Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork der Waldelfen-Erweiterung von Total War Warhammer
Artwork der Waldelfen-Erweiterung von Total War Warhammer (Bild: Creative Assembly)

Total War: Waldelfen stürmen Warhammer

Artwork der Waldelfen-Erweiterung von Total War Warhammer
Artwork der Waldelfen-Erweiterung von Total War Warhammer (Bild: Creative Assembly)

Klein und wendig, aber empfindlich: In einem Addon für Total War Warhammer können Spieler demnächst das Volk der Waldelfen steuern - sowohl in der erweiterten Hauptkampagne als auch in einer ganz eigenen Kampagne.

Unter dem Titel Das Reich der Waldelfen will das Entwicklerstudio Creative Assembly am 8. Dezember 2016 eine Erweiterung für Total War Warhammer veröffentlichen. Im Mittelpunkt stehen die Waldelfen, die Spieler in einer erweiterten Hauptkampagne, aber auch einer eigenen Waldelfenkampagne namens Zeit der Offenbarung steuern.

Anzeige

Die Infrastruktur der Waldelfen basiert hauptsächlich auf ihren Dörfern in Athel Loren. Sie können sich allerdings weiter ausbreiten, indem sie feindliche Siedlungen einnehmen und dort kleine Außenposten - die Ausgucke der Asrai - errichten. Im Herzen der Kampagne befindet sich die Ewige Eiche, ein fünfstufiges legendäres Gebäude.

  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)

Zeit der Offenbarung findet auf einer Kampagnenkarte um Athel Loren und das benachbarte Herzogtum Bretonias statt. Spieler treten mit einem der legendären Kommandanten der Waldelfen an - Durthu oder Orion. Diese Kampagne stellt den Spieler vor die Aufgabe, Athel Loren im Angesicht bretonischer Angriffe zu vereinen und schließlich fürchterliche Anstürme des Tiermenschen-Kriegsherren Morghur und seiner Großherden abzuwehren.

Die Waldelfen sind weniger robust als die meisten anderen Rassen und haben kleinere Einheiten, machen dies jedoch mit hervorragenden Nah- und Fernkampffähigkeiten wett. Sie verfügen über einige der besten Bogenschützen im Spiel, die gleichzeitig schießen und sich bewegen können. Ihre Magier verfügen über die Lehre des Lebens, der Bestien und der Schatten.


eye home zur Startseite
IG 88 18. Nov 2016

Hier gilt doch das Thema Nachfrage und Angebot und die Nachfrage scheint ja gegeben zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ACP IT Solutions AG, Hannover
  2. VISHAY ELECTRONIC GmbH, Selb bei Hof
  3. Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Greifswald
  4. moovel Group GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  2. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  3. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  4. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  5. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  6. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  7. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  8. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  9. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  10. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Hmm, immerhin Zeitstempel

    My1 | 17:55

  2. Re: Unkritisch

    cypeak | 17:54

  3. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    plutoniumsulfat | 17:53

  4. Re: Rollenspiele sind out

    ArcherV | 17:52

  5. Re: Schade, dass es keinen Kommunismus in China gibt

    xProcyonx | 17:51


  1. 17:28

  2. 17:07

  3. 16:55

  4. 16:49

  5. 16:15

  6. 15:52

  7. 15:29

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel