Cairo

Artikel

  1. Displayserver: Wayland 1.2 stabilisiert Server-API

    Displayserver

    Wayland 1.2 stabilisiert Server-API

    Der Displayserver Wayland erhält mit Version 1.2 ein stabiles API. Damit sollen mit dem API entwickelte Compositor wie Weston auch mit späteren Versionen von Wayland laufen können.

    15.07.20136 Kommentare

  2. Open Source Treiber: Intel veröffentlicht Grafikpaket 12.07

    Open Source Treiber

    Intel veröffentlicht Grafikpaket 12.07

    Mit einigen Verbesserungen an RC6 sowie zahlreichen Bugfixes im Mesa-Paket hat Intel die Version 12.07 seines freien Grafiktreibers für Linux veröffentlicht. Neu ist die Unterstützung für SNA und Glamor 2D.

    24.07.20122 Kommentare

  3. Magenta: Binärkompatibler iOS-Nachbau

    Magenta

    Binärkompatibler iOS-Nachbau

    Das Magenta-Projekt vereint den Linux-Kernel mit Darwin-Bibliotheken. Sie sollen das gleiche Binärformat nutzen wie iOS 5.0. Ziel des Projekts: ein kompletter Nachbau von iOS 1.0 mit Open-Source-Komponenten. IOS-Apps sollen unter Magenta aber nicht laufen.

    11.06.201232 Kommentare

Anzeige
  1. Alles in einem Fenster: Gimp 2.8 ist fertig

    Alles in einem Fenster

    Gimp 2.8 ist fertig

    Nach vielen Verzögerungen und mehr als drei Jahren Entwicklungszeit ist Gimp 2.8 nun etwas früher als zuletzt erwartet erschienen. Die offensichtlichste Änderung: Gimp verfügt erstmals über einen Ein-Fenster-Modus.

    03.05.2012152 Kommentare

  2. Mozilla: Firefox 7 ist schlanker und schneller

    Mozilla

    Firefox 7 ist schlanker und schneller

    Firefox 7 steht zum Download bereit. Die neue Version belegt deutlich weniger Speicher und verspricht eine spürbar höhere Geschwindigkeit, vor allem bei vielen geöffneten Tabs.

    27.09.2011164 Kommentare

  3. Gimp 2.7.3: Gimp in einem Fenster

    Gimp 2.7.3

    Gimp in einem Fenster

    Die Gimp-Entwickler haben ihre freie Bildbearbeitung in der Entwicklerversion 2.7.3 veröffentlicht. Diese enthält einen funktionierenden Ein-Fenster-Modus, wie er in der kommenden stabilen Version Gimp 2.8 enthalten sein soll.

    23.08.201150 Kommentare

  1. Mozilla-Browser: Firefox-7-Beta benötigt weniger Speicher

    Mozilla-Browser

    Firefox-7-Beta benötigt weniger Speicher

    Kurz nach Firefox 6 folgt bereits die Betaversion von Firefox 7. Während die Neuerungen in Firefox 6 überschaubar waren, verspricht Firefox 7 einen spürbaren Leistungsschub und deutlich reduzierten Speicherbedarf.

    19.08.201162 Kommentare

  2. Azure: Firefox 7 mit neuem Grafiksystem

    Azure

    Firefox 7 mit neuem Grafiksystem

    Mozillas neues Grafiksystem Azure wird voraussichtlich in einer ersten Version mit Firefox 7 ausgeliefert. In ersten Benchmarks erledigte Firefox mit Azure einzelne Aufgaben bis zu zehnmal schneller als die aktuelle Version.

    16.08.201121 Kommentare

  3. Mozilla: Firefox 7 Aurora braucht weniger Speicher

    Mozilla

    Firefox 7 Aurora braucht weniger Speicher

    Mozilla hat Firefox 7 in einer ersten Aurora-Version veröffentlicht. Die neue Version bietet einige nennenswerte Verbesserungen wie einen schnelleren Start, verringerten Speicherbedarf sowie schnellere 2D-Animationen per Canvas dank erster Teile der neuen Grafik-API Azure.

    07.07.201161 Kommentare

  4. Gtk3: Screenshots als Vektorgrafiken

    Gtk3  

    Screenshots als Vektorgrafiken

    Entwickler Joachim Breitner hat ein Gtk3-Modul entwickelt, das Screenshots als Vektorgrafik aufnimmt und im PDF- oder SVG-Format abspeichert. Das PDF-Screenshot-Modul kann in jede Gtk3-Applikation eingebunden werden.

    20.06.20117 KommentareVideo

  5. Mozilla: Azure macht Firefox deutlich schneller

    Mozilla

    Azure macht Firefox deutlich schneller

    Mozilla arbeitet an einem neuen 2D-Grafik-API namens Azure, um die Anzeige von Webseiten zu beschleunigen. Der aktuelle Entwicklungsstand lässt erste Benchmarks zu und in diesen ist Firefox dank Azure teilweise zehnmal schneller als die aktuelle Version.

    07.06.201131 Kommentare

  6. Mozilla: Azure soll Firefox schneller rendern lasen

    Mozilla

    Azure soll Firefox schneller rendern lasen

    Mozilla arbeitet an einem neuen 2D-Grafik-API namens Azure, um die Anzeige von Webseiten zu beschleunigen. Später soll Azure auch 3D-APIs wie OpenGL und Direct3D nutzen, um die Darstellung weiter zu beschleunigen.

    27.04.201112 Kommentare

  7. Freie Bildbearbeitung: Gimp 2.7.2 verzerrt mit dem Käfig

    Freie Bildbearbeitung

    Gimp 2.7.2 verzerrt mit dem Käfig

    Das Gimp-Team hat die freie Bildbearbeitung in der Zwischenversion 2.7.2 freigegeben. Das im Rahmen des Google Summer of Code 2010 entwickelte Käfig-Verfremdungswerkzeug Cage ist in Gimp 2.7.2 integriert worden.

    19.04.201162 Kommentare

  8. Gnome 3: Tutorials für Entwickler

    Gnome 3

    Tutorials für Entwickler

    Wer für das jüngst erschienene Gnome 3 entwickeln will, der findet eine umfassende Einleitung und einen Überblick über die benötigten Werkzeuge auf einer Webseite speziell für Programmierer.

    08.04.20112 Kommentare

  9. Gimp 2.8: Ein-Fenster-Version für Oktober 2011 geplant

    Gimp 2.8

    Ein-Fenster-Version für Oktober 2011 geplant

    Laut einem der Hauptentwickler soll Gimp 2.8 im Oktober 2011 erscheinen. Er hat eine Liste ausstehender Aufgaben veröffentlicht, samt voraussichtlich dafür benötigter Zeit. Eine der noch offenen Aufgaben betrifft den Ein-Fenster-Modus.

    04.04.201153 Kommentare

  10. Linux Foundation: Linux Standard Base 4.1 ohne Java

    Linux Foundation

    Linux Standard Base 4.1 ohne Java

    Die Linux Standard Base 4.1 verzichtet komplett auf die Programmiersprache Java. Die neue Version beinhaltet sonst nur kleine Änderungen. Die LSB wird von der Linux Foundation veröffentlicht und soll für Kompatibilität zwischen den Linux-Distributionen sorgen.

    11.03.201125 Kommentare

  11. GUI-Bibliothek: GTK+ 3 ist fertig

    GUI-Bibliothek

    GTK+ 3 ist fertig

    Das GUI-Toolkit GTK+ ist nach einigen Jahren Entwicklungszeit in der Version 3.0 erschienen. GTK+ kommt in zahlreichen kleinen und großen Applikationen zum Einsatz, darunter Gnome und Gimp. Die Version 3.0 bringt grundlegende Neuerungen.

    11.02.201112 Kommentare

  12. Freie Flash-Alternative: Advanced Graphics Engine entlastet CPU

    Freie Flash-Alternative

    Advanced Graphics Engine entlastet CPU

    Die Entwicklung der Advanced Graphics Engine ist so weit abgeschlossen, dass sie in den Hauptzweig des Lightspark-Codes übernommen wurde. Dies soll die Grafikausgabe verbessern und die CPU-Last der freien Flash-Implementierung senken.

    08.11.201019 Kommentare

  13. Gnome: Gtk+ auf dem Weg zu Version 3.0

    Gnome

    Gtk+ auf dem Weg zu Version 3.0

    Das Gimp-Toolkit ist in Version 2.90.7 erschienen und wurde damit auf dem Weg zur finalen Version 3.0 stabilisiert. Die Entwickler haben etliche veraltete APIs entfernt und das nicht mehr gepflegte Framebuffer-Backend ausgemustert.

    13.09.201032 Kommentare

  14. Grafikbibliothek: Cairo rendert schneller und zeichnet auf

    Grafikbibliothek

    Cairo rendert schneller und zeichnet auf

    Die Grafikbibliothek Cairo für Gnome ist in der Version 1.10.0 erschienen. Die aktuelle Version bietet die Tracing-Funktion Cairo-Trace, mit der Zeichenkommandos aufgezeichnet werden können, während eine Anwendung sie an die Vektorgrafikbibliothek weitergibt.

    08.09.201010 Kommentare

  15. Gnash: Freier Flash-Player verwendet Gstreamer und FFMpeg

    Gnash

    Freier Flash-Player verwendet Gstreamer und FFMpeg

    Der freie Flash-Player Gnash ist in der Version 0.8.8 für Linux und BSD erschienen. Gnash 0.8.8 kann im laufenden Betrieb zwischen den Media-Frameworks Gstreamer und FFMpeg wechseln. Zudem greift Gnash wahlweise auf Cairo, OpenGL und AGG als Renderer zu.

    24.08.201021 Kommentare

  16. Moonlight 3.0: Neue Vorschauversion veröffentlicht

    Moonlight 3.0

    Neue Vorschauversion veröffentlicht

    Die freie Silverlight-Implementierung Moonlight 3.0 ist in der siebten Preview-Version erschienen. Sie soll größtenteils kompatibel zu Microsofts Silverlight 4.0 sein. Die Entwickler versprechen ferner Leistungssteigerungen.

    21.06.201015 Kommentare

  17. Pinta: Paint.Net für Linux geklont

    Das einfache Malprogramm Pinta sieht sich als Paint.Net-Klon. Mit der Version 0.1 erscheint nun die erste öffentliche Version unter der freien MIT-Lizenz. Weitere Funktionen und Effekte sollen in den nachfolgenden Versionen eingebaut werden.

    10.02.201044 Kommentare

  18. Layers soll Firefox beschleunigen

    Einige Mozilla-Entwickler arbeiten derzeit an einer Layers-Implementierung für Firefox, um die Möglichkeiten von hardwarebeschleunigtem Rendering besser zu nutzen. Die Geschwindigkeit von Firefox soll so weiter gesteigert werden.

    19.01.20107 Kommentare

  19. Moonlight 2 ist fertig

    Das Mono-Team hat seine freie Silverlight-Implementierung Moonlight in der Version 2 veröffentlicht. Dahinter stehen vor allem Entwickler von Novell, die im Auftrag von Microsoft an der Software arbeiten. Zugleich gaben sie einen Ausblick auf die kommenden Versionen Moonlight 3 und 4.

    17.12.200926 Kommentare

  20. Vektorzeichenprogramm Inkscape 0.47 veröffentlicht

    Vektorzeichenprogramm Inkscape 0.47 veröffentlicht

    Auch wenn es angesichts der Versionsnummer nicht so scheint, so bringt das freie Vektorzeichenprogramm Inkscape 0.47 doch zahlreiche Neuerungen. Dazu zählen Änderungen am Kern der Applikation ebenso wie neue Werkzeuge.

    25.11.200952 Kommentare

  21. Clutter 1.0.0 veröffentlicht

    Die maßgeblich von Intel entwickelte Softwarebibliothek Clutter ist in der Version 1.0.0 erschienen. Sie erlaubt die Erstellung animierter User-Interfaces, die OpenGL und OpenGL ES nutzen, versteckt aber deren komplexe APIs.

    30.07.200910 Kommentare

  22. Mono 2.0 erschienen

    Die freie .Net-Implementierung Mono ist in der Version 2.0 erschienen. Diese unterstützt zusätzliche Microsoft-Schnittstellen und enthält einen vollständigen C#-3.0-Compiler. Das neue Werkzeug Gendarme sucht nach Problemen im Code.

    06.10.200833 Kommentare

  23. Vorschau auf Mono 2.0 erschienen

    Die Entwickler der freien .Net-Implementierung Mono haben eine Vorschau auf die Version 2.0 veröffentlicht. Die enthält neue APIs und einen vollständigen C#-3.0-Compiler.

    04.08.200821 Kommentare

  24. Miguel de Icaza gegen Pläne für Gtk 3.0

    Der Gründer des Gnome-Projektes, Miguel de Icaza, ist nicht begeistert von den Plänen, das Toolkit Gtk+ 3.0 zu veröffentlichen. Denn dabei soll die API-Kompatibilität auf der Strecke bleiben. De Icaza sieht technische und strategische Probleme aufkommen.

    15.07.200847 Kommentare

  25. AmigaOS 4.1 soll bald kommen

    AmigaOS 4.1 soll bald kommen

    AmigaOS 4.1 befindet sich nun in der finalen Testphase vor der Veröffentlichung. Wie Hyperion Entertainment mitteilte, wird das Betriebssystem damit um viele neue Funktionen erweitert und den nicht mehr verkauften AmigaOne voraussetzen - kommt vielleicht doch noch eine Nachfolgehardware von Amiga Inc.?

    12.07.2008177 Kommentare

  26. Erste Testversion von Gimp 2.6 verfügbar

    Erste Testversion von Gimp 2.6 verfügbar

    Mit Gimp 2.5.0 ist nun die erste Entwicklungsversion der freien Bildbearbeitung verfügbar, die zu der Gimp-Version 2.6 führen wird. Noch sind dabei die meisten Änderungen nicht für die Anwender sichtbar. Die Entwickler arbeiten auch weiter mit dem GUI-Team zusammen, um eine bessere Oberfläche zu erhalten.

    15.04.200852 Kommentare

  27. Browser Epiphany wechselt zu WebKit

    Browser Epiphany wechselt zu WebKit

    Wenn die Entwickler eines Mozilla-basierten Browsers ausgerechnet am 1. April bekanntgeben, sie wollten künftig Apples WebKit als Rendering-Engine verwenden, darf man das wohl als unglücklich bezeichnen. So richtig ernst genommen wurde das Epiphany-Team nämlich nicht. Doch offensichtlich meinen die Programmierer des Gnome-Browsers es ernst: In Zukunft soll Epiphany nur noch WebKit unterstützen.

    03.04.200825 Kommentare

  28. Firefox 3 Beta 3 steht zum Download bereit

    Firefox 3 Beta 3 steht zum Download bereit

    Die Fertigstellung von Firefox nähert sich, in der Nacht zum Mittwoch wurde eine dritte Beta-Version veröffentlicht. Diese wartet unter anderem mit verbesserten Sicherheitsfunktionen auf, soll sich stärker personalisieren lassen und ist besser an Windows Vista, MacOS X und Linux angepasst. Zudem versprechen die Entwickler einen Leistungsschub und auch im Hinblick auf den Speicherverbrauch gab es zahlreiche Verbesserungen.

    13.02.2008118 Kommentare

  29. GTK-Fenster werden durchsichtig

    GTK-Fenster werden durchsichtig

    Um die Leistungsfähigkeit des GTK-Toolkits zu demonstrieren, hat der Entwickler Andrea Cimitan die Murrine-Theme-Engine um Unterstützung für transparente Widgets erweitert. Der Aufwand für diese Änderung soll sehr gering gewesen sein. Da es sich aber noch um eine Entwicklerversion im Alpha-Stadium handelt, hat Cimitan bisher keinen Code veröffentlicht.

    14.12.2007174 Kommentare

  30. GNU PDF soll PDF-Unterstützung unter Linux verbessern

    GNU PDF soll PDF-Unterstützung unter Linux verbessern

    Obwohl viele Linux-Nutzer mit der Unterstützung für das PDF-Format zufrieden sein dürften, gibt es doch einige fehlende Funktionen. Denen will sich das GNU-PDF-Projekt widmen und arbeitet dafür an einer Bibliothek, die das PDF-Dateiformat unterstützt und von anderen Programmen genutzt werden kann. Die Free Software Foundation (FSF) schreibt dem Projekt höchste Priorität zu.

    30.11.200739 Kommentare

  31. Embedded-Linux Poky 3.0 unterstützt Nokia N800

    Embedded-Linux Poky 3.0 unterstützt Nokia N800

    Das Embedded-Linux-System Poky ist in der Version 3.0 erschienen und unterstützt weitere Geräte. Zudem bringt es neben aktuellen X.org-Paketen auch eine neue Kernel-Version mit. Poky versteht sich sowohl als Distribution, als auch als Build-System und Entwicklungsumgebung.

    02.08.20072 Kommentare

  32. Letztes Update für Gnome 2.18 verfügbar

    Mit Gnome 2.18.3 ist nun das letzte Update für die aktuelle Version der Unix-Desktop-Oberfläche erschienen. Darin sind keine neuen Funktionen enthalten, sondern nur Fehlerkorrekturen. Gleichzeitig wurde jedoch auch eine neue Entwicklerversion veröffentlicht, die einen Ausblick auf Gnome 2.20 gewährt.

    05.07.200710 Kommentare

  33. Moonlight: Microsofts Flash-Konkurrent für Linux

    Moonlight: Microsofts Flash-Konkurrent für Linux

    Auf seiner Hausmesse Mix07 hat Microsoft eine neue Vorabversion seines Flash-Konkurrenten Silverlight veröffentlicht, Teile davon als Open Source. Mono-Chefentwickler Miguel de Icaza kündigte daraufhin an, eine Linux-Version von Silverlight zu entwickeln und nach nur rund 21 Tagen Entwicklungsarbeit gibt es nun eine funktionierende Version, die Icaza heute auf Microsofts Konferenz ReMix 07 in Paris zeigen will.

    21.06.200731 Kommentare

  34. GNU Classpath unterstützt Java 1.5

    Mit Freigabe der Java-Klassenbibliotheken GNU Classpath 0.95 haben die Entwickler die zuvor getrennte generische Version integriert. Damit sind nun alle bisher unterstützten Funktionen aus Java 1.5 direkt in Classpath vorhanden, eine getrennte Entwicklung ist nicht weiter geplant.

    24.04.200713 Kommentare

  35. Offline-Unterstützung für Firefox 3.0

    Unter dem Codenamen "Gran Paradiso" arbeiten die Mozilla-Entwickler an Firefox 3.0. Nun erschien eine dritte Alpha-Version von Gran Paradiso, die erneut vor allem Veränderungen an der Rendering-Engine mitbringt. Dazu zählt unter anderem die Unterstützung für Offline-Ressourcen.

    26.03.200723 Kommentare

  36. Freier Flash-Player spielt YouTube-Videos

    Der freie Flash-Player Swfdec ist in der aktuellen Entwicklungsversion in der Lage, YouTube-Videos wiederzugeben. Swfdec kommt sowohl als eigenständige Applikation als auch in Form eine Plug-Ins daher. Die Unix- und Linux-Software unterliegt den Bestimmungen der GNU General Public License.

    19.03.200726 Kommentare

  37. Firefox 3.0 Alpha 2 mit erneuerter Rendering-Engine

    Firefox 3.0 Alpha 2 mit erneuerter Rendering-Engine

    Mit der Alpha 2 erhält Firefox 3.0 eine nochmals überarbeitete Rendering-Engine, um Webseiten künftig besser darzustellen. Die unter dem Codenamen "Gran Paradiso" laufende Vorabversion bringt einen verbesserten Umgang mit SVG-Dateien und soll Webseiten zügiger darstellen.

    08.02.200792 Kommentare

  38. Erster Blick auf Firefox 3.0

    Erster Blick auf Firefox 3.0

    Das Mozilla-Team hat eine Alpha-Version von Firefox 3.0 veröffentlicht, die den Codenamen "Gran Paradiso" trägt. Die kommende Firefox-Version bringt vorerst vor allem Verbesserungen unter der Haube, so dass die Neuerungen sich vor allem auf das Darstellen von Webseiten beziehen.

    08.12.2006156 Kommentare

  39. GNOME 2.16 - Neuauflage der Desktop-Umgebung

    GNOME 2.16 - Neuauflage der Desktop-Umgebung

    Mit GNOME 2.16 ist eine neue Version des Linux- und Unix-Desktops erschienen. Neben neuen Funktionen im Bereich Energiesparverwaltung kommt der Standard-Fenster-Manager Metacity mit besserer Unterstützung für die neuen 3D-Effekte daher. Ferner räumten die Entwickler den Quelltext etwas auf und unterstützen nun auch die freie .Net-Implementierung Mono offiziell.

    07.09.200611 Kommentare

  40. Mono 1.1.17 mit neuer Visual-Basic-Runtime

    Mit Mono 1.1.17 ist eine weitere Beta-Version der kommenden Mono-Ausgabe 1.2 erschienen, die eine neue Visual-Basic-Runtime enthält. Verbessert wurde weiterhin die Windows.Forms-Unterstützung und die aktuelle IronPython-Version läuft direkt mit Mono.

    31.08.200619 Kommentare

  41. Freie Java-Klassenbibliotheken nutzen Cairo

    Die freien Java-Klassenbibliotheken GNU Classpath 0.92 haben nun die Bibliothek Cairo komplett implementiert, um 2D-Grafiken zu rendern. Dadurch lassen sich weitere Programme direkt mit Classpath nutzen. Ein Plug-In für Web-Browser ist ebenfalls neu hinzugekommen, das auch auf 64-Bit-Plattformen funktioniert.

    11.08.20064 Kommentare

  42. Mono 1.1.16 verbessert ASP.Net-Unterstützung

    Die neue Beta-Version der kommenden Mono-Ausgabe 1.2 bringt vor allem viele Verbesserungen im Bereich ASP.Net mit. Die freie .Net-Implementierung hat nun außerdem neue Optimierungen aktiviert, die die Geschwindigkeit von Anwendungen erhöhen sollen. Auch Microsofts Python-Umsetzung IronPython läuft direkt mit Mono 1.1.16.

    07.07.200614 Kommentare

  43. GTK+ 2.10 mit neuer Druckunterstützung

    Das GUI-Toolkit GTK+ ist jetzt in der fertigen Version 2.10 verfügbar, die einige neue Funktionen bietet. Dennoch soll sie komplett binärkompatibel zum Vorgänger GTK+ 2.8 sein. Das unter anderem von der Desktop-Umgebung GNOME verwendete Toolkit bietet neue Widgets und eine neue Druckunterstützung.

    05.07.200612 Kommentare

  44. 2D-Bibliothek Cairo 1.2 erschienen

    Das vektorbasierte Rendering-API Cairo ist in der Version 1.2 verfügbar. Mit der Bibliothek ist die einheitliche Ausgabe von beschleunigter 2D-Grafik auf verschiedenen Plattformen möglich. Die neue Version enthält neue, stabile Backends für PDF, PostScript und SVG. Auch experimentelle Backends sind hinzugekommen.

    03.07.20068 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Test Saints Row 3
    Gangster mit Dildos in Haha-Hasenkostümen
    Test Saints Row 3: Gangster mit Dildos in Haha-Hasenkostümen

    Halbnackte Frauen mit MGs, lustvoll inszenierte Verkehrsunfälle und fliegende Panzer: Der ewige GTA-Halbkonkurrent Saints Row geht mit The Third in die dritte Runde - und schafft es, die ersten Teile des Open-World-Epos mit noch mehr Wahnwitz zu übertrumpfen.
    (Saints Row 3)

  2. Ice Cream Sandwich
    HTC bringt erste Updates auf Android 4.0 Ende März
    Ice Cream Sandwich: HTC bringt erste Updates auf Android 4.0 Ende März

    Erst Ende März 2012 erhalten die ersten HTC-Smartphones ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Außerdem hat HTC weitere Android-Smartphones genannt, die ein Update auf die aktuelle Android-Version erhalten werden.
    (Htc)

  3. iCloud
    Apple streicht iWork.com ersatzlos
    iCloud: Apple streicht iWork.com ersatzlos

    Apples iWork.com wird es nicht mehr lange geben. Kurz nach der Einstellung von MobileMe wird ein weiterer alter Cloud-Dienst zugunsten der iCloud beendet. Der iWork-Dienst kam nie aus seiner Betaphase heraus.
    (Iwork)

  4. Android-Tablet
    Acers Iconia Tab A510 kostet mit 32 GByte 400 Euro
    Android-Tablet: Acers Iconia Tab A510 kostet mit 32 GByte 400 Euro

    Mitte April 2012 bringt Acer das Iconia Tab A510 zum Preis von 400 Euro auf den Markt. Das Android-Tablet hat 32 GByte internen Speicher, einen 10,1-Zoll-Touchscreen sowie einen Quad-Core-Prozessor und läuft mit Android 4.0.
    (Acer A510)

  5. Teufel Cinebar 51 THX
    Erster Soundbar mit THX-Zertifizierung
    Teufel Cinebar 51 THX: Erster Soundbar mit THX-Zertifizierung

    Mit dem Cinebar 51 bietet Teufel den nach eigenen Angaben weltweit ersten Soundbar mit THX-Logo an. Drei Digitaleingänge inklusive USB bietet das Gerät, das mit einem 150-Watt-Subwoofer verkauft wird.
    (Teufel)

  6. Hue
    Lichtstimmung mit Philips' farbiger WLAN-Beleuchtung
    Hue: Lichtstimmung mit Philips' farbiger WLAN-Beleuchtung

    Philips hat mit dem Hue ein Beleuchtungssystem vorgestellt, das auf farbigen LED basiert, die über WLAN vom Smartphone oder Tablet eingeschaltet werden können. Mit einer App lässt sich auch die Lichtfarbe manuell oder automatisiert beliebig anpassen.
    (Philips Hue)

  7. Mobilfunk
    Keine HTC-Smartphones mehr mit Windows Phone 8
    Mobilfunk: Keine HTC-Smartphones mehr mit Windows Phone 8

    HTC will keine Smartphones mehr mit Windows Phone 8 bauen. Als Grund werden Nokias Lumia-Smartphones angeführt. Stattdessen will sich der taiwanische Hersteller komplett auf die erfolgreichere Android-Plattform konzentrieren.
    (Windows Phone 8)


Verwandte Themen
Gtk, Moonlight, Azure, Gimp, Mono, Miguel de Icaza, GStreamer, Gnome, X Window System, XUL, .Net, Summer of Code, FFmpeg, Cups

RSS Feed
RSS FeedCairo

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige