Sparc

Artikel

  1. AppliedMicro: ARM-Chip mit 64 Kernen für 160-Watt-Server

    AppliedMicro

    ARM-Chip mit 64 Kernen für 160-Watt-Server

    Mit dem X-Gene 3 will AppliedMicro ein SoC für Server entwickeln, das in der Zahl der Kerne für ARM-Architekturen Maßstäbe setzt. Statt geringstem Strombedarf steht eine besonders dicht gepackte Zahl von Kernen mit hohem Takt im Vordergrund.

    14.08.20143 Kommentare

  1. Russischer Prozessor: Elbrus 8C mit acht Kernen soll 250 GFlops erreichen

    Russischer Prozessor

    Elbrus 8C mit acht Kernen soll 250 GFlops erreichen

    Der schon seit den 1990er Jahren in Russland entwickelte Elbrus-Prozessor bekommt 2015 eine Neuauflage. Die RISC-Kerne sollen sehr effizient sein und auch bei geringen Takten viel Leistung liefern. Bis zu vier CPUs lassen sich koppeln.

    14.07.201418 Kommentare

  2. Baikal: Russland baut eigene ARM-CPUs für Behördencomputer

    Baikal

    Russland baut eigene ARM-CPUs für Behördencomputer

    Bis 2015 soll Russlands erste für vielfältige Systeme geeignete CPU fertig sein. Der Staat selbst entwickelt einen ARM-Chip mit acht Kernen und 2 GHz Takt, der in PCs und Mikroservern zum Einsatz kommen soll. Ziel ist es, US-Lieferanten wie AMD und Intel zu ersetzen.

    23.06.201442 Kommentare

Anzeige
  1. Supercomputer Top500: Chinas Schnellster rechnet mit über 3 Millionen x86-Kernen

    Supercomputer Top500

    Chinas Schnellster rechnet mit über 3 Millionen x86-Kernen

    ISC Mit einer Rechenleistung von über 33 Petaflops kommt mit Tianhe-2 der schnellste Supercomputer der Welt wieder einmal aus China. Deutschland kann sich mit zwei Rechnern in den Top 10 halten.

    17.06.201333 Kommentare

  2. Debian 7.0: Wheezy installiert sich per Sprachausgabe

    Debian 7.0

    Wheezy installiert sich per Sprachausgabe

    Nach zwei Jahren Entwicklungszeit hat das Debian-Team die aktuelle Version 7.0 alias Wheezy freigegeben. Viel Arbeit haben die Entwickler in den Installer gesteckt und die Cloud-Unterstützung ausgeweitet.

    06.05.20135 Kommentare

  3. IBM: "Oracles Server sind nicht schneller und billiger"

    IBM

    "Oracles Server sind nicht schneller und billiger"

    IBM wehrt sich gegen Werbeaussagen Oracles, dass seine Server schlechter und teuer als die von Oracle seien. Oracle habe die Benchmarks manipuliert.

    28.03.201335 Kommentare

  1. Sparc T5: Oracle verspricht schnellsten Prozessor der Welt

    Sparc T5

    Oracle verspricht schnellsten Prozessor der Welt

    Oracle hat neue Sparc-Server vorgestellt, die laut Oracle mit dem schnellsten Prozessor der Welt arbeiten, dem Sparc T5. Das Unternehmen will damit vor allem IBM Kunden abjagen.

    27.03.20137 Kommentare

  2. Unix-Betriebssysteme: NetBSD 6.0 freigegeben

    Unix-Betriebssysteme

    NetBSD 6.0 freigegeben

    Die Unix-basierte Distribution NetBSD ist in Version 6.0 freigegeben worden. Ein neuer Paketfilter ist für Mehrkernsysteme optimiert und ein Modul-Framework lädt Kernelmodule automatisch in der richtigen Reihenfolge. Außerdem endet die NetBSD-Welt nicht mehr im Jahr 2037.

    19.10.20122 Kommentare

  3. Jonathan Schwartz: Ex-Sun-Chef analysiert die letzten Tage von Sun Microsystems

    Jonathan Schwartz

    Ex-Sun-Chef analysiert die letzten Tage von Sun Microsystems

    Mit der Finanzkrise war der Niedergang der kostspieligen Sparc-Server von Sun Microsystem unumkehrbar, analysiert Jonathan Schwartz das Ende des Unternehmens. Nun hat er ein kleines Startup gegründet, das bei der Pflege von chronisch Kranken helfen soll.

    15.02.20120 Kommentare

  4. BSD: FreeBSD 9.0 steht zum Download bereit

    BSD

    FreeBSD 9.0 steht zum Download bereit

    Die Entwickler haben die finale Version von FreeBSD 9.0 veröffentlicht. Die aktuelle Version des freien BSDs unterstützt USB 3.0 und ZFS 28 mit Deduplizierung. Ferner unterstützt der Bootloader GUID-Partitionen.

    13.01.201232 Kommentare

  5. Compiler: Free Pascal Compiler 2.6.0 mit erweitertem Sprachumfang

    Compiler

    Free Pascal Compiler 2.6.0 mit erweitertem Sprachumfang

    Der Free Pascal Compiler 2.6.0 enthält einige Spracherweiterungen für verschiedene Pascal-Dialekte und die Kompatibilität zu Delphi ist verbessert worden. Der freie Compiler ist für viele Architekturen und Betriebssysteme erhältlich.

    09.01.201210 Kommentare

  6. Emulator: Qemu 1.0 ist fertig

    Emulator

    Qemu 1.0 ist fertig

    Der Emulator Qemu ist in der Version 1.0 veröffentlicht worden. Die freie virtuelle Maschine emuliert die Hardware eines Computers und ermöglicht es auch, für andere Prozessorarchitekturen erstellten Code auszuführen. Qemu kann aber auch als Virtualisierungsplattform genutzt werden.

    02.12.20114 Kommentare

  7. Top 500: Schnellster Supercomputer erreicht 10,5 Petaflops

    Top 500

    Schnellster Supercomputer erreicht 10,5 Petaflops

    Der japanische K-Computer führt mit inzwischen 10,5 Petaflops die Top-500-Liste weiter an. Immerhin auf Platz 12 kommt ein neuer deutscher Supercomputer auf Basis von AMDs Interlagos-Opterons.

    15.11.20115 Kommentare

  8. Oracle: Solaris 11 erhält Anwendungscontainer

    Oracle

    Solaris 11 erhält Anwendungscontainer

    Oracle hat Solaris 11 freigegeben, das besonders für den Einsatz in der Cloud optimiert wurde. Dafür sei die Virtualisierung auf Betriebssystemebene samt Netzwerkstack ausgebaut worden, in der Anwendungen in Containern laufen, heißt es.

    11.11.20114 Kommentare

  9. Supercomputer: Fujitsus PrimeHPC FX10 soll 23,2 Petaflops erreichen

    Supercomputer

    Fujitsus PrimeHPC FX10 soll 23,2 Petaflops erreichen

    Nicht mit x86-, sondern mit SPARC-CPUs ist er bestückt: Fujitsus neuer Supercomputer soll Schwung in die HPC-Szene bringen. Mit bis zu 1.024 Racks soll er so gut skalieren, dass sich 23,2 Petaflops erreichen lassen.

    07.11.20110 Kommentare

  10. Linux: Kernel 3.1 erhält NFC-Subsystem

    Linux

    Kernel 3.1 erhält NFC-Subsystem

    Mit deutlicher Verspätung hat Linus Torvalds den Linux-Kernel 3.1 freigegeben. Er erhält ein Subsystem für Near Field Communication (NFC). Außerdem haben die Kernel-Hacker diverse Verbesserungen an der Virtualisierung eingearbeitet.

    24.10.20116 Kommentare

  11. Debian 7: Wheezy soll Multiarch und IPv6 erhalten

    Debian 7

    Wheezy soll Multiarch und IPv6 erhalten

    Die Pläne für neue Funktionen in der nächsten Version von Debian stehen fest: Geplant ist Debian mit Multiarch auszustatten, bei dem beispielsweise 32-Bit-Anwendungen auch in 64-Bit-Systemen laufen. Außerdem sollen in Debian Wheezy alle Anwendungen volle Unterstützung für IPv6 erhalten.

    02.08.201114 Kommentare

  12. BSD: FreeBSD 9.0 Beta mit Xen und EFI-Bootloader

    BSD

    FreeBSD 9.0 Beta mit Xen und EFI-Bootloader

    Nach fast zwei Jahren Entwicklungszeit hat das FreeBSD-Team eine erste Beta von FreeBSD 9.0 freigegeben. FreeBSD unterstützt Xen Dom0 sowie EFI und GUID-Partitionstabellen. Gleichzeitig hat das PC-BSD-Team eine Beta veröffentlicht, die auf FreeBSD 9.0 basiert.

    02.08.201113 Kommentare

  13. Java 7: JDK 7 veröffentlicht

    Java 7

    JDK 7 veröffentlicht

    Oracle hat pünktlich die finale Version des Java Developer Kit 7 freigegeben. JDK 7 enthält etliche Sicherheitsfunktionen sowie eine überarbeitete Dateisystem-Schnittstelle. Der Garbage-First-Collector ersetzt den Concurrent-Mark-Sweep-Collector.

    28.07.201114 Kommentare

  14. Supercomputer: K-Computer wird auf 800 Racks ausgebaut

    Supercomputer

    K-Computer wird auf 800 Racks ausgebaut

    Die Rechenleistung von derzeit über 8 Petaflops des japanischen K-Computers wird sich bald auf 10 Petaflops erhöhen. Wie Fujitsu als Hersteller des schnellsten Supercomputers der Welt mitteilte, ist die Maschine nämlich noch gar nicht ganz fertig.

    21.06.20113 Kommentare

  15. Supercomputer: Die Wasserkühlung des schnellsten Rechners der Welt

    Supercomputer

    Die Wasserkühlung des schnellsten Rechners der Welt

    Auf der Fachkonferenz ISC'11 in Hamburg stellt Fujitsu Komponenten des K-Computers aus. Dieser derzeit schnellste Supercomputer wird durch eine ausgeklügelte Wasserkühlung auf Betriebstemperatur gehalten.

    21.06.201112 Kommentare

  16. Supercomputer: Schnellster Rechner der Welt hat eine halbe Million Cores

    Supercomputer

    Schnellster Rechner der Welt hat eine halbe Million Cores

    548.352 Kerne braucht die Maschine "K Computer" am japanischen Institut Riken in Kobe, um den ersten Platz der neuen Top 500 der Supercomputer zu erringen. Unter den Top 10 findet sich nun keine einzige deutsche Maschine mehr, und auch keine, die weniger als 1 Petaflops leistet.

    20.06.201173 Kommentare

  17. GPU-Programmierung: AMD eifert Nvidias CUDA nach

    GPU-Programmierung

    AMD eifert Nvidias CUDA nach

    Bis 2014 sollen APUs, AMDs Kombination aus CPU und GPU, mit Funktionen ähnlich wie bei C++ programmierbar sein. Das hat der Chiphersteller auf seinem Fusion Developer Summit erklärt. Unterstützung für OpenCL kommt dabei von ARM.

    15.06.20117 Kommentare

  18. Hochspannung: Das Tesla Orchestra spielt Bach auf Resonanztransformatoren

    Hochspannung

    Das Tesla Orchestra spielt Bach auf Resonanztransformatoren

    Das Tesla Orchestra aus Cleveland, Ohio, spielt Bach und andere Musik nicht auf klassischen Instrumenten, sondern auf Resonanztransformatoren. Diese erzeugen neben Tönen auch beeindruckende Blitze.

    27.05.201127 Kommentare

  19. Itanium: HP startet Videokampagne gegen Oracle

    Itanium

    HP startet Videokampagne gegen Oracle

    Oracle macht keine Software für Itanium-Prozessoren mehr, HP baut aber die meisten Itanium-Server. Daher lässt Hewlett-Packard nun seine Kunden per Video recht deutliche Botschaften an Oracle richten: Der Itanium soll gefälligst wieder unterstützt werden.

    15.04.20116 KommentareVideo

  20. Westmere-EX: Xeon E3 mit integrierter Grafik, E7 mit bis zu zehn Kernen

    Westmere-EX

    Xeon E3 mit integrierter Grafik, E7 mit bis zu zehn Kernen

    Intel hat zu seinen neuen Xeons mit 32-nm-Westmere-Kernen zahlreiche technische Details veröffentlicht. Server mit vier Prozessorsockeln können nun auf bis zu 2 TByte RAM zugreifen, für Workstations gibt es erstmals in Intel-CPUs integrierte Grafik.

    06.04.20113 KommentareVideo

  21. Itanium

    HP wirft Oracle kundenfeindliches Verhalten vor

    Oracles Ankündigung, seine Softwareentwicklung für Intels Itanium-Plattform einzustellen, sei ein wettbewerbsfeindlicher Schritt, um das schwächelnde Geschäft mit Sun-Servern zu stärken, wettert HP. Oracle kontert und wirft HP vor, seinen Kunden wissentlich Informationen vorzuenthalten.

    24.03.20117 Kommentare

  22. Installer erneuert: Debian 6.0.1 läuft auf mehr Hardware

    Installer erneuert

    Debian 6.0.1 läuft auf mehr Hardware

    Die Linux-Distribution Debian 6.0.1 ist fertig und verfügt über einen fehlerbereinigten Installer. Er ermöglicht auch die Installation auf weiteren Geräten, darunter auch NAS-Hardware von Qnap und Buffalo.

    20.03.20116 Kommentare

  23. Sun-Gründer: "Mit mir hätte es keine iPods oder iPads gegeben"

    Sun-Gründer

    "Mit mir hätte es keine iPods oder iPads gegeben"

    Der frühere Sun-Chef Scott McNealy hätte 1996 fast Apple gekauft - mit nachhaltigen Folgen für die IT-Branche. Doch der Vertrag kam nie zustande und Sun verlor später selbst seine Unabhängigkeit.

    28.02.201130 Kommentare

  24. Debian 6.0: Squeeze mit BSD-Kernel

    Debian 6.0

    Squeeze mit BSD-Kernel

    Das Debian-Team hat die Version 6 seiner Linux-Distribution veröffentlicht. Erstmals ist eine BSD-Variante mit dem Namen Debian/kFreeBSD verfügbar. Ansonsten bietet Debian zwar nicht taufrische, aber dafür intensiv getestete, stabile Software.

    06.02.201156 Kommentare

  25. Linux: Updates für Longterm-Kernel

    Linux

    Updates für Longterm-Kernel

    Für die Linux-Kernel 2.6.32, 2.6.34 und 2.6.36 haben die Entwickler aktuelle Versionen veröffentlicht, die vor allem Fehler beheben. Version 2.6.34.8 ist das erste Update, das unter der Ägide des Entwicklers Paul Gortmaker erfolgte.

    10.01.201129 Kommentare

  26. Kostenlos: Oracle veröffentlicht Oracle Solaris 11 Express

    Kostenlos

    Oracle veröffentlicht Oracle Solaris 11 Express

    Oracle hat in dieser Woche mit Solaris 11 Express eine kostenlose Variante seines mit Sun übernommenen Betriebssystems in der aktuellen Version veröffentlicht. Diese enthält zahlreiche Neuerungen.

    17.11.201017 Kommentare

  27. Ubuntu 10.10 im Test: Maverick Meerkat mit neuer Schriftart und Installer

    Ubuntu 10.10 im Test

    Maverick Meerkat mit neuer Schriftart und Installer

    Ubuntu 10.10 bringt einen flotteren Installer und eine neue Schriftart. Das Softwarecenter wurde aktualisiert und bietet erstmals kostenpflichtige Software an. Der Linux-Kernel und Mesa bringen neue Treiber mit. Insgesamt macht das System einen stabilen Eindruck.

    10.10.2010310 KommentareVideo

  28. Oracle: VM-Server 2.0 für Sparc-T3

    Oracle

    VM-Server 2.0 für Sparc-T3

    Oracle hat die Virtualisierungstechnologie VM-Server mit Version 2.0 für den Einsatz auf Sparc-T3-Servern aufgerüstet. In den virtuellen Maschinen laufen Solaris 10 und Solaris 11 Express.

    21.09.20100 Kommentare

  29. Prozessor: Oracle stellt Sparc T3 vor

    Prozessor

    Oracle stellt Sparc T3 vor

    Oracle hat auf seiner Hausmesse seine neue Sparc-Generation T3 zusammen mit neuen Serversystemen vorgestellt. Der Prozessor verfügt über 16 Kerne und kann bis zu 128 Threads gleichzeitig verarbeiten.

    20.09.201031 Kommentare

  30. Oracle: Solaris 10 9/10 samt Clustering und IDE veröffentlicht

    Oracle

    Solaris 10 9/10 samt Clustering und IDE veröffentlicht

    Oracle hat ein Update für sein Solaris-Betriebssystem mit der Versionsnummer 9/10 veröffentlicht. Parallel dazu wurden auch Solaris Cluster und die dazugehörige Entwicklungsumgebung Oracle Studio aktualisiert.

    08.09.20109 Kommentare

  31. Canonical: Kein Ubuntu mehr für Sparc und IA64-Itanium

    Canonical

    Kein Ubuntu mehr für Sparc und IA64-Itanium

    Mangels aktiver Entwicklung hat Canonical die Ubuntu-Server-Versionen für die Architekturen Sparc und IA64 (Itanium) ausgemustert. Das teilte der Leiter des Ubuntu Technical Board Matt Zimmerman mit.

    19.08.201050 Kommentare

  32. Oracle: Solaris 11 erscheint 2011

    Oracle

    Solaris 11 erscheint 2011

    Die nächste Version 11 des Unix-Betriebssystems Solaris soll wesentliche Änderungen mit sich bringen und in der zweiten Hälfte des Jahres 2011 erscheinen. Danach sollen jährliche Updates das System an neue Sparc-Server bis 2015 anpassen. Dieses Jahr sollen noch Updates für Solaris 10 erscheinen.

    11.08.20103 Kommentare

  33. Illumos: Initiative will vollkommen freie Solaris-Version entwickeln

    Illumos

    Initiative will vollkommen freie Solaris-Version entwickeln

    Unter dem Namen Illumos haben Entwickler eine Initiative gegründet, die den Opensolaris-Kern samt quelloffener Software weiterpflegen will. Illumos soll auf OS/Net basieren und dessen Entwicklung verfolgen.

    03.08.201029 Kommentare

  34. Cross Compilation: Linux-Baukasten T2 SDE 8.0 veröffentlicht

    Cross Compilation

    Linux-Baukasten T2 SDE 8.0 veröffentlicht

    Das T2-Projekt hat seinen Linuxbaukasten in der Version 8.0 veröffentlicht. Damit lassen sich Linux-Distributionen für unterschiedliche Einsatzzwecke und Plattformen erstellen, von Embeddedgeräten über Server bis hin zu Desktopsystemen.

    15.07.20100 Kommentare

  35. Nicht nur Sparc: Sun wollte angeblich auch x86-Prozessoren bauen

    Nicht nur Sparc

    Sun wollte angeblich auch x86-Prozessoren bauen

    Ein halbes Jahr nach der Übernahme von Sun Microsystems durch Oracle packen einige der Chipentwickler aus. Einem Bericht der New York Times zufolge wollte Sun nicht nur die längst eingestellten Sparc-Prozessoren Rock und Rainbow Falls bauen, sondern auch x86-CPUs.

    30.06.201022 Kommentare

  36. Simon Phipps verlässt Oracle

    Suns Chief Open Source Officer Simon Phipps verlässt das Unternehmen, kurz nachdem die Übernahme durch Oracle abgeschlossen wurde. Phipps war fast zehn Jahre bei Sun.

    09.03.20102 Kommentare

  37. Itanium 9300 Tukwila: Vier Kerne bis 1,73 GHz und 185 Watt

    Itanium 9300 Tukwila: Vier Kerne bis 1,73 GHz und 185 Watt

    Als "Itanium 9300" hat Intel nun den bisher als "Tukwila" bekannten ersten Quad-Core der Serie vorgestellt. Er passt in eine neue Plattform, deren Sockel noch zehn Jahre halten soll. Damit geht eine Verschmelzung der Infrastrukturen von Xeons und Itaniums einher.

    08.02.201053 Kommentare

  38. Intel liefert Itanium Tukwila aus - irgendwie

    Intel liefert Itanium Tukwila aus - irgendwie

    Laut einer kurzen Pressemeldung von Intel liefert das Unternehmen erste Exemplare des Quad-Core-Itanium mit dem Codenamen Tukwila aus. Der Prozessor ist über zwei Jahre verspätet, soll nun aber bis März 2010 so richtig auf den Markt gebracht werden.

    03.02.201036 Kommentare

  39. Oracle: Mehr Geld für Sparc, Solaris, Java und MySQL

    Oracle hat die Übernahme von Sun Microsystems abgeschlossen und einen Ausblick auf die Zukunft von Suns Produkten gegeben. Die Investitionen in Sparc, Solaris, Java und MySQL sollen erhöht werden.

    28.01.201012 Kommentare

  40. Larry Ellison will Oracle neu ausrichten

    Larry Ellison will Oracle neu ausrichten

    Oracle-Chef Larry Ellison will nach Abschluss der Übernahme von Sun 2.000 neue Vertriebsmitarbeiter und Ingenieure einstellen, um eine Serie von High-End-Computersystemen zu entwickeln. Er will Oracle zu einem Unternehmen machen, das sich ernsthaft um Server kümmert, und künftig Hardware und Software im Paket verkaufen.

    27.01.201033 Kommentare

  41. EU ist gegen eine Übernahme von Sun durch Oracle

    Die EU-Kommission hat Bedenken bezüglich der geplante Übernahme von Sun durch Oracle und diese in einem sogenannten Statement of Objections formuliert. Dabei geht es allein um MySQL, denn die EU-Kommission sieht den Wettbewerb gefährdet, sollte Oracle in Besitz der freien Datenbank kommen.

    10.11.200913 Kommentare

  42. Schnellere Sparc-Prozessoren von Fujitsu und Sun

    Fujitsu und Sun bringen eine schnellere Version des Quad-Core-Prozessors Sparc64 VII mit einem verbesserten Speichercontroller für Sparc-Server auf den Markt. Zusammen sollen sie, verglichen mit bisherigen Sparc-Systemen, für rund 25 Prozent mehr Leistung sorgen.

    13.10.20095 Kommentare

  43. Microsoft zeigt Windows Embedded CE 6.0 R3

    Microsoft hat den R3 von Windows Embedded CE 6.0 vorgestellt. Anlässlich der Embedded Systems Conference (ESC) in Boston wurden außerdem die Produktreihen Windows Embedded Enterprise sowie Windows Embedded Server in aktualisierter Form gezeigt.

    22.09.20093 Kommentare

  44. Sun will angeblich CPU-Projekt Rock beerdigen

    Das ehrgeizigste Hardwareprojekt von Sun, das derzeit von Oracle übernommen wird, steht offenbar vor dem Aus. Mehrere Medien melden unter Berufung auf unternehmensnahe Quellen, dass der 16-Kern-Prozessor mit Codenamen Rock nicht mehr erscheinen wird.

    16.06.20092 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Tamron
    Erstes Fremdherstellerobjektiv für Sony-NEX
    Tamron: Erstes Fremdherstellerobjektiv für Sony-NEX

    Tamron hat ein Objektiv für Sonys NEX-Kameraserie angekündigt, das mit 27 bis 300 mm (KB) als Reisezoom geeignet ist. Sony hat ein ähnliches Objektiv im Angebot.
    (Test Tamron 18-200 Di Iii Vc Nex)

  2. Parrot
    AR.Drone 2.0 fliegt höher, genauer und sendet in HD
    Parrot: AR.Drone 2.0 fliegt höher, genauer und sendet in HD

    Parrot hat auf der CES die zweite Generation seiner AR.Drone vorgestellt: einen Quadcopter, der per Smartphone oder Tablet gesteuert wird. Die neue Version kann höher fliegen, lässt sich präziser steuern und verfügt über eine HD-Kamera.
    (Ar Drone 2.0)

  3. Sony Xperia P
    Android-Smartphone mit 4-Zoll-Whitemagic-Touchscreen
    Sony Xperia P: Android-Smartphone mit 4-Zoll-Whitemagic-Touchscreen

    Nachdem Sony Ericsson Geschichte ist, hat Sony mit dem Xperia P das erste neue Modell unter dem neuen Firmennamen vorgestellt. Das Android-Smartphone im Alu-Unibody hat eine 8-Megapixel-Kamera und einen 4 Zoll großen Touchscreen, der Sonys Whitemagic-Technik nutzt.
    (Xperia P)

  4. Tablet
    HTC wollte das Nexus 7 nicht für Google bauen
    Tablet: HTC wollte das Nexus 7 nicht für Google bauen

    HTC hat eine Zusammenarbeit mit Google am Nexus 7 ausgeschlagen. Jetzt bereut der Hersteller die Entscheidung und will mit Pegatron ein eigenes Tablet bauen.
    (Nexus 7)

  5. Valve-Gerüchte
    Spielt Half-Life 3 in offener Welt?
    Valve-Gerüchte: Spielt Half-Life 3 in offener Welt?

    Die ersten beiden Half-Life-Teile waren linear - das könnte bei Teil 3 anders werden: Einer anonymen Quelle zufolge hat Valve das ursprüngliche Konzept über den Haufen geworfen und mischt nun Action mit Rollenspielelementen.
    (Half Life 3)

  6. Samsung Ativ Smart PC im Test
    Windows 8 und Atom im Tablet - das Beste aus beiden Welten?
    Samsung Ativ Smart PC im Test: Windows 8 und Atom im Tablet - das Beste aus beiden Welten?

    Ein 11,6 Zoll großer Touchscreen, lange Laufzeiten und Kompatibilität zu allen Windows-Programmen - die Erwartungen an Intels neue Plattform Clover Trail für Windows 8 sind groß. Der Smart PC XE500T1C von Samsung erfüllt sie jedoch nur zum Teil.
    (Tablet Pc)

  7. Filialschließungen
    Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent
    Filialschließungen: Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent

    Niedermeyer hat kein Geld mehr und musste Insolvenz anmelden. Mehr als die Hälfte der Geschäfte des Filialnetzes sollen durch die Insolvenz geschlossen werden. Niedermeyer ist für den Computerhändler Cyperport der österreichische Partner und stellt seine Filialen zur Verfügung.
    (Cyberport)


Verwandte Themen
Solaris, ScummVM, Gentoo, Jonathan Schwartz, ISC, OpenSolaris, Sun, RRAM, OpenBSD, Scott McNealy, OpenSSH, NetBSD, Alan Cox, LLVM

RSS Feed
RSS FeedSparc

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de