Abo
Anzeige

Autorenplattform

Freie Journalisten, Blogger und andere Autoren können ihre Inhalte auf Golem.de veröffentlichen und so von der Reichweite des Portals und den Finanzierungsmöglichkeiten profitieren. Golem.de will damit ein neues, zeitgemäßes Modell des Publizierens etablieren und seinen Lesern noch mehr relevante Inhalte bieten. Autoren können ihre Vorschläge an artikel@golem.de schicken.

Artikel

  1. Ehemalige Sun-Projekte: Open Source à la Oracle

    Ehemalige Sun-Projekte

    Open Source à la Oracle

    Nach der Übernahme von Sun durch Oracle hatten viele in der Open-Source-Welt Angst um ihre Projekte. Doch es gibt eine einfache Möglichkeit, solche Probleme zu lösen: den Fork. Wir haben geschaut, wer sieben Jahre nach der Übernahme die Gewinner und Verlierer sind.
    Von Bernd Schmidt

    02.01.201794 KommentareAudio

  1. Vernetztes Fahren: Da funkt sich was zusammen

    Vernetztes Fahren

    Da funkt sich was zusammen

    Das vernetzte Fahren soll den Verkehr sicherer machen und Unfälle vermeiden. Doch welche Vor- und Nachteile haben die einzelnen Funkstandards wie WLAN, LTE-V und 5G? Und wann sind diese praxistauglich?
    Eine Analyse von Henning Gajek

    19.12.201615 Kommentare

  2. Einbaupflicht gefordert: USA setzen beim vernetzten Fahren auf WLAN

    Einbaupflicht gefordert

    USA setzen beim vernetzten Fahren auf WLAN

    Die US-Regierung will die Vernetzung von Autos verpflichtend vorschreiben. Anders als in Europa wird einem bestimmten Funkstandard jedoch der Vorzug gegeben.

    15.12.201617 Kommentare

Anzeige
  1. TLS 1.3: Die Zukunft der Netzverschlüsselung

    TLS 1.3

    Die Zukunft der Netzverschlüsselung

    Schwache Kryptographie raus, weniger Round-Trips und damit mehr Performance - und außerdem Schmierfett für zukünftige Protokollversionen und Erweiterungen: Die Version 1.3 des TLS-Verschlüsselungsprotokolls kommt bald.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    13.12.201610 Kommentare

  2. Redox OS: Wer nicht rustet, rostet

    Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet

    Die Programmiersprache Rust zieht mit ihrem Versprechen von weniger fehleranfälligen und trotzdem schnellen Programmen einige Aufmerksamkeit auf sich. Was liegt also näher, als ein ganzes Betriebssystem damit zu schreiben? Ein Blick auf Redox OS.
    Von Christoph Reiter

    09.12.201655 Kommentare

  3. Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben

    Robot Operating System

    Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben

    Immer mehr Forscher setzen auf ROS. Denn damit ersparen sie es sich, immer wieder Treiber und Tools für ihre Roboter zu erfinden. Auch das Interesse der Industrie an dem Open-Source-Softwareframework wächst. Aber alles kann es noch nicht.
    Von Arne Rönnau

    02.12.201617 KommentareVideoAudio

  1. Civilization: Das Spiel mit der Geschichte

    Civilization

    Das Spiel mit der Geschichte

    Wer schon immer Weltgeschichte schreiben wollte, ist bei Civilization richtig. Aber wie frei ist der Spieler dabei wirklich? Golem.de hat einen wissenschaftlichen Blick auf die Abläufe in dem Strategiespiel geworfen - und viele Ungenauigkeiten sowie einen überbordenden Eurozentrismus entdeckt.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    02.12.201687 KommentareVideoAudio

  2. Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie

    Digitalcharta

    Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie

    Eine Gruppe prominenter, selbsternannter Digital-Avantgardisten will die Grundrechte in die digitale Sphäre übertragen. Eigentlich ein löblicher Ansatz, doch unser Autor ist von der "Digitalcharta" nicht überzeugt.
    Eine Analyse von Jürgen Geuter

    01.12.20168 Kommentare

  3. Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren

    Named Data Networking

    NDN soll das Internet revolutionieren

    IPv6 wird für die steigenden Anforderungen an das Netz kaum ausreichen. Named Data Networking schlägt deshalb einen fundamental anderen Ansatz als Lösung vor. Wir erklären, was es von dem heutigen IP-Netz unterscheidet.
    Eine Analyse von Wilhelm Nüßer

    29.11.201689 KommentareAudio

  1. Holocafé: Cappuccino und VR für Vier, bitte!

    Holocafé

    Cappuccino und VR für Vier, bitte!

    Virtual Reality zum Freizeitvergnügen für die ganze Familie: Erlebnislokale wie das Düsseldorfer Holocafé sind ein aufstrebendes Geschäftsmodell. Doch was innovativ anmutet, gab es schon mal.
    Ein Bericht von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

    28.11.201612 Kommentare

  2. Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen

    Senode

    Eine ganze Komposition in zwei Graphen

    Wenn Mathematik und Musik zusammen klingen: Mit dem Sequenzer Senode hat der Informatiker und Drummer Sebastian Arnold die Verschmelzung von Schlagzeug und Snythesizer perfektioniert. Das Konzept ist überraschend simpel - und bestechend.
    Ein Bericht von Björn Rohwer

    28.11.201614 KommentareVideo

  3. Reverse Engineering: Signale auslesen an bunten Pins

    Reverse Engineering

    Signale auslesen an bunten Pins

    Die Übersicht über 256 Pins zu behalten, ist schwer. Deswegen greifen wir zum Malstift. Zur Belohnung zeigt uns Linux schließlich hübsche Sinuskurven.
    Eine Anleitung von Christer Weinigel

    25.11.201616 Kommentare

  1. Reverse Engineering: Pin sucht Kontakt

    Reverse Engineering

    Pin sucht Kontakt

    Ohne die notwendige Hardware-Unterstützung ist auch ein lauffähiges Linux nicht viel Wert. Mit einigen Tricks analysieren wir, wie der Prozessor die Hardware eines Oszilloskops ansteuert.
    Eine Anleitung von Christer Weinigel

    23.11.201612 Kommentare

  2. Reverse Engineering: Wie das Oszilloskop bootet

    Reverse Engineering

    Wie das Oszilloskop bootet

    Linux läuft! Doch noch muss es von Hand gestartet werden. Um es automatisch zu starten, müssen wir den Bootvorgang und das Dateisystem besser verstehen. Unser zweiter Artikel zur Analyse eines Digital-Oszilloskops geht darauf ein.
    Eine Anleitung von Christer Weinigel

    22.11.201630 Kommentare

  3. Reverse Engineering: Wie ich Linux auf dem Oszilloskop installierte

    Reverse Engineering

    Wie ich Linux auf dem Oszilloskop installierte

    Die Open-Source-Community liebt es, Linux selbst auf vermeintlich geschlossenen Systemen zu installieren. Ich habe Linux auf einem Digital-Oszilloskop zum Laufen gebracht.
    Eine Anleitung von Christer Weinigel

    21.11.201664 Kommentare

  1. Civil Infrastructure Platform (CIP): Auf dem Weg zum Einheits-Linux im Kraftwerk

    Civil Infrastructure Platform (CIP)

    Auf dem Weg zum Einheits-Linux im Kraftwerk

    Das CIP-Projekt der Linux Foundation möchte eine einheitliche Software-Basis zum Betrieb ziviler Infrastruktur schaffen. Wir haben uns mit Urs Gleim von Siemens über die Probleme und ambitionierten Pläne des Projekts unterhalten.
    Ein Bericht von Valentin Höbel

    17.11.20163 KommentareVideoAudio

  2. Thermoelektrika: Abwärme als Rohstoff

    Thermoelektrika

    Abwärme als Rohstoff

    Milliarden Gigajoule Prozesswärme bleiben jährlich ungenutzt. Neuartige Thermoelektrika sollen das ändern und daraus Strom gewinnen. Doch sie zu finden, ist nicht leicht.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

    09.11.201615 KommentareAudio

  3. Internet-Protokoll: Quic soll der neue Kick für sicheres Surfen werden

    Internet-Protokoll

    Quic soll der neue Kick für sicheres Surfen werden

    Googles Netzwerk-Spezialisten haben Quic 2012 als schnelle Alternative zu verschlüsselten TCP-Verbindungen erdacht. Die Internet Engineering Task Force will das neue Protokoll zum Internet-Standard führen. Wir erklären die Grundideen von Quic.
    Von Manfred Kloiber

    07.11.201644 Kommentare

  4. Langer Marsch 5: Wie Chinas neue Rakete besser als die Ariane 5 wurde

    Langer Marsch 5

    Wie Chinas neue Rakete besser als die Ariane 5 wurde

    Trotz aller Fortschritte liegt die chinesische Raumfahrttechnik noch Jahrzehnte hinter dem Stand der europäischen, amerikanischen und russischen. Durch effizienten Einsatz dieser Technik übertrifft die Langer Marsch 5 aber selbst die Ariane 5.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    04.11.201657 Kommentare

  5. Idle Games: Wenn die Gier nach Keksen in die Apokalypse führt

    Idle Games

    Wenn die Gier nach Keksen in die Apokalypse führt

    Idle Games reduzieren das Medium Computerspiel auf das Wesentliche - langes Warten inklusive. Dass das nicht langweilig sein muss, zeigen Spiele wie Cookie Clicker oder Kittens Game. Hier können sich Gamedesigner noch richtig austoben, und Spieler erfahren, dass Katzen eigentlich Kommunisten sind.
    Von Joe Köller

    28.10.201619 Kommentare

  6. Internet Protocol: Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

    Internet Protocol

    Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

    Dem Internet gehen die Adressen aus, zumindest für IPv4. Das liegt einer Studie zufolge auch an der sehr schlechten Ressourcenverwaltung. Bis zur weltweiten Umstellung auf IPv6 hält das veraltete Internet Protocol Version 4 aber noch erstaunliche Reserven bereit.
    Eine Analyse von Philipp Richter

    27.10.2016205 KommentareAudio

  7. Microsofts Powershell für Linux: Microsoft hat Probleme beim Freimachen

    Microsofts Powershell für Linux

    Microsoft hat Probleme beim Freimachen

    Microsoft stellte seine Powershell im August 2016 unter eine freie Lizenz und portierte das Werkzeug im Vorübergehen gleich noch auf Linux und Mac OS. Ist das nun nur ein Marketingtrick oder eine echte Hilfe, womöglich sogar eine Konkurrenz zu den Linux-Shells?
    Von Martin Loschwitz

    26.10.201682 KommentareVideo

  8. Certificate Transparency: Betrug mit TLS-Zertifikaten wird fast unmöglich

    Certificate Transparency

    Betrug mit TLS-Zertifikaten wird fast unmöglich

    Alle TLS-Zertifizierungsstellen müssen ab nächstem Herbst ihre Zertifikate vor der Ausstellung in ein öffentliches Log eintragen. Mittels Certificate Transparency kann Fehlverhalten bei der Zertifikatsausstellung leichter entdeckt werden - das TLS-Zertifikatssystem insgesamt wird vertrauenswürdiger.

    25.10.201643 Kommentare

  9. HDR: Wir brauchen bessere Pixel

    HDR

    Wir brauchen bessere Pixel

    Die nächste Fernsehgeneration bietet nicht nur mehr, sondern vor allem reichhaltigere Pixel. Dank High Dynamic Range (HDR) mitsamt sehr hell ansteuerbaren Pixeln und anderen Farbstandards ist die Darstellung von starken Kontrasten zwischen hell und dunkel kein Problem mehr.
    Eine Analyse von Simon Fuchs und Niklas Landerer

    25.10.201676 KommentareVideoAudio

  10. Cloud Computing: Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste

    Cloud Computing

    Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste

    Die stetige wachsende Verbreitung von Cloud-Technologie stellt Admins vor immer neue Herausforderungen. Mit Hyperconverged, einer Art Alles-in-einem-Lösung von Hardware und Cloud-Software, soll das einfacher werden. Golem.de erklärt den Ansatz und stellt die Angebote führender Hersteller vor.
    Eine Analyse von Manuel Kuck

    20.10.201620 KommentareVideoAudio

  11. Supercomputer: Wie die Exaflop-Marke geknackt werden soll

    Supercomputer

    Wie die Exaflop-Marke geknackt werden soll

    Ist Moore's Law am Ende? Das Erreichen der Exaflop-Marke scheint für Hersteller von Supercomputern nicht so einfach zu sein. 2020 soll eine solche Maschine installiert sein - ein spannender Wettbewerb auf dem Weg zum Exascale-Computing ist bis dahin sicher.
    Von Stefan Lankes

    19.10.201620 KommentareAudio

  12. Li-Fi statt Wi-Fi: Dem Internet geht ein Licht auf

    Li-Fi statt Wi-Fi

    Dem Internet geht ein Licht auf

    Technologie der Zukunft oder pulsierender Unsinn: Mit Li-Fi, der Datenübertragung über sichtbares Licht, sollen Datenraten von bis zu 40 Gbit/s erreicht werden. Stabilitätsprobleme machen einen sinnvollen Praxiseinsatz bislang aber unmöglich. Eine Lösung könnten Solarzellen sein.
    Eine Analyse von Tobias Rduch

    13.10.201672 Kommentare

  13. OMEMO: Endlich auf vielen Geräten verschlüsselt chatten

    OMEMO

    Endlich auf vielen Geräten verschlüsselt chatten

    Die bisher bei XMPP-Instant-Messengern zum Einsatz kommenden Ende-zu-Ende-Verschlüsselungen OTR und OpenPGP haben zahlreiche nervige Limitierungen, mit OMEMO steht nun ein zeitgemäßer Nachfolger zur Verfügung. Wir erklären die technischen Hintergründe - und sagen, wie man es benutzt.
    Von Daniel Gultsch

    12.10.201692 Kommentare

  14. Nobelpreis: Die Wissenschaft vom molekularen Spielzeug

    Nobelpreis

    Die Wissenschaft vom molekularen Spielzeug

    Der Nobelpreis für Chemie wurde diesmal für die Entwicklung molekularen Maschinen vergeben. Wir zeigen, woraus sie bestehen, warum sie immer noch Spielzeug sind und warum sie trotzdem gebraucht werden.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    06.10.20162 Kommentare

  15. Ergonomie: Zwei Bildschirme steigern Leistung

    Ergonomie

    Zwei Bildschirme steigern Leistung

    Die Bildschirmflächen an Arbeitsplätzen werden immer größer: Statt an einem 19-Zoll-Einzelbildschirm arbeiten immer mehr Menschen an zwei Bildschirmen. Das hat keine gesundheitlichen Nachteile - im Gegenteil. Laut einer Studie sind Doppelbildschirmvarianten effektiver.

    06.10.201656 Kommentare

  16. LinuxCon Europe 2016: Infrakit von Docker soll Infrastruktur heilen

    LinuxCon Europe 2016

    Infrakit von Docker soll Infrastruktur heilen

    Anwender von Container-Infrastruktur sollen von einer neuen Werkzeug-Sammlung von Docker profitieren. Das Projekt Infrakit soll dabei die Verwaltung deklarativer Infrastruktur vereinfachen, die sich dadurch zudem selbst heilen können soll.

    04.10.20162 Kommentare

  17. SpaceX: Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

    SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

    Hat Elon Musk den Mund zu voll genommen? Der SpaceX-Chef hat mit seinen Marsplänen wieder einmal die Wissenschaftswelt gespalten. Dabei basiert jeder Teil des Plans auf real vorhandener und umsetzbarer Technik. Musk sieht allerdings selbst gute Chancen, damit zu scheitern.
    Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    28.09.2016164 KommentareVideo

  18. Microsoft: Das bringt Windows Server 2016

    Microsoft

    Das bringt Windows Server 2016

    Microsoft hat einiges dazugelernt und will mit Windows Server 2016 vor allem für mehr Sicherheit sorgen. Das soll auch durch Minimalismus an verschiedenen Stellen gelingen. Eine Übersicht.
    Von Oliver Nickel

    27.09.201683 Kommentare

  19. DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

    DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

    Der Denial-of-Service-Angriff gegen den Journalisten Brian Krebs zeigt, welche Gefahren das Internet der Dinge für die Meinungsfreiheit birgt. Bislang deutet alles darauf hin, dass es noch viel schlimmer wird.
    Ein IMHO von Hanno Böck

    26.09.2016106 Kommentare

  20. Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste

    Recruiting

    Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste

    Abschlussnote? Egal, sagen Personalchefs in Technologie-Unternehmen. Die Recruiter legen zumindest offiziell weniger Wert auf die Note. Das Problem: Das macht es in der Regel komplizierter.
    Von Manuel Heckel

    23.09.2016147 Kommentare

  21. Classic Computing 2016: Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde

    Classic Computing 2016

    Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde

    Auf einem Retrotreffen gibt es nicht nur Altes, sondern auch erstaunlich viele Neuentwicklungen. Und sogar brandneue Golem.de-Artikel auf einem C64.
    Ein Bericht von Mario Keller

    20.09.20169 KommentareVideo

  22. AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern

    AGL-Meeting in München

    Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern

    Bereits heute setzen viele Pkw-Hersteller auf Linux. Mit dem AGL-Projekt möchte die Linux-Foundation helfen, den fragmentierten Markt zu vereinheitlichen sowie Kosten und Entwicklungszeiten zu sparen. Golem.de war auf dem Herbsttreffen vom 7. bis 8. September 2016 in München dabei.
    Ein Bericht von Mattias Schlenker

    15.09.201645 KommentareAudio

  23. Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft

    Interview mit Insider

    Facebook hackt Staat und Gemeinschaft

    Bei Facebook programmieren die Mitarbeiter sogar auf dem Klo, sagt Antonio García Martínez. Der frühere Vertriebsmanager schildert die besondere Hacker-Philosophie des Netzwerks und warnt vor dessen Gefahren.
    Ein Interview von Hannes Grassegger

    14.09.2016177 Kommentare

  24. Tesla Autopilot: Radar schlägt Kamera

    Tesla Autopilot

    Radar schlägt Kamera

    Am Wochenende hat Tesla-Boss Elon Musk Details zum Update auf Version 8.0 der Autopilot-Funktion in den Elektroautos veröffentlicht. Zentraler Punkt: Statt der Kamera liefert der Radar-Sensor die entscheidenden Daten für eine Entscheidung über Weiterfahren oder Bremsen.

    12.09.201670 Kommentare

  25. Zertifizierungsstelle: Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus

    Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus

    Eine ganze Reihe von Vorfällen bringt die Zertifizierungsstelle Wosign in Erklärungsnot. Verschiedene Sicherheitslücken ermöglichten die unberechtigte Ausstellung von HTTPS-Zertifikaten. Die Zertifizierungsstelle Startcom wurde unterdessen offenbar vom Wosign-Gründer übernommen.

    31.08.201617 Kommentare

  26. Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft

    Kritische Infrastrukturen

    Wenn die USV Kryptowährungen schürft

    Mit Krypto-Mining lässt sich viel Geld verdienen - vor allem, wenn man fremde Computer für sich schürfen lässt. Eine Malware, die das ermöglicht, hat das Projekt Internetwache.org aufgespürt und analysiert. So harmlos die Software aussieht, so gefährlich ist sie.
    Eine Analyse von Tim Philipp Schäfers und Sebastian Neef

    23.08.201639 Kommentare

  27. Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen

    Analog in Rio

    Die Technik hinter den Olympia-Kulissen

    Weltklasseleistungen werden nicht nur von den Sportlern in Rio gefordert. Auch Manager, Logistiker und Techniker der Wettkampfstätten stehen permanent unter Strom - die Technik hinter den Kulissen ist dabei meist analog. Zu Besuch im Stadion Maracanã.
    Eine Reportage von Felix Lill

    17.08.201610 KommentareAudio

  28. ­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft

    ­Cybersyn

    Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft

    Ein einzelner Computer steuert die Wirtschaft eines ganzen Landes: Vor 45 Jahren startete in Chile das ehrgeizige Projekt Cybersyn - und scheiterte wenig später.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    12.08.201663 KommentareAudio

  29. Technik bei Rio 2016: Per Stromschlag zu Gold

    Technik bei Rio 2016

    Per Stromschlag zu Gold

    Bei Olympischen Spielen geht es nicht nur um körperliche Fähigkeiten. Die Technologie hilft beim Wettbewerb um Gold, Silber und Bronze mit. Im Training setzt es dabei schon mal Stromschläge. Beobachtungen aus Rio.
    Ein Bericht von Felix Lill

    11.08.20166 KommentareAudio

  30. Routerfreiheit: Noch kein IPv6 bei Vodafone mit eigenem AVM-Kabelmodem

    Routerfreiheit

    Noch kein IPv6 bei Vodafone mit eigenem AVM-Kabelmodem

    Wer Internet von Vodafone bezieht und eine eigene Fritzbox als Kabelmodem nutzt, muss aktuell auf IPv6 verzichten. Beide Unternehmen schieben sich gegenseitig die Verantwortung zu.
    Ein Bericht von Martin Loschwitz

    10.08.2016156 Kommentare

  31. KI Crazy Stone: Eine Go-Gegnerin zwischen Genie und Wahnsinn

    KI Crazy Stone

    Eine Go-Gegnerin zwischen Genie und Wahnsinn

    Endlich ein Alpha Go für den Hausgebrauch: Die künstliche Intelligenz von Crazy Stone spielt verdammt stark, menschlich und auch ein bisschen verrückt. Das macht süchtig, trotz einiger Mängel.
    Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    03.08.20169 KommentareVideoAudio

  32. Gigafactory: Teslas Gigantomanie in Weiß und Rot

    Gigafactory

    Teslas Gigantomanie in Weiß und Rot

    Tesla eröffnet am Freitag die Gigafactory, in der das Unternehmen künftig die Akkuzellen für die Elektroautos und Stromspeicher für daheim bauen will. Und Firmenchef Elon Musk plant schon weiter.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    29.07.2016184 Kommentare

  33. Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll

    Verbindungsturbo

    Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll

    Mit dem Algorithmus Rack will Google das altehrwürdige TCP modernisieren und damit interaktive Anwendungen deutlich beschleunigen. Wir erklären, wie das funktionieren soll.
    Eine Analyse von Wilhelm Nüßer

    27.07.201660 Kommentare

  34. Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

    Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

    So übersichtlich wie Mac OS, aber freie Software: Das Betriebssystem Elementary OS ist in der Vorabversion der neuen Veröffentlichung Loki schon erstaunlich stabil und ausgereift. Für erfahrene Linux-Nutzer könnte die vereinfachte Anwendungsverwaltung aber zu umständlich sein.
    Ein Test von Valentin Höbel

    25.07.2016118 Kommentare

  35. Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos

    Masterplan Teil 2

    Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos

    Elon Musk entwirft im zweiten Teil seines Masterplans eine kühne Vision für nachhaltige Energiegewinnung und Nutzung. Zudem will Tesla auch Pickup Trucks, Lkws und Busse bauen. Besitzer sollen ihre autonomen Autos gegen Geld verleihen können.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    21.07.2016128 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Nokia 515
    Handy im Alugehäuse mit einem Monat Akkulaufzeit
    Nokia 515: Handy im Alugehäuse mit einem Monat Akkulaufzeit

    Nokia hat mit dem 515 ein neues Handy im Alugehäuse gezeigt, das eine Akkulaufzeit von einem Monat erreicht. Passende Tools helfen, es bequem als Zweithandy neben einem modernen Smartphone zu verwenden.
    (Nokia 515)

  2. Amazon App Store
    Heute viele kostenpflichtige Spiele und Apps gratis
    Amazon App Store: Heute viele kostenpflichtige Spiele und Apps gratis

    Angry Birds, Cut the Rope, Calengoo, Shazam Encore und Swiftkey heißen die wichtigsten Apps und Spiele, die es heute im Amazon App-Shop gratis gibt. Insgesamt elf Android-Apps bietet Amazon über seinen eigenen Store heute an, sonst ist es jeden Tag nur eine.
    (Amazon App Store)

  3. HTC Desire 300
    Neues Einsteiger-Smartphone mit Blink Feed
    HTC Desire 300: Neues Einsteiger-Smartphone mit Blink Feed

    HTC bringt mit dem Desire 300 ein neues Android-Smartphone im Einsteigerbereich, das mit dem News-Ticker Blink Feed, aber ohne HTC Zoe kommt. Das interessantere Desire 601 wird HTC leider nicht in Deutschland veröffentlichen.
    (Htc Desire 300)

  4. 3D-Druck
    Akkus aus dem 3D-Drucker
    3D-Druck: Akkus aus dem 3D-Drucker

    Eine US-Wissenschaftlerin hat eine Technik entwickelt, um Akkus und andere elektronische Bauteile mit einem 3D-Drucker aufzubauen. Die Technik soll in wenigen Jahren kommerziell verfügbar sein. Auch eine Variante des 3D-Druckers hält die Entwicklerin für denkbar.
    (3d Drucker)

  5. 4K-Displays
    Dell nennt Preise für Ultra-HD-Monitore
    4K-Displays: Dell nennt Preise für Ultra-HD-Monitore

    Auch im eigenen deutschen Onlineshop bietet Dell mit dem 32-Zöller UP3214Q nun seinen ersten 4K-Monitor an. Noch vor Weihnachten soll der 24-Zöller UP2414Q verfügbar sein, später auch ein besonders günstiger 28-Zöller.
    (4k Monitor)

  6. Landgericht Köln
    Rechtsanwälte mahnen wegen Streaming ab
    Landgericht Köln: Rechtsanwälte mahnen wegen Streaming ab

    Eine ungewöhnliche Abmahnung haben Urmann + Collegen beim Landgericht Köln durchgesetzt. Es geht um einen Film, der über eine Streaming-Plattform genutzt wurde.
    (Landgericht Köln)

  7. Xperia Z1 Compact
    Sony bestätigt fehlerhafte Kameraabschirmung
    Xperia Z1 Compact: Sony bestätigt fehlerhafte Kameraabschirmung

    Bei einigen Nutzern zeigen mit Blitz aufgenommene Bilder beim Xperia Z1 Compact starke Lichteinstrahlungen. Sony hat nun den Fehler zugegeben, gleichzeitig aber versichert, dass nur einige tausend Geräte der ersten Produktions-Charge betroffen seien.
    (Sony Xperia Z1 Compact)


Verwandte Themen
Roboterjournalismus, DoppelmayrSeilbahn, Lesetipps, SXSW 2014, Vorgelesen, Deep Web, Chatsecure, Smart City, Hiroshi Ishiguro, QUIC, Alpha Go, Wosign, Fintech, Perfect Forward Secrecy, Ingress

RSS Feed
RSS FeedAutorenplattform

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige