Rise of Europe
Rise of Europe (Bild: Travian Games)

Travian Games Strategiespiel Rise of Europe geht in die offene Beta

Die Medici kämpfen gegen die Fugger, und auch die Tudors ringen um die Macht im Europa der Renaissance - in der frisch eröffneten Betaphase des Strategie-Browserspiels Rise of Europe.

Anzeige

Das Europa der Renaissance steht im Mittelpunkt von Rise of Europe, das ab sofort im offenen Betatest läuft. In dem browserbasierten Strategiespiel können Geschichtsinteressierte wahlweise das deutsche Handelsgeschlecht der Fugger, die britische Adelsfamilie der Tudors oder die italienischen Medici unterstützen. Mit einem Mitglied eines der drei Clans tritt der Spieler gegen Tausende Onlinekontrahenten an. Ziel ist es, das eigene Banner mit Ruhm und Ehre in Schlachten zu führen und eine Metropole aufzubauen. Die gilt es dann im späteren Verlauf gegen Eindringlinge und Neider aus den Reihen der beiden gegnerischen Familien zu verteidigen.

  • Rise of Europe
  • Rise of Europe
Rise of Europe

Das Programm entsteht in einer Kooperation zwischen dem Münchner Browserspieleanbieter Travian Games und dem chinesischen Entwicklerstudio Perfect World. Derzeit liegt es nur in Englisch vor, eine deutsche Fassung soll demnächst verfügbar sein. Den Start der finalen Version erwartet Travian für das erste Quartal 2013.


Shackal 18. Okt 2012

Ich habe mitbekommen wie Spieler 600 Euro mehere Monate Ausgaben für P2W BG aber es ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Support Mitarbeiter Anwendungssupport/IT-Consult- ant Trainee (m/w)
    FirstProject Consulting GmbH, Hamburg
  2. Systemspezialist Funksysteme (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  3. Mitarbeiter (m/w) IT Service Desk First / Second Level
    Heide-Park Soltau GmbH, Soltau
  4. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Wolfenstein: The Old Blood
    19,99€ (Release 08.05.)
  2. Cities: Skylines [PC/Mac Steam Code]
    27,99€
  3. Battlefield Hardline
    53,99€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  2. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  3. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor

  4. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner

  5. Net-a-Porter

    Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

  6. Fire TV mit neuer Firmware im Test

    Streaming-Box wird vielfältiger

  7. Knights Landing

    Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

  8. Volker Kauder

    Mehr deutsche Teststrecken für selbstfahrende Autos gefordert

  9. Wearable

    Smartwatch Olio soll vor Benachrichtigungsflut schützen

  10. Macbook Pro 13 Retina im Test

    Force Touch funktioniert!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

  1. Re: Das Gesetz ist wertlos!

    Shinguin | 16:31

  2. Re: Dann gibts nur eins, Konkordanzdemokratie

    daydreamer42 | 16:31

  3. Re: Künstliche Argumente für PC-Version?

    smirg0l | 16:31

  4. Re: Q4 ist doof, weil Skylake Q3

    plutoniumsulfat | 16:30

  5. Re: Warum zum Teufel FAT32 und nicht NTFS?

    ccmomi | 16:30


  1. 15:52

  2. 15:22

  3. 14:24

  4. 14:00

  5. 13:45

  6. 13:44

  7. 13:05

  8. 12:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel