Webinos

Aktuelles zu Webinos

  1. W3C: Web-Apps sollen mit nativen Apps gleichziehen

    W3C: Web-Apps sollen mit nativen Apps gleichziehen

    Das W3C hat die System Applications Working Group gegründet, um eine Laufzeitumgebung, ein Sicherheitsmodell und passende APIs zu entwickeln. Web-Apps sollen es so mit nativen Apps aufnehmen können.

    02.10.20124 Kommentare
  2. Mobile Webapplikationen: Webinos-Projekt legt erste Spezifikation vor

    Mobile Webapplikationen: Webinos-Projekt legt erste Spezifikation vor

    Das vom Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (Fokus) in Berlin geleitete Projekt Webinos hat eine erste Spezifikation für eine plattformübergreifende Open-Source-Plattform für mobile Anwendungen veröffentlicht.

    04.11.20110 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Agile Coach / Scrum Master - Chassis Systems (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Systemingenieur (m/w/d) Instandhaltung und DV-Prozesse
    Evonik Operations GmbH, Marl
  3. IT-Administratoren mit Schwerpunkt Automatisierung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, verschiedene Standorte
  4. Software Test Engineer Kommunikationsdienste (m/w/d)
    Finanz Informatik GmbH & Co. KG, Münster, Hannover

Detailsuche



Meistgelesen zu Webinos

  1. W3C: Web-Apps sollen mit nativen Apps gleichziehen

    W3C: Web-Apps sollen mit nativen Apps gleichziehen

    Das W3C hat die System Applications Working Group gegründet, um eine Laufzeitumgebung, ein Sicherheitsmodell und passende APIs zu entwickeln. Web-Apps sollen es so mit nativen Apps aufnehmen können.

    02.10.20124 Kommentare
  2. Webinos: Open-Source-Bibliothek für mobile Webapplikationen

    Unter Leitung des Fraunhofer-Instituts für Offene Kommunikationssysteme (Fokus) in Berlin soll im Projekt Webinos eine plattformübergreifende Open-Source-Plattform für mobile Anwendungen entstehen. 10 Millionen Euro Fördermittel der EU gibt es dafür.

    23.09.201011 Kommentare
  3. Mobile Webapplikationen: Webinos-Projekt legt erste Spezifikation vor

    Mobile Webapplikationen: Webinos-Projekt legt erste Spezifikation vor

    Das vom Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (Fokus) in Berlin geleitete Projekt Webinos hat eine erste Spezifikation für eine plattformübergreifende Open-Source-Plattform für mobile Anwendungen veröffentlicht.

    04.11.20110 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedWebinos

Golem Karrierewelt
  1. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    12.05.2023, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    23./24.02.2023, virtuell
  3. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16./17.03.2023, Virtuell

Weitere IT-Trainings


Meistkommentiert zu Webinos

  1. Webinos: Open-Source-Bibliothek für mobile Webapplikationen

    Unter Leitung des Fraunhofer-Instituts für Offene Kommunikationssysteme (Fokus) in Berlin soll im Projekt Webinos eine plattformübergreifende Open-Source-Plattform für mobile Anwendungen entstehen. 10 Millionen Euro Fördermittel der EU gibt es dafür.

    23.09.201011 Kommentare
  2. W3C: Web-Apps sollen mit nativen Apps gleichziehen

    W3C: Web-Apps sollen mit nativen Apps gleichziehen

    Das W3C hat die System Applications Working Group gegründet, um eine Laufzeitumgebung, ein Sicherheitsmodell und passende APIs zu entwickeln. Web-Apps sollen es so mit nativen Apps aufnehmen können.

    02.10.20124 Kommentare
  3. Mobile Webapplikationen: Webinos-Projekt legt erste Spezifikation vor

    Mobile Webapplikationen: Webinos-Projekt legt erste Spezifikation vor

    Das vom Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (Fokus) in Berlin geleitete Projekt Webinos hat eine erste Spezifikation für eine plattformübergreifende Open-Source-Plattform für mobile Anwendungen veröffentlicht.

    04.11.20110 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #