Wissenschaft

Artikel

  1. Hohe Reichweite: 5er BMW mit Wasserstoffantrieb kommt 500 km weit

    Hohe Reichweite

    5er BMW mit Wasserstoffantrieb kommt 500 km weit

    BMW hat auf seinen Innovationstagen 2015 einen BMW 5er Gran Turismo vorgestellt, der mit einem Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb läuft. Damit will BMW zeigen, wie es sich die Zukunft dieser Technologie für seine Marke vorstellt.

    06.07.20150 Kommentare

  1. Raumfahrt: Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

    Raumfahrt

    Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

    Zweimal ist es zuletzt schiefgegangen, diesmal aber hat ein Frachter an der Raumstation ISS angedockt. An Bord sind Lebensmittel und wissenschaftliches Gerät - und Filme für die drei Männer im All.

    05.07.201569 Kommentare

  2. App: Mastercard will Gesichtsscans durchführen

    App

    Mastercard will Gesichtsscans durchführen

    Mastercard experimentiert mit einer besseren Absicherung von Kreditkartenzahlungen und will ab Herbst mittels Smartphone Gesichtsscans durchführen. Das soll Betrügern das Handwerk legen. Die Selfie-Begeisterung soll dabei helfen.

    03.07.20159 Kommentare

Anzeige
  1. Garmin Varia: Radar für Radfahrer

    Garmin Varia

    Radar für Radfahrer

    Das Rücklicht als Lebensretter: Bei Garmins neuem System Varia tastet ein Radar die Umgebung 140 Meter hinter dem Fahrrad ab und warnt den Radler vor Gefahr, das Rücklicht blinkt und warnt die nachfolgenden Autofahrer.

    02.07.201558 KommentareVideo

  2. Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert

    Hanson Robotics

    Technik, die dir zuzwinkert

    Die freundliche Maschine vom Empfang: In wenigen Jahren werden viele humanoide Roboter im Service arbeiten, weil junge Arbeitskräfte fehlen, prophezeit Jong Lee, Chef von Hanson Robotics. Und je mehr eine Gesellschaft sie braucht, desto weniger gruseln sich die Menschen vor ihnen.

    02.07.201519 KommentareVideo

  3. Cruise Automation: Umrüstsatz lässt Autos autonom fahren

    Cruise Automation

    Umrüstsatz lässt Autos autonom fahren

    Cruise Automation hat einen Umrüstsatz entwickelt, mit dem ganz gewöhnliche Autos autonom fahren können. Er kostet rund 10.000 US-Dollar und wird mittlerweile auf den Straßen von Kalifornien mit zwei Audis auch schon getestet. Fraglich ist nur, wann sie auf den Markt kommen.

    02.07.201522 KommentareVideo

  1. Prandtl-m: Nasa will den Mars mit einem Gleitflugzeug erkunden

    Prandtl-m

    Nasa will den Mars mit einem Gleitflugzeug erkunden

    Wo können wir landen? Luftbilder von der Marsoberfläche sollen Aufschluss darüber geben, welche Stellen sich für die Landung von Astronauten eignen. Aufnehmen soll sie ein Gleitflugzeug, das die US-Raumfahrtbehörde Nasa derzeit entwickelt.

    01.07.201517 Kommentare

  2. Anhörung: Telekom will bald Super Vectoring anbieten

    Anhörung

    Telekom will bald Super Vectoring anbieten

    Mit Super Vectoring sind 400 MBit/s auf einer Kupferleitung von rund 300 Metern möglich. Telekom-Deutschland-Chef Niek Jan van Damme hat bei der Bundesnetzagentur angekündigt, diese Technik bald einzusetzen. Doch es gibt einen Konflikt.

    01.07.2015202 Kommentare

  3. Elektroauto: MIT-Forscher entwickeln Akkus mit halbfester Speicherschicht

    Elektroauto

    MIT-Forscher entwickeln Akkus mit halbfester Speicherschicht

    Bruchsicher, flexibel und vor allem viel günstiger in der Herstellung: US-Forscher haben ein neues Verfahren für die Produktion von Akkus entwickelt. Sie sollen sich unter anderem für Elektroautos eignen.

    30.06.201537 Kommentare

  4. Schaltsekunde 2015: Die unbegründete Angst vor dem Zeitsprung

    Schaltsekunde 2015  

    Die unbegründete Angst vor dem Zeitsprung

    Werden 2015 wegen der Schaltsekunde wieder weite Teile des Internets zusammenbrechen? Nein, sagten die Linux-Entwickler und behielten Recht. Distributoren gaben dennoch Tipps, wie sich Ausfälle wie 2012 vermeiden lassen.

    30.06.201582 Kommentare

  5. Fahrsicherheit: Head Up Displays lenken Autofahrer ab

    Fahrsicherheit

    Head Up Displays lenken Autofahrer ab

    Auf die Windschutzscheibe im Auto eingeblendete Hinweise haben offenbar einen unerwünschten Effekt auf die Fahrsicherheit. Sogenannte Head Up Displays (HUD) sollten den Fahrer eigentlich entlasten - doch das scheint nicht zu stimmen, geht aus einem Forschungsbericht hervor.

    30.06.2015179 Kommentare

  6. Fairy Lights: Holographisches Display aus Laser zum Anfassen

    Fairy Lights

    Holographisches Display aus Laser zum Anfassen

    Bilder aus Licht, die der Nutzer auch noch berühren kann: Japanische Forscher haben ein holographisches Display entwickelt, das Bilder in der Luft schweben lässt.

    29.06.201531 KommentareVideo

  7. LG Chem: Neuer Akku soll Smartwatches länger durchhalten lassen

    LG Chem

    Neuer Akku soll Smartwatches länger durchhalten lassen

    LG hat einen neuen Akku vorgestellt, der die Laufzeit von Smartwatches merklich verlängern soll. Der Akku ist sechseckig und nutzt daher den Raum in einer runden Datenuhr besser aus - kann also größer gebaut werden.

    29.06.201516 Kommentare

  8. GM: Elektroauto Bolt soll nicht für "die Elite" sein

    GM

    Elektroauto Bolt soll nicht für "die Elite" sein

    General Motors hat als Zielgruppe für sein Elektroauto Bolt, das vermutlich 2017 auf den Markt kommt, nach eigenen Angaben nicht "die Elite" im Sinn, sondern die Mittelschicht. Damit positioniert sich GM gegen Tesla. Der Crossover soll 320 km weit kommen.

    29.06.2015113 Kommentare

  9. Forschung: Neue Technologie ermöglicht Akkus mit höherer Kapazität

    Forschung

    Neue Technologie ermöglicht Akkus mit höherer Kapazität

    Ein neues Fertigungsverfahren verspricht eine nahezu doppelt so große Kapazität bei Lithium-Ionen-Akkus - bei gleicher Größe. Wissenschaftler von Samsung haben die Technologie entwickelt und jetzt präsentiert.

    26.06.2015119 Kommentare

  10. Sentinel-2A: Satellit fotografiert aus dem Weltall Chlorophyll

    Sentinel-2A

    Satellit fotografiert aus dem Weltall Chlorophyll

    Bilder von bisher ungekannter Genauigkeit soll der Satellit Sentinel-2A von der Erde machen. Jeder darf sie nutzen. Eine ganze Generation neuer Produkte zur Überwachung von Veränderungen der Umwelt, der Landwirtschaft oder Katastrophengebieten soll so entstehen.

    26.06.201519 KommentareVideo

  11. Öffentliche Straßen: Google lässt seine Autos los

    Öffentliche Straßen

    Google lässt seine Autos los

    Google lässt seine kleinen zweisitzigen Autos, die selbstständig ihren Weg finden können, auf öffentliche Straßen in Kalifornien. Ohne Fahrer, der notfalls eingreift, dürfen sie aber noch nicht in den Verkehr.

    26.06.2015135 KommentareVideo

  12. Cloud-Architektur für Internet der Dinge: Freie Rechenleistung smarter Haushaltsgeräte wird nutzbar

    Cloud-Architektur für Internet der Dinge

    Freie Rechenleistung smarter Haushaltsgeräte wird nutzbar

    Ein Forscherteam hat eine mobile Cloud-Infrastruktur entwickelt: Aura soll Einheiten des Internets der Dinge flexibel zusammenschalten. Rechenaufgaben könnten vom Smartphone oder Tablet in das Netzwerk ausgelagert werden. Dank Micropayment soll jeder von seinen freien Ressourcen profitieren.

    25.06.201529 Kommentare

  13. Ford: Smartbike will Autofahrer aufs Rad bringen

    Ford

    Smartbike will Autofahrer aufs Rad bringen

    Ford hat mit dem MoDe:Flex ein sogenanntes Smartbike vorgestellt. Das faltbare Rad mit Elektromotor kann im Auto transportiert und dort auch geladen werden. Eine Smartphone-App erlaubt die Planung gemischter Routen mit Auto, Nahverkehr und dem Rad im Verbund. Die Apple Watch warnt vor Schlaglöchern.

    25.06.201567 KommentareVideo

  14. Biomimetik: Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake

    Biomimetik

    Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake

    Wird es hell, verziehen sich Küchenschaben ganz schnell in Lücken und Spalten - auch wenn diese viel schmaler sind als das Insekt selbst. Sie können das wegen ihres Panzers. US-Forscher haben ihren Roboter deshalb auch mit einem Panzer ausgestattet.

    24.06.20157 KommentareVideo

  15. Elektroautos: Tesla S legen in drei Jahren 1,6 Milliarden Kilometer zurück

    Elektroautos

    Tesla S legen in drei Jahren 1,6 Milliarden Kilometer zurück

    Die Fahrer des Tesla Model S haben zusammen eine Fahrstrecke von 1,6 Milliarden Kilometer bewältigt, wie der Hersteller Tesla Motors mitteilte. Das Fahrzeug ist erst seit drei Jahren auf dem Markt.

    24.06.2015101 KommentareVideo

  16. Sentinel-2A: Esa schießt Erdbeobachtungssatelliten ins All

    Sentinel-2A

    Esa schießt Erdbeobachtungssatelliten ins All

    Ein neuer europäischer Satellit umkreist die Erde: Sentinel-2A ist am frühen Morgen des 23. Juni 2015 ins All geschossen worden. Der Satellit nimmt hochauflösende Bilder der Erde auf, die frei verfügbar sein werden.

    23.06.201531 KommentareVideo

  17. Hoverbike: US Army will wie Luke Skywalker schweben

    Hoverbike

    US Army will wie Luke Skywalker schweben

    Malloy Aeronautics will zusammen mit einem amerikanischen Rüstungsunternehmen ein Hoverbike für die US-Armee entwickeln, mit dem Soldaten auf Aufklärungsmissionen gehen sollen. Zuvor hatte Malloy auf Kickstarter die Entwicklung eines Spielzeug-Hoverbikes finanziert.

    23.06.201572 KommentareVideo

  18. Ewe Tel: Weniger MBit/s für einige Hundert Nutzer wegen Vectoring

    Ewe Tel

    Weniger MBit/s für einige Hundert Nutzer wegen Vectoring

    Einige Hundert Internetkunden bekommen durch die Vectoring-Umstellung weniger MBit/s. Die Datenrate liegt dann nur noch im ADSL-Bereich.

    22.06.2015208 Kommentare

  19. Jaguar: Auto misst Gehirnströme und kommuniziert über die Pedale

    Jaguar

    Auto misst Gehirnströme und kommuniziert über die Pedale

    Jaguar Land Rover hat mit Sixth Sense ein Forschungsprojekt ins Leben gerufen, bei dem Gehirnströme des Fahrers gemessen und über den Sitz sein Puls und die Atmung kontrolliert werden. Über die Pedale warnt das Auto vor Gefahren und mit Kameras ahnt es voraus, welchen Knopf der Fahrer drücken will.

    22.06.20159 Kommentare

  20. Elektro-SUV: Teslas Model X richtet sich an Frauen

    Elektro-SUV

    Teslas Model X richtet sich an Frauen

    Ab Herbst wird Tesla Motors mit dem Model X einen Minivan im SUV-Format verkaufen, der rein elektrisch angetrieben eine Reichweite von 270 bis 370 km aufweisen soll. Dabei hat Elon Musk eine unterrepräsentierte Zielgruppe im Sinn.

    22.06.2015143 KommentareVideo

  21. Airbus E-Fan 2.0: Elektromobilität geht auch in der Luft

    Airbus E-Fan 2.0

    Elektromobilität geht auch in der Luft

    Das Schweizer Solarflugzeug Solar Impulse ist imposant - aber noch ein Prototyp. Es ist jedoch bei weitem nicht das einzige Flugzeug mit Elektroantrieb: Airbus will ab 2017 ein elektrisches Trainingsflugzeug in Serie bauen. Die Planungen gehen schon viel weiter.

    19.06.201564 KommentareVideo

  22. Head-mounted Display: Fove möchte Valves Lighthouse-Tracking-System unterstützen

    Head-mounted Display

    Fove möchte Valves Lighthouse-Tracking-System unterstützen

    Fove, das VR-Headset mit Eye Tracking, soll künftig mit Steam VR und dessen Lighthouse-System zusammenarbeiten. Durch Laser wird die Position des Spielers ohne Kameras im Raum erfasst. Die notwendige Kickstarter-Finanzierung ist noch nicht abgeschlossen.

    19.06.20155 KommentareVideo

  23. Statt FTTH: Telekom will weiter Förderung für Vectoring

    Statt FTTH

    Telekom will weiter Förderung für Vectoring

    Die Deutsche Telekom will auch in Fördergebieten weiter Vectoring ausbauen, was die EU-Kommission vorerst untersagt hat. Die Nutzung des Kupfers sei "kosteneffizient und zukunftssicher".

    17.06.201598 Kommentare

  24. Wassertropfen statt Elektronen: Neuartiger Computer manipuliert Materie

    Wassertropfen statt Elektronen

    Neuartiger Computer manipuliert Materie

    Forschern aus Stanford ist das erste System gelungen, dessen Schaltkreise aus magnetisierbaren Tropfen bestehen. Das Ziel ist eine Computerklasse, die durch Manipulation von Materie neue Denkweisen eröffnet. Anwendungen könnten in der Chemie liegen.

    17.06.201515 KommentareVideo

  25. Breitband: EU erlaubt keine Förderung für Vectoring in Deutschland

    Breitband

    EU erlaubt keine Förderung für Vectoring in Deutschland

    Die EU-Kommission genehmigt drei Milliarden Euro staatliche Förderung für Netze der nächsten Generation in Deutschland. Vectoring darf dagegen nicht gefördert werden.

    16.06.201539 Kommentare

  26. Tesla: Model III soll 35.000 US-Dollar kosten

    Tesla  

    Model III soll 35.000 US-Dollar kosten

    Wem das Tesla Model S zu teuer ist, muss nur noch zwei Jahre warten, bis das kleinere Tesla Model III auf den Markt kommt. Das Elektroauto soll eine Reichweite von mindestens 320 Kilometern erreichen und 35.000 US-Dollar kosten.

    16.06.2015436 Kommentare

  27. Elon Musk: Konstruktionswettbewerb für Hyperloop-Pods ausgerufen

    Elon Musk

    Konstruktionswettbewerb für Hyperloop-Pods ausgerufen

    Elon Musks SpaceX will eine kleine Teststrecke für das Transportsystem Hyperloop errichten, um Wettbewerbe um die besten Designs für Passagierkapseln veranstalten zu können. Die Strecke soll in einem Jahr stehen.

    16.06.201512 KommentareVideo

  28. Forschung: Nasa will Flugkontrolle für Lieferdrohnen entwickeln

    Forschung

    Nasa will Flugkontrolle für Lieferdrohnen entwickeln

    Kleine Drohnen, die Pakete ausliefern, das Land vermessen, als Fotografen agieren und Falschparker jagen: In wenigen Jahren soll viel Verkehr in der Luft herrschen. Damit der konfliktfrei funktionieren kann, muss eine Flugkontrolle her. Die soll von der Nasa und Dutzenden anderer Firmen kommen. Doch die Schwierigkeiten sind enorm groß.

    15.06.201525 Kommentare

  29. Spielzeug: Parrots Minidrohnen fliegen, schwimmen und rollen

    Spielzeug

    Parrots Minidrohnen fliegen, schwimmen und rollen

    Parrot hat zahlreiche neue Drohnen vorgestellt, die sich mit dem Smartphone steuern lassen. Einige der 13 neuen Modelle fahren, andere fliegen und eines kann sogar schwimmen.

    15.06.20153 KommentareVideo

  30. Rosetta-Mission: Philae funkt wieder

    Rosetta-Mission

    Philae funkt wieder

    Aus dem Tiefschlaf erwacht: Der Lander Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko hat nach sieben Monaten erstmals wieder Kontakt zur Erde aufgenommen. Jetzt bleiben noch wenige Wochen, um weitere Daten zu sammeln.

    15.06.201525 KommentareVideo

  31. WebOS: Versteckte DVB-T2-Funktion von LG freigeschaltet

    WebOS

    Versteckte DVB-T2-Funktion von LG freigeschaltet

    Eine versteckte DVB-T2-/HEVC-Funktion hat LG schon lange in seinen Fernsehern. Sie wurde vor Monaten freigeschaltet und soll nun auch auf künftige Full-HD-Geräte ausgeweitet werden.

    12.06.20157 Kommentare

  32. Online-Lernplattformen: Bildung für alle ist eine Illusion

    Online-Lernplattformen

    Bildung für alle ist eine Illusion

    Bildung für manche statt für alle: Drei Jahre nach der ersten Euphorie ist klar, dass die MOOCs genannten Onlinekurse trotz großen Erfolgs nicht die Massen erreichen. Der Informatiker und Stanford-Professor Andrew Ng will sich trotzdem nicht von der Wunschvorstellung verabschieden.

    12.06.201596 Kommentare

  33. Jaguar Land Rover: Auto erkennt Schlaglöcher und spricht darüber

    Jaguar Land Rover

    Auto erkennt Schlaglöcher und spricht darüber

    Der Autohersteller Jaguar Land Rover entwickelt ein System für seine Fahrzeuge, das Schlaglöcher erkennt und ihre Position anderen Autos zur Verfügung stellt. Autonom fahrende Autos, aber auch Städte und Gemeinden könnten davon besonders profitieren.

    11.06.201541 KommentareVideo

  34. Eric Schmidt: "Alle deutschen Autos werden autonom fahren"

    Eric Schmidt

    "Alle deutschen Autos werden autonom fahren"

    Googles Verwaltungsratschef Eric Schmidt sieht einen klaren Trend zu autonom fahrenden Fahrzeugen. Er prognostizierte auf der Gründerkonferenz Noah in Berlin sogar, dass alle deutschen Hersteller ihre Autos mit derartigen Fähigkeiten ausstatten würden.

    11.06.2015358 KommentareVideo

  35. DJI Matrice 100: Drohne spürt Falschparker auf

    DJI Matrice 100

    Drohne spürt Falschparker auf

    DJI hat mit der Matrice 100 eine neue Drohne für Entwickler vorgestellt, die mit zahlreichen Sensoren bestückt werden kann. Erstmals ist auch ein optionales Antikollisionssystem nutzbar. Forscher aus Schanghai haben die Drohne zusammen mit Intel schon zur Parkraumüberwachung umgerüstet.

    10.06.201514 KommentareVideo

  36. UCSB: Forscher schätzen Anzahl beweglicher Personen per WLAN

    UCSB

    Forscher schätzen Anzahl beweglicher Personen per WLAN

    Mit einer einfachen WLAN-Verbindung lässt sich die Anzahl der sich in einer WLAN-Verbindung befindlichen Personen grob schätzen. Forschern der UC Santa Barbara ist dies mit simplen Mitteln gelungen. Die Fehlertoleranz ist allerdings sehr hoch, und für die praktische Umsetzung fehlen Messungen.

    10.06.20156 Kommentare

  37. Mercedes: Smartphone parkt Auto im Parkhaus

    Mercedes

    Smartphone parkt Auto im Parkhaus

    Parkhausfahrten könnten schon bald der Vergangenheit angehören, wenn der Hol- und Bringservice von Mercedes serienreif wird. Dabei sollen sich Autos ihren Parkplatz im Parkhaus selbst suchen und auf Abruf über das Smartphone wieder zurückkommen.

    10.06.201525 Kommentare

  38. Elektroauto: Tesla gibt Akku-Tauschmöglichkeit keine Chance

    Elektroauto

    Tesla gibt Akku-Tauschmöglichkeit keine Chance

    Das Tesla S bietet die Möglichkeit, den Akku des Elektroautos in kurzer Zeit auszutauschen - zum Beispiel gegen ein voll geladenes Exemplar. Eine Tauschstation betreibt der Hersteller auch, doch die hat keine Zukunft, wie Elon Musk andeutete. Das Kundeninteresse fehlt.

    10.06.2015104 KommentareVideo

  39. Nasa: "Wir müssen uns immer wieder selbst übertreffen"

    Nasa

    "Wir müssen uns immer wieder selbst übertreffen"

    Als Mohawk Guy wurde Nasa-Ingenieur Bobak Ferdowsi während der Landung des Mars-Rovers Curiosity zur Netzberühmtheit. Retten Stars wie er und Astro-Alex die Raumfahrt?

    09.06.201512 Kommentare

  40. Trinken heißt Laufen: Alkoholsensoren sollen Sicherheit beim Autofahren erhöhen

    Trinken heißt Laufen

    Alkoholsensoren sollen Sicherheit beim Autofahren erhöhen

    Wer sich künftig ins Auto setzt und ein Glas zu viel getrunken hat, bleibt an Ort und Stelle, denn das Fahrzeug lässt sich nicht mehr starten. Erkennen sollen das Sensoren, die entweder den Atem des Fahrers oder gleich sein Blut untersuchen.

    08.06.2015212 KommentareVideo

  41. Wartung: Inspektionsdrohne soll Easyjet-Flugzeuge untersuchen

    Wartung

    Inspektionsdrohne soll Easyjet-Flugzeuge untersuchen

    Easyjet will seine Verkehrsflugzeuge mit Drohnen auf Beschädigungen kontrollieren - zum Beispiel nach Blitzeinschlägen. Bisher müssen Prüfingenieure die Flugzeuge visuell kontrollieren. Das dauert Easyjet zu lange.

    08.06.20158 Kommentare

  42. Darpa Robotics Challenge: Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

    Darpa Robotics Challenge

    Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

    Ein Ventil öffnen, Auto fahren und weitere Aufgaben mussten Roboter bei einem Wettbewerb des US-Verteidigungsministeriums möglichst schnell bewältigen. Der Gewinner Hubo schaffte den Parcours in weniger als 45 Minuten - und hat seinen Erbauern 2 Millionen US-Dollar Preisgeld verschafft.

    07.06.201515 KommentareVideo

  43. Schaltsekunde im Sommer: Frankfurt kontrolliert die Erdrotation

    Schaltsekunde im Sommer

    Frankfurt kontrolliert die Erdrotation

    Frankfurt als Nabel der Welt: Ein Institut, das kaum einer kennt, überwacht von hier aus die Drehung der Erdkugel. 2015 beeinflussen die Mitarbeiter von der Villa Mumm aus sogar die Zeit.

    06.06.201558 Kommentare

  44. Energy Harvesting: Modifizierter WLAN-Router versorgt Sensoren mit Strom

    Energy Harvesting

    Modifizierter WLAN-Router versorgt Sensoren mit Strom

    Elektromagnetische Wellen können eine Energiequelle für ein Gerät sein. Warum nicht auch der WLAN-Router, dachten sich US-Wissenschaftler. Sie haben einen Router so modifiziert, dass er Sensoren drahtlos mit Strom versorgt.

    05.06.201516 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 98
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Nikon 1 ausprobiert
    Nikon wird böse
    Nikon 1 ausprobiert: Nikon wird böse

    Zu FX und DX kommt jetzt CX als sogenanntes Evil-System. Nikon baut ein drittes Kamerasystem auf, das sich technisch zwischen einer DSLR und einer Kompaktkamera positionieren lässt. Dazu gibt es ein neues Bajonett und einen neuen Sensor. Golem.de hat die Nikon 1 ausprobiert.
    (Nikon 1)

  2. Jailbreak
    Entwickler wollen Siri auf alte iOS-Geräte portieren
    Jailbreak: Entwickler wollen Siri auf alte iOS-Geräte portieren

    Einige Entwickler sind nicht damit zufrieden, dass Apple Siri nur auf dem iPhone 4S anbietet. Abseits von Vermarktungsargumenten gibt es offenbar keinen Grund, Siri nicht auch auf dem iPhone 4 oder dem iPad 2 anzubieten.
    (Siri Für Ipad 2)

  3. Konsolengerüchte
    Playstation 4 heißt Orbis, nutzt AMDs Southern-Islands-GPU
    Konsolengerüchte: Playstation 4 heißt Orbis, nutzt AMDs Southern-Islands-GPU

    Ende 2013 veröffentlicht Sony den Nachfolger der Playstation 3, und zwar unter dem Namen Orbis - so ein US-Magazin. Es nennt weitere Details, etwa zur Hardware und dem Anti-Gebrauchtspiele-Schutz.
    (Playstation 4)

  4. Elektroauto
    Das Hybridauto liefert Strom für daheim
    Elektroauto: Das Hybridauto liefert Strom für daheim

    Toyota hat ein System zur Fahrzeugeinspeisung entwickelt, das es ermöglicht, einen Prius als Stromspeicher für den Haushalt zu nutzen. Ein Test des V2H-Systems ist für Ende des Jahres geplant.
    (Hybridauto)

  5. iPhone 5
    Apples Lightning-Kabel geknackt
    iPhone 5: Apples Lightning-Kabel geknackt

    Apple nutzt bei seinem Lightning-Kabel einen Chip im Stecker, um die Übersetzung von acht Adern auf andere Protokolle zu ermöglichen. Dieser Chip dient gleichzeitig als Schutz, der nun geknackt wurde. Es gibt dadurch das erste nichtautorisierte Dock für das iPhone 5.
    (Apple Lightning)

  6. Smartphones
    Update für Windows Phone 7.8 ist da
    Smartphones: Update für Windows Phone 7.8 ist da

    Mehrere Hersteller verteilen derzeit Updates für Smartphones mit Windows Phone 7. Im Internet mehren sich Nutzerberichte über erhaltene Aktualisierungen, ein Trick kann das Update zudem erzwingen.
    (Windows Phone)

  7. Battlefield 4
    Erst Kern, dann Mantle
    Battlefield 4: Erst Kern, dann Mantle

    Dice hat den Mantle-Patch für Battlefield 4 auf Januar verschoben, statt ihn wie angekündigt im Dezember zu veröffentlichen. Der Fokus der Entwickler liegt derzeit auf Bugfixing.
    (Battlefield 4)


Verwandte Themen
Bioprinting, Hiroshi Ishiguro, Elektromagnetik, VSV, FeTRAM, MIT, Optochip, Silicon Nanophotonics, Eta Devices, OpenWorm, MITx, Antimaterie, Festo, Nikola Tesla, So.cl

RSS Feed
RSS FeedWissenschaft

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de