diffie-Hellman: Unsinnige Krypto-Parameter

    Diffie-Hellman

    Unsinnige Krypto-Parameter

    Ein kurzer Schlüsselaustausch bringt Chrome zum Absturz, andere Browser akzeptieren völlig unsinnige Parameter für einen Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch. Im Zusammenhang mit den jüngst gefundenen TLS-Problemen könnte das ein Sicherheitsrisiko sein.

    06.03.201430 Kommentare

Anzeige
  1. Microsoft: Fix für Sicherheitsloch im Internet Explorer

    Microsoft  

    Fix für Sicherheitsloch im Internet Explorer

    Microsoft hat eine Fix-It-Lösung für das in diesem Monat bekanntgewordene Sicherheitsloch im Internet Explorer veröffentlicht. Diese hat aber eine unangenehme Nebenwirkung. Wann ein vollwertiger Patch erscheint, ist noch unklar.

    20.02.201415 Kommentare

  2. Microsoft: Sicherheitslücke im Internet Explorer wird aktiv ausgenutzt

    Microsoft  

    Sicherheitslücke im Internet Explorer wird aktiv ausgenutzt

    Sowohl im Internet Explorer 9 als auch im Internet Explorer 10 wird eine Zero-Day-Sicherheitslücke aktiv ausgenutzt. Angreifer können darüber beliebigen Code auf fremde Systeme bringen. Microsoft untersucht das Problem.

    14.02.201419 Kommentare

  3. Verschlüsselung: Strato bietet Perfect Forward Secrecy

    Verschlüsselung  

    Strato bietet Perfect Forward Secrecy

    Strato bietet seinen Kunden Perfect Forward Secrecy für E-Mail und Hosting. Doch das Verfahren ist noch nicht auf den eigenen Seiten implementiert.

    11.02.201421 Kommentare

  4. Schadsoftware mit Tarnfunktion: Fehler im ActiveX-Control des Internet Explorer

    Schadsoftware mit Tarnfunktion  

    Fehler im ActiveX-Control des Internet Explorer

    Microsoft hat bestätigt, dass eine neue Schadsoftware mit Tarnfunktion eine Sicherheitslücke im Internet Explorer ausnutzt. Die Schadsoftware hinterlässt keine Datenspuren und nistet sich nur in den Arbeitsspeicher ein. Noch heute Nacht soll ein Patch erscheinen.

    12.11.20135 Kommentare

  5. Computersicherheit: Neue Schadsoftware hinterlässt keine Datenspuren

    Computersicherheit

    Neue Schadsoftware hinterlässt keine Datenspuren

    Eine neue Schadsoftware ist entdeckt worden, die keine Datenspuren auf dem befallenen Rechner hinterlässt. Das trojanische Pferd nistet sich direkt im Arbeitsspeicher ein. Die Schadsoftware wird über eine prominente Webseite verteilt und nutzt eine Sicherheitslücke im Internet Explorer.

    11.11.201359 Kommentare

  6. Microsoft: Internet Explorer 11 für Windows 7 ist da

    Microsoft

    Internet Explorer 11 für Windows 7 ist da

    Microsoft hat den Internet Explorer 11 für Windows 7 veröffentlicht. Die neue Browserversion bietet eine Synchronisierungsfunktion und ist auf Touchbedienung optimiert. Insgesamt soll der Browser Webseiten mittels verschiedener Techniken deutlich schneller anzeigen.

    08.11.201388 KommentareVideo

  7. SSL/TLS: Problematisches Nachladen von Zertifizierungsstellen

    SSL/TLS

    Problematisches Nachladen von Zertifizierungsstellen

    Die TLS-Schnittstelle von Windows lädt automatisch fehlende Zertifizierungsstellen nach. Das sowieso schon kritisierte System der TLS-Zertifizierung wird dadurch noch unsicherer.

    29.07.201319 Kommentare

  8. Perfect Forward Secrecy: Zukunftssicher per Schlüsselaustausch

    Perfect Forward Secrecy

    Zukunftssicher per Schlüsselaustausch

    Normalerweise ist verschlüsselte Kommunikation nur sicher, solange die benutzten Schlüssel geheim bleiben. Anders ist das mit einer cleveren Technologie, die auf dem Diffie-Hellman-Verfahren basiert. Die Möglichkeit hierfür ist in TLS vorhanden, aber Browser und Server müssen sie auch nutzen.

    28.06.201349 Kommentare

  9. Internet Explorer 11: Microsoft verspricht den besten Browser für Windows

    Internet Explorer 11

    Microsoft verspricht den besten Browser für Windows

    Der beste Browser für Windows soll er sein, Microsofts Internet Explorer 11. Dazu unterstützt er neue Webstandards wie WebGL sowie Googles Protokoll SPDY, ist auf Touch optimiert und setzt in noch mehr Bereichen auf Hardwarebeschleunigung.

    27.06.2013214 Kommentare

  10. Browser: Google stellt Chrome Frame ein

    Browser

    Google stellt Chrome Frame ein

    Google stellt sein Chrome Frame für den Internet Explorer ein. Damit lässt sich Googles Browser-Engine in den Internet Explorer integrieren.

    14.06.201330 Kommentare

  11. Microsoft: Patch für Internet Explorer 8 ist da

    Microsoft

    Patch für Internet Explorer 8 ist da

    Microsoft hat einen Sicherheitspatch für den Internet Explorer 8 veröffentlicht. In diesem Monat wurde dieses Sicherheitsleck bereits ausgenutzt. Im Rahmen von Microsofts Patchday gab es neun weitere Patches für die Produkte aus Redmond.

    15.05.20132 Kommentare

  12. Microsoft: Notfall-Hotfix für den Internet Explorer 8

    Microsoft

    Notfall-Hotfix für den Internet Explorer 8

    Noch vor dem monatlichen Patchday hat Microsoft nun eine Zwischenlösung für die Zero-Day-Lücke im Internet Explorer 8 veröffentlicht. Der Hotfix soll zumindest fürs Erste den Internet Explorer 8 absichern.

    09.05.201312 Kommentare

  13. Internet Explorer 8: Zero Day Exploit für alle

    Internet Explorer 8

    Zero Day Exploit für alle

    Im Metasploit-Framework, das Anwender zum Testen der eigenen Sicherheit nutzen, ist ein Exploit integriert worden, der den Internet Explorer 8 überprüft. Somit dürften bald neben militärischen Zielen auch private Anwender angegriffen werden - allerdings sind nur wenige gefährdet.

    07.05.20134 Kommentare

  14. Security: Zero-Day-Lücke im Internet Explorer 8

    Security

    Zero-Day-Lücke im Internet Explorer 8

    Eine bislang unbekannte Sicherheitslücke im Internet Explorer 8 wird aktiv ausgenutzt, um Trojaner auf Rechnern eines Opfers zu installieren. Angreifer hatten bislang Mitarbeiter der US-Atomwaffenforschung im Visier.

    04.05.201336 Kommentare

  15. Microsoft: USB-Stick anschließen und Windows-Rechner kapern

    Microsoft

    USB-Stick anschließen und Windows-Rechner kapern

    Sicherheitslecks im Windows-Kernel verschaffen einem Angreifer Zugriff auf einen fremden Computer. Dazu muss er lediglich einen präparierten USB-Stick an den Rechner anstöpseln, es muss nicht einmal ein Nutzer angemeldet sein. Der bereitgestellte Patch sollte schleunigst installiert werden.

    13.03.2013128 Kommentare

  16. Microsoft-Browser: Internet Explorer 10 für Windows 7 veröffentlicht

    Microsoft-Browser

    Internet Explorer 10 für Windows 7 veröffentlicht

    Rund vier Monate nach dem Erscheinen von Windows 8 hat Microsoft den darin enthaltenen Browser Internet Explorer 10 nun auch für Windows 7 veröffentlicht. Der neue Browser bringt eine bessere Unterstützung von Webstandards und einen verbesserten Sicherheitsmodus.

    26.02.2013118 Kommentare

  17. Für Webentwickler: Microsoft veröffentlicht Modern.IE

    Für Webentwickler

    Microsoft veröffentlicht Modern.IE

    Microsoft hat mit Modern.IE eine kostenlose Sammlung von Werkzeugen für Webentwickler veröffentlicht. Darunter ein Onlinedienst zum Code Review, virtuelle Maschinen mit alten IE-Versionen, Tipps und ein Dienst, der Webseiten in mehreren Browsern testet, nicht nur unter Windows.

    31.01.201325 Kommentare

  18. Sicherheitsloch im Internet Explorer: Microsoft bringt Patch außer der Reihe

    Sicherheitsloch im Internet Explorer  

    Microsoft bringt Patch außer der Reihe

    Für den 14. Januar 2013 hat Microsoft einen Patch für den Internet Explorer in Aussicht gestellt und nun veröffentlicht. Damit soll das Sicherheitsleck in älteren Versionen des Browsers beseitigt werden. Zuvor gab es nur einen sogenannten Fix-It.

    14.01.20130 Kommentare

  19. Sicherheitslücke: Provisorischer Patch für Internet Explorer

    Sicherheitslücke  

    Provisorischer Patch für Internet Explorer

    Microsoft hat einen provisorischen Patch für den Internet Explorer veröffentlicht. Dieser soll verhindern, dass das Ende Dezember 2012 bekanntgewordene Sicherheitsloch in Microsofts Browser weiter ausgenutzt werden kann.

    02.01.20134 Kommentare

  20. Microsoft warnt: Kritische Sicherheitslücke im Internet Explorer

    Microsoft warnt

    Kritische Sicherheitslücke im Internet Explorer

    Microsoft warnt vor einer kritischen Sicherheitslücke im Internet Explorer. Sie ermöglicht es Angreifern, eigenen Code auf verwundbaren Systemen auszuführen und wird bereits aktiv ausgenutzt.

    31.12.20128 Kommentare

  21. Internet Explorer: Microsoft will verräterische Mausbewegungen abstellen

    Internet Explorer

    Microsoft will verräterische Mausbewegungen abstellen

    Microsoft will dafür sorgen, dass der Internet Explorer künftig keine Mausbewegungen außerhalb des Browserfensters mehr verrät. Die von Spider.io angestoßene Diskussion sei aber eher dem Wettbewerb von Werbeanalyse-Unternehmen geschuldet als der Sicherheit der Nutzer, sagt Microsoft.

    14.12.201228 Kommentare

  22. Auch außerhalb des Browsers: Internet Explorer verrät Mausbewegungen

    Auch außerhalb des Browsers  

    Internet Explorer verrät Mausbewegungen

    Webseiten können im Internet Explorer Mausbewegungen abfragen, auch solche, die außerhalb des Browserfensters gemacht werden. Angreifer könnten damit beispielsweise Eingaben auf virtuellen Tastaturen abfangen.

    12.12.201249 Kommentare

  23. Südkorea: Politiker will Microsofts Browser-Dominanz beenden

    Südkorea

    Politiker will Microsofts Browser-Dominanz beenden

    Ein Präsidentschaftskandidat möchte die jahrelange Vorherrschaft des Internet Explorers in Südkorea beseitigen. Aufgrund eines selbst entwickelten Sicherheitssystems für Onlinefinanztransaktionen waren Südkoreaner bisher von Microsofts Browser abhängig.

    20.11.20120 Kommentare

  24. Internet Explorer 10: Microsoft bittet Entwickler, nicht nur an Webkit zu denken

    Internet Explorer 10

    Microsoft bittet Entwickler, nicht nur an Webkit zu denken

    Die Webkit-Browserengine ist im mobilen Internet ein Standardbrowser, auf den fast alle Webentwickler hin optimieren. Für Microsoft ist das ein Problem, das an IE6-Zeiten erinnert, als der Konzern noch auf der anderen Seite war.

    19.11.2012208 Kommentare

  25. Microsoft: Update für kritische Lücke im Internet Explorer

    Microsoft

    Update für kritische Lücke im Internet Explorer

    Microsoft hat ein Update zur Schließung der Sicherheitslücke im Internet Explorer veröffentlicht, wenige Tage, nachdem unter anderem das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik vor dem Gebrauch des Internet Explorers gewarnt hatte. Zusätzlich wurden gleich noch vier weitere Lücken geschlossen.

    22.09.20126 Kommentare

  26. Internet Explorer: Microsoft veröffentlicht Fix It für 0-Day-Exploit

    Internet Explorer

    Microsoft veröffentlicht Fix It für 0-Day-Exploit

    Microsoft hat ein Fix It für die schwere Sicherheitslücke im Internet Explorer veröffentlicht. Ein reguläres Update soll am morgigen 21. September 2012 erscheinen.

    20.09.20121 Kommentar

  27. Internet Explorer: Microsoft nennt Workaround für 0-Day-Exploit

    Internet Explorer  

    Microsoft nennt Workaround für 0-Day-Exploit

    Gegen einen bislang nicht reparierten Fehler im Internet Explorer empfiehlt Microsoft die Installation des Enhanced Mitigation Experience Toolkits. Dies soll Angriffe erschweren. Das BSI hatte nach Bekanntwerden der Sicherheitslücke die Nutzung alternativer Browser empfohlen.

    18.09.201226 Kommentare

  28. Zero-Day-Schwachstelle: BSI warnt vor dem Internet Explorer

    Zero-Day-Schwachstelle

    BSI warnt vor dem Internet Explorer

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) weist auf eine kritische Zero-Day-Schwachstelle im Internet Explorer hin. Die Behörde empfiehlt, vorübergehend einen anderen Browser zu verwenden.

    17.09.201230 Kommentare

  29. Google: Unterstützung des Internet Explorer 8 endet im November 2012

    Google

    Unterstützung des Internet Explorer 8 endet im November 2012

    Am 26. Oktober 2012 erscheint Windows 8 und damit auch der Internet Explorer 10. Kurz danach will Google für seine Google-Apps die offizielle Unterstützung des Internet Explorer 8 einstellen und damit auch die Unterstützung für Windows XP einschränken.

    17.09.201228 Kommentare

  30. Remote-Code-Ausführung: Microsoft beseitigt kritische Sicherheitslücken

    Remote-Code-Ausführung

    Microsoft beseitigt kritische Sicherheitslücken

    Mit dem August-Patchday verteilt Microsoft fünf als kritisch eingestufte Updates. Sie schließen Sicherheitslücken, die es Angreifern ermöglichen, auf verwundbaren Windows-Rechnern Code auszuführen. Auch der Internet Explorer ist betroffen.

    15.08.20126 Kommentare

  31. IE, Firefox oder Chrome: Welcher Browser liegt vorn?

    IE, Firefox oder Chrome

    Welcher Browser liegt vorn?

    Firefox gewinnt, Chrome verliert und der IE liegt weiter an der Spitze - oder hat Chrome den IE mittlerweile deutlich überholt? Die Zahlen von Net Applications und Statcounter unterscheiden sich wie immer, doch im Juli stimmen nicht einmal die Trends überein.

    02.08.2012220 Kommentare

  32. Windows und Office: Microsoft schließt gefährliches Sicherheitsloch

    Windows und Office

    Microsoft schließt gefährliches Sicherheitsloch

    Microsoft hat einen Patch für das Sicherheitsloch in den XML Core Services veröffentlicht. Das Sicherheitsloch wird bereits aktiv ausgenutzt. Außerdem stehen acht Patches für Windows, den Internet Explorer und Microsofts Office-Paket bereit.

    11.07.20120 Kommentare

  33. XML Core: Offene Sicherheitslücke mit Windows und IE wird genutzt

    XML Core

    Offene Sicherheitslücke mit Windows und IE wird genutzt

    Eine seit Mai 2012 bekannte Sicherheitslücke in den XML-Diensten von Windows wird durch Schädlinge bereits genutzt. Das Aufrufen einer Webseite mit dem Internet Explorer reicht bereits. Einen Hotfix gibt es, aber der muss manuell installiert werden.

    06.07.201212 Kommentare

  34. Internet Explorer: jQuery 2.0 ohne Unterstützung für IE6, 7 und 8

    Internet Explorer

    jQuery 2.0 ohne Unterstützung für IE6, 7 und 8

    Das jQuery-Team hat einen Ausblick auf die kommenden Versionen seiner populären Javascript-Bibliothek gegeben. Mit jQuery 2.0 soll die Unterstützung für den Internet Explorer in den Versionen 6, 7 und 8 wegfallen, so dass jQuery kleiner wird.

    29.06.201275 Kommentare

  35. Internet Explorer: Exploit-Code für gefährliches Sicherheitsloch veröffentlicht

    Internet Explorer

    Exploit-Code für gefährliches Sicherheitsloch veröffentlicht

    Im Internet ist Exploit-Code für das gefährliche Sicherheitsloch im Internet Explorer veröffentlicht worden. Damit könnten sich die Attacken darüber weiter intensivieren.

    18.06.201212 Kommentare

  36. Internet Explorer 7: Onlineshop erhebt IE7-Steuer

    Internet Explorer 7

    Onlineshop erhebt IE7-Steuer

    Der australische Onlineshop Kogan.com will seinen Kunden die Nutzung des Internet Explorer 7 austreiben. Wer den "extrem alten" Browser nutzt, muss dort dafür nun Strafe zahlen.

    14.06.2012206 Kommentare

  37. Microsofts Patchday: 27 geschlossene Sicherheitslücken und eine offene

    Microsofts Patchday

    27 geschlossene Sicherheitslücken und eine offene

    Microsoft beseitigt anders als angekündigt sogar 27 Sicherheitslücken in seinen Softwareprodukten. Allein der Patch für den Internet Explorer stopft neun gefährliche Sicherheitslöcher. Ein gefährliches Windows-Sicherheitsloch betrifft RDP und für ein Sicherheitsloch im Internet Explorer und in Office gibt es noch keinen Patch.

    13.06.20120 Kommentare

  38. Microsofts Patchday: Sieben Patches für 25 Sicherheitslücken

    Microsofts Patchday

    Sieben Patches für 25 Sicherheitslücken

    Am Patchday im Juni 2012 will Microsoft insgesamt 25 Sicherheitslöcher in seinen Softwareprodukten schließen. Dafür gibt es sieben Patches für Windows, den Internet Explorer, das .NET Framework, Visual Basic for Applications sowie Dynamics AX.

    08.06.20123 Kommentare

  39. Internet Explorer 10: Metro nun doch mit Flash, aber nicht für alle Websites

    Internet Explorer 10

    Metro nun doch mit Flash, aber nicht für alle Websites

    Die Release Preview von Windows 8 enthält unter anderem eine neue Vorabversion des Internet Explorer 10. Diese hat Microsoft besser auf Touchbedienung abgestimmt und weiter beschleunigt. Auch Adobes Flash Player wurde integriert.

    01.06.201243 KommentareVideo

  40. Browser: Chrome löst Internet Explorer als Nummer 1 ab

    Browser

    Chrome löst Internet Explorer als Nummer 1 ab

    Googles Browser Chrome liegt in den weltweiten Browserstatistiken von Statcounter erstmals auf Platz 1 vor dem Internet Explorer. Bei den Lesern von Golem.de kommt der IE nur noch auf Platz 4.

    21.05.2012251 Kommentare

  41. Mit Kinect-Unterstützung: Internet Explorer soll auf die Xbox 360 kommen

    Mit Kinect-Unterstützung

    Internet Explorer soll auf die Xbox 360 kommen

    Alle möglichen Onlinedienste laufen schon über die Xbox 360 - nur einen Browser hat das Gerät noch nicht. Das soll sich einer Meldung zufolge ändern: Microsoft soll derzeit eine vollwertige Version des Internet Explorer auf der Konsole testen.

    11.05.201238 Kommentare

  42. Microsofts Patch Day: Acht gefährliche Sicherheitslücken

    Microsofts Patch Day

    Acht gefährliche Sicherheitslücken

    Microsoft hat sechs Sicherheitspatches veröffentlicht, mit denen elf Sicherheitslücken beseitigt werden. Acht dieser Sicherheitslücken gelten als gefährlich, denn Angreifer können darüber beliebigen Code auf einem fremden System ausführen.

    11.04.20120 Kommentare

  43. Sicherheit: Browser versagen bei der Abwehr von Schadsoftware

    Sicherheit

    Browser versagen bei der Abwehr von Schadsoftware

    Alle modernen Browser haben bei der Abwehr von Schadsoftware versagt, ergibt eine aktuelle Fraunhofer-Studie. Eigentlich sollen Mechanismen in modernen Browsern verhindern, dass sich Webseiten öffnen lassen, über die Schadsoftware verteilt wird.

    16.03.201275 Kommentare

  44. Onlive Desktop Plus: Der schnellste Browser fürs iPad kann auch Flash

    Onlive Desktop Plus

    Der schnellste Browser fürs iPad kann auch Flash

    Onlive bringt mit seinem Desktop Plus Microsofts Internet Explorer 9 samt Flash Player aufs iPad. Da dabei nur die Ausgabe des Browsers gestreamt wird, sollen auch große Webseiten schnell dargestellt werden.

    23.02.2012100 Kommentare

  45. Windows und Internet Explorer: Microsofts Patch-Parade

    Windows und Internet Explorer

    Microsofts Patch-Parade

    Microsoft hat neun Patches für seine Softwareprodukte veröffentlicht. Fünf Patches gibt es für die Windows-Plattform und jeweils einen Patch für den Internet Explorer, für den Visio Viewer, für Sharepoint sowie .Net Framework und Silverlight. Insgesamt werden 13 Sicherheitslücken geschlossen, über die Angreifer beliebigen Code ausführen können.

    15.02.20120 Kommentare

  46. Windows und Office: 21 Sicherheitslücken in Microsofts Software

    Windows und Office

    21 Sicherheitslücken in Microsofts Software

    Insgesamt will Microsoft in diesem Monat 21 Sicherheitslücken in Windows, in Office, im Internet Explorer, in .Net und in Silverlight beseitigen. Dazu werden in der kommenden Woche neun Patches veröffentlicht.

    10.02.20120 Kommentare

  47. Internet Explorer 6: Microsoft freut sich über sinkende Bedeutung

    Internet Explorer 6

    Microsoft freut sich über sinkende Bedeutung

    Der Marktanteil des Internet Explorer 6 ist in den USA unter die 1-Prozent-Marke gefallen. Für Microsoft ist das ein Grund zu feiern, weil der IE6 nach Möglichkeit gar nicht mehr verwendet werden sollte.

    04.01.201229 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 12
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Browser
    Internet Explorer 9 ist fertig
    Browser: Internet Explorer 9 ist fertig

    Microsoft macht mit dem Internet Explorer 9 einen großen Schritt nach vorn: Eine schnellere Javascript-Engine, Unterstützung aktueller Webstandards auch auf Kosten der Abwärtskompatibilität und Hardwarebeschleunigung sollen den Internet Explorer wieder attraktiv machen. Ab sofort kann der Browser heruntergeladen werden.

  2. Internet Explorer 9 - Testversion steht zum Download bereit
    Internet Explorer 9 - Testversion steht zum Download bereit

    Microsoft hat auf seiner Entwicklerveranstaltung MIX10 eine erste Vorabversion des Internet Explorer 9 veröffentlicht. Er soll dank HTML5 und einer schnellen Javascript-Engine die Grenzen des Web erweitern.

  3. Test: Internet Explorer 8 - mehr Komfort, kaum Tempo
    Test: Internet Explorer 8 - mehr Komfort, kaum Tempo

    Mit Web Slices, Tabgruppen und Suchvorschlägen bringt der neue Internet Explorer 8 Funktionen, die andere Browser so nicht zu bieten haben. Doch bei Webstandards und bei der Geschwindigkeit hat der Neuling gegenüber Firefox, Safari, Opera und Chrome das Nachsehen. Mittlerweile steht der Browser zum Download bereit.


Gesuchte Artikel
  1. Galaxy Nexus im Test
    Vorführ-Smartphone für Googles Android 4.0
    Galaxy Nexus im Test: Vorführ-Smartphone für Googles Android 4.0

    Das Galaxy Nexus von Samsung ist das erste Smartphone mit Android 4 alias Ice Cream Sandwich - und das funktioniert erfreulich gut. Beeindruckend ist auch das Amoled-Display mit besonders hoher Auflösung; auszusetzen gibt es nur wenig.
    (Nexus Android Verlauf Löschen)

  2. Codemasters
    F1 2012 mit Bewährungstest für junge Fahrer
    Codemasters: F1 2012 mit Bewährungstest für junge Fahrer

    Kurz nach dem Start der aktuellen Rennsaison kündigt Codemasters für September sein F1 2012 an. Neben aktualisierten Daten und Inhalten - darunter der Hockenheimring - soll es auch Neuerungen wie einen Tutorialmodus geben.
    (F1 2012 Codemasters)

  3. Denon denkt um
    Receiver AVR-1713 und AVR-1513 sind einfacher zu bedienen
    Denon denkt um: Receiver AVR-1713 und AVR-1513 sind einfacher zu bedienen

    Denon ist nicht unbedingt bekannt für einfach zu bedienende AV-Receiver. Das will der japanische Hersteller nun ändern - angefangen mit den neuen Geräten AVR-1713 und AVR-1513.
    (Denon Avr 1713)

  4. Gegenwehr
    The Pirate Bay hebelt ISP-Blockaden aus
    Gegenwehr: The Pirate Bay hebelt ISP-Blockaden aus

    Um trotz gerichtlich angeordneter Blockaden erreichbar zu bleiben, setzt Pirate Bay nun unter anderem auf eine zusätzliche IP-Adresse. Die soll besonders gut mit Proxys funktionieren.
    (Piratebay)

  5. Nokia Asha 306 und 311
    Touchscreen-Handys mit 40 EA-Spielen
    Nokia Asha 306 und 311: Touchscreen-Handys mit 40 EA-Spielen

    Nokia stellt zwei neue Asha-Modelle vor, die mit einem Touchscreen versehen sind. Die Asha-Bedienoberfläche soll eine smartphoneartige Bedienung ermöglichen und auf den Geräten sind 40 Spiele von Electronics Arts (EA) vorinstalliert.
    (Nokia Asha)

  6. Valve-Gerüchte
    Spielt Half-Life 3 in offener Welt?
    Valve-Gerüchte: Spielt Half-Life 3 in offener Welt?

    Die ersten beiden Half-Life-Teile waren linear - das könnte bei Teil 3 anders werden: Einer anonymen Quelle zufolge hat Valve das ursprüngliche Konzept über den Haufen geworfen und mischt nun Action mit Rollenspielelementen.
    (Half Life 3)

  7. Aluminium-Schutzrahmen
    Bumper für das iPhone 5
    Aluminium-Schutzrahmen: Bumper für das iPhone 5

    Für das iPhone 5 bietet Apple keinen Bumper mehr an. Die Apple-Gummischutzhülle passte nur für die 4er Version des iPhones. Nun haben Fans einen Metallrahmen entwickelt, der dem iPhone 5 passt. Er wird über die Crowdplattform Kickstarter finanziert.
    (Iphone 5 Bumper)


Verwandte Themen
IE8, IE7, IE9, Chrome Frame, IE6, IE11, Secunia, Internet Explorer 10, Browser, Acid3-Test, Patchday, Safari, Outlook, Sicherheitslücke

RSS Feed
RSS FeedInternet Explorer

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige