4.375 Wissenschaft Artikel

  1. Intel Galileo getestet: Hardware, die sich freut

    Intel Galileo getestet

    Hardware, die sich freut

    Obwohl unsere erste Begegnung mit dem Intel Galileo eher unerfreulich verlief, haben wir nicht aufgegeben. Eine Tour de Force durch die Programmierung von Rechnern für Tüftler.

    30.01.201434 KommentareVideo

  1. IP-Blocking bei Coursera: USA schließen Studenten aus Sudan, Iran und Kuba aus

    IP-Blocking bei Coursera

    USA schließen Studenten aus Sudan, Iran und Kuba aus

    Das Streaming von Univorlesungen verstößt gegen US-Exportbeschränkungen. Das Unternehmen Coursera muss IP-Adressen aus Sudan, Iran und Kuba blockieren.

    29.01.201422 Kommentare

  2. Oldtimerfund: Porsche-Elektroauto von 1898 hatte 80 Kilometer Reichweite

    Oldtimerfund

    Porsche-Elektroauto von 1898 hatte 80 Kilometer Reichweite

    Das Porsche-Museum hat die erste Porsche-Konstruktion der Welt restauriert, die vor 116 Jahren gebaut und erst jetzt in Österreich wiedergefunden wurde. Das Elektroauto hatte schon damals eine für ein Stadtfahrzeug gute Reichweite.

    29.01.2014146 Kommentare

Anzeige
  1. Künstliche Intelligenz: Deepmind wird KI in Google-Suche bringen

    Künstliche Intelligenz

    Deepmind wird KI in Google-Suche bringen

    Das Team von Deepmind, das Google für 400 bis 500 Millionen US-Dollar gekauft hat, soll offenbar die Suchmaschine mit künstlicher Intelligenz verbessern.

    28.01.20146 Kommentare

  2. Kriminaltechnik: 3D-Scanner misst Tatort aus

    Kriminaltechnik

    3D-Scanner misst Tatort aus

    Eine Polizeistation in New Mexico setzt einen 3D-Laserscanner ein, der ein detailliertes Bild eines Tatorts aufzeichnet und die Daten dann als begehbares Modell am Rechner darstellt. Ermittler können die Verbrechensstätte so virtuell betreten.

    28.01.201417 Kommentare

  3. Ereignishorizont: Stephen Hawking postuliert ein Ende der schwarzen Löcher

    Ereignishorizont

    Stephen Hawking postuliert ein Ende der schwarzen Löcher

    Eine neue Sensation des britischen Physikers Stephen Hawking: Er versucht in einem Aufsatz, ein Paradoxon der schwarzen Löcher zu lösen und dekonstruiert diese dadurch.

    27.01.2014198 Kommentare

  1. Künstliche Intelligenz: Google kauft Deepmind für 400 Millionen US-Dollar

    Künstliche Intelligenz

    Google kauft Deepmind für 400 Millionen US-Dollar

    Google hat Deepmind gekauft. Damit wechselt das frühere Schachwunderkind Demis Hassabis zu dem Internetkonzern. Auch Facebook wollte das geheimnisvolle Künstliche-Intelligenz-Unternehmen kaufen, Google zahlte jedoch mehr.

    27.01.201410 Kommentare

  2. Telekommunikation: Netzausbau in Deutschland zu langsam

    Telekommunikation

    Netzausbau in Deutschland zu langsam

    Gemessen am weltweiten Ausbau der Internet-Infrastruktur und Telekomnetze liegen Deutschland und die Mehrzahl der EU-Staaten beim Netzausbau deutlich zurück.

    26.01.201458 Kommentare

  3. Zehn Jahre auf dem Mars: Herzlichen Glückwunsch, Opportunity

    Zehn Jahre auf dem Mars

    Herzlichen Glückwunsch, Opportunity

    Geplant waren drei Monate. Doch der Rover Opportunity ist nach zehn Jahren immer noch quicklebendig. Und er sorgt immer noch für Entdeckungen und Überraschungen auf der Marsoberfläche.

    24.01.201434 KommentareVideo

  4. Militär: US-Armee will Tausende von Robotern einsetzen

    Militär

    US-Armee will Tausende von Robotern einsetzen

    Die US-Armee soll kleiner und agiler werden. Die Militärstrategen prüfen, ob Kampfbrigaden in den kommenden Jahren von 4.000 auf 3.000 Mann verkleinert und die fehlenden Soldaten durch Roboter ersetzt werden können, die vor allem für Transportaufgaben eingesetzt werden sollen.

    24.01.201460 KommentareVideo

  5. Fabrickation: Beschleunigter 3D-Druck dank Lego

    Fabrickation

    Beschleunigter 3D-Druck dank Lego

    3D-Drucker arbeiten an größeren Werkstücken oft stundenlang. Forscher haben nun einen Weg gefunden, das Verfahren abzukürzen. Bei der Fabrickation werden gröbere Teile des Designs aus Legosteinen gebaut und nur noch Details mit dem 3D-Drucker gefertigt.

    24.01.201451 Kommentare

  6. Sensorik: US-Forscher bauen elektronische Schnurrhaare

    Sensorik

    US-Forscher bauen elektronische Schnurrhaare

    US-Forscher haben Sensoren gebaut, die den Schnurrhaaren von Katzen nachempfunden sind. Sie sollen viel empfindlicher sein als bisherige Berührungssensoren.

    23.01.20143 Kommentare

  7. Jaxa: Mit einem Schleppnetz gegen Weltraumschrott

    Jaxa

    Mit einem Schleppnetz gegen Weltraumschrott

    Die japanische Raumfahrtagentur Jaxa startet im Februar eine Mission zum Aufräumen des Orbits. Ein Schleppnetz soll Schrottteile zum Absturz bringen. Experten zweifeln am Erfolg des Projekts.

    23.01.201436 Kommentare

  8. Glasfaser: Alcatel-Lucent und BT demonstrieren 1,4 TBit/s

    Glasfaser

    Alcatel-Lucent und BT demonstrieren 1,4 TBit/s

    Bei einem Feldtest unter realen Netzwerkbedingungen wollen Alcatel-Lucent und BT die wahrscheinlich schnellste Datenübertragung erreicht haben, die jemals in einem bestehenden kommerziellen Glasfasernetzwerk realisiert worden ist.

    22.01.201422 Kommentare

  9. MIT: Günstige Head-up-Displays für Fensterscheiben

    MIT

    Günstige Head-up-Displays für Fensterscheiben

    Forscher des MIT haben ein neues Head-up-Display entwickelt, das praktisch auf jeder Scheibe aufgetragen werden könnte und so Autoscheiben, Ladenfenster und anderes Glas zum Farbbildschirm macht.

    22.01.201412 KommentareVideo

  10. Open Source: Selbst gebauter Thermostat à la Nest

    Open Source

    Selbst gebauter Thermostat à la Nest

    Kurz nachdem Google den Thermostathersteller Nest übernommen hat, entstehen Open-Source-Initiativen, die intelligente Temperaturregler für das Heim entwickeln wollen. Spark sieht sogar ein wenig aus wie Nest, doch noch kann er auf die Gewohnheiten der Bewohner nicht reagieren.

    22.01.201410 KommentareVideo

  11. Dubai: Drohnen als Gehilfen der Feuerwehr

    Dubai

    Drohnen als Gehilfen der Feuerwehr

    Dubai will mehrere Quadcopter für den Feuerwehreinsatz nutzen, die über Risikogebieten patrouillieren sollen, um Feuer frühzeitig zu erkennen und Aufklärungsbilder bei Bränden zu liefern.

    22.01.20143 Kommentare

  12. Stromspeicher: Brennstoffzelle mit Zuckerantrieb

    Stromspeicher

    Brennstoffzelle mit Zuckerantrieb

    Strom aus Zucker soll eine Brennstoffzelle produzieren, die US-Forscher entwickelt haben. Sie soll schon in wenigen Jahren bei mobilen Geräte verbaut werden.

    21.01.201456 Kommentare

  13. Deutschland: Bitkom rechnet den Breitbandausbau schön

    Deutschland

    Bitkom rechnet den Breitbandausbau schön

    Laut Bitkom liegt Deutschland beim Breitbandausbau auf dem 5. Platz. Welche Datenübertragungsrate die Haushalte erhalten, wird dabei nicht angegeben. Doch das Breitbandziel der Bundesregierung lautet, 75 Prozent der Haushalte mit mindestens 50 MBit/s zu versorgen.

    21.01.201451 Kommentare

  14. Verkehrssicherheit: Autos erkennen Fußgänger

    Verkehrssicherheit

    Autos erkennen Fußgänger

    Ein neues Assistenzsystem für Autos haben deutsche Forscher entwickelt: Es kommuniziert mit einem Sender oder dem Mobiltelefon eines Fußgängers und erkennt, ob dieser auf die Straße läuft.

    21.01.201420 Kommentare

  15. Raumfahrt: Rosetta ist aufgewacht

    Raumfahrt

    Rosetta ist aufgewacht

    Jubel im Kontrollzentrum in Darmstadt: Nach zweieinhalb Jahren im Standby meldet sich Rosetta zum Dienst zurück. Jetzt steuert die Esa-Sonde, die vor zehn Jahren gestartet ist, einen Kometen an, den sie im Sommer erreichen soll.

    21.01.201423 KommentareVideo

  16. Soft Robotics: Pneumatische Roboterfinger spielen Klavier

    Soft Robotics

    Pneumatische Roboterfinger spielen Klavier

    Vier Roboterfinger spielen auf einem Klavier eine Melodie. Die Finger bestehen aus einem weichen Kunststoff und können - pneumatisch aktiviert - blitzschnell die Tasten anschlagen.

    17.01.20142 Kommentare

  17. Pocket Drone: Die Drohne für die Manteltasche

    Pocket Drone

    Die Drohne für die Manteltasche

    Die Pocket Drone ist ein kleiner Flugroboter, der mit seinen drei faltbaren Rotoren und einklappbaren Motorengondeln auf der Fläche eines 7 Zoll großen Tablets Platz findet. Trotzdem muss auf GPS-Navigation und eine Kamera als Nutzlast nicht verzichtet werden.

    17.01.201443 KommentareVideo

  18. Mustererkennung: Algorithmus lernt selbst Objekte zu unterscheiden

    Mustererkennung

    Algorithmus lernt selbst Objekte zu unterscheiden

    US-Forscher haben einen Algorithmus zur Objekterkennung entwickelt. Er muss nicht auf Objekte angesetzt werden, sondern lernt selbst, sie zu unterscheiden.

    16.01.201441 Kommentare

  19. Kickstarter: Die Sprache macht den Erfolg

    Kickstarter

    Die Sprache macht den Erfolg

    Zwei US-Wissenschaftler haben mehrere tausend Crowdfunding-Kampagnen auf der Plattform Kickstarter auf ihre Erfolgsaussichten hin analysiert. Sie kamen zu dem Ergebnis, dass die Sprache, mit der das zu finanzierende Projekt beschrieben wird, ein wichtiger Faktor ist.

    15.01.201428 Kommentare

  20. Airware: Startup kämpft mit Drohnen gegen Wilderer

    Airware

    Startup kämpft mit Drohnen gegen Wilderer

    Das Startup Airware aus San Francisco hat Flugdrohnen zur Überwachung von großen Nationalparks eingesetzt, um Wilderer zu erkennen, die sich an Nashörnern vergreifen wollen. Gelernt wurde dabei viel über den autonomen Flug jenseits von Testgeländen.

    15.01.20148 Kommentare

  21. Snowstorm: Olympisches Sportgerät aus dem 3D-Drucker

    Snowstorm

    Olympisches Sportgerät aus dem 3D-Drucker

    Der Biathlet Martin Fleig wird mit einem individuell angefertigten Skischlitten bei den Paralympics in Sotschi antreten. Das Sportgerät wurde am Computer entworfen und mit einem 3D-Drucker gebaut.

    14.01.20146 Kommentare

  22. Medizin: Britische Forscher drucken Netzhautzellen

    Medizin

    Britische Forscher drucken Netzhautzellen

    Britischen Forschern ist es gelungen, zwei verschiedene Zelltypen aus der Netzhaut mit einem Tintenstrahldrucker zu drucken. Mit der Technik könnte künftig eine kaputte Retina repariert werden.

    13.01.201441 Kommentare

  23. Forschung: Windräder in Millimetergröße laden Akkus auf

    Forschung

    Windräder in Millimetergröße laden Akkus auf

    US-Forscher haben winzige Windräder entwickelt, die mit einem Durchmesser von 1,8 mm kaum sichtbar sind. Hunderte von ihnen könnten auf einer Smartphonehülle untergebracht werden, um Wind in Strom umzuwandeln.

    13.01.201480 Kommentare

  24. Switch Infinia: LED-Leuchtmittel mit Flüssigkühlung

    Switch Infinia

    LED-Leuchtmittel mit Flüssigkühlung

    CES 2014 Eines der größten Probleme von umweltfreundlichen Energiesparlampen auf LED-Basis ist immer noch die Abwärme. Das kleine Unternehmen Switch Lighting badet deswegen LEDs in einer Flüssigkeit. Die Retrofit-Birne wird jedoch vorerst nur für den US-Markt angeboten.

    11.01.2014121 Kommentare

  25. Trezor: USB-Stick signiert Bitcoin-Transaktionen

    Trezor

    USB-Stick signiert Bitcoin-Transaktionen

    Software-Brieftaschen für die virtuelle Währung Bitcoin sind zu unsicher. Deshalb haben sich die beiden tschechischen Entwickler Marek Palatinus und Pavol Rusnak das Trezor-System ausgedacht. Bitcoin-Transkationen werden auf diesem speziellen USB-Dongle gespeichert.

    11.01.201425 KommentareVideo

  26. Curiosity: Deine Spuren im Sand...

    Curiosity

    Deine Spuren im Sand...

    Die Nasa hat zwei Fotos veröffentlicht, die die Spuren zeigen, die der Rover Curiosity auf dem Mars hinterlassen hat. Sie wurden von einem Marssatelliten aus rund 270 Kilometern Höhe aufgenommen.

    10.01.201423 KommentareVideo

  27. Breitbandtreff Berlin: Breko-Mitglieder setzen (fast) nur auf Glasfaser

    Breitbandtreff Berlin  

    Breko-Mitglieder setzen (fast) nur auf Glasfaser

    Weil die Telekom sich derzeit ganz auf Vectoring konzentriert, ist bei den Netzbetreibern im Breko nur noch von Glasfaser und FTTH die Rede.

    10.01.201436 Kommentare

  28. Myris-Scanner: Auge ersetzt Passwort

    Myris-Scanner

    Auge ersetzt Passwort

    CES 2014 Myris heißt der handtellergroße Iris-Scanner von Eyelock, der beide Augen des Anwenders filmt und prüft, ob es sich dabei um den rechtmäßigen Nutzer handelt. Der Scanvorgang soll nur Sekundenbruchteile dauern.

    10.01.201451 KommentareVideo

  29. Gemini Planet Imager: Gemini-Observatorium nimmt neue Planetenkamera in Betrieb

    Gemini Planet Imager

    Gemini-Observatorium nimmt neue Planetenkamera in Betrieb

    Bereits die Premiere lässt Wissenschaftler ins Schwärmen geraten: Am Gemini-Teleskop in Chile ist eine der leistungsstärksten Kameras der Welt in Betrieb genommen worden. Damit wollen Forscher nach Exoplaneten Ausschau halten.

    08.01.20141 Kommentar

  30. Deutscher Landkreistag: Landkreise wollen Milliarden für schnelles Internet

    Deutscher Landkreistag

    Landkreise wollen Milliarden für schnelles Internet

    Das Ziel, 75 Prozent der Haushalte mit Übertragungsraten von mindestens 50 MBit/s zu versorgen, kann nur mit deutlich mehr Fördermitteln erreicht werden. Das sagt der Präsident des Landkreistages und macht damit Druck auf die Bundesregierung.

    08.01.201428 Kommentare

  31. AIO Robotics: 3D-Faxgerät Zeus soll 2.000 US-Dollar kosten

    AIO Robotics

    3D-Faxgerät Zeus soll 2.000 US-Dollar kosten

    CES 2014 AIO Robotics hat einen Preis für das 3D-Faxgerät Zeus genannt. Bevor der Verkauf beginnt, braucht die Firma jedoch weiteres Startkapital.

    07.01.20142 Kommentare

  32. Drogenmix: Hacker Barnaby Jack starb an Überdosis

    Drogenmix

    Hacker Barnaby Jack starb an Überdosis

    Sein plötzlicher Tod hat Anlass für Spekulationen und Verschwörungstheorien gegeben. Nun liegt der Autopsie-Bericht zur Todesursache von Hacker Barnaby Jack vor.

    06.01.201431 Kommentare

  33. Kolibree: Zahnbürste mit Smartphone-Anbindung

    Kolibree

    Zahnbürste mit Smartphone-Anbindung

    CES 2014 Mit der Kolibree hat der gleichnamige Hersteller eine elektrische Zahnbürste präsentiert, die die Putzgewohnheiten des Nutzers per Smartphone-App überwacht. Ein Punktesystem soll die Motivation beim Putzen erhöhen - was besonders bei Kindern gut funktionieren könnte.

    06.01.201417 Kommentare

  34. Ford C-Max Solar Energi: Elektroauto unter der Brennlinse

    Ford C-Max Solar Energi

    Elektroauto unter der Brennlinse

    CES 2014 Mit dem C-Max Solar Energi will Ford demonstrieren, wie Elektroautos mit Sonnenlicht genügend Energie ohne Stromzufuhr sammeln können. Dazu wird das Auto mit Solardach automatisch unter riesigen Brennlinsen bewegt.

    06.01.201429 KommentareVideo

  35. FTTH: Telekom nennt keine Ziele mehr zum Glasfaserausbau

    FTTH

    Telekom nennt keine Ziele mehr zum Glasfaserausbau

    Vectoring statt Glasfaser scheint das Motto der Telekom für 2014 zu sein. Ziele für den FTTH-Ausbau nennt der Festnetzbetreiber nicht mehr. Hier passierte 2013 nicht viel in Deutschland.

    03.01.2014100 Kommentare

  36. Flugroboter: FAA testet Alltagstauglichkeit von Drohnen

    Flugroboter

    FAA testet Alltagstauglichkeit von Drohnen

    Die US-Flugaufsichtsbehörde FAA hat sechs Standorte bekanntgegeben, an denen sie verschiedene Aspekte des unbemannten Drohnenflugs testen will. Unter anderen werden klimatische Auswirkungen, geografische Besonderheiten und die Auswirkungen auf den allgemeinen Flugbetrieb untersucht.

    31.12.20130 Kommentare

  37. Privacy: Wearables als Überwachungsgeräte

    Privacy

    Wearables als Überwachungsgeräte

    30C3 In seinem Vortrag warnt Stephen Balaban vor Wearables wie Google Glass. Sie lassen sich nicht nur als Überwachungsgeräte einsetzen, mit aktueller Technik können auch Privatpersonen Massendaten leicht verarbeiten.

    28.12.201338 Kommentare

  38. Openworm: Caenorhabditis elegans bewegt sich

    Openworm

    Caenorhabditis elegans bewegt sich

    Das Openworm-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, einen Fadenwurm vom Typ Caenorhabditis elegans zu simulieren, und zwar Zelle für Zelle. Seit einigen Tagen kann sich der digitale Wurm bewegen.

    27.12.201373 Kommentare

  39. Google Street View: Cern veranstaltet virtuelle Schnitzeljagd

    Google Street View

    Cern veranstaltet virtuelle Schnitzeljagd

    Per Google Street View können Nutzer das Cern-Rechenzentrum in der Schweiz nach Legofiguren durchsuchen. Die Genfer Forscher haben die Figuren für ein Weihnachtsgewinnspiel versteckt.

    23.12.20132 Kommentare

  40. Chemische Datenübertragung: SMS mit Alkoholwolken versenden

    Chemische Datenübertragung

    SMS mit Alkoholwolken versenden

    Kanadische Wissenschaftler setzen Alkohol ein, um Textnachrichten zu übermitteln. Dabei werden feine Nebel erzeugt, die über kurze Distanz geweht und dann wieder aufgefangen werden. Künftig soll das auch mit anderen Chemikalien gehen und fallweise elektromagnetische Datenübertragungen ersetzen.

    22.12.201327 KommentareVideo

  41. Gaia: Esa schießt Weltraumteleskop ins All

    Gaia

    Esa schießt Weltraumteleskop ins All

    Wie viele Arme hat die Milchstraße? Wie sieht es in ihrem Zentrum aus? Darüber könnte Gaia Aufschluss geben. Die europäische Raumfahrtbehörde Esa hat das Weltraumteleskop am heutigen Donnerstag auf die Reise geschickt.

    19.12.201316 KommentareVideo

  42. G.fast: DSL-Nachfolger mit 1 GBit/s wird standardisiert

    G.fast

    DSL-Nachfolger mit 1 GBit/s wird standardisiert

    Die schon länger von Netzwerkausrüstern entwickelte DSL-Nachfolgetechnik G.fast wird auch von der ITU nun als Standard empfohlen. Die versprochenen Bandbreiten und Kabellängen sind aber sehr großzügig formuliert, zahlreiche Fragen sind noch offen.

    17.12.201339 Kommentare

  43. Delfly Explorer: 20 Gramm leichte Flatterdrohne umfliegt Hindernisse

    Delfly Explorer

    20 Gramm leichte Flatterdrohne umfliegt Hindernisse

    Die Minidrohne Delfly Explorer wiegt nicht mehr als ein Brief und flattert wie eine Libelle. Mit einer Stereokamera kann sie Hindernisse erkennen und sich allein ihren Weg in unbekanntem Terrain suchen.

    17.12.20133 Kommentare

  44. Medizinische Geräte: Der hackbare Patient

    Medizinische Geräte

    Der hackbare Patient

    Experten wie Florian Grunow zeigen sich besorgt über die mangelnde Sicherheit in medizinischen Geräten. Mit immer mehr Konnektivität steigen auch die Angriffsflächen. Die Sicherheit spielt bei Herstellern und Kunden kaum eine Rolle.

    16.12.201318 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
  14. 88
Anzeige

Verwandte Themen
G.fast, Festo, Hiroshi Ishiguro, FeTRAM, Silicon Nanophotonics, Optochip, Eta Devices, Bioprinting, MITx, Antimaterie, VSV, Nikola Tesla, So.cl, Elektromagnetik, MIT

RSS Feed
RSS FeedWissenschaft

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de