Abo
Beispiel eines Verschlüsselungstrojaners, einer Malware (Bild: Eset), Malware
Beispiel eines Verschlüsselungstrojaners, einer Malware (Bild: Eset)

Malware

Als Malware oder Schadprogramme bezeichnet man Programme, die dafür entwickelt wurden, unerwünschte oder schädliche Funktionen auszuführen. Beispielsweise fallen Computerviren, Root-Kits und Trojaner unter den Begriff Malware. Die Verbreitung von Malware ist ein großes Problem für Computersysteme aller Art, insbesondere wirtschaftliche Schäden durch Malware haben in der vergangenen Zeit hohe Aufmerksamkeit und Zunahme erfahren. Hier finden Sie alle Artikel von Golem.de zu Malware.

Artikel
  1. Nach Angriff auf Asus: Sechs weitere Firmen verteilen signierte Schadsoftware

    Nach Angriff auf Asus: Sechs weitere Firmen verteilen signierte Schadsoftware

    Neben Asus sind sechs weitere Firmen aus dem asiatischen Raum von Angriffen der Shadowhammer-Gruppe betroffen. Auch hier wurde die Schadsoftware mit den echten Zertifikaten der Softwarehersteller signiert. Der Trojaner wird nur unter bestimmten Bedingungen aktiv.

    24.04.20191 Kommentar
  2. Sicherheitslücke: EA Origin führte Schadcode per Link aus

    Sicherheitslücke: EA Origin führte Schadcode per Link aus

    Ein Klick auf den falschen Link konnte genügen: Die Spieleplattform EA Origin führte über präparierte Links beliebige Software oder Schadcode aus. Auch die Konten der Spieler konnten auf diese Weise übernommen werden.

    17.04.201917 Kommentare
  3. Triton: Schadsoftware kann Kraftwerke beschädigen

    Triton: Schadsoftware kann Kraftwerke beschädigen

    Die Schadsoftware Triton hat es auf die Sicherheitsprozesse in Kraftwerken und anderer kritischer Infrastruktur abgesehen. Über diese lassen sich Ventile steuern oder eine Notabschaltung auslösen. Schlimme Unfälle könnten die Folge sein.

    10.04.20190 Kommentare
  4. White Hat Hacking: In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

    White Hat Hacking: In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

    Ein Hacker-Team der Organisation Jisc konnte in die Systeme von 50 britischen Universitäten gelangen - in jeweils weniger als zwei Stunden. Das sei eine alarmierende Nachricht. Dabei ist das schwächste Glied wieder einmal der Mensch selbst.

    07.04.201943 Kommentare
  5. Hackerangriff: Winnti im Firmennetzwerk von Bayer

    Hackerangriff: Winnti im Firmennetzwerk von Bayer

    Der Pharma-Riese Bayer ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Im internen Firmennetzwerk wurde die Schadsoftware Winnti entdeckt. Die gleichnamige Hackergruppe soll auch andere Unternehmen angegriffen haben.

    04.04.201910 Kommentare
Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  2. UDG United Digital Group, Ludwigsburg, Herrenberg, Karlsruhe, Hamburg, Mainz
  3. Ruhrbahn GmbH, Essen
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut


  1. IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Mehr Befugnisse für Sicherheitsbehörden

    IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Mehr Befugnisse für Sicherheitsbehörden

    Das BSI soll in IT-Systeme eindringen dürfen, um Sicherheitslücken zu beseitigen: Der Entwurf des IT-Sicherheitsgesetzes 2.0 sieht viele neue Befugnisse für die Sicherheitsbehörden vor. Darunter auch das Übernehmen von virtuellen Identitäten.

    03.04.201933 Kommentare
  2. Wochenrückblick: Vages von Apple, Scharfes von Huawei, Schlimmes von der EU

    Wochenrückblick: Vages von Apple, Scharfes von Huawei, Schlimmes von der EU

    Golem.de-Wochenrückblick Apple streamt Worthülsen und startet eine Herzensangelegenheit. Huawei innoviert mit Handykameras. Und im EU-Parlament verdrücken sich zu wenig Abgeordnete bei der Abstimmung.

    30.03.20197 KommentareVideo
  3. Labor-Version: AVM zieht SMB3-Unterstützung für Fritzboxen zurück

    Labor-Version: AVM zieht SMB3-Unterstützung für Fritzboxen zurück

    Der Fritzbox-Hersteller AVM muss die Unterstützung für SMB3 in den Labor-Versionen für seine Router nach nur wenigen Monaten wieder zurückziehen. Begründet wird das mit alten inkompatiblen Clients.

    27.03.201977 Kommentare
  4. Sicherheitslücke: Huawei-Treiber verwendet gleiche Technik wie NSA

    Sicherheitslücke: Huawei-Treiber verwendet gleiche Technik wie NSA

    Ein vorinstallierter Treiber auf Huaweis Matebooks hat die gleiche Technik wie eine NSA-Backdoor verwendet, um einen Dienst neu zu starten. Die Funktion konnte auch von Angreifern missbraucht werden.

    27.03.201911 Kommentare
  5. Trojanerfirma NSO: Journalisten überwachen ist okay

    Trojanerfirma NSO: Journalisten überwachen ist okay

    Auch Unbeteiligte müssen überwacht werden können, um an Kriminelle oder Terroristen zu gelangen. Die Ansicht vertrat der CEO des Trojaner-Herstellers NSO in einem Interview. Doch wer definiert, wer ein Krimineller oder Terrorist ist?
    Von Moritz Tremmel

    26.03.20195 Kommentare
Verwandte Themen
Flashback, Angler, Virus Bulletin 2017, Flame, Regin, Bundestags-Hack, Security Essentials, Ransomware, Mirai-Botnetz, Eset, Avira, Wanna Crypt, Virus, Botnet

Alternative Schreibweisen
Schadsoftware, Maleware

RSS Feed
RSS FeedMalware

  1. Server gehackt: Schadsoftware versteckt sich in Asus-Update-Tool

    Server gehackt : Schadsoftware versteckt sich in Asus-Update-Tool

    Auf Hunderttausenden Asus-Geräten ist eine Schadsoftware über das Update-Tool installiert worden. Mit einer echten Signatur war sie kaum zu erkennen - zielte aber nur auf 600 Geräte. Asus hat ein Update veröffentlicht.

    25.03.201938 Kommentare
  2. Microsoft Defender ATP: Der Windows Defender verteidigt auch Macs

    Microsoft Defender ATP: Der Windows Defender verteidigt auch Macs

    Der Windows Defender muss umbenannt werden, denn Microsoft kann mit der Software auch Macs vor Angriffen schützen. Vorerst allerdings nur mit einer teilnehmerbeschränkten Vorschau, da die Software noch nicht fertig ist.

    21.03.20194 Kommentare
  3. Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

    Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

    Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
    Von Andreas Maisch

    18.03.2019153 KommentareVideoAudio
  1. NSA-Tool Ghidra: Mächtiges Tool, seltsamer Fehler

    NSA-Tool Ghidra: Mächtiges Tool, seltsamer Fehler

    Mit der Software könnte die NSA richtig Geld verdienen, stattdessen veröffentlicht sie das Reverse-Engineering-Tool Ghidra als freie Software. Eine Backdoor gibt es ausdrücklich nicht, ein Sicherheitsforscher hat aber eine "Bugdoor" gefunden.

    06.03.201943 Kommentare
  2. Präparierte Archive: Uralte Sicherheitslücke in Winrar wird aktiv ausgenutzt

    Präparierte Archive: Uralte Sicherheitslücke in Winrar wird aktiv ausgenutzt

    Trojaner nutzen eine 19 Jahre alte Sicherheitslücke in Winrar aus. Ein Update steht bereit. Auch andere Packprogramme könnten betroffen sein.

    28.02.201925 Kommentare
  3. Online-Banking: Haspa führt eindeutige Benutzernamen ein

    Online-Banking: Haspa führt eindeutige Benutzernamen ein

    Lange Zeit konnte die Hamburger Sparkasse (Haspa) nur anhand der PIN auseinanderhalten, welcher Benutzer sich beim Online-Banking bei einem gemeinsam genutzten Konto anmeldet. Das soll sich jetzt ändern.
    Von Fabian A. Scherschel

    27.02.201922 Kommentare
  1. Malware: Tablets und Smartphones mit vorinstallierter Schadsoftware

    Malware: Tablets und Smartphones mit vorinstallierter Schadsoftware

    Das BSI warnt vor Smartphones und Tablets der Hersteller Ulefone, Blackview und Krüger & Matz. Auf den Geräten ist Schadsoftware vorinstalliert.

    26.02.201916 Kommentare
  2. Ransomware: Opfer von Gandcrab können Dateien wiederherstellen

    Ransomware: Opfer von Gandcrab können Dateien wiederherstellen

    Keine Lösegeldzahlung, kein Backup und trotzdem wieder an alle Daten kommen: In einer Europol-Kooperation ist ein Tool entstanden, mit dem die aktuelle Version der Ransomware Gandcrab geknackt werden kann.

    20.02.20194 Kommentare
  3. Raspberry Pi: Rätselhafter Mikroprozessor im Netzwerkschrank enttarnt

    Raspberry Pi: Rätselhafter Mikroprozessor im Netzwerkschrank enttarnt

    Eine Geschichte darüber, wie wir im Netzwerkschrank ein schädliches Gerät gefunden, es mit Hilfe von Reddit analysiert und schließlich den Besitzer ertappt haben.
    Von Christian Haschek

    19.02.2019185 Kommentare
  1. Sicherheitsforscher: "Ich habe ganz Österreich gescannt"

    Sicherheitsforscher: "Ich habe ganz Österreich gescannt"

    Was findet man eigentlich alles, wenn man den IP-Adressraum eines Landes scannt? Der Sicherheitsforscher Christian Haschek konnte viele Webserver, veraltete Software und ein paar Skurrilitäten entdecken.

    18.02.201974 Kommentare
  2. Xiaomi-Hack: Go Scooter, stop Scooter

    Xiaomi-Hack: Go Scooter, stop Scooter

    Xiaomis Scooter mit Elektroantrieb haben eine drastische Sicherheitslücke: Die Scooter können per Bluetooth ferngesteuert werden.

    13.02.20192 Kommentare
  3. Schadsoftware: Mac mit .exe-Datei infizieren

    Schadsoftware: Mac mit .exe-Datei infizieren

    Eine Windows-Schadsoftware für den Mac: Durch einen Trick lässt sich eine .exe-Datei auf dem Mac ausführen - und damit die Schutzfunktion Gatekeeper umgehen.

    12.02.201946 Kommentare
  1. Falsches Metamask: Malware auf Google Play stiehlt Kryptowährungen

    Falsches Metamask: Malware auf Google Play stiehlt Kryptowährungen

    Eine falsche Version der eigentlich legitimen App Metamask ist auf Google Play herunterladbar. Die Malware greift jedoch im schlimmsten Fall Kontodaten der Krypto-Wallets des Opfers ab und kopiert Wallet-Adressen des Angreifers statt der eigenen. Das Unternehmen Eset rät zur Vorsicht.

    11.02.20198 Kommentare
  2. Security: Qnap-NAS-Systeme von unbekannter Malware betroffen

    Security: Qnap-NAS-Systeme von unbekannter Malware betroffen

    Besitzer von TS-251+-NAS-Geräten berichten von merkwürdigen Einträgen in der Hosts-Datei durch Malware, die das Aktualisieren und Installieren von Antivirensoftware verhindern. Erst auf Nachfrage stellt Qnap einen Fix bereit. Nutzer wundern sich über dessen Trägheit in der Sache.

    11.02.201919 Kommentare
  3. Statt Whatsapp: Frankreich wandert in die Matrix

    Statt Whatsapp: Frankreich wandert in die Matrix

    Die Behörden und Ministerien der französischen Regierung beginnen damit, ihre eigene Whatsapp-Alternative auf Basis der freien Chat-Software Matrix auszurollen. Die Entwickler aus Community und Verwaltung mussten dafür viel Arbeit leisten, wie ein Vortrag auf der Fosdem darstellt.

    05.02.201948 Kommentare
  4. Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    30.01.201942 Kommentare
  5. Smart Home: Japanische Behörde soll IoT-Geräte hacken

    Smart Home: Japanische Behörde soll IoT-Geräte hacken

    Mit Standardpasswörtern und Passwortlisten sollen sich japanische Behördenmitarbeiter Zugang zu IoT-Geräten verschaffen. Anschließend sollen die Besitzer der Geräte einen Hinweis erhalten. Die Maßnahme ist umstritten.

    28.01.20192 Kommentare
  6. Datenbank: Lange bekannte MySQL-Lücke führt zu Angriffen

    Datenbank: Lange bekannte MySQL-Lücke führt zu Angriffen

    Das MySQL-Protokoll erlaubt es Servern, Daten des Clients auszulesen. Offenbar nutzte die kriminelle Gruppe Magecart dies zuletzt, um mit dem PHP-Datenbankfrontend Adminer Systeme anzugreifen. Auch PhpMyAdmin ist verwundbar.

    27.01.201939 Kommentare
  7. Smart Home: Wenn die Lampe zum Trojaner wird

    Smart Home: Wenn die Lampe zum Trojaner wird

    Wo führt das hin, wenn Alltagsgegenstände smart und damit angreifbar werden? Der Sicherheitsforscher Michael Steigerwald zeigt, was mit einem smarten Leuchtmittel alles möglich ist.
    Von Moritz Tremmel

    27.01.2019190 KommentareVideo
  8. Pantsdown: Fehler in Server-Firmware ermöglicht Rootkit

    Pantsdown: Fehler in Server-Firmware ermöglicht Rootkit

    Eine Sicherheitslücke in der Firmware von Baseband Management Controllern (BMC) ermöglicht bösartigen Admins, eine Art Rootkit zu installieren, das nur schwer auffindbar ist. Besonders kritisch wird dies bei der Verwendung gebrauchter Hardware.

    24.01.201923 Kommentare
  9. Paketmanagement: PHP-Codesammlung Pear wurde gehackt

    Paketmanagement: PHP-Codesammlung Pear wurde gehackt

    Die Webseite von Pear, einer Sammlung von Bibliotheken für PHP, ist zurzeit offline. Offenbar wurde der Server gehackt und die Installationsdatei ausgetauscht.

    21.01.20196 Kommentare
  10. Labor-Version: AVM bringt endlich SMB3 für Fritzboxen

    Labor-Version: AVM bringt endlich SMB3 für Fritzboxen

    Die aktuelle Labor-Version für einige Fritzbox-Modelle von Hersteller AVM unterstützt endlich das Netzwerkprotokoll SMB3. Bisher pflegte der Hersteller einen eigenen Fork der Open-Source-Software Samba. Nun wird offenbar eine proprietäre Lösung verwendet.

    16.01.201961 Kommentare
  11. Kriminalität: Zwei Angeklagte nach Hack der US-Börsenaufsicht

    Kriminalität: Zwei Angeklagte nach Hack der US-Börsenaufsicht

    Über eine Sicherheitslücke und Phishing sollen Hacker an unveröffentlichte Dokumente der US-Börsenaufsicht gelangt sein. Händler sollen mit den Insiderinformationen über vier Millionen US-Dollar verdient haben. Gegen die Hacker wurde nun Anklage erhoben.

    16.01.20190 Kommentare
  12. Videolan: VLC-Player erreicht mehr als 3 Milliarden Downloads

    Videolan: VLC-Player erreicht mehr als 3 Milliarden Downloads

    Über die eigene Infrastruktur hat die Videolan-Community ihren VLC-Player bereits mehr als drei Milliarden Mal als Download verteilt. Die echte Zahl dürfte jedoch deutlich darüber liegen.

    11.01.201927 Kommentare
  13. IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack

    IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack

    Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    10.01.2019113 Kommentare
  14. Datenleak: Ermittler nehmen Verdächtigen fest

    Datenleak : Ermittler nehmen Verdächtigen fest

    Im Zusammenhang mit den geleakten Daten von Politikern und Prominenten ist ein Mann aus Mittelhessen festgenommen worden. Der 20-Jährige hat die Taten gestanden. Schon vor zwei Jahren war er der Polizei wegen ähnlicher Vergehen aufgefallen.

    08.01.2019188 Kommentare
  15. Aufgepasst: Gefälschte Amazon Alexa-App in Apples App Store

    Aufgepasst: Gefälschte Amazon Alexa-App in Apples App Store

    Der App Store von Apple enthält eine Fake-App: Setup for Amazon Alexa ist nicht von Amazon und trotzdem in den Suchergebnis-Charts weit oben.

    27.12.201833 KommentareVideo
  16. US-Justizministerium: Spionagevorwürfe gegen China

    US-Justizministerium: Spionagevorwürfe gegen China

    Das US-Justizministerium erhebt schwerwiegende Vorwürfe gegen China. Hunderte Gigabyte an heiklen Daten sollen chinesische Hacker ausgespäht haben. Gegen zwei von ihnen wurde Anklage erhoben.

    21.12.201834 Kommentare
  17. Softwarepiraterie: Bing zeigt Schwarzkopierseiten für Office 2019 prominent an

    Softwarepiraterie: Bing zeigt Schwarzkopierseiten für Office 2019 prominent an

    Statt Verkaufswerbung zeigt Microsofts Suchmaschine Bing anscheinend Schwarzkopierseiten prominent an, die Office 2019 kostenlos anbieten. Momentan ist ein solcher Eintrag noch immer zu finden, allerdings nicht mehr ganz so sichtbar.

    17.12.201819 Kommentare
  18. Machine Learning: Microsofts Clarity analysiert Verhalten von Webseitennutzern

    Machine Learning: Microsofts Clarity analysiert Verhalten von Webseitennutzern

    Clarity können Webseitenbetreiber als Javascript-Plugin einbetten, um das Verhalten ihrer Besucher zu verfolgen. Microsofts Software wertet diese Daten aus und kann mit Machine Learning Muster erkennen - etwa welche Elemente besonders häufig geklickt oder übersehen werden.

    13.12.201814 KommentareVideo
  19. Dark Vishnya: Kaspersky warnt Banken vor Insider-Angriffen

    Dark Vishnya: Kaspersky warnt Banken vor Insider-Angriffen

    Der Virenspezialist Kaspersky fand Hardware-basierte Attacken über das lokale Netzwerk in mindestens acht osteuropäischen Bankhäusern. Der Schaden geht in die Millionen Euro. Potenziell gefährdet sein sollen jedoch alle Arten von Unternehmen.

    10.12.20187 Kommentare
  20. Cybercrime Profiling: Der typische Onlinekriminelle ist ein 34-jähriger Mann

    Cybercrime Profiling: Der typische Onlinekriminelle ist ein 34-jähriger Mann

    Deepsec 2018 Forscher aus Österreich versuchen herauszufinden, welcher Typ Mensch hinter der steigenden Onlinekriminalität steckt. Dabei identifizieren sie Tätergruppen und können diese bestimmten Straftatbeständen zuordnen.

    03.12.201815 Kommentare
  21. Methbot und 3ve: Riesiges Betrugsnetzwerk für Anzeigenklicks abgeschaltet

    Methbot und 3ve: Riesiges Betrugsnetzwerk für Anzeigenklicks abgeschaltet

    Geld für Onlinewerbung, die nie ein Mensch gesehen hat: Das war die Masche von Betrügern, die dafür über 1,7 Millionen Computer zum Teil eines Botnets machten. Die Verdächtigen wurden nun aufgespürt, seit 2015 soll ein Schaden von über 35 Millionen US-Dollar entstanden sein.

    28.11.201862 Kommentare
  22. event-stream: Populäres NPM-Paket verteilt Schadsoftware

    event-stream: Populäres NPM-Paket verteilt Schadsoftware

    Ein Entwickler des Javascript-Pakets event-stream interessierte sich nicht mehr für das Projekt und übergab die Entwicklung an eine unbekannte andere Person. Daraufhin wurde über das Modul Schadsoftware verteilt, die offenbar auf Bitcoin-Wallets abzielt.

    27.11.201865 Kommentare
  23. BSI-Richtlinie: CCC und OpenWRT kritisieren Router-TR als "Farce"

    BSI-Richtlinie: CCC und OpenWRT kritisieren Router-TR als "Farce"

    Die neue Richtlinie zur Routersicherheit gefällt dem Chaos Computer Club überhaupt nicht. Router-Hersteller und Netzbetreiber hätten dem BSI die Anforderungen diktiert.

    19.11.201847 KommentareVideo
  24. IT-Sicherheit: Sicherheitslücke in Banking-Software ELBA-business

    IT-Sicherheit: Sicherheitslücke in Banking-Software ELBA-business

    Die Netzwerkinstallation der österreichischen Banking-Software ELBA-business ließ sich übernehmen - mitsamt darunterliegendem System. Der Angriff war aufwendig, aber automatisierbar.

    16.11.20185 Kommentare
  25. BSI-Richtlinie: Routerhersteller müssen Support-Ende nicht auf Gerät drucken

    BSI-Richtlinie: Routerhersteller müssen Support-Ende nicht auf Gerät drucken

    Das BSI hat mit einigen Monaten Verzögerung seine Richtlinie für die Router-sicherheit veröffentlicht. Neben vielen sinnvollen Punkten enthält sie aber auch Vorgaben, die den Herstellern und Providern sehr entgegenkommen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    16.11.201839 Kommentare
  26. Trojaner: Der Banking-Trojaner Trickbot hat neue Tricks gelernt

    Trojaner: Der Banking-Trojaner Trickbot hat neue Tricks gelernt

    Vor zwei Jahren hatte es Trickbot nur auf Bankdaten abgesehen. Nun ist eine neue Variante des Trojaners im Umlauf, die auch Passwörter aus anderen Anwendungen abgreifen kann.

    13.11.20183 Kommentare
  27. IT-Sicherheit: US-Militär will Wissen über Schadsoftware teilen

    IT-Sicherheit: US-Militär will Wissen über Schadsoftware teilen

    Die US Cyber National Mission Force hat begonnen, gefundene Schadsoftware auf Virustotal bereitzustellen. Das erste hochgeladene Sample soll von der mutmaßlich russischen Hackergruppe APT28 stammen.

    12.11.201815 Kommentare
  28. Virtualisierung: Update schließt Lücke in VMware Player und Workstation

    Virtualisierung: Update schließt Lücke in VMware Player und Workstation

    Eine Sicherheitslücke betrifft die beliebten Virtualisierungsprogramme VMware Player und Workstation. Angreifer können darüber Code auf dem Hostsystem ausführen, was sie recht kritisch macht. Das von VMware verteilte Update sollte schnell installiert werden.

    12.11.20181 Kommentar
Gesuchte Artikel
  1. Google
    Nexus-7-Nachfolger mit Full-HD-Display im Juli für 150 Euro?
    Google: Nexus-7-Nachfolger mit Full-HD-Display im Juli für 150 Euro?

    Google will einen Nachfolger des Nexus 7 im Juli 2013 auf den Markt bringen. Die Vorstellung des Neulings wird auf der Google-I/O im Mai 2013 erwartet. Das Android-Tablet könnte schon zum Kampfpreis von 150 US-Dollar zu haben sein.
    (Nexus 7 Nachfolger)

  2. Samsung Ativ Smart PC im Test
    Windows 8 und Atom im Tablet - das Beste aus beiden Welten?
    Samsung Ativ Smart PC im Test: Windows 8 und Atom im Tablet - das Beste aus beiden Welten?

    Ein 11,6 Zoll großer Touchscreen, lange Laufzeiten und Kompatibilität zu allen Windows-Programmen - die Erwartungen an Intels neue Plattform Clover Trail für Windows 8 sind groß. Der Smart PC XE500T1C von Samsung erfüllt sie jedoch nur zum Teil.
    (Tablet Windows 8)

  3. Test-Video Xcom Enemy Unknown
    Außerirdisch gute Rundentaktik
    Test-Video Xcom Enemy Unknown: Außerirdisch gute Rundentaktik

    Ein abgestürztes Ufo in China, Alienangriffe auf München, Entführungen in Nigeria: Da müssen die Männer und Frauen der Xcom ran! Die Neuauflage des 90er-Jahre-Klassikers fesselt mit spannenden Missionen und viel Spieltiefe an den Monitor.
    (Xcom Enemy Unknown)

  4. Zahlungsabwicklung
    eBay kassiert von Käufern künftig selbst
    Zahlungsabwicklung: eBay kassiert von Käufern künftig selbst

    Der Onlinemarktplatz eBay stellt im Sommer seine Zahlungsabwicklung um. Künftig gilt: Käufer bezahlen an eBay und eBay zahlt die Verkäufer aus.
    (Ebay Zahlungsabwicklung)

  5. Portrait Professional 
    Gesichtsretusche für Glamourfotos
    Portrait Professional : Gesichtsretusche für Glamourfotos

    Mit Portrait Professional 10 ist eine neue Version der Bildbearbeitungssoftware vorgestellt worden, die Gesichtspartien ummodellieren und eine perfekte Nase, ein Lächeln und hohe Wangenknochen per Schieberegler erstellen kann. Männer- und Kinderporträts sollen sich jetzt erheblich besser bearbeiten lassen.
    (Portrait Professional)

  6. Spieletest Split Second
    Einstürzende Brückenbauten
    Spieletest Split Second: Einstürzende Brückenbauten

    Tempolimits und Verkehrsregeln sollen Leben retten - aber nicht in Split Second: In dem Rennspiel sorgen nur Vollgas und schnelle Reflexe dafür, dass sich der Fahrer rechtzeitig vor einstürzenden Brücken und ähnlichen Katastrophen in Sicherheit bringen kann.
    (Split/second)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 32
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #