Re:publica 15, Re:publica 2015
Re:publica 15

Re:publica 2015

Die Konferenz Re:publica findet alljährlich in Berlin statt und beschäftigt sich mit Netzpolitik, Journalismus und Themen zur modernen Vernetzung.

Aktuelles zu Re:publica2015

  1. Netzpolitik: Wir können unsere Überwacher zurücküberwachen

    Netzpolitik: Wir können unsere Überwacher zurücküberwachen

    Re:publica 2015 Was können wir gegen Datenspäher tun? Wie sieht die Zukunft des Fernsehens aus? Und wieso gelten Anonymous nicht als Terroristen? Fünf steile Thesen von der Re:publica.

    07.05.201510 Kommentare
  2. Netzpolitik: Die Netzgemeinde ist tot, es lebe die Gesellschaft!

    Netzpolitik: Die Netzgemeinde ist tot, es lebe die Gesellschaft!

    Re:publica 2015 Urheberrecht, Vorratsdatenspeicherung, Datenschutz: Die Themen, die auf der Re:publica diskutiert werden, sind seit Jahren dieselben. Geändert hat sich dabei vor allem eins.

    06.05.20158 Kommentare
  3. Politik: Wie wir das Misstrauen lieben lernen

    Politik: Wie wir das Misstrauen lieben lernen

    Re:publica 2015 Politiker lügen, die Wahlbeteiligung sinkt, Proteste versanden. Zum Auftakt der Re:publica geht es um Misstrauen ins politische System und darum, wieso darin eine Chance liegt.
    Von Eike Kühl

    05.05.201533 Kommentare
  4. VR im Journalismus: So nah, dass es fast wehtut

    05.05.20151 Kommentar
Stellenmarkt
  1. Project Manager:in SaaS Lösungen (w/d/m)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, deutschlandweit (Home-Office)
  2. System- und Anwendungsbetreuung (m/w/d) für SAP HCM
    DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Produktbetreuung und Entwicklung SAP BW (w/m/d)
    Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Potsdam
  4. Project and Customer Manager:in (w/d/m) SaaS Lösungen
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Wissenswertes zu Re:publica2015

  1. Politik: Wie wir das Misstrauen lieben lernen

    Politik: Wie wir das Misstrauen lieben lernen

    Re:publica 2015 Politiker lügen, die Wahlbeteiligung sinkt, Proteste versanden. Zum Auftakt der Re:publica geht es um Misstrauen ins politische System und darum, wieso darin eine Chance liegt.
    Von Eike Kühl

    05.05.201533 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedRe:publica2015

Golem Karrierewelt
  1. Anti-Hacking & Hacking für Web Developer (mit OWASP): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.04.2023, Virtuell
  2. Deep Dive: Data Governance Fundamentals: virtueller Ein-Tages-Workshop
    12.04.2023, Virtuell
  3. Git Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    20./21.03.2023, Virtuell

Weitere IT-Trainings


Meistgelesen zu Re:publica2015

  1. Netzpolitik: Wir können unsere Überwacher zurücküberwachen

    Netzpolitik: Wir können unsere Überwacher zurücküberwachen

    Re:publica 2015 Was können wir gegen Datenspäher tun? Wie sieht die Zukunft des Fernsehens aus? Und wieso gelten Anonymous nicht als Terroristen? Fünf steile Thesen von der Re:publica.

    07.05.201510 Kommentare
  2. Politik: Wie wir das Misstrauen lieben lernen

    Politik: Wie wir das Misstrauen lieben lernen

    Re:publica 2015 Politiker lügen, die Wahlbeteiligung sinkt, Proteste versanden. Zum Auftakt der Re:publica geht es um Misstrauen ins politische System und darum, wieso darin eine Chance liegt.
    Von Eike Kühl

    05.05.201533 Kommentare
  3. VR im Journalismus: So nah, dass es fast wehtut

    VR im Journalismus: So nah, dass es fast wehtut

    Re:publica 2015 Journalismus verschmilzt mit virtueller Realität: Die Emblematic Group versucht, den Zuschauer so nah an das Geschehen wie möglich zu führen - und schafft dafür eigens virtuelle Umgebungen.

    05.05.20151 Kommentar
  4. Netzpolitik: Die Netzgemeinde ist tot, es lebe die Gesellschaft!

    06.05.20158 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistkommentiert zu Re:publica2015

  1. Politik: Wie wir das Misstrauen lieben lernen

    Politik: Wie wir das Misstrauen lieben lernen

    Re:publica 2015 Politiker lügen, die Wahlbeteiligung sinkt, Proteste versanden. Zum Auftakt der Re:publica geht es um Misstrauen ins politische System und darum, wieso darin eine Chance liegt.
    Von Eike Kühl

    05.05.201533 Kommentare
  2. Netzpolitik: Wir können unsere Überwacher zurücküberwachen

    Netzpolitik: Wir können unsere Überwacher zurücküberwachen

    Re:publica 2015 Was können wir gegen Datenspäher tun? Wie sieht die Zukunft des Fernsehens aus? Und wieso gelten Anonymous nicht als Terroristen? Fünf steile Thesen von der Re:publica.

    07.05.201510 Kommentare
  3. Netzpolitik: Die Netzgemeinde ist tot, es lebe die Gesellschaft!

    Netzpolitik: Die Netzgemeinde ist tot, es lebe die Gesellschaft!

    Re:publica 2015 Urheberrecht, Vorratsdatenspeicherung, Datenschutz: Die Themen, die auf der Re:publica diskutiert werden, sind seit Jahren dieselben. Geändert hat sich dabei vor allem eins.

    06.05.20158 Kommentare
  4. VR im Journalismus: So nah, dass es fast wehtut

    05.05.20151 Kommentar


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #