Anzeige
Artwork von Warhammer
Artwork von Warhammer (Bild: Games Workshop)

Creative Assembly: Total War Warhammer versehentlich angekündigt

Artwork von Warhammer
Artwork von Warhammer (Bild: Games Workshop)

Schon seit Jahren gibt es Hinweise darauf, dass Creative Assembly an einem im Warhammer-Universum angesiedelten Ableger seiner Total-War-Serie arbeitet. Nun hat das Studio diesen Titel versehentlich angekündigt.

Anzeige

Bereits 2012 hatte das zu Sega gehörende britische Entwicklerstudio Creative Assembly bekannt gegeben, an mindestens einem Spiel auf Basis des Fantasy-Universums Warhammer von Games Workshop zu arbeiten. Jetzt hat das Unternehmen versehentlich angekündigt, dass es sich dabei um einen Titel namens Total War: Warhammer handelt.

Zu dem Leak kam es, weil Creative Assembly laut Kotaku.com ein Artbook an einige Kunden zu früh ausgeliefert hat. In dem Buch schreibt Kreativchef Mike Simpson ausdrücklich von einem "Fantasy-Setting" und von "Total War: Warhammer". Fans der Serie können sich ausrechnen, dass das Spiel vermutlich die bewährte Mischung aus rundenbasierter Welt-Taktik und Echtzeit-Strategie mit riesigen Armeen bieten wird, nur eben mit Orks und Goblins statt mit historischen Einheiten.

Auf einer Veranstaltung im Dezember 2014 hatte Creative Assembly einer Handvoll Journalisten bereits einen Trailer mit Rendersequenzen gezeigt; auch Golem.de war dabei. Weitergehende Angaben zum Inhalt des Spiels haben weder Mike Simpson noch andere Entwickler vor Ort gemacht. Als nächstes Spiel von Creative Assembly soll Total War Attila am 17. Februar 2015 erscheinen.


eye home zur Startseite
baz 15. Jan 2015

Klar lässt sich Fantasy leichter umsetzen. Warhammer 40k dürfte aber auch nicht so...

.headcrash 15. Jan 2015

Und jetzt?

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior IT Risk Management und IT Governance (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  2. Funktions- und SW-Entwickler/-in für Value Added Functions
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. IT-Spezialist / Entwickler (m/w)
    Bankhaus Lampe KG, Düsseldorf
  4. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: Endlich...

    tingelchen | 17:52

  2. Re: Unglaublicher Tiefschlag!

    Dietbert | 17:50

  3. Re: vermenschelte Fragen und arg konstruierte...

    goto10 | 17:47

  4. Wieso lässt man jemanden der nen Waschlappen im...

    kimismenos | 17:39

  5. Re: Phänomen SUV

    m9898 | 17:37


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel