Abo
Anzeige

Open Compute Project

Artikel

  1. Netzwerk-Hardware: Facebook stapelt 100GbE-Switches in seinem "Rucksack"

    Netzwerk-Hardware

    Facebook stapelt 100GbE-Switches in seinem "Rucksack"

    Die zweite Generation von Facebooks frei verfügbaren Stapelchassis für seine Netzwerk-Hardware heißt Backpack. Darin stapelt Facebook mehrere seiner 100GbE-Switches mit je 32 Ports, die bei relativ geringen Temperaturen laufen sollen.

    09.11.20163 Kommentare

  1. Open Compute: Microsoft will Cloud-Hardware mit der Community erstellen

    Open Compute

    Microsoft will Cloud-Hardware mit der Community erstellen

    Statt nur fertige Hardware-Designs im Open Compute Project offenzulegen, will Microsoft seine Cloud-Hardware künftig kollaborativ mit anderen erstellen. Die Grundlage dafür steht frei auf Github bereit.

    01.11.20161 Kommentar

  2. Open Compute: Google kooperiert mit Facebook für effiziente Rechenzentren

    Open Compute

    Google kooperiert mit Facebook für effiziente Rechenzentren

    Gemeinsam mit Facebook will Google energieeffiziente Racks für Rechenzentren erstellen und diese für das Open Compute Project freigeben. Google will auch an standardisierter Software mitarbeiten.

    10.03.20161 Kommentar

Anzeige
  1. Open Compute: Microsoft veröffentlicht Code für Switches mit Debian

    Open Compute

    Microsoft veröffentlicht Code für Switches mit Debian

    In dem Projekt Sonic hat Microsoft verschiedene Softwarekomponenten veröffentlicht, die Netzwerkfunktionen in der Azure-Cloud ermöglichen. Der Code basiert auf Debian und einer ebenfalls freien Hardwareabstraktion.

    10.03.20160 Kommentare

  2. Flash-Drive: Seagates neue SSD soll 10 GByte pro Sekunde übertragen

    Flash-Drive

    Seagates neue SSD soll 10 GByte pro Sekunde übertragen

    Satte 16 PCIe-Lanes und eine Transfer-Rate von bis zu 10 GByte pro Sekunde: Seagates neue PCIe-SSD erfüllt die Spezifikationen des Open Compute Project und arbeitet mit dem NVMe-Protokoll.

    08.03.201623 Kommentare

  3. Open Compute: Telekomanbieter folgen Facebook beim Hardwarebau

    Open Compute

    Telekomanbieter folgen Facebook beim Hardwarebau

    AT&T, Verizon, die Deutsche Telekom und andere Telekommunikationsanbieter wollen ihre Hardware selbst bauen und die Pläne dazu offenlegen. Das freut insbesondere Facebook, das seine Hardware für Rechenzentren ebenso freigibt.

    28.01.20162 Kommentare

  1. Cold Storage: Panasonic vermarktet Blu-ray-Rack von Facebook

    Cold Storage

    Panasonic vermarktet Blu-ray-Rack von Facebook

    CES 2016 Unter dem Namen Freeze-ray will Panasonic eine sehr spezielle Speichertechnik für Rechenzentren vermarkten: Statt Festplatten werden Blu-ray-Discs als Speicher für selten genutzte Inhalte verwendet. Die Idee stammt von Facebook.

    06.01.20167 KommentareVideo

  2. Open Compute: Microsoft vereinfacht Server-USV radikal

    Open Compute

    Microsoft vereinfacht Server-USV radikal

    Wesentlich weniger Platz und weniger Kosten, das soll Microsofts neue Idee der USV im Rechenzentrum erreichen. Das Unternehmen verbessert zudem sein offenes Blade-Server-Design, abstrahiert Netzwerkchips und arbeitet stärker mit Canonical zusammen.

    11.03.201514 Kommentare

  3. Open Compute: Facebooks Switches können nachgebaut werden

    Open Compute

    Facebooks Switches können nachgebaut werden

    Das Design von Facebooks Top-of-the-Rack-Switch Wedge ist nun frei verfügbar. Ein taiwanesischer Hersteller bietet die Geräte mit 40 GbE zudem kommerziell an. Der Code zur Software des Wedge steht im Quellcode bereit.

    11.03.20153 Kommentare

  1. Rechenzentren: HP will offene Netzwerk-Switches verkaufen

    Rechenzentren

    HP will offene Netzwerk-Switches verkaufen

    Um Kundenwünsche besser zu bedienen, will HP nun auch offene Netzwerk-Switches mit Linux-Systemen verkaufen. Damit tritt das Unternehmen etwa in Konkurrenz zu Facebook, das seine Designs offenlegen will. Ob HP zum Open Compute Project beiträgt, bleibt unklar.

    20.02.201510 Kommentare

  2. 6-Pack: Wie Facebook seine Netzwerk-Hardware stapelt

    6-Pack

    Wie Facebook seine Netzwerk-Hardware stapelt

    Facebook benutzt ein 6-Pack, um seine bereits offengelegte Netzwerk-Hardware im Rechenzentrum zu stapeln. Das Gehäuse erlaubt einen beliebigen Austausch der Module, was sich leicht skalieren lässt, und es soll ebenfalls frei nachgebaut werden können.

    12.02.20154 Kommentare

  3. Wedge und Open Compute: Facebooks Rack-Switch mit austauschbarem Microserver

    Wedge und Open Compute

    Facebooks Rack-Switch mit austauschbarem Microserver

    Facebook hat den modularen und flexibel einsetzbaren Top-of-the-Rack-Switch Wedge vorgestellt. Der Wedge-Switch ist mit 40-Gigabit-Ethernet (40GbE) schnell, läuft mit einem Linux-basierten Betriebssystem und arbeitet sowohl mit einem hocheffizienten ASIC als auch mit einem eingebetteten Microserver.

    19.06.20143 Kommentare

  1. Facebook: 1 Petabyte Blu-rays in einem Rack

    Facebook

    1 Petabyte Blu-rays in einem Rack

    Facebook hat ein optisches Speichersystem entwickelt, das in einem Rack rund 1 Petabyte auf Blu-ray-Discs speichert. Entsprechende Systeme sollen selten benötigte Daten wie Backups speichern.

    30.01.201461 KommentareVideo

  2. Serverhardware: Microsoft öffnet sich dem Open Compute Project

    Serverhardware

    Microsoft öffnet sich dem Open Compute Project

    Die Cloud-Server von Microsoft werden offengelegt. Die Hardwarespezifikation und die Software für die Wartung wie etwa der Lüfterkontrolle stellt Microsoft dem Open Compute Project zur Verfügung.

    29.01.20140 Kommentare

  3. Open Compute Project: Freie Netzwerk-Hardware kommt

    Open Compute Project

    Freie Netzwerk-Hardware kommt

    Vor sechs Monaten kündigte das von Facebook gegründete Open Compute Project an, einen freien Switch zu entwickeln. Seitdem gingen mehr Beiträge als erwartet von Unternehmen ein, so dass sich wohl der gesamte Netzwerk-Stack demnächst mit freier Hardware umsetzen lässt.

    12.11.20133 Kommentare

  1. Rechenzentrum: Facebook kühlt seine Daten in Schweden

    Rechenzentrum

    Facebook kühlt seine Daten in Schweden

    Facebook hat sein erstes Rechenzentrum außerhalb der USA in Betrieb genommen. Das Luleå Data Center befindet sich in Schweden. Zum Start gewährt das Unternehmen Einblicke in das Gebäude.

    13.06.201367 Kommentare

  2. Open Hardware: Open Compute Project entwickelt freien Switch

    Open Hardware

    Open Compute Project entwickelt freien Switch

    Nach Mainboards, Storage-Servern und Racks will das von Facebook gegründete Open Compute Project nun auch einen freien Switch entwickeln. Dabei hat es prominente Unterstützer.

    10.05.20131 Kommentar

  3. Group Hug und Silicon Photonics: Serverarchitektur der Zukunft

    Group Hug und Silicon Photonics

    Serverarchitektur der Zukunft

    Facebook, Intel, Applied Micro und andere Unternehmen haben auf dem Open Compute Summit eine neue Serverarchitektur skizziert. Mit Group Hug und Silicon-Photonics-Techniken lässt sich diese neue Generation von Servern umsetzen, bei der die einzelnen Bestandteile eines Servers im Rack verteilt werden.

    17.01.201322 Kommentare

  4. Open Compute Project: Open Rack und offenes Storage-Server-Design vorgestellt

    Open Compute Project

    Open Rack und offenes Storage-Server-Design vorgestellt

    Das vor gut einem Jahr von Facebook gestartete Open Compute Projekt, das offene Hardware für Rechenzentren entwickelt, hat mit dem "Open Rack" eine offene Spezifikation für Server-Racks und mit "Open Vault Storage" ein offenes Design für Storage-Server vorgelegt.

    03.05.20122 Kommentare

  5. Nebula: Ex-Nasa-CTO will Cloud-Computing für alle

    Nebula

    Ex-Nasa-CTO will Cloud-Computing für alle

    Mit offener Hardware auf Basis von Facebooks Open Compute Project, kombiniert mit dem freien Cloud-Computing-Betriebssystem Openstack will der ehemalige Technikchef der Nasa das Cloud-Computing revolutionieren. Finanziert wird das Unternehmen unter anderem von Sun-Gründer Andy Bechtolsheim.

    28.07.20112 KommentareVideo

  6. IMHO: Facebook greift Google mit offener Hardware an

    IMHO

    Facebook greift Google mit offener Hardware an

    Mit seinem Open Compute Project bietet Facebook der gesamten Industrie an, gemeinsam besonders effiziente Server und Rechenzentren zu entwickeln. Doch was fast altruistisch klingt, ist ein gezielter Angriff auf Google.

    08.04.201162 KommentareVideo


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Der neue Furby im Test
    Plappermaul ohne Ausschalter
    Der neue Furby im Test: Plappermaul ohne Ausschalter

    Er hört zu, plappert, wackelt und verlangt nach Aufmerksamkeit. Wir haben uns Hasbros plüschige Reinkarnation des Spielzeugtiers Furby von außen - und innen - angesehen.
    (Furby)

  2. Hue
    Lichtstimmung mit Philips' farbiger WLAN-Beleuchtung
    Hue: Lichtstimmung mit Philips' farbiger WLAN-Beleuchtung

    Philips hat mit dem Hue ein Beleuchtungssystem vorgestellt, das auf farbigen LED basiert, die über WLAN vom Smartphone oder Tablet eingeschaltet werden können. Mit einer App lässt sich auch die Lichtfarbe manuell oder automatisiert beliebig anpassen.
    (Hue)

  3. Star Wars Episode VII
    Erscheinungstermin der 18. Dezember 2015 ist
    Star Wars Episode VII: Erscheinungstermin der 18. Dezember 2015 ist

    Disney hat den Erscheinungstermin für die siebte Episode der Star-Wars-Filme genannt. Im Frühling 2014 startet die Produktion.
    (Star Wars Episode 7)

  4. Landgericht Köln
    Rechtsanwälte mahnen wegen Streaming ab
    Landgericht Köln: Rechtsanwälte mahnen wegen Streaming ab

    Eine ungewöhnliche Abmahnung haben Urmann + Collegen beim Landgericht Köln durchgesetzt. Es geht um einen Film, der über eine Streaming-Plattform genutzt wurde.
    (Redtube Abmahnung)

  5. Fairphone im Test
    Glückliches Smartphone aus fairem Anbau
    Fairphone im Test: Glückliches Smartphone aus fairem Anbau

    Das Fairphone ist das erste Android-Smartphone, das nachweislich aus fair erwirtschafteten Materialien besteht und unter fairen Gesichtspunkten hergestellt wurde. Dafür zahlen die Nutzer extra - erhalten aber ein anständiges Telefon mit kleinen Macken.
    (Fairphone)

  6. DSM 5.0
    Neues Betriebssystem für Synology NAS
    DSM 5.0: Neues Betriebssystem für Synology NAS

    Der Diskstation Manager von Synology wird bald in einer neuen Hauptversion erscheinen. Mehr Tempo vor allem in professionellen Umgebungen, aber auch eine runderneuerte Oberfläche mit Apps stehen im Vordergrund.
    (Dsm 5)

  7. NCR
    Weltweit 95 Prozent aller Geldautomaten mit Windows XP
    NCR: Weltweit 95 Prozent aller Geldautomaten mit Windows XP

    Laut einem hochrangigen Manager des Herstellers NCR laufen fast alle Geldautomaten weltweit noch mit Windows XP. Die Deutsche Kreditwirtschaft will davon nichts wissen, und erklärt, dass die Geldautomaten in Deutschland nicht am Internet hängen. Daher spiele die Art des Betriebssystems keine Rolle.
    (Windows Xp)


Verwandte Themen
Open Compute Foundation, 40GbE, SDN, Micro-Server, Open Hardware, ASIC, Mesh, Rechenzentrum

RSS Feed
RSS FeedOCP

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige