Travian Games

Artikel

  1. Browsergames: Ambitioniert abgesoffen

    Browsergames

    Ambitioniert abgesoffen

    Großer Aufwand und hohe Investitionen scheinen sich bei Browsergames derzeit nicht auszuzahlen: Mit Kartuga von Innogames und Remanum von Travian stehen gleich zwei überdurchschnittlich ambitionierte Projekte vor dem Aus.

    17.07.201385 KommentareVideo

  1. Travian Games: Strategiespiel Rise of Europe geht in die offene Beta

    Travian Games

    Strategiespiel Rise of Europe geht in die offene Beta

    Die Medici kämpfen gegen die Fugger, und auch die Tudors ringen um die Macht im Europa der Renaissance - in der frisch eröffneten Betaphase des Strategie-Browserspiels Rise of Europe.

    17.10.20126 Kommentare

  2. Spielebranche: Gaming-Standort Bayern sucht den Reset-Knopf

    Spielebranche

    Gaming-Standort Bayern sucht den Reset-Knopf

    Das Branchentreffen Munich Gaming fällt 2012 aus, der Deutsche Computerspielepreis wird neu verhandelt, die Förderung umstrukturiert: Das Bundesland Bayern will sich in Sachen Games neu aufstellen. Staatskanzleichef Thomas Kreuzer hat sich auf einer Besuchstour auch Kritik von Publishern angehört.

    13.02.201219 Kommentare

Anzeige
  1. Travian Games: Browsergames-Firma kauft Fußball-Manager-Entwickler

    Travian Games

    Browsergames-Firma kauft Fußball-Manager-Entwickler

    Das Kölner Entwicklerstudio Bright Future - das vor allem für den Fußball Manager von EA Sports bekannt ist - gehört ab sofort mehrheitlich zu Travian Games. Nebenbei gewähren die Münchner einen Einblick in ihre offenbar beeindruckende Geschäftsbilanz.

    19.01.20120 KommentareVideo

  2. Spielebranche: Münchner Travian Games kauft Mainzer Steroid Interactive

    Spielebranche

    Münchner Travian Games kauft Mainzer Steroid Interactive

    Travian Games expandiert weiter und kauft die ehemalige Gameforge-Tochter Steroid Interactive in Mainz. Das Entwicklerstudio arbeitet derzeit an einem browserbasierten Echtzeitstrategiespiel.

    13.07.20110 Kommentare

  3. Remanum: Handeln, bauen und wählen im Römischen Reich

    Remanum

    Handeln, bauen und wählen im Römischen Reich

    Wer nach einer Spielrunde von sechs Monaten im Browsergame Remanum das höchste Ansehen genießt und größere Reichtümer angehäuft hat als alle anderen, wird offiziell zum Kaiser gekrönt. Jetzt eröffnet Anbieter Travian Games die geschlossene Betaphase.

    22.06.20112 Kommentare

  1. Spielebranche: Von Mobile Games und Mitarbeitersorgen

    Spielebranche

    Von Mobile Games und Mitarbeitersorgen

    Quo Vadis 2011 So gut ging es den deutschen Spielentwicklern noch nie: Auf der Quo Vadis in Berlin hat eine Branche im Glück über den Boom der Browsergames und über die Entwicklungen der Zukunft gesprochen. Große Sorgen bereitet der Mitarbeitermangel - Golem.de unterhielt sich darüber mit Kristina Rothe von Travian Games.

    05.05.201144 KommentareVideo

  2. Browser-Spiel Travian bald auch auf Mobiltelefonen spielbar

    Browser-Spiel Travian bald auch auf Mobiltelefonen spielbar

    Das mit über 50.000 aktiven Spielern recht populäre Browser-Spiel Travian wird für Mobiltelefone umgesetzt. Mit der Handy-Version sollen Spieler auch unterwegs die Möglichkeit haben, sich auf dem Laufenden zu halten, wenn es um Entwicklungen in der Spielewelt von Travian geht.

    27.04.200610 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Samsung
    Bada 2.0 kommt doch erst im nächsten Jahr
    Samsung: Bada 2.0 kommt doch erst im nächsten Jahr

    Samsungs Wave-Smartphones werden das eigentlich für dieses Jahr angekündigte Update auf Bada 2.0 erst im kommenden Jahr erhalten. Wie viele Monate Wave-Besitzer noch auf ein Update warten müssen, ist nicht ganz klar.
    (Samsung Bada 2)

  2. Ascend G300
    Preiswertes Smartphone von Huawei
    Ascend G300: Preiswertes Smartphone von Huawei

    Huawei hat ein weiteres Smartphone in seinem Ascend-Portfolio vorgestellt. Das Ascend G300 hat einen Einkernprozessor und ein 4-Zoll-Display. Es soll 159 Euro kosten.
    (Huawei Ascend G300)

  3. Streamingportal
    Kino.to nicht mehr unter Kontrolle der Staatsanwaltschaft
    Streamingportal: Kino.to nicht mehr unter Kontrolle der Staatsanwaltschaft

    Durch eine Sicherheitslücke im Nameserver ist die Adresse Kino.to von Hackern übernommen worden. Kino.to gehört weiterhin dem Gründer von Kino.to, Dirk B., dessen Prozess am 22. Mai 2012 weitergeht.
    (Kino.to)

  4. Organische Leuchtdioden
    Sony und Panasonic starten Produktion großer OLEDs
    Organische Leuchtdioden: Sony und Panasonic starten Produktion großer OLEDs

    Im Jahr 2013 wollen Sony und Panasonic große OLED-Fernseher anbieten können. Dafür wurde heute ein Gemeinschaftsunternehmen angekündigt.
    (Oled Tv)

  5. Samsung und Google
    10-Zoll-Nexus-Tablet mit höherer Auflösung als iPad 3
    Samsung und Google: 10-Zoll-Nexus-Tablet mit höherer Auflösung als iPad 3

    Google arbeitet wohl zusammen mit Samsung an einem neuen Android-Tablet. Dessen Touchscreen soll größer sein und eine höhere Auflösung als Apples iPad 3 haben.
    (Google Nexus Tablet)

  6. Paypal
    "Diese Phishing-Mail ist keine"
    Paypal: "Diese Phishing-Mail ist keine"

    Der Jurist Alexander Herrmann hat Paypal einen eindeutigen Betrugsversuch durch eine Phishing-Mail gemeldet und war sehr überrascht über die Antwort: Die Mail sei echt. Offenbar verschickt Paypal die Entwarnung automatisch.
    (Paypal)

  7. Beyond Two Souls
    Posse um duschende Ellen Page
    Beyond Two Souls: Posse um duschende Ellen Page

    Die von der Schauspielerin Ellen Page dargestellte Figur duscht in Beyond - und einige Spieler haben es auf einer Debug-Konsole geschafft, hinter den Vorhang zu schauen und Bilder zu machen.
    (Ellen Page)


Verwandte Themen
Browserspiel

RSS Feed
RSS FeedTravian Games

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de