Abo
Anzeige

Interview

Artikel

  1. Lucid Trips: Virtual Reality als Vorstufe zu Klarträumen

    Lucid Trips

    Virtual Reality als Vorstufe zu Klarträumen

    Die Traumwelten anderer erleben - das soll mit Virtual Reality in Lucid Trips irgendwann gehen. Erst soll jedoch das Gefühl eines Klartraums vermittelt werden. Golem.de hat mit den Entwicklern über das ungewöhnliche Spiel gesprochen.

    28.04.20164 Kommentare

  1. KI: Unendliche Intelligenz

    KI

    Unendliche Intelligenz

    Quo Vadis 2016 Die Welten von Computerspielen werden immer größer - und damit auch die Anzahl der Figuren, die sich intelligent verhalten müssen. Golem.de hat mit dem Wissenschaftler Mike Preuss darüber gesprochen, wie Algorithmen dieses Problem lösen könnten.

    19.04.201622 Kommentare

  2. Deep Learning: "Wir können den Spieler und seine Emotionen besser erkennen"

    Deep Learning

    "Wir können den Spieler und seine Emotionen besser erkennen"

    Quo Vadis 2016 Autonome Computer, die aktiv handeln und selbstständig lernen: Derartige Technologien sind in Sichtweite, sagt Sascha Lange. Der Experte für Deep Neural Networks erklärt im Interview, was uns demnächst alles erwartet - und welche Schwierigkeiten noch überwunden werden müssen.

    15.04.20163 Kommentare

Anzeige
  1. Playstation VR: "Ein Headset ist keine Brille und kein Hut"

    Playstation VR

    "Ein Headset ist keine Brille und kein Hut"

    Die Entwicklung von Playstation VR verlief ein Stück weit anders, als er es erwartet hatte, sagt der Entwicklungsleiter Simon Benson von Sony. Im Gespräch mit Golem.de äußert er sich außerdem zum langfristigen Potenzial von Virtual Reality und dazu, welche Aufgaben die Sidebox hat.

    14.04.201668 KommentareVideo

  2. Künstliche Intelligenz: Der schlauere Mario

    Künstliche Intelligenz

    Der schlauere Mario

    Quo Vadis 2016 Der weiß selbst, was er will: Das Forschungsprojekt Mario AI zeigt die aktuellen Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz. Golem.de hat mit Fabian Schrodt von der Universität Tübingen über den schlauen Spielcharakter gesprochen.

    13.04.201615 Kommentare

  3. Balance: Von der Schwierigkeit, ebenbürtige Gegner zu schaffen

    Balance

    Von der Schwierigkeit, ebenbürtige Gegner zu schaffen

    GDC 2016 Zu viele Feinde und zu wenig Munition: Die Balance des Schwierigkeitsgrads gehört zu den größten Herausforderungen für Spieldesigner. Golem.de hat mit Ian Schreiber vom Rochester Institute of Technology über die aktuellen Entwicklungen gesprochen.

    15.03.201611 Kommentare

  1. Silver Gamer: "Beschäftigt euch mit ernsten Themen für ältere Spieler!"

    Silver Gamer

    "Beschäftigt euch mit ernsten Themen für ältere Spieler!"

    GDC 2016 Computerspieler sind jung und hip? Stimmt nicht, sagt Bob De Schutter. Der Professor für Gamedesign an der Miami University hat mit Golem.de über die etwas älteren Gamer gesprochen.

    14.03.201620 Kommentare

  2. Virtual Reality: "Eine Kotzmaschine ist im Nu entwickelt"

    Virtual Reality

    "Eine Kotzmaschine ist im Nu entwickelt"

    GDC 2016 Virtual Reality ist zwar eines der großen Themen auf der Messe - aber auch ein Feld, auf dem Spielemacher viel falsch machen können. Golem.de hat mit dem Entwickler Thomas Bedenk über Übelkeit, Actionspiele und Bücher zum Öffnen gesprochen.

    14.03.201620 Kommentare

  3. Interview mit Scott Keogh: "Wir haben Tesla einiges zu verdanken"

    Interview mit Scott Keogh

    "Wir haben Tesla einiges zu verdanken"

    Scott Keogh, Audis Amerika-Chef, spricht im Handelsblatt-Interview über die große Elektro-Offensive, über mögliche neue Konkurrenten und was der Autobauer vom US-Pionier Tesla gelernt hat.

    20.11.201561 KommentareVideo

  1. Palmer Luckey im Interview: Oculus Rift ist die Gegenwart, Gear VR ist die Zukunft

    Palmer Luckey im Interview

    Oculus Rift ist die Gegenwart, Gear VR ist die Zukunft

    Oculus-Chef Palmer Luckey hat sich im Golem.de-Interview dazu geäußert, wie das Virtual-Reality-Headset der Zukunft aussehen könnte und warum in zehn Jahren niemand mehr High-End-Spiele-PCs für VR benötigen werde. Skeptisch äußerte er sich - wenig überraschend - zu Steam VR und Microsofts Hololens.

    19.08.201577 KommentareVideo

  2. Virtual Reality: Strategien gegen Übelkeit

    Virtual Reality

    Strategien gegen Übelkeit

    GDC Europe 2015 Nicht mehr lange, dann erscheinen die Endkundenversionen von Oculus Rift, Valve HTC Vive und Project Morpheus. Golem.de hat mit dem Wissenschaftler Ben Lewis-Evans darüber gesprochen, was Spielehersteller und Spieler im Kampf gegen die Übelkeit tun können.

    03.08.201523 KommentareVideo

  3. Spielentwicklung: Zielgruppe Gamer

    Spielentwicklung

    Zielgruppe Gamer

    GDC Europe 2015 Junge Männer, Kinder oder Hausfrauen? Spielentwickler müssen sich im Klaren darüber sein, für welche Zielgruppe sie arbeiten - und das ist gar nicht so einfach, so Graham McAllister im Gespräch mit Golem.de.

    03.08.20159 Kommentare

  1. Spielentwicklung: Prozedurale Welten

    Spielentwicklung

    Prozedurale Welten

    GDC Europe 2015 Prozedural erstellte Spielwelten bieten faszinierende Vorteile. Trotzdem wird es auch künftig von Entwicklern in Handarbeit erstellte Inhalte geben, so Indiegame-Macher Mark Johnson im Gespräch mit Golem.de.

    03.08.20156 Kommentare

  2. Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"

    Unity

    "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"

    Früher war er der Chef von Electronic Arts, jetzt ist John Riccitiello für Unity Technologies zuständig, das Unternehmen hinter der Unity-Engine. Golem.de hat mit ihm über Virtual Reality, die Entwickler-Community und neue Funktionen für Games gesprochen.

    25.06.201572 KommentareVideo

  3. Weltraumrecht: Warum wir Verkehrsregeln im Weltall brauchen

    Weltraumrecht

    Warum wir Verkehrsregeln im Weltall brauchen

    Rechts vor links kann auch im Weltraum für mehr Ordnung sorgen, meint Weltraumrechtler Stephan Hobe. Warum er dringend Verkehrsregeln und mehr Weltraumrecht für das All fordert.

    23.06.201529 Kommentare

  1. Kickstarter: "Ich will eine Welt, in der es nicht ums Geldverdienen geht"

    Kickstarter

    "Ich will eine Welt, in der es nicht ums Geldverdienen geht"

    Kickstarter ist offiziell in Deutschland verfügbar. Golem.de hat mit dem Gründer und Chef Yancey Strickler über das Portal und seine Pläne gesprochen - und darüber, welche Projekte er selbst gerne unterstützt und umsetzt.

    13.05.201542 KommentareVideo

  2. Dragon Age Inquisition: 200 Stunden, 15.840 Handlungspfade und Zehntausende von Bugs

    Dragon Age Inquisition

    200 Stunden, 15.840 Handlungspfade und Zehntausende von Bugs

    Quo Vadis 2015 Dragon Age Inquisition ist ohne größere Programmfehler erschienen - obwohl es davor zeitweise Zehntausende von Bugs hatte. Golem.de hat mit der aus Deutschland stammenden Tulay McNally von Bioware über die Quality Assurance (QA) gesprochen.

    28.04.201574 KommentareVideo

  3. Teut Weidemann: Die Tricks der Free-to-Play-Betreiber

    Teut Weidemann

    Die Tricks der Free-to-Play-Betreiber

    Quo Vadis 2015 Es gibt faire Free-to-Play-Spiele wie Hearthstone, und es gibt nicht so faire. Im Videointerview mit Golem.de spricht Teut Weidemann über die Monetarisierungmethoden der Hersteller - und worauf sich Hardcorespieler langfristig einstellen müssen.

    24.04.2015147 KommentareVideo

  4. Call of Duty: "Was erzählt der Reifen für eine Geschichte?"

    Call of Duty

    "Was erzählt der Reifen für eine Geschichte?"

    Quo Vadis 2015 Eine leere Pizzaschachtel, ein kaputter Autoreifen: Jedes Detail in einem Computerspiel kann zur Handlung beitragen. Glen Schofield, Entwicklungsleiter von Advanced Warfare, hat mit Golem.de über Visual Storytelling gesprochen.

    23.04.201524 KommentareVideo

  5. Game Development: "Bei Procedural Content Generation geht mir das Herz auf"

    Game Development

    "Bei Procedural Content Generation geht mir das Herz auf"

    Quo Vadis 2015 Tobias Kopka ist verantwortlich für das Programm des Tech Summit, dem technisch orientierten Teil der Entwicklerkonferenz in Berlin. Golem.de hat mit Kopka im Vorfeld der Veranstaltung über die Zusammenstellung und das Programm gesprochen.

    13.04.20150 Kommentare

  6. Gamedesign: Fiese Typen in Spielen

    Gamedesign

    Fiese Typen in Spielen

    GDC 2015 Ob die Soldaten in Call of Duty oder der Meuchelmörder in Assassin's Creed: Viele Spiele setzen auf Helden, die nicht einfach nur "gut" sind. Golem.de hat mit dem Designer Dan Nagler über moralisch zwiespältige Figuren in Spielen gesprochen.

    02.03.201525 KommentareVideo

  7. Indiegames: "Auf Steam gibt es ein fast schon irrwitziges Überangebot"

    Indiegames

    "Auf Steam gibt es ein fast schon irrwitziges Überangebot"

    GDC 2015 Unabhängig entwickelte Computerspiele werden immer besser, das Interesse der Kunden steigt - trotzdem kämpfen viele Entwickler vergebens um Aufmerksamkeit. Golem.de hat mit dem Talentscout Mike Rose von Tinybuild Games über die Indiegame-Szene gesprochen.

    02.03.201558 KommentareVideo

  8. Spieldesign: Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen

    Spieldesign

    Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen

    GDC 2015 Das Prädikat "wie im Kino" ist bei einem Spiel meist als Lob gedacht. Zu Unrecht, findet der Gamedesigner Matthew Weise. Im Interview mit Golem.de äußert er Kritik an Titeln wie Heavy Rain - lobt aber unter anderem die Kamera von Gears of War.

    01.03.201561 KommentareVideo

  9. Rollenspiel: Warren Spector arbeitet mit an Underworld Ascendant

    Rollenspiel

    Warren Spector arbeitet mit an Underworld Ascendant

    Warren Spector war schon am ersten Ultima Underworld beteiligt, seitdem hat er mit Deus Ex einen Klassiker geschaffen und mit Micky Epic eine Flop. Jetzt arbeitet der Designer mit am Kickstarter-Projekt Underworld Ascendant.

    09.02.20151 KommentarVideo

  10. Playstation Now: Spiele-Flatrate ab 15 US-Dollar im Monat

    Playstation Now

    Spiele-Flatrate ab 15 US-Dollar im Monat

    Uncharted 3, Bioshock Infinite und weitere rund 100 PS3-Klassiker sind über den Streamingdienst Playstation Now demnächst im Abo verfügbar - vorerst aber nur in den USA.

    05.01.201516 KommentareVideo

  11. Elite Dangerous mit Oculus Rift: "Wir brauchen mindestens 4K"

    Elite Dangerous mit Oculus Rift

    "Wir brauchen mindestens 4K"

    Gamescom 2014 Elite-Erfinder David Braben ist noch nicht zufrieden mit dem Development Kit 2 der Oculus Rift. Er sieht zwar deutliche Verbesserungen, fordert aber als Minimum bei der Auflösung 4K.

    17.08.2014238 KommentareVideo

  12. Landwirtschafts-Simulator 15: XML-Dateien und Forstwirtschaft

    Landwirtschafts-Simulator 15

    XML-Dateien und Forstwirtschaft

    Gamescom 2014 Grafik und Ingame-Physik sind neu, die nahezu optimale Unterstützung für Modder bleibt: Golem.de hat mit den Entwicklern des nächsten Landwirtschafts-Simulators im Video gesprochen.

    16.08.201423 KommentareVideo

  13. Wooga: Die Kunst, ein Spiel zu killen

    Wooga

    Die Kunst, ein Spiel zu killen

    GDC Europe 2014 Manche Computerspiele werden zu Millionenerfolgen, manche nicht. Woran Entwickler merken, dass ihr Projekt keine Marktchancen hat, und was sie daraus lernen können, erklärt Adam Telfer von Wooga im Gespräch mit Golem.de.

    12.08.20149 KommentareVideo

  14. Indiegames: "Jetzt ist die beste Zeit, unabhängiger Entwickler zu sein"

    Indiegames

    "Jetzt ist die beste Zeit, unabhängiger Entwickler zu sein"

    Respawn 2014 Macher von Indiegames genießen kreative Freiheit und verdienen Millionen - so das Klischee bei einigen Spielern. Ein ehemaliger Mitarbeiter von Maxis, Electronic Arts und Sony erzählt im Gespräch mit Golem.de, wie es der Branche derzeit wirklich geht.

    11.08.201446 Kommentare

  15. Bohemia Interactive: "Der Kontakt mit dem Spieler kann ein kleiner Schock sein"

    Bohemia Interactive

    "Der Kontakt mit dem Spieler kann ein kleiner Schock sein"

    GDC Europe 2014 Dank Arma 3, Day Z und Take on Mars hat Bohemia Interactive mehr Erfahrung mit Early Access als viele andere Studios. Golem.de hat mit Kreativchef James Crowe darüber gesprochen, welche Vor- und Nachteile die frühe Einbeziehung der Community hat.

    11.08.201459 KommentareVideo

  16. Spielegrafik: "Erwartungen gezielt erfüllen - oder gezielt brechen"

    Spielegrafik

    "Erwartungen gezielt erfüllen - oder gezielt brechen"

    Respawn 2014 Computerspiele erlauben fast absolute Freiheit - dennoch sehen sich viele Games ziemlich ähnlich. Golem.de hat mit Alexander Raphelt von Innogames über die grafische Gestaltung von Computerspielen gesprochen.

    11.08.2014118 KommentareVideo

  17. Wasteland 2: Fallout für Toaster-Reparierer

    Wasteland 2

    Fallout für Toaster-Reparierer

    Abenteuer in einer Endzeitwelt und echte Entscheidungen soll Wasteland 2 bieten. Golem.de hat mit Chefentwickler Brian Fargo über das Rollenspiel und die Community-basierte Entwicklung gesprochen.

    05.08.201442 KommentareVideo

  18. Richard Huddy im Interview: "AMD verliert einen Benchmark, den Nvidia geschrieben hat"

    Richard Huddy im Interview

    "AMD verliert einen Benchmark, den Nvidia geschrieben hat"

    AMDs Spiele-Chef Richard Huddy greift im Gespräch mit Golem.de Nvidia an. Mit seinem Framework Gameworks könne der Konkurrent Spiele zum Nachteil von AMD erst schlechter und dann mit Treiber-Updates besser machen.

    30.06.2014174 Kommentare

  19. Playstation Now: "Die Grafikverluste beim Streaming vergisst der Spieler"

    Playstation Now

    "Die Grafikverluste beim Streaming vergisst der Spieler"

    Sony bereitet mit Playstation Now den Massenmarkt für Spiele-Streaming vor. Golem.de hat mit Shuhei Yoshida von Sony über die technischen Herausforderungen und Gamedesign-Probleme gesprochen.

    20.06.2014196 KommentareVideo

  20. Smartwatches und Wearables: "Ich darf nicht blöd damit aussehen"

    Smartwatches und Wearables

    "Ich darf nicht blöd damit aussehen"

    Smartwatches gibt es bereits seit einigen Jahren - seit sich die großen Hersteller mit den Geräten beschäftigen, hat das Thema jedoch zusätzlichen Schub erhalten. Aber sind aktuelle Smartwatches wirklich die Wearables, die wir benutzen wollen? Über Alternativen hat sich Golem.de mit dem Programmierer Ronan Schwarz unterhalten.

    31.05.201490 KommentareVideo

  21. AMD-Vize Lisa Su: Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

    AMD-Vize Lisa Su

    Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

    Im Gespräch mit Analysten hat AMD-Vizepräsidentin Lisa Su die Hoffnungen auf eine baldige Verkleinerung der Strukturbreite bei Grafikprozessoren ihres Unternehmens gedämpft. Die Nachfolger der R7- und R9-Grafikkarten dürften demnach wohl erst 2015 erscheinen - eine kleine Hintertür ließ sich Su aber offen.

    20.04.20149 Kommentare

  22. Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

    Wolfenstein The New Order

    "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

    B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

    16.04.201436 KommentareVideo

  23. Eve Online: "Auch der virtuelle Tod ist eine ernste Sache"

    Eve Online

    "Auch der virtuelle Tod ist eine ernste Sache"

    Quo Vadis In künstlichen Welten wie Eve Online können moralische Systeme entstehen - findet Hilmar Veigar Pétursson, Chef von CCP Games. Golem.de hat mit ihm im Videointerview über Werte in Computerspielen, über Oculus Rift und die Zukunft von Eve Online gesprochen.

    11.04.201440 KommentareVideo

  24. Multiplattform: Emotionen und Entwicklerwerkzeuge bei Broken Age

    Multiplattform

    Emotionen und Entwicklerwerkzeuge bei Broken Age

    GDC 2014 Charaktere mit Emotionen in einem Spiel für viele Plattformen: Über diese Herausforderung hat Golem.de mit Oliver Franzke, dem Lead Programmer des Indie-Entwicklers Double Fine, am Beispiel von Broken Age gesprochen.

    18.03.20141 KommentarVideo

  25. Interactive Storytelling: "Der Quellcode ist das Herz und die Seele von Spielen!"

    Interactive Storytelling

    "Der Quellcode ist das Herz und die Seele von Spielen!"

    GDC 2014 Spiele können wunderbare Geschichten erzählen - oder daran scheitern. Autorin Wendy Despain erklärt im Interview, warum das Verhältnis zwischen Autor und Entwicklern dafür entscheidend ist.

    17.03.201412 Kommentare

  26. Mobile Gaming: "Die Akkus sind ein Flaschenhals"

    Mobile Gaming

    "Die Akkus sind ein Flaschenhals"

    GDC 2014 Die Prozessoren werden immer schneller - dennoch gibt es für Mobile Games noch zahlreiche Herausforderungen. Golem.de hat mit Romain Sididris von Gameloft über iOS, Android und Akkus gesprochen.

    17.03.201453 Kommentare

  27. F-Secure im Interview: "Microsofts größter Kunde ist auch sein schlimmster Feind"

    F-Secure im Interview

    "Microsofts größter Kunde ist auch sein schlimmster Feind"

    Cebit 2014 Mikko Hypponen nimmt beim finnischen Unternehmen F-Secure täglich Viren und andere Malware auseinander. Im Gespräch mit Golem.de äußert er seine Sorge, dass Regierungen darauf zukünftig Einfluss nehmen könnten. Bei US-Großkonzernen sei das schon jetzt sichtbar. Lösungen fordert der Programmierer vor allem von der Politik ein.

    16.03.201442 Kommentare

  28. F-Secure im Interview: "Wir erkennen Staatstrojaner und wollen das nicht ändern"

    F-Secure im Interview

    "Wir erkennen Staatstrojaner und wollen das nicht ändern"

    Cebit 2014 Von Regierungen erstellte Malware muss nicht immer so schlecht sein wie 0zapftis, der bayerische Staatstrojaner. Für F-Secures Virenforscher Mikko Hypponen ist entscheidend, dass Anti-Malwareunternehmen auch künftig uneingeschränkt arbeiten können, wie er im Gespräch mit Golem.de sagte.

    13.03.201418 Kommentare

  29. Nagual Dance mit Kinect: Tanz deine Musik!

    Nagual Dance mit Kinect

    Tanz deine Musik!

    Wippen, rudern, kreisen, stampfen - mit Nagual Dance bewegen sich Nutzer nicht zu Musik, sondern umgekehrt: Die Musik entsteht durch das Tanzen.

    17.02.201425 KommentareVideo

  30. Alien Isolation angespielt: Im Wandschrank hört dich keiner schreien

    Alien Isolation angespielt

    Im Wandschrank hört dich keiner schreien

    Es soll ganz anders werden als alle bisherigen Alien-Spiele - allein schon, weil es in Alien Isolation nur einen einzigen Xenomorph gibt. Golem.de hat eine Mission gespielt und mit den Entwicklern von Creative Assembly (Total War) über Horror-Survival und die Technik gesprochen.

    29.01.201475 KommentareVideo

  31. IMHO: Wie sich der NDR bei Snowden selbst im Weg steht

    IMHO  

    Wie sich der NDR bei Snowden selbst im Weg steht

    Das erste TV-Interview mit Edward Snowden seit seiner Flucht aus den USA wäre eine einmalige journalistische Chance gewesen - doch der NDR und die ARD haben sie in einem wichtigen Punkt vertan. Es fehlte zu Beginn der Originalton.

    27.01.201460 Kommentare

  32. ZDF-Interview: Obama wirbt um Vertrauen, bleibt aber in der Sache hart

    ZDF-Interview

    Obama wirbt um Vertrauen, bleibt aber in der Sache hart

    In einem Interview mit dem Heute-Journal nach seiner Rede zur Minimalreform der NSA hat US-Präsident Barack Obama erneut die weltweite Überwachung von Kommunikation verteidigt. Dennoch soll es dafür neue Regeln geben, deren Anerkennung aber Zeit brauche.

    19.01.201450 Kommentare

  33. Sicherheitsexperte: "Jeder Überwachungsapparat kann leicht missbraucht werden"

    Sicherheitsexperte

    "Jeder Überwachungsapparat kann leicht missbraucht werden"

    Morgan Marquis-Boire enttarnt Staatstrojaner, mit denen Regimekritiker im Mittleren Osten verfolgt werden. Die Methoden der NSA findet der Google-Ingenieur "verstörend".

    16.01.20142 Kommentare

  34. Max-Planck-Institut: Super Mario lässt Hirnregionen wachsen

    Max-Planck-Institut

    Super Mario lässt Hirnregionen wachsen

    Regelmäßiges Videospielen kann das Wachstum einiger Hirnregionen fördern, wie Forscher des Max-Planck-Instituts bewiesen haben. Wer häufig Spiele wie Super Mario 64 spielt, kann besser navigieren und sich in 3D-Welten zurechtfinden.

    02.12.201327 KommentareVideo

  35. Omni ROM: "CM wäre ohne Freiwillige nicht da, wo es heute ist"

    Omni ROM

    "CM wäre ohne Freiwillige nicht da, wo es heute ist"

    Erst programmierte Xplodwild alias Guillaume Lesniak Cyanogenmods neue Kamera-App Focal, dann trennte er sich im Streit von den CM-Machern. Jetzt arbeitet er an seinem eigenen Android-ROM. Golem.de hat sich mit ihm über Vergangenes und Künftiges unterhalten.

    05.11.201360 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Adobe
    PDFs mit dem iPad erstellen
    Adobe: PDFs mit dem iPad erstellen

    Mit CreatePDF von Adobe können auf dem iPhone oder dem iPad Office-Dokumente, Texte und Bilder in PDFs umgewandelt werden. Adobe verwendet zur Umwandlung seine eigenen Server und schickt das fertige Dokument auf das iOS-Gerät zurück. Adobe wendet sich damit endgültig von seiner Kostenloskultur für iOS ab.
    (Ipad Pdf Erstellen)

  2. Geringe Akkulaufzeit
    Fehler in iPhone-4S-Positionsbestimmung könnte schuld sein
    Geringe Akkulaufzeit: Fehler in iPhone-4S-Positionsbestimmung könnte schuld sein

    Ein Fehler in der Standortbestimmung soll an der kurzen Akkulaufzeit des iPhone 4S schuld sein. Offenbar läuft die Standortbestimmung unablässig, was das Akku-Gate erzeugt.
    (Akku Iphone 4s Laufzeit)

  3. Motorola Razr Maxx
    Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit
    Motorola Razr Maxx: Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Motorola bringt das Android-Smartphone Droid Razr Maxx demnächst auch nach Deutschland. In Europa wird das Mobiltelefon mit dem 4,3 Zoll großen Super-Amoled-Touchscreen dann Razr Maxx heißen und soll durch eine lange Akkulaufzeit überzeugen.
    (Motorola Razr Maxx)

  4. EA Sports
    Virtuelle Bundesliga in Fifa 13
    EA Sports: Virtuelle Bundesliga in Fifa 13

    Die Deutsche Fußball Liga (DFL) und EA Sports wollen ab der Veröffentlichung von Fifa 13 eine virtuelle Bundesliga ausrichten. Auch echte Profifußballer sind dabei.
    (Fifa 13)

  5. Hisense 3D TV Ultra-D 2160p
    3D-Fernseher ohne Brille und mit 2160p-Auflösung
    Hisense 3D TV Ultra-D 2160p: 3D-Fernseher ohne Brille und mit 2160p-Auflösung

    Der chinesische Hersteller Hisense will in Berlin den ersten brillenlosen 3D-Fernseher mit 2160p-Auflösung vorstellen. Die verwendete Autostereoskopie-Technik Ultra-D stammt vom US-Unternehmen Stream TV Networks.
    (3d Fernseher Ohne Brille)

  6. Samsung
    Galaxy S4 wird am 14. März vorgestellt
    Samsung: Galaxy S4 wird am 14. März vorgestellt

    Samsung wird mit dem Galaxy S4 am 14. März 2013 den Nachfolger seines Erfolgsmodells Galaxy S3 in New York vorstellen. Das hat JK Shin, der Chef von Samsungs Mobile-Sparte, angekündigt.
    (Samsung Galaxy S4)

  7. Gruppe Remote Control
    Boykottbewegung zahlt den Rundfunkbeitrag nicht
    Gruppe Remote Control: Boykottbewegung zahlt den Rundfunkbeitrag nicht

    Die Gruppe Remote Control widersetzt sich durch Nichtzahlen dem umstrittenen Rundfunkbeitrag. Gemeinsam wollen sie Ordnungswidrigkeiten begehen und sich von einem Anwalt beraten lassen.
    (Rundfunkbeitrag)


Verwandte Themen
Respawn 2014, Atomontage Engine, GDC Europe 2015, Red Hat Summit, Quo Vadis 2015, GDC Europe 2013, Quo Vadis 16, Re:publica 2008, GDC Europe 2014, Brink, Playstation Now, Micky Epic, Mark Papermaster, Richard Huddy

RSS Feed
RSS FeedInterview

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige