Grafikhardware

Artikel

  1. Gameworks: Nvidia rollt den Rasen aus

    Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

    Nvidias Turf Effects soll künftig für die Grasdarstellung in PC-Spielen sorgen. Die einzelnen Büschel bestehen aus echter Geometrie, interagieren mit Objekten und verschatten sich gegenseitig.

    24.10.201444 KommentareVideo

  1. Ryse: Erster Patch erhöht die Bildrate von Maxwell-Grafikkarten

    Ryse

    Erster Patch erhöht die Bildrate von Maxwell-Grafikkarten

    Crytek hat ein Update für die PC-Version von Ryse veröffentlicht. Es verbessert die Leistung aktueller Geforce-Modelle und mit einem kleinen Trick auf einigen Systemen auch die CPU-Leistung.

    23.10.20147 KommentareVideo

  2. Nvidia-Treiber: Auto-Downsampling jetzt auch ab Geforce-Serie 400

    Nvidia-Treiber

    Auto-Downsampling jetzt auch ab Geforce-Serie 400

    Mit neuen Geforce-Treibern für Windows hat Nvidia seine DSR genannte Technik für das Downsampling auch für ältere GTX-Grafikkarten freigeschaltet. Karten mit Fermi- und Kepler-GPUs können nun bessere Bildqualität erreichen, mit SLI-Konfigurationen gibt es aber noch Probleme.

    23.10.201419 Kommentare

Anzeige
  1. Eric Anholt: Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

    Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

    Der komplett freie Linux-Grafiktreiber für das Raspberry Pi macht weiter Fortschritte. Inzwischen sei der Code sogar so weit, dass das Fenstersystem X fast stabil laufe, schreibt der Entwickler Eric Anholt.

    20.10.201421 Kommentare

  2. Apple: Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina

    Apple

    Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina

    Apple bietet im iMac Retina als schnellste Grafiklösung eine Radeon R9 M295X genannte Grafikeinheit an. Dahinter verbirgt sich AMDs Tonga XT mit 855 MHz Chiptakt und hohen 3,5 Teraflops Rechenleistung.

    20.10.201425 KommentareVideo

  3. Auftragsfertiger: TSMC plant 10-Nanometer-Fertigung für Ende 2015

    Auftragsfertiger

    TSMC plant 10-Nanometer-Fertigung für Ende 2015

    Nächstes Jahr möchte TSMC Chips mit 10 Nanometer Strukturbreite herstellen. Die Vorserienproduktion des aktuellen 16-Nanometer-FinFET-Plus-Prozesses ist gerade gestartet.

    20.10.201412 Kommentare

  1. Streckenerkennung: Audi-Rennwagen fährt fahrerlos auf dem Hockenheimring

    Streckenerkennung

    Audi-Rennwagen fährt fahrerlos auf dem Hockenheimring

    Audi hat zum Saisonfinale der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) einen modifizierten Audi RS 7 ohne Fahrer auf die Rennstrecke geschickt. Mittels Bilderkennung und GPS meisterte das Fahrzeug die komplexe Strecke im Grenzbereich.

    20.10.2014175 Kommentare

  2. Quartalszahlen: AMD macht weniger Umsatz und streicht rund 700 Stellen

    Quartalszahlen

    AMD macht weniger Umsatz und streicht rund 700 Stellen

    Im dritten Quartal des Jahres 2014 hat AMD rund 2 Prozent weniger Umsatz gemacht, blieb dabei aber noch knapp profitabel. Deshalb sollen 7 Prozent der Arbeitsplätze abgebaut werden, was noch bis zum Jahresende erfolgen soll. Dabei sind auch Abfindungen eingeplant.

    17.10.201424 KommentareVideo

  3. Nvidia Grid: Virtuelle GPUs für CAD und 3D-Modelling mit Chromebooks

    Nvidia Grid

    Virtuelle GPUs für CAD und 3D-Modelling mit Chromebooks

    Weit über Remote Desktops geht die Virtualisierung von Grafikprozessoren inzwischen hinaus. Nvidia unterstützt mit seinem System "Grid vGPU" nun VMWare mit neuen Anwendungen, und bald soll das System auch auf Chromebooks laufen. Unter anderem Airbus arbeitet schon damit.

    14.10.201412 Kommentare

  4. Benchmark: 3DMark Ultra HD testet 4K-Tauglichkeit ohne UHD-Monitor

    Benchmark

    3DMark Ultra HD testet 4K-Tauglichkeit ohne UHD-Monitor

    Die neue Version des 3DMark für Windows-PCs beherrscht per Downsampling auch Ultra-HD-Auflösung, wenn kein entsprechender Monitor angeschlossen ist. Nicht nur die vierfache Pixelzahl gegenüber Full HD treibt dabei Grafikkarten an die Grenze.

    13.10.20148 KommentareVideo

  5. Linux-Displayserver: Nvidia arbeitet an Wayland- und Mir-Support

    Linux-Displayserver

    Nvidia arbeitet an Wayland- und Mir-Support

    Ein Nvidia-Entwickler bestätigt offiziell, dass das Unternehmen Wayland und Mir mit dem proprietären Linux-Treiber unterstützen werde. Dazu müssen aber große Teile des Treiber-Codes umgebaut werden.

    13.10.201412 Kommentare

  6. Grafikkarte: Galax' Geforce GTX 750 Ti belegt nur einen Steckplatz

    Grafikkarte

    Galax' Geforce GTX 750 Ti belegt nur einen Steckplatz

    Ein PCIe-Slot reicht: Die Grafikkarte Geforce GTX 750 Ti Razor von Galax kommt dank Maxwell-Architektur ohne Stromanschluss aus und blockiert keinen benachbarten Steckplatz.

    10.10.201429 Kommentare

  7. Catalyst und Radeon: AMD will Linux-Treiber zusammenführen

    Catalyst und Radeon

    AMD will Linux-Treiber zusammenführen

    Der proprietäre Catalyst-Treiber soll künftig das gleiche Kernel-Modul wie der freie Linux-Treiber von AMD verwenden. Teile des Userspace sollten aber weiterhin unfrei bleiben, berichtet der US-Dienst Phoronix und beruft sich auf AMD-Entwickler.

    09.10.201424 Kommentare

  8. Geforce GTX 980M und 970M: Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks

    Geforce GTX 980M und 970M

    Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks

    Nvidias neue Geforce GTX 980M und 970M für Spiele-Notebooks sollen die Leistung nicht nur um hundert Prozent steigern, sondern dank hoher Effizienz sowie Battery Boost die Akkulaufzeit verlängern.

    07.10.201441 Kommentare

  9. Linux: Freedreno-Treiber hat mehr Funktionen als Binärblob

    Linux

    Freedreno-Treiber hat mehr Funktionen als Binärblob

    Der freie Linux-Treiber für die Adreno-GPUs besteht inzwischen 85 Prozent der Mesa-Tests für OpenGL 3. Damit sind Funktionen möglich, die der proprietäre Binärtreiber von Qualcomm für seine Adreno-GPUs nicht leistet.

    06.10.201410 Kommentare

  10. Maxwell: Nvidia signiert Firmware für Linux-Treiber

    Maxwell

    Nvidia signiert Firmware für Linux-Treiber

    Mit der Maxwell-Architektur beginnt Nvidia, die Firmware seiner Grafikkarten zu signieren. Da das den freien Nouveau-Treiber unter Linux eventuell behindern könnte, geht das Unternehmen wegen des weiteren Vorgehens auf die Kernel-Hacker zu.

    29.09.201416 Kommentare

  11. Nvidia-Grafikkarten: Energieeffiziente GTX 980 und 970 mit Auto-Downsampling

    Nvidia-Grafikkarten

    Energieeffiziente GTX 980 und 970 mit Auto-Downsampling

    Die ersten großen Maxwell-GPUs für Desktop-PCs sind da. Nvidia erreicht mit nur zwei 6-poligen Stromanschlüssen mehr Leistung als bei der Geforce GTX 780 Ti oder der Radeon R9 290X. Zudem gibt es neue Filterfunktionen und Downsampling per Knopfdruck.

    19.09.2014290 Kommentare

  12. PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling

    PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K

    So klappt's mit Downsampling

    Aus fast allen PC-Spielen lässt sich mehr Bildqualität herausholen, als im Titel selbst einstellbar ist. Dazu dient die Methode des Downsamplings. Unser Autor Joachim Otahal zeigt mit einer konkreten Anleitung für Tomb Raider, welche Einstellungen im Grafiktreiber dazu nötig sind.

    18.09.201466 Kommentare

  13. VESA-Standard: Displayport 1.3 A/V für 5K-Displays ist fertig

    VESA-Standard

    Displayport 1.3 A/V für 5K-Displays ist fertig

    Das Branchengremium Vesa hat die Spezifikationen für Displayport 1.3 A/V endgültig beschlossen. Über nur ein Kabel können nun zwei 4K-Displays für PCs genutzt werden, oder einer mit 5K-Auflösung. HDMI 2.0 für geschützte Inhalte wird ebenso unterstützt wie Dockport.

    15.09.201420 Kommentare

  14. C680 Six Output: Erste Matrox-Grafikkarten mit AMD-GPU kommen

    C680 Six Output

    Erste Matrox-Grafikkarten mit AMD-GPU kommen

    Mit den Grafikkarten C420 und C680 kommen bei Matrox nicht mehr die eigenen GPUs zum Einsatz. Für die professionellen Grafikkarten werden stattdessen AMDs Grafikchips verwendet. Noch vor einem Jahrzehnt hat Matrox Großes vorgehabt, wie unser kurzer Rückblick auf Matrox' alten Parhelia-Chip zeigt.

    13.09.201434 Kommentare

  15. HD Graphics 5300: Broadwell-GPU mit 24 oder 48 EUs, sparsamer und schneller

    HD Graphics 5300

    Broadwell-GPU mit 24 oder 48 EUs, sparsamer und schneller

    IDF 14 In San Francisco hat Intel bestätigt, was durch die Die-Fotos des Core M alias Broadwell schon erkennbar war: Es gibt für die sparsamsten Versionen 24 statt bisher 20 Ausführungseinheiten. Für die größeren Chips sind 48 dieser EUs möglich.

    11.09.20140 Kommentare

  16. Radeon R9 285: Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

    Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

    AMDs Radeon R9 285 ist die modernste Grafikkarte des Herstellers: Eine neue Kompressionstechnik kompensiert das 256-Bit-Speicher-Interface, die Leistungsaufnahme ist vergleichsweise gering und auch die Tessellation-Geschwindigkeit stimmt.

    02.09.201457 Kommentare

  17. Nvidia-Grafikkarte: Gefälschte Geforce GTX 660 bei deutschen Versendern

    Nvidia-Grafikkarte  

    Gefälschte Geforce GTX 660 bei deutschen Versendern

    Bei vielen deutschen Hardwarehändlern wird derzeit eine vermeintliche GTX 660 von Nvidia mit der ungewöhnlichen Bestückung von 4 GByte RAM angeboten. Dabei handelt es sich jedoch um eine Fälschung, die auf einer vier Jahre alten und viel langsameren Grafikkarte basiert. Der Importeur der Karten erstattet den Kaufpreis zurück.

    26.08.201438 Kommentare

  18. Grafikkarte: Radeon R9 285 benötigt nur 190 Watt

    Grafikkarte

    Radeon R9 285 benötigt nur 190 Watt

    AMD hat die Radeon R9 285 mit Tonga-Chip und True Audio vorgestellt. Die Grafikkarte rechnet schneller als die R9 280 bei geringerer Board Power. Die Preisempfehlung liegt bei rund 250 US-Dollar.

    24.08.2014144 Kommentare

  19. Programmierschnittstelle: Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

    Programmierschnittstelle

    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

    Nur vier Monate nach Cuda 6.0 hat Nvidia Version 6.5 veröffentlicht. Die Schnittstelle läuft nun auch in Entwicklungsumgebungen für 64-bittige ARM-SoCs wie dem Tegra K1 Denver und soll auf allen Plattformen mehr Leistung bei doppelter Genauigkeit bringen.

    21.08.20141 Kommentar

  20. Erste Demo von Intel: DirectX-12 kann 50 Prozent CPU-Energie einsparen

    Erste Demo von Intel

    DirectX-12 kann 50 Prozent CPU-Energie einsparen

    Eine von Intel geschriebene Grafikdemo für DirectX-12 zeigt, um wie viel effizienter die neue Schnittstelle gegenüber DirectX-11 arbeiten kann. Entweder reduziert sich die Leistungsaufnahme der CPU um 50 Prozent oder die Framerate verdoppelt sich.

    14.08.201451 Kommentare

  21. Unreal Engine 4: Apple-Metal-API hat nur 1,6 Prozent CPU-Overhead

    Unreal Engine 4

    Apple-Metal-API hat nur 1,6 Prozent CPU-Overhead

    GDC Europe 2014 Weniger als 2 statt 30 Prozent Overhead: Was Mantle für PCs ist, ist Apples Metal für iOS-Geräte. Hinzu kommen sehr schnelle Grafikeinheiten wie die PowerVR- 6XT-Reihe.

    12.08.20143 KommentareVideo

  22. Firepro S9150 und S9050: 16 GByte ECC-Speicher und 5 Teraflops für AMDs Beschleuniger

    Firepro S9150 und S9050

    16 GByte ECC-Speicher und 5 Teraflops für AMDs Beschleuniger

    Zwei neue GPU-Beschleunigerkarten für Rechenanwendungen sollen AMDs lahmendem Geschäft mit Supercomputern auf die Sprünge helfen. Zum Einsatz kommen voll ausgebaute Hawaii- und Tahiti-GPUs, gepaart mit sehr viel RAM.

    07.08.20141 Kommentar

  23. Nvidia: GTX 880 soll im September vorgestellt werden

    Nvidia

    GTX 880 soll im September vorgestellt werden

    Nvidias GTX 880 auf Basis der Maxwell-Architektur soll im September 2014 erscheinen, wie der Marketing-Chef des Grafikkartenherstellers Gigabyte im Interview mit Expreview sagte.

    05.08.201428 Kommentare

  24. Accelerated Processing Unit: Drei 65-Watt-Kaveri im Handel erhältlich

    Accelerated Processing Unit

    Drei 65-Watt-Kaveri im Handel erhältlich

    AMD hat sein Desktop-Portfolio um drei neue Kaveri-APUs erweitert: Der A10-7800 ist das schnellste 65-Watt-Modell, die beiden kleineren Varianten A8-7600 und A6-7400K runden das Angebot ab.

    31.07.20146 Kommentare

  25. Eric Anholt: Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    Eric Anholt

    Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    Für Broadcom erstellt Eric Anholt einen freien Grafiktreiber für den VC4, der im Raspberry Pi eingesetzt wird. Anholt komme bisher aber eher langsam voran. Die 2D-Beschleunigung Glamor sollte jedoch schon bald bereitstehen.

    24.07.20143 Kommentare

  26. PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"

    PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K

    "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"

    Joachim Otahal spielt Shooter und Rollenspiele nicht nur, er reizt ihre Grafik mit selbst eingestellten Auflösungen so weit aus, bis sie kein Monitor mehr nativ darstellen kann. Das Ziel: optimale Bildqualität. Im Interview mit Golem.de erklärt der Grafikfan, welchen Aufwand man dafür treiben muss.

    18.07.2014236 Kommentare

  27. Grafikkarten-Tool Precision X: Streit zwischen Rivatuner-Programmierer und EVGA

    Grafikkarten-Tool Precision X

    Streit zwischen Rivatuner-Programmierer und EVGA

    Die neue Version 15 des Overclocking-Tools Precision X von EVGA habe der Hersteller von Grafikkarten selbst von Grund auf neu programmiert - behauptet EVGA. Der ursprüngliche Entwickler solcher Programme, Alexey "Unwinder" Nicolaychuk sagt, das neue Programm sei ein Plagiat.

    17.07.20144 Kommentare

  28. Notebook-APU: AMD-Kaveri-Nachfolger Carrizo soll 30% schneller werden

    Notebook-APU

    AMD-Kaveri-Nachfolger Carrizo soll 30% schneller werden

    Für das Jahr 2015 plant AMD mit den Excavator-Kernen auch eine neue Notebook-APU. Zu diesem Projekt mit Codenamen Carrizo gibt es nun erste Details, vor allem zur GPU-Ausstattung. Unklar ist weiterhin, ob auch eine Version mit Stacked Memory vorgesehen ist.

    16.07.201474 Kommentare

  29. Snapdragon 805 ausprobiert: Qualcomms 32-Bit-Bandbreitenmonster

    Snapdragon 805 ausprobiert

    Qualcomms 32-Bit-Bandbreitenmonster

    Er ist der letzte seiner Art für Smartphones und Tablets: Der Snapdragon 805 nutzt noch 32-Bit-Krait-Kerne, die schnelle Adreno-Grafikeinheit schlägt die versammelte Konkurrenz. Das Geheimnis des Qualcomm-SoCs ist die verdoppelte Datentransferrate.

    14.07.201415 Kommentare

  30. GM200 und GM204: Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll

    GM200 und GM204

    Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll

    Aus Zollunterlagen gehen die Namen von Nvidias nächsten GPUs für Desktop-Grafikkarten hervor. Gleichzeitig geben die Daten Hinweise auf den Entwicklungsstand - der Marktstart dürfte nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

    11.07.20140 Kommentare

  31. Grafiktreiber: Catalyst 14.7 RC für Assassin's Creed und gegen 4K-Flimmern

    Grafiktreiber

    Catalyst 14.7 RC für Assassin's Creed und gegen 4K-Flimmern

    Mit einem Release Candidate kündigt sich der neue, voll getestete Catalyst-Treiber für AMDs Grafiklösungen an. Schon die Vorabversion skaliert besser mit Assassin's Creed 4 und beseitigt einen Bug, der mit einem 4K-Monitor von AOC auftrat.

    11.07.20141 Kommentar

  32. CPUs und GPUs: Wie viel Turbo taktest du?

    CPUs und GPUs

    Wie viel Turbo taktest du?

    Erst nur bei CPUs, inzwischen auch bei GPUs ist ein Turbo-Modus für schnelle PCs Standard. Die Angaben der Hersteller können jedoch verwirren, nur wer selbst nachsieht, erzielt die beste Balance aus Rechenleistung und Stromsparen.

    10.07.201448 Kommentare

  33. 3DMark: Auf 2 GHz übertaktete GTX 780 Ti stellt neuen Weltrekord auf

    3DMark

    Auf 2 GHz übertaktete GTX 780 Ti stellt neuen Weltrekord auf

    Vince Lucido, besser bekannt als Kingpin, hat eine EVGA Geforce GTX 780 Ti Classified Kingpin Edition auf 2.025/3.910 MHz übertaktet und im 3DMark Fire Strike Extreme einen neuen Weltrekord erzielt.

    05.07.201453 Kommentare

  34. Richard Huddy im Interview: "AMD verliert einen Benchmark, den Nvidia geschrieben hat"

    Richard Huddy im Interview

    "AMD verliert einen Benchmark, den Nvidia geschrieben hat"

    AMDs Spiele-Chef Richard Huddy greift im Gespräch mit Golem.de Nvidia an. Mit seinem Framework Gameworks könne der Konkurrent Spiele zum Nachteil von AMD erst schlechter und dann mit Treiber-Updates besser machen.

    30.06.2014174 Kommentare

  35. Prozessor: Skylake-Ultrabooks ohne DDR4, aber mit 64 MByte EDRAM

    Prozessor

    Skylake-Ultrabooks ohne DDR4, aber mit 64 MByte EDRAM

    Ab 2015 werden Ultrabooks deutlich schneller: Intel plant für die Skylake-Prozessoren 72 statt zuvor 48 GPU-Kerne bei Broadwell zu nutzen. Was den U-Modellen an DDR4-Datentransferrate fehlt, machen sie durch 64 MByte EDRAM wett.

    27.06.201410 Kommentare

  36. Google: Weniger Mikroruckler und schönere Spiele mit Android L

    Google

    Weniger Mikroruckler und schönere Spiele mit Android L

    Google hat Android L nicht nur eine 64-Bit-Unterstützung spendiert, sondern das kommende Betriebssystem auch um eine effizientere Runtime und verbesserte Schnittstellen erweitert.

    27.06.201483 KommentareVideo

  37. TSMC: 20-nm-Fertigung profitiert stark von neuen Smartphone-Chips

    TSMC

    20-nm-Fertigung profitiert stark von neuen Smartphone-Chips

    Im vierten Quartal 2014 soll der 20-Nanometer-Prozess bereits 20 Prozent des Umsatzes von TSMC ausmachen. Der Auftragsfertiger produziert neben Smartphone-SoCs für Apple und Qualcomm auch Grafikchips für AMD sowie Nvidia.

    25.06.20140 Kommentare

  38. Grafikschnittstelle: Intel ist an AMDs Mantle interessiert

    Grafikschnittstelle

    Intel ist an AMDs Mantle interessiert

    AMDs Richard Huddy hat bestätigt, dass Intel Interesse hat, das Mantle-API zu unterstützen. Prinzipiell versuche Intel den Treiber-Overhead zu reduzieren, was auch mit DirectX 12 möglich ist.

    25.06.20149 KommentareVideo

  39. Linux: Kernel-Entwickler diskutieren erneut GPL-Schnittstellen

    Linux

    Kernel-Entwickler diskutieren erneut GPL-Schnittstellen

    Verschiedene Schnittstellen im Linux-Kernel können nur von GPL-Treibern genutzt werden. Erneut diskutieren die Entwickler die Notwendigkeit dieses Vorgehens. Denn das Problem proprietärer Treiber könnten wohl nur juristische Verfahren endgültig lösen, wie LWN berichtet.

    24.06.201464 Kommentare

  40. Grafikkarten: AMD plant angeblich Hawaii XTX mit größerer GPU

    Grafikkarten

    AMD plant angeblich Hawaii XTX mit größerer GPU

    Aus zwei Quellen gibt es neue Informationen über eine Erweiterung der GPU von AMDs schnellster Ein-Chip-Grafikkarte Radeon R9 290X. Mutmaßlich als 295X soll sie neu aufgelegt werden und auf einer voll ausgebauten Hawaii-GPU basieren.

    24.06.20141 Kommentar

  41. Xeon Phi: Knights Landing bietet 3 Teraflops, 16 GByte EDRAM und DDR4

    Xeon Phi  

    Knights Landing bietet 3 Teraflops, 16 GByte EDRAM und DDR4

    Intels nächste Version der Xeon Phi, Knights Landing, soll bei wissenschaftlichen Berechnungen eine mehr als doppelt so hohe Geschwindigkeit erreichen wie die Konkurrenz. Der Clou: Knights Landing arbeitet als Beschleunigerkarte oder als Hauptprozessor.

    23.06.201428 Kommentare

  42. Supercomputer Top500: Immer mehr GPUs in den schnellsten Supercomputern

    Supercomputer Top500

    Immer mehr GPUs in den schnellsten Supercomputern

    Noch immer hat China den Schnellsten, und unter den zehn fixesten Rechnern der Welt gibt es nur einen Neuzugang. Dennoch zeigt die neue Top500-Liste der Supercomputer einige inzwischen etablierte Trends auf, denn Beschleunigerkarten von AMD, Intel und Nvidia setzen sich durch.

    23.06.201412 Kommentare

  43. Grafik-API: AMD plant Mantle für Linux

    Grafik-API

    AMD plant Mantle für Linux

    Das Mantle-API soll auf Linux verfügbar werden, hat ein hochrangiger AMD-Mitarbeiter dem US-Magazin PCWorld angekündigt. Damit würde das API auch auf den Steam Machines bereitstehen.

    18.06.201474 Kommentare

  44. Grafiktreiber: Geforce-Beta für Battlefield Hardline und TESO

    Grafiktreiber

    Geforce-Beta für Battlefield Hardline und TESO

    Neue Treiber von Nvidia bringen unter Windows mehr Leistung für aktuelle Spiele. Diesmal klappt das aber vor allem für SLI-Verbünde mehrerer Grafikkarten. Auch für die neue Szene Sky Diver des 3DMark gibt es nun ein Profil.

    18.06.20145 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 43
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. AMD Radeon HD 6990 im Test
    Grafikmonster mit 500 Watt für 600 Euro (Update)
    AMD Radeon HD 6990 im Test: Grafikmonster mit 500 Watt für 600 Euro (Update)

    Um die schnellste Grafikkarte der Welt zu bauen, hat AMD alle Grenzen und Spezifikationen durchbrochen. Die Radeon HD 6990 arbeitet stabil, ihr Nutzen ist jedoch recht fraglich - und der Sieg vermutlich kurzlebig.

  2. Grafikmarkt wächst erneut stark, AMD legt zu

    Zumindest im Markt der Grafiklösungen für PCs ist die Krise vorbei - meinen jedenfalls die Marktforscher von Jon Peddie Research. Bereits im zweiten Quartal in Folge legten die verkauften Stückzahlen um über 20 Prozent zu, am deutlichsten bei kleinen Herstellern und AMD.

  3. Test: Radeon HD 5770 bringt DirectX 11 in die Mittelklasse
    Test: Radeon HD 5770 bringt DirectX 11 in die Mittelklasse

    Nur drei Wochen nach dem derzeit schnellsten Grafikprozessor "Cypress" auf der Radeon HD 5870 startet AMD den Verkauf der abgespeckten Mittelklassemodelle 5770 und 5750. Unter 150 Euro sollen sie DirectX-11 und geringe Leistungsaufnahme in die Mittelklasse bringen. Das geht jedoch mit deutlichen Verlusten der Spieleleistung einher.

  4. Nvidias Fermi-GPU: 3 Milliarden Transistoren und 512 Kerne
    Nvidias Fermi-GPU: 3 Milliarden Transistoren und 512 Kerne

    Nicht mehr als GT300 oder G300, sondern unter dem Codenamen "Fermi" führt Nvidia sein nächstes GPU-Design. Einen Ausblick auf die Spieleleistung gibt es noch nicht, aber Informationen zur Architektur. Geschätzt 4 Teraflops soll der Prozessor erreichen, für CUDA und andere Sprachen gibt es eine Entwicklungsumgebung.

  5. Test: AMDs Radeon HD 5870 mit DirectX 11 setzt Maßstäbe
    Test: AMDs Radeon HD 5870 mit DirectX 11 setzt Maßstäbe

    Die Serie Radeon HD 4800 war gut, und Radeon HD 5800 ist noch besser. AMDs Grafikabteilung ATI ist es gelungen, die derzeit schnellste Karte mit einem Prozessor zu bauen. Sie ist auch der erste Beschleuniger mit allen DirectX-11-Funktionen und zudem noch deutlich weniger energiehungrig als der Vorgänger.

  6. Intel zeigt Larrabee (Update 2)
    Intel zeigt Larrabee (Update 2)

    IDF Intel hat auf dem IDF Larrabee erstmals offiziell in Aktion gezeigt. Die Chiparchitektur soll Basis einer neuen Generation von Grafikkarten sein.

  7. Eyefinity: Sechs Full-HD-Monitore an einer Grafikkarte
    Eyefinity: Sechs Full-HD-Monitore an einer Grafikkarte

    AMDs kommende Grafikkartengeneration wird auch in Varianten mit bis zu sechs Displayausgängen erscheinen. Das Unternehmen führte die "Eyefinity" getaufte Technik in München bereits vor, das System zeigte sich dabei sehr flexibel und leistungsfähig.


Gesuchte Artikel
  1. Spieletest: Monster Hunter Freedom Unite - biestige Sucht
    Spieletest: Monster Hunter Freedom Unite - biestige Sucht

    In Japan ein Kassenschlager, bei uns ein Liebhaberstück: Die Monster-Hunter-Reihe versucht mit ihrem jüngsten Ableger und einer groß angelegten TV-Werbekampagne, auch europäische Spieler zur Monsterhatz zu verführen. Qualitativ spricht nichts dagegen: Monster Hunter Freedom Unite hat das Zeug süchtig zu machen.
    (Monster Hunter Freedom Unite)

  2. Test Batman Arkham City
    Superheld in Sandkastenstadt
    Test Batman Arkham City: Superheld in Sandkastenstadt

    Der Joker und andere Schurken geben keine Ruhe: Nach dem grandiosen Arkham Asylum kämpft Batman in der Fortsetzung Arkham City weiter - und kann sich fast nach Lust und Laune in einer düsteren Sandbox-Gefängnisstadt austoben.
    (Batman Arkham City)

  3. Microsoft Surface
    Mit eigenen Tablets gegen Apple
    Microsoft Surface: Mit eigenen Tablets gegen Apple

    Microsoft hat mit Surface eine eigene Tablet-Familie mit Windows 8 vorgestellt. Das 10,6 Zoll große Gerät ist mit abnehmbaren, dünnen Tastaturdeckeln in zwei Versionen erhältlich. Die Tablets werden sowohl mit ARM- als auch mit Intel-Prozessoren angeboten.
    (Microsoft Surface Test)

  4. Angespielt
    Sim City Social in der offenen Beta
    Angespielt: Sim City Social in der offenen Beta

    Straßen verlegen und Häuser bauen: Maxis hat seinen Städtebauklassiker als Sim City Social auf Facebook veröffentlicht - was unter anderem dafür sorgt, dass Echtweltfreunde als Sims in der Metropole auftauchen können.
    (Sim City)

  5. Vom Rücken zum Bauch
    Fotorucksack muss nicht in den Dreck geworfen werden
    Vom Rücken zum Bauch: Fotorucksack muss nicht in den Dreck geworfen werden

    Der Rucksack Rotation180° ermöglicht die Entnahme von Kamera und Objektiven, ohne dass er abgenommen werden muss. Die Lösung dafür ist eine Gürteltasche, die bei Bedarf aus dem Rucksack herausgezogen wird. Die Produktion des Rucksacks wird über Kickstarter finanziert.
    (Fotorucksack)

  6. Blackberry Z10 und Q10
    Erste Smartphones mit Blackberry 10 vorgestellt
    Blackberry Z10 und Q10: Erste Smartphones mit Blackberry 10 vorgestellt

    Mit dem Blackberry Z10 und dem Blackberry Q10 wurden die erste beiden Smartphones mit Blackberry 10 vorgestellt. Die neue Blackberry-Version soll nach Jahren Geräte ermöglichen, die es mit Apples iPhones und mit Android-Smartphones aufnehmen können.
    (Blackberry Q10)

  7. Steve Ballmer
    "Windows Vista war mein größter Fehler"
    Steve Ballmer: "Windows Vista war mein größter Fehler"

    Noch-Microsoft-Chef Steve Ballmer hat erläutert, warum er Windows Vista als den größten Fehler sieht, den er bei Microsoft gemacht hat. Auch an Microsofts Spielekonsole Xbox äußert er Kritik.
    (Windows Vista)


Verwandte Themen
PCI-Grafikkarte, Radeon HD 7950, GTC 2014, Grafikchip, GTC 2012, GTC, Radeon HD, Gainward, Maxwell, Eyefinity, Richard Huddy, Nvision, Grafiktreiber, Ati

RSS Feed
RSS FeedGrafikhardware

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de