Rise of Europe
Rise of Europe (Bild: Travian Games)

Travian Games Strategiespiel Rise of Europe geht in die offene Beta

Die Medici kämpfen gegen die Fugger, und auch die Tudors ringen um die Macht im Europa der Renaissance - in der frisch eröffneten Betaphase des Strategie-Browserspiels Rise of Europe.

Anzeige

Das Europa der Renaissance steht im Mittelpunkt von Rise of Europe, das ab sofort im offenen Betatest läuft. In dem browserbasierten Strategiespiel können Geschichtsinteressierte wahlweise das deutsche Handelsgeschlecht der Fugger, die britische Adelsfamilie der Tudors oder die italienischen Medici unterstützen. Mit einem Mitglied eines der drei Clans tritt der Spieler gegen Tausende Onlinekontrahenten an. Ziel ist es, das eigene Banner mit Ruhm und Ehre in Schlachten zu führen und eine Metropole aufzubauen. Die gilt es dann im späteren Verlauf gegen Eindringlinge und Neider aus den Reihen der beiden gegnerischen Familien zu verteidigen.

  • Rise of Europe
  • Rise of Europe
Rise of Europe

Das Programm entsteht in einer Kooperation zwischen dem Münchner Browserspieleanbieter Travian Games und dem chinesischen Entwicklerstudio Perfect World. Derzeit liegt es nur in Englisch vor, eine deutsche Fassung soll demnächst verfügbar sein. Den Start der finalen Version erwartet Travian für das erste Quartal 2013.


Shackal 18. Okt 2012

Ich habe mitbekommen wie Spieler 600 Euro mehere Monate Ausgaben für P2W BG aber es ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Java-Entwickler auf SAP-Basis (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  2. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  3. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen
  4. Softwareentwickler (m/w)
    H&S LaborSoftware GmbH, Rüsselsheim

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Gewinnspiel zum 20. Geburtstag der PlayStation
    (Teilnahme über Kauf eines PSN-Code im Wert von über 30 EUR)
  2. NEU: Caseking Early Christmas
    (u. a. VTX3D Radeon R9 290 X-Edition V2 4GB DDR5 229,90€)
  3. TIPP: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 9: Games, Blu-ray, Technik u. v. m.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel