Abo Login

Glasfaser

Artikel

  1. KKR: Deutsche Glasfaser will Marktführer bei FTTH werden

    KKR

    Deutsche Glasfaser will Marktführer bei FTTH werden

    Die Deutsche Glasfaser hat einen neuen Mehrheitseigner. KKR will zusammen mit Reggeborgh langfristig rund 450 Millionen Euro für den FTTH-Ausbau in Deutschland zur Verfügung stellen.

    20.07.201542 Kommentare

  1. Breko Breitbandstudie 2015: Weiter kaum FTTH in Deutschland

    Breko Breitbandstudie 2015

    Weiter kaum FTTH in Deutschland

    Die Telekom setzt im Festnetz vor allem auf den Vectoring-Ausbau und nicht auf FTTH. Die Erfahrungen in einigen Städten zeigten ganz deutlich, dass die Zahlungsbereitschaft für FTTH bisher fehle, erklärte die Telekom zur Breko Breitbandstudie 2015.

    15.07.2015249 Kommentare

  2. Forschung: Flexible Glasfasernetze statt immer höhere Datenrate

    Forschung

    Flexible Glasfasernetze statt immer höhere Datenrate

    Immer mehr Bandbreite ist nicht der Weg zum Ausbau der Telekommunikationsnetzwerke. Die Datenübertragungsrate soll sich dem Bedarf anpassen.

    14.07.20159 Kommentare

Anzeige
  1. Bis 2030: Elektronikindustrie will deutschlandweiten FTTH-Ausbau

    Bis 2030

    Elektronikindustrie will deutschlandweiten FTTH-Ausbau

    Bis 2030 soll Deutschland überall mit FTTH und TV-Kabel mit DOCSIS 3.1 versorgt sein. Die Elektronikindustrie ist gegen eine Förderung von kurzfristigen Technologien wie Vectoring.

    10.07.2015118 Kommentare

  2. Programmkommission: CDU will Recht auf schnellen Internetzugang einführen

    Programmkommission

    CDU will Recht auf schnellen Internetzugang einführen

    Die CDU will "einen Rechtsanspruch auf einen schnellen Internetzugang einführen, um gleichwertige Lebensverhältnisse zu gewährleisten". Das schreibt sich die Partei gerade ins Programm - vor zwei Jahren lehnte sie noch vehement einen Universaldienst ab.

    02.07.201546 Kommentare

  3. Anhörung: Telekom will bald Super Vectoring anbieten

    Anhörung

    Telekom will bald Super Vectoring anbieten

    Mit Super Vectoring sind 400 MBit/s auf einer Kupferleitung von rund 300 Metern möglich. Telekom-Deutschland-Chef Niek Jan van Damme hat bei der Bundesnetzagentur angekündigt, diese Technik bald einzusetzen. Doch es gibt einen Konflikt.

    01.07.2015202 Kommentare

  1. Anga: TV-Kabelnetzbetreiber setzen auf Glasfaser

    Anga

    TV-Kabelnetzbetreiber setzen auf Glasfaser

    TV-Kabel besteht aus Koaxial- und Glasfaser - doch die Betreiber setzen bei neuen Netzen auf reine Glasfaser und wehren sich gegen Parallelausbau durch die Telekom und andere.

    28.06.201585 Kommentare

  2. Die Woche im Video: Neue Pläne für Glasfaser, Windows 10 und Grafikkarte im Test

    Die Woche im Video

    Neue Pläne für Glasfaser, Windows 10 und Grafikkarte im Test

    Golem.de-Wochenrückblick Wir waren diese Woche sehr gespaltener Meinung über AMDs neue Grafikkarte Radeon R9 Fury X. Außerdem haben wir Spannendes zum Glasfaserausbau erfahren - und wieder neue Details zu Windows 10. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    27.06.20152 KommentareVideo

  3. Project Fi: Telekom wegen Mobilfunkbündnis mit Google kritisiert

    Project Fi

    Telekom wegen Mobilfunkbündnis mit Google kritisiert

    Die Telekom will wegen Google und Facebook in Europa aus der Regulierung entlassen werden. Zugleich stärke der Netzbetreiber für viel Geld den US-Konzern mit seinem Bündnis für das Project Fi, kritisiert der VATM. Bei Project Fi bietet Google mobiles Internet und Telefonie im Telekom-Netz an.

    26.06.20154 Kommentare

  1. Pilot: Deutsche Telekom will Trenching für Glasfaser ausprobieren

    Pilot

    Deutsche Telekom will Trenching für Glasfaser ausprobieren

    Micro-Trenching ist einen Versuch wert, findet die Deutsche Telekom. Mit einer Gemeinde will sie die unkonventionelle Methode zum Verlegen von Glasfaser ausprobieren. Doch es gibt noch offene Fragen.

    25.06.2015269 KommentareVideo

  2. Cablecom: Kabelnetzbetreiber bietet flächendeckend 500 MBit/s

    Cablecom

    Kabelnetzbetreiber bietet flächendeckend 500 MBit/s

    Eine Konzerntochter von Liberty Global, zu dem auch Unitymedia in Deutschland gehört, verdoppelt für alle Kunden die Datenrate. Um mit Streaming zu konkurrieren, hat sich der weltgrößte Kabelnetzbetreiber auch etwas einfallen lassen.

    24.06.201537 Kommentare

  3. Deutsche Glasfaser: FTTH-Ausbau praktisch überall günstig möglich

    Deutsche Glasfaser  

    FTTH-Ausbau praktisch überall günstig möglich

    Die Telekom hat den Ausbau echter Glasfaseranschlüsse lange verzögert. Das Unternehmen Deutsche Glasfaser will den Markt jetzt versorgen und 100 MBit/s oder 200 MBit/s symmetrisch für 35 bis 45 Euro anbieten. Die Telekom versuche, das zu behindern, erklärt die Firma.

    24.06.2015334 Kommentare

  1. Statt FTTH: Telekom will weiter Förderung für Vectoring

    Statt FTTH

    Telekom will weiter Förderung für Vectoring

    Die Deutsche Telekom will auch in Fördergebieten weiter Vectoring ausbauen, was die EU-Kommission vorerst untersagt hat. Die Nutzung des Kupfers sei "kosteneffizient und zukunftssicher".

    17.06.201598 Kommentare

  2. Vectoring: Landkreise attackieren Telekom wegen Glasfaserausbau

    Vectoring

    Landkreise attackieren Telekom wegen Glasfaserausbau

    Die Telekom setze mit Vectoring auf die "Ertüchtigung alter Kupferkabel", moniert der Deutsche Landkreistag. Dabei führe am Glasfaser-Ausbau kein Weg vorbei.

    17.06.201590 Kommentare

  3. Breitband: EU erlaubt keine Förderung für Vectoring in Deutschland

    Breitband

    EU erlaubt keine Förderung für Vectoring in Deutschland

    Die EU-Kommission genehmigt drei Milliarden Euro staatliche Förderung für Netze der nächsten Generation in Deutschland. Vectoring darf dagegen nicht gefördert werden.

    16.06.201539 Kommentare

  1. Die Woche im Video: Apple, Android M und Debatten um Netflix

    Die Woche im Video

    Apple, Android M und Debatten um Netflix

    Golem.de-Wochenrückblick Apple hat diese Woche gleich drei neue Betriebssysteme vorgestellt. Googles Android M hat uns mit vielen Neuerungen überrascht. Und auf der Angacom 2015 haben wir uns interessante Diskussionen zwischen Kabelnetzbetreibern angehört. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    13.06.20150 KommentareVideo

  2. Systemanbieter: Glasfasernetze machen erst nach 25 Jahren Gewinn

    Systemanbieter

    Glasfasernetze machen erst nach 25 Jahren Gewinn

    Bis ein Unternehmen die Investition für ein FTTH-Netzwerk wieder eingenommen hat, vergeht meist viel Zeit. Das Ziel, schnelle Profite zu erwirtschaften, hält viele Festnetzbetreiber davon ab, Glasfaser bis zum Kunden zu bringen.

    12.06.2015119 Kommentare

  3. Breitbandstrategie: CDU-Wirtschaftsrat kritisiert Schneckentempo des Netzausbaus

    Breitbandstrategie

    CDU-Wirtschaftsrat kritisiert Schneckentempo des Netzausbaus

    Der CDU-Wirtschaftsrat, dem deutsche Konzernchefs, aber auch eine Microsoft-Managerin angehören, kritisiert die Merkel-Regierung. Diese sollte sich wie Südkorea Ziele für den Breitbandausbau im GBit-Bereich setzen.

    11.06.201558 Kommentare

  4. Kabel Deutschland: "Vectoring ist eine Mogelpackung"

    Kabel Deutschland

    "Vectoring ist eine Mogelpackung"

    Kabel Deutschland nennt Vectoring eine Mogelpackung, da nur Glasfaseranschlüsse zukunftssicher seien. Vectoring als technischer Zwischenschritt sollte daher nicht staatlich gefördert werden.

    11.06.2015139 Kommentare

  5. FTTH: AVM zeigt zwei neue Router für Glasfaser und Kabel

    FTTH

    AVM zeigt zwei neue Router für Glasfaser und Kabel

    Neue Router für das TV-Kabelnetz und Glasfaser sind auf der Angacom in Köln zu sehen. Wann die Geräte verfügbar sind, hänge von den Netzbetreibern ab, sagte AVM.

    09.06.201529 Kommentare

  6. Bitstrom-Zugang: Bundesnetzagentur will Telekom aus Regulierung entlassen

    Bitstrom-Zugang

    Bundesnetzagentur will Telekom aus Regulierung entlassen

    Die Bundesnetzagentur will in dem wichtigen Bereich des Bitstrom-Zugangs die Telekom unter bestimmten Umständen nicht mehr regulieren. Sie wird dafür wohl die Zustimmung der EU-Behörden erhalten.

    02.06.20157 Kommentare

  7. Glasfaser: Telekom hat fast 500.000 FTTH-Haushalte

    Glasfaser

    Telekom hat fast 500.000 FTTH-Haushalte

    Die Telekom hat überraschend Angaben zu den direkt mit Glasfaser erschlossenen Haushalten in Deutschland gemacht. Offenbar ist die Nachfrage für FTTH jedoch nicht besonders stark.

    18.05.2015123 Kommentare

  8. Telstra: Ericsson sendet 200 GBit/s über Glasfaser

    Telstra

    Ericsson sendet 200 GBit/s über Glasfaser

    Ericsson hat mit Technik von Ciena eine nicht-signalregenerierte Übertragung über 10.358 Kilometer erreicht. Zwischen Sydney und Melbourne sei die Geschwindigkeit auf 200 GBit/s gesteigert worden, berichtet das Unternehmen.

    13.05.201515 Kommentare

  9. Bündelung: Telekom hat 12.000 Hybridkunden

    Bündelung

    Telekom hat 12.000 Hybridkunden

    Die Telekom konnte im März 2015 bereits 12.000 Hybridkunden gewinnen. Die Anzahl der VDSL-Anschlüsse und der wenigen FTTH-Zugänge wuchs im ersten Quartal um 463.000.

    13.05.201535 Kommentare

  10. VDSL2-Nachfolgestandard: Swisscom bietet G.fast mit 500 MBit/s für erste Kunden an

    VDSL2-Nachfolgestandard

    Swisscom bietet G.fast mit 500 MBit/s für erste Kunden an

    Die Swisscom bietet G.fast mit 500 MBit/s bereits für einige Endkunden an. Swisscom plant den Ausbau von G.fast für alle FTTS- und FTTB-Anschlüsse ab 2016. In Deutschland ist davon noch nichts zu sehen.

    04.05.201553 Kommentare

  11. Internetzugang: Bundesnetzagentur will Regeln beim Bitstrom-Zugang lockern

    Internetzugang

    Bundesnetzagentur will Regeln beim Bitstrom-Zugang lockern

    Die Bundesnetzagentur will beim Bitstrom-Zugang zum Netz der Telekom Ausnahmen in Großstädten erlauben. Wettbewerber kritisieren dies.

    30.04.201516 Kommentare

  12. Vectoring: Konkurrent will Telekom das Festnetz wegnehmen lassen

    Vectoring

    Konkurrent will Telekom das Festnetz wegnehmen lassen

    Ein Festnetzbetreiber fordert, der Telekom das Festnetz wegzunehmen. Der Streit um den weiteren Vectoring-Ausbau eskaliert.

    29.04.201554 Kommentare

  13. UPC Cablecom: Kabelnetzbetreiber sichert Glasfaserleitung mit VDSL ab

    UPC Cablecom

    Kabelnetzbetreiber sichert Glasfaserleitung mit VDSL ab

    UPC Cablecom sichert sein Glasfasernetz gegen Ausfälle, indem als Zeitlinie VDSL im Bedarfsfall zugeschaltet wird. So soll eine konstante Internetverbindung gewährleistet sein.

    17.04.201511 Kommentare

  14. Internetunternehmen: Telekom will Umsatzbeteiligung für Nutzung ihrer Netze

    Internetunternehmen

    Telekom will Umsatzbeteiligung für Nutzung ihrer Netze

    Die Deutsche Telekom fordert einen Umsatzanteil für die Nutzung ihrer Netzinfrastruktur von Internetunternehmen. Auch kleinere Firmen könnten sich das leisten, schreibt der Konzern-Sprecher in einem Beitrag gegen die Netzneutralität und ein "staatlich diktiertes Einheitsnetz".

    23.03.2015107 Kommentare

  15. Kampf um den Hauptverteiler: Telekom wirft Konkurrenz lahmen Vectoring-Ausbau vor

    Kampf um den Hauptverteiler

    Telekom wirft Konkurrenz lahmen Vectoring-Ausbau vor

    Die Telekom habe seit dem Start von Vectoring 20.000 graue Kästen für 100 MBit/s ausgebaut, die Konkurrenz nur 800, rechnet der Konzern vor. Der VATM erklärt: "Wir wollen überhaupt nicht, dass die Telekom nicht Vectoring ausbauen darf - wir wollen, dass unsere Mitgliedsunternehmen das auch dürfen."

    05.03.201559 Kommentare

  16. Deutsche Telekom: 1 GBit/s im Mobilfunk, 500 MBit/s durch G.fast im Festnetz

    Deutsche Telekom

    1 GBit/s im Mobilfunk, 500 MBit/s durch G.fast im Festnetz

    Die Telekom hat ihre Ausbaupläne für ihr Festnetz und den Mobilfunk genannt. Danach ist der Einsatz von Supervectoring und G.fast schon gesetzt. Im Mobilfunk wird bereits mit 1 GBit/s geplant.

    02.03.201552 Kommentare

  17. VATM: "Telekom kommt mit Vectoring-Vorstoß nicht durch"

    VATM

    "Telekom kommt mit Vectoring-Vorstoß nicht durch"

    Die Telekom werde von der Bundesnetzagentur nicht von der Verpflichtung befreit werden, Wettbewerbern VDSL-Anschlüsse in den Hauptverteilern zu ermöglichen. Der VATM erwartet, dass der Plan der Telekom scheitert.

    26.02.201532 Kommentare

  18. Nachfrage: Telekom-Kunden wollen Vectoring

    Nachfrage

    Telekom-Kunden wollen Vectoring

    Durch Vectoring kann die Telekom wieder ein stabiles Wachstum verzeichnen. Netto verzeichnete die Telekom 20.000 Breitband-Neuzugänge.

    26.02.2015112 Kommentare

  19. DSL-Vectoring: Telekom hat Änderungen bei Bundesnetzagentur beantragt

    DSL-Vectoring

    Telekom hat Änderungen bei Bundesnetzagentur beantragt

    Es geht um DSL-Vectoring für rund 5,9 Millionen Haushalte: Die Telekom hat bei der Bundesnetzagentur einen Antrag eingereicht, der ihr exklusiven Zugang zu den Hauptverteilern ermöglicht - zum Nachteil anderer Anbieter.

    24.02.201518 Kommentare

  20. Hauptverteiler: Telekom will weitere 6 Millionen mit Vectoring versorgen

    Hauptverteiler

    Telekom will weitere 6 Millionen mit Vectoring versorgen

    Die Telekom will VDSL2-Vectoring um die deutschlandweit 7.900 Hauptverteiler anbieten. Dies wird zur Verdrängung von Konkurrenten führen, die die Vermittlungsstellen bereits mit VDSL2 erschlossen haben, kritisiert der Breko. Laut Telekom wären gerade einmal 135.000 TAL von Konkurrenten betroffen.

    20.02.201538 Kommentare

  21. Netzwerk: Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke

    Netzwerk

    Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke

    Die Stadtwerke wehren sich dagegen, dass die Telekom oft erst dann Interesse am VDSL- und Vectoring-Ausbau bekommt, wenn die Kommunen selbst Glasfaser verlegen. Auch die Bundesnetzagentur wird aufmerksam.

    17.02.201574 Kommentare

  22. Glasfaser: Telekom baut ihr Netz parallel zu Stadtwerken aus

    Glasfaser  

    Telekom baut ihr Netz parallel zu Stadtwerken aus

    Dort wo Stadtwerke bereits ein Glasfasernetzwerk errichtet haben, ziehen Telekom und Kabel Deutschland nach und errichten parallele Strukturen. Die Stadtwerke Bamberg klagen auch über zweifelhafte Vertriebspraktiken - und wollen sich nun wehren.

    11.02.201590 Kommentare

  23. 1 GBit/s: Google Fiber kommt in vier weitere Städte

    1 GBit/s

    Google Fiber kommt in vier weitere Städte

    Glasfaser mit Google Fiber kommt laut einem Medienbericht in weitere Regionen. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus. Der 1-GBit/s-Zugang sowohl im Up- als auch im Downstream und ohne Volumenlimit kostet nur 70 bis 80 US-Dollar pro Monat.

    27.01.2015110 KommentareVideo

  24. 1,5 Milliarden Euro: Bayern schafft Breitbandausbau schneller

    1,5 Milliarden Euro

    Bayern schafft Breitbandausbau schneller

    Laut Angaben der bayrischen Regierung fließen die Fördergelder schneller, um jede Gemeinde per Glasfaser mit schnellem Internet zu versorgen. Schon 2017 soll der Ausbau abgeschlossen sein.

    20.01.201537 Kommentare

  25. Timotheus Höttges: Telekom will 23,5 Milliarden Euro für Netzausbau ausgeben

    Timotheus Höttges

    Telekom will 23,5 Milliarden Euro für Netzausbau ausgeben

    Der Deutsche-Telekom-Chef will 23,5 Milliarden Euro für den Ausbau von Festnetz und Mobilfunknetz in Deutschland ausgeben. "Wir können nicht zu investieren beginnen und dann plötzlich aufhören", sagt Höttges.

    19.01.201550 Kommentare

  26. ASATs: Ewe Tel stellt tausende neue graue Kästen auf

    ASATs

    Ewe Tel stellt tausende neue graue Kästen auf

    Der Festnetzbetreiber Ewe Tel hat 4.000 ASATs aufgestellt. Vom übergeordneten Netz werden diese mit Glasfaser angebunden. Die Hausanschlussleitungen sind weiterhin aus Kupfer. Hier wird Ewe Tel G.fast erproben.

    14.01.201516 Kommentare

  27. Chiphersteller Lantiq: Festnetz-Topologie in Deutschland für G.fast "ungünstig"

    Chiphersteller Lantiq

    Festnetz-Topologie in Deutschland für G.fast "ungünstig"

    Der Chip-Hersteller Lantiq (ehemals Infineon) gibt Probleme bei dem Einsatz von G.fast in Deutschland zu. Schuld sei die Festnetz-Topologie der Telekom. Sinnvoll sei der Einsatz aber trotzdem, sagt ein Product Manager.

    07.01.201523 Kommentare

  28. Breko: EU wird Vectoring in Deutschland fördern

    Breko

    EU wird Vectoring in Deutschland fördern

    Durch Fördergelder wird sich der Ausbau von VDSL2-Vectoring in Deutschland beschleunigen. Bisher hat es dafür keine Förderung gegeben, auch nicht auf dem Land.

    07.01.201517 Kommentare

  29. Breitbandausbau: CSU will, dass Kommunen Glasfaser als Oberleitungen verlegen

    Breitbandausbau

    CSU will, dass Kommunen Glasfaser als Oberleitungen verlegen

    Die CSU fordert die Kommunen auf, selbst Netze mit Glasfaser aufzubauen. In schlecht versorgten Regionen sollen Glasfaserleitungen auch an Telefon- und Stromoberleitungen hängen.

    05.01.2015112 Kommentare

  30. 500 MBit/s: Telekom will Ausbau von G.fast frühestens 2017 starten

    500 MBit/s

    Telekom will Ausbau von G.fast frühestens 2017 starten

    Weil ihren Kunden vollständige Glasfaseranschlüsse zu teuer seien, setzt die Telekom weiter auf G.fast. Dies hat das Unternehmen der FAZ gesagt. Ab dem Jahr 2017 soll der Ausbau starten, obwohl der neue Standard technisch umstritten ist.

    24.12.2014165 Kommentare

  31. Europa: Deutschland bei Glasfaser-Quote an letzter Stelle

    Europa

    Deutschland bei Glasfaser-Quote an letzter Stelle

    Laut einer aktuellen Studie schneidet Deutschland bei der FTTH-Penetration im europäischen Vergleich am schlechtesten ab. "Wir sollten nicht zulassen, dass Deutschland beim Glasfaserausbau im internationalen Vergleich hinterherhinkt", sagt dazu Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel.

    12.12.201475 Kommentare

  32. VDSL2-Nachfolgestandard: G.fast in Deutschland wohl kaum einsetzbar

    VDSL2-Nachfolgestandard

    G.fast in Deutschland wohl kaum einsetzbar

    G.fast könnte wirklich eine Brückentechnologie zwischen VDSL2-Vectoring und FTTH sein - aber nicht in Deutschland, sondern in der Schweiz. Denn Distribution Points auf der Straße fehlen hierzulande meist. G.fast störe zudem Powerline sowie UKW und beeinflusse auch den Frequenzbereich von VDSL2+, warnen Experten.

    27.11.201421 Kommentare

  33. Supervector: Huawei führt VDSL mit 400 MBit/s vor

    Supervector

    Huawei führt VDSL mit 400 MBit/s vor

    Huawei verhandelte bereits im Juni 2014 mit der Deutschen Telekom über seine Supervector-Technik. Jetzt soll mit einem Prototyp der Beweis für VDSL2-Vectoring mit 400 MBit/s erbracht worden sein.

    19.11.201456 Kommentare

  34. Glasfasernetz: Hamburg soll offenes Stadt-WLAN von Willy.tel erhalten

    Glasfasernetz

    Hamburg soll offenes Stadt-WLAN von Willy.tel erhalten

    Jeweils 24 Stunden gratis sollen die Hamburger das WLAN in der Innenstadt nutzen können. Netzbetreiber Willy.tel biete 1.300 Kilometer Glasfaser in Hamburg und Umgebung, um jeden Access Point mit 1 GBit/s anzubinden.

    18.11.201420 Kommentare

  35. Offenlegung: 1&1 greift Deutsche Telekom wegen Vectoring-Liste an

    Offenlegung

    1&1 greift Deutsche Telekom wegen Vectoring-Liste an

    1&1 will, dass die Telekom die Vectoring-Liste offenlegt. Nur so könnten alle Bürger davon profitieren. Doch die Telekom verwaltet die Liste nur für die Bundesnetzagentur. Witt hat auf dem Glasfasertag als VATM-Präsident gesprochen.

    07.11.201412 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Versandkostenpauschale
    Amazon Prime in Deutschland offenbar eingeschränkt
    Versandkostenpauschale: Amazon Prime in Deutschland offenbar eingeschränkt

    Amazon-Prime-Mitglieder bekamen bisher auch niedrigpreisige Artikel portofrei zugesandt. Doch das scheint Amazon Deutschland jetzt abgeschafft zu haben.
    (Amazon Prime)

  2. Bundesregierung
    Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt
    Bundesregierung: Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt

    Wie bislang kaum bekannt war, ist die stille SMS zur Ortung von Mobiltelefonen von Bundesbehörden in den vergangenen Jahren millionenfach zur Überwachung genutzt worden. Das ergab eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko.
    (Handyortung)

  3. Ice Cream Sandwich
    Google gibt Designempfehlungen für Android-Anwendungen
    Ice Cream Sandwich: Google gibt Designempfehlungen für Android-Anwendungen

    Für die Entwicklung von Anwendungen für Android 4.0 hat Google Designempfehlungen veröffentlicht. Damit soll erreicht werden, dass Android-Anwendungen auf Smartphones und Tablets eine einheitlichere Bedienung erhalten als bisher.
    (Ice Cream Sandwich)

  4. Need for Speed Most Wanted
    Vollgas mit simuliertem Sport Plus Button
    Need for Speed Most Wanted: Vollgas mit simuliertem Sport Plus Button

    Hamish Young, Produzent bei Criterion, ist überzeugter Verfechter der PC-Fassung von Need for Speed Most Wanted. Im Video-Interview schwärmt er von den vielen Vorteilen moderner PC-Grafik. Außerdem erklärt er, wie es der Sport Plus Button von Porsche ins Rennspiel geschafft hat.
    (Need For Speed Most Wanted)

  5. Nokia Asha 306 und 311
    Touchscreen-Handys mit 40 EA-Spielen
    Nokia Asha 306 und 311: Touchscreen-Handys mit 40 EA-Spielen

    Nokia stellt zwei neue Asha-Modelle vor, die mit einem Touchscreen versehen sind. Die Asha-Bedienoberfläche soll eine smartphoneartige Bedienung ermöglichen und auf den Geräten sind 40 Spiele von Electronics Arts (EA) vorinstalliert.
    (Nokia Asha)

  6. X-Rebirth
    Das Universum in neuem Glanz
    X-Rebirth: Das Universum in neuem Glanz

    Neues Spiel in altem All: Das Entwicklerstudio Egosoft arbeitet am nächsten Teil seiner Weltraumsaga X. Es soll eine radikale Neuausrichtung beim Gameplay geben - aber in einem vertrauten Universum mit spektakulär schicker Grafik spielen.
    (X Rebirth)


Verwandte Themen
Optochip, Vectoring, G.fast, Google Fiber, Seacom, Niek Jan van Damme, Breko, VDSL, Angacom, EWE-Tel, Entertain, Timotheus Höttges, Corning, Seekabel

RSS Feed
RSS FeedGlasfaser

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de