E-Book

520 E-Book Artikel

  1. Kindleberry Pi: Kindle Reader als Bildschirm für das Raspberry Pi

    Kindleberry Pi

    Kindle Reader als Bildschirm für das Raspberry Pi

    Wer den E-Book-Reader Kindle 3 mit auf Reisen nimmt, kann ihn als Bildschirm für sein Raspberry Pi nutzen. Zusammen mit einer Tastatur lassen sich die beiden Geräte in einen portablen Rechner verwandeln.

    11.09.201214 Kommentare

  1. Kindle Paperwhite: Amazons neuer E-Book-Reader leuchtet

    Kindle Paperwhite  

    Amazons neuer E-Book-Reader leuchtet

    Nach Konkurrent Barnes & Noble hat jetzt auch Amazon einen E-Book-Reader mit integrierter Beleuchtung vorgestellt. Zudem hat der Kindle Paperwhite ein neues Display bekommen, das mehr Kontrast und eine höhere Pixeldichte bietet.

    06.09.201265 KommentareVideo

  2. Tablets: Amazon stellt neue Kindle Fire vor

    Tablets  

    Amazon stellt neue Kindle Fire vor

    Amazon hat vier Versionen des Kindle Fire vorgestellt. Das günstigste 7-Zoll-Tablet soll nur noch 159 Euro kosten. Das Kindle Fire HD wird in einer 7-Zoll- und in einer 8,9-Zoll-Version angeboten. Eines der 8,9-Zoll-Geräte wird mit LTE ausgeliefert.

    06.09.2012108 KommentareVideo

Anzeige
  1. "Something New": Amazon zeigt neues Kindle-Fire-Tablet in Werbespot

    "Something New"

    Amazon zeigt neues Kindle-Fire-Tablet in Werbespot

    Heute wird Amazon wohl sein neues Kindle Fire und den E-Book-Reader Kindle Touch Paperwhite vorführen. In einem Werbespot in den USA sind die Produkte bereits kurz zu sehen.

    06.09.20124 KommentareVideo

  2. Pocketbook: E-Book-Reader Basic kostet unter 100 Euro

    Pocketbook

    E-Book-Reader Basic kostet unter 100 Euro

    Ifa 2012 Als Einstieg in das digitale Lesen ist der E-Book-Reader Basic vom Hersteller Pocketbook gedacht. Er kostet weniger als 100 Euro, hat aber auch nicht den Komfort größerer Geräte wie etwa einen Touchscreen.

    31.08.201218 Kommentare

  3. Kindle Paperwhite: "Papierweißes" Display für Amazons E-Book-Reader

    Kindle Paperwhite

    "Papierweißes" Display für Amazons E-Book-Reader

    Amazons E-Book-Reader Kindle-Touch sollen angeblich bald mit einem hellen E-Ink-Display auf den Markt kommen, das beleuchtet werden kann. Das Display der aktuellen Modelle erinnert hingegen eher an graues Recyclingpapier.

    31.08.201220 Kommentare

  1. Musikindustrie: Angeblich große Mehrheit für Urheberrechtswarnungen

    Musikindustrie

    Angeblich große Mehrheit für Urheberrechtswarnungen

    Musik- und Filmindustrie wollen mit einer Studie nachweisen, dass die Mehrheit der Bevölkerung Warnhinweise der Provider gegen Urheberrechtsverletzungen befürwortet. Es lohnt sich aber, die Fragestellung genauer anzusehen.

    22.08.201275 Kommentare

  2. E-Book-Reader: Sonys PRS-T2 blättert schneller um

    E-Book-Reader

    Sonys PRS-T2 blättert schneller um

    Sonys neuer E-Book-Reader PRS-T2 kommt im September 2012 auf den deutschen Markt. Im Vergleich zu seinen Vorgängern soll er minimal leichter und etwas schneller sein.

    16.08.201234 Kommentare

  3. Elektronisches Papier: E Ink kauft Konkurrenten Sipix

    Elektronisches Papier

    E Ink kauft Konkurrenten Sipix

    E Ink übernimmt mit Sipix einen konkurrierenden Hersteller von elektronischem Papier und will damit sein Portfolio an E-Paper-Produkten erweitern.

    06.08.20124 Kommentare

  4. Digitalisierung: Umsätze mit E-Books in den USA mehr als verdoppelt

    Digitalisierung

    Umsätze mit E-Books in den USA mehr als verdoppelt

    Der Buchmarkt in den USA ist stabil, aber der Anteil der E-Books wächst: 2011 wurde mehr als doppelt so viel Geld mit digitalen Büchern verdient wie im Vorjahr. Die Zahl der verkauften Titel hat sich verdreifacht.

    19.07.20126 Kommentare

  5. Tablet: Barnes & Noble bereitet Nook mit neuer Bildschirmtechnik vor

    Tablet

    Barnes & Noble bereitet Nook mit neuer Bildschirmtechnik vor

    Im Herbst will Barnes & Noble ein neues mobiles Lesegerät auf den Markt bringen. Dafür entwickelt das US-Buchhandelsunternehmen nach einem US-Medienbericht eigens eine neue Bildschirmtechnik.

    18.07.201221 Kommentare

  6. E-Book-Reader: Englisches Hotel ersetzt Bibel durch Kindle

    E-Book-Reader

    Englisches Hotel ersetzt Bibel durch Kindle

    Wer in einem Hotel in Newcastle die Nachttischschublade öffnet, findet darin keine gedruckte Bibel mehr, sondern einen Kindle mit einer elektronischen. Gäste dürfen auch andere Texte auf den E-Book-Reader laden.

    03.07.201227 Kommentare

  7. Kindle App: Amazon bringt Comics auf das iPad

    Kindle App

    Amazon bringt Comics auf das iPad

    Die neue Version der Kindle-App für das iOS ermöglicht die Lektüre von Comics Bild für Bild. Diese Funktion steht allerdings nur für das iPad zur Verfügung.

    15.06.20121 Kommentar

  8. E-Book-Shop: Books on Google Play in Deutschland gestartet

    E-Book-Shop

    Books on Google Play in Deutschland gestartet

    Google verkauft über seinen Onlineshop Google Play nun auch in Deutschland elektronische Bücher (E-Books). Der Zugriff auf Books on Google Play ist sowohl über den Browser als auch über Apps für Tablets und Smartphones möglich.

    14.06.201228 Kommentare

  9. E-Books: Thalia will digitale Bücher in Filialsortiment einbinden

    E-Books

    Thalia will digitale Bücher in Filialsortiment einbinden

    In ihren Filialen will die Buchhandelskette Thalia künftig digitale Bücher besser integrieren. Der Onlineshop wiederum soll durch Empfehlungen der Buchhändler ergänzt werden. Das soll Thalia Vorteile gegenüber den Onlinehändlern verschaffen.

    12.06.201221 Kommentare

  10. Amazon: US-Außenministerium will 35.000 Kindles kaufen

    Amazon

    US-Außenministerium will 35.000 Kindles kaufen

    Amazon soll in den kommenden fünf Jahren 35.000 E-Book-Reader an das US-Außenministerium im Wert von 16,5 Millionen US-Dollar liefern. Die Kindles sollen die gedruckten Bücher in den Bildungseinrichtungen der US-Botschaften ersetzen. Dafür sind nach Ansicht des Ministeriums nur die Kindles geeignet.

    12.06.201221 Kommentare

  11. Softwareupdate: Kindle 4 zeigt Bücher hübscher an

    Softwareupdate

    Kindle 4 zeigt Bücher hübscher an

    Amazon hat für seinen E-Book-Reader Kindle 4 ein Softwareupdate angekündigt, mit dem die Schrift kontrastreicher dargestellt werden soll. Außerdem beherrscht das Gerät nach dem Update Kindle Format 8 und kann dadurch komplexere Layouts anzeigen.

    07.06.201225 Kommentare

  12. E-Books: Amazon kauft US-Verlag Avalon Books

    E-Books

    Amazon kauft US-Verlag Avalon Books

    Amazon hat den Verlag Avalon Books gekauft, der vor allem Mystery- und Liebesromane herausbringt. Einen Teil der Backlist des Verlages will Amazon als E-Books herausbringen.

    05.06.20120 Kommentare

  13. Trekstor Liro Ink: Ein E-Reader für Buchhändler, nicht für Leser

    Trekstor Liro Ink

    Ein E-Reader für Buchhändler, nicht für Leser

    Der Buchhandel will über den Trekstor Liro Ink am E-Book-Markt mitverdienen, bevor Amazon und Apple ihn unter sich aufteilen. Doch das Lesegerät ist kaum konkurrenzfähig.

    01.06.201245 Kommentare

  14. Electronic Paper: Plastic Logic zeigt farbiges Display

    Electronic Paper

    Plastic Logic zeigt farbiges Display

    Plastic Logic kann auch Farbe: Das Unternehmen hat ein farbiges E-Paper für einen E-Book-Reader vorgestellt. Weitere Neuheiten des Chipherstellers sind eine Frontbeleuchtung für den Bildschirm sowie die Möglichkeit, Videos abzuspielen.

    15.05.20127 KommentareVideo

  15. E-Book: Calibre liest und schreibt Amazons KF8-Format

    E-Book

    Calibre liest und schreibt Amazons KF8-Format

    Die E-Book-Verwaltungs- und -Konvertierungssoftware Calibre in der neuen Version 0.8.50 kann Amazons jüngstes E-Book-Format KF8 nicht nur lesen, sondern jetzt erstmals auch schreiben. Damit können HTML5 und CSS3 genutzt werden.

    09.05.20121 Kommentar

  16. Barnes & Noble: Nooks sollen NFC-Chips bekommen

    Barnes & Noble

    Nooks sollen NFC-Chips bekommen

    Für einen drahtlosen Einkauf von E-Books in den Filialen von Barnes & Noble sowie für weitere Dienste sollen die Nooks künftig NFC-Chips erhalten. Das hat der Chef der US-Buchhandelskette angekündigt.

    02.05.20123 Kommentare

  17. E-Books: Barnes & Noble kooperiert mit Microsoft

    E-Books

    Barnes & Noble kooperiert mit Microsoft

    Barnes & Noble gründet seine E-Book-Sparte aus und Microsoft investiert 300 Millionen US-Dollar in das neue Unternehmen. Ihren Streit um Android-Patente haben die beiden beigelegt.

    30.04.20126 Kommentare

  18. Trekstor: E-Book-Reader Pyrus als Alternative zu Amazons Kindle

    Trekstor

    E-Book-Reader Pyrus als Alternative zu Amazons Kindle

    Trekstor hat mit Pyrus einen E-Book-Reader mit E-Ink-Display vorgestellt, der auf den ersten Blick Amazons Kindle 4 sehr ähnlich ist. Er ist knapp 30 Euro preiswerter, aber neuen Lesestoff kann er nur per Mac oder PC aufnehmen.

    27.04.201223 Kommentare

  19. E-Book-Reader: Nook Simple Touch mit integrierter Leselampe

    E-Book-Reader

    Nook Simple Touch mit integrierter Leselampe

    Barnes & Noble macht den Nook unabhängig vom Außenlicht: Der E-Book-Reader hat eine integrierte Beleuchtung bekommen, die die Lektüre im Dunkeln ermöglicht. Erstmals kommt die US-Buchhandelskette dem Konkurrenten Amazon mit einer technischen Innovation zuvor.

    13.04.201210 KommentareVideo

  20. E-Book-Reader: Leuchten Kindle und Nook bald?

    E-Book-Reader

    Leuchten Kindle und Nook bald?

    Nook und Kindle bekommen möglicherweise eine Beleuchtung: US-Medien haben sowohl bei Barnes & Noble als auch bei Amazon konkrete Hinweise auf E-Book-Reader mit einer Beleuchtung entdeckt.

    12.04.20126 Kommentare

  21. Barnes & Noble: Nook-Tablet kommt nach Deutschland

    Barnes & Noble

    Nook-Tablet kommt nach Deutschland

    Der US-Buchhändler Barnes & Noble wird sein Android-Tablet Nook Tablet bald auch in Deutschland verkaufen. Eine Gesellschaft wurde bereits in Berlin gegründet.

    30.03.20126 KommentareVideo

  22. LG: Biegsames E-Book-Display

    LG

    Biegsames E-Book-Display

    LG Display startet mit der Massenproduktion eines flexiblen plastikbasierten E-Paper-Displays. Damit bestückte E-Book-Reader lassen sich wie ein Taschenbuch leicht gebogen in der Hosentasche verstauen.

    29.03.20129 Kommentare

  23. E-Book-Reader: Amazon bringt Kindle Touch nach Deutschland

    E-Book-Reader

    Amazon bringt Kindle Touch nach Deutschland

    Amazons E-Book-Reader Kindle Touch und Kindle Touch 3G werden bald auch in Deutschland erhältlich sein. Beide verfügen über ein 6-Zoll-E-Ink-Display mit Touch-Bedienung.

    27.03.201235 Kommentare

  24. Mobile Endgeräte: FAA will Betrieb von mobilen Geräten im Flugzeug prüfen

    Mobile Endgeräte

    FAA will Betrieb von mobilen Geräten im Flugzeug prüfen

    Die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration (FAA) will den Betrieb von mobilen Geräten wie Tablets oder E-Book-Readern im Flugzeug testen. Möglicherweise wird der Betrieb künftig dann zu jeder Phase freigegeben.

    19.03.201214 Kommentare

  25. E-Books: Digitale Bücher sind noch ein Nischenmarkt

    E-Books

    Digitale Bücher sind noch ein Nischenmarkt

    Der Umsatz mit E-Books ist 2011 gegenüber dem Vorjahr stark gestiegen. Der Anteil der digitalen Bücher am deutschen Buchmarkt ist jedoch noch sehr gering.

    14.03.201242 Kommentare

  26. Red Staple: E-Book-Generator unterstützt ePub 2 und bald ePub 3

    Red Staple

    E-Book-Generator unterstützt ePub 2 und bald ePub 3

    Red Staple hat ein Werkzeug zur Erstellung standardkonformer E-Books vorgestellt, die künftig auch Videos und Töne enthalten sollen. Im Gegensatz zu Apples iBooks Author unterstützt Red Staple die Standards ePub 2 und bald auch ePub 3.

    07.02.201210 Kommentare

  27. Gegen iBooks 2: Offene Plattform für digitale Schulbücher geplant

    Gegen iBooks 2

    Offene Plattform für digitale Schulbücher geplant

    Deutsche Bildungsmedienverlage arbeiten an einer offenen Plattform für digitale Schulbücher. Sie ist eine Reaktion auf Apples iBooks-2-Ankündigung.

    26.01.201216 Kommentare

  28. E-Books: Apple sabotiert ePub-Format mit iBooks Author

    E-Books

    Apple sabotiert ePub-Format mit iBooks Author

    Apple hatte bei der Vorstellung der iBooks-Plattform, über die digitale Bücher bezogen werden können, ausdrücklich erklärt, den ePub-Standard einzuhalten. Mit der kostenlosen iBooks-Author-Software werden jedoch E-Books erstellt, die nicht mehr zu diesem Standard kompatibel sind. Das sorgt für Unmut.

    24.01.2012206 Kommentare

  29. Amazon: Windows druckt E-Books in den Kindle

    Amazon

    Windows druckt E-Books in den Kindle

    Amazons Kindle-Geräte können bislang nur per E-Mail oder USB mit eigenen Dokumenten gefüttert werden. Mit der Windows-Software "Send to Kindle" funktioniert das nun über den Datei-Explorer. Mit einem virtuellen Druckertreiber können zudem E-Books erzeugt werden.

    13.01.201218 Kommentare

  30. Smart E-Book System: Durch ein digitales Buch blättern wie durch ein gedrucktes

    Smart E-Book System

    Durch ein digitales Buch blättern wie durch ein gedrucktes

    Eine von Südkoreanern entwickelte Technik soll eine bessere Bedienung von E-Books ermöglichen. Damit kann der Nutzer schneller oder langsamer blättern oder beim Blättern den Finger in das E-Book halten.

    11.01.201247 KommentareVideo

  31. Barnes & Noble: Zeitungsabonnement mit kostenlosem E-Book-Reader

    Barnes & Noble

    Zeitungsabonnement mit kostenlosem E-Book-Reader

    Barnes & Noble bietet ein digitales Abonnement einer Zeitung und einer Zeitschrift in Kombination mit einem E-Book-Reader oder einem Tablet. Das Lesegerät gibt es zum Abonnement vergünstigt oder kostenlos dazu.

    10.01.20122 KommentareVideo

  32. Flex Lighting: Beleuchtung für E-Book-Reader

    Flex Lighting

    Beleuchtung für E-Book-Reader

    Das US-Unternehmen Flex Lighting hat ein Beleuchtungssystem für E-Book-Reader entwickelt. Es soll das E-Paper-Display beleuchten, dabei aber weniger Strom brauchen als die Hintergrundbeleuchtung eines LCD.

    14.12.201117 Kommentare

  33. Jailbreak: Amazons Kindle Touch geknackt

    Jailbreak

    Amazons Kindle Touch geknackt

    Ein Entwickler hat eine Sicherheitslücke im Betriebssystem vom Kindle Touch entdeckt, Amazons erstem E-Book-Reader mit Touchscreen. Er hat einen Jailbreak bereitgestellt, mit dem sich das Gerät entsperren lässt.

    12.12.20119 Kommentare

  34. Jetbook Color: Ectaco bringt E-Book-Reader mit Farbdisplay von E-Ink

    Jetbook Color

    Ectaco bringt E-Book-Reader mit Farbdisplay von E-Ink

    Ab Mitte Januar 2012 will das US-Unternehmen Ectaco in den USA einen E-Book-Reader mit einem Farbdisplay ausliefern. Es stammt von E-Ink und kann 4.096 Farben darstellen. Das Gerät ist mit 500 US-Dollar allerdings ziemlich teuer.

    08.12.201116 KommentareVideo

  35. Apple: iBooks-App mit Nachtlesemodus

    Apple

    iBooks-App mit Nachtlesemodus

    Apple hat seine E-Book-Lesesoftware iBooks mit einem Nachtlesemodus ausgestattet, der verhindert, dass der Leser im Dunkeln beim Lesen vom Display seines iPhones oder iPads geblendet wird.

    08.12.201127 Kommentare

  36. Preisabsprachen: Europäische Kommission untersucht mögliches E-Book-Kartell

    Preisabsprachen

    Europäische Kommission untersucht mögliches E-Book-Kartell

    Die Europäische Kommission hat ein Kartellverfahren eingeleitet, um zu prüfen, ob einige Verlage mit Hilfe von Apple beim Verkauf von E-Büchern gegen die kartellrechtlichen Vorschriften der EU verstoßen.

    07.12.20118 Kommentare

  37. British Newspaper Archive: British Library eröffnet Onlinezeitungsarchiv

    British Newspaper Archive

    British Library eröffnet Onlinezeitungsarchiv

    Ein Archiv mit digitalisierten Zeitungen hat die British Library eröffnet. Nutzer können online in Zeitungen aus dem 18., 19. und frühen 20. Jahrhundert stöbern.

    29.11.20112 KommentareVideo

  38. Elektronische Bücher: Libri.de verkauft mehr E-Books als Taschenbücher

    Elektronische Bücher

    Libri.de verkauft mehr E-Books als Taschenbücher

    Im Onlineshop Libri.de des deutschen Buchgroßhändlers Libri ist im Oktober 2011 das E-Book erstmals das meistverkaufte Buchformat gewesen.

    24.11.201110 KommentareVideo

  39. Kyobo: Erster E-Book-Reader mit farbigem Mirasol-Bildschirm

    Kyobo

    Erster E-Book-Reader mit farbigem Mirasol-Bildschirm

    Der südkoreanische Buchhändler Kyobo stellt einen E-Book-Reader mit einem Farbdisplay vor. Es ist das erste Geräte mit der von Qualcomm entwickelten Mirasol-Technik.

    23.11.201110 KommentareVideo

  40. Nook Tablet: Barnes & Noble macht Amazons Kindle Fire Konkurrenz

    Nook Tablet

    Barnes & Noble macht Amazons Kindle Fire Konkurrenz

    Amazons Tablet Kindle Fire bekommt Konkurrenz: Die US-Buchhandelskette Barnes & Noble hat jetzt ebenfalls ein Tablet im Programm. Das Nook Tablet ist in technischer Hinsicht dem Kindle Fire überlegen.

    08.11.20116 KommentareVideo

  41. Reader Wi-Fi PRS-T1: Sony bringt WLAN-fähigen E-Book-Reader auf den Markt

    Reader Wi-Fi PRS-T1

    Sony bringt WLAN-fähigen E-Book-Reader auf den Markt

    Sonys WLAN-fähiger E-Book-Reader PRS-T1 ist jetzt verfügbar. Findige Hacker haben unterdessen herausgefunden, dass sich das Android-Gerät so modifizieren lässt, dass sich Apps darauf installieren lassen.

    04.11.20117 KommentareVideo

  42. Kindle: Amazon verleiht kostenlos E-Books an Prime-Kunden

    Kindle

    Amazon verleiht kostenlos E-Books an Prime-Kunden

    Amazon verkauft E-Books nicht nur: Der Onlinehändler verleiht sie ab sofort auch an Kindle-Besitzer, die Amazon-Prime-Kunden sind. Sie können pro Monat einen Titel kostenlos ausleihen und ihn behalten, solange sie wollen.

    03.11.201114 Kommentare

  43. Eigenes Buchprogramm: Amazon wird zum Verlag

    Eigenes Buchprogramm

    Amazon wird zum Verlag

    Amazon will in den kommenden Monaten ein eigenes Buchprogramm auflegen. Das Unternehmen plant, über 100 gedruckte Bücher und E-Books zu veröffentlichen.

    17.10.201113 Kommentare

  44. Elektronisches Fotoalbum: Eigene Foto-E-Books fürs iPad bei Blurb

    Elektronisches Fotoalbum

    Eigene Foto-E-Books fürs iPad bei Blurb

    Beim Fotobuchhersteller Blurb können ab sofort eigene Fotobücher auch in elektronischer Form fürs iPad ausgegeben werden. Sie können auch für andere freigegeben und sogar verkauft werden.

    17.10.20110 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 11
Anzeige

Verwandte Themen
Papertab, Plastic Logic, E-Ink, Txtr, Bookeen, Kindle Paperwhite, Nook Tablet, SiPix, Nook Color, Libreka, Barnes & Noble, Macmillan, Kindle, Digitales Schulbuch

RSS Feed
RSS FeedE-Book

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de