Youtube

Youtube ist ein Portal, auf dem Nutzer ihre selbst produzierten Videos veröffentlichen können. Die Seite wurde 2005 von den ehemaligen Paypal-Mitarbeitern Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim gegründet. 2006 kaufte Google das erfolgreiche Web-2.0-Angebot für 1,65 Milliarden US-Dollar. Vielen Diktaturen ist Youtube ein Dorn in Auge, da Nutzer dort Videos hochladen, die beispielsweise zeigen, wie die Behörden Demonstrationen brutal beenden. Das Angebot wird deshalb häufig von solchen Ländern gesperrt.

Artikel

  1. Spekulationen zu Google: Eltern registrieren für ihre Kinder

    Spekulationen zu Google

    Eltern registrieren für ihre Kinder

    Kinder unter 13 Jahren dürfen keine Accounts bei Google-Diensten anlegen - zumindest offiziell. Das könnte sich bald ändern.

    19.08.201437 Kommentare

  1. Spielevideos: Twitch.tv schaltet Musik stumm

    Spielevideos

    Twitch.tv schaltet Musik stumm

    Helene Fischer läuft beim Let's-Playen im Hintergrund oder Snoop Dogg im Autoradio von GTA 5? Auf Twitch könnte das jetzt ein Problem sein: Der Video-Streamingdienst schaltet geschützte Musik stumm.

    07.08.201454 KommentareVideo

  2. Google: Youtube und der falsche Zeitstempel

    Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

    Der Abschuss der Passagiermaschine MH17 über der Ukraine bietet Stoff für Verschwörungstheoretiker: Warum tragen Youtube-Videos vom Unfallort einen Zeitstempel von einem Tag vor dem Absturz? Der Blogger und Journalist Mathias Priebe ist dem nachgegangen.

    25.07.2014220 Kommentare

Anzeige
  1. Spielevideos: Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen

    Spielevideos

    Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen

    Erneut gibt es einen Bericht über die Übernahme von Twitch.tv durch Youtube. Diesmal soll bereits der Vertrag unterzeichnet sein. Twitch ist auf Mitschnitte und Inhalte aus Computerspielen spezialisiert und hat 50 Millionen aktive Nutzer im Monat.

    25.07.201429 KommentareVideo

  2. Videostreaming: Youtube-Problem war ein Bug bei Google

    Videostreaming  

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

    Die praktische Unerreichbarkeit von Youtube und anderer Dienste am 22. Juli 2014 war ein Bug bei Google. Das Problem trat nicht nur bei Kunden der Deutschen Telekom auf, sondern auch bei Kabel Deutschland oder 1&1. Die Telekom prüft nun auch eine stärkere Beteiligung am Peering über den De-CIX.

    23.07.201424 Kommentare

  3. Videostreaming: Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

    Videostreaming  

    Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

    Viele Leser von Caschys Blog beklagten, dass seit gestern Youtube und mehrere andere Google-Angebote kaum noch benutzbar gewesen seien. Laut der Telekom hatte Google das Problem wieder selbst verursacht.

    22.07.2014193 Kommentare

  1. Youtube und Google+: Google schafft Klarnamenzwang ab

    Youtube und Google+

    Google schafft Klarnamenzwang ab

    So wie Facebook wollte auch Google die Mitglieder seines sozialen Netzwerks zwingen, ihre echten Namen zu benutzen. Nach einer Lockerung der Regelung vor zwei Jahren verzichtet Google jetzt ganz auf den Klarnamenzwang und entschuldigt sich.

    16.07.201490 Kommentare

  2. Music Vault: Youtube bekommt Tausende Konzertvideos

    Music Vault

    Youtube bekommt Tausende Konzertvideos

    Durch eine Kooperation mit dem Musikarchiv Music Vault hat Googles Videoportal Youtube eine Menge neuer Videos von Konzerten bekommen. Für Nutzer hierzulande trübt jedoch die Gema oft das Vergnügen.

    09.07.201435 Kommentare

  3. Streaming-Verträge: Youtube verschiebt Sperre gegen Indielabels

    Streaming-Verträge

    Youtube verschiebt Sperre gegen Indielabels

    Youtube hat es doch nicht gewagt, die Musikvideos von Indielabels zu sperren. Den Druck auf die unabhängigen Musikunternehmen will die Google-Tochter aber aufrechterhalten.

    04.07.201430 Kommentare

  4. Videos: Youtube unterstützt künftig Bildraten von bis zu 60 FPS

    Videos

    Youtube unterstützt künftig Bildraten von bis zu 60 FPS

    Bei Computerspielen gehören 60 FPS zum guten Ton, künftig auch auf Youtube. In den kommenden Monaten soll das Videoportal die hohen Bildraten unterstützen. Drei speziell angepasste Trailer zeigen, wie das aussieht - unter anderem bei Battlefield Hardline.

    27.06.2014146 Kommentare

  5. Phil Fish: "Let's Play ist im Grunde Piraterie"

    Phil Fish

    "Let's Play ist im Grunde Piraterie"

    Zuletzt hatte sich Nintendo mit der Let's-Play-Video-Community angelegt, nun äußert sich Indie-Entwickler Phil Fish (Fez) empört über die Video-Macher, von denen einige Millionengewinne machen.

    19.06.2014488 KommentareVideo

  6. Streaming-Verträge: Youtube-Sperre von Indies "eine Frage von Tagen"

    Streaming-Verträge

    Youtube-Sperre von Indies "eine Frage von Tagen"

    Manche Indie-Labels könnten noch im Juni 2014 aus Youtube verschwinden. Dies sagte ein Sprecher des Unternehmens US-Medien. Youtube bereitet ein Abomodell für werbefreies Streaming vor, bei dem Teile der Musikindustrie aber nicht mitmachen wollen.

    18.06.201425 Kommentare

  7. Streaming-Verträge: Youtube sieht Sperrungen nicht als Bedrohung für Indie-Label

    Streaming-Verträge  

    Youtube sieht Sperrungen nicht als Bedrohung für Indie-Label

    Youtube erklärt, sich mit den meisten unabhängigen und Major-Labels bereits geeinigt zu haben. Niemand werde bedroht.

    06.06.20144 Kommentare

  8. Streaming-Verträge: Unabhängige Labels protestieren gegen Youtube-Sperre

    Streaming-Verträge

    Unabhängige Labels protestieren gegen Youtube-Sperre

    Indie-Labels fordern von der EU, Youtube zu untersagen ihre Inhalte zu sperren. Bei dem Streit geht es um neue Verträge für einen Streaming-Service von Youtube.

    05.06.201456 Kommentare

  9. Streaming: Youtube bedroht Indie-Musiklabels mit Sperrung

    Streaming

    Youtube bedroht Indie-Musiklabels mit Sperrung

    Google legt Indie-Labels neue Verträge vor, bei denen es offenbar um eine geplante neue Streamingplattform Youtubes geht. Wer nicht unterschreibt, wird binnen 60 Tagen bei Youtube gesperrt.

    03.06.2014129 Kommentare

  10. Nach Twitter-Urteil: Türkisches Verfassungsgericht beendet Youtube-Sperre

    Nach Twitter-Urteil

    Türkisches Verfassungsgericht beendet Youtube-Sperre

    Die undemokratische Youtube-Sperre in der Türkei muss nach zwei Monaten beendet werden. Zuvor gab es ein ähnliches Urteil zu Twitter. "Twitter und solche Sachen werden wir mit der Wurzel ausreißen", sagte Ministerpräsident Erdogan.

    30.05.20146 Kommentare

  11. Spielevideos: Youtube kauft offenbar Twitch.tv

    Spielevideos

    Youtube kauft offenbar Twitch.tv

    Das Spielevideo-Portal Twitch.tv ist eng mit Xbox One und Playstation 4 verzahnt und wird jetzt laut einem Bericht für über eine Milliarde US-Dollar von der Google-Tochter Youtube gekauft. Anderen Quellen zufolge befinden sich Gespräche über eine Übernahme noch in einem frühen Stadium.

    19.05.201465 KommentareVideo

  12. Zensur: Türkei will Twitter-Sperre aufheben

    Zensur

    Türkei will Twitter-Sperre aufheben

    Die türkische Regierung unter Ministerpräsident Erdogan will die Twitter-Blockade in dem Land aufheben. Die Regierung beugt sich damit einer rechtlichen Verfügung. Knapp zwei Wochen lang war der Dienst gesperrt gewesen.

    03.04.201411 Kommentare

  13. Streaming: Yahoo möchte einen Youtube-Konkurrenten schaffen

    Streaming

    Yahoo möchte einen Youtube-Konkurrenten schaffen

    Yahoo will mit unzufriedenen Youtube-Partnern eine konkurrierende Plattform aufbauen. Dafür laufen bereits Verhandlungen, in mehreren Monaten könnte es losgehen.

    29.03.201471 Kommentare

  14. Videoplattform und Zensur: Türkei lässt Youtube sperren

    Videoplattform und Zensur

    Türkei lässt Youtube sperren

    Nach der Sperre des Kurznachrichtendienstes Twitter hat die Türkei jetzt auch Youtube blockiert. Dort waren Telefonate der Regierung veröffentlicht worden. EU-Kommissarin Neelie Kroes hat die Sperre kritisiert.

    27.03.201471 Kommentare

  15. Y-Titty und Daaruum: Landesmedienanstalt jagt Schleichwerber bei Youtube

    Y-Titty und Daaruum

    Landesmedienanstalt jagt Schleichwerber bei Youtube

    Der Comedy-Gruppe Y-Titty und dem Youtube-Star Daaruum wird Schleichwerbung auf der Videoplattform vorgeworfen. Der Rechtsanwalt der Künstlergruppe weist die Vorwürfe zurück.

    26.03.2014176 Kommentare

  16. Maker Studios: Disney zahlt 500 Millionen Dollar für Youtube-Video-Macher

    Maker Studios

    Disney zahlt 500 Millionen Dollar für Youtube-Video-Macher

    Fast eine Milliarde US-Dollar könnte Disney für die Youtube-Videoproduzenten Maker Studios zahlen. Die Clips würden aktuell 5,5 Milliarden Mal pro Monat abgerufen, so Disney.

    25.03.201412 Kommentare

  17. Kein Geld von Google: Sony Music Deutschland sperrt Musik weiter bei Youtube

    Kein Geld von Google

    Sony Music Deutschland sperrt Musik weiter bei Youtube

    Sony Music Deutschland sperrt seine Musik weiter bei Youtube, solange Google nicht das zahlt, was die Musikindustrie fordert. Es gehe um die Interessen der Künstler, so der Label-Chef. Doch nach eigenen Angaben verdienen die Major Labels doppelt so viel wie der Künstler an der Musik.

    24.03.201476 Kommentare

  18. Urheberrecht: Google und Viacom legen Dauerstreit über Youtube bei

    Urheberrecht

    Google und Viacom legen Dauerstreit über Youtube bei

    Seit sieben Jahren streiten sich Google und Viacom über Schadenersatz in Milliardenhöhe für Urheberrechtsverletzungen durch Youtube-Videos. Nun haben sie sich geeinigt.

    18.03.201415 Kommentare

  19. Youtube: Google ernennt "Superkontrolleure" für unerlaubte Videos

    Youtube

    Google ernennt "Superkontrolleure" für unerlaubte Videos

    Jeder Nutzer kann auf Youtube Videos melden, die nicht den Richtlinien der Seite entsprechen. Weltweit gibt es jedoch rund 200 "Superkontrolleure", die mehr Rechte haben. Darunter ist auch eine Anti-Terror-Einheit.

    18.03.201416 Kommentare

  20. Urteil: Youtube ändert Gema-Sperrtafeln

    Urteil

    Youtube ändert Gema-Sperrtafeln

    Youtube hat die Sperrtafeln zur Gema überarbeitet. Viele US-Musikvideos sind aber gar nicht mehr blockiert. Warum das so ist, erklärt Youtube-Sprecherin Mounira Latrache.

    07.03.2014100 Kommentare

  21. Gema vs. Youtube: Das Urteil in der Analyse

    Gema vs. Youtube

    Das Urteil in der Analyse

    Youtube darf laut einem Urteil aus München aus der vergangenen Woche keine Gema-Sperrtafeln mehr einblenden. Rechtsanwalt Thomas Stadler hat das Urteil analysiert.

    03.03.2014156 Kommentare

  22. Security: Werbung auf Youtube liefert Malware aus

    Security

    Werbung auf Youtube liefert Malware aus

    Unbekannte sollen präparierte Werbung bei Doubleklick eingeschleust haben. Die Flash-basierte Werbung wurde über Youtube.com ausgeliefert und leitete Opfer auf Webseiten um, die den Trojaner Caphaw verbreiten. Inzwischen wurde die Werbung abgesetzt.

    27.02.201449 Kommentare

  23. Landgericht München: Gema-Sperrtafeln auf Youtube sind rechtswidrig

    Landgericht München

    Gema-Sperrtafeln auf Youtube sind rechtswidrig

    Die Gema hat einen juristischen Sieg gegen die Gema-Sperrtafeln bei Youtube errungen. An den Sperrungen auf der Streaming-Plattform wegen des Streits zwischen Google und dem Rechteverwerter ändert sich damit nichts.

    25.02.2014249 Kommentare

  24. Google: "Einige schlechte Akteure verfälschen Youtube-Views"

    Google

    "Einige schlechte Akteure verfälschen Youtube-Views"

    Google will künftig Klickbetrüger bei Youtube intensiver aufspüren und die Zugriffszahlen sofort aus der Statistik streichen. Zuvor rühmte sich ein Youtube-Manager, die Streamingplattform habe der Musikindustrie über eine Milliarde US-Dollar gezahlt.

    05.02.201434 Kommentare

  25. Xbox One: Microsoft zahlte für versteckte Werbung in Youtube-Videos

    Xbox One  

    Microsoft zahlte für versteckte Werbung in Youtube-Videos

    Im Rahmen einer Promotion-Aktion für die Xbox One hat Microsoft für Werbung in privat anmutenden Videos auf Youtube gezahlt. Die Produzenten durften sich nicht negativ über die Konsole äußern - und die Werbung nicht als solche kennzeichnen.

    21.01.201455 Kommentare

  26. Youtube-mp3.org: Musikindustrie darf Streamripper nicht angreifen

    Youtube-mp3.org

    Musikindustrie darf Streamripper nicht angreifen

    Der Bundesverband der Musikindustrie soll versucht haben, dass unerwünschte Streamripper von Werbegeldern abgeschnitten werden oder keinen Zugang mehr zu Zahlungsdienstleistern erhalten. Das wurde nun offenbar untersagt.

    08.01.201432 Kommentare

  27. Youtube: Community wehrt sich gegen blockierte Spielevideos

    Youtube

    Community wehrt sich gegen blockierte Spielevideos

    Bei Ubisoft-Spielen sind keine Probleme zu erwarten, bei 2K Games und Electronic Arts vielleicht doch: Spielentwickler wehren sich gegen das Blockieren von Videos auf Youtube.

    20.12.201367 Kommentare

  28. Content-ID: Videos von Indiegames-Entwicklern blockiert

    Content-ID

    Videos von Indiegames-Entwicklern blockiert

    Auf Youtube werden seit einigen Tagen viele Videos mit Gaming-Musik blockiert. Nun geraten offenbar auch die Macher von Indiegames ins Visier der Industrie.

    18.12.201373 Kommentare

  29. Myvideo, Clipfish, Tape.tv: Gema einigt sich mit Youtubes Konkurrenten

    Myvideo, Clipfish, Tape.tv

    Gema einigt sich mit Youtubes Konkurrenten

    Die Gema hat sich im Tarifstreit um die Nutzung von Musik in Webvideos mit dem VPRT geeinigt, der Angebote wie Myvideo, Clipfish, Tape.tv und Putpat vertritt. Dessen Mitglieder erhalten einen Rabatt von 20 Prozent auf die Gema-Tarife.

    17.12.201316 Kommentare

  30. VPRT: Gema einigt sich mit Streaming-Anbietern, nicht mit Youtube

    VPRT

    Gema einigt sich mit Streaming-Anbietern, nicht mit Youtube

    Der Verband der privaten Rundfunkanbieter hat für seine Portale wie Clipfish und Myvideo.de einen Tarifvertrag mit der Gema abgeschlossen. Wie schon bei früheren Verträgen bekommen die Erstunterzeichner Rabatte bei den Gema-Gebühren.

    16.12.201352 Kommentare

  31. Google: Youtube-Gründer beschwert sich über neues Kommentarsystem

    Google

    Youtube-Gründer beschwert sich über neues Kommentarsystem

    Mehr als acht Jahre hat Youtube-Mitbegründer Karim nichts mehr auf der Videoplattform gepostet. Mit deutlichen Worten hat er nun das neue Kommentarsystem kritisiert, das auf Google+ basiert.

    09.11.2013287 Kommentare

  32. Youtube-mp3.org: Youtube-Konverter-Betreiber macht weiter

    Youtube-mp3.org

    Youtube-Konverter-Betreiber macht weiter

    Der Betreiber von Youtube-mp3.org weist einen Bericht aus den USA über die Schließung des Dienstes zurück. Auf den Servern des Dienstes soll es gerippte Titel gegeben haben.

    24.10.201328 Kommentare

  33. Windows Phone: Youtube-App kehrt als Link zurück

    Windows Phone

    Youtube-App kehrt als Link zurück

    Nach zahlreichen Meinungsverschiedenheiten funktioniert die Youtube-App für Windows Phone 8 dank eines Updates wieder. Allerdings reduziert Microsoft die App darauf, einen Link im Browser aufzurufen.

    08.10.201325 Kommentare

  34. Kommentarfunktion: Wer hat das letzte Wort?

    Kommentarfunktion  

    Wer hat das letzte Wort?

    Die Entscheidung des Magazins Popular Science, die Kommentarfunktion zu deaktivieren, hat Aufsehen erregt. Andere Anbieter, darunter Google mit Youtube, wollen Trolle anders bändigen.

    27.09.2013111 Kommentare

  35. Urheberrecht: Youtube einigt sich mit Verwertungsgesellschaften

    Urheberrecht

    Youtube einigt sich mit Verwertungsgesellschaften

    Youtube hat sich mit der Suisa geeinigt, dem schweizerischen Gegenstück zur Gema in Deutschland. Durch den Vertrag werde das Repertoire auch für andere Länder an die Google-Tochter lizenziert, so die Suisa.

    25.09.201330 Kommentare

  36. Batdad: Familienvater als Batman wird zum viralen Clip

    Batdad

    Familienvater als Batman wird zum viralen Clip

    Das Netz hat einen neuen Superhelden: Der vierfache Familienvater Blake Wilson belehrt in sechssekündigen Videoclips seine Kinder und Frau. Dabei trägt er eine Batman-Maske und klingt wie sein Vorbild aus The Dark Knight.

    24.09.2013154 Kommentare

  37. Österreich: Youtube einigt sich mit Verwertungsgesellschaften

    Österreich

    Youtube einigt sich mit Verwertungsgesellschaften

    Die Österreicher müssen sich bei Youtube keine Sperrtafeln mehr ansehen. Heute ist eine Einigung mit AKM und Austro Mechana erzielt worden, die der Gema in Deutschland entsprechen.

    12.09.20139 Kommentare

  38. Vevo: Youtube-Alternative offiziell in Deutschland angekündigt

    Vevo

    Youtube-Alternative offiziell in Deutschland angekündigt

    Wer keine Sperrtafeln bei Youtube Deutschland mehr sehen will, sollte die Musikvideoplattform Vevo besuchen. Die Firma, an der Google beteiligt ist, wird ihren Sitz in Berlin haben. Zwischen Youtube und Gema geht der Streit jedoch weiter.

    02.09.201352 Kommentare

  39. Gema-Einigung: Google-Musikvideoportal Vevo kommt nach Deutschland

    Gema-Einigung

    Google-Musikvideoportal Vevo kommt nach Deutschland

    Das Musikvideoportal Vevo, an dem Google beteiligt ist, kommt im Herbst nach Deutschland. Vevo gehört mehreren großen Major Labels und stellt seine Inhalte über Youtube bereit. Vevo und die Gema haben sich geeinigt.

    22.08.201324 Kommentare

  40. Youtube für Android und iOS: Neue Bedienoberfläche mit internem Multitasking

    Youtube für Android und iOS

    Neue Bedienoberfläche mit internem Multitasking

    Google hat ein Update der Youtube-Apps für Android und iOS veröffentlicht. Die neue Version bringt eine neu gestaltete Bedienoberfläche und intern wird Multitasking unterstützt. So läuft ein Video weiter, während nach einem anderen gesucht wird.

    21.08.201337 Kommentare

  41. Youtube: Google blockiert Microsoft

    Youtube

    Google blockiert Microsoft

    Google blockiert abermals die von Microsoft entwickelte Youtube-App für Windows Phone. Microsoft hat kürzlich ein Update dafür bereitgestellt. Microsoft wirft Google vor, die Blockade nur mit Ausflüchten zu begründen.

    16.08.2013226 Kommentare

  42. Youtube: Live-Streaming für fast alle

    Youtube

    Live-Streaming für fast alle

    Youtube will einer großen Zahl seiner Nutzer in Kürze die Möglichkeit bieten, Inhalte per Live-Streaming zu verbreiten. Bislang war dies einigen wenigen Youtube-Kanälen vorbehalten.

    05.08.201345 Kommentare

  43. Chromecast: Google präsentiert HDMI-Stick für 35 US-Dollar

    Chromecast  

    Google präsentiert HDMI-Stick für 35 US-Dollar

    Google bringt mit dem Chromecast einen eigenen HDMI-Stick, mit dem Inhalte verschiedener mobiler Quellen auf den heimischen Fernseher gestreamt werden können. Erste Anzeichen für das neue Gerät gab es bereits vor der offiziellen Präsentation.

    24.07.2013155 KommentareVideo

  44. Warner und Universal: Filmstudios wollen Mega aus dem Google-Index tilgen

    Warner und Universal

    Filmstudios wollen Mega aus dem Google-Index tilgen

    Wegen vermeintlicher Urheberrechtsverletzungen wollten Warner und Universal gleich die gesamte Plattform Mega auf den Sperrfilter von Google setzen lassen.

    28.05.201376 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Flexibles Display
    Sony zeigt ein aufrollbares OLED
    Flexibles Display: Sony zeigt ein aufrollbares OLED

    Sony hat ein 4,1 Zoll (10,4 cm) großes OLED vorgestellt, das an einem Stift aufgerollt werden kann. Damit eröffnen sich neue Anwendungen in der Display-Technik: Ausrollbare und ausziehbare Displays lassen sich gut verstauen und bieten dennoch eine große Fläche. Für mobile Geräte ist das ideal.
    (Oled)

  2. Operation Darknet
    Anonymous geht gegen Pädophile vor
    Operation Darknet: Anonymous geht gegen Pädophile vor

    Anonymous hat Plattformen von Pädophilen wie die Wiki-Rubrik Hard Candy Lolita City und die Kinderpornographieplattform im Darknet angegriffen. Dabei gelang es, Server längere Zeit offline zu nehmen. Nun wurden auch Nutzernamen veröffentlicht.
    (Darknet)

  3. Motorola Razr
    Android-Smartphone in dünnem Kevlargehäuse kostet 500 Euro
    Motorola Razr: Android-Smartphone in dünnem Kevlargehäuse kostet 500 Euro

    Motorolas Android-Smartphone Razr wird für 500 Euro Ende November 2011 auf den Markt kommen. Einige Händler erlauben bereits die Vorbestellung des Mobiltelefons.
    (Motorola Razr)

  4. Gameforge
    140 Millionen Euro Umsatz mit Onlinegames
    Gameforge: 140 Millionen Euro Umsatz mit Onlinegames

    Das Geschäft läuft gut beim Onlinespiele-Betreiber und -Entwickler Gameforge, der für 2011 Umsätze in Höhe von rund 140 Millionen Euro meldet. Für 2012 erwartet Chef Alexander Rösner weiter starkes Wachstum.
    (Gameforge)

  5. Kino der Zukunft
    Der Hobbit irritiert mit 48 Bildern/s
    Kino der Zukunft: Der Hobbit irritiert mit 48 Bildern/s

    Zehn Minuten aus dem Peter-Jackson-Film Der Hobbit sollten Besucher des Cinemacon von höheren Bildraten überzeugen. Doch nicht jeder konnte sich mit dem scharfen, flüssigeren und echter wirkenden dreidimensionalen Kinobild anfreunden.
    (Der Hobbit)

  6. Cloud-Speicher
    Fraunhofer-Forscher warnen vor Dropbox & Co.
    Cloud-Speicher: Fraunhofer-Forscher warnen vor Dropbox & Co.

    Cloud-Speicherdienste bieten oft eine unzureichende Sicherheit. Zu diesem Ergebnis kommt das Fraunhofer-Institut für sichere Informationstechnologie, das die Dienste Dropbox, Cloudme, Crashplan, Mozy, Teamdrive, Ubuntu One und Wuala getestet hat.
    (Sicherheit Crashplan)

  7. Avid
    Corel kauft Pinnacle Studio
    Avid: Corel kauft Pinnacle Studio

    Corel übernimmt die Einsteigersoftware Pinnacle Studio und weitere Produkte von Avid Technology. Corel will die Software in seine Digital-Media-Sparte integrieren, zu der auch Paintshop Pro, WinDVD und die Roxio-Produktlinien gehören.
    (Avid Studio)


Verwandte Themen
Video-Community, Impala, Myvideo, Gema, Flickr, Sony Music, Hulu, Spotify, Google Music, LG Hamburg, Google+, Film, Vimeo, DMCA

RSS Feed
RSS FeedYoutube

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de