Wissenschaft

Artikel

  1. Quadcopter: Gopro will Drohnen verkaufen

    Quadcopter

    Gopro will Drohnen verkaufen

    Gopro verkauft bisher nur Actionkameras und Zubehör, doch das ist dem Unternehmen nicht mehr genug. Statt auf eine einzelne Produktkategorie zu setzen, sollten bald auch Gopro-Drohnen angeboten werden, kündigte Firmenchef Nick Woodman an.

    28.05.20152 Kommentare

  1. Waffensystem: Darpa testet Laserkanone

    Waffensystem

    Darpa testet Laserkanone

    Flugzeuge mit Laserkanonen: Die Darpa, die Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums, testet eine Laserwaffe, mit der Flugzeuge Bodenziele bekämpfen sollen. Ein US-Experte bezweifelt indes die Tauglichkeit solcher Waffen.

    27.05.201542 KommentareVideo

  2. OECT: Polymer-Elektrode soll bessere Daten aus dem Gehirn liefern

    OECT

    Polymer-Elektrode soll bessere Daten aus dem Gehirn liefern

    Elektroden aus einem Polymer und einem flüssigen Elektrolyt können Signale aus dem Gehirn besser erfassen als herkömmliche Elektroden. Forscher aus Frankreich fanden ein bemerkenswertes Detail über die Funktionsweise der neuartigen Elektroden heraus.

    27.05.20150 Kommentare

Anzeige
  1. Teststrecke: Hyperloop wird in Kalifornien gebaut

    Teststrecke

    Hyperloop wird in Kalifornien gebaut

    Das Transportsystem Hyperloop wird gebaut - zumindest in Form einer Teststrecke in Kalifornien. Damit soll das System erprobt werden, das später einmal Menschen mit 1.200 km/h in einer teilevakuierten Röhre transportieren soll.

    27.05.2015104 Kommentare

  2. Yeair: Benzincopter fliegt eine Stunde lang

    Yeair

    Benzincopter fliegt eine Stunde lang

    Günstige Quadcopter können sich mit einem Akku-Elektromotoren-Antrieb gerade einmal etwa 20 Minuten in der Luft halten. Mit vier kleinen Zweitakt-Verbrennungsmotoren will das Kickstarter-Projekt Yeair bis zu 1 Stunde Flugzeit ermöglichen. Die Drohne kostet dennoch nur 1.400 Euro.

    27.05.201542 KommentareVideo

  3. Velociroach: Der Roboter mit den schnellsten Schritten

    Velociroach

    Der Roboter mit den schnellsten Schritten

    Für diesen Roboter muss der Betrachter schnell sein. Ein Blinzeln im falschen Moment, und er verpasst den kleinen Sechsbeiner.

    26.05.20157 KommentareVideo

  1. EDAQS Dice: Banknoten mit RFID sollen entwertet werden können

    EDAQS Dice

    Banknoten mit RFID sollen entwertet werden können

    Nach einem Banküberfall oder der Lösegeldübergabe könnten Banken künftig das Bargeld einfach elektronisch entwerten. Möglich machen das ein RFID-Modul und ein Erfassungssystem, das ein österreichisches Unternehmen für Banknoten entwickelt hat.

    26.05.2015202 Kommentare

  2. Hochleistungssportwagen: Elektrischer Audi R8 e-tron fährt sich selbst

    Hochleistungssportwagen

    Elektrischer Audi R8 e-tron fährt sich selbst

    Audi hat auf der CES Asia 2015 eine neue Studie des elektrisch betriebenen Sportwagens R8 e-tron vorgestellt, der auf Wunsch des Fahrers autonom fahren kann. 340 kW Leistung und die Reichweite von 450 km rücken das Fahrzeug in die Nähe des Tesla S. Doch ein großer Unterschied trennt die Rivalen.

    26.05.2015101 Kommentare

  3. Sprite: Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne

    Sprite

    Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne

    Die meisten Flugdrohnen für Privatnutzer sind Quadcopter und damit beim Transport recht unhandlich. Sprite erinnert mit ihrem stabförmigen Aussehen eher an eine Thermoskanne und verfügt über nur zwei übereinander liegende, einklappbare Rotoren.

    26.05.201512 KommentareVideo

  4. Aria: Gerät ermöglicht Smartwatch-Steuerung per Fingerschnippen

    Aria

    Gerät ermöglicht Smartwatch-Steuerung per Fingerschnippen

    Die Smartwatch mit einem Fingerschnippen steuern: Aria ist ein Zusatzgerät, mit dem einige Smartwatches und andere mobile Geräte per Gestensteuerung bedient werden können.

    25.05.20158 KommentareVideo

  5. Raumfahrt: Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

    Raumfahrt

    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

    Chemcam kann wieder fokussieren: Die wissenschaftliche Mannschaft des Instruments auf dem Marsrover Curiosity hat einen Software-Fehler korrigiert, der das Chemcam stark beeinträchtigt hatte.

    25.05.201524 Kommentare

  6. Licht: Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

    Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

    GPS ist in Innenräumen unbrauchbar - doch wie kann dort trotzdem ein Navigationssystem funktionieren? Mit Licht, so die Antwort von Philips. Die Technik, die nun in einem Supermarkt eingebaut wurde, funktioniert mit gepulstem Licht aus LEDs, das die Smartphonekamera wie Morsecode lesen kann.

    24.05.201548 KommentareVideo

  7. One Earth Message: Bilder und Töne für Außerirdische

    One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

    Eine Nachricht an außerirdische Zivilisationen will die Initiative One Earth Message der Raumsonde New Horizons mitgeben. Jeder kann Bilder einsenden. Finanziert werden soll die Aktion per Crowdfunding.

    22.05.201551 KommentareVideo

  8. Deep Beat: Der Computer rappt besser

    Deep Beat

    Der Computer rappt besser

    Snoop Dog? Rakim? Eminem? Der Computer rappt besser. Das behaupten Wissenschaftler aus Finnland. Sie haben einen Algorithmus entwickelt, der nach Angaben der Forscher besser reimt als die besten Rapper. Die erkennt der Algorithmus auch.

    22.05.2015137 Kommentare

  9. Fahrdienst: Uber testet autonome Autos in Pittsburgh

    Fahrdienst

    Uber testet autonome Autos in Pittsburgh

    Uber schickt auf den Straßen der US-Metropole Pittsburgh bereits in einem Versuch Autos auf die Straße, die selbst steuern und die Straßen vermessen können. Ob daraus später einmal selbstfahrende Taxis entstehen, die die Kunden autonom zum Ziel bringen, ist nicht bekannt.

    22.05.201515 Kommentare

  10. Mission Impossible: Hardware zerstört sich durch Hitze selbst

    Mission Impossible

    Hardware zerstört sich durch Hitze selbst

    Aus unzähligen Filmen und Serien ist Hardware bekannt, sie sich selbst zerstören kann, um keine Spuren zu hinterlassen. US-Forscher haben nun tatsächlich Elektronik entwickelt, die sich vernichten kann. Per Funkbefehl setzt Hitze eine für die Hardware fatale Reaktion in Gang.

    22.05.201579 KommentareVideo

  11. Large Hadron Collider: Sie kollidieren wieder - fast mit voller Wucht

    Large Hadron Collider

    Sie kollidieren wieder - fast mit voller Wucht

    Im LHC stoßen wieder Protonen zusammen: Die Cern-Forscher haben im Teilchenbeschleuniger erstmals Teilchenstrahlen mit einer Energie von 13 TeV kollidieren lassen. Das ist ein Rekord.

    21.05.201513 KommentareVideo

  12. Flüssigmetall: US-Forscher entwickeln einstellbare T-1000-Antenne

    Flüssigmetall

    US-Forscher entwickeln einstellbare T-1000-Antenne

    Eine Antenne für viele Frequenzen: US-Forscher haben eine Antenne aus flüssigem Metall entwickelt. Sie verändert durch elektrischen Strom ihre Form.

    21.05.201517 Kommentare

  13. Hycopter: Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen

    Hycopter

    Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen

    Normale Quadcopter fliegen mit einer Akkuladung nicht einmal eine halbe Stunde, doch der Hycopter von Horizon Unmanned Systems soll sich bis zu vier Stunden in der Luft halten können. Die elektrische Energie gewinnt die Drohne mit Hilfe einer Brennstoffzelle aus Wasserstoff.

    21.05.201585 Kommentare

  14. Drohne: Der Origami-Copter aus der Schweiz

    Drohne

    Der Origami-Copter aus der Schweiz

    Origami für Drohnen: Schweizer Forscher haben einen Quadrocopter entwickelt, dessen Arme für den Transport gefaltet werden. Vor dem Start entfaltet sich die Drohne automatisch.

    20.05.201510 KommentareVideo

  15. Studie: Actionspiele könnten Anfälligkeit für Alzheimer steigern

    Studie

    Actionspiele könnten Anfälligkeit für Alzheimer steigern

    Spieler mit viel Erfahrung in räumlicher Navigation - etwa in Call of Duty oder Battlefield - sind einer neuen Studie zufolge im Alter womöglich anfälliger für Alzheimer und ähnliche Krankheiten.

    20.05.2015144 KommentareVideo

  16. Heimautomation: Auto steuert Licht und Heizung im Heim

    Heimautomation

    Auto steuert Licht und Heizung im Heim

    Nach Hause fahren und die Heizung wärmt schon einmal vor - das soll durch die Anbindung des Autosteckmoduls Automation ganz einfach möglich sein. Bisher konnte das Modul nur Daten des Autos ans Smartphone weiterreichen, nun steuert es das Haus des Nutzers und speichert auf der Pebble-Uhr den Parkplatz.

    20.05.201547 Kommentare

  17. Supraschmierfähigkeit: Graphen und Nanodiamanten heben Reibung fast auf

    Supraschmierfähigkeit

    Graphen und Nanodiamanten heben Reibung fast auf

    US-Forschern ist es gelungen, zwei Oberflächen zu schaffen, zwischen denen es fast keine Reibung gibt. Sie sind mit zwei verschiedenen Formen von Kohlenstoff beschichtet.

    18.05.201559 Kommentare

  18. Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!

    Apps für Googles Cardboard

    Her mit der Pappe!

    Googles Cardboard ist wahrscheinlich die unscheinbarste aller VR-Brillen - und die günstigste. Ein Jahr nach dem Start haben wir uns angeguckt, was für Apps es inzwischen dafür gibt.

    18.05.201561 KommentareVideo

  19. Internet of Things: Qualcomm zeigt Bastelrechner und Musikstreaming-Lösung

    Internet of Things

    Qualcomm zeigt Bastelrechner und Musikstreaming-Lösung

    Qualcomm will seinen Anteil am Internet of Things. Dafür wird nicht nur neue Hardware entwickelt, sondern auch umfassende APIs. Bastler könnte eine neue, leistungsfähige Entwicklerplatine interessieren, Musikfans sollten künftig auf das Allplay-Feature achten.

    18.05.201511 Kommentare

  20. Armata T-14: Russland will offenbar Panzer zu Drohne weiterentwickeln

    Armata T-14

    Russland will offenbar Panzer zu Drohne weiterentwickeln

    Einen Panzer ohne Besatzung will offenbar die russische Armee bauen. Der Armata T-14 soll zunächst ferngesteuert fahren und später vielleicht ganz autonom. Das soll die Besatzung schonen - könnte aber die Einsatzhemmschwelle senken.

    18.05.2015130 Kommentare

  21. LVL 1: Roomba-Erfinderin startet mit Hexacopter für 500 US-Dollar

    LVL 1

    Roomba-Erfinderin startet mit Hexacopter für 500 US-Dollar

    Drohnen mit mehr als vier Rotoren sind zwar nichts Neues mehr, aber die LVL 1 soll über Kickstarter günstiger als viele gewöhnliche Quadcopter sein. Die Flugzeit soll bei bis zu 20 Minuten liegen. Auf eine kardanische Kameraaufhängung zum Ausgleich von ruppigen Flugmanövern kann verzichtet werden.

    18.05.20158 KommentareVideo

  22. Autonome Autos: Googles selbstfahrende Zweisitzer kommen in den Verkehr

    Autonome Autos

    Googles selbstfahrende Zweisitzer kommen in den Verkehr

    Googles autonome Autos sollen ab Sommer 2015 auch auf den normalen Straßen im kalifornischen Mountain View fahren. Fahrer, die notfalls eingreifen könnten, sind zwar noch an Bord, sollen in der Regel jedoch nur Passagiere sein.

    18.05.201573 KommentareVideo

  23. Microsofts Hyperlapse ausprobiert: Der Weg ins Büro im Zeitraffer

    Microsofts Hyperlapse ausprobiert

    Der Weg ins Büro im Zeitraffer

    Microsofts Hyperlapse berechnet jetzt auch auf Android- und Windows-Phone-Smartphones über Software-Algorithmen ein möglichst ruckelfreies Video mit unterschiedlichen Zeitraffer-Geschwindigkeiten. Wir haben die App ausprobiert und den Weg in die Golem.de-Redaktion entwackelt und beschleunigt.

    15.05.201528 KommentareVideo

  24. Silicon Photonics: IBM überträgt schnelle Lichtimpulse über zwei Kilometer

    Silicon Photonics

    IBM überträgt schnelle Lichtimpulse über zwei Kilometer

    Intel schickt mehr Daten pro Sekunde durch Glasfasern, IBM hingegen bietet die höhere Reichweite. Die neuen Transceiver-Chips mit Silicon Photonics sind zudem deutlich günstiger in der Herstellung.

    15.05.201514 Kommentare

  25. Holographische Lithographie: Winziger Akku ist kleiner als eine Fingerkuppe

    Holographische Lithographie

    Winziger Akku ist kleiner als eine Fingerkuppe

    Kleiner als die meisten Mikrochips: Ein per holographischer Lithographie hergestellter Akku könnte künftig die Sensoren in Wearables oder medizinischen Geräten versorgen.

    12.05.201521 Kommentare

  26. Neuer Algorithmus: Das Ende für Spiegelungen in Fotos

    Neuer Algorithmus

    Das Ende für Spiegelungen in Fotos

    Forscher des MIT und von Google haben eine Möglichkeit entdeckt, Spiegelungen auf Fensterscheiben aus Fotografien zu entfernen. Dabei nutzen sie die Tatsache, dass Reflexionen auf Fenstern meist doppelt dargestellt werden.

    12.05.201531 Kommentare

  27. Curiosity: Das Abendrot auf dem Mars ist blau

    Curiosity

    Das Abendrot auf dem Mars ist blau

    Verkehrte Welt auf dem Mars: Der Himmel erscheint am Ende des Tags in Blau, dafür ist er tagsüber rot. Der Marsrover Curiosity hat erstmals das Abendblau auf dem Nachbarplaneten in Farbe fotografiert.

    11.05.201537 Kommentare

  28. Nasa: Skurrile Roboter für die Raumfahrt

    Nasa

    Skurrile Roboter für die Raumfahrt

    Sie sollen über fremde Himmelskörper hüpfen, kriechen, rollen - oder wie ein Aal in einen Ozean unter kilometerdickes Eis abtauchen. Die Nasa fördert 15 Projekte, die neue, skurrile Roboter für die Raumfahrt entwickeln.

    11.05.201517 Kommentare

  29. Bei Testflug: Flugauto Aeromobil in der Slowakei abgestürzt

    Bei Testflug

    Flugauto Aeromobil in der Slowakei abgestürzt

    Seit Oktober 2014 testet Aeromobil seinen aktuellen Prototypen 3.0. Bei einem Testflug in der Slowakei musste das Flugauto jedoch notlanden.

    09.05.201529 KommentareVideo

  30. Industrie 4.0: Wenn das Werkstück der Maschine Anweisungen gibt

    Industrie 4.0

    Wenn das Werkstück der Maschine Anweisungen gibt

    Die Fabrik der Zukunft soll mit der heutigen wenig gemein haben: Das Werkstück verlangt nach Aktion, Maschinen kommunizieren miteinander, aus dem Arbeiter wird ein Augmented Operator. Ein Teil der Technik steht bereits zur Verfügung. Um die Industrie 4.0 umzusetzen, braucht es aber noch einige Arbeit.

    07.05.201539 Kommentare

  31. Elektroauto: Teslas Billig-Elektroauto soll 2016 kommen

    Elektroauto

    Teslas Billig-Elektroauto soll 2016 kommen

    Tesla will die kleinere Version des Model S schon im März 2016 vorführen. Das Model 3 soll 35.000 US-Dollar kosten. Zudem soll das SUV Model X im Sommer dieses Jahres ausgeliefert werden, bestätigte Elon Musk, der auch die erste Übernahme durch Tesla Motors ankündigte.

    07.05.2015218 Kommentare

  32. USA: Drohnen dürfen testweise außer Sichtweite fliegen

    USA

    Drohnen dürfen testweise außer Sichtweite fliegen

    Eigentlich dürfen Piloten Drohnen nicht aus den Augen verlieren, doch in den USA gibt es nun ein Versuchsprogramm, bei dem das unter Auflagen erlaubt wird. Eine neue Smartphone-App soll zudem zeigen, wo Drohnen aufsteigen dürfen.

    07.05.201513 Kommentare

  33. Inspiration Truck: Daimler erhält Zulassung für autonome Trucks

    Inspiration Truck

    Daimler erhält Zulassung für autonome Trucks

    Ausgeruhter auf dem Highway: Daimler hat im US-Bundesstaat Nevada die Zulassung für zwei Lkw bekommen, die autonom fahren. Bei Tests in Deutschland hat sich gezeigt, dass Fahrer weniger ermüden, wenn sie sich anderweitig beschäftigen können, während der Lkw selbst fährt.

    06.05.201522 KommentareVideo

  34. Orten und steuern: Volkswagen mit Apple-Watch-Anschluss

    Orten und steuern

    Volkswagen mit Apple-Watch-Anschluss

    Volkswagen hat für seine Fahrzeuge ab Modelljahr 2014 eine App für die Apple Watch entwickelt, die das Auto öffnen und verschließen, die Tankfüllmenge erfassen und den Standort des geparkten Autos anzeigen kann.

    06.05.201549 Kommentare

  35. BAE Systems: Nachtsichtgerät verstärkt Restlicht und zeigt Thermalsicht

    BAE Systems

    Nachtsichtgerät verstärkt Restlicht und zeigt Thermalsicht

    Im Dunkeln zu sehen ist ein Menschheitstraum, den moderne Technik auf zweierlei Weise erfüllen kann. Entweder wird das Restlicht verstärkt oder Wärmestrahlung sichtbar gemacht. Ein neues Nachtsichtgerät von BAE Systems kann beides, doch der militärische Einsatz hat seine Tücken.

    06.05.201531 Kommentare

  36. GE: Siri-gesteuerte LEDs sollen für Wohlbefinden sorgen

    GE

    Siri-gesteuerte LEDs sollen für Wohlbefinden sorgen

    General Electric hat LED-Lampen angekündigt, die ähnlich wie Philips' Hue die Farben ändern können. Das System wird über Sprachkommandos mit iOS gesteuert und ist Homekit-kompatibel. Die Lichtsteuerung soll gesundheitsfördernde Aspekte haben.

    05.05.201516 Kommentare

  37. Wandelflugzeug GL-10: Nasa testet Elektrodrohne mit Schwenkflügeln

    Wandelflugzeug GL-10

    Nasa testet Elektrodrohne mit Schwenkflügeln

    Senkrecht starten, horizontal fliegen: Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat ein unbemanntes Wandelflugzeug entwickelt. Nach einigen Bruchlandungen ist der zwölfte Prototyp vom Steig- in den Gleitflug übergegangen.

    05.05.201519 KommentareVideo

  38. VDSL2-Nachfolgestandard: Swisscom bietet G.fast mit 500 MBit/s für erste Kunden an

    VDSL2-Nachfolgestandard

    Swisscom bietet G.fast mit 500 MBit/s für erste Kunden an

    Die Swisscom bietet G.fast mit 500 MBit/s bereits für einige Endkunden an. Swisscom plant den Ausbau von G.fast für alle FTTS- und FTTB-Anschlüsse ab 2016. In Deutschland ist davon noch nichts zu sehen.

    04.05.201553 Kommentare

  39. Remote S: Apple Watch steuert Tesla Model S

    Remote S

    Apple Watch steuert Tesla Model S

    Programmierer Allen Wong hat eine App für die Apple Watch entwickelt, mit der sich Teslas Model S entriegeln und starten lässt. Die Smartwatch kann aber auch das Schiebedach, die Klimaanlage und die Ladefunktion steuern. Während der Fahrt zeigt sie den Aufenthaltsort an.

    04.05.201516 KommentareVideo

  40. Model S: Tesla verkauft Gebrauchte übers Web

    Model S

    Tesla verkauft Gebrauchte übers Web

    Tesla Motors will das Elektroauto Model S nun auch gebraucht verkaufen. Dabei sollen nur überprüfte Fahrzeuge über die Website des Herstellers angeboten werden. Wie viele andere Hersteller bietet auch Tesla eine erweiterte Gebrauchtwagengarantie.

    04.05.201554 Kommentare

  41. Fetch und Freight: Neue Lagerroboter arbeiten im Duett

    Fetch und Freight

    Neue Lagerroboter arbeiten im Duett

    Fetch und Freight heißen zwei Roboter, die im Lager arbeiten und Waren vom Regal zur Packstation bringen sollen. Dabei teilen sie sich auf: Fetch hat einen Greifer, Freight einen Korb. Der Lagerarbeiter der Zukunft wird dadurch zwar nicht vollständig ersetzt, erhält aber Kollegen und Konkurrenten.

    01.05.201513 KommentareVideo

  42. Powerwall: Tesla hängt den Autoakku an die Hauswand

    Powerwall

    Tesla hängt den Autoakku an die Hauswand

    Tesla baut Autos und Akkus - und will Letztere jetzt auch Hausbesitzern anbieten. Die Powerwall wird an die Wand gehängt und ist mit Kapazitäten von 10 und 7 kWh erhältlich. Bei Stromausfällen dient sie als Backup und in Smart-Grids als Sparschwein.

    01.05.2015185 KommentareVideo

  43. Dora: Telepräsenzroboter mit Oculus Rift als Steuereinheit

    Dora

    Telepräsenzroboter mit Oculus Rift als Steuereinheit

    Der Telepräsenzroboter Dora arbeitet mit einer Oculus Rift zusammen und soll so dem Träger der VR-Brille das Gefühl vermitteln, vor Ort zu sein. Mit seinen Sensoren überträgt der Roboter Seh- und Höreindrücke, Bewegungen des Anwenders soll er künftig fast ohne Latenz übermitteln.

    01.05.20155 KommentareVideo

  44. Pixium Vision: Bionisches Auge wird per Infrarot mit Strom versorgt

    Pixium Vision

    Bionisches Auge wird per Infrarot mit Strom versorgt

    Pixium Vision will mit einem Augenimplantat Menschen, die ihr Augenlicht verloren haben, eine geringe Sehleistung zurückgeben. Dabei wird ein Chip hinter der Retina implantiert, der als Bildsensor fungiert und den Sehnerv stimulieren soll. Seinen Betriebsstrom gewinnt er durch Licht.

    01.05.20157 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 96
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Nikon 1 ausprobiert
    Nikon wird böse
    Nikon 1 ausprobiert: Nikon wird böse

    Zu FX und DX kommt jetzt CX als sogenanntes Evil-System. Nikon baut ein drittes Kamerasystem auf, das sich technisch zwischen einer DSLR und einer Kompaktkamera positionieren lässt. Dazu gibt es ein neues Bajonett und einen neuen Sensor. Golem.de hat die Nikon 1 ausprobiert.
    (Nikon 1)

  2. Jailbreak
    Entwickler wollen Siri auf alte iOS-Geräte portieren
    Jailbreak: Entwickler wollen Siri auf alte iOS-Geräte portieren

    Einige Entwickler sind nicht damit zufrieden, dass Apple Siri nur auf dem iPhone 4S anbietet. Abseits von Vermarktungsargumenten gibt es offenbar keinen Grund, Siri nicht auch auf dem iPhone 4 oder dem iPad 2 anzubieten.
    (Siri Für Ipad 2)

  3. Konsolengerüchte
    Playstation 4 heißt Orbis, nutzt AMDs Southern-Islands-GPU
    Konsolengerüchte: Playstation 4 heißt Orbis, nutzt AMDs Southern-Islands-GPU

    Ende 2013 veröffentlicht Sony den Nachfolger der Playstation 3, und zwar unter dem Namen Orbis - so ein US-Magazin. Es nennt weitere Details, etwa zur Hardware und dem Anti-Gebrauchtspiele-Schutz.
    (Playstation 4)

  4. Elektroauto
    Das Hybridauto liefert Strom für daheim
    Elektroauto: Das Hybridauto liefert Strom für daheim

    Toyota hat ein System zur Fahrzeugeinspeisung entwickelt, das es ermöglicht, einen Prius als Stromspeicher für den Haushalt zu nutzen. Ein Test des V2H-Systems ist für Ende des Jahres geplant.
    (Hybridauto)

  5. iPhone 5
    Apples Lightning-Kabel geknackt
    iPhone 5: Apples Lightning-Kabel geknackt

    Apple nutzt bei seinem Lightning-Kabel einen Chip im Stecker, um die Übersetzung von acht Adern auf andere Protokolle zu ermöglichen. Dieser Chip dient gleichzeitig als Schutz, der nun geknackt wurde. Es gibt dadurch das erste nichtautorisierte Dock für das iPhone 5.
    (Apple Lightning)

  6. Smartphones
    Update für Windows Phone 7.8 ist da
    Smartphones: Update für Windows Phone 7.8 ist da

    Mehrere Hersteller verteilen derzeit Updates für Smartphones mit Windows Phone 7. Im Internet mehren sich Nutzerberichte über erhaltene Aktualisierungen, ein Trick kann das Update zudem erzwingen.
    (Windows Phone)

  7. Battlefield 4
    Erst Kern, dann Mantle
    Battlefield 4: Erst Kern, dann Mantle

    Dice hat den Mantle-Patch für Battlefield 4 auf Januar verschoben, statt ihn wie angekündigt im Dezember zu veröffentlichen. Der Fokus der Entwickler liegt derzeit auf Bugfixing.
    (Battlefield 4)


Verwandte Themen
Festo, FeTRAM, Elektromagnetik, Optochip, Antimaterie, So.cl, OpenWorm, VSV, Nikola Tesla, Bioprinting, Silicon Nanophotonics, MIT, Eta Devices, Hiroshi Ishiguro, MITx

RSS Feed
RSS FeedWissenschaft

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de