Abo
Anzeige

DSL

"Digital Subscriber Line" (DSL) ist ein Sammelbegriff für verschiedene Techniken, mit denen sich breitbandige Teilnehmeranschlüsse über eine Kupfer-Doppelader realisieren lassen. Spielarten sind beispielsweise ADSL, ADSL2+, SDSL und VDSL, die in der Regel Downstream-Bandbreiten zwischen 1 MBit/s und 50 MBit/s ermöglichen.

Artikel

  1. WLAN-Router mit MU-MIMO: Neues AVM-Topmodell Fritzbox 7580 im Handel

    WLAN-Router mit MU-MIMO

    Neues AVM-Topmodell Fritzbox 7580 im Handel

    Mit der neuen Fritzbox 7580 bietet AVM erstmals einen WLAN-Router mit Multi-User MIMO an. Damit können bis zu vier Streams gleichzeitig verteilt werden.

    19.08.201645 Kommentare

  1. Festnetz: Laut Telekom kümmert es die Nutzer nicht, ob sie FTTH haben

    Festnetz  

    Laut Telekom kümmert es die Nutzer nicht, ob sie FTTH haben

    Telekom-Chef Timotheus Höttges verteidigt im Gespräch mit Golem.de, dass der Konzern die Anzahl seiner Fiber-To-The-Home-Anschlüsse verschweigt. Es gehe nicht um eine einzige separate Technologie. "Unterschiedliche Techniken interessieren den Kunden überhaupt nicht", glaubt er.

    11.08.2016180 Kommentare

  2. Routerfreiheit: Noch kein IPv6 bei Vodafone mit eigenem AVM-Kabelmodem

    Routerfreiheit

    Noch kein IPv6 bei Vodafone mit eigenem AVM-Kabelmodem

    Wer Internet von Vodafone bezieht und eine eigene Fritzbox als Kabelmodem nutzt, muss aktuell auf IPv6 verzichten. Beide Unternehmen schieben sich gegenseitig die Verantwortung zu.

    10.08.2016153 Kommentare

Anzeige
  1. Routerfreiheit: Was beim Umstieg auf das eigene Kabelmodem zu beachten ist

    Routerfreiheit

    Was beim Umstieg auf das eigene Kabelmodem zu beachten ist

    Nach dem Wegfall des Routerzwangs haben die Kabelnetzbetreiber unterschiedliche Verfahren für die Aktivierung eigener Endgeräte entwickelt. Golem.de erläutert, wie die Nutzer an ihre Zugangsdaten gelangen und welche unangenehmen Überraschungen sie erleben können.

    31.07.2016206 Kommentare

  2. AVM: Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

    AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

    Routerhersteller wie AVM, Devolo und Lancom wollen auch Zugang zu den bislang weitestgehend abgeschotteten Kabel- und Glasfasernetzen. Ihr Herstellerverbund fordert die Veröffentlichung von Schnittstellenspezifikationen.

    29.07.201622 Kommentare

  3. 100 MBit/s: Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

    100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

    Ein exklusives Vectoring der Telekom im Nahbereich kommt nur, wenn der Konkurrent gute und günstige virtuelle Zugangsprodukte angeboten bekommt. Das dürfte den Preis für bis zu 100-MBit/s-Zugänge drücken.

    22.07.20168 Kommentare

  1. Vodafone Kabel: Mehr als die Hälfte der Kunden wollen 100 MBit/s und mehr

    Vodafone Kabel

    Mehr als die Hälfte der Kunden wollen 100 MBit/s und mehr

    Neukunden wollen ein TV-Kabelnetz wegen der höheren Datenraten. Aber Vodafone Deutschland wächst im vergangenen Quartal nur noch im Festnetz.

    22.07.201640 Kommentare

  2. Geschäftskunden: Deutsche Telekom meldet Störung bei DSL und Telefonie

    Geschäftskunden

    Deutsche Telekom meldet Störung bei DSL und Telefonie

    Die Telekom kämpft mit einer Störung bei ihren Geschäftskunden. Betroffen sind der Internetzugang und die Telefonie. In diesem Jahr häufen sich die Störungen bei allen Netzbetreibern.

    21.07.201646 Kommentare

  3. EU-Kommission 2026: Neuer Plan will 100 MBit/s für Bürger, 1 GBit/s für Firmen

    EU-Kommission 2026

    Neuer Plan will 100 MBit/s für Bürger, 1 GBit/s für Firmen

    Die EU-Kommission hat einen lahmen Plan für die Gigabit-Gesellschaft ausgearbeitet, die es selbst in zehn Jahren nur für Unternehmen geben soll. Bereits heute gehen Studien von einem höheren Bedarf für die Haushalte bis 2025 aus.

    20.07.201639 Kommentare

  1. Nahbereich: EU lässt exklusives Vectoring der Telekom zu

    Nahbereich

    EU lässt exklusives Vectoring der Telekom zu

    Der Vorschlag für exklusives Vectoring der Telekom rund um den Hauptverteiler ist bei der EU durchgekommen. Vectoring sei ein Mittelweg zur Verlegung von Glasfasernetzen. Die Telekom ist vorsichtig optimistisch, dass es jetzt losgeht.

    19.07.201668 Kommentare

  2. Routerfreiheit: Plattform für Routermiete von Fritzboxen gestartet

    Routerfreiheit

    Plattform für Routermiete von Fritzboxen gestartet

    Ein Anbieter verleiht Fritzboxen für 3 Euro bis 5 Euro im Monat. Doch die Netzbetreiber versuchen alle Tricks, um die Nutzer nicht aus dem Routerzwang zu lassen.

    19.07.2016148 Kommentare

  3. Vectoring: 30 Verbände nennen Vectoring den falschen Zwischenschritt

    Vectoring

    30 Verbände nennen Vectoring den falschen Zwischenschritt

    Der neue Entwurf der Bundesnetzagentur zum Vectoring im Nahbereich am Hauptverteiler sei schlimmer als der Vorgänger, meinen IT-Verbände. Laut einem Gutachten will die Telekom-Konkurrenz jedoch nur von den rentablen 15 Prozent der Ausbauhaushalte profitieren.

    13.07.201654 Kommentare

  1. Vodafone Kabel: Kunden sollen trotz Routerfreiheit Leihgeräte behalten

    Vodafone Kabel

    Kunden sollen trotz Routerfreiheit Leihgeräte behalten

    Im Kundenforum von Vodafone wird erklärt, dass man sein Leihgerät auch mit dem Ende des Routerzwangs nicht los wird. Es werde im Störungsfall benötigt. Updates der Firmware sind hier weiter untersagt.

    08.07.2016114 Kommentare

  2. VATM: Bundesnetzagentur bringt Preiserhöhung bei VDSL

    VATM

    Bundesnetzagentur bringt Preiserhöhung bei VDSL

    Der VATM beklagt, dass die Layer-2-Entgeltentscheidung der Bundesnetzagentur die VDSL-Preise künstlich um 15 Prozent erhöhe. Das zahle am Ende der Endkunde.

    01.07.201613 Kommentare

  3. United Internet: Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel

    United Internet

    Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel

    Versatel bekommt heute einen neuen Namen. Der Verkauf an United Internet (1&1) für fast eine Milliarde Euro fand schon vor über zwei Jahren statt.

    01.07.20163 Kommentare

  1. Fritzbox: AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

    Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

    Am ersten August ist es so weit: Auch Nutzer von Glasfaser- und Kabelanschlüssen können ihre Router selbst wählen. Der Hersteller AVM hat dazu eine Checkliste mit häufig gestellten Fragen herausgegeben.

    30.06.201622 Kommentare

  2. Layer-2-Bitstrom: Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

    Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

    Beim Layer-2-Bitstromzugang soll die Telekom ihren Konkurrenten einen 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro anbieten, schlägt die Bundesnetzagentur vor. Die Anbindung eines Kabelverzweigers mit unbeschalteter Glasfaser kostet künftig 46,76 Euro.

    29.06.201635 Kommentare

  3. Vectoring: Betreiber sieht sich durch Bundesnetzagentur behindert

    Vectoring  

    Betreiber sieht sich durch Bundesnetzagentur behindert

    Der Netzbetreiber Ewe will sein Netz für Vectoring ausbauen, um den Kunden bis zu 100 MBit/s zu bieten. Doch die Bundesnetzagentur bevorzuge die Telekom als größten Netzbetreiber.

    22.06.201618 Kommentare

  4. Verbände: Neue Vectoring-Verordnung "aus dem Bonner Tulpenfeld"

    Verbände

    Neue Vectoring-Verordnung "aus dem Bonner Tulpenfeld"

    Der neue Einigungsversuch der Bundesnetzagentur mit der EU-Kommission über das exklusive Vectoring der Telekom wird von den Wettbewerber-Verbänden verrissen. Der Ton wird noch schärfer.

    21.06.201663 Kommentare

  5. Bundesnetzagentur: Vectoring für Millionen Haushalte sollte jetzt anlaufen

    Bundesnetzagentur

    Vectoring für Millionen Haushalte sollte jetzt anlaufen

    Die Bundesnetzagentur hat bei der EU-Kommission offenbar das exklusive Vectoring für die Deutsche Telekom durchgesetzt. Dabei wurden laut Behördenchef Homann wohl Zugeständnisse gemacht und der erste Entwurf zurückgezogen.

    16.06.201612 Kommentare

  6. G.fast: Netcologne wird 1 GBit/s für 250.000 Haushalte anbieten

    G.fast

    Netcologne wird 1 GBit/s für 250.000 Haushalte anbieten

    Netcologne will G.fast einsetzen und damit vielen Endkunden 1 GBit/s bringen. Der Netzbetreiber legt sich damit mit der Deutschen Telekom an.

    09.06.201624 Kommentare

  7. Huawei: Super Vectoring mit 300 MBit/s ab 2017 verfügbar

    Huawei

    Super Vectoring mit 300 MBit/s ab 2017 verfügbar

    Super Vectoring ist ab nächstem Jahr auf dem Markt, wie Huawei auf der Anga Com erklärte. Die Telekom will die Technik einsetzen, mit der Datenraten von 300 MBit/s im Kupfernetz möglich werden.

    09.06.201625 Kommentare

  8. Huawei: M-Net will Upload mit G.fast stark erhöhen

    Huawei

    M-Net will Upload mit G.fast stark erhöhen

    M-Net steckt viel Geld in den Ausbau mit G.fast. "Wir werden aber auch die Upload-Geschwindigkeit signifikant erhöhen", sagte der Firmenchef. Ausrüster ist Huawei.

    08.06.201635 Kommentare

  9. Kabelmodem: Unitymedia erwartet kaum Nutzung der Routerfreiheit

    Kabelmodem

    Unitymedia erwartet kaum Nutzung der Routerfreiheit

    Nicht jede Kabelbox aus den Niederlanden oder aus den USA werde im Kabelnetz von Unitymedia funktionieren, kündigte der Kabelnetzbetreiber an. Andere Geräte könnten gestört werden. Wenn es zu Beeinträchtigungen komme, werde Unitymedia die Geräte nicht provisionieren.

    08.06.2016101 Kommentare

  10. AnyWAN GRX750 SoC: Intel sucht für seinen Atom einen Platz in Routern

    AnyWAN GRX750 SoC

    Intel sucht für seinen Atom einen Platz in Routern

    Computex 2016 Intel-Chips wird es verstärkt bald auch in WLAN-Routern und ähnlichem Netzwerkequipment geben. Und dafür nutzt das Unternehmen die Atom-Architektur samt NBase-T-Option. Geräte sollen unter anderem Netgear, AVM und Zyxel liefern.

    03.06.20168 Kommentare

  11. Datenrate: Offenbar neuer Hybridrouter der Telekom in Vorbereitung

    Datenrate

    Offenbar neuer Hybridrouter der Telekom in Vorbereitung

    Der Hybridrouter von Telekom und Huawei kann nur maximal eine Datenrate von 100 MBit/s im Festnetz und Mobilfunk unterstützen. Doch das LTE-Netz der Telekom unterstützt bereits maximal 300 MBit/s. Zeit für was Neues.

    03.06.201627 Kommentare

  12. RT2600ac und SRM 1.1: Synologys Mehrjahresplan für WLAN-Router

    RT2600ac und SRM 1.1

    Synologys Mehrjahresplan für WLAN-Router

    Computex 2016 Der erste Router von Synology war offenbar erfolgreich, denn das Unternehmen will ein weiteres Modell auf den Markt bringen. Und wie bei den NAS-Systemen sollen die Systeme über Jahre hinweg aktualisiert werden.

    02.06.20165 Kommentare

  13. 100 MBit/s: Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

    100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

    Einem Bezirk einer deutschen Großstadt Vectoring zu bringen bedeutet, 13 Kilometer Glasfaserleitungen neu zu verlegen und 30 Schaltverteiler auf- oder auszubauen. Die Telekom baut zurzeit in vielen Städten aus.

    30.05.201631 Kommentare

  14. 100 MBit/s: Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

    100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

    Es geht weiter mit dem Vectoring-Ausbau bei der Deutschen Telekom. Auch wenn die Technologie umstritten ist, gibt es bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload. Diesmal werden 27.500 Haushalte und Firmen angeschlossen. Bis Jahresende sollen es dort 50.000 sein.

    26.05.201685 Kommentare

  15. Kupferkabel: M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

    Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

    M-Net will in München 35.000 Gebäude mit G.fast erschließen. Die Technik kommt von Huawei. Auf Kupferstrecken unter 100 Metern sollten so Datenraten von einem GBit/s erreicht werden.

    25.05.2016102 Kommentare

  16. Service: Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

    Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

    Technikertermine für DSL-Kunden der Deutsche Telekom sind schwer verfügbar und werden oft abgesagt. Das soll sich jetzt mit Wochenendverfügbarkeit verbessern. Doch es bleibt abzuwarten, ob das die Probleme lösen kann.

    25.05.201628 Kommentare

  17. Telekom-Chef: Konkurrenz soll aufhören zu "jammern"

    Telekom-Chef

    Konkurrenz soll aufhören zu "jammern"

    Der Chef der Telekom kritisiert auf der Hauptversammlung die Konkurrenten massiv. Die würden nicht ausbauen, sondern nur klagen. Er habe aber höchsten Respekt vor den lokalen Anbietern, die ins Netz investierten.

    25.05.201646 Kommentare

  18. Wirtschaftsminister Olaf Lies: Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

    Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

    Die Bundesnetzagentur unterstützt das Recht der Telekom auf exklusives Vectoring. Doch der Vorsitzende des politischen Beirats der Behörde und niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) stellt sich öffentlich dagegen.

    24.05.2016102 Kommentare

  19. Routerzwang: Unitymedia will Zugangsdaten nun doch allen Kunden geben

    Routerzwang  

    Unitymedia will Zugangsdaten nun doch allen Kunden geben

    Nach Ansicht der Kabelnetzbetreiber gilt die gesetzliche Abschaffung des Routerzwangs nur für Neukunden. Nach anfänglicher Verwirrung sollen aber nun auch Bestandskunden von Unitymedia die Zugangsdaten erhalten.

    20.05.2016203 Kommentare

  20. Netzausbau: Telekom gewinnt Ausschreibung in Bayern für FTTB

    Netzausbau

    Telekom gewinnt Ausschreibung in Bayern für FTTB

    In einer Gemeinde in der Region München will die Telekom Lücken im Netz schließen. Für 90 Haushalte würden 1,5 Kilometer Glasfaserkabel verlegt. Es gibt FTTB mit 200 MBit/s.

    20.05.201627 Kommentare

  21. 100 MBit/s: EU-Kommission bezweifelt Nutzen von Vectoring für Versorgung

    100 MBit/s

    EU-Kommission bezweifelt Nutzen von Vectoring für Versorgung

    Höchstens 1,4 Millionen Haushalten würden mit Vectoring erstmals über 50 MBit/s erhalten, nicht 6 Millionen, wie die Telekom behauptet. Das steht in der Begründung der EU-Kommission zur Prüfung des Nahbereichs-Vectorings.

    19.05.201634 Kommentare

  22. Fraunhofer-Institut: Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

    Fraunhofer-Institut

    Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

    Mehrere deutsche Forschungsinstitute haben einen Rekord per Richtfunk aufgestellt. Die Technik könnte für schnelles Satelliteninternet und als terrestrische Funkübertragung im E-Band als Ersatz für das Verlegen von Glasfaser genutzt werden.

    18.05.201619 Kommentare

  23. Quartalszahlen: Vodafone hat Mobilfunk an TV-Kabelnetz angebunden

    Quartalszahlen

    Vodafone hat Mobilfunk an TV-Kabelnetz angebunden

    Vodafone hat sein Mobilfunk- und sein TV-Kabelnetz in Deutschland zusammengelegt. Noch in diesem Jahr werde der Betreiber in rund 50 Großstädten LTE-Datenraten von bis zu 375 MBit/s anbieten.

    17.05.201620 Kommentare

  24. Routerzwang: AVM lehnt Zertifizierung von Kabelmodems ab

    Routerzwang

    AVM lehnt Zertifizierung von Kabelmodems ab

    Die Routerhersteller wie AVM wollen sich nicht vorschreiben lassen, welche ihrer Geräte für welche Kabelnetze geeignet sind. Die Kabelnetzbetreiber schließen eine "freiwillige Zertifizierung" jedoch nicht aus.

    13.05.201636 Kommentare

  25. 100 MBit/s: Telekom von Vectoring-Prüfung der EU nicht überrascht

    100 MBit/s

    Telekom von Vectoring-Prüfung der EU nicht überrascht

    Die EU-Kommission wird die exklusiven Vectoring-Rechte für die Telekom eingehend prüfen. Das wird den Vectoring-Ausbau verzögern, doch ein echtes Vetorecht hat die EU nicht. Die Telekom erwartet aber, dass die vorherige Entscheidung Bestand haben wird.

    10.05.201630 Kommentare

  26. ISDN: Vodafone-DSL-Kunden sollen auf Kabel wechseln

    ISDN

    Vodafone-DSL-Kunden sollen auf Kabel wechseln

    Vodafone schreibt DSL-Kunden an. "Ihren bisherigen DSL-Tarif wird es in der jetzigen Form nicht mehr geben. Daher behalten wir uns vor, Ihren Vertrag zum Ende der Vertragslaufzeit ordentlich zu kündigen." Gilt damit das ISDN-Versprechen nicht mehr?

    09.05.2016138 Kommentare

  27. 100 MBit/s: EU könnte exklusives Telekom-Vectoring vertieft prüfen

    100 MBit/s

    EU könnte exklusives Telekom-Vectoring vertieft prüfen

    Die Telekom und die Bundesnetzagentur dürften mit ihrem Vorstoß für exklusives Vectoring bei der EU-Kommission nicht schnell durchkommen. Oettinger soll ein vertiefendes wettbewerbliches Prüfverfahren planen, das Verzögerungen bedeuten würde.

    06.05.201618 Kommentare

  28. Trotz Routerfreiheit: Spekulationen über Zertifizierung von Kabelmodems

    Trotz Routerfreiheit

    Spekulationen über Zertifizierung von Kabelmodems

    Wenige Monate vor Abschaffung des Routerzwangs gibt es immer noch keine Schnittstellenbeschreibung für die Kabelnetze. Nun befürchten die Routerhersteller offenbar, dass Netzbetreiber nur zertifizierte Geräte zulassen könnten.

    06.05.201664 Kommentare

  29. Tim Höttges: Telekom-Chef nennt Frage nach FTTH "sinnfrei"

    Tim Höttges

    Telekom-Chef nennt Frage nach FTTH "sinnfrei"

    Die Nerven der Telekom-Konzernführung liegen beim Thema FTTH blank. Konzernchef Timotheus Höttges reagiert gereizt auf die Frage nach der Anzahl der FTTH-Anschlüsse, die es in Deutschland kaum gibt.

    04.05.2016198 Kommentare

  30. Festnetz: Investitionen der Deutschen Telekom ins Netz sinken

    Festnetz

    Investitionen der Deutschen Telekom ins Netz sinken

    Wegen Regen konnte die Deutsche Telekom weniger in den Netzausbau investieren. Im Jahresverlauf sollen die Ausgaben aber steigen. Die FTTH-Anschlüsse bleiben ein Geheimnis. Nicht einmal zum Vectoring gibt es echte Angaben.

    04.05.201612 Kommentare

  31. DNS:NET: "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"

    DNS:NET

    "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"

    Laut DNS:NET ist das Vectoring der Deutschen Telekom nicht einfach ein Schritt zum Glasfaserausbau. Nur rund jeder dritte Kabelverzweiger (KVz) erhält so direkt eine Glasfaseranbindung, die anderen werden demnach mit Kupfer versorgt.

    03.05.201633 Kommentare

  32. 100 MBit/s: Telekom-Chef nennt Diskussionskultur zu Vectoring vergiftet

    100 MBit/s

    Telekom-Chef nennt Diskussionskultur zu Vectoring vergiftet

    Deutschland habe eine der besten Telekom-"Infrastrukturen in Europa", so der Deutschlandchef der Telekom. Dies dürfe in der Debatte um exklusives Vectoring für die Telekom nicht schlechtgeredet werden.

    02.05.201679 Kommentare

  33. 25 Verbände: Deutscher Landfrauenverband stellt sich gegen Vectoring

    25 Verbände

    Deutscher Landfrauenverband stellt sich gegen Vectoring

    Eine Vielzahl von Verbänden will das exklusive Vectoring durch die Telekom noch im letzten Moment bei der EU-Kommission verhindern. Unter den Unterzeichnern finden sich auch unerwartete Namen.

    21.04.201682 Kommentare

  34. 100 MBit/s: Vectoring der Deutschen Telekom in einer Großstadt beginnt

    100 MBit/s

    Vectoring der Deutschen Telekom in einer Großstadt beginnt

    Hamburg bekommt als erste Großstadt VDSL mit 100 MBit/s von der Telekom. Alle Kunden müssen auf VoIP migrieren. Die anderen Metropolen müssen bis 2017 auf Vectoring warten.

    20.04.201667 Kommentare

  35. Smight: EnBW entwickelt WiFi-Aufsatz für grauen Kasten

    Smight

    EnBW entwickelt WiFi-Aufsatz für grauen Kasten

    Ein Entwicklungsbereich des Energieversorgers EnBW hat einen Aufsatz für Multifunktionsgehäuse der Festnetzbetreiber gebaut. Damit wird WLAN im Umkreis von 100 Metern möglich. Technisch setzt es auf den DSLAM im grauen Kasten auf.

    19.04.20166 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 48
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Ivy Bridge angespielt
    F1 2011 mit DirectX 11 auf einem Ultrabook in der Praxis
    Ivy Bridge angespielt: F1 2011 mit DirectX 11 auf einem Ultrabook in der Praxis

    Um die Gemüter nach der DirectX-11-Affäre zu beruhigen, hat Intel Golem.de erlaubt, das bei Mooly Edens missglückter Vorführung genutzte Gerät kurz selbst nutzen. Was Eden zeigen wollte, funktioniert: DirectX-11 auf einem Ultrabook.
    (Ivy Bridge Apple)

  2. Microsoft
    Skype nun auch für Windows Phone, aber nur im Vordergrund
    Microsoft: Skype nun auch für Windows Phone, aber nur im Vordergrund

    Microsoft hat nun die Skype-Version für die Windows-Phone-Plattform fertiggestellt. Wie seitens der Firma schon vorher bekanntgegeben, fehlt Skype die Multitasking-Fähigkeit, die Umsetzungen auf andere Plattformen haben. Zum Erreichbarsein ist die App damit nicht geeignet.
    (Skype)

  3. Fab.com
    Die am schnellsten wachsende E-Commerce-Website der Welt
    Fab.com: Die am schnellsten wachsende E-Commerce-Website der Welt

    Ein Amazon für Design soll Fab.com werden und ist seinen Gründern Jason Goldberg und Bradford Shane Shellhammer zufolge die am schnellsten wachsende E-Commerce-Website der Welt. Auf dem London Web Summit am 19. März 2012 belegten die beiden diese Behauptung mit imposanten Zahlen.
    (Fab)

  4. Fritz OS 5.20
    Fritzbox 7390 nutzt fremde Internetverbindung mit
    Fritz OS 5.20: Fritzbox 7390 nutzt fremde Internetverbindung mit

    AVMs Fritzbox 7390 ist die erste, für die es das neue Fritz OS 5.20 gibt. Ab diesem Firmware-Update kann der Datenverkehr bei einem Ausfall der Internetverbindung auch auf einen beliebigen anderen WLAN-Router umgeleitet werden.
    (Fritzbox 7390)

  5. Kindle Fire HD im Test
    Amazon Store in Tablet-Form
    Kindle Fire HD im Test: Amazon Store in Tablet-Form

    Mit dem Kindle Fire HD bietet Amazon ein weiteres Gerät an, das speziell auf seine Inhalte ausgerichtet ist. Für Anwender, die Amazons digitales Angebot intensiv nutzen, soll das preiswerte 7-Zoll-Tablet ideal sein. Es hat aber einige Macken.
    (Kindle Fire Hd)

  6. Yourfone.de Facebook Edition
    Telefon-, SMS- und Internetflatrate für 20 Euro
    Yourfone.de Facebook Edition: Telefon-, SMS- und Internetflatrate für 20 Euro

    Yourfone.de bietet Facebook-Nutzern eine Telefon- und Internetflatrate zusammen mit einer SMS-Flatrate an. Der monatliche Grundpreis entspricht dabei dem regulären Basistarif ohne SMS-Flatrate, die sonst mehr kostet.
    (Yourfone)

  7. Gopro Hero 3+
    Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen
    Gopro Hero 3+: Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen

    Gopro hat mit der Hero 3+ eine leicht verbesserte Version seiner Actionkamera vorgestellt, die mit einem besseren Objektiv, veränderter Bildabstimmung und einer längeren Akkulaufzeit aufwartet.
    (Gopro Hero 3 Black)


Verwandte Themen
Phantom DSL, VDSL, Viprinet, Lantiq, Vectoring, G.fast, QSC, Buglas, Breko, Fon, Tooway, T-Home, Arcor, EWE-Tel

RSS Feed
RSS FeedDSL

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige