Anzeige
Ab Januar 2016 wird nur noch der Internet Explorer 11 offiziell von Microsoft unterstützt.
Ab Januar 2016 wird nur noch der Internet Explorer 11 offiziell von Microsoft unterstützt. (Bild: Microsoft)

Microsoft: Abschied von alten Internet-Explorern

Ab Januar 2016 wird nur noch der Internet Explorer 11 offiziell von Microsoft unterstützt.
Ab Januar 2016 wird nur noch der Internet Explorer 11 offiziell von Microsoft unterstützt. (Bild: Microsoft)

Zeit, Abschied zu nehmen: Microsoft beendet die Unterstützung für ältere Versionen des Internet Explorers ab Januar 2016. Es gibt jedoch einige Ausnahmen.

Anzeige

Microsoft beendet die Unterstützung von älteren Versionen des Internet Explorers, schreibt das Unternehmen in einem Blogbeitrag. Ab dem 12. Januar 2016 soll es keine Sicherheitsupdates für alle Versionen vor dem Internet Explorer 11 mehr geben. Für die Betriebssysteme Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 wird dann nur noch die Version 11 offiziell unterstützt.

Eine Ausnahme gibt es für Windows Vista mit dem Service Pack 2 und Windows Server 2008, Service Pack 2. Hier ist der Internet Explorer 9 die aktuelle Version und wird bis zum offiziellen Supportende der Betriebssysteme Updates erhalten. Der Support für Windows Vista soll am 11. April 2017 enden.

Die Windows Embedded Systeme Wepos, Wes09 und Windows Thin PC erhalten auch noch Aktualisierungen für die Versionen 7 und 8. Nutzer anderer Windows-Varianten als der genannten erhalten demnach keinerlei Sicherheitsupdates mehr - auch nicht für kritische Sicherheitslücken - und sollten daher auf die neueste Version updaten oder einen anderen Browser benutzen.


eye home zur Startseite
Bouncy 26. Nov 2015

Genau. Das mit der Realität ist wohl an dir vorbeigegangen. Oh man, also manche hier...

tha_specializt 26. Nov 2015

ähm ... doch - das ist ziemlich exakt das was damit gemeint ist. Nach Jahren in denen...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemkauffrau / -mann oder Informatiker (m/w) zur Systemadministration
    Chirurgische Klinik München-Bogenhausen GmbH, München
  2. Teamleiter Software-Entwicklung (m/w)
    GIGATRONIK Köln GmbH, Köln
  3. Software Engineer Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Berlin
  4. Edi Specialist (m/w)
    MISUMI Europa GmbH, Schwalbach (Taunus)

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  2. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  3. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  4. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  5. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  6. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  7. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  8. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  9. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  10. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Re: Wieder nach Hause geschickt zu werden

    Niaxa | 22:03

  2. Re: Feminismus != Gleichberechtigung

    HerrWolken | 22:02

  3. Re: Ich versteh immer nicht

    neocron | 21:58

  4. Re: Vorinstallierte Programme sind die Pest

    Milber | 21:58

  5. ioerror ist wirklich nervig

    b1nary | 21:51


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel