VLC - Visible Light Communication

Artikel

  1. Li-Fi: Mit pulsierendem Infrarotlicht 10 GBit/s übertragen

    Li-Fi

    Mit pulsierendem Infrarotlicht 10 GBit/s übertragen

    Statt mit Kabeln oder per Funk können Daten auch mit Lichtimpulsen auf kurzen Strecken übertragen werden. Ein Fraunhofer-Institut hat nun Hardware für die Übertragung mit 10 GBit/s entwickelt. Die Technik ist stromsparender als WLAN und Bluetooth und könnte auch in mobilen Geräten genutzt werden.

    18.06.201461 Kommentare

  1. Philips: Supermarkt-Navi mit LED-Datenfunk

    Philips

    Supermarkt-Navi mit LED-Datenfunk

    Philips hat ein Handy-Navigationssystem für Supermärkte vorgestellt, mit dem den Kunden schnell der Weg zu den gewünschten Waren gezeigt wird. Die Daten werden mit Lichtimpulsen von LEDs zur Smartphone-Kamera übermittelt.

    18.02.201431 Kommentare

  2. Smartphone-Fotografie: LEDs sollen unsichtbare Werbebotschaften senden

    Smartphone-Fotografie

    LEDs sollen unsichtbare Werbebotschaften senden

    Das beleuchtete Werbeschild der Zukunft könnte nach einem Vorschlag von Intel per Lichtimpuls Daten senden, die beim Abfotografieren vom Smartphone oder der Digitalkamera erkannt werden. So könnte wie bei QR-Tags zusätzliche Werbung übermittelt werden.

    30.07.201340 Kommentare

Anzeige
  1. Fraunhofer HHI: Daten mit 3 GBit/s aus LED-Lampen

    Fraunhofer HHI

    Daten mit 3 GBit/s aus LED-Lampen

    Deutschen Wissenschaftlern ist es gelungen, die Bandbreite von Datenübertragungen mit sichtbarem Licht zu steigern. Deckenleuchten oder auch Straßenlampen sollen so bis zu 3 Gigabit pro Sekunde auf einen Empfänger strahlen können.

    08.04.201318 Kommentare

  2. Optische Datenübertragung: Schnelles WLAN soll aus der Lampe kommen

    Optische Datenübertragung

    Schnelles WLAN soll aus der Lampe kommen

    Ein Team der Universität in Edinburgh hat eine Technik zur optischen Datenübertragung (VLC) entwickelt. Eine Ausgründung der Universität soll noch in diesem Jahr ein erstes Produkt auf den Markt bringen.

    04.10.201250 KommentareVideo

  3. Fraunhofer HHI: Daten aus der Deckenlampe

    Fraunhofer HHI

    Daten aus der Deckenlampe

    Ifa 2011 Das Fraunhofer HHI demonstriert auf der Internationalen Funkausstellung eine drahtlose optische Datenübertragung. Die Deckenlampe dient dabei als Sender.

    02.09.201114 Kommentare

  1. Visible Light Communication: 800 MBit/s drahtlos mit Licht im Raum übertragen

    Visible Light Communication

    800 MBit/s drahtlos mit Licht im Raum übertragen

    Forscher am Heinrich-Hertz-Institut HHI in Berlin haben einen neuen Rekord bei der drahtlosen Datenübertragung mit sichtbarem Licht aufgestellt. 800 MBit/s konnten sie mit einer LED im Raum übertragen.

    02.08.201128 Kommentare

  2. 500 MBit/s mit sichtbarem Licht

    500 MBit/s mit sichtbarem Licht

    Siemens-Forscher haben zusammen mit Kollegen vom Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut in Berlin einen neuen Rekord bei der kabellosen Übertragung von Daten mit weißem LED-Licht aufgestellt. Sie erreichen dabei eine Datentransferrate von 500 MBit/s.

    18.01.201064 Kommentare

  3. Visible Light Communications - LEDs zur Datenübertragung

    An fast jedem elektronischen Gerät finden sich Status-LEDs - das japanische Visible Light Communications Consortium (VLCC) will diese oder spezielle LED-Transmitter für die Informationsübertragung im sichtbaren Spektrum des Lichts nutzen. Die der Infrarotübertragung sehr ähnliche Technik soll sich bereits der Marktreife nähern und anders als bei funkgestützten Geräten eine bessere Positionsbestimmung für ortsabhängige Dienste insbesondere in Gebäuden ermöglichen.

    05.10.20040 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Appstore Cydia
    Airfloat macht iOS-Geräte zu Lautsprechern
    Appstore Cydia: Airfloat macht iOS-Geräte zu Lautsprechern

    Mit der App Airfloat kann jedes iOS-Gerät in einen Airplay-Empfänger verwandelt werden. Das ermöglicht die Musikverteilung im Haushalt ohne Extrahardware. Dazu ist allerdings aufgrund Apples Restriktionen ein Jailbreak erforderlich.
    (Cydia Apps)

  2. Android-Smartphone
    Galaxy S4 mit 5-Zoll-Display - Samsungs Star des MWC 2013
    Android-Smartphone: Galaxy S4 mit 5-Zoll-Display - Samsungs Star des MWC 2013

    Samsung will das Galaxy S4 Ende Februar 2013 auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona vorstellen. Im Mai 2012 wurde das Galaxy S3 offiziell angekündigt und kam dann Ende Mai 2012 in den Handel.
    (Galaxy S4)

  3. iPad 4 mit Retina Display im Kurztest
    Lightning-iPad gegen 30-Pin-iPad
    iPad 4 mit Retina Display im Kurztest: Lightning-iPad gegen 30-Pin-iPad

    Nur etwas mehr als ein halbes Jahr Zeit hat sich Apple für den Nachfolger des "neuen iPads" mit Retina-Display gelassen. Das iPad 4 hat einen deutlich schnelleren Prozessor und den fixen Lightning-Anschluss. Wir wollten wissen, ob ein iPad-3-Besitzer nun neidisch auf das iPad 4 gucken muss.
    (Ipad 4 Test)

  4. iPad 2 im Test
    Tablet mit Kühlschrank-Effekt
    iPad 2 im Test: Tablet mit Kühlschrank-Effekt

    Dünner, leichter und sehr viel schneller: So lässt sich das iPad 2 beschreiben. Ein paar Designentscheidungen lassen es etwas zerbrechlicher wirken als den Vorgänger und Full-HD funktioniert nur mit Einschränkungen. Pfiffige Neuerungen gibt's dafür außerhalb des iPads. Das Smartcover gefällt, auch wenn es seinen eigentlichen Zweck nicht ganz erfüllt.
    (Ipad2 Test)

  5. Test: Kleines Macbook Pro mit Firewire bootet von SD-Karte
    Test: Kleines Macbook Pro mit Firewire bootet von SD-Karte

    Mit dem neuen 13-Zoll-Macbook-Pro erfüllt Apple einige lang ersehnte Wünsche von Anwendern. Ein neuer SD-Kartenschacht ist vor allem für Fotografen interessant, aber Admins dürften sich ebenfalls darüber freuen. Dank Firewire-Anschluss ist das Macbook Pro ein guter Kandidat, um das weiße Macbook in Rente zu schicken.
    (Macbook Pro)

  6. Piranha Bytes
    Risen 3 und die Suche nach der Seele
    Piranha Bytes: Risen 3 und die Suche nach der Seele

    Bereits im August 2014 soll Risen 3 erscheinen. Das Rollenspiel von Piranha Bytes schickt den Spieler erneut in die Titanenkriege - und auf die Jagd nach seiner geraubten Seele.
    (Risen 3)

  7. Starcraft 2
    Blizzard über Grafik und Tools in Patch 1.5
    Starcraft 2: Blizzard über Grafik und Tools in Patch 1.5

    Mit dem bislang größten Update für Starcraft 2 will Blizzard unter anderem erste Vorbereitungen für die Erweiterung Heart of the Swarm treffen. Neben neuen Funktionen soll es Änderungen an der Benutzerführung und den Grafikopitionen geben, dazu kommen weitere Tools.
    (Starcraft)


Verwandte Themen
LED-Lampe, Fraunhofer

Alternative Schreibweisen
Visual Light Communication

RSS Feed
RSS FeedVisible Light Communication

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de