RSA-Konferenz 2016

Die RSA-Conference ist eine IT-Sicherheitskonferenz, die jedes Jahr in San Francisco stattfindet. Sie wird von dem RSA-Mutterunternehmen EMC veranstaltet und gehört zu den größten Konferenzen ihrer Art. Im Jahr 2016 fand die 25. Ausgabe der Konferenz statt.

Aktuelles zu RSA 2016

  1. Verschlüsselung: Whisply macht verschlüsselte Dateien mobil

    Verschlüsselung: Whisply macht verschlüsselte Dateien mobil

    RSA 2016 Eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für über den Browser geteilte Dateien: Das deutsche Startup Boxcryptor will das mit dem neuen Dienst Whisply bald anbieten.
    Von Hauke Gierow

    04.03.20167 Kommentare
  2. Sicherheitslücken bei Securitymesse: Ein Handtuch als Konferenz-Badge

    Sicherheitslücken bei Securitymesse: Ein Handtuch als Konferenz-Badge

    RSA 2016 Douglas Adams hätte sich gefreut: Bei der RSA 2016 kann man sich mit einem Handtuch Zutritt verschaffen. Es ist nicht die einzige Sicherheitslücke bei der diesjährigen Konferenz.

    03.03.201647 Kommentare
  3. US-Crypto-Wars: "Backdoors sind der Pfad zur Hölle"

    US-Crypto-Wars: "Backdoors sind der Pfad zur Hölle"

    RSA 2016 Die US-Justizministerin glaubt an sichere Backdoors, während Microsofts Chefjurist darin den "Pfad zur Hölle sieht". Auf der RSA-Konferenz wurde eifrig über Hintertüren und Ermittlungsstrategien gestritten.

    03.03.20165 Kommentare
  4. Security: Wie Betrüger Apple Pay missbrauchen können

    03.03.20169 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT Security Specialist (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
  2. Mitarbeiter IT-Koordination (m/w/d)
    PTK Bayern, München
  3. Junior Network Engineer - Firewall (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart
  4. IT-Spezialist (w/m/d) mit Schwerpunkt Personalanwendungen
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf (Home-Office möglich)

Detailsuche



Wissenswertes zu RSA 2016

  1. Verschlüsselung: Whisply macht verschlüsselte Dateien mobil

    Verschlüsselung: Whisply macht verschlüsselte Dateien mobil

    RSA 2016 Eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für über den Browser geteilte Dateien: Das deutsche Startup Boxcryptor will das mit dem neuen Dienst Whisply bald anbieten.
    Von Hauke Gierow

    04.03.20167 Kommentare
Alternative Schreibweisen
RSA Conference

RSS Feed
RSS FeedRSA 2016

Golem Karrierewelt
  1. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, Virtuell
  2. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    25./26.07.2022, Virtuell
  3. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.07.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


Meistgelesen zu RSA 2016

  1. Sicherheitslücken bei Securitymesse: Ein Handtuch als Konferenz-Badge

    Sicherheitslücken bei Securitymesse: Ein Handtuch als Konferenz-Badge

    RSA 2016 Douglas Adams hätte sich gefreut: Bei der RSA 2016 kann man sich mit einem Handtuch Zutritt verschaffen. Es ist nicht die einzige Sicherheitslücke bei der diesjährigen Konferenz.

    03.03.201647 Kommentare
  2. Security: Wie Betrüger Apple Pay missbrauchen können

    Security: Wie Betrüger Apple Pay missbrauchen können

    RSA 2016 Apple Pay ist praktisch und gilt als sicher. Doch das System lässt sich von Kriminellen missbrauchen, um digitale Kreditkartenkopien zu erstellen.

    03.03.20169 Kommentare
  3. Verschlüsselung: Whisply macht verschlüsselte Dateien mobil

    Verschlüsselung: Whisply macht verschlüsselte Dateien mobil

    RSA 2016 Eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für über den Browser geteilte Dateien: Das deutsche Startup Boxcryptor will das mit dem neuen Dienst Whisply bald anbieten.
    Von Hauke Gierow

    04.03.20167 Kommentare
  4. US-Crypto-Wars: "Backdoors sind der Pfad zur Hölle"

    03.03.20165 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistkommentiert zu RSA 2016

  1. Sicherheitslücken bei Securitymesse: Ein Handtuch als Konferenz-Badge

    Sicherheitslücken bei Securitymesse: Ein Handtuch als Konferenz-Badge

    RSA 2016 Douglas Adams hätte sich gefreut: Bei der RSA 2016 kann man sich mit einem Handtuch Zutritt verschaffen. Es ist nicht die einzige Sicherheitslücke bei der diesjährigen Konferenz.

    03.03.201647 Kommentare
  2. Security: Wie Betrüger Apple Pay missbrauchen können

    Security: Wie Betrüger Apple Pay missbrauchen können

    RSA 2016 Apple Pay ist praktisch und gilt als sicher. Doch das System lässt sich von Kriminellen missbrauchen, um digitale Kreditkartenkopien zu erstellen.

    03.03.20169 Kommentare
  3. Verschlüsselung: Whisply macht verschlüsselte Dateien mobil

    Verschlüsselung: Whisply macht verschlüsselte Dateien mobil

    RSA 2016 Eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für über den Browser geteilte Dateien: Das deutsche Startup Boxcryptor will das mit dem neuen Dienst Whisply bald anbieten.
    Von Hauke Gierow

    04.03.20167 Kommentare
  4. US-Crypto-Wars: "Backdoors sind der Pfad zur Hölle"

    03.03.20165 Kommentare

  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #