Abo
Anzeige

Riseup

Riseup ist ein von Freiwilligen betriebener Provider von Kommunikationslösungen. Die Gruppe stellt unter anderem E-Mail- und Jabber-Server zur Verfügung und ist auf Spenden angewiesen. Riseup ist in Seattle in den USA beheimatet und wurde 1999 gegründet.

Artikel

  1. Gag Order: Riseup belebt den Kanarienvogel wieder

    Gag Order

    Riseup belebt den Kanarienvogel wieder

    Nachdem Riseup seinen Warrant Canary im vergangenen Jahr nicht aktualisiert hatte, gab es viel Aufregung in der Szene. Jetzt gibt das Kollektiv bekannt: "Wir haben Nutzerdaten herausgegeben." Künftig soll das dank Verschlüsselung nicht mehr möglich sein.

    17.02.20177 Kommentare

  2. Geheime Überwachung: Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr

    Geheime Überwachung

    Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr

    Mit einer Canary-Botschaft wollen Unternehmen und Webseiten Nutzer über geheime Überwachungsanordnungen aufklären. Im Falle von Riseup.net sorgt eine ausbleibende Botschaft für Verunsicherung - auch, wenn der Betreiber zur Ruhe rät.

    28.11.201616 Kommentare

  3. Alternativer Mailprovider: Riseup steht kurz vor dem Aus

    Alternativer Mailprovider

    Riseup steht kurz vor dem Aus

    Nicht alle anonymen Mailanbieter sind kommerzielle Unternehmen. Das Aktivistenkollektiv Riseup bietet Nutzern weltweit kostenfreie IT-Produkte an, steht aber jetzt vor enormen Schwierigkeiten. Wenn nicht genügend Geld zusammenkommt, werden im kommenden Monat 150.000 Mailadressen abgeschaltet.

    06.09.201621 Kommentare


Anzeige

Verwandte Themen
Warrant Canary, Anonymität, Tor-Netzwerk

RSS Feed
RSS FeedRiseup

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige