Abo
Anzeige
E-Book

540 E-Book Artikel

  1. E-Books: Digitale Bücher sind noch ein Nischenmarkt

    E-Books

    Digitale Bücher sind noch ein Nischenmarkt

    Der Umsatz mit E-Books ist 2011 gegenüber dem Vorjahr stark gestiegen. Der Anteil der digitalen Bücher am deutschen Buchmarkt ist jedoch noch sehr gering.

    14.03.201242 Kommentare

  1. Red Staple: E-Book-Generator unterstützt ePub 2 und bald ePub 3

    Red Staple

    E-Book-Generator unterstützt ePub 2 und bald ePub 3

    Red Staple hat ein Werkzeug zur Erstellung standardkonformer E-Books vorgestellt, die künftig auch Videos und Töne enthalten sollen. Im Gegensatz zu Apples iBooks Author unterstützt Red Staple die Standards ePub 2 und bald auch ePub 3.

    07.02.201210 Kommentare

  2. Gegen iBooks 2: Offene Plattform für digitale Schulbücher geplant

    Gegen iBooks 2

    Offene Plattform für digitale Schulbücher geplant

    Deutsche Bildungsmedienverlage arbeiten an einer offenen Plattform für digitale Schulbücher. Sie ist eine Reaktion auf Apples iBooks-2-Ankündigung.

    26.01.201216 Kommentare

Anzeige
  1. E-Books: Apple sabotiert ePub-Format mit iBooks Author

    E-Books

    Apple sabotiert ePub-Format mit iBooks Author

    Apple hatte bei der Vorstellung der iBooks-Plattform, über die digitale Bücher bezogen werden können, ausdrücklich erklärt, den ePub-Standard einzuhalten. Mit der kostenlosen iBooks-Author-Software werden jedoch E-Books erstellt, die nicht mehr zu diesem Standard kompatibel sind. Das sorgt für Unmut.

    24.01.2012206 Kommentare

  2. Amazon: Windows druckt E-Books in den Kindle

    Amazon

    Windows druckt E-Books in den Kindle

    Amazons Kindle-Geräte können bislang nur per E-Mail oder USB mit eigenen Dokumenten gefüttert werden. Mit der Windows-Software "Send to Kindle" funktioniert das nun über den Datei-Explorer. Mit einem virtuellen Druckertreiber können zudem E-Books erzeugt werden.

    13.01.201218 Kommentare

  3. Smart E-Book System: Durch ein digitales Buch blättern wie durch ein gedrucktes

    Smart E-Book System

    Durch ein digitales Buch blättern wie durch ein gedrucktes

    Eine von Südkoreanern entwickelte Technik soll eine bessere Bedienung von E-Books ermöglichen. Damit kann der Nutzer schneller oder langsamer blättern oder beim Blättern den Finger in das E-Book halten.

    11.01.201247 KommentareVideo

  1. Barnes & Noble: Zeitungsabonnement mit kostenlosem E-Book-Reader

    Barnes & Noble

    Zeitungsabonnement mit kostenlosem E-Book-Reader

    Barnes & Noble bietet ein digitales Abonnement einer Zeitung und einer Zeitschrift in Kombination mit einem E-Book-Reader oder einem Tablet. Das Lesegerät gibt es zum Abonnement vergünstigt oder kostenlos dazu.

    10.01.20122 KommentareVideo

  2. Flex Lighting: Beleuchtung für E-Book-Reader

    Flex Lighting

    Beleuchtung für E-Book-Reader

    Das US-Unternehmen Flex Lighting hat ein Beleuchtungssystem für E-Book-Reader entwickelt. Es soll das E-Paper-Display beleuchten, dabei aber weniger Strom brauchen als die Hintergrundbeleuchtung eines LCD.

    14.12.201117 Kommentare

  3. Jailbreak: Amazons Kindle Touch geknackt

    Jailbreak

    Amazons Kindle Touch geknackt

    Ein Entwickler hat eine Sicherheitslücke im Betriebssystem vom Kindle Touch entdeckt, Amazons erstem E-Book-Reader mit Touchscreen. Er hat einen Jailbreak bereitgestellt, mit dem sich das Gerät entsperren lässt.

    12.12.20119 Kommentare

  1. Jetbook Color: Ectaco bringt E-Book-Reader mit Farbdisplay von E-Ink

    Jetbook Color

    Ectaco bringt E-Book-Reader mit Farbdisplay von E-Ink

    Ab Mitte Januar 2012 will das US-Unternehmen Ectaco in den USA einen E-Book-Reader mit einem Farbdisplay ausliefern. Es stammt von E-Ink und kann 4.096 Farben darstellen. Das Gerät ist mit 500 US-Dollar allerdings ziemlich teuer.

    08.12.201116 KommentareVideo

  2. Apple: iBooks-App mit Nachtlesemodus

    Apple

    iBooks-App mit Nachtlesemodus

    Apple hat seine E-Book-Lesesoftware iBooks mit einem Nachtlesemodus ausgestattet, der verhindert, dass der Leser im Dunkeln beim Lesen vom Display seines iPhones oder iPads geblendet wird.

    08.12.201127 Kommentare

  3. Preisabsprachen: Europäische Kommission untersucht mögliches E-Book-Kartell

    Preisabsprachen

    Europäische Kommission untersucht mögliches E-Book-Kartell

    Die Europäische Kommission hat ein Kartellverfahren eingeleitet, um zu prüfen, ob einige Verlage mit Hilfe von Apple beim Verkauf von E-Büchern gegen die kartellrechtlichen Vorschriften der EU verstoßen.

    07.12.20118 Kommentare

  1. British Newspaper Archive: British Library eröffnet Onlinezeitungsarchiv

    British Newspaper Archive

    British Library eröffnet Onlinezeitungsarchiv

    Ein Archiv mit digitalisierten Zeitungen hat die British Library eröffnet. Nutzer können online in Zeitungen aus dem 18., 19. und frühen 20. Jahrhundert stöbern.

    29.11.20112 KommentareVideo

  2. Elektronische Bücher: Libri.de verkauft mehr E-Books als Taschenbücher

    Elektronische Bücher

    Libri.de verkauft mehr E-Books als Taschenbücher

    Im Onlineshop Libri.de des deutschen Buchgroßhändlers Libri ist im Oktober 2011 das E-Book erstmals das meistverkaufte Buchformat gewesen.

    24.11.201110 KommentareVideo

  3. Kyobo: Erster E-Book-Reader mit farbigem Mirasol-Bildschirm

    Kyobo

    Erster E-Book-Reader mit farbigem Mirasol-Bildschirm

    Der südkoreanische Buchhändler Kyobo stellt einen E-Book-Reader mit einem Farbdisplay vor. Es ist das erste Geräte mit der von Qualcomm entwickelten Mirasol-Technik.

    23.11.201110 KommentareVideo

  1. Nook Tablet: Barnes & Noble macht Amazons Kindle Fire Konkurrenz

    Nook Tablet

    Barnes & Noble macht Amazons Kindle Fire Konkurrenz

    Amazons Tablet Kindle Fire bekommt Konkurrenz: Die US-Buchhandelskette Barnes & Noble hat jetzt ebenfalls ein Tablet im Programm. Das Nook Tablet ist in technischer Hinsicht dem Kindle Fire überlegen.

    08.11.20116 KommentareVideo

  2. Reader Wi-Fi PRS-T1: Sony bringt WLAN-fähigen E-Book-Reader auf den Markt

    Reader Wi-Fi PRS-T1

    Sony bringt WLAN-fähigen E-Book-Reader auf den Markt

    Sonys WLAN-fähiger E-Book-Reader PRS-T1 ist jetzt verfügbar. Findige Hacker haben unterdessen herausgefunden, dass sich das Android-Gerät so modifizieren lässt, dass sich Apps darauf installieren lassen.

    04.11.20117 KommentareVideo

  3. Kindle: Amazon verleiht kostenlos E-Books an Prime-Kunden

    Kindle

    Amazon verleiht kostenlos E-Books an Prime-Kunden

    Amazon verkauft E-Books nicht nur: Der Onlinehändler verleiht sie ab sofort auch an Kindle-Besitzer, die Amazon-Prime-Kunden sind. Sie können pro Monat einen Titel kostenlos ausleihen und ihn behalten, solange sie wollen.

    03.11.201114 Kommentare

  4. Eigenes Buchprogramm: Amazon wird zum Verlag

    Eigenes Buchprogramm

    Amazon wird zum Verlag

    Amazon will in den kommenden Monaten ein eigenes Buchprogramm auflegen. Das Unternehmen plant, über 100 gedruckte Bücher und E-Books zu veröffentlichen.

    17.10.201113 Kommentare

  5. Elektronisches Fotoalbum: Eigene Foto-E-Books fürs iPad bei Blurb

    Elektronisches Fotoalbum

    Eigene Foto-E-Books fürs iPad bei Blurb

    Beim Fotobuchhersteller Blurb können ab sofort eigene Fotobücher auch in elektronischer Form fürs iPad ausgegeben werden. Sie können auch für andere freigegeben und sogar verkauft werden.

    17.10.20110 Kommentare

  6. Buchmesse: Elektrisierte Literatur

    Buchmesse

    Elektrisierte Literatur

    Auf der Frankfurter Buchmesse ist der Markt für E-Reader umworbener denn je. Der Wandel hin zum elektronischen Lesen scheint unaufhaltbar - mit tiefgreifenden Folgen für Buchläden, Verlage und die Art, wie wir Wissen aufnehmen.

    14.10.201130 Kommentare

  7. Weltbild und Hugendubel: Farb-E-Book-Reader für 60 Euro

    Weltbild und Hugendubel

    Farb-E-Book-Reader für 60 Euro

    Die deutschen Buchhändler Weltbild und Hugendubel starten heute einen E-Book-Reader von Trekstor mit 7-Zoll-Farbdisplay und ohne Internetanbindung. Noch vor Weihnachten soll ein Tablet für rund 200 Euro folgen.

    06.10.201120 Kommentare

  8. E-Book-Reader: Erster Kindle mit deutscher Menüführung für 99 Euro

    E-Book-Reader

    Erster Kindle mit deutscher Menüführung für 99 Euro

    Das einfachste seiner neuen E-Book-Reader-Modelle, den Kindle, liefert Amazon bald auch in Deutschland aus. Es ist eines von vier Geräten, die gestern in den USA vorgestellt wurden.

    29.09.201146 Kommentare

  9. Einladung: Amazons Tablet könnte nächste Woche kommen

    Einladung

    Amazons Tablet könnte nächste Woche kommen

    Amazon hat eine geheimnisvolle Einladung an die Medien geschickt. Das Kindle-Tablet könnte in der kommenden Woche in New York präsentiert werden.

    24.09.201112 Kommentare

  10. Project Gutenberg: Der Erfinder des E-Books ist tot

    Project Gutenberg

    Der Erfinder des E-Books ist tot

    Seine Vision war es, Literatur allen Menschen verfügbar zu machen und ihnen damit neue Chancen zu eröffnen: Michael Stern Hart, der Gründer des Project Gutenberg, ist gestorben.

    08.09.201118 Kommentare

  11. Produktstart: Amazons Relaunch richtet sich an Tablet-Nutzer

    Produktstart

    Amazons Relaunch richtet sich an Tablet-Nutzer

    Amazon überarbeitet parallel zum anstehenden Start seines Amazon Kindle Tablets seine Website. Das neue Layout ist bereits für ein Anzahl ausgewählter Nutzer sichtbar und stellt digitale Güter ins Zentrum.

    05.09.20118 Kommentare

  12. Kindle: Amazons Tablet nutzt eine ältere Android-Version

    Kindle

    Amazons Tablet nutzt eine ältere Android-Version

    Amazon wird im Herbst ein Tablet auf den Markt bringen. Das Gerät heißt wie die E-Book-Reader Kindle und nutzt als Betriebssystem Android, wenn auch nicht in der aktuellen Version.

    03.09.201121 Kommentare

  13. A10: Pocketbook stellt Android-Tablet vor

    A10

    Pocketbook stellt Android-Tablet vor

    Ifa 2011 Nach dem 7-Zoll-Tablet hat das ukrainische Unternehmen Pocketbook auch ein 10-Zoll-Tablet ins Programm aufgenommen. Das Gerät nutzt Android als Betriebssystem, allerdings nicht die aktuelle Version.

    02.09.201121 Kommentare

  14. Reader Wi-Fi PRS-T1: Sonys nächster E-Book-Reader hat WLAN

    Reader Wi-Fi PRS-T1

    Sonys nächster E-Book-Reader hat WLAN

    Ifa 2011 Kleiner, leichter und drahtlos ist der neue E-Book-Reader von Sony. Der Reader Wi-Fi PRS-T1 soll im Oktober auf den Markt kommen. Ein digitaler Buchladen dazu ist im Aufbau.

    01.09.20115 Kommentare

  15. Kobo eReader Touch Edition: Bunter E-Book-Reader mit gesteppter Rückseite

    Kobo eReader Touch Edition  

    Bunter E-Book-Reader mit gesteppter Rückseite

    Ifa 2011 Kobos eReader Touch Edition kommt bunt daher: Den E-Book-Reader gibt es in vier Farben. Die Rückseite des nicht einmal 200 Gramm schweren Gerätes hat ein ungewöhnliches Design.

    31.08.20118 Kommentare

  16. DCN-Studie: Legale Film-Streaming-Plattformen vor Kino.to

    DCN-Studie

    Legale Film-Streaming-Plattformen vor Kino.to

    Legale Streamingangebote sind bei den Deutschen beliebter als Angebote wie Kino.to. Gerne sehen sich die Menschen TV-Serien auch auf den Webseiten der Fernsehsender an.

    30.08.201124 Kommentare

  17. Abgeprallt: Rollbares Display von Polymer Vision übersteht Härtetest

    Abgeprallt

    Rollbares Display von Polymer Vision übersteht Härtetest

    Polymerdisplay versus Glasdisplay im Härtetest: Polymer Vision lässt eine Kugel aus 40 knapp Zentimeter Höhe auf ein eigenes und ein herkömmliches Display fallen.

    30.08.201121 KommentareVideo

  18. E-Book-Software: Microsoft Reader wird eingestellt

    E-Book-Software

    Microsoft Reader wird eingestellt

    Microsoft stellt seine Software Microsoft Reader zum 30. August 2012 ein. Damit können E-Books und andere Publikationen auf dem Desktop und mobilen Geräten gelesen werden.

    16.08.20112 Kommentare

  19. Kindle Cloud Reader: Amazons neue Kindle-App umgeht App-Store-Restriktionen

    Kindle Cloud Reader

    Amazons neue Kindle-App umgeht App-Store-Restriktionen

    Amazon hat eine neue Kindle-App für die Browser Chrome und Safari veröffentlicht. Damit können Nutzer den Amazon-Store auch vom iPad aus besuchen.

    10.08.201111 Kommentare

  20. i2R E-Paper: Mehrfach bedruckbares elektronisches Papier aus Taiwan

    i2R E-Paper

    Mehrfach bedruckbares elektronisches Papier aus Taiwan

    Forscher aus Taiwan haben ein neuartiges elektronisches Papier entwickelt, das bedruckt, gelöscht und erneut bedruckt werden kann. Es könnte künftig für Werbeposter oder Fahrkarten verwendet werden. Auch der Einsatz als Farbdisplay für E-Book-Reader könnte möglich sein.

    09.08.20114 Kommentare

  21. Oyo II: Thalia kündigt neuen E-Book-Reader an

    Oyo II

    Thalia kündigt neuen E-Book-Reader an

    Altes Gewand, neues Innenleben: Thalia hat den Nachfolger des E-Book-Readers Oyo angekündigt. Der Oyo II hat eine verbesserte Hardwareausstattung. Außerdem will die Buchhandelskette eine Lesesoftware für Smartphones und Tablets veröffentlichen.

    08.08.201144 Kommentare

  22. iPubsoft: Software entfernt Kopierschutz von E-Books

    iPubsoft

    Software entfernt Kopierschutz von E-Books

    Ein US-Unternehmen bietet Software an, mit der sich das DRM von E-Books entfernen lässt. Das ermöglicht es, proprietäre E-Books für alle Reader zur Verfügung zu stellen oder gesperrte Funktionen freizuschalten.

    03.08.201116 Kommentare

  23. Mobiles Lesen: Scribd bringt Lese-App für das iPhone heraus

    Mobiles Lesen

    Scribd bringt Lese-App für das iPhone heraus

    Float heißt die Lese-App des US-Unternehmens Scribd, mit der Nutzer Texte von der Scribd-Plattform, aber auch aus anderen Quellen auf dem iPhone lesen können. Versionen für das iPad und Android-Geräte sollen folgen.

    19.07.20111 KommentarVideo

  24. Insiderinfos: Amazon kämpft bei seinem Tablet mit Problemen

    Insiderinfos

    Amazon kämpft bei seinem Tablet mit Problemen

    Amazon muss die Hardwareausstattung seines Tablets einschränken, um das iPad preislich zu unterbieten. Das Android-Betriebssystem war eigentlich nicht gewollt und die Touchscreen-Technik von Touchco senkte die Kontrastwerte des Displays.

    15.07.201114 Kommentare

  25. Auftragshersteller: Amazon-Tablet kommt als 7- und als 10-Zoll-Modell

    Auftragshersteller

    Amazon-Tablet kommt als 7- und als 10-Zoll-Modell

    Nicht nur ein Tablet, sondern zwei soll Amazon derzeit produzieren lassen. Es könnten in Kürze auch zwei neue Kindle auf den Markt kommen, einer davon mit Touchscreen.

    14.07.20114 Kommentare

  26. Special Offers: Amazon senkt Preis für werbefinanzierten Kindle 3G

    Special Offers

    Amazon senkt Preis für werbefinanzierten Kindle 3G

    Amazon senkt den Preis für den werbefinanzierten Kindle 3G: Der E-Book-Reader kostet ab sofort 139 US-Dollar, 25 US-Dollar weniger als zuvor.

    13.07.20116 KommentareVideo

  27. Iriver: E-Book-Lesegerät mit Zugriff auf Google eBooks

    Iriver

    E-Book-Lesegerät mit Zugriff auf Google eBooks

    Der Story HD ist ein E-Book-Reader von Iriver, der dem Kindle von Amazon oder dem Nook von Barnes & Noble ähnelt. Das Gerät ist jedoch in der Lage, direkt auf die Google-eBooks-Plattform zuzugreifen. Der Leser kann damit über WLAN Bücher erwerben.

    12.07.201112 Kommentare

  28. Südkorea: Aus dem Schulbuch wird ein E-Buch

    Südkorea

    Aus dem Schulbuch wird ein E-Buch

    Die südkoreanische Regierung will auf digitale Schulbücher umstellen. Bis 2015 sollen Unterrichtsmaterialien online zur Verfügung stehen und über unterschiedliche Geräte abrufbar sein.

    29.06.201114 Kommentare

  29. Auftragshersteller: Amazons Tablet ab August und mit Filmstreaming

    Auftragshersteller

    Amazons Tablet ab August und mit Filmstreaming

    Das Amazon-Tablet soll offenbar in Kürze in den USA und Europa in den Handel kommen und wird einen Streamingdienst für Kinofilme bieten. Offiziell hat der Internethändler bislang nur Andeutungen zu dem Tablet gemacht.

    22.06.20114 Kommentare

  30. E-Books: Google scannt Bücher aus der British Library

    E-Books

    Google scannt Bücher aus der British Library

    Google scannt 250.000 Werke aus den Beständen der British Library. Die digitalen Bücher sollen Nutzern kostenlos zur Verfügung stehen.

    21.06.20110 KommentareVideo

  31. iBooks: US-Verlag verklagt Apple wegen Markenrechtsverletzung

    iBooks

    US-Verlag verklagt Apple wegen Markenrechtsverletzung

    Seit 2010 vertreibt Apple E-Books unter der Bezeichnung iBooks. Ein New Yorker Verlag behauptet, selbst Inhaber der Marke iBooks zu sein und hat Apple verklagt.

    17.06.201111 Kommentare

  32. Digitales Rechtemanagement: Richard Stallman will E-Books boykottieren

    Digitales Rechtemanagement

    Richard Stallman will E-Books boykottieren

    Richard Stallman hat zum Boykott von E-Books aufgerufen. Die Art und Weise, wie E-Books heutzutage gehandhabt würden, stelle eine unzulässige Einschränkung der Freiheit der Leser dar.

    09.06.201184 Kommentare

  33. Analyst: Kindle bald für 100 US-Dollar

    Analyst

    Kindle bald für 100 US-Dollar

    Der Preis für den Kindle fällt weiter und der E-Book-Reader wird für Amazon immer wichtiger. Im nächsten Jahr macht der Geschäftsbereich zehn Prozent des Umsatzes von Amazon aus.

    08.06.201118 Kommentare

  34. Digitaler Buchladen: Txtr betreibt E-Book-Shop für Acer

    Digitaler Buchladen

    Txtr betreibt E-Book-Shop für Acer

    Das Acer-Tablet Iconia bekommt einen E-Book-Shop. Betrieben wird der Onlinebuchladen vom Berliner Unternehmen Txtr, das bereits ein ähnliches Angebot für Asus unterhält.

    06.06.20110 KommentareVideo

  35. E-Books: 3M steigt groß bei Txtr ein

    E-Books

    3M steigt groß bei Txtr ein

    Der US-Konzern 3M beteiligt sich am Berliner E-Book-Unternehmen Txtr, das zudem die Fertigstellung seines Txtr-Readers verkündet.

    01.06.20112 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Verwandte Themen
Papertab, Plastic Logic, Txtr, Bookeen, Nook Tablet, SiPix, E-Ink, Kindle Paperwhite, E-Paper, Nook Color, Libreka, Barnes & Noble, Macmillan, Digitales Schulbuch

RSS Feed
RSS FeedE-Book

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige