Abo
  • Services:
Anzeige
Die Deutsche Telekom und andere Telekomanbieter wollen ihre Hardware selber bauen.
Die Deutsche Telekom und andere Telekomanbieter wollen ihre Hardware selber bauen. (Bild: Wikimedia, Qualle/CC-BY 3.0)

Open Compute: Telekomanbieter folgen Facebook beim Hardwarebau

Die Deutsche Telekom und andere Telekomanbieter wollen ihre Hardware selber bauen.
Die Deutsche Telekom und andere Telekomanbieter wollen ihre Hardware selber bauen. (Bild: Wikimedia, Qualle/CC-BY 3.0)

AT&T, Verizon, die Deutsche Telekom und andere Telekommunikationsanbieter wollen ihre Hardware selbst bauen und die Pläne dazu offenlegen. Das freut insbesondere Facebook, das seine Hardware für Rechenzentren ebenso freigibt.

Energieeffizient, günstig und vor allem nach den eigenen Bedürfnissen designt: Mit diesen Prämissen begann Facebook vor etwa fünf Jahren das Open Compute Project (OCP), in dem Hardware-Designs vom Platinenlayout bis zum fertigen Switch im Rack frei zur Verfügung gestellt werden. Das Projekt bekommt nun auch eine eigene Arbeitsgruppe von Telekommunikationsanbietern.

Anzeige

Zu den Gründern zählen vor allem marktbeherrschende Unternehmen wie AT&T, Verizon, die Deutsche Telekom, die südkoreanische SK Telecom, sowie das britische EE (ehemals Everything Everywhere), das von BT (British Telecom) übernommen worden ist. Auch der Ausrüster Nokia oder der Rechenzentrumsbetreiber Equinix beteiligen sich an den Arbeiten zum Erstellen neuer Hardware.

Optimiert auf die Virtualisierung der Netzwerkaufgaben

Laut den Telekommunikationsanbietern ist die Beteiligung am OCP eine logische Konsequenz aus der technischen Entwicklung der vergangenen Jahre. So erwartet etwa AT&T, 75 Prozent seiner Netzwerkaufgaben bis in das Jahr 2020 vollständig zu virtualisieren. Damit verstärke sich der Fokus des Unternehmens auf Pflege und Entwicklung von Software. Die Deutsche Telekom beschreibt diese Entwicklung als "massive Umwälzung". Das OCP habe viel Erfahrung in diesem Bereich gesammelt.

Facebook ist sichtlich erfreut über die Entwicklung, dass sich immer mehr Unternehmen aus verschiedenen Teilbereichen der IT-Wirtschaft am OCP beteiligen und dieses damit aufwerten. "Jedes Mal, wenn ein Industriezweig Prinzipien wie Offenheit und Anpassungen umsetzt, kommen wir unserer Vision einer besseren und offeneren Hardware-Entwicklung näher", sagt Jason Taylor, Vice President Infrastructure bei Facebook.


eye home zur Startseite
bofhl 29. Jan 2016

Im Bereich der Telekom so wie so nicht, da dort alles an andere zu Lizenzieren ist! Und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  3. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  4. Wandres GmbH micro-cleaning, Buchenbach-Wagensteig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Samsungs Bixby Galaxy S8 kann sehen und erkennen
  2. Smartphones Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Was soll das mit der Auflösung

    FranzBekker | 04:41

  2. Re: Manipulative Bildauswahl

    frostbitten king | 04:38

  3. Re: Veerräter!

    FranzBekker | 04:30

  4. Wo ist das Problem

    FranzBekker | 04:28

  5. Re: Apple verklagt Qualcomm weil sie ihnen...

    divStar | 04:20


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel