Abo
Anzeige

Überwachung

Artikel

  1. Überwachung: Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

    Überwachung  

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

    Google lässt sich in seiner Datenschutzerklärung das Recht einräumen, Metadaten beim Telefonieren und beim SMS-Versand zu speichern. Der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar kritisiert das Unternehmen. Mittlerweile hat Google Stellung genommen.

    30.06.2016116 Kommentare

  1. BND-Gesetzreform: Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom

    BND-Gesetzreform

    Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom

    Die Bundesregierung verspricht das Gegenteil, aber die Reform des BND-Gesetzes würde die Befugnisse des Geheimdienstes ausdehnen. Und ihn der Kontrolle weiter entziehen.

    30.06.201621 Kommentare

  2. Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"

    Vorratsdatenspeicherung

    Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"

    Die Stellungnahme kommt einem Totalverriss gleich. Die mittelständischen Telekommunikationsfirmen lassen kein gutes Haar an den technischen Anforderungen für die Vorratsdatenspeicherung. Vielen Firmen drohe sogar die Insolvenz.

    22.06.2016179 Kommentare

Anzeige
  1. Übernahme: Symantec kauft Sicherheitsfirma Bluecoat

    Übernahme

    Symantec kauft Sicherheitsfirma Bluecoat

    Zwei umstrittene Unternehmen tun sich zusammen: Der Sicherheitsanbieter Symantec kauft Bluecoat. Zusammen will man Sicherheitslösungen für mobile Geräte und die Cloud entwickeln.

    13.06.20167 Kommentare

  2. NSA-Ausschuss in Washington: Außer Spesen wenig gewesen

    NSA-Ausschuss in Washington

    Außer Spesen wenig gewesen

    Der NSA-Ausschuss des Bundestags hat eine Woche lang die US-Hauptstadt besucht. Dort interessiert man sich derzeit vor allem für Donald Trump und nicht mehr für die NSA und Edward Snowden. Was sich aber ändern könnte.

    01.06.20166 Kommentare

  3. Vorratsdatenspeicherung: Alarm im VDS-Tresor

    Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

    Die Bundesnetzagentur hat die Anforderungen für die Sicherheit der Vorratsdaten vorgelegt. Telekomfirmen müssen demnach einen sehr hohen Aufwand für den Datenschutz betreiben.

    31.05.201611 Kommentare

  1. Überwachung: Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat

    Überwachung  

    Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat

    Kritiker sprechen von unbegrenzten Überwachungsmöglichkeiten, Symantec und Bluecoat von internen Tests: Dass Bluecoat mit einem neuen TLS-Zertifikat faktisch als Zertifikatsausgabestelle handeln kann, sorgt für Diskussionen.

    30.05.201661 Kommentare

  2. Unternehmensberatung: Roland Berger soll BND durchleuchten

    Unternehmensberatung

    Roland Berger soll BND durchleuchten

    Was Bundesregierung und Bundestag mit ihren Kontrollen nicht schaffen, soll nun einem Privatunternehmen gelingen. Damit soll das Eigenleben einer bestimmten BND-Abteilung eingedämmt werden.

    13.05.201616 Kommentare

  3. Klage: Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

    Klage

    Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

    Wie kann die Vorratsdatenspeicherung gestoppt werden? Der Verband der Internetwirtschaft und der ISP Spacenet versuchen es jetzt mit einer ungewöhnlichen Klage.

    09.05.201619 Kommentare

  1. NSA-Affäre: BND-Chef Schindler muss offenbar gehen

    NSA-Affäre

    BND-Chef Schindler muss offenbar gehen

    Es wäre die bislang größte personelle Konsequenz aus der NSA-Affäre: BND-Präsident Schindler muss angeblich seinen Posten räumen. Sein vermuteter Nachfolger kommt aus einem Ministerium, das bislang wenig mit den Geheimdiensten in Verbindung gebracht wurde.

    26.04.20167 Kommentare

  2. Big Brother Awards: Negativpreis für Berliner Verkehrsbetriebe und Change.org

    Big Brother Awards

    Negativpreis für Berliner Verkehrsbetriebe und Change.org

    Die Preisträger für die Big Brother Awards 2016 stehen fest. Mit den BVG wird er zum ersten Mal einem Verkehrsbetrieb verliehen; die kritische Berichterstattung von Golem.de dazu wurde in der Laudatio erwähnt. In der Kategorie Wirtschaft bekommt eine Kampagnenplattform die Antiauszeichnung. Endlich erhält ihn auch der Verfassungsschutz - für sein Lebenswerk.

    22.04.201632 Kommentare

  3. Bill Gates: "Wir brauchen Grenzen der heimlichen E-Mail-Überwachung"

    Bill Gates

    "Wir brauchen Grenzen der heimlichen E-Mail-Überwachung"

    Wie weit darf staatliche Überwachung gehen? Microsoft-Gründer Bill Gates schaltet sich in die Debatte ein und setzt sich gegen Automatismen ein. Blackberrys CEO ist dagegen für eine weitergehende Zusammenarbeit mit Behörden.

    20.04.201620 Kommentare

  1. Urteil zu BKA-Gesetz: Bundestrojaner ist teilweise verfassungswidrig

    Urteil zu BKA-Gesetz

    Bundestrojaner ist teilweise verfassungswidrig

    Die Kompetenzen des Bundeskriminalamts bei der Terrorabwehr gehen den Verfassungsrichtern zu weit. Grundsätzlich ist der Einsatz von Bundestrojanern aber erlaubt.

    20.04.20167 Kommentare

  2. Spionageprogramm: Bundestrojaner kann nur Windows

    Spionageprogramm

    Bundestrojaner kann nur Windows

    Der umstrittene Bundestrojaner kann offenbar weniger als bislang angenommen: Whatsapp und andere Messenger können nicht abgehört werden. Ermittlungsbehörden kritisieren außerdem, dass die Software nicht auf Smartphones funktioniert.

    10.04.201679 Kommentare

  3. Staatstrojaner: Hacking Team darf nur noch in Europa verkaufen

    Staatstrojaner

    Hacking Team darf nur noch in Europa verkaufen

    Keine Spyware mehr für Diktatoren: Das italienische Unternehmen Hacking Team darf seine Staatstrojaner in zahlreichen Staaten nicht mehr anbieten. Außerdem wird gegen den CEO David Vincenzetti ermittelt.

    06.04.20168 Kommentare

  1. Mit Videoüberwachung: Pofalla will Kriminalität bei der Bahn beenden

    Mit Videoüberwachung

    Pofalla will Kriminalität bei der Bahn beenden

    Ronald Pofalla möchte bei der Deutschen Bahn für mehr Sicherheit sorgen - mit mehr und besseren Überwachungskameras. Doch der Nutzen solcher Überwachungsmaßnahmen ist weiterhin nicht bewiesen.

    05.04.201645 Kommentare

  2. HTTP 451: Github weist auf Zensur und staatliche Löschaufträge hin

    HTTP 451

    Github weist auf Zensur und staatliche Löschaufträge hin

    Der neue HTTP-Statuscode 451 soll auf staatliche Zensurmaßnahmen und ähnliche Löschaufforderungen durch Behörden hinweisen. Der Projekthoster Github hat den Status nun umgesetzt und liefert auch einen Grund dafür mit.

    18.03.201621 Kommentare

  3. Polizei: Vodafone zeigt LTE-Bodycams mit Echtzeitübertragung

    Polizei

    Vodafone zeigt LTE-Bodycams mit Echtzeitübertragung

    Cebit 2016 Vodafone demonstriert in seinem LTE-Netz eine Bodycam für die Polizei, die Bilder auch an andere Polizisten übertragen und speichern kann. Mit Bodycams soll die Bundespolizei ausgestattet werden.

    13.03.201618 Kommentare

  4. iOS 9.3: iPhone warnt künftig vor dem Chef

    iOS 9.3

    iPhone warnt künftig vor dem Chef

    Apples iOS 9.3 wird Anwendern unmissverständlich klarmachen, wenn ihr Dienst-iPhone unter Kontrolle der Firma steht. Das Unternehmen kann den Internetverkehr überwachen, das Gerät lokalisieren oder künftig auch Apps am Bildschirm fixieren.

    03.03.201644 Kommentare

  5. Spionageprozess: Staatsanwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen BND

    Spionageprozess  

    Staatsanwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen BND

    In ihrem Plädoyer hat die Staatsanwaltschaft einem Doppelagenten eine "nachrichtendienstliche Todsünde" vorgeworfen. Aber auch dessen Arbeitgeber BND kam dabei nicht gut weg.

    02.03.20167 Kommentare

  6. Datenschützerin Voßhoff: Abhörpraxis des BND ist "nicht verfassungskonform"

    Datenschützerin Voßhoff

    Abhörpraxis des BND ist "nicht verfassungskonform"

    Die sogenannte Funktionsträgertheorie des BND soll das Abhören deutscher Staatsbürger legitimieren. Das geht der Datenschutzbeauftragten Voßhoff zu weit.

    25.02.20164 Kommentare

  7. Quellen-TKÜ: Der Bundestrojaner kommt zurück

    Quellen-TKÜ

    Der Bundestrojaner kommt zurück

    Der Bundestrojaner zur Onlinedurchsuchung gehört zu den umstrittensten Ermittlungsmethoden der Polizeibehörden. Das Bundeskriminalamt darf seine selbst entwickelte Software jetzt trotzdem wieder einsetzen.

    22.02.201612 Kommentare

  8. ÖPNV in San Francisco: Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

    ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

    Überwachungskameras in Zügen sollen eigentlich die Sicherheit erhöhen. Während sie in Hannover vorübergehend verboten waren, können sie in San Francisco bei der Verbrechensaufklärung derzeit wenig helfen.

    11.02.20168 Kommentare

  9. Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post

    Staatliche Überwachung

    Die Regierung liest jeden Post

    Bahrain ist ein Paradies für Hersteller staatlicher Überwachungssoftware. Die Regierung dort scheint alles zu kaufen, was der Überwachung dient und nutzt die gewonnenen Informationen auch für Folter. Wir haben mit der Journalistin Nazeeha Saeed über Überwachung, Folter und soziale Medien gesprochen.

    11.02.2016104 Kommentare

  10. Internet der Dinge: Dein Kühlschrank beobachtet dich

    Internet der Dinge

    Dein Kühlschrank beobachtet dich

    Der US-Geheimdienstdirektor James Clapper will Menschen über das Internet der Dinge überwachen. Wen glaubt er wohl, im vernetzten Haushalt ausspionieren zu können?

    10.02.201635 Kommentare

  11. Computersicherheit: Sechs Administrator-Tipps vom NSA-Hackerchef

    Computersicherheit

    Sechs Administrator-Tipps vom NSA-Hackerchef

    Der Leiter der NSA-Elitehacker TAO erklärt bei einem seiner seltenen öffentlichen Auftritte, wie man als Netzwerk-Admin seinem Team das Leben schwermacht.

    30.01.2016144 Kommentare

  12. Neue BND-Akten aufgetaucht: Das schwarze Loch des D. B.

    Neue BND-Akten aufgetaucht

    Das schwarze Loch des D. B.

    "Ausspähen unter Freunden" sollte nach Ansicht des BND durchaus möglich sein. Eine entsprechende Weisung war in der Planung, als der Skandal um das Merkel-Handy plötzlich alles änderte.

    28.01.20161 Kommentar

  13. Open Data: Webportal für höchstrichterliche Urteile gestartet

    Open Data

    Webportal für höchstrichterliche Urteile gestartet

    Ein neues Webportal sammelt die Urteile der deutschen Bundesgerichte. Allerdings scheint das neue Angebot des Justizministeriums noch nicht zuverlässig zu funktionieren.

    27.01.20167 Kommentare

  14. Bundesverfassungsgericht: Eilantrag gegen Vorratsdatenspeicherung gescheitert

    Bundesverfassungsgericht

    Eilantrag gegen Vorratsdatenspeicherung gescheitert

    Per Eilantrag lässt sich die Vorratsdatenspeicherung nicht stoppen. Über die Erfolgsaussichten der zahlreichen Verfassungsbeschwerden sagt dies jedoch nichts aus.

    26.01.201623 Kommentare

  15. EGMR: Gericht erklärt Massenüberwachung für illegal

    EGMR

    Gericht erklärt Massenüberwachung für illegal

    Ist die Überwachungspraxis der Geheimdienste auf einmal illegal? Nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte sieht es jedenfalls nicht gut aus für die staatlichen Überwacher.

    19.01.201614 Kommentare

  16. Videoüberwachung: Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten

    Videoüberwachung

    Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten

    Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz will die Polizei bundesweit mit Body-Cams behängen. Geplant sei auch eine massive Ausweitung der Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen.

    15.01.201665 Kommentare

  17. Umstrittene NSA-Selektoren: BND will Terroristen nicht selbst anrufen

    Umstrittene NSA-Selektoren

    BND will Terroristen nicht selbst anrufen

    Die Kooperation zwischen dem BND und der NSA soll wieder reibungslos laufen. Die Probleme mit den unzulässigen Selektoren lassen sich aber im Grunde gar nicht lösen, wie ein Geheimdienstmitarbeiter vor dem NSA-Ausschuss sagte.

    14.01.20164 Kommentare

  18. Referendum gegen Mini-NSA: Schweizer Bürger stimmen über Geheimdienstgesetz ab

    Referendum gegen Mini-NSA

    Schweizer Bürger stimmen über Geheimdienstgesetz ab

    Auch nach den Terroranschlägen von Paris gibt es offenbar viele Bürger, die gegen die Ausweitung von Geheimdienstbefugnissen protestieren. In der Schweiz wird es jetzt ein Referendum über das umstrittene neue Nachrichtendienstgesetz geben.

    14.01.201647 Kommentare

  19. Schnüffelgesetz: Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

    Schnüffelgesetz

    Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

    Vodafone will ein britisches Gesetz verhindern, das Hintertüren im Mobilfunknetzwerk und in den Endgeräten der Nutzer ermöglichen soll. Verschlüsselung soll umgangen werden und Polizei und Geheimdienste erhalten Zugriff auf das Instant Messaging. Davon wäre auch Deutschland betroffen.

    08.01.201616 Kommentare

  20. Smart Guns: Obama will mit neuer Technik Zahl der Waffentoten verringern

    Smart Guns

    Obama will mit neuer Technik Zahl der Waffentoten verringern

    Mehr als 30.000 Menschen sterben jährlich in den USA durch Schüsse aus Waffen. Nun will US-Präsident Obama mit Hilfe moderner Technik sicherstellen, dass weniger Waffen in den Besitz unberechtigter Personen gelangen.

    06.01.20168 Kommentare

  21. Appell an die Hacker: Es wird nicht sehr rosig werden

    Appell an die Hacker

    Es wird nicht sehr rosig werden

    32C3 Wenn der Chaos Computer Club schon vor dem Chaos warnt, könnte es ungemütlich werden. Hacker sollten gemeinsam für eine bessere Zukunft kämpfen, anstatt zu streiten, welche Linux-Distribution am besten ist, fordert der CCC.

    30.12.201561 Kommentare

  22. Airbnb und die Voyeure: Der Spion in meinem Bett

    Airbnb und die Voyeure

    Der Spion in meinem Bett

    Airbnb hat ein Voyeur-Problem: Versteckte Kameras zeichnen schon mal auf, was Übernachtungsgäste gerne für sich behalten würden. Aber die Gesetze sind schwammig. Jetzt zieht eine Deutsche in Kalifornien vor Gericht.

    21.12.201555 Kommentare

  23. Vorratsdatenspeicherung: Erste Verfassungsbeschwerde eingereicht

    Vorratsdatenspeicherung

    Erste Verfassungsbeschwerde eingereicht

    Nach der Vorratsdatenspeicherung im Eiltempo kommt jetzt die erste Verfassungsbeschwerde. Weitere Initiativen wollen nachziehen - und das Gesetz, wenn möglich, noch vor Beginn der Datenspeicherung kippen.

    21.12.201529 Kommentare

  24. Funkzellenabfrage: Nach Pfefferspray-Angriff 14.000 Handydaten ausgewertet

    Funkzellenabfrage

    Nach Pfefferspray-Angriff 14.000 Handydaten ausgewertet

    Die Funkzellenabfrage ist ein schwerer Eingriff in die Privatsphäre. Kritiker sagen, dass die Polizei in Osnabrück sie willkürlich eingesetzt hat.

    14.12.2015132 Kommentare

  25. State-sponsered attacks: Twitter warnt Nutzer vor staatlichen Angriffen

    State-sponsered attacks

    Twitter warnt Nutzer vor staatlichen Angriffen

    Der Kurznachrichtendienst Twitter hat Nutzer informiert, dass sie möglicherweise Opfer von staatlichen Angriffen geworden sind. Die meisten befassen sich mit IT-Sicherheit oder Anonymisierung. Golem.de hat mit einem der wenigen deutschen Betroffenen gesprochen.

    14.12.20152 Kommentare

  26. Buchstaben und Zahlen: BND übernahm unverständliche NSA-Selektoren ungeprüft

    Buchstaben und Zahlen

    BND übernahm unverständliche NSA-Selektoren ungeprüft

    Der BND hat große Defizite beim Einsatz von NSA-Selektoren eingeräumt. Im NSA-Ausschuss verwirrte ein Geheimdienstmitarbeiter dabei mit widersprüchlichen Angaben.

    03.12.20158 Kommentare

  27. Kasachstan: Man-in-the-Middle-Angriff auf ein ganzes Land geplant?

    Kasachstan

    Man-in-the-Middle-Angriff auf ein ganzes Land geplant?

    Mit einem manuell zu installierenden TLS-Root-Zertifikat will Kasachstan offenbar alle verschlüsselten Verbindungen ins Ausland mitlesen: Das stand auf der Webseite des nationalen Telekom-Anbieters. Die Meldung ist wieder weg - die Pläne auch?

    03.12.201523 Kommentare

  28. NSA-Selektoren: Geheimdienstkontrolleure verklagen Regierung

    NSA-Selektoren

    Geheimdienstkontrolleure verklagen Regierung

    In Karlsruhe stapeln sich langsam die Klagen zu den NSA-Selektoren. Nach der Opposition will nun auch die G-10-Kommission die Einsicht in die Liste gerichtlich durchsetzen.

    02.12.201515 Kommentare

  29. BND-Außenstelle Gablingen: Herr Nöbauer sagt ständig Nö

    BND-Außenstelle Gablingen

    Herr Nöbauer sagt ständig Nö

    Die Vernehmung eines BND-Außenstellenleiters im NSA-Ausschuss nimmt teilweise groteske Züge an. Das große Geheimnis um die Abhöranlage Gablingen bleibt weiter ungelöst.

    26.11.201520 Kommentare

  30. BND-Doppelagent geständig: Spionageofferte per E-Mail an die US-Botschaft

    BND-Doppelagent geständig

    Spionageofferte per E-Mail an die US-Botschaft

    Ein früherer BND-Mitarbeiter hat vor Gericht ein umfangreiches Geständnis abgelegt. Über mehrere Jahre will er der CIA hunderte geheimer Dokumente übergeben haben.

    18.11.201515 Kommentare

  31. EU-Netzaktivismus: Ein Wiesel für ein modernes Urheberrecht

    EU-Netzaktivismus

    Ein Wiesel für ein modernes Urheberrecht

    Webdoku Netzaktivisten kümmern sich in Brüssel um das Urheberrecht, den Datenschutz und die Netzneutralität. Golem.de hat den Dokumentarfilm Democracy - Im Rausch der Daten zum Anlass genommen, sich die Akteure und ihre Methoden genauer anzuschauen.

    16.11.20150 Kommentare

  32. Daten-Guantánamo beim BND: Die unkritische Kritik an der Weltraumtheorie

    Daten-Guantánamo beim BND

    Die unkritische Kritik an der Weltraumtheorie

    Eine Mitarbeiterin des Bundeskanzleramts hat sich vehement gegen eine umstrittene Legitimierung der BND-Spionagepraxis gewehrt. Doch ihre Position gegen die Weltraumtheorie war nur scheinbar kritisch.

    13.11.20151 Kommentar

  33. Bundesdatenschutzbeauftragte: BND-Spionage in Bad Aibling soll rechtswidrig sein

    Bundesdatenschutzbeauftragte

    BND-Spionage in Bad Aibling soll rechtswidrig sein

    Die Überwachungspraktiken des BND in Bad Aibling sind so komplex, dass die Bundesdatenschutzbeauftragte mit ihren Kontrollen überfordert ist. Scharfe Kritik am Rechtsverständnis des Geheimdienstes äußerte eine Mitarbeiterin im NSA-Ausschuss.

    12.11.201532 Kommentare

  34. Selektorenaffäre: BND soll deutschen Diplomaten überwacht haben

    Selektorenaffäre  

    BND soll deutschen Diplomaten überwacht haben

    Die Enthüllungen zu den eigenen Selektoren werden für den BND immer unangenehmer. Nun sollen ein prominenter deutscher Diplomat und der französische Außenminister abgehört worden sein.

    11.11.201512 Kommentare

  35. "Madame No" im Interview: "Es muss Konsequenzen geben!"

    "Madame No" im Interview

    "Es muss Konsequenzen geben!"

    Die Vorratsdatenspeicherung hält sie für komplett verfehlt, die Safe-Harbor-Entscheidung des EuGH für eine Chance: Golem.de hat mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger - früher oft "Madame No" genannt - über Bürgerrechte, mangelnde Verantwortung bei Facebook und ehemalige Piraten gesprochen.

    10.11.201548 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 17
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Canon
    Powershot G15 mit lichtstarkem Zoom
    Canon: Powershot G15 mit lichtstarkem Zoom

    Canons digitale Kompaktkamera Powershot G15 arbeitet mit einer relativ konservativen Auflösung von 12,1 Megapixeln und ist mit einem 5fach-Zoomobjektiv ausgestattet. Ihr 1/1,7-Zoll-Sensor arbeitet mit ISO 80 bis 12.800.
    (Canon G15)

  2. Kindle Fire
    Neue Firmware beschleunigt Amazons Android-Tablet
    Kindle Fire: Neue Firmware beschleunigt Amazons Android-Tablet

    Amazons zweites Firmwareupdate für das Kindle Fire ist erhältlich. Es beschleunigt das Android-Tablet - beseitigt aber auch Jailbreaks.
    (Kindle Fire)

  3. Apple
    Lightning-Adapter mit 256 MByte RAM und Artefakten
    Apple: Lightning-Adapter mit 256 MByte RAM und Artefakten

    Apples AV-Adapter für die iOS-Geräte mit Lightning-Anschluss ist fast ein Minirechner mit ARM-Prozessor. Offenbar gelingt es nur so, ein HDMI-Signal aus Apples neuen Mobilgeräten zu bekommen. Der Weg hat verglichen mit dem 30-Pin-Anschluss einige Nachteile, wie Panic herausgefunden hat.
    (Lightning Adapter)

  4. Fehlerbehebungen
    Erstes Update für Photoshop Lightroom 4 angekündigt
    Fehlerbehebungen: Erstes Update für Photoshop Lightroom 4 angekündigt

    Adobe hat eine Vorabversion von Photoshop Lightroom 4.1 veröffentlicht, mit der nicht nur Canons neue DSLR EOS 5D Mark III unterstützt wird, sondern auch einige Fehler behoben werden sollen, die in der Fotoverwaltung und -bearbeitungssoftware auftreten.
    (Lightroom 4)

  5. Nexus 4 im Test
    Schickes Smartphone, schwacher Akku
    Nexus 4 im Test: Schickes Smartphone, schwacher Akku

    Das Nexus 4 ist in Kooperation von Google und LG entstanden und soll als Referenzplattform für Android 4.2 dienen. Ein kräftiger Vierkernprozessor treibt das schicke Smartphone an. Der niedrige Preis bei Google Play könnte trotz des schwachen Akkus ein Kaufargument sein.
    (Nexus4)

  6. Maxis
    Eine Stunde Sim City 5 in der Beta
    Maxis: Eine Stunde Sim City 5 in der Beta

    Ende Januar 2013 können Aufbauspieler in Sim City 5 die ersten Straßen anlegen und Gebäude hochziehen - wenn sie sich rechtzeitig für die Beta anmelden. Mehr als eine Stunde am Stück dauert die Vorabkarriere als Bürgermeister allerdings nicht.
    (Sim City 5)

  7. Konsolengerüchte
    Playstation 4 früher, Xbox 720 mit Blu-ray
    Konsolengerüchte: Playstation 4 früher, Xbox 720 mit Blu-ray

    Laut neuer Spekulationen ist sich Sony sicher, mit der Playstation 4 einen früheren Marktstart zu schaffen als Microsoft mit seiner Xbox 720 - die angeblich Blu-ray-Discs verwendet.
    (Xbox 720)


Verwandte Themen
Operation Eikonal, Schultrojaner, Operation Glotaic, Hacking Team, BND, Attentat in Norwegen, Harald Range, DE-CIX, BND-Affäre, Videoüberwachung, Onlinedurchsuchung, Edward Snowden, Datenschutz, Glenn Greenwald

RSS Feed
RSS FeedÜberwachung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige