Prozessor

Artikel

  1. Smartphone-Prozessor: Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

    Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

    Samsung hat den Exynos 5433 vorgestellt: Das SoC wird im 20-Nanometer-Verfahren gefertigt und soll eine 57 Prozent höhere CPU- sowie eine 74 Prozent höhere Grafikleistung bieten als sein Vorgänger.

    20.10.20143 Kommentare

  1. Globalfoundries übernimmt: IBM verkauft Chipsparte mit hohem Verlust

    Globalfoundries übernimmt

    IBM verkauft Chipsparte mit hohem Verlust

    Für viel Geld geht IBMs Prozessorabteilung rund um die Power-Architektur an Globalfoundries - das heißt aber nicht, dass die ehemalige AMD-Tochter viel bezahlen muss, denn die Kosten trägt vorerst vor allem IBM. Dies hat das Unternehmen nun bestätigt.

    20.10.20148 Kommentare

  2. Auftragsfertiger: TSMC plant 10-Nanometer-Fertigung für Ende 2015

    Auftragsfertiger

    TSMC plant 10-Nanometer-Fertigung für Ende 2015

    Nächstes Jahr möchte TSMC Chips mit 10 Nanometer Strukturbreite herstellen. Die Vorserienproduktion des aktuellen 16-Nanometer-FinFET-Plus-Prozesses ist gerade gestartet.

    20.10.201411 Kommentare

Anzeige
  1. Chromebook 2: Samsungs neues Chromebook nutzt einen Intel-Prozessor

    Chromebook 2

    Samsungs neues Chromebook nutzt einen Intel-Prozessor

    Als erstes Samsung-Chromebook bietet das Chromebook 2 einen Intel-Bay-Trail- statt einen Samsung-Prozessor und eine höhere Akkulaufzeit. Trotz metallverstärktem Rahmen wird das Gerät nicht schwerer.

    20.10.201419 Kommentare

  2. Quartalszahlen: AMD macht weniger Umsatz und streicht rund 700 Stellen

    Quartalszahlen

    AMD macht weniger Umsatz und streicht rund 700 Stellen

    Im dritten Quartal des Jahres 2014 hat AMD rund 2 Prozent weniger Umsatz gemacht, blieb dabei aber noch knapp profitabel. Deshalb sollen 7 Prozent der Arbeitsplätze abgebaut werden, was noch bis zum Jahresende erfolgen soll. Dabei sind auch Abfindungen eingeplant.

    17.10.201423 KommentareVideo

  3. Quartalszahlen: Apple beschert TSMC den höchsten Umsatz der Firmengeschichte

    Quartalszahlen

    Apple beschert TSMC den höchsten Umsatz der Firmengeschichte

    Der Auftragsfertiger TSMC hat bei Umsatz und Gewinn einen neuen Rekord aufgestellt. Hintergrund sind die 20-nm-Produktion von Apples A8 sowie die SoCs für die Playstation 4 und die Xbox One.

    16.10.20145 Kommentare

  1. Mediatek MT6735: Neuer Prozessor für schnelle, günstige LTE-Smartphones

    Mediatek MT6735

    Neuer Prozessor für schnelle, günstige LTE-Smartphones

    Auf den MT6582 folgt der MT6735: Mediateks neues System-on-a-Chip bietet vier 64-Bit-Kerne, eine Mali-T720-Grafikeinheit, LTE und unterstützt Googles kürzlich vorgestelltes Android Lollipop.

    16.10.201413 Kommentare

  2. Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

    Kazam Tornado 348 ausprobiert

    Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

    Kazam hat das Tornado 348 vorgestellt: Das 5 Millimeter flache Android-Smartphone wird mit einem langsamen Mediatek-Octacore ohne LTE ausgeliefert. Das 4,8-Zoll-OLED-Display tauscht Kazam einmalig kostenlos aus, wenn es kaputt gehen sollte.

    16.10.201471 Kommentare

  3. Quartalszahlen: Intel mit Rekordumsatz und deutlichem Minus bei Smartphones

    Quartalszahlen

    Intel mit Rekordumsatz und deutlichem Minus bei Smartphones

    Im dritten Quartal 2014 erzielte Intel einen Rekordumsatz, der Gewinn stieg um 12 Prozent. Sorgenkind bleibt die Mobile-Sparte, die nur 1 Million US-Dollar umgesetzt, aber über 1 Milliarde US-Dollar Verlust gemacht haben soll.

    15.10.201418 Kommentare

  4. Yoga 3 Pro: Lenovos erstes Convertible mit Core M wiegt 1,2 Kilogramm

    Yoga 3 Pro

    Lenovos erstes Convertible mit Core M wiegt 1,2 Kilogramm

    Das Yoga 3 Pro mit Core M ist mit 12,8 Millimetern noch dünner als Asus' Transformer Book Chi und hat ein Scharnier aus Kettengeflecht. Das 13-Zoll-Display löst mit 3.200 x 1.800 Pixeln auf.

    09.10.201466 KommentareVideo

  5. Nvidias NVLink: IBM will langsames PCI Express ab 2016 umgehen

    Nvidias NVLink

    IBM will langsames PCI Express ab 2016 umgehen

    Nvidias Pascal-GPU wird 2016 in IBMs Power8-Systemen verfügbar sein. Dabei will IBM seine Server die Daten nicht nur über PCI Express schicken lassen. Zusätzlich wird NVLink verwendet.

    07.10.201414 Kommentare

  6. Smartphone-Prozessoren: Krieg der Kerne

    Smartphone-Prozessoren

    Krieg der Kerne

    Jedes Jahr ein neues Smartphone oder Tablet - das ist allein schon durch die Subventionen der Provider für viele Nutzer üblich. Um interessant zu sein, müssen neue Geräte immer schneller werden. 64-Bit-Technik und immer mehr Kerne machen das möglich.

    07.10.2014145 Kommentare

  7. Embedded: Applied Micro stellt Helix-Prozessoren vor

    Embedded

    Applied Micro stellt Helix-Prozessoren vor

    Neues von Applied Microsystems für den Embedded-Markt: Die Helix-Chips nutzen die 64-Bit-Architektur ARMv8, haben bis zu acht Kerne mit 2,4 GHz und mehrere große Caches.

    06.10.20140 Kommentare

  8. Project Skybridge: AMD plant Tablet-Chip Amur mit ARMs Cortex-A57-Kern

    Project Skybridge

    AMD plant Tablet-Chip Amur mit ARMs Cortex-A57-Kern

    Einem Bericht zufolge arbeitet AMD am Mullins-Nachfolger Nolan mit x86-Architektur und an einem Amur getauften Tablet-Chip mit ARM-Technik. Beide sind Teil des Project Skybridge.

    04.10.20146 Kommentare

  9. Auftragsfertiger: Samsung produziert die nächste Generation der iPhone-Chips

    Auftragsfertiger

    Samsung produziert die nächste Generation der iPhone-Chips

    TSMC ist aus dem Rennen: Apple hat beschlossen, seine A9-Chips bei Globalfoundries und Samsung fertigen zu lassen. Statt TSMCs 16-nm-Prozess greift Apple auf ein 14-nm-Verfahren zurück.

    02.10.201451 Kommentare

  10. Honda Connect: Nvidias Tegra fährt mit Android in Japan

    Honda Connect

    Nvidias Tegra fährt mit Android in Japan

    Als erster asiatischer Hersteller setzt Honda auf ein Tegra Visual Computing Module von Nvidia, um das Android-basierte Infotainment-Display der neuen Civic-Modelle von 2015 anzusteuern.

    02.10.201410 KommentareVideo

  11. 16 Nanometer FinFET: ARMs Cortex A57-Kern erreicht 2,3 GHz

    16 Nanometer FinFET

    ARMs Cortex A57-Kern erreicht 2,3 GHz

    Auftragsfertiger TSMC und Chip-Hersteller ARM haben die 64-Bit-Cortex-Kerne A57 und A53 im 16-Nanometer-Verfahren produziert. Bei steigender Geschwindigkeit soll die Leistungsaufnahme der Prozessoren deutlich sinken.

    01.10.201415 Kommentare

  12. Intel Broadwell-U: Neue Prozessoren für neue Macbooks

    Intel Broadwell-U

    Neue Prozessoren für neue Macbooks

    Erste Spezifikationen zu Intels Broadwell für Ultrabooks bestätigen, dass der Hersteller vor allem die Grafikleistung erhöht. Verbaut werden sollen die neuen Chips in kommenden Modellen von Macbook Air und Pro.

    29.09.201419 Kommentare

  13. Cortex-Kern: ARMs kleiner M7 ist superskalar

    Cortex-Kern

    ARMs kleiner M7 ist superskalar

    Für das Internet der Dinge hat ARM einen neuen CPU-Kern namens Cortex-M7 entwickelt. Um die Rechenleistung bei gleichbleibendem Energiebedarf deutlich zu steigern, besitzt er eine superskalare Architektur mit einer mehrstufigen Pipeline.

    24.09.20144 Kommentare

  14. Apples A8: Vierkern-Grafikprozessor und SoC von TSMC im iPhone 6

    Apples A8

    Vierkern-Grafikprozessor und SoC von TSMC im iPhone 6

    Nach den Geräten selbst ist nun auch das SoC der neuen iPhones zerlegt. Dabei zeigt sich, dass Apple nicht wie von manchen Beobachtern erwartet eine besonders schnelle GPU verbaut hat. Dafür ist der A8 aber offenbar in einem sehr modernen Prozess gefertigt und stammt nicht von Samsung.

    24.09.20143 KommentareVideo

  15. Rory Read: AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015

    Rory Read

    AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015

    Noch rund ein Jahr muss AMD mit Bulldozer und seinen Nachfolgern auskommen. Erst 2015 gibt es eine neue x86-Architektur, wie AMD-Chef Rory Read nun bestätigte. Zum Zen genannten Projekt gibt es aber noch kaum Informationen.

    15.09.201436 Kommentare

  16. Intels Desktop-Chefin im Interview: "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"

    Intels Desktop-Chefin im Interview

    "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"

    IDF 14 Im Gespräch mit Golem.de erklärt Lisa Graff, Intels Chefin für Desktop-PCs, warum sich das Unternehmen wieder stärker bei echten High-End-CPUs engagiert. Der Chiphersteller will Gamer, Overclocker und Technikfans auch langfristig an sich binden.

    13.09.201467 Kommentare

  17. Broadwell-Y: Benchmarks von Kupfertablets mit Core M

    Broadwell-Y

    Benchmarks von Kupfertablets mit Core M

    IDF 14 Der Core M 5Y70 ist mit Abstand der schnellste Tablet-Prozessor, jedoch unter drei Voraussetzungen: Er muss gut gekühlt sein, die TDP auf 6 Watt eingestellt werden und er darf nur kurze Zeit mit voller Geschwindigkeit arbeiten.

    12.09.201423 Kommentare

  18. Intel-Prozessor: Skylake fehlen integrierte Spannungsregler

    Intel-Prozessor

    Skylake fehlen integrierte Spannungsregler

    IDF 14 Intel hat bestätigt, dass die Skylake-Prozessorgeneration auf integrierte Spannungsregler verzichtet. Systeme ohne FIVR erfordern aufwendigere Mainboards, haben aber andere Vorteile.

    11.09.201410 Kommentare

  19. Broadwell-Nachfolger: Intel zeigt Skylake mit 3DMark und im 2-in-1

    Broadwell-Nachfolger

    Intel zeigt Skylake mit 3DMark und im 2-in-1

    IDF 14 Prozessorchef Kirk Skaugen hat zum Auftakt des IDF nicht nur den üblichen Wafer oder ein Prototypensystem, sondern ein komplettes Notebook mit 360-Grad-Scharnier vorgeführt. Darin steckt der Broadwell-Nachfolger Skylake, das Gerät soll für Entwickler Anfang 2015 verfügbar sein.

    09.09.20145 Kommentare

  20. Intel Edison: Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

    Intel Edison  

    Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

    IDF 14 Für Intels neuen, daumengroßen Rechner namens Edison sind erstmals technische Daten verfügbar. Entsprechende Dokumente wurden in Intels Community-Forum bereits veröffentlicht, demnächst soll er im Handel verfügbar sein.

    09.09.20144 Kommentare

  21. Xeon E5-2600v3 mit Haswell-EP: 18 Intel-Kerne in einem Prozessor

    Xeon E5-2600v3 mit Haswell-EP

    18 Intel-Kerne in einem Prozessor

    IDF 14 Intel startet offiziell seine neue Serverprozessor-Generation. Die neuen High-End-Xeons der E5-2600v3-Serie setzen auf Haswell-EP und bieten bis zu 18 Kerne und 36 Threads. Als Dual-Prozessorsystem ist der Haswell-EP für den Cinebench schon fast zu schnell.

    08.09.201450 Kommentare

  22. Intel Core i7-5960X: X99-Mainboards angebrannt

    Intel Core i7-5960X  

    X99-Mainboards angebrannt

    Gleich zwei Motherboards für Intels neue Achtkern-Prozessoren sind in Testredaktionen durchgeschmort. Betroffen sind sehr unterschiedliche Modelle.

    07.09.2014105 Kommentare

  23. Broadwell-Y: Intels Core-M-Prozessor für passive 4K-Tablets

    Broadwell-Y

    Intels Core-M-Prozessor für passive 4K-Tablets

    Core M ist die erste Erweiterung der Core-Marke seit 2006 und zugleich die erste Chip-Serie mit Broadwell-Architektur. Intel verspricht nicht nur passive 2-in-1-Tablets mit 4K-Auflösung, sondern auch mehr Leistung bei längerer Akkulaufzeit.

    05.09.201415 Kommentare

  24. FX-8370E im Kurztest: 95-Watt-Prozessor als Upgrade für den Sockel AM3+

    FX-8370E im Kurztest

    95-Watt-Prozessor als Upgrade für den Sockel AM3+

    Sparsamer und dennoch teils flotter: AMDs neuer Vishera-Prozessor FX-8370E schlägt den FX-8350 bei wenig parallelisierten Anwendungen und Spielen, die Leistungsaufnahme liegt darunter.

    02.09.201439 Kommentare

  25. Kaveri ohne Grafikeinheit: Neue Athlon-Prozessoren für den Sockel FM2+

    Kaveri ohne Grafikeinheit

    Neue Athlon-Prozessoren für den Sockel FM2+

    AMD hat drei Kaveri-Chips für den Sockel FM2+ vorgestellt. Sie basieren auf der Steamroller-Architektur, die Grafikeinheit ist deaktiviert. Selbst die Vierkerner kosten weniger als 100 Euro.

    02.09.201420 Kommentare

  26. Für Core i7-5960X: X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU

    Für Core i7-5960X

    X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU

    Die Mainboards für Intels neuen Achtkerner richten sich bisher nur an Technikfans. Viele sind aufs Übertakten ausgelegt, manche bieten auch andere interessante Zusatzfunktionen. Richtig günstige Modelle sind noch nicht erhältlich. Eine kleine Auswahl.

    01.09.201437 Kommentare

  27. FX-8370 auf 8.722,8 MHz: Neuer Overclocking-Weltrekord mit einem FX-Prozessor

    FX-8370 auf 8.722,8 MHz

    Neuer Overclocking-Weltrekord mit einem FX-Prozessor

    Ein finnischer Übertakter hat einen FX-8370 auf 8.722,8 MHz getrieben und damit die bisher höchste Frequenz erreicht. Zwar gibt es bessere Werte, bei diesen erreichten aber nicht alle Kerne den Takt.

    01.09.201423 Kommentare

  28. Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

    Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

    Intels neues Topmodell für Desktop-PCs, kleine Workstations und Übertakter startet früher als erwartet - und ist mit alter Software manchmal langsamer als der Vorgänger. Für Profis kann sich der Prozessor Core i7-5960X dennoch lohnen.

    29.08.2014207 Kommentare

  29. Tablet-CPU: Erster Core-M wird noch vor Verfügbarkeit eingestellt

    Tablet-CPU

    Erster Core-M wird noch vor Verfügbarkeit eingestellt

    Noch bevor erste Geräte mit Intels Prozessor Core M verfügbar sind, wird der Chip schon zum Auslaufmodell. Er kann nur noch bis September 2014 von PC-Herstellern bestellt werden, wird aber einen Nachfolger erhalten. Nebenbei bestätigt Intel auch die Taktfrequenzen der drei verfügbaren Modelle.

    26.08.201420 Kommentare

  30. Prozessor: FX-8370 mit bis zu 4,3 GHz wird AMDs schnellste 125-Watt-CPU

    Prozessor  

    FX-8370 mit bis zu 4,3 GHz wird AMDs schnellste 125-Watt-CPU

    AMD dürfte neue Prozessoren bringen: Der FX-8370 rechnet mit bis zu 4,3 GHz bei einer TDP von 125 Watt. Der FX-8370E liefert den gleichen Turbo bei nur 3,3 GHz Grundtakt, der FX-8320E wird noch einmal 100 MHz langsamer.

    21.08.201439 Kommentare

  31. Internet der Dinge: RISC-Gründer stellen Open-Source-Chips zur Verfügung

    Internet der Dinge

    RISC-Gründer stellen Open-Source-Chips zur Verfügung

    Firmen wie IBM, ARM und MIPS bremsen mit ihren Lizenzen Innovationen von Computerchips. Die Open-Source-Architektur RISC-V soll Entwicklern jetzt das Tüfteln an spezialisierten Chips für Cloud Computing und das Internet der Dinge erleichtern.

    21.08.20144 Kommentare

  32. WRT-Node: Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN

    WRT-Node

    Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN

    Die kleine Platine WRT-Node lässt sich als Steuerungsplatine in Quadcopter oder Roboter einbauen und hat einen WLAN-Chip. Die Firmware basiert auf OpenWRT.

    20.08.201425 Kommentare

  33. Steamroller ohne Grafik: Athlon X4 860K als 90-Euro-Quad-Core

    Steamroller ohne Grafik

    Athlon X4 860K als 90-Euro-Quad-Core

    Bei einigen Händlern ist er bereits gelistet: Der Athlon X4 860K. Der Prozessor für den Sockel FM2+ ist das erste Modell mit den aktuellen Steamroller-Kernen, das ohne integrierte Grafik angeboten wird.

    18.08.201486 Kommentare

  34. AppliedMicro: ARM-Chip mit 64 Kernen für 160-Watt-Server

    AppliedMicro

    ARM-Chip mit 64 Kernen für 160-Watt-Server

    Mit dem X-Gene 3 will AppliedMicro ein SoC für Server entwickeln, das in der Zahl der Kerne für ARM-Architekturen Maßstäbe setzt. Statt geringstem Strombedarf steht eine besonders dicht gepackte Zahl von Kernen mit hohem Takt im Vordergrund.

    14.08.20143 Kommentare

  35. Transactional Memory: Intel schaltet TSX wegen Bug bei Haswell ab

    Transactional Memory

    Intel schaltet TSX wegen Bug bei Haswell ab

    Die von Intel mit den Haswell-CPUs eingeführte Speicherverwaltung Transactional Memory und ihre zugehörigen TSX-Befehle funktionieren nicht richtig. Bei den Core-i-4000 und entsprechenden Xeons wird die Funktion daher per Firmware-Update abgeschaltet - aber nur vorerst.

    13.08.20144 Kommentare

  36. Opteron A1100: AMD will Custom-SoCs für ARM-Server entwickeln

    Opteron A1100

    AMD will Custom-SoCs für ARM-Server entwickeln

    Nach dem ersten ARM-Chip von AMD denkt das Unternehmen über kundenspezifische Lösungen nach. Wie schon bei den SoCs für Xbox One und PS4 sollen die Gerätehersteller bestimmen können, welche Leistung und welche Schnittstellen sie benötigen.

    12.08.20146 Kommentare

  37. Project Denver: Nvidias K1 mit 64 Bit optimiert ARM-Programme selbst

    Project Denver

    Nvidias K1 mit 64 Bit optimiert ARM-Programme selbst

    Noch immer ist er nicht verfügbar - aber immerhin hat Nvidia nun erklärt, wie sein erster 64-Bit-Chip besonders schnell rechnen soll. In einem eigenen Speicherbereich soll er häufig benötigten Code in native Instruktionen des ARM-Cores umwandeln und neu sortieren.

    12.08.20142 Kommentare

  38. Intel Broadwell: Lange FinFETs und tiefer gelegte Spulen für flache Tablets

    Intel Broadwell

    Lange FinFETs und tiefer gelegte Spulen für flache Tablets

    Die demnächst zuerst in Tablets verfügbaren Intel-CPUs mit der neuen Broadwell-Architektur weisen im Bau der Chips einige Besonderheiten auf. So sind unter anderem die Spulen des Spannungsreglers in ein Kästchen auf der Unterseite gewandert, was ein Loch im Mainboard nötig macht. Zudem sind die Transistoren im Die neu konstruiert.

    11.08.20148 Kommentare

  39. Accelerated Processing Unit: Drei 65-Watt-Kaveri im Handel erhältlich

    Accelerated Processing Unit

    Drei 65-Watt-Kaveri im Handel erhältlich

    AMD hat sein Desktop-Portfolio um drei neue Kaveri-APUs erweitert: Der A10-7800 ist das schnellste 65-Watt-Modell, die beiden kleineren Varianten A8-7600 und A6-7400K runden das Angebot ab.

    31.07.20146 Kommentare

  40. Opteron A1100: AMDs ARM-Server-Plattform für Entwickler verfügbar

    Opteron A1100

    AMDs ARM-Server-Plattform für Entwickler verfügbar

    Interessierte Entwickler können ab heute AMDs Opteron A1100 in Form eines Development Kits bestellen. Die Platine mit Vierkernprozessor ist für ARM-Server gedacht und kostet inklusive 32 GByte Speicher sowie Software rund 3.000 US-Dollar.

    31.07.20147 Kommentare

  41. Tinkerforge: Linux anpassen für ein neues Prozessorboard

    Tinkerforge

    Linux anpassen für ein neues Prozessorboard

    Neue Hardware erfordert oft auch neue Software. Wie aufwendig die Programmierung ist und wieso Open Source dabei eine große Hilfe sein kann, erklärten uns die Macher von Tinkerforge anhand ihres RED-Brick.

    30.07.20142 Kommentare

  42. Odroid W: Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene

    Odroid W

    Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene

    Odroid wird ab Ende August einen preiswerten hard- und softwarekompatiblen Raspberry Pi-Klon ausliefern, der sich eher an fortgeschrittene Bastler wendet.

    30.07.201430 Kommentare

  43. Prozessor inklusive Speicher: Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

    Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

    AMD arbeitet am "Fastforward Project": Der Hersteller plant künftige APUs mit Stacked Memory. Diese neben oder auf dem Chip gestapelten Speicherbausteine sollen sehr viel Bandbreite liefern. Zudem möchte AMD Speicher in die APUs intergrieren.

    23.07.201419 Kommentare

  44. Intel-Prozessor: Neuer Haswell-i3 erreicht 3,8 GHz

    Intel-Prozessor

    Neuer Haswell-i3 erreicht 3,8 GHz

    Intel hat neue Prozessoren mit Silvermont- und Haswell-Architektur vorgestellt. Schnellster Zweikerner am Markt ist der Core i3-4370, die Bay-Trail-Chips erhalten flottere Grafikeinheiten.

    21.07.20149 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 54
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Drakensang Online
    Wie Diablo 3 - aber im Browser
    Drakensang Online: Wie Diablo 3 - aber im Browser

    Flotte Rollenspielaction im Stil von Diablo 3, grundsätzlich kostenlos im Browser spielbar: Mit Drakensang Online plant Bigpoint Berlin einen Großangriff auf etablierte Strukturen im Spielemarkt. Golem.de hat mit den Entwicklern auch über die Technik gesprochen.
    (Drakensang Online)

  2. Liebhaberkamera
    Fujifilm X10 reicht nicht an die X100 heran
    Liebhaberkamera: Fujifilm X10 reicht nicht an die X100 heran

    Fujifilm hat mit der X10 eine weitere Kamera vorgestellt, die den Retrotrend aufgreift. Wer aber hoffte, dass Fujifilm eine nur leicht abgespeckte Version seiner luxuriösen X100 mit APS-C-Sensor auf den Markt bringt, dürfte enttäuscht sein.
    (Fujifilm X10 Preis)

  3. Samsung Galaxy Tab 2
    Weiteres 10-Zoll-Tablet mit Android 4.0 und Glonass
    Samsung Galaxy Tab 2: Weiteres 10-Zoll-Tablet mit Android 4.0 und Glonass

    Noch ein Galaxy Tab. Samsung kündigt noch vor dem Start ein weiteres Android-Tablet an. Zum Teil wurde die Hardware um Funktionen reduziert, in anderen Bereichen erweitert.
    (Galaxy Tab 2)

  4. ZDF-Zoom
    Im Zalando-Lager ist den Arbeitern Sitzen verboten
    ZDF-Zoom: Im Zalando-Lager ist den Arbeitern Sitzen verboten

    Ein ZDF-Team hat einen Mitarbeiter mit versteckter Kamera in das Logistikzentrum des Onlineversandhändlers Zalando bei Berlin arbeiten geschickt. "Zum Teil nicht menschenwürdig", beurteilte ein Experte die Bedingungen dort. Zalando will jetzt handeln.
    (Zalando)

  5. Test Fifa 13
    Mehr Realismus dank Stolperfußball?
    Test Fifa 13: Mehr Realismus dank Stolperfußball?

    In Fifa 13 laufen sich die digitalen Alter Egos von Messi, Schweini und Poldi unentwegt über den Haufen. Das ist von Electronic Arts gewollt und soll das Fußballspiel realistischer machen. Wie wir das finden, zeigt der Test.
    (Fifa 13)

  6. The Witcher 3
    Hauptquest ist rund 50 Stunden lang
    The Witcher 3: Hauptquest ist rund 50 Stunden lang

    Eine offene Spielwelt mit drei sehr großen Regionen, Reisen per Pferd oder Boot: CD Projekt Red hat neue Details zu The Witcher 3 bekanntgegeben. Fans des Vorgängers sollten ihren Speicherstand aufbewahren.
    (The Witcher)

  7. Garmin Fenix 2
    Livetracking mit der GPS-Sportuhr
    Garmin Fenix 2: Livetracking mit der GPS-Sportuhr

    Garmin hat die zweite Generation seiner Sportuhr Fēnix vorgestellt, die über GPS ihre Position kennt, Routenhinweise gibt, eine Laufstilanalyse ermöglicht und erstmals in Verbindung mit dem Smartphone auch Dritten die eigene Position in Echtzeit auf der Karte anzeigt.
    (Fenix 2)


Verwandte Themen
ProjectSkybridge, Edison, Core i9, Eden X2, Silicon Nanophotonics, AMD FX, Skylake, Phenom, Kaveri, Computex 2013, HSA, Cortex-A50, Xeon, Broadwell

RSS Feed
RSS FeedProzessor

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de