Travian Games: Strategiespiel Rise of Europe geht in die offene Beta
Rise of Europe (Bild: Travian Games)

Travian Games Strategiespiel Rise of Europe geht in die offene Beta

Die Medici kämpfen gegen die Fugger, und auch die Tudors ringen um die Macht im Europa der Renaissance - in der frisch eröffneten Betaphase des Strategie-Browserspiels Rise of Europe.

Anzeige

Das Europa der Renaissance steht im Mittelpunkt von Rise of Europe, das ab sofort im offenen Betatest läuft. In dem browserbasierten Strategiespiel können Geschichtsinteressierte wahlweise das deutsche Handelsgeschlecht der Fugger, die britische Adelsfamilie der Tudors oder die italienischen Medici unterstützen. Mit einem Mitglied eines der drei Clans tritt der Spieler gegen Tausende Onlinekontrahenten an. Ziel ist es, das eigene Banner mit Ruhm und Ehre in Schlachten zu führen und eine Metropole aufzubauen. Die gilt es dann im späteren Verlauf gegen Eindringlinge und Neider aus den Reihen der beiden gegnerischen Familien zu verteidigen.

  • Rise of Europe
  • Rise of Europe
Rise of Europe

Das Programm entsteht in einer Kooperation zwischen dem Münchner Browserspieleanbieter Travian Games und dem chinesischen Entwicklerstudio Perfect World. Derzeit liegt es nur in Englisch vor, eine deutsche Fassung soll demnächst verfügbar sein. Den Start der finalen Version erwartet Travian für das erste Quartal 2013.


Shackal 18. Okt 2012

Ich habe mitbekommen wie Spieler 600 Euro mehere Monate Ausgaben für P2W BG aber es ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Service Continuity Manager (m/w)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Softwareentwickler / Programmierer Visual Objects (m/w)
    über Schultz & Partner Unternehmens- & Personalberatung, Norddeutschland
  3. Systemanalytikerin / Systemanalytiker
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  4. Mitarbeiter (m/w) Logistik / Zoll im Bereich Beschaffung
    Martin Bauer GmbH & Co. KG, Vestenbergsgreuth (Großraum Nürnberg)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android Wear

    Asus bringt Zenwatch zur Ifa

  2. iWatch

    Apple plant angeblich Wearable zum 9. September

  3. Wartungspanne

    Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen

  4. AGB

    Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte

  5. Rockstar Games

    GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation

  6. Nach 36 Jahren

    Bundesdatenschutz wird unabhängige Behörde

  7. Lumina

    PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops

  8. Cloud

    Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

  9. Dragon Age Inquisition

    Multiplayer mit Mikrotransaktionen

  10. Vorwurf

    Uber bekämpft Konkurrenten mit schmutzigen Methoden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

    •  / 
    Zum Artikel