Abo
Anzeige
SpaceX-Rakete Falcon 9 startet. (Bild: AFP), Wissenschaft
SpaceX-Rakete Falcon 9 startet. (Bild: AFP)

5.420 Wissenschaft Artikel

  1. SUV: Tesla Model X kommt in etwa 3,2 Sekunden auf Tempo 100

    SUV

    Tesla Model X kommt in etwa 3,2 Sekunden auf Tempo 100

    Tesla Motors hat mit dem Model X sein neues Elektroauto vorgestellt. Es ist eine Mischung aus SUV und Van und als 5- und 7-Sitzer und in aktuell zwei Motorausstattungen zu haben. Wer die massive Beschleunigung oft nutzt, wird die Reichweite von etwa 400 km jedoch nicht erreichen.

    30.09.2015134 KommentareVideo

  1. Verkehrsfluss: Googles autonome Autos sollen rüpelhafter werden

    Verkehrsfluss

    Googles autonome Autos sollen rüpelhafter werden

    Googles autonome Autos sollen künftig auch mal Regeln übertreten, um den Verkehrsfluss zu verbessern. Google will Strategien entwickeln, damit die Fahrzeuge Kurven schneiden und gelegentlich durchgezogene Linien überfahren. Manchmal fahren sie auch zu schnell.

    30.09.201593 Kommentare

  2. Bedarfsprognose: Telekom will erst in über 10 Jahren Glasfaser ins Haus legen

    Bedarfsprognose

    Telekom will erst in über 10 Jahren Glasfaser ins Haus legen

    Eigentlich braucht für lange Zeit niemand Fiber to the Home, wenn man einer internen Bedarfsanalyse der Telekom glauben kann. Das könnte aber auch einfach Zweckpropaganda für Vectoring sein.

    29.09.2015104 Kommentare

Anzeige
  1. Wepod: Selbstfahrender Minibus bringt Pendler zum Ziel

    Wepod

    Selbstfahrender Minibus bringt Pendler zum Ziel

    In den Niederlanden soll ab November ein Wepod der Firma Easymile sechs Personen elektrisch zum Ziel bringen. Das Fahrzeug ist mit zahlreichen Sensoren ausgerüstet und fährt die Strecke selbstständig ab, ist dabei aber sehr langsam und darf nur tagsüber unterwegs sein.

    29.09.201535 Kommentare

  2. Mars Reconnaisance Orbiter: Forscher finden erneut Hinweise auf flüssiges Wasser

    Mars Reconnaisance Orbiter

    Forscher finden erneut Hinweise auf flüssiges Wasser

    Ohne Wasser geht gar nichts: Leben, wie wir es kennen, ist ohne Wasser in flüssigem Zustand undenkbar. Auch auf dem Mars kommt es wohl vor, zeigen neue Messdaten. Ein direkter Nachweis allerdings steht noch immer aus.

    28.09.201517 KommentareVideo

  3. Totale Mondfinsternis: Der Mond wurde rot

    Totale Mondfinsternis

    Der Mond wurde rot

    Am frühen Montagmorgen färbte sich der Mond rot: Er durchquerte den Kernschatten der Erde und erschien fahl rot. Dabei war er gut zu sehen, weil er gerade besonders groß erscheint.

    28.09.201549 KommentareVideo

  1. Totale Mondfinsternis: Der Mond wird super und blutig

    Totale Mondfinsternis

    Der Mond wird super und blutig

    Das gibt es nur alle paar Jahrzehnte: Der Mond passiert am erdnächsten Punkt seiner Bahn den Erdschatten. Eine solche Kombination aus Supermond und Mondfinsternis ist nicht nur ungewöhnlich, sondern auch sehenswert.

    25.09.201598 KommentareVideo

  2. Elon Musk in Berlin: Das Startup-Idol als Klimaapostel

    Elon Musk in Berlin

    Das Startup-Idol als Klimaapostel

    Die lange Schlange vor dem Wirtschaftsministerium galt nicht Sigmar Gabriel, sondern seinem Gast aus den USA: Elon Musk stellte sich den Fragen in Zeiten von Flüchtlingskrise und VW-Dieselgate.

    24.09.201513 Kommentare

  3. Auto: Einparkhilfen können besser parken als Menschen

    Auto

    Einparkhilfen können besser parken als Menschen

    Autos mit Einparkhilfe gibt es schon länger, doch viele Fahrer glauben, dass sie selbst schneller und auch besser einparken könnten als der Computer. In den USA ist nun getestet worden, ob das stimmt.

    23.09.2015127 Kommentare

  1. 4D-Druck: Intelligente Objekte falten sich selbst

    4D-Druck

    Intelligente Objekte falten sich selbst

    Origami ist die Kunst, aus einem Blatt Papier komplexe Gegenstände zu falten. Daran erinnern von US-Forschern entwickelte Gegenstände - die sich jedoch selbst in eine bestimmte Form falten.

    22.09.201521 KommentareVideo

  2. Volvo: Der Roboter leert die Mülltonne

    Volvo

    Der Roboter leert die Mülltonne

    Roboter leeren leiser: In Zukunft sollen wir nicht mehr vom lauten Abtransport der Mülltonnen geweckt werden. Volvo plant dafür eine robotische Müllabfuhr. Neben dem Schlaf der Anwohner soll sie die Rücken der Müllmänner schonen.

    22.09.201560 Kommentare

  3. Elektroauto: Tesla will Model X offiziell am 29. September vorstellen

    Elektroauto

    Tesla will Model X offiziell am 29. September vorstellen

    Tesla Motors hat an die Presse Einladungen für die Präsentation seines neuen Elektroautos verschickt. Das Model X wird am 29. September im kalifornischen Freemont gezeigt und erstmalig dürften dann auch die Preise für die verschiedenen Versionen bekanntwerden.

    22.09.201551 KommentareVideo

  1. Titan: Apple-Auto soll 2019 vorgestellt werden

    Titan

    Apple-Auto soll 2019 vorgestellt werden

    Apples Autoprojekt Titan soll einem Medienbericht zufolge schon 2019 fertig sein. Das Auto solle damit angeblich früher fertig werden als geplant. Vollkommen autonom soll es jedoch nicht unterwegs sein.

    22.09.201548 Kommentare

  2. Metamaterial: US-Forscher entwickeln Tarnkappe für sichtbares Licht

    Metamaterial

    US-Forscher entwickeln Tarnkappe für sichtbares Licht

    Sich unsichtbar machen, einfach verschwinden: US-Forscher haben eine Tarnkappe entwickelt, in die sich ein beliebiges dreidimensionales Objekt einwickeln lässt. Vorausgesetzt, es ist klein genug.

    21.09.201518 KommentareVideo

  3. Halbleitertechnik: TSMCs 10-nm-Prozess soll vor Intels verfügbar sein

    Halbleitertechnik

    TSMCs 10-nm-Prozess soll vor Intels verfügbar sein

    Mehr Takt oder sparsamer: TSMC möchte noch dieses Jahr ein besseres 10-nm-Verfahren anbieten als bisher angekündigt. Damit überholt der Auftragsfertiger Intel, Chips dürften aber frühestens 2017 erscheinen.

    21.09.20158 Kommentare

  1. Auftragsfertiger: Globalfoundries entwickelt 10- und 7-nm-Technik ohne Samsung

    Auftragsfertiger

    Globalfoundries entwickelt 10- und 7-nm-Technik ohne Samsung

    Eigenes Verfahren statt Lizenz: Globalfoundries arbeitet unabhängig vom bisherigen Partner Samsung am 7- und 10-nm-Verfahren. Dabei hilft das übernommene Wissen von IBM. Der Unternehmenschef gab zudem einen Fingerzeig auf die Serienfertigung von AMDs Zen-basierten Prozessoren oder neue Grafikkarten.

    21.09.20156 Kommentare

  2. Open Rov Trident: Filmende Unterwasserdrohne für Hobbynutzer und Forscher

    Open Rov Trident

    Filmende Unterwasserdrohne für Hobbynutzer und Forscher

    Selbst zu tauchen, ist nicht jedermanns Sache. Wer dennoch Unterwasserwelten ergründen will, kann bald eine tauchende Kameradrohne vorschicken. Open Rov Trident heißt die Drohne, die über Kickstarter finanziert wird. Die Software zum Ansteuern ist Open Source.

    21.09.201515 KommentareVideo

  3. Autonomes Fahrzeug: Apple nimmt wegen Autoplänen Kontakt mit Behörden auf

    Autonomes Fahrzeug

    Apple nimmt wegen Autoplänen Kontakt mit Behörden auf

    Ob Apple ein Auto plant oder nicht, verrät das Unternehmen nicht. Apple-Manager haben sich jedoch mit kalifornischen Behördenvertretern getroffen, um rechtliche Rahmenbedingungen für die Erprobung selbstfahrender Autos im Verkehr zu erörtern. Vielleicht ist Apple weiter, als einige glauben.

    21.09.201522 Kommentare

  4. Robotisches Fahrwerk: Die Darpa macht dem Hubschrauber Beine

    Robotisches Fahrwerk

    Die Darpa macht dem Hubschrauber Beine

    Beine statt Kufen sollen Hubschrauber künftig haben. Sie sollen den Piloten Landungen auf felsigem Gelände oder auf Abhängen ermöglichen.

    18.09.201515 KommentareVideo

  5. Internet of Things: Ein Ausweis für jeden vernetzten Toaster?

    Internet of Things

    Ein Ausweis für jeden vernetzten Toaster?

    Alle Geräte im Internet sollen sich ausweisen müssen. Ein Chiphersteller lobbyiert für diese riskante Idee. Und das Wirtschaftsministerium hat ihm dabei geholfen.

    17.09.201554 Kommentare

  6. Myford Mobile: Ford-Fahrer können ihr Auto jetzt mit der Smartwatch öffnen

    Myford Mobile

    Ford-Fahrer können ihr Auto jetzt mit der Smartwatch öffnen

    IAA 2015 Ein Update der Myford-Mobile-App für Android und iOS bringt eine Erweiterung für die Apple Watch und Android-Wear-Smartwatches mit sich: Jetzt können Ford-Fahrer unter anderem vom Handgelenk aus ihre Autos auf- und zuschließen - allerdings nur, wenn sie ein E- oder Hybridmodell fahren.

    17.09.201510 KommentareVideo

  7. E-Tron Quattro Concept: Audis neues Elektroauto ist ein Quattro

    E-Tron Quattro Concept

    Audis neues Elektroauto ist ein Quattro

    IAA 2015 500 Kilometer Reichweite, Akkus drahtlos in 30 Minuten laden: Audi legt bei seinem Elektroauto mit Vierradantrieb Wert auf Alltagstauglichkeit. Der Serienstart ist schon geplant.

    17.09.2015137 KommentareVideo

  8. Glasfaser: Telekom-Konkurrenz gegen Ziel von 50 MBit/s bis 2018

    Glasfaser

    Telekom-Konkurrenz gegen Ziel von 50 MBit/s bis 2018

    Das Ziel der Bundesregierung, bis zum Jahr 2018 alle Haushalte in Deutschland mit 50 MBit/s zu versorgen, setzt auf Zwischenlösungen und verbaut den Weg zum nachhaltigen Glasfaserausbau. So lautet die Kritik von Telekom-Konkurrenten, die Glasfaser statt Vectoring fordern.

    16.09.2015111 Kommentare

  9. Hochautomatisiertes Fahren: Studie warnt Industrie vor Konkurrenz durch Google

    Hochautomatisiertes Fahren

    Studie warnt Industrie vor Konkurrenz durch Google

    Die deutschen Hersteller sind einer Studie zufolge für das hochautomatisierte Fahren gut gerüstet. Quereinsteiger könnten jedoch in Nischen autonome Autos schneller anbieten und der Industrie das Geschäftsmodell streitig machen.

    16.09.201518 Kommentare

  10. Regierungsstrategie Vernetztes Fahren: Autodaten sollen den Nutzern gehören

    Regierungsstrategie Vernetztes Fahren  

    Autodaten sollen den Nutzern gehören

    Die Bundesregierung will automatisiertes und vernetztes Fahren auf fünf Handlungsfeldern vorantreiben. Ein gemeinsamer IT-Sicherheitsstandard soll Hackerangriffe verhindern. Zudem soll eine Verwertung von Nutzerdaten nur mit Zustimmung möglich sein.

    16.09.20158 Kommentare

  11. VDSL2-Nachfolgestandard: Welche Datenraten G.fast in der Praxis bringt

    VDSL2-Nachfolgestandard

    Welche Datenraten G.fast in der Praxis bringt

    Ein europäischer Festnetzbetreiber gehört zu den ersten, die G.fast getestet haben. Nun liegen Ergebnisse zu den tatsächlich erreichten Datenraten vor: Sie liegen unter den Angaben der Ausrüster, aber weit über dem, was VDSL2 bieten kann.

    15.09.201565 Kommentare

  12. Datenschutz: Die meisten Menschen wollen kein vernetztes Auto

    Datenschutz

    Die meisten Menschen wollen kein vernetztes Auto

    Die Vernetzung von Autos soll das Fahren sicherer machen. Doch die meisten Autofahrer lehnen eine solche Kommunikation ab. Verkehrsminister Dobrindt fordert bereits eine Verschlüsselungspflicht für Autodaten.

    15.09.201570 Kommentare

  13. Aeroscraft ML866: Aeros baut großes Transportluftschiff

    Aeroscraft ML866

    Aeros baut großes Transportluftschiff

    Das nächste Transportluftschiff ist im Bau: Das US-Unternehmen Worldwide Aeros will ein Starrluftschiff bauen, das schwere Lasten über große Strecken transportieren kann. In fünf Jahren soll es einsatzbereit sein.

    15.09.201546 KommentareVideo

  14. Autonomes Fahren: Die neue Autonomiebehörde

    Autonomes Fahren

    Die neue Autonomiebehörde

    Die Politik hat die Bedeutung des autonomen Fahrens für die deutsche Autoindustrie erkannt. Wichtiger als Teststrecken auf Autobahnen sind jedoch rechtliche Änderungen, die international durchgesetzt werden müssen.

    14.09.201548 KommentareVideo

  15. John Krafcik: Google engagiert Hyundai-Topmanager für autonome Autos

    John Krafcik

    Google engagiert Hyundai-Topmanager für autonome Autos

    Google holt den US-Landeschef von Hyundai als Chief Executive Officer in den Konzern. John Krafcik soll die Technologie für autonomes Fahren zu ihrem vollen Potenzial bringen.

    14.09.20158 Kommentare

  16. Satellitennavigation: Esa schießt zwei neue Galileo-Satelliten ins All

    Satellitennavigation

    Esa schießt zwei neue Galileo-Satelliten ins All

    Galileo hat Zuwachs bekommen: Die Esa hat zwei neue Satelliten für das europäische Satellitennavigationssystem in die Erdumlaufbahn gebracht. Dieses Mal verlief alles reibungslos.

    11.09.201515 Kommentare

  17. Raumfahrt: Weltraum-Whisky schmeckt anders

    Raumfahrt

    Weltraum-Whisky schmeckt anders

    Was macht Whisky auf der ISS? Er reift in weitgehender Schwerelosigkeit - und schmeckt dann ziemlich anders als Whisky, der unter gleichen Umständen auf der Erde gereift ist.

    09.09.201586 Kommentare

  18. Autonomes Fahren: Industrie setzt auf das rollende Smartphone

    Autonomes Fahren

    Industrie setzt auf das rollende Smartphone

    Die Verschmelzung von Auto und Handy ist nach Ansicht der Autoindustrie der große Trend bei der Digitalisierung. Von der Politik erwarten sich die Unternehmen mehr Unterstützung für das autonome Fahren.

    08.09.201519 Kommentare

  19. Vectoring: Verbände sehen Ende der Neutralität der Bundesnetzagentur

    Vectoring

    Verbände sehen Ende der Neutralität der Bundesnetzagentur

    Bundeswirtschaftsminister Gabriel soll die Gespräche von Telekom und Bundesnetzagentur über exklusives Vectoring stoppen. Das fordern Breko, Vatm und Buglas in einem Brief, der Golem.de vorliegt.

    08.09.201534 Kommentare

  20. Pluto: Nasa beschleunigt Datenübertragung von New Horizons

    Pluto

    Nasa beschleunigt Datenübertragung von New Horizons

    Die Forscher der New-Horizons-Mission sind Warten gewohnt: Neun Jahre hat es gedauert, bis die Sonde ihr Ziel erreicht und Daten vom Pluto aufgezeichnet hat. Jetzt müssen sich die Nasa-Mitarbeiter auch noch lange gedulden, bis sie die Daten endlich auswerten können.

    07.09.201534 KommentareVideo

  21. ISS: Astronaut steuert irdischen Roboter aus dem Weltraum

    ISS

    Astronaut steuert irdischen Roboter aus dem Weltraum

    Wie fühlt sich der Marsboden an? Künftig könnte sich ein Astronaut von einem Orbiter aus über einen Roboter einen haptischen Eindruck eines fremden Himmelskörpers verschaffen. Die europäische Raumfahrtbehörde Esa testet das von der ISS aus.

    07.09.201519 Kommentare

  22. Autonomes Fahren: Wozu das Auto im Internet verkehrt

    Autonomes Fahren

    Wozu das Auto im Internet verkehrt

    Es ist ein Paradox: Autonome Autos müssen auch ohne Netzverbindung unfallfrei fahren, sollen aber mit internetbasierten Diensten vollgestopft werden. Mit solchen Sicherheitsfunktionen steigt aber die Gefahr von gefährlichen Hacks.

    07.09.201553 KommentareVideo

  23. Autonomes Fahren: Laserscanner mit gefälschten Signalen getäuscht

    Autonomes Fahren

    Laserscanner mit gefälschten Signalen getäuscht

    Man nehme ein Raspberry Pi und einen Laserpointer: Mit dieser einfachen Ausrüstung ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, dem Laserscanner eines autonomen Autos beliebige Objekte vorzugaukeln.

    06.09.2015168 Kommentare

  24. Auto-Hacking: Kritik an Sicherheitsupdates per Post

    Auto-Hacking

    Kritik an Sicherheitsupdates per Post

    Wie stopft man kritische Sicherheitslücken in der Software von Autos? Nach Ansicht eines Sicherheitsexperten ist der von Fiat Chrysler gewählte Weg eine Einladung an Hacker.

    06.09.201538 Kommentare

  25. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

    Magnetfeld

    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

    Derzeit kommunizieren Smartphone und Smartwatch meist per Bluetooth miteinander. US-Forscher haben ein neues Übertragungsverfahren entwickelt, das abhörsicher ist und weniger Energie benötigt. Allerdings hat das System einen entscheidenden Nachteil.

    04.09.201532 Kommentare

  26. Magnetschwebetechnik: Hoverboard-Technik soll Satelliten bewegen

    Magnetschwebetechnik

    Hoverboard-Technik soll Satelliten bewegen

    Ein Raumfahrzeug, das Kleinsatelliten einfängt und festhält, wollen die US-Raumfahrtbehörde Nasa und das US-Unternehmen Arx Pax bauen. Die Technik dafür lässt auch ein Hoverboard schweben.

    04.09.201511 KommentareVideo

  27. Mobile Computing: Apple stellt Patentantrag für Macbook-Brennstoffzelle

    Mobile Computing

    Apple stellt Patentantrag für Macbook-Brennstoffzelle

    Wochenlang ohne Steckdose: Das könnte mit einer Brennstoffzelle im Notebook möglich sein - zumindest theoretisch. Apple arbeitet an derartigen Technologien, wie ein jetzt veröffentlichter Patentantrag zeigt.

    04.09.201548 Kommentare

  28. Dreadnought 2050: Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie

    Dreadnought 2050

    Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie

    Anfang des 20. Jahrhunderts stellte die HMS Dreadnought eine technische Neuerung dar, die vorherige Kampfschiffe weit übertraf. Dreadnought 2050 ist ein Entwurf für ein Kampfschiff, das neue Maßstäbe für die Zukunft setzen soll.

    03.09.2015142 Kommentare

  29. Elektroauto: Tesla Model X wird teuer

    Elektroauto

    Tesla Model X wird teuer

    Die Falkentüren des Model X sind das Markenzeichen des neuen Elektroautos, das aufgrund seiner Größe und seiner Fahrleistungen etwas unterhalb des etablierten Model S angesiedelt ist. Wer gehofft hat, dass das Model X nun deutlich günstiger wird, hat sich allerdings geirrt.

    03.09.2015106 KommentareVideo

  30. Photosynthese: US-Forscher entwickeln günstiges künstliches Blatt

    Photosynthese

    US-Forscher entwickeln günstiges künstliches Blatt

    Wasserstoff ist ein guter Energieträger, aber er ist schwierig zu erzeugen. US-Forscher haben ein System entwickelt, das mit Hilfe von Sonnenlicht Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff aufspaltet. Es imitiert dabei Pflanzen.

    02.09.201516 KommentareVideo

  31. Elektroauto: Tesla bietet Update auf Roadster 3.0 für 29.000 US-Dollar an

    Elektroauto

    Tesla bietet Update auf Roadster 3.0 für 29.000 US-Dollar an

    Tesla Motors bietet für sein ältestes Auto, das seit 2012 nicht mehr gebaut wird, ein Update an. Das Update sorgt für eine deutlich höhere Reichweite, hat jedoch seinen Preis. Nun nimmt Tesla Vorbestellungen für die Veränderungen an, die eine Reichweite von 530 km ermöglichen sollen.

    02.09.201549 Kommentare

  32. Elliptische Umlaufbahn: Galileo-Satelliten werden für die Forschung eingesetzt

    Elliptische Umlaufbahn

    Galileo-Satelliten werden für die Forschung eingesetzt

    Rotverschiebung statt Positionsbestimmung: Die zwei Galileo-Satelliten Milena und Doresa sollen Forschern dabei helfen, eine Vorhersage der Relativitätstheorie nachzuweisen. Da sie auf elliptischen Bahnen um die Erde kreisen, eignen sie sich dazu besser als für die Navigation.

    01.09.20155 Kommentare

  33. The Swarm: Brite hebt mit Multicopter ab

    The Swarm

    Brite hebt mit Multicopter ab

    Viele Rotoren erzeugen viel Auftrieb. 54 sind genug, um einen Menschen abheben zu lassen.

    01.09.201550 Kommentare

  34. Autonomes Fahren: Googles Mini-Autos sollen auf Wildwechsel reagieren können

    Autonomes Fahren

    Googles Mini-Autos sollen auf Wildwechsel reagieren können

    Google hat vor Wochen seine umgebauten Lexus-SUVs mit autonomen Fahrfunktionen im texanischen Austin getestet und lässt nun auch seine kleinen Autos auf die Stadt los. Die Fahrzeuge könnten auch mit Wildwechseln umgehen, beruhigte Google besorgte Einwohner.

    01.09.201517 KommentareVideo

  35. Projekt Airbos: Nasa fotografiert Überschall-Druckwellen

    Projekt Airbos

    Nasa fotografiert Überschall-Druckwellen

    Schicke Fotos von Flugzeugen, die gerade die Schallmauer durchbrechen, hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa veröffentlicht. Die Bilder sollen dazu eingesetzt werden, Überschallflugzeuge leiser zu machen.

    31.08.201517 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
  14. 109
Anzeige

Verwandte Themen
Seltene Erden, Elektromagnetik, Wendelstein 7-X, Festo, Optochip, FeTRAM, Nikola Tesla, Bioprinting, Hannover Messe 2015, MIT, Tesla Model 3, MITx, Hiroshi Ishiguro, Antimaterie, OpenWorm

RSS Feed
RSS FeedWissenschaft

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige