Warhammer 40K

Artikel

  1. Storm of Vengeance: Strategie mit 100 Marines in der Welt von Warhammer 40.000

    Storm of Vengeance

    Strategie mit 100 Marines in der Welt von Warhammer 40.000

    Kenner von Games Workshop wissen um die Bedeutung der Schlacht auf Piscina IV. Jetzt kündigt das Entwicklerstudio Eutechnyx auf dieser Basis ein Strategiespiel für PC und mobile Endgeräte an.

    03.12.201325 Kommentare

  1. Creative Assembly: Total-War-Entwicklerstudio arbeitet an Warhammer-Spiel

    Creative Assembly

    Total-War-Entwicklerstudio arbeitet an Warhammer-Spiel

    Neben der Strategiereihe Total War und einem Projekt auf Basis der Alien-Filme arbeitet das britische Entwicklerstudio Creative Assembly nun auch an einem Warhammer-Spiel

    06.12.201224 Kommentare

  2. Warhammer 40.000: THQ macht klassisches Spiel statt MMOG

    Warhammer 40.000

    THQ macht klassisches Spiel statt MMOG

    Das "Online" im Titel entfällt: Warhammer 40.000 Dark Millenium wird kein MMOG, sondern bekommt eine Einzelspielerkampagne und einen Multiplayermodus. Publisher THQ streicht außerdem aus finanziellen Gründen fast 120 Entwickler.

    30.03.201230 KommentareVideo

Anzeige
  1. Warhammer 40.000: "THQ hat sein Line-up für 2014 nicht gestrichen"

    Warhammer 40.000

    "THQ hat sein Line-up für 2014 nicht gestrichen"

    US-Medien spekulieren über massive finanzielle Probleme von THQ - der Publisher widerspricht. Insbesondere die Zukunft des Warhammer-40K-MMOG scheint allerdings tatsächlich offen zu sein.

    16.01.20120 KommentareVideo

  2. Warhammer 40K Space Marine: Metzeln statt Strategie in düsterer Zukunft

    Warhammer 40K Space Marine

    Metzeln statt Strategie in düsterer Zukunft

    Genrewechsel im Warhammer-40K-Universum: In Space Marine schicken die Entwickler von Relic den Spieler erstmals in einen Third-Person-Shooter.

    08.09.201125 KommentareVideo

  3. THQ strukturiert um: Weniger Filmumsetzungen, mehr Onlineangebote

    THQ strukturiert um

    Weniger Filmumsetzungen, mehr Onlineangebote

    Der US-Publisher THQ kündigt weitere Umstrukturierungen an: Künftig soll es weniger Familienspiele und Filmumsetzungen, aber mehr Onlineangebote rund um Titel wie Saints Row 3 geben. Zwei Studios werden geschlossen, rund 200 Mitarbeiter verlieren ihren Job.

    10.08.20114 KommentareVideo

  1. Düstere Zukunft: Neues von Warhammer 40K Dark Millennium Online

    Düstere Zukunft

    Neues von Warhammer 40K Dark Millennium Online

    Gamescom Ein erstes Video stimmt auf der Gamescom auf ein actionlastiges Warhammer 40K Dark Millennium Online ein. Mit dem glücklosen Warhammer Online soll das neue Onlinerollenspiel nicht viel zu tun haben - und das nicht nur, weil es sich um ein Science-Fiction- anstatt um ein Fantasy-Szenario dreht.

    20.08.201045 KommentareVideo

  2. Electronic Arts: Bioware Mythic betreibt Warhammer Online in Europa

    Electronic Arts

    Bioware Mythic betreibt Warhammer Online in Europa

    Bioware Mythic kümmert sich ab sofort auch in Europa um das Fantasy-Onlinerollenspiel Warhammer Online. Bislang war dafür der France-Telecom-Ableger GOA zuständig.

    07.07.201022 KommentareVideo

  3. Warhammer 40.000: Dark Millennium Online schickt Orks ins All

    Warhammer 40.000

    Dark Millennium Online schickt Orks ins All

    In der fernen Zukunft spielt das zur Welt von Warhammer 40.000 gehörende Dark Millennium. Auch das gleichnamige Onlinerollenspiel will Orks und andere Fantasyelemente mit Science-Fiction mischen.

    23.06.201096 KommentareVideo

  4. Warhammer Online: Einen Monat spielen für 562,73 US-Dollar

    Warhammer Online: Einen Monat spielen für 562,73 US-Dollar

    Datenpanne bei Electronic Arts: Ein Fehler im Abrechnungssystem hat dazu geführt, dass einige US-Spieler von Warhammer Online für ihre Mitgliedschaft deutlich mehr als 500 US-Dollar bezahlen mussten. EA will das Geld zurückerstatten.

    09.04.201079 KommentareVideo

  5. Warhammer Online - Jubiläum ohne Rückendeckung

    Warhammer Online - Jubiläum ohne Rückendeckung

    Gamescom Warhammer Online war für EA bisher nicht der erhoffte große Erfolg. Die Entwickler von EA Mythic stehen weiter unter Druck und können dabei vom Lizenzgeber Games Workshop keine Hilfe erhoffen.

    30.08.200959 KommentareVideo

  6. Spieletest: Warhammer 40K - Dawn of War 2

    Spieletest: Warhammer 40K - Dawn of War 2

    Abstecher ins 41. Jahrtausend: Auf fernen Welten liefern sich stellare Völkchen einen Krieg nach dem anderen. Im Echtzeitstrategiespiel Warhammer 40.000: Dawn of War 2 darf der Spieler die Fraktion der Space Marines durch eine wendungsreiche Kampagne führen und seine Helden im schicken Rollenspielmenü pimpen.

    05.03.2009245 KommentareVideo

  7. "Schwarzkopierer sind schuld am Ende von Iron Lore"

    Erst letzte Woche haben die Titan-Quest-Entwickler Iron Lore die Pforten geschlossen. In einem engagierten Forumsbeitrag meldet sich nun Michael Fitch zu Wort. Fitch arbeitet beim Publisher THQ als Director of Creative Management. Fitch war direkt in die Entwicklung und Vermarktung von Titan Quest involviert - und gibt vor allem den Schwarzkopierern die Schuld am Aus von Iron Lore.

    03.03.2008469 Kommentare

  8. Entwickler von Titan Quest am Ende

    Erfolgreiches Spiel produziert - trotzdem "Game Over": Diese bittere Erfahrung muss das amerikanische Entwicklerteam Iron Lore machen. Die Schöpfer von Titan Quest schließen aus finanziellen Gründen ihre Pforten. Ihr letztes Werk erscheint erst noch: Anfang März 2008 kommt die Auftragsarbeit "Warhammer 40,000: Dawn of War - Soulstorm" in die deutschen Läden.

    29.02.200881 Kommentare

  9. Warhammer trifft Fans

    Freunde des Tabletop-Spiels Warhammer 40,000 - kurz Wh40k - müssen weiter vergeblich auf die Veröffentlichung des von deutschen Fans produzierten, nicht kommerziellen Spielfilms Damnatus warten. Der Warhammer-Hersteller und Markenrechtsinhaber Games Workshop besteht weiter auf dem Filmveröffentlichungsverbot, wie die BBC berichtet. Die Filmemacher wehren sich mit Protest im Internet.

    06.11.200779 Kommentare

  10. Warhammer-Spiele von Namco

    Der Spiele-Entwickler Namco hat jetzt eine langfristige Kooperation mit Games Workshop geschlossen und sich damit die exklusiven Rechte gesichert, um Computer- und Konsolenspiele auf Basis der Fantasy-Welt von "Warhammer" zu veröffentlichen.

    08.03.20052 Kommentare

  11. Eigene Mods für Warhammer 40K Dawn of War entwickeln

    Spielepublisher THQ und Spieleentwickler Relic hoffen darauf, mit dem "Relic Developer Network (RDN) Toolkit" viele Fans des Echtzeitstrategie-Spiels "Warhammer 40.000: Dawn of War" zur Entwicklung eigener Erweiterungen zu animieren. Beide zeigen sich überzeugt, dass "die Einbindung der Community der Schlüssel zu einem langfristigen Erfolg von Dawn of War ist", wie es in einer Pressemitteilung heißt.

    12.11.20040 Kommentare

  12. Warhammer Online ist untot (Update)

    Das auf dem Warhammer-Universum basierende Online-Rollenspiel Warhammer Online scheint doch noch nicht tot zu sein. Obwohl Games Workshop die Kooperation mit dem britischen Warhammer-Online-Entwickler Climax beendet hatte, wird das Online-Rollenspiel hinter den Kulissen weiterentwickelt.

    14.10.20040 Kommentare

  13. Dawn of War: Beta-Test zum neuen Warhammer-40.000-Spiel

    Kurz nachdem Blizzard den Start des europäischen Beta-Tests für World of Warcraft angekündigt hat, gibt es nun auch für Anhänger der Tabletop-Lizenz Warhammer 40.000 die Möglichkeit zum Vorabspiel. Ab sofort werden Anmeldungen für die geschlossene Testphase angenommen.

    30.06.20040 Kommentare

  14. Rollenspiel Warhammer Online erscheint nicht

    Rollenspiel Warhammer Online erscheint nicht

    Auf der E3 im Mai 2004 wurde das Multiplayer-Rollenspiel Warhammer Online noch mit viel Optimismus präsentiert, jetzt gaben Games Workshop und die Entwickler von Climax Development allerdings völlig überraschend die Einstellung des Projektes bekannt - obwohl das Spiel bereits weitgehend fertig gestellt war und eigentlich bereits im Sommer 2004 erscheinen sollte.

    22.06.20040 Kommentare

  15. THQ kauft Homeworld- und Warhammer-Entwickler

    THQ kauft Homeworld- und Warhammer-Entwickler

    Und wieder einmal verliert ein Entwicklungsstudio seine Unabhängigkeit: Der Publisher THQ hat den Spiele-Entwickler Relic übernommen. Relic konnte sich unter anderem durch den Weltraum-Strategie-Titel Homeworld einen Namen machen und arbeitet derzeit am Echtzeit-Strategiespiel Warhammer 40.000: Dawn of War.

    27.04.20040 Kommentare

  16. Dawn of War: Neues Warhammer-40.000-Spiel

    Dawn of War: Neues Warhammer-40.000-Spiel

    Nach dem im Herbst 2003 veröffentlichten Ego-Shooter Fire Warrior arbeitet THQ derzeit an einem weiteren, auf der bekannten Tabletop-Lizenz Warhammer 40.000 aufsetzenden PC-Spiel. Bei dem Titel Dawn of War handelt es sich diesmal allerdings um ein Echtzeitstrategiespiel, zu dem THQ jetzt auch erstes Bildmaterial veröffentlicht hat.

    26.03.20040 Kommentare

  17. THQ bringt Echtzeit-Strategiespiel im Warhammer-Universum

    THQ setzt weiterhin auf die bekannte Tabletop-Lizenz Warhammer 40.000. Wie man jetzt bekannt gab, arbeitet man derzeit zusammen mit dem Entwicklungsstudio Relic Entertainment an "Warhammer 40.000 - Dawn of War".

    11.12.20030 Kommentare

  18. Spieletest: Fire Warrior - Shooter im Warhammer-Universum

    Spieletest: Fire Warrior - Shooter im Warhammer-Universum

    Warhammer 40.000 wurde 1987 erstmals vorgestellt und zählt seitdem weltweit zu den populärsten TableTop-Spielen. THQ, das Entwicklungsteam und Kuju haben die bekannte Lizenz nun genutzt, um daraus einen sehr geradlinigen, aber auch durchaus unterhaltsamen Shooter zu basteln.

    13.10.20030 Kommentare

  19. Shooter Warhammer 40.000: Spezial-Edition für Deutschland

    Shooter Warhammer 40.000: Spezial-Edition für Deutschland

    Anfang Oktober 2003 bringt THQ mit Fire Warrior einen Ego-Shooter für PlayStation 2 und PC auf den Markt, der im aus Tabletop-Spielen bekannten Warhammer-40.000-Universum angesiedelt ist. Speziell für den deutschen Markt erscheint die PC-Version dabei in einer limitierten Sonderauflage.

    04.09.20030 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Windows-Phone-Smartphone
    Nokias Lumia 900 für Europa ohne LTE-Technik
    Windows-Phone-Smartphone: Nokias Lumia 900 für Europa ohne LTE-Technik

    Nokia bringt das Lumia 900 in Europa nur ohne LTE-Technik auf den Markt. Es läuft mit Windows Phone 7.5 alias Mango.
    (Windows Phone)

  2. LTE und Retina-Display
    Apple stellt iPad 3 vor
    LTE und Retina-Display: Apple stellt iPad 3 vor

    Apple hat in San Francisco das iPad 3 vorgestellt, dessen herausragendes Merkmal eine vierfach höhere Bildschirmauflösung ist. Der 9,7 Zoll große Bildschirm stellt 2.048 x 1.536 Pixel beziehungsweise 3,1 Megapixel dar. Darüber hinaus unterstützt das Tablet den schnellen Datenfunk LTE, allerdings nicht in Deutschland.
    (Apple Ipad 3)

  3. Kinect für Windows
    Hände hoch!
    Kinect für Windows: Hände hoch!

    Kinect für Windows ermöglicht Anwendungen, bei denen keine Eingabegeräte mehr angefasst werden müssen. Microsofts deutscher Kinect-Evangelist Gunter Logemann sagt deshalb im Interview mit Golem.de, er hoffe, dass der Sensor bald direkt in viele Geräte integriert wird.
    (Kinect)

  4. Android-Update
    Sony Xperia P erhält Ice Cream Sandwich
    Android-Update: Sony Xperia P erhält Ice Cream Sandwich

    Sonys Smartphone Xperia P wird nun auch in Deutschland auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich aktualisiert. Bereits seit einigen Tagen schaltet Sony die Updates Stück für Stück für die unterschiedlichen Märkte frei.
    (Sony Xperia P)

  5. SSD 840 Pro im Test
    Samsungs Schnellste kratzt an Intels SSD-Rekorden
    SSD 840 Pro im Test: Samsungs Schnellste kratzt an Intels SSD-Rekorden

    Samsungs SSD 840 Pro soll die erfolgreiche Serie 830 ablösen, dazu bietet sie nicht nur sehr viel Tempo, sondern auch AES-Verschlüsselung mit 256 Bit. Möglich macht das ein neuer Controller, der nicht von Sandforce stammt. Ein Kurztest.
    (Ssd Test)

  6. Samsung
    Neues Galaxy Ace 3 mit Android 4.2 und LTE
    Samsung: Neues Galaxy Ace 3 mit Android 4.2 und LTE

    Samsung hat offiziell das Galaxy Ace 3 vorgestellt. Das neue Ace-Modell kommt mit einem 4-Zoll-Display, der aktuellen Android-Version 4.2 und wird auch als LTE- und Dual-SIM-Variante erhältlich sein.
    (Samsung Ace)

  7. Nokia 515
    Handy im Alugehäuse mit einem Monat Akkulaufzeit
    Nokia 515: Handy im Alugehäuse mit einem Monat Akkulaufzeit

    Nokia hat mit dem 515 ein neues Handy im Alugehäuse gezeigt, das eine Akkulaufzeit von einem Monat erreicht. Passende Tools helfen, es bequem als Zweithandy neben einem modernen Smartphone zu verwenden.
    (Nokia 515)


Verwandte Themen
Warhammer Online, THQ, Gamescom

RSS Feed
RSS FeedWarhammer

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de