E-Book

E-Book

Gut lesbare Displays auch im Sonnenlicht, Akkulaufzeiten von mehreren Tagen oder Wochen sowie genügend Speicher für die private Bibliothek - all das bieten E-Book-Reader. Mit einer besonderen Displaytechnik sind sie bei der Laufzeit Notebooks überlegen und bieten ein Lesegefühl, das dem eines Buchs nahekommt. So sollen sie elektronischen Büchern zum Durchbruch verhelfen und auch Magazinen oder Zeitungen ein neues Zuhause bieten.

Artikel

  1. Kindle Unlimited: Amazon.de bringt E-Book-Flatrate für 10 Euro

    Kindle Unlimited

    Amazon.de bringt E-Book-Flatrate für 10 Euro

    Kindle Unlimited startet kurz vor der Buchmesse in Deutschland mit 650.000 Büchern, davon aber nur rund 40.000 Titel in deutscher Sprache. Viele namhafte Titel sind in der Amazon-Flatrate aber nicht enthalten.

    07.10.201420 Kommentare

  1. E-Books: Readfy bietet eine Leseflatrate

    E-Books

    Readfy bietet eine Leseflatrate

    Eine Flatrate für E-Books bietet der Dienst Readfy seinen Kunden. Finanziert wird das Angebot zunächst über Werbung.

    25.09.201421 Kommentare

  2. Kobo Aura H2O: Ein E-Book-Reader für Bad und Strand

    Kobo Aura H2O

    Ein E-Book-Reader für Bad und Strand

    Den neuen Kobo Aura H2O kann der Leser problemlos mit an den Strand oder ins Bad nehmen. Der E-Book-Reader ist wasserfest und damit dem Buch sogar überlegen.

    28.08.201458 Kommentare

Anzeige
  1. Protestbrief: Auch deutsche Autoren attackieren Amazon

    Protestbrief

    Auch deutsche Autoren attackieren Amazon

    Nach amerikanischen kritisieren auch deutsche Schriftsteller die Geschäftsmethoden von Amazon und erheben in einem Brief an Jeff Bezos schwere Vorwürfe: "Amazon manipuliert Empfehlungslisten. Amazon nimmt Autoren und ihre Bücher als Druckmittel her, um noch mehr Rabatte zu erzwingen."

    14.08.201455 Kommentare

  2. Amazon Kindle Unlimited: Bücherflatrate für 9,99 US-Dollar im Monat

    Amazon Kindle Unlimited

    Bücherflatrate für 9,99 US-Dollar im Monat

    Amazon hat seine Bücherflatrate Kindle Unlimited in den USA offiziell vorgestellt. Der Kunde kann aus mehr als 600.000 E-Books und Audiobooks auswählen und zahlt dafür im Monat rund 10 US-Dollar.

    18.07.201462 Kommentare

  3. Kindle Unlimited: Amazon plant Flatrate für Bücher

    Kindle Unlimited

    Amazon plant Flatrate für Bücher

    Amazon plant scheinbar einen E-Book-Leihdienst namens Kindle Unlimited. Einige Testseiten des Dienstes waren kurzfristig online. Die Benutzer erhalten für 10 US-Dollar unbeschränkten Zugriff auf 600.000 Buchtitel, darunter auch Audiobooks.

    16.07.201490 Kommentare

  1. Amazon: "Verlag macht E-Books im Einkauf teurer als Printtitel"

    Amazon

    "Verlag macht E-Books im Einkauf teurer als Printtitel"

    Laut Amazon macht der Großverlag Bonnier seine E-Books teurer als die gedruckte Version des gleichen Titels. Darum ginge es bei dem Streit mit der Gruppe, zu der Carlsen, Piper und Ullstein Buchverlage gehören. Bonnier sieht das anders.

    25.06.201472 Kommentare

  2. Kartellbeschwerde: Deutsche Verleger werfen Amazon Erpressung vor

    Kartellbeschwerde

    Deutsche Verleger werfen Amazon Erpressung vor

    Verleger behaupten, Amazon würde, um den Preis von E-Books zu drücken, die Auslieferung von gedruckten Büchern behindern. Jetzt soll das Bundeskartellamt helfen.

    24.06.201423 Kommentare

  3. Buchhandel: Amazon setzt Verlage unter Druck

    Buchhandel

    Amazon setzt Verlage unter Druck

    Amazon führt derzeit einen Machtkampf mit mehreren Buchverlagen: Amazon fordert von einem deutschen Verleger günstigere Konditionen für die Belieferung von E-Books. Damit will der Online-Händler seinen Gewinn erhöhen - auf Kosten des Verlags und der Autoren.

    25.05.201480 Kommentare

  4. E-Book-Reader: Nerd ist ein sicherer U-Reader

    E-Book-Reader

    Nerd ist ein sicherer U-Reader

    Die US-Marine hat einen E-Book-Reader entwickelt: Er hat keine Schnittstellen und ist deshalb sicher genug, damit auch U-Boot-Fahrer ihn benutzen können.

    09.05.201426 Kommentare

  5. Paulig Muki: E-Ink-Display mit Kaffee-Antrieb

    Paulig Muki

    E-Ink-Display mit Kaffee-Antrieb

    Der Kaffeebecher Muki besitzt ein E-Ink-Display, auf dem Fotos und Texte angezeigt werden. Die Energie zum Bildwechsel stammt aus dem heißen Getränk, die ein Thermoelement im Boden generiert.

    29.04.201436 Kommentare

  6. Amazon: Preis des Kindle Paperwhite um rund 23 Prozent gesenkt

    Amazon

    Preis des Kindle Paperwhite um rund 23 Prozent gesenkt

    Amazons E-Book-Reader Kindle Paperwhite scheint ein Auslaufmodell zu sein, das nun deutlich vergünstigt verkauft wird. Wer Kunde einer Tankstellenkette sein will, bekommt das Gerät sogar noch günstiger.

    07.04.201450 Kommentare

  7. DPTS1: Sonys Digital Paper kostet mehr als 1.000 US-Dollar

    DPTS1

    Sonys Digital Paper kostet mehr als 1.000 US-Dollar

    In den USA will Sony mit dem DPTS1 eines der ersten großen E-Ink-Geräte auf den Markt bringen. Von der Biegsamkeit des Bildschirms ist noch nichts zu sehen, dafür ist das Gerät aber sehr leicht und soll drei Wochen mit einer Akkuladung auskommen.

    28.03.20147 Kommentare

  8. Monika Grütters: Kulturbeauftragte fordert ermäßigte Steuer für E-Books

    Monika Grütters

    Kulturbeauftragte fordert ermäßigte Steuer für E-Books

    Monika Grütters, die Kulturbeauftragte der neuen Bundesregierung, fordert, dass elektronische Bücher und Zeitungen wie gedruckte ebenfalls mit einer ermäßigten Umsatzsteuer belegt werden. Das soll die Regierung auf EU-Ebene durchsetzen.

    28.01.201429 Kommentare

  9. E-Ink Fina: Neue E-Paper-Technik für große Displays

    E-Ink Fina

    Neue E-Paper-Technik für große Displays

    E-Inks neue Displaytechnik Fina nutzt Glas als Trägermaterial und ermöglicht dünnere und leichtere Displays. Der erste E-Book-Reader mit Fina hat etwa A4-Format.

    03.12.20137 Kommentare

  10. Kindle Ice Wine: Amazon plant Kindle mit besserem Display und anderem Design

    Kindle Ice Wine

    Amazon plant Kindle mit besserem Display und anderem Design

    Amazon überarbeitet seinen E-Book-Reader: Der nächste Kindle bekommt ein Display mit einer größeren Pixeldichte und eine Glasscheibe als Abdeckung. Das Gehäuse wird dem neuer Tablets ähneln. Das Gerät soll im kommenden Frühjahr vorgestellt werden.

    25.11.201327 Kommentare

  11. E-Books: Auf ein legales kommen zehn illegale E-Books

    E-Books

    Auf ein legales kommen zehn illegale E-Books

    Laut einer aktuellen Studie hat der illegale Vertrieb von E-Books in Deutschland stark zugenommen. Einem verkauften Werk sollen mittlerweile zehn schwarzkopierte E-Books gegenüberstehen. Der legale Markt soll sich demnach in den nächsten zehn Jahren halbieren.

    19.11.2013265 Kommentare

  12. Dyslexie: Besser lesen auf dem E-Book-Reader

    Dyslexie

    Besser lesen auf dem E-Book-Reader

    Kurze Zeilen erleichtern das Lesen: In einer Studie haben Forscher herausgefunden, dass Schüler mit Leseschwäche mit Texten auf E-Book-Readern besser zurechtkamen als mit gedruckten. Der Grund dafür ist, dass sich die Zeilenlänge auf dem Lesegerät einstellen lässt.

    19.09.201315 Kommentare

  13. DRM: Mit Mindstorm gegen den Kindle-Kopierschutz

    DRM

    Mit Mindstorm gegen den Kindle-Kopierschutz

    Der Österreicher Peter Purgathofer hat einen Scanner entwickelt, der E-Books auf dem Kindle in einfache Textdateien wandelt. Mit dem Gerät will er gegen den Verlust der Rechte von E-Book-Käufern protestieren.

    09.09.201336 Kommentare

  14. Carta: E-Ink-Display nähert sich weiter der Buchdruckqualität

    Carta

    E-Ink-Display nähert sich weiter der Buchdruckqualität

    Von E-Ink stammt das Schwarz-Weiß-Display Carta des neuen Kindle Paperwhite, das vermutlich bald auch in anderen E-Book-Readern zum Einsatz kommt. Es soll deutlich kontrastreicher und damit besser lesbar sein.

    09.09.20134 Kommentare

  15. Amazon: Kindle bekommt neuen Prozessor und verbessertes Display

    Amazon

    Kindle bekommt neuen Prozessor und verbessertes Display

    Eine Revolution wie der fünfte wird der sechste Kindle nicht: Der neue Kindle Paperwhite bringt lediglich einige Detailverbesserungen. In den USA können Amazon-Kunden digitale Versionen von gekauften gedruckten Büchern günstig oder kostenlos auf den Kindle laden.

    04.09.201313 Kommentare

  16. Kobo Arc 10 HD: Tegra-4-Tablet mit hochauflösendem Display für 380 Euro

    Kobo Arc 10 HD

    Tegra-4-Tablet mit hochauflösendem Display für 380 Euro

    Kobo hat drei neue Android-Tablets in den Größen 7 und 10 Zoll vorgestellt, zwei davon mit hochauflösenden Bildschirmen. Die Tablets kommen mit Kobos eigener Benutzeroberfläche, bieten aber vollen Zugang zu Googles Play Store.

    28.08.20135 Kommentare

  17. E-Books: Apple wegen Preisabsprachen verurteilt

    E-Books

    Apple wegen Preisabsprachen verurteilt

    Ein New Yorker Gericht hat Apple wegen Preisabsprachen für schuldig befunden. Das Unternehmen habe dabei eine führende Rolle gespielt. Apple will Berufung dagegen einlegen.

    12.07.201334 Kommentare

  18. Verluste: Barnes & Noble baut keine eigenen Nook-Tablets mehr

    Verluste

    Barnes & Noble baut keine eigenen Nook-Tablets mehr

    Barnes & Noble will künftig keine eigenen Nook-HD-Tablets mehr entwickeln. Stattdessen sollen im Rahmen eines Ko-Brandings Geräte von Partnern mit dem Nook-Logo versehen werden. Die E-Ink-Reader sollen weiterhin vom B&N entwickelt werden.

    26.06.20136 KommentareVideo

  19. E-Ink: Das E-Paper errötet

    E-Ink

    Das E-Paper errötet

    E-Ink hat ein neues farbiges E-Paper-Display vorgestellt, das neben Schwarz und Weiß auch Rot darstellen kann. Zudem gibt es ein winterfestes E-Paper.

    24.05.201319 Kommentare

  20. Google Play Books: Bis zu 1.000 eigene E-Books in der Cloud speichern

    Google Play Books

    Bis zu 1.000 eigene E-Books in der Cloud speichern

    Die Android- und iOS-App Google Play Books hat ein Update erhalten. Damit erhält die Software zum Lesen und Verwalten von elektronischen Büchern eine neue Oberfläche. Zudem lassen sich in der Cloud bis zu 1.000 eigene E-Books ablegen.

    16.05.201319 Kommentare

  21. Liquavista: Amazon kauft Displayhersteller für farbiges Kindle

    Liquavista

    Amazon kauft Displayhersteller für farbiges Kindle

    Amazon hat von Samsung das Unternehmen Liquavista übernommen, das flexible farbige E-Paper-Displays herstellt. Das Display könnte in neue E-Book-Lesegeräte integriert werden, die Nachfolger des Kindle Paperwhite wären.

    14.05.20137 Kommentare

  22. Color Lux: Pocketbook stellt E-Book-Reader mit Farbdisplay vor

    Color Lux

    Pocketbook stellt E-Book-Reader mit Farbdisplay vor

    Der ukrainische Hersteller Pocketbook hat einen E-Book-Reader mit Farbdisplay vorgestellt. Das Gerät soll im Sommer hierzulande auf den Markt kommen.

    25.04.20137 Kommentare

  23. Txtr Beagle: 10-Euro-E-Book-Reader kommt für 50 Euro auf den Markt

    Txtr Beagle

    10-Euro-E-Book-Reader kommt für 50 Euro auf den Markt

    Txtr bringt seinen E-Book-Reader Beagle zunächst selbst auf den Markt. Das Gerät wird künftig auch - wie ursprünglich angekündigt - als Teil eines Mobilfunkvertrages angeboten.

    24.04.201323 KommentareVideo

  24. Aura HD: Kobo bringt E-Book-Reader mit 7-Zoll-Display

    Aura HD

    Kobo bringt E-Book-Reader mit 7-Zoll-Display

    Größeres Display, höhere Pixeldichte: Kobo macht mit seinem neuen E-Book-Reader Marktführer Amazon und seinem Kindle Paperwhite Konkurrenz.

    16.04.201314 KommentareVideo

  25. E-Books: Macmillan legt Streit um Preisabsprachen bei

    E-Books

    Macmillan legt Streit um Preisabsprachen bei

    Macmillan ist der letzte der großen US-Verlage, der mit dem US-Justizministerium eine außergerichtliche Einigung im Verfahren um Preisabsprachen bei E-Books getroffen hat. Lediglich Apple weigert sich und lässt es offensichtlich auf ein Verfahren ankommen.

    12.02.20131 Kommentar

  26. Papertab: Ein Tablet wie ein Blatt Papier

    Papertab

    Ein Tablet wie ein Blatt Papier

    Plastic Logic, Intel und die kanadische Queen's-Universität haben zusammen eine Art Tablet entwickelt, das fast so flexibel wie ein Blatt Papier ist. Nutzer können mehrere Papertabs miteinander verknüpfen und sie wie Papierdokumente verwenden.

    07.01.201333 KommentareVideo

  27. Verdrängung durch Tablets: Verkäufe von E-Book-Readern brechen ein

    Verdrängung durch Tablets

    Verkäufe von E-Book-Readern brechen ein

    Der Siegeszug der E-Book-Lesegeräte wird durch Tablets beendet. Der Verkauf ist gegenüber dem Vorjahr um mehr als ein Drittel eingebrochen und soll noch weiter zurückgehen. Das Aussterben dieser Gerätegattung ist laut Analysten nur mit Niedrigpreisen zu verhindern.

    14.12.2012121 Kommentare

  28. E-Book: Coursesmart kennt Lesegewohnheiten

    E-Book

    Coursesmart kennt Lesegewohnheiten

    Wie viel liest ein Student in seinem digitalen Lehrbuch? Macht er Anmerkungen, unterstreicht er? Solche Daten erfasst ein Programm des US-E-Book-Anbieters Coursesmart. Drei US-Bildungsstätten wollen das System testen.

    19.11.20128 Kommentare

  29. E-Book-Reader: Hat Trekstor E-Ink-Patente verletzt?

    E-Book-Reader

    Hat Trekstor E-Ink-Patente verletzt?

    Und noch ein Patentstreit: Gegner dieses Mal sind E-Ink und Trekstor. Trekstor soll seine E-Book-Reader unrechtmäßig mit einer Displaytechnik ausgestattet haben, die E-Ink entwickelt hat.

    08.11.20120 Kommentare

  30. Schulbuch-O-Mat: Plattform für Lehrbücher mit freier Lizenz

    Schulbuch-O-Mat

    Plattform für Lehrbücher mit freier Lizenz

    Über das Internet verstreut gibt es an vielen Stellen digitale Lehrmaterialien für die Schule. Zwei Lehrer aus Berlin wollen eine Plattform einrichten, auf der diese E-Books gesammelt werden sollen. Das Projekt soll über Crowdfunding finanziert werden.

    05.11.201213 Kommentare

  31. Hands on: Txtr Beagle für Überall-Leser

    Hands on

    Txtr Beagle für Überall-Leser

    Der E-Book-Reader Beagle von Txtr ist handlich, leicht und lässt sich von einem Smartphone mit elektronischen Büchern befüttern. Wir haben uns ein Vorabgerät angesehen.

    25.10.201292 KommentareVideo

  32. Microsoft Press: Kostenloses E-Book zu Windows 8

    Microsoft Press

    Kostenloses E-Book zu Windows 8

    Microsoft Press bietet derzeit das Buch "Windows 8 - Auf einen Blick" kostenlos zum Download als PDF-Datei an, ohne DRM.

    22.10.201212 Kommentare

  33. Whispercast for Kindle: Jedem Schüler das gleiche Schul-E-Book

    Whispercast for Kindle

    Jedem Schüler das gleiche Schul-E-Book

    Mit diesem Dienst kann der Lehrer sicherstellen, dass jeder Schüler auch wirklich sein Schulbuch hat: Whispercast for Kindle ermöglicht es, Inhalte von einer zentralen Stelle aus an eine größere Anzahl von registrierten Geräten zu übertragen.

    17.10.201235 Kommentare

  34. E-Books: US-Leser bekommen Geld zurück

    E-Books

    US-Leser bekommen Geld zurück

    Käufer von E-Books in den USA erhalten einen Teil des Preises zurück. Grund ist eine außergerichtliche Einigung dreier großer US-Verlage mit Justizbehörden. Zwei weiteren Verlagen und Apple droht ein Verfahren wegen Preisabsprachen.

    16.10.201220 Kommentare

  35. Kindle Paperwhite: Amazon gibt Lichtprobleme beim E-Book-Reader zu

    Kindle Paperwhite

    Amazon gibt Lichtprobleme beim E-Book-Reader zu

    Amazons neuer E-Book-Reader Paperwhite mit integrierter Beleuchtung kann die Bildschirmfläche nicht gleichmäßig beleuchten. Dieses überraschende Eingeständnis hat Amazon auf seiner Website veröffentlicht und weist auch noch auf andere Einschränkungen hin.

    15.10.201225 Kommentare

  36. Amazon: Kindle Paperwhite und E-Book-Leihbücherei in Deutschland

    Amazon

    Kindle Paperwhite und E-Book-Leihbücherei in Deutschland

    Amazon bringt seinen E-Book-Reader Paperwhite mit integrierter Beleuchtung nun auch in Deutschland auf den Markt. Außerdem wird eine für Amazon-Prime kostenlose E-Book-Leihbücherei eröffnet.

    11.10.201213 KommentareVideo

  37. E-Books: Autoren lassen Leser über Buchpreise bestimmen

    E-Books

    Autoren lassen Leser über Buchpreise bestimmen

    Humble Bundle und Storybundle verkaufen kopierschutzfreie E-Books im Bündel. Jeder Käufer bestimmt selbst, wie viel er ausgeben will - und wer davon profitieren soll.

    11.10.20127 Kommentare

  38. Txtr Beagle: Dummer E-Book-Reader für smarte Phones

    Txtr Beagle

    Dummer E-Book-Reader für smarte Phones

    Kleine Maße, geringes Gewicht und kein einziges Kabel - der neue E-Book-Reader Txtr Beagle macht einiges anders und wird nicht ohne Grund als Smartphone-Zubehör beworben.

    09.10.201250 Kommentare

  39. E-Books: Fast jeder vierte Bundesbürger liest digital

    E-Books

    Fast jeder vierte Bundesbürger liest digital

    E-Books, E-Paper, elektronische Zeitschriften - mit der wachsenden Verbreitung mobiler Lesegeräte nimmt auch der Konsum digitaler Publikationen zu. Knapp ein Viertel der Bundesbürger nutzt sie bereits.

    09.10.201256 Kommentare

  40. Jailbreak: Amazons Kindle Paperwhite gehackt

    Jailbreak

    Amazons Kindle Paperwhite gehackt

    Für Amazons neuen Kindle Paperwhite gibt es bereits einen Jailbreak. Er basiert auf einem Kindle-Touch-Hack und eröffnet neue Anwendungsgebiete für den E-Book-Reader.

    08.10.20127 Kommentare

  41. Bücher: Aus Libri.de wird eBook.de

    Bücher

    Aus Libri.de wird eBook.de

    Die Digitaltochter des Buchgroßhändlers Libri bekommt einen neuen Namen, und der ist Programm: Aus Libri.de wird eBook.de. Damit will sich das Unternehmen künftig als E-Book-Spezialist positionieren.

    01.10.201210 Kommentare

  42. Pyrus Mini: Trekstor kündigt kleinsten E-Book-Reader an

    Pyrus Mini

    Trekstor kündigt kleinsten E-Book-Reader an

    Klein und leicht wird Trekstors neuer E-Book-Reader: Das Gerät hat einen 4 Zoll großen Bildschirm und wiegt nur 111 Gramm.

    28.09.201250 Kommentare

  43. Kindle Fire HD: Gravis verkauft Amazon-Tablets

    Kindle Fire HD

    Gravis verkauft Amazon-Tablets

    Amazons Tablets und E-Book-Reader der Kindle-Serie können bald auch in Ladengeschäften von Gravis angeschaut und gekauft werden. Amazon und der Apple-Händler Gravis sind dazu eine Kooperation eingegangen.

    27.09.201212 Kommentare

  44. Pediapress: E-Book-Export für die Wikipedia

    Pediapress

    E-Book-Export für die Wikipedia

    Inhalte der Wikipedia lassen sich ab sofort auch im ePub-Format als E-Book exportieren. Das vereinfacht die Offlinenutzung.

    23.09.20126 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. E-Book-Reader sind cool, aber...
    E-Book-Reader sind cool, aber...

    2009 ist der Markt mit den E-Book-Readern richtig in Schwung gekommen. In den USA sowieso, eine Reihe von Geräten ist mittlerweile auch hierzulande zu haben. Doch in Deutschland lässt der große Durchbruch auf sich warten. Gründe gibt es viele.

  2. Test: Kindle - nicht international genug
    Test: Kindle - nicht international genug

    Amazons E-Book-Reader Kindle wird nun auch in einer internationalen Version verkauft. Über die Onlinefunktion sind allerdings nur englischsprachige Bücher abrufbar. Golem.de hat sich angeschaut, ob der Kauf trotzdem lohnt.

  3. Test: Sony Reader PRS-600 Touch Edition
    Test: Sony Reader PRS-600 Touch Edition

    Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft kommen hierzulande mehrere E-Book-Reader auf den Markt. Auch Sony bringt ein neues Gerät: den Reader PRS-600 Touch Edition. Es hat einen Touchscreen und wartet mit neuen praktischen Zusatzfunktionen auf. Das Gerät hat aber auch einige Nachteile.

  4. Test: Sonys schlichter E-Book-Reader PRS-505 (Update)
    Test: Sonys schlichter E-Book-Reader PRS-505 (Update)

    Sonys E-Book-Reader PRS-505 ist das erste massentaugliche Lesegerät für elektronische Bücher. Mit ihm und der entsprechenden Infrastruktur von Thalia soll auch in Deutschland das Zeitalter des elektronischen Buchs beginnen. Doch Sonys Gerät ist noch nicht der perfekte Buchersatz.

  5. txtr reader - der E-Book-Reader aus Berlin
    txtr reader - der E-Book-Reader aus Berlin

    Das Berliner Unternehmen txtr will im Sommer 2009 einen eigenen E-Book-Reader mit der Bezeichnung txtr reader auf den Markt bringen. Das Gerät nutzt die E-Ink-Technik für das Display und verfügt über verschiedene drahtlose Schnittstellen, über die Nutzer Texte laden oder austauschen können.

  6. Buchhandel: E-Books setzen gedruckte Bücher unter Druck
    Buchhandel: E-Books setzen gedruckte Bücher unter Druck

    Der deutsche Buchhandel sieht sich durch E-Books in seiner Existenz bedroht. Die Umwälzung werde von der Branche noch nicht erkannt, mahnte Stephan Jaenicke, Vorstandsmitglied des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

  7. Plastic Logic präsentiert elektronische Zeitung
    Plastic Logic präsentiert elektronische Zeitung

    Plastic Logic hat auf der Konferenz Demo Fall 08 seine Version einer elektronischen Zeitung vorgestellt, ein leichter biegsamer Bildschirm, dessen Aussehen an eine Zeitung angelehnt ist. Gedacht ist das Gerät allerdings primär zur Darstellung von Geschäftsdokumenten.


Gesuchte Artikel
  1. iPhone 4S
    iOS-Update soll Akkulaufzeit verlängern
    iPhone 4S: iOS-Update soll Akkulaufzeit verlängern

    Apple hat einem Bericht von AllthingsD zufolge Fehler in iOS 5 entdeckt, die für die kurzen Akkulaufzeiten des neuen iPhone 4S verantwortlich sein sollen. Entwickler können bereits ein Update testen.
    (Iphone 4s Akku)

  2. Youporn und Xvideos
    30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos
    Youporn und Xvideos: 30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos

    Pornovideoangebote machen 30 Prozent des Datentraffics des gesamten Internets aus. Das hat das Onlinemagazin Extremetech aus Daten von Googles Doubleclick Ad Planner und Angaben von Youporn berechnet.
    (Xvideos)

  3. Gerüchte
    Canon mit spiegelloser Systemkamera
    Gerüchte: Canon mit spiegelloser Systemkamera

    Canon hat als einziger großer Hersteller von Digitalspiegelreflexkameras noch keine spiegellose Systemkamera mit Wechselobjektiven im Programm. Das soll sich Gerüchten zufolge im Juni 2012 ändern. Parallel soll auch die neue DSLR 650D erscheinen.
    (Canon Rumors)

  4. Congstar Full Flat
    30-Euro-Handy-Flatrate nun dauerhaft mit Datenflatrate
    Congstar Full Flat: 30-Euro-Handy-Flatrate nun dauerhaft mit Datenflatrate

    Congstar hat nochmals auf die Konkurrenz reagiert, die Kunden derzeit mit günstigen Handy- und Datenflatrates für sich gewinnen will. Bis zum Jahresende gibt es die Full Flat für 30 Euro mit einer kostenlosen Datenflatrate nun dauerhaft.
    (Congstar)

  5. Hands on
    Asus Padfone 2 ist schneller, leichter, aber ohne Tastatur
    Hands on: Asus Padfone 2 ist schneller, leichter, aber ohne Tastatur

    Asus hat sein Smartphone Padfone 2 samt der Tablet-Docking-Station vorgestellt. Mit kräftigerem Prozessor, größerem Display und einer besseren Kamera will Asus mit aktuellen Smartphones anderer Hersteller gleichziehen. Unser Hands on verschafft einen ersten Eindruck.
    (Asus Padfone)

  6. Googles X Phone
    Jobausschreibung bestätigt das Smartphone-Projekt offiziell
    Googles X Phone: Jobausschreibung bestätigt das Smartphone-Projekt offiziell

    Motorola sucht derzeit einen Produktmanager für ein Smartphone namens X Phone. Damit bestätigt sich erstmals offiziell die anstehende Vorstellung des X-Phone-Projekts, das wohl mit Android 5.0 laufen wird.
    (Smartphone)


Verwandte Themen
Plastic Logic, Papertab, E-Ink, Txtr, Bookeen, Nook Tablet, SiPix, Kindle Paperwhite, Nook Color, Libreka, Barnes & Noble, Macmillan, Digitales Schulbuch, Kindle

RSS Feed
RSS FeedE-Book

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de