Abo
Anzeige
SpaceX-Rakete Falcon 9 startet. (Bild: AFP), Wissenschaft
SpaceX-Rakete Falcon 9 startet. (Bild: AFP)

Wissenschaft

Hier finden sich aktuelle Berichte und Hintergrundinformationen aus dem umfangreichen Themengebiet der Wissenschaft und Forschung, vor allem aus den Naturwissenschaften, aus Medizin, Technik oder Informatik. Als Wissenschaft werden menschliches Wissen, Erkenntnisse und Erfahrungen bezeichnet, die systematisch gesammelt, aufbewahrt, gelehrt und tradiert werden. Die Wissenschaft ist ein System der Erkenntnisse über Eigenschaften, Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten in der Natur, in Technik und Gesellschaft.

Artikel

  1. Netzwerk: EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

    Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

    Wie das geht, einen Glasfaseranschluss zu drosseln, wollten wir von Ewe Tel wissen, und bekamen es heraus: " Glas kann natürlich mehr", hieß es.

    09.12.201634 Kommentare

  1. Rahmenvertrag: VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

    Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

    Die Proteste und Weigerung der Hochschulen, dem Unirahmenvertrag der VG Wort zuzustimmen, zeigen Wirkung. Die VG Wort will noch in diesem Jahr eine Übergangslösung für 2017 erarbeiten. An der heftig kritisierten Einzelmeldung von Seminartexten will die VG Wort offenbar festhalten.

    09.12.201611 Kommentare

  2. Projekt Titan: Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

    Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

    Sensoren sollen künftig erkennen, ob Autos und andere Hindernisse vor ihnen in Bewegung sind oder stehen, um Kollisionen zu vermeiden. Ein solches System will Apple patentieren und zeigt damit zum zweiten Mal öffentlich Interesse an Autothemen, die dem Unternehmen seit langem nachgesagt werden.

    09.12.201656 Kommentare

Anzeige
  1. Glasfaser: EWE steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

    Glasfaser

    EWE steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

    Die Führung von EWE hat erkannt, dass direkte Glasfaserhausanschlüsse die Zukunft sind. Da bei ihnen komplett auf leistungsdämpfende Kupferkabel verzichtet werde, garantieren sie sehr hohe Datenraten. Aber der Ausbau dauert.

    08.12.201648 Kommentare

  2. Nanotechnologie: Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

    Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

    Ein Übersetzer für Licht: Australische Forscher haben Nanokristalle entwickelt, die die Eigenschaften von Licht verändern. So kann infrarotes Licht sichtbar gemacht werden.

    08.12.201639 KommentareVideo

  3. Bemannte Raumfahrt: Esa liefert ein zweites Servicemodul für Orion

    Bemannte Raumfahrt

    Esa liefert ein zweites Servicemodul für Orion

    Europa fliegt bemannt zum Mond: Die Esa wird das Versorgungsmodul für den ersten bemannten Flug um den Mond der Raumfähre Orion liefern. Das hat die Europäische Raumfahrtagentur mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa vereinbart

    08.12.20163 KommentareVideo

  1. Auto: Faraday Future zeigt neue Details seines Elektro-SUVs

    Auto

    Faraday Future zeigt neue Details seines Elektro-SUVs

    Das Elektroauto-Startup Faraday Future hat neue Bilder seines kommenden Elektroautos gezeigt. Dieses soll Anfang Januar 2017 präsentiert werden. Ein kurzer Film einer Prototypfahrt ist bereits veröffentlicht worden.

    08.12.20166 KommentareVideo

  2. Bluetooth 5: Funkleistung wird verzehnfacht

    Bluetooth 5

    Funkleistung wird verzehnfacht

    Die neue Version des Bluetooth-Standards ist schneller, kann weiter senden und spart gelegentlich mehr Strom. Das gilt allerdings nur für die Low-Energy-Variante.

    08.12.201619 Kommentare

  3. 300 MBit/s: Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

    300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

    Die Telekom braucht noch eine Weile, um sehr schnelles Vectoring einzuführen. Die Technik müsse erst getestet, neue Linecards müssten in die DSLAMs geschoben und das "Produktportfolio muss angepasst" werden.

    07.12.201621 Kommentare

  1. Verkehrssteuerung: Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

    Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

    Erstmals werden Autos serienmäßig mit einer städtischen Ampelsteuerung vernetzt. Nach Las Vegas will Audi in den USA und Europa weitere Städte mit diesem System nutzen.

    07.12.20163 KommentareVideo

  2. VG Wort Rahmenvertrag: Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära

    VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära

    Universitäten und ganze Bundesländer weigern sich, dem neuen Rahmenvertrag der VG Wort für Hochschulen zuzustimmen. Die ersten Verhaltensregeln verschiedener Unis zeigen, wie absurd und blödsinnig es im Jahr 2017 in der Hochschulbildung zugehen soll. Deshalb wird wohl jeder die Regeln umgehen.

    07.12.2016213 Kommentare

  3. Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern

    Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern

    Die unregelmäßige Einspeisung von Wind- und Solarstrom sorgt für gefährliche Schwankungen, die zum Zusammenbruch des Stromnetzes führen können. Riesige Akkus liefern sekundenschnell Strom oder speichern ihn, wenn es ernst wird.

    07.12.2016183 Kommentare

  1. Traditionsbruch: Apple will KI-Forschungsergebnisse veröffentlichen

    Traditionsbruch

    Apple will KI-Forschungsergebnisse veröffentlichen

    Apple will die Ergebnisse seiner Künstliche-Intelligenz-Forschung künftig veröffentlichen. Das soll den Austausch mit anderen Wissenschaftlern ermöglichen - und offenbar auch der Personalanwerbung dienen.

    07.12.20160 Kommentare

  2. Zero G: Schwerelos im Quadrocopter

    Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

    Es geht auch ohne Fallturm oder Parabelflugzeug: US-Forscher haben sich überlegt, wie sich Experimente in Schwerelosigkeit auch mit weniger Aufwand durchführen lassen können. Sie wollen dafür eine Drohne einsetzen.

    06.12.20169 Kommentare

  3. Huawei: Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

    Huawei  

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

    Laut Huawei wird Super Vectoring mit bis zu 300 MBit/s in Deutschland bereits angewandt. Nur von wem, ist nicht bekannt.

    06.12.201634 Kommentare

  1. Autonomes Fahren: Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

    Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

    Sollen Autohersteller künftig den Quellcode ihrer autonomen Autos offenlegen? Ein Gutachten im Auftrag der Verbraucherschützer hält das für erforderlich. Allerdings gibt es auch kuriose Empfehlungen in der Debatte.

    06.12.201626 Kommentare

  2. Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

    Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

    Wenn die Kids ständig vor der Spielekonsole abhängen, warum soll man ihnen nicht Programmieren mit einem Spielecontroller beibringen? Diesen Ansatz verfolgt ein neues Mikrocontroller-Experimentierset von Kosmos. Wir haben gedaddelt und programmiert.

    06.12.20166 KommentareVideo

  3. Telekom: 1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring

    Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring

    Die Telekom treibt den Netzwerkausbau voran. In 99 Kommunen und Städten wird ab heute das Internet schneller.

    06.12.2016147 Kommentare

  4. Kernfusion: Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

    Kernfusion

    Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

    Die Abweichungen sind minimal: Forscher haben das Magnetfeld in der Plasmakammer des Fusionsreaktors Wendelstein 7-X untersucht. Sie haben herausgefunden, dass die komplexe Anlage genau so funktioniert, wie sie geplant wurde.

    06.12.201636 KommentareVideo

  5. Paketlieferungen: Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

    Paketlieferungen

    Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

    In der Schweiz soll ab 2017 ein kommerzielles Drohnenprojekt starten - allerdings zunächst auf zwei Punkte begrenzt. So weit ist die Deutsche Post noch nicht.

    06.12.201611 KommentareVideo

  6. Autonomes Fahren: Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Es ist die erste öffentliche Äußerung von Apple zu selbstfahrenden Autos. In einem Schreiben an eine US-Aufsichtsbehörde hat sich das Unternehmen für einen möglichst unbeschränkten Test autonom agierender Fahrzeuge eingesetzt. Apple hat in diesem Bereich viel vor.

    04.12.20168 Kommentare

  7. Luftbildvermessung: Apple will mit Drohnen seine Karten verbessern

    Luftbildvermessung

    Apple will mit Drohnen seine Karten verbessern

    Apple will zur Verbesserung von Maps einem Medienbericht zufolge Drohnen für die Luftbildvermessung einsetzen. So soll der Dienst gegenüber Google Maps aufholen und aktueller werden.

    02.12.201610 Kommentare

  8. Strategiepapier: EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos

    Strategiepapier

    EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos

    Bis 2019 sollen die Grundlagen für eine stärkere Vernetzung von Fahrzeugen geschaffen werden. Die EU-Kommission fordert dazu einen nahtlosen Empfang von Daten in ganz Europa.

    01.12.201612 KommentareVideo

  9. Autonomes Fahren: Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz

    Autonomes Fahren

    Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz

    Wer sich immer schon mal ein selbstfahrendes Auto zusammenlöten wollte, findet nun im Netz einen kostenlosen Bauplan. George Hotz hat den Code für sein gescheitertes Projekt Comma One auf Github veröffentlicht.

    01.12.20163 Kommentare

  10. Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!

    Garamantis

    Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!

    Museen und Ausstellungen werden zu interaktiven Erlebniswelten. Wir haben einen Blick in die Ausstellungszukunft geworfen und auch unter die Haube geguckt. Mancher PC-Gamer könnte dabei neidisch werden.

    01.12.20168 KommentareVideoAudio

  11. Forschung und Entwicklung: Daimler investiert zehn Milliarden Euro in Elektroautos

    Forschung und Entwicklung

    Daimler investiert zehn Milliarden Euro in Elektroautos

    Einige Schwächen von Elektroautos können Autohersteller selbst beheben, wenn sie genügend Entwicklungs- und Forschungsarbeit betreiben. Daimler will dafür zehn Milliarden Euro ausgeben.

    30.11.201630 KommentareVideo

  12. HiFive 1: Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar

    HiFive 1

    Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar

    Das angeblich schnellste Arduino-kompatible Entwicklerboard mit einem RISC-Prozessor bietet der Hersteller SiFive an. Das Prozessordesign steht unter einer Open-Source-Lizenz.

    30.11.201612 Kommentare

  13. Elektromobilität: Deutsche Autohersteller bauen Hunderte Schnellladestationen

    Elektromobilität

    Deutsche Autohersteller bauen Hunderte Schnellladestationen

    Mehrere deutsche Autohersteller und Ford machen es Tesla nach: In den kommenden Jahren wollen sie etwa 400 Stationen für schnelles Laden von Elektroautos aufbauen. Das superschnelle Laden lässt aber noch auf sich warten.

    29.11.201678 KommentareVideo

  14. Autonomes Fahren: Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

    Autonomes Fahren

    Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

    Bei der Entwicklung von Prozessoren für autonome Autos hängt Intel noch hinterher. Dennoch setzen Delphi und Mobileye vorerst auf den Core i7 für ihr selbstfahrendes System.

    29.11.20163 Kommentare

  15. Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren

    Udacity

    Selbstfahrendes Auto selbst programmieren

    Die Nachfrage nach Programmierern für selbstfahrende Autos ist groß. Die Onlineakademie Udacity hat nun ein Testfahrzeug, für das jeder Student seine eigene Software schreiben kann. Automobilfirmen sind begeistert.

    29.11.201625 KommentareVideo

  16. Elektroauto: BMW i3 2017 mit neuem Design und mehr Reichweite

    Elektroauto

    BMW i3 2017 mit neuem Design und mehr Reichweite

    Seit der Vorstellung des i3 hat BMW das Elektroauto optisch fast unverändert gebaut. 2017 soll es nun ein Facelift mit neuer Front und neuer Heckpartie geben. Auch ein Akku mit mehr Reichweite soll eingebaut werden.

    29.11.201669 KommentareVideo

  17. Dronegun: Drohnenbekämpfung mit Schulterwaffe auf 2 km Entfernung

    Dronegun

    Drohnenbekämpfung mit Schulterwaffe auf 2 km Entfernung

    Um kleinen Drohnen den Zugang zu geschützten Gebieten zu verwehren, gibt es zahlreiche Systeme. Die Dronegun sieht aus wie eine Stinger, setzt aber Störfunkmaßnahmen statt Raketen gegen die kleinen Flugkörper ein.

    29.11.201665 KommentareVideo

  18. Ghost-Modus: Porsche will autonomes Fahren für Motorsporttraining nutzen

    Ghost-Modus

    Porsche will autonomes Fahren für Motorsporttraining nutzen

    Bei Computerrennspielen ist der Ghost-Modus üblich: Der Spieler fährt dem besten Teilnehmer hinterher. Porsche will das autonome Fahren nutzen, um Autofahrern auf der Rennstrecke zu zeigen, wie sie den Kurs am besten bewältigen. Dann darf selbst Gas gegeben werden.

    29.11.201612 KommentareVideo

  19. Reverse Engineering: Signale auslesen an bunten Pins

    Reverse Engineering

    Signale auslesen an bunten Pins

    Die Übersicht über 256 Pins zu behalten, ist schwer. Deswegen greifen wir zum Malstift. Zur Belohnung zeigt uns Linux schließlich hübsche Sinuskurven.

    25.11.201616 Kommentare

  20. Chinesisches Elektroauto: Baustopp bei Faraday Future

    Chinesisches Elektroauto

    Baustopp bei Faraday Future

    Auch ein Elektroauto baut sich nicht von allein - und der hochgehypte Elektroautohersteller Faraday Future besitzt noch nicht einmal eine Fabrik. Die sollte eigentlich 2017 die ersten Fahrzeuge ausliefern, doch damit dürfte es wohl nichts werden. Die Arbeiten ruhen wegen Geldmangel.

    25.11.20160 KommentareVideo

  21. Zukunftsforscher: Autohersteller könnten zu Zulieferern degradiert werden

    Zukunftsforscher

    Autohersteller könnten zu Zulieferern degradiert werden

    Zukunftsforscher Stephan Rammler gibt der deutschen Autoindustrie keine Chance, wenn der Verkehr massenhaft auf Elektroautos umgestellt werde. Chinesische Unternehmen könnten dann konkurrenzfähige Autos bauen.

    25.11.2016303 KommentareVideo

  22. Tesla-App: Mit einem Gratisessen ein Model S kapern

    Tesla-App

    Mit einem Gratisessen ein Model S kapern

    Die Tesla-App gibt dem Fahrer viele Möglichkeiten zur Steuerung des Autos. Nutzer sollten daher sehr vorsichtig sein, was mit ihrem Smartphone passiert.

    24.11.201612 Kommentare

  23. Reverse Engineering: Was ein FPGA-Baustein steuert

    Reverse Engineering

    Was ein FPGA-Baustein steuert

    Den Mikrocontroller eines Oszilloskops zu analysieren, hält Fallstricke bereit. Noch schwieriger wird es bei einem verbauten FPGA. Vor allem, wenn die Entwickler eine unerwartete Idee hatten.

    24.11.201629 Kommentare

  24. Amazon Echo: China hält mit Linglong Dingdong dagegen

    Amazon Echo

    China hält mit Linglong Dingdong dagegen

    Amazon Echo bekommt mit Linglong Dingdong Konkurrenz aus China. Noch muss Amazon das Assistenzsystem aber nicht fürchten.

    24.11.201636 Kommentare

  25. Ablenkung im Straßenverkehr: Smartphones sollen Autofahrermodus erhalten

    Ablenkung im Straßenverkehr

    Smartphones sollen Autofahrermodus erhalten

    Um die Ablenkung durch Smartphones im Straßenverkehr zu verhindern, will die US-Verkehrsbehörde Richtlinien für Hersteller erlassen. Smartphones sollen erkennen, wenn der Nutzer Auto fährt, und ihre Funktionen dann stark einschränken.

    24.11.201697 Kommentare

  26. Forschung: Googles KI schlägt menschlichen Lippenleser

    Forschung

    Googles KI schlägt menschlichen Lippenleser

    Zusammen mit der Universität Oxford forschen Google-Wissenschaftler an einem Algorithmus, der automatisiertes Lippenlesen ermöglichen soll. Die bisherigen Ergebnisse sind sehr vielversprechend: Die Erkennungsrate der KI ist weitaus höher als die eines menschlichen Lippenlesers.

    23.11.201658 Kommentare

  27. Reverse Engineering: Pin sucht Kontakt

    Reverse Engineering

    Pin sucht Kontakt

    Ohne die notwendige Hardware-Unterstützung ist auch ein lauffähiges Linux nicht viel Wert. Mit einigen Tricks analysieren wir, wie der Prozessor die Hardware eines Oszilloskops ansteuert.

    23.11.201612 Kommentare

  28. Webstatistik: Alexa-Daten temporär wieder verfügbar

    Webstatistik

    Alexa-Daten temporär wieder verfügbar

    Eine Ankündigung der Firma Alexa, ihre Statistik über die beliebtesten Webseiten künftig nur noch kostenpflichtig anzubieten, führte zu einigen Protesten. Jetzt sind die Daten - zumindest temporär - wieder verfügbar.

    23.11.20164 Kommentare

  29. Sam's Curious Cars: Wenn beim Elektronikset die Kabel verschwinden

    Sam's Curious Cars

    Wenn beim Elektronikset die Kabel verschwinden

    Sam's Curious Cars unterscheidet sich von anderen Elektroniksets. Beim Preis werden viele zuerst abwinken. Doch mit seinen kabellosen Bauelementen hebt sich das Set deutlich von der Konkurrenz ab. Wir haben es uns angeschaut und nicht nur Autos gebaut.

    23.11.201638 KommentareVideo

  30. Neue Strategie: VW will Weltmarktführer beim Elektroauto werden

    Neue Strategie

    VW will Weltmarktführer beim Elektroauto werden

    Volkswagen plant eine beispiellose Aufholjagd bei Elektroautos und will 2025 Weltmarktführer in dieser Sparte sein. Der Umbau des Konzerns beinhaltet auch den Abbau von bis zu 30.000 Stellen.

    23.11.2016161 KommentareVideo

  31. Reverse Engineering: Wie das Oszilloskop bootet

    Reverse Engineering

    Wie das Oszilloskop bootet

    Linux läuft! Doch noch muss es von Hand gestartet werden. Um es automatisch zu starten, müssen wir den Bootvorgang und das Dateisystem besser verstehen. Unser zweiter Artikel zur Analyse eines Digital-Oszilloskops geht darauf ein.

    22.11.201630 Kommentare

  32. Alexa-Statistik: Liste der beliebtesten Webseiten nicht mehr kostenlos

    Alexa-Statistik

    Liste der beliebtesten Webseiten nicht mehr kostenlos

    Jahrelang stellte die Firma Alexa eine Liste der eine Million beliebtesten Webseiten bereit. Viele nutzten sie für Forschungszwecke. Damit ist jetzt Schluss: Die Daten gibt's nur noch gegen Bezahlung.

    22.11.201613 Kommentare

  33. Next EV NIO EP9: Chinesen bauen schnellsten elektrischen Supersportwagen

    Next EV NIO EP9

    Chinesen bauen schnellsten elektrischen Supersportwagen

    Der Next EV NIO EP9 ist ein Elektroauto, das den Nürburgring in 7 Minuten und 5 Sekunden bewältigen kann. Damit sei es das schnellste Elektroauto auf dieser Strecke. Der Zweisitzer kommt in 7,1 Sekunden auf Tempo 200 und in 15,9 Sekunden auf 300 km/h.

    22.11.201692 KommentareVideo

  34. Sportwagenhersteller: McLaren bestätigt Gespräche mit Apple

    Sportwagenhersteller

    McLaren bestätigt Gespräche mit Apple

    Der Sportwagenhersteller McLaren hat Kontakte mit Apple bestätigt. Entsprechende Gerüchte kursieren seit September 2016. Übernahmeangebote soll es jedoch nicht gegeben haben.

    22.11.20164 Kommentare

  35. Reverse Engineering: Wie ich Linux auf dem Oszilloskop installierte

    Reverse Engineering

    Wie ich Linux auf dem Oszilloskop installierte

    Die Open-Source-Community liebt es, Linux selbst auf vermeintlich geschlossenen Systemen zu installieren. Ich habe Linux auf einem Digital-Oszilloskop zum Laufen gebracht.

    21.11.201664 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 118
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Nikon 1 ausprobiert
    Nikon wird böse
    Nikon 1 ausprobiert: Nikon wird böse

    Zu FX und DX kommt jetzt CX als sogenanntes Evil-System. Nikon baut ein drittes Kamerasystem auf, das sich technisch zwischen einer DSLR und einer Kompaktkamera positionieren lässt. Dazu gibt es ein neues Bajonett und einen neuen Sensor. Golem.de hat die Nikon 1 ausprobiert.
    (Nikon 1)

  2. Jailbreak
    Entwickler wollen Siri auf alte iOS-Geräte portieren
    Jailbreak: Entwickler wollen Siri auf alte iOS-Geräte portieren

    Einige Entwickler sind nicht damit zufrieden, dass Apple Siri nur auf dem iPhone 4S anbietet. Abseits von Vermarktungsargumenten gibt es offenbar keinen Grund, Siri nicht auch auf dem iPhone 4 oder dem iPad 2 anzubieten.
    (Siri Für Ipad 2)

  3. Konsolengerüchte
    Playstation 4 heißt Orbis, nutzt AMDs Southern-Islands-GPU
    Konsolengerüchte: Playstation 4 heißt Orbis, nutzt AMDs Southern-Islands-GPU

    Ende 2013 veröffentlicht Sony den Nachfolger der Playstation 3, und zwar unter dem Namen Orbis - so ein US-Magazin. Es nennt weitere Details, etwa zur Hardware und dem Anti-Gebrauchtspiele-Schutz.
    (Playstation 4)

  4. Elektroauto
    Das Hybridauto liefert Strom für daheim
    Elektroauto: Das Hybridauto liefert Strom für daheim

    Toyota hat ein System zur Fahrzeugeinspeisung entwickelt, das es ermöglicht, einen Prius als Stromspeicher für den Haushalt zu nutzen. Ein Test des V2H-Systems ist für Ende des Jahres geplant.
    (Hybridauto)

  5. iPhone 5
    Apples Lightning-Kabel geknackt
    iPhone 5: Apples Lightning-Kabel geknackt

    Apple nutzt bei seinem Lightning-Kabel einen Chip im Stecker, um die Übersetzung von acht Adern auf andere Protokolle zu ermöglichen. Dieser Chip dient gleichzeitig als Schutz, der nun geknackt wurde. Es gibt dadurch das erste nichtautorisierte Dock für das iPhone 5.
    (Apple Lightning)

  6. Smartphones
    Update für Windows Phone 7.8 ist da
    Smartphones: Update für Windows Phone 7.8 ist da

    Mehrere Hersteller verteilen derzeit Updates für Smartphones mit Windows Phone 7. Im Internet mehren sich Nutzerberichte über erhaltene Aktualisierungen, ein Trick kann das Update zudem erzwingen.
    (Windows Phone)

  7. Battlefield 4
    Erst Kern, dann Mantle
    Battlefield 4: Erst Kern, dann Mantle

    Dice hat den Mantle-Patch für Battlefield 4 auf Januar verschoben, statt ihn wie angekündigt im Dezember zu veröffentlichen. Der Fokus der Entwickler liegt derzeit auf Bugfixing.
    (Battlefield 4)


Verwandte Themen
Bioprinting, Seltene Erden, So.cl, MIT, FeTRAM, Hannover Messe 2015, Wendelstein 7-X, Gravitationswellen, Nikola Tesla, Festo, MITx, OpenWorm, Zauberwürfel, VSV, Tesla Model 3

RSS Feed
RSS FeedWissenschaft

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige