Abo
Anzeige
Yahoo-Konzernsitz (Bild: Denis Balibouse/Reuters), Yahoo
Yahoo-Konzernsitz (Bild: Denis Balibouse/Reuters)

Yahoo

Das US-Internetunternehmen Yahoo bietet Nutzern seit der Gründung 1994 Onlineservices wie Websuche, E-Mail-Konten oder News. Der Internetpionier geriet in den vergangenen Jahren zunehmend in Schwierigkeiten, kündigte zuletzt Entlassungen von Mitarbeitern und das Aus für Dienste an. Derzeit steht Yahoo vor dem Verkauf. Alle aktuellen Infos gibt es hier.

Artikel

  1. 500-Millionen-Hack: Yahoo sparte an der Sicherheit

    500-Millionen-Hack

    Yahoo sparte an der Sicherheit

    Marissa Mayer verteilte bei Yahoo kostenfreie iPhones und teures Catering - an der Sicherheit wurde aber offenbar gespart. Außerdem bezweifelt eine Sicherheitsfirma, dass Yahoo wirklich von einem staatlichen Akteur gehackt wurde.

    29.09.201624 Kommentare

  1. Stiftung Warentest: Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

    Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

    Mailbox.org und Posteo top, Gmail flop - so lässt sich der Mailprovidertest der Stiftung Warentest zusammenfassen. Nachdem der letzte Test zurückgezogen worden war, sollte dieses Mal alles besser laufen. Kritik gibt es trotzdem.

    28.09.2016123 Kommentare

  2. Hackerangriff: Übernahme von Yahoo könnte durch Hack gefährdet sein

    Hackerangriff

    Übernahme von Yahoo könnte durch Hack gefährdet sein

    Der Käufer von Yahoo hat sich seit dem katastrophalen Datenhack nicht mehr zu der Übernahme bekannt. In Kürze dürfte sich zeigen, ob die 5-Milliarden-US-Dollar-Übernahme noch zustande kommt.

    26.09.20169 Kommentare

Anzeige
  1. Hackerangriff: Mindestens 500 Millionen Nutzerdaten von Yahoo kopiert

    Hackerangriff

    Mindestens 500 Millionen Nutzerdaten von Yahoo kopiert

    Das dürfte einer der größten Datenhacks der Geschichte sein. Der Umfang der bei Yahoo entwendeten Nutzerdaten ist noch deutlich größer als bislang angenommen.

    22.09.201633 Kommentare

  2. Sicherheitslücke: Yahoo will Hack von mehreren Millionen Nutzern zugeben

    Sicherheitslücke

    Yahoo will Hack von mehreren Millionen Nutzern zugeben

    Kurz vor dem Abschluss der Übernahme durch Verizon will Yahoo offenbar einen Hack eingestehen, über den bereits im Juli berichtet wurde. Das Unternehmen gefährdet seine Kunden unnötig.

    22.09.20163 Kommentare

  3. Searx 0.10.0: Die eigene Suchmaschine auf einem Raspberry Pi

    Searx 0.10.0

    Die eigene Suchmaschine auf einem Raspberry Pi

    Die quelloffene Metasuchmaschine Searx ist in Version 0.10.0 erschienen. Sie lässt sich auf dem eigenen Webserver und laut den Entwicklern sogar auf einem Raspberry Pi installieren und durchforstet auf Wunsch die Indizes von rund 70 Onlinequellen.

    07.09.201657 Kommentare

  1. Marissa Mayer: Yahoo-Chefin will bleiben

    Marissa Mayer

    Yahoo-Chefin will bleiben

    Nach dem Verkauf an Verizon für 4,83 Milliarden US-Dollar hofft die Yahoo-Chefin, von den neuen Eignern weiter beschäftigt zu werden. Nach vielen Entlassungswellen unter ihrer Führung sagte sie dennoch, dass sie persönlich plane zu bleiben.

    26.07.20160 Kommentare

  2. Verizon Communications: Yahoo hat einen Käufer gefunden

    Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

    Yahoo wird mit AOL zusammengelegt werden. Eine Übernahme könnte in Kürze offiziell verkündet werden.

    24.07.201623 Kommentare

  3. Verkauf: Noch drei Bieter für Yahoo übrig

    Verkauf

    Noch drei Bieter für Yahoo übrig

    Noch von zwei bis drei Bietern wird ein endgültiges Angebot für Yahoo erwartet. Die Internetfirma könnte für weniger als 4 Milliarden US-Dollar an Verizon gehen oder zerschlagen werden.

    20.07.20160 Kommentare

  1. Übernahme: Yahoo-Käufer muss 1 Milliarde US-Dollar an Mozilla zahlen

    Übernahme

    Yahoo-Käufer muss 1 Milliarde US-Dollar an Mozilla zahlen

    Falls Yahoo tatsächlich von einem anderen Unternehmen übernommen wird, könnte Mozilla einen neuen Partner für die Browsersuche im Firefox nutzen und trotzdem mehr als 1 Milliarde US-Dollar von dem Käufer bekommen.

    08.07.201628 Kommentare

  2. Preis: Verkauf von Yahoo gefährdet

    Preis

    Verkauf von Yahoo gefährdet

    Die Yahoo-Kaufinteressenten wollen, seit sie Interna aus einem Treffen mit Marissa Mayer kennen, weit weniger zahlen als die Eigner erwarten. Der Verkauf könnte auch noch komplett scheitern.

    20.05.201620 Kommentare

  3. Yahoo: Warren Buffett will Yahoo mit übernehmen

    Yahoo

    Warren Buffett will Yahoo mit übernehmen

    Prominente Konkurrenz für Verizon: Ein neues Konsortium will für das angeschlagene Internetunternehmen Yahoo mitbieten. Ihm gehört einer der bekanntesten Investoren an.

    16.05.201610 Kommentare

  1. Verizon Communications: Nur wenige verbleibende Bieter für Yahoo

    Verizon Communications

    Nur wenige verbleibende Bieter für Yahoo

    Die meisten der Kaufinteressenten haben sich gegen ein Angebot für Yahoo entschieden. Auch der Google-Dachkonzern Alphabet will nach der Prüfung der internen Geschäftszahlen keine Übernahmen mehr.

    18.04.20162 Kommentare

  2. Alphabet: Google prüft wohl Kaufangebot für Yahoo

    Alphabet

    Google prüft wohl Kaufangebot für Yahoo

    Yahoo-Chefin Marissa Mayer könnte nach einer Übernahme wieder zu Google gehören. Sie war 13 Jahre lang bei Google beschäftigt und die 20. Angestellte des Unternehmens. Verizon würde Mayer im Falle einer Übernahme rausschmeißen.

    08.04.201628 Kommentare

  3. Frist: Rund 40 Firmen wollen Yahoo kaufen

    Frist

    Rund 40 Firmen wollen Yahoo kaufen

    Bis in zwei Wochen sollen einem Medienbericht zufolge alle Kaufinteressenten von Yahoo konkrete Angebote vorlegen. Microsoft ist an den Gesprächen beteiligt, auch Yahoo-Chefin Marissa Mayer könnte sich an einem Buy-out beteiligen.

    29.03.201619 Kommentare

  1. Auto-Uploadr: Flickr macht nützliche Upload-Software kostenpflichtig

    Auto-Uploadr

    Flickr macht nützliche Upload-Software kostenpflichtig

    Yahoos Bilderdienst Flickr bietet mit dem Auto-Uploadr eine ehemals kostenlose Funktion nur noch zahlenden Abonnenten an. Der Auto-Uploadr lädt alle Bilder des Rechners beziehungsweise eines Ordners auf Flickr und berücksichtig auch neu hinzugekommene Fotos.

    10.03.20168 Kommentare

  2. E-Sport: Rocket League bekommt eigene Liga

    E-Sport

    Rocket League bekommt eigene Liga

    Das Auto-Actionspiel Rocket League bekommt eine eigene, offizielle Liga. Das hat Entwickler Psyonix zusammen mit Twitch angekündigt. Fast gleichzeitig verstärkt auch Yahoo seine Aktivitäten im Bereich des E-Sport.

    02.03.20165 KommentareVideo

  3. Verizon: AOL-Eigner wollen Yahoo kaufen

    Verizon

    AOL-Eigner wollen Yahoo kaufen

    AOL-Chef Tim Armstrong soll ein Angebot für Yahoo vorbereiten. Eigner Verizon will die Yahoo-Nutzer auf seinen Videostreamingdienst Go90 leiten.

    09.02.20166 Kommentare

  4. Marissa Mayer: Yahoo erwägt Verkauf von Webgeschäft

    Marissa Mayer

    Yahoo erwägt Verkauf von Webgeschäft

    Yahoos Chefin Marissa Mayer startet einen letzten Versuch zur Rettung des Internet-Urgesteins. Ein Verkauf zentraler Anteile gilt nun als "strategische Alternative". Konkrete Schritte dafür gibt es aber noch nicht.

    03.02.201615 Kommentare

  5. Kostensenkung: Yahoo will angeblich jeden sechsten Mitarbeiter entlassen

    Kostensenkung

    Yahoo will angeblich jeden sechsten Mitarbeiter entlassen

    Die Entlassungswelle bei Yahoo soll weitergehen. Firmenchefin Marissa Mayer will damit offenbar den Druck der Investoren reduzieren und das Unternehmen profitabler machen.

    02.02.20165 Kommentare

  6. Security: XSS-Lücke in Yahoo-Mail gefixt

    Security

    XSS-Lücke in Yahoo-Mail gefixt

    Eine XSS-Lücke in Yahoo-Mail ermöglichte es Angreifern, fremde Accounts zu übernehmen. Sie hätten alle E-Mails der Nutzer weiterleiten und ausgehende E-Mails mit Viren infizieren können, schreibt ein Sicherheitsforscher. Yahoo hat bereits reagiert.

    19.01.20160 Kommentare

  7. Machine Learning: Yahoo veröffentlicht 13 TByte Daten an Nutzerverhalten

    Machine Learning

    Yahoo veröffentlicht 13 TByte Daten an Nutzerverhalten

    Für Forscher gibt Yahoo einen riesigen Datensatz frei, der den Umgang mit Nachrichten von Nutzern enthält. Gedacht ist dies für maschinelles Lernen und die Erprobung von Vorschlagsystemen.

    15.01.201618 Kommentare

  8. Screen: Yahoo schließt seine Streamingplattform

    Screen

    Yahoo schließt seine Streamingplattform

    Nach hohen Verlusten schaltet Yahoo seine Streamingplattform ab. Das Projekt war Kernstück der Videostrategie von Yahoo-Chefin Marissa Mayer. Yahoo hat über 100 Millionen US-Dollar für die Produktion eigener Shows ausgegeben und hohe Verluste erzielt.

    05.01.201612 Kommentare

  9. Springowl: Yahoo-Investor will 75 Prozent der Beschäftigten entlassen

    Springowl

    Yahoo-Investor will 75 Prozent der Beschäftigten entlassen

    Ein Yahoo-Investor will den Großteil der Beschäftigten und Firmenchefin Marissa Mayer entlassen. Ein weiterer Investor drängt auf einen schnellen Verkauf.

    14.12.201513 Kommentare

  10. Aufspaltung: Yahoo findet erste Kaufinteressenten

    Aufspaltung

    Yahoo findet erste Kaufinteressenten

    Yahoo Mail, Yahoo News und Flickr sind für mehrere Bieter von Interesse. Der Verwaltungsrat von Yahoo hat erste mögliche Käufer gefunden. Marissa Mayer hat den Turnaround nicht geschafft.

    03.12.201517 Kommentare

  11. Alibaba: Yahoo soll zerschlagen und verkauft werden

    Alibaba

    Yahoo soll zerschlagen und verkauft werden

    Die Eigner von Yahoo haben die Geduld mit Firmenchefin Marissa Mayer verloren. Das Unternehmen soll einem Zeitungsbericht zufolge verkauft und aufgespalten werden. Doch einen Wert haben nur die Beteiligungen an Alibaba und Yahoo Japan.

    02.12.201577 Kommentare

  12. Yahoo Mail: Yahoo testet Adblock-Sperre

    Yahoo Mail

    Yahoo testet Adblock-Sperre

    Keine Post für Werbeblocker: Yahoo will Adblock-Nutzer aussperren. Ein entsprechender Test läuft derzeit in den USA.

    21.11.201557 Kommentare

  13. Ranking Digital Rights: So schlecht gehen IT-Konzerne mit Nutzerdaten um

    Ranking Digital Rights

    So schlecht gehen IT-Konzerne mit Nutzerdaten um

    Internet-Aktivisten haben untersucht, wie und ob sich 16 der größten IT-Firmen für Nutzerrechte einsetzen. Ihr Ergebnis ist ernüchternd.

    04.11.201533 Kommentare

  14. Verschlüsselung: Kampf dem Klartext

    Verschlüsselung

    Kampf dem Klartext

    Die Mission der 24-jährigen Yan Zhu: Internetnutzer vor Überwachung schützen. Bei Yahoo und der Electronic Frontier Foundation macht sie Verschlüsselung massentauglich.

    09.09.201596 Kommentare

  15. Bilderdienst: Flickr akzeptiert wieder neue Pro-Kunden

    Bilderdienst

    Flickr akzeptiert wieder neue Pro-Kunden

    Flickr bietet seinen Kunden wieder die kostenpflichtige Pro-Mitgliedschaft an, die einige Vorteile gegenüber den kostenlosen, aber werbefinanzierten normalen Konten bietet. 2013 hatte Flickr diese Option eingestellt und allen Neukunden 1 TByte Speicher gegeben, nur Altkunden konnten Pro-Konten weiter nutzen.

    24.07.20154 Kommentare

  16. Transparenzbericht der EFF: Lob für Adobe, Schelte für Whatsapp

    Transparenzbericht der EFF

    Lob für Adobe, Schelte für Whatsapp

    In einem jährlichen Transparenzbericht lobt die Electronic Frontier Foundation ausdrücklich Adobe, das jetzt sämtliche Kriterien erfüllt. Kritik gab es für Whatsapp, das dieses Jahr erstmals in der Liste auftaucht. Einige große Konzerne fallen jedoch im Vergleich zum Vorjahr zurück.

    18.06.20152 Kommentare

  17. Bing: Yahoo kann Suchpartnerschaft mit Microsoft beenden

    Bing

    Yahoo kann Suchpartnerschaft mit Microsoft beenden

    Yahoo kann ab Oktober 2015 den Suchmaschinen-Pakt mit Microsofts Bing jederzeit beenden. Yahoo könnte dann selbst versuchen, in dem Bereich etwas aufzubauen.

    21.04.201512 Kommentare

  18. Bing: Yahoo und Microsoft lockern Suchpartnerschaft

    Bing

    Yahoo und Microsoft lockern Suchpartnerschaft

    Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat den Suchmaschinenpakt mit Microsoft neu gestaltet: Er ist nun nicht mehr exklusiv. Suchmaschinen seien ein unglaublich wichtiger Teil von Yahoo, das eine Renaissance plane, bemerkt sie dazu.

    16.04.201510 Kommentare

  19. Ende-zu-Ende: Yahoo veröffentlicht Quellcode für E-Mail-Verschlüsselung

    Ende-zu-Ende

    Yahoo veröffentlicht Quellcode für E-Mail-Verschlüsselung

    Wie Google bietet nun auch Yahoo ein Browser-Plugin für die E-Mail-Verschlüsselung an. Der Quellcode basiert auf dem von Google, steht frei zur Verfügung und kann somit von jedem überprüft werden.

    16.03.201520 Kommentare

  20. ThreatExchange: Facebook startet Sicherheitsplattform für Unternehmen

    ThreatExchange

    Facebook startet Sicherheitsplattform für Unternehmen

    Facebook hat eine Plattform für Unternehmen erstellt, auf der sich Sicherheitsexperten über Risiken wie Viren und Malware austauschen können. Zum Start dabei sind unter anderem Dropbox, Twitter und Yahoo.

    11.02.20153 Kommentare

  21. Echtzeitsuche: Google will wieder Tweets anzeigen

    Echtzeitsuche

    Google will wieder Tweets anzeigen

    Die Kurznachrichten von Twitter sollen bald wieder in der Google-Suche angezeigt werden. Laut Bloomberg haben die beiden Unternehmen eine entsprechende Vereinbarung getroffen.

    05.02.20150 Kommentare

  22. Promoted Tweets: Twitter geht Partnerschaft mit Yahoo und Flipboard ein

    Promoted Tweets

    Twitter geht Partnerschaft mit Yahoo und Flipboard ein

    Der Microbloggingdienst Twitter verbündet sich mit Yahoo Japan und Flipboard. Werbekampagnen auf Twitter können künftig auch in Diensten der beiden anderen Unternehmen erscheinen.

    04.02.20151 Kommentar

  23. Yahoo: Alibaba und die 40 Milliarden

    Yahoo

    Alibaba und die 40 Milliarden

    Yahoo gründet seine Anteile an Alibaba in ein separates Unternehmen aus. So spart das Internetunternehmen Steuern. Der Alibaba-Anteil macht fast 85 Prozent von Yahoos Börsenwert aus.

    28.01.20156 Kommentare

  24. Nach Wechsel zu Yahoo: Google will Firefox-Nutzer zurückgewinnen

    Nach Wechsel zu Yahoo

    Google will Firefox-Nutzer zurückgewinnen

    Wenig subtil versucht Google zu erreichen, dass Firefox-Nutzer in den USA ihre Standardsuche ändern. Denn seit Anfang Dezember wird diese in Mozillas Browser durch Yahoo gestellt, was sich bereits im Suchvolumen zeigen soll.

    23.01.201571 Kommentare

  25. Dienste und Programme: Was 2014 eingestellt wurde

    Dienste und Programme

    Was 2014 eingestellt wurde

    Aus und vorbei: Auch 2014 haben Tech-Firmen Dienste eingestellt und Produkte vom Markt genommen. Von Enzyklopädien und Software-Opas.

    02.01.201559 KommentareVideo

  26. Safari: Apple sucht neuen Partner für Internetsuche

    Safari

    Apple sucht neuen Partner für Internetsuche

    2015 läuft der Vertrag zwischen Apple und Google aus, der dem Suchmaschinenkonzern den Standardplatz im Safari-Browser sichert. Konkurrenten wie Yahoo und Microsoft bringen sich in Stellung, um Google abzulösen.

    26.11.201451 Kommentare

  27. Mozilla: Yahoo ist neue Standardsuche in Firefox - teilweise

    Mozilla

    Yahoo ist neue Standardsuche in Firefox - teilweise

    Neue Strategie bei Mozilla: Yahoo ist die neue Standardsuchmaschine in Firefox. Das gilt aber nicht überall, so dass sich für Firefox-Nutzer in Deutschland nichts ändert.

    20.11.201424 Kommentare

  28. Onlinewerbung: Yahoo übernimmt Videovermarkter für 640 Millionen US-Dollar

    Onlinewerbung

    Yahoo übernimmt Videovermarkter für 640 Millionen US-Dollar

    Mit den Gewinnen aus dem Alibaba-Börsengang geht Yahoo auf Einkaufstour. Die Firma Brightroll soll dem Unternehmen Werbeeinnahmen auf einem boomenden Sektor sichern.

    12.11.20140 Kommentare

  29. Neuer GCHQ-Chef: "IT-Konzerne sind Kommandonetzwerke für Terroristen"

    Neuer GCHQ-Chef

    "IT-Konzerne sind Kommandonetzwerke für Terroristen"

    Der neue Chef des britischen Geheimdienstes GCHQ greift die amerikanischen IT-Konzerne scharf an. Um Terrorismus bekämpfen zu können, müssten sie Ermittlern besseren Zugang erlauben.

    04.11.201432 Kommentare

  30. Rekord: Startup sortiert 100 Terabyte in 23 Minuten

    Rekord

    Startup sortiert 100 Terabyte in 23 Minuten

    Das US-Startup Databricks hat einen neuen Rekord in der Berechnung von Daten aufgestellt. Die Computer der Firma ordneten 100 Terabyte in nur 23 Minuten. Zuvor hatte Yahoo den Rekord gehalten.

    15.10.201418 Kommentare

  31. Bash-Lücke: Server von Yahoo, Winzip und Lycos gehackt

    Bash-Lücke  

    Server von Yahoo, Winzip und Lycos gehackt

    Offenbar sind mehrere Server von Yahoo gehackt worden, allerdings nicht wie zunächst berichtet durch die Shellshock-Lücke. Trotzdem war der Exploit-Code von Shellshock im Spiel. Auch Lycos und die Winzip-Webseite sind betroffen.

    06.10.201422 Kommentare

  32. Yahoo Directory: Yahoo schließt seinen Katalog

    Yahoo Directory

    Yahoo schließt seinen Katalog

    Am 31. Dezember 2014 wird Yahoo seine Yahoo Directory vom Netz nehmen. Das Unternehmen war vor 20 Jahren mit dem Internetverzeichnis gestartet.

    27.09.201428 Kommentare

  33. Prism-Programm: US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe

    Prism-Programm

    US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe

    Yahoo hat sich zunächst der Aufforderung der US-Regierung zur Weitergabe von Daten widersetzt. Jetzt veröffentlichte Gerichtsdokumente zeigen, mit welch harschen Konsequenzen dem Unternehmen gedroht worden ist.

    12.09.201434 Kommentare

  34. Alibaba: Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

    Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

    Es könnte der größte Börsengang der US-Geschichte werden - und dabei handelt es sich bei Alibaba um ein chinesisches Unternehmen. Jetzt mehren sich die Hinweise, dass der IPO für Mitte September 2014 geplant ist.

    30.08.201414 Kommentare

  35. Mailverschlüsselung: Googles neues System zur Schlüsselverwaltung

    Mailverschlüsselung

    Googles neues System zur Schlüsselverwaltung

    Google hat ein Protokoll zur Verteilung der öffentlichen Schlüssel für sein PGP-basiertes Verschlüsselungsplugin End-to-End vorgestellt. Bisher setzen Mailverschlüsselungssysteme entweder auf ein Web-of-Trust oder auf zentrale Zertifizierungsstellen - beides ist wenig überzeugend.

    29.08.201446 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Rockstar Games
    GTA 3 auf Smartphone und Tablet
    Rockstar Games: GTA 3 auf Smartphone und Tablet

    Vor zehn Jahren war für GTA 3 noch leistungsstarke Hardware nötig, jetzt kündigt Rockstar Games eine Neuveröffentlichung für Smartphones und Tablets an - die auch noch einige grafische Verbesserungen bieten soll.
    (Gta)

  2. Samsung Super OLED TV
    55-Zoll-OLED-Fernseher kommt noch 2012
    Samsung Super OLED TV: 55-Zoll-OLED-Fernseher kommt noch 2012

    Samsung kündigt in Las Vegas seinen neuen Super OLED TV an. Er verfügt über eine 55-Zoll-Bilddiagonale, 2D- und 3D-Darstellung, Bewegungssteuerung, Spracherkennung und einen Dual-Core-Prozessor für App-Multitasking.
    (Oled Tv)

  3. Mediacenter-Software
    XBMC 11.0 mit Leistungssprung und Airplay
    Mediacenter-Software: XBMC 11.0 mit Leistungssprung und Airplay

    Die freie Mediacenter-Software XBMC ist deutlich verbessert worden. Ab der Version 11.0 "Eden" arbeitet sie schneller und bringt auch eine Unterstützung für Apples Airplay.
    (Xbmc)

  4. Kindle Fire HD
    Gravis verkauft Amazon-Tablets
    Kindle Fire HD: Gravis verkauft Amazon-Tablets

    Amazons Tablets und E-Book-Reader der Kindle-Serie können bald auch in Ladengeschäften von Gravis angeschaut und gekauft werden. Amazon und der Apple-Händler Gravis sind dazu eine Kooperation eingegangen.
    (Kindle Fire Hd)

  5. Windows-8-Tablet
    Surface Pro muss nach 4 Stunden an die Steckdose
    Windows-8-Tablet: Surface Pro muss nach 4 Stunden an die Steckdose

    Das Surface Pro von Microsoft wird eine Akkulaufzeit haben, die halb so lang ist wie bei den Surface-RT-Tablets. Das ergibt für das Windows-8-Tablet eine Laufzeit von 4 Stunden, dann ist der Akku leer und muss wieder geladen werden.
    (Windows 8)

  6. Microsoft
    Aboversion von Office Home bietet mehr als die Dauerlizenz
    Microsoft: Aboversion von Office Home bietet mehr als die Dauerlizenz

    Microsoft hat nun die Verfügbarkeit von Office 2013 und 365 bekanntgegeben. Die Abovariante Office 365 wird zudem auch über den Handel vertrieben und bietet in der Home-Version mehr als Office 2013 Home & Student.
    (Office 365)

  7. Othermill
    CNC-Fräse für daheim
    Othermill: CNC-Fräse für daheim

    Das US-Unternehmen Otherfab hat eine portable CNC-Fräse entwickelt. Über Kickstarter suchen die Kalifornier finanzielle Unterstützung für die Serienproduktion. Die Resonanz auf der Crowdfunding-Plattform ist groß.
    (Cnc Fräse)


Verwandte Themen
Carol Bartz, Jerry Yang, Scott Thompson, Jack Ma, Marissa Mayer, Alibaba, Yahoo Mail, Rockmelt, Carl Icahn, Flipboard, YUI, Web Performance Optimization, Flickr, Cloudera

RSS Feed
RSS FeedYahoo

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige