Gesichtserkennung

Das Gesicht ist eines der wichtigsten biometrischen Merkmale des Menschen. Bei der computergestützten Gesichtserkennung sollen Algorithmen zunächst ein menschliches Gesicht in einem Bild lokalisieren und es dann anhand von Merkmalen wie Hauttextur- und -farbe oder der geometrischen Anordnung von Augen, Mund und Nase identifizieren. Das Anwendungsgebiet von Gesichtserkennung ist breit: Digitalkameras können sie nutzen, um Gesichter in einem Motiv zu finden und darauf zu fokussieren. Unternehmen können den Zugang zu ihren Räumlichkeiten per Gesichtserkennung kontrollieren. Es ist auch möglich, Überwachungskameras im öffentlichen Raum mit solchen Systemen auszustatten.

Artikel

  1. Allview X2 Twin: Dual-SIM-Smartphone mit 5-Zoll-Display für 230 Euro

    Allview X2 Twin

    Dual-SIM-Smartphone mit 5-Zoll-Display für 230 Euro

    Allview hat ein neues günstiges Dual-SIM-Smartphone präsentiert: Das X2 Twin kommt mit einem großen Display, einem Octa-Core-Prozessor und einer 8-Megaxpixel-Kamera von Sony. Für 230 Euro bekommen Käufer eine anständige Ausstattung.

    13.08.20140 Kommentare

  1. Pentax Q-S1: Mini-Systemkamera im Retrogewand

    Pentax Q-S1

    Mini-Systemkamera im Retrogewand

    Ricoh hat seine winzige Systemkamera Pentax Q mit dem S1-Modell weiterentwickelt. Das in 40 Varianten erhältliche, belederte Gehäuse soll an alte Zeiten erinnern. Der Autofokus der Kamera wurde zudem verbessert und kann nun auch bei Videos eingesetzt werden.

    06.08.20144 Kommentare

  2. IMHO: Und wir sind selber schuld!

    IMHO

    Und wir sind selber schuld!

    Edward Snowden hat uns die Augen geöffnet. Aber warum waren sie eigentlich geschlossen? Und was haben wir daraus gelernt? Ein Rant.

    04.06.2014111 Kommentare

Anzeige
  1. Überwachung: NSA dementiert Sammlung von Bildern für Gesichtserkennung

    Überwachung

    NSA dementiert Sammlung von Bildern für Gesichtserkennung

    Der Chef des US-Geheimdienstes NSA hat Berichte zurückgewiesen, denen zufolge die Behörde Bilder von US-Bürgern im Internet sammelt. Für die Spionagearbeit im Ausland werde die Technologie hingegen eingesetzt.

    04.06.201411 Kommentare

  2. Tundra Freeze: NSA sammelt täglich Millionen Bilder für Gesichtserkennung

    Tundra Freeze

    NSA sammelt täglich Millionen Bilder für Gesichtserkennung

    Laut dem Snowden-Archiv sammelt die NSA Millionen Bilder im Internet, um weltweit Menschen zu identifizieren. Dabei kämen auch Spionagesatelliten zum Einsatz und Ausweisdatenbanken im Ausland würden angezapft. Ob soziale Netzwerke ausgewertet werden, wollte die NSA nicht sagen.

    01.06.201439 Kommentare

  3. Lifelogger: Ohrenkamera nimmt aus der Ich-Perspektive auf

    Lifelogger

    Ohrenkamera nimmt aus der Ich-Perspektive auf

    Mit der Lifelogger-Kamera können Fotos und Videos aufgenommen werden - aus der Perspektive des Kameraträgers, denn das Modell wird ans Ohr geklemmt. Mit Fotoserien und kurzen Videos kann dann das eigene Leben festgehalten werden. Ob das Umfeld das wünscht, steht auf einem anderen Blatt.

    15.05.201458 Kommentare

  1. Security: Gegen die Angst vor Angriffen aufs Smartphone

    Security

    Gegen die Angst vor Angriffen aufs Smartphone

    Re:publica 2014 Für das Re:publica-Publikum haben die Sicherheitsexperten Linus Neumann und Ben Schlabs ein paar Tipps parat, wie Smartphones gesichert werden können. Und sie zeigen, wie Siri als Einbruchhelfer missbraucht werden kann.

    07.05.201410 Kommentare

  2. Europe versus Facebook: Irisches Gericht verhandelt Datenschutzbeschwerde

    Europe versus Facebook

    Irisches Gericht verhandelt Datenschutzbeschwerde

    Das oberste Gericht Irlands soll entscheiden, ob die irische Datenschutzbehörde eine Beschwerde der Studentengruppe Europe versus Facebook zu Unrecht abgewiesen hat. Die Gruppe will verhindern, dass Facebook europäische Nutzerdaten in die USA exportiert.

    30.04.20147 Kommentare

  3. Gesichtserkennung: FBI sammelt Millionen Fotos von Unverdächtigen

    Gesichtserkennung

    FBI sammelt Millionen Fotos von Unverdächtigen

    Neue Dokumente zeigen, wie massiv das FBI seine Biometrie-Datenbank ausbaut. Nicht nur Kriminelle, auch Unverdächtige landen darin - und wohl auch deutsche Touristen.

    15.04.201412 Kommentare

  4. Kognitionswissenschaft: Computer erkennt 21 Gesichtsausdrücke

    Kognitionswissenschaft

    Computer erkennt 21 Gesichtsausdrücke

    Wie erkennen Menschen Emotionen? Ein neues Computermodell soll helfen, das besser zu verstehen. Um es zu entwickeln, untersuchten US-Forscher Gesichtsausdrücke - und ordneten sie 15 neuen Gefühlen zu.

    01.04.201410 Kommentare

  5. Privatsphäre: Den Kameras das Fotografieren verbieten

    Privatsphäre

    Den Kameras das Fotografieren verbieten

    Kameras sind allgegenwärtig, alles wird aufgezeichnet. Forscher und Tüftler entwickeln deshalb technische Gegenmittel, um Menschen vor ungewollten Fotos zu schützen.

    01.04.201422 Kommentare

  6. Deepface: Facebook will Gesichter so gut wie der Mensch erkennen

    Deepface

    Facebook will Gesichter so gut wie der Mensch erkennen

    Die umstrittene Gesichtserkennung wird bei Facebook stetig weiterentwickelt. Forscher des Konzerns wollen nun mit der Technik "Deepface" eine Erkennungsrate erreichen, die nahe der des Menschen liegt. Dazu gibt es nun eine wissenschaftliche Arbeit, bald soll das Verfahren auf einer Konferenz vorgestellt werden.

    18.03.201451 Kommentare

  7. Fujitsu U904: Login am Ultrabook durch Handaufschweben

    Fujitsu U904

    Login am Ultrabook durch Handaufschweben

    Cebit 2014 Noch vor dem Beginn der Messe hat Fujitsu sein Notebook U904 gezeigt. Bemerkenswert ist nicht nur das matte Display mit 3.200 x 1.800 Pixeln, sondern vor allem der Venenscanner. Er arbeitet berührungslos und soll viel sicherer als Fingerabdruckleser sein.

    10.03.20145 KommentareVideo

  8. Webcam-Überwachung: GCHQ schneidet Millionen Videochats mit

    Webcam-Überwachung

    GCHQ schneidet Millionen Videochats mit

    Der britische Geheimdienst GCHQ hat offenbar jahrelang Videochats von Yahoo-Nutzern mitgeschnitten. Yahoo empört sich über diese neue Stufe der Überwachung.

    27.02.201449 Kommentare

  9. Wiko Highway: Octa-Core-Smartphone mit 5-Zoll-HD-Display für 350 Euro

    Wiko Highway

    Octa-Core-Smartphone mit 5-Zoll-HD-Display für 350 Euro

    MWC 2014 Der französische Anbieter Wiko hat mit dem Highway ein Smartphone mit Octa-Core-Prozessor zum Preis von 350 Euro vorgestellt. Das neue Topmodell hat einen 5 Zoll großen Full-HD-Touchscreen mit einer 16-Megapixel-Kamera hinten und einer 8-Megapixel-Kamera vorn.

    13.02.201429 Kommentare

  10. GH4: Panasonic-Systemkamera nimmt 4K-Video auf

    GH4

    Panasonic-Systemkamera nimmt 4K-Video auf

    Mit der Lumix DMC-GH4 hat Panasonic eine Digitalkamera mit Wechselobjektiven vorgestellt, die neben Fotos mit 16 Megapixeln auch Videos in 4K-Auflösung aufnimmt. Aufgrund der riesigen Datenmengen werden besonders schnelle SD-Karten benötigt.

    07.02.201414 KommentareVideo

  11. Google Glass: New Yorks Polizei probiert Datenbrille aus

    Google Glass

    New Yorks Polizei probiert Datenbrille aus

    Die New Yorker Polizei prüft derzeit, wie sich Google Glass im Polizeialltag nutzen lässt. Insbesondere für den Streifendienst könnte die Datenbrille ein Gewinn sein, vor allem mit Gesichtserkennung.

    06.02.201439 KommentareVideo

  12. Google-Patent: Programm soll Behörden über Video-Uploads informieren

    Google-Patent

    Programm soll Behörden über Video-Uploads informieren

    Mit einem neuen Verfahren will Google ein Radar für "interessante Ereignisse" installieren. Profitieren sollen davon nicht nur Nachrichtenmedien, sondern auch die Behörden.

    02.02.201411 Kommentare

  13. Intel Galileo getestet: Hardware, die sich freut

    Intel Galileo getestet

    Hardware, die sich freut

    Obwohl unsere erste Begegnung mit dem Intel Galileo eher unerfreulich verlief, haben wir nicht aufgegeben. Eine Tour de Force durch die Programmierung von Rechnern für Tüftler.

    30.01.201434 KommentareVideo

  14. Google Glass: Die Datenbrille zum Absetzen

    Google Glass

    Die Datenbrille zum Absetzen

    In der Kneipe, in der Uni, im Bus: Der österreichische Softwareentwickler Christopher Tafeit hat Google Glass getestet. Die Datenbrille aufzusetzen, koste jeden Morgen erneut Überwindung, schreibt er.

    29.01.2014530 KommentareVideo

  15. Myris-Scanner: Auge ersetzt Passwort

    Myris-Scanner

    Auge ersetzt Passwort

    CES 2014 Myris heißt der handtellergroße Iris-Scanner von Eyelock, der beide Augen des Anwenders filmt und prüft, ob es sich dabei um den rechtmäßigen Nutzer handelt. Der Scanvorgang soll nur Sekundenbruchteile dauern.

    10.01.201451 KommentareVideo

  16. Simplicam-Überwachungskamera: Orwell allein zu Haus

    Simplicam-Überwachungskamera

    Orwell allein zu Haus

    Wer aus der Ferne wissen will, was im eigenen Haushalt passiert, soll nach Vorstellungen von Arcsoft die Simplicam im Haus aufstellen. Mit Gesichtserkennung und Videostreams auf mobile Endgeräte kann eine mächtige Heimüberwachung aufgebaut werden.

    09.01.201416 Kommentare

  17. Privacy: Wearables als Überwachungsgeräte

    Privacy

    Wearables als Überwachungsgeräte

    30C3 In seinem Vortrag warnt Stephen Balaban vor Wearables wie Google Glass. Sie lassen sich nicht nur als Überwachungsgeräte einsetzen, mit aktueller Technik können auch Privatpersonen Massendaten leicht verarbeiten.

    28.12.201338 Kommentare

  18. Smart Car: Polizeiauto scannt Autokennzeichen

    Smart Car

    Polizeiauto scannt Autokennzeichen

    Der Prototyp eines intelligenten Streifenwagens in New York ist seit einem Jahr im Einsatz, scannt alle Autokennzeichen und sendet die Daten an die Zentrale. Videoaufzeichnungen und künftig auch Gesichtserkennung sind möglich. Gelöscht wird bisher nichts.

    27.12.201322 Kommentare

  19. Login: Apple patentiert Gesichtserkennung auf Mobilgeräten

    Login

    Apple patentiert Gesichtserkennung auf Mobilgeräten

    Künftig könnten iPhone und iPad auf denjenigen reagieren, der ihre Bildschirme anschaut um z B. eingehende E-Mails zu prüfen.. Nur wenn der rechtmäßige Eigentümer erkannt wird, geben sie ihre Daten preis. Zumindest sieht das ein Patent vor, das Apple nun gehört.

    05.12.201387 Kommentare

  20. Urteil: Betreiber von Facebook-Fanseiten gewinnen Klage

    Urteil  

    Betreiber von Facebook-Fanseiten gewinnen Klage

    Landesdatenschützer Thilo Weichert hat den ersten Prozess um ein Verbot von Facebook-Fanseiten verloren. Die Betreiber von Fanseiten sind nicht für Facebooks Umgang mit den Daten verantwortlich.

    09.10.201319 Kommentare

  21. Ultrabook: Lenovos Thinkpad 9 Slim ist flacher als 1 cm

    Ultrabook

    Lenovos Thinkpad 9 Slim ist flacher als 1 cm

    Mit einer Dicke von nur 9,7 mm hat Lenovo mit dem Thinkpad 9 Slim das bisher flachste Ultrabook in der Mache. Das Gerät wiegt weniger als ein Kilogramm, hat ein sehr hochauflösendes Display und nutzt wahrscheinlich einen Haswell-Chip.

    26.09.2013122 Kommentare

  22. iPhone 5S: Chaos Computer Club überwindet Apples Touch ID

    iPhone 5S

    Chaos Computer Club überwindet Apples Touch ID

    Dem Chaos Computer Club ist es gelungen, ohne einen echten Finger den Fingerabdrucksensor des iPhone 5S und damit Touch ID zu überlisten. Apples neues Smartphone kann mit einer einfachen Kopie eines Fingerabdrucks entsperrt werden.

    22.09.2013397 Kommentare

  23. iPhone 5S im Test: Schnelle Technik ohne Wow-Effekt

    iPhone 5S im Test

    Schnelle Technik ohne Wow-Effekt

    Das iPhone 5S hat nette Funktionen und ist schneller als der Vorgänger. Mit Touch ID macht Apple unsichere Passwörter überflüssig, und die Kamera eignet sich dank des neuen Blitzes besser für Schnappschüsse. Und doch zeigte sich im Test, dass die iPhone-Welt nicht mehr so spannend ist wie früher.

    20.09.2013322 KommentareVideo

  24. Google: Hangouts in HD mit VP8 und bald auch WebRTC

    Google

    Hangouts in HD mit VP8 und bald auch WebRTC

    Die ersten Anwender können Googles Hangouts in HD mit einer Auflösung von 720p nutzen. Doch Google hat nicht nur die Auflösung erhöht, sondern stellt die Hangouts dabei auch auf VP8 und demnächst auf WebRTC um.

    29.08.201310 Kommentare

  25. Galaxy Tab 7 3.0 im Test: Lieblose Neuauflage

    Galaxy Tab 7 3.0 im Test

    Lieblose Neuauflage

    Fast verschämt versteckt Samsung seine neuen 7-Zoll-Tablets auf seiner Produktseite. Unser Test zeigt, warum.

    27.08.201356 KommentareVideo

  26. Bundestagswahl: Was die Parteien mit dem Internet vorhaben

    Bundestagswahl

    Was die Parteien mit dem Internet vorhaben

    Wird Deutschland zum "attraktiven Datenstandort, an dem gezielt die Nutzung von Daten gefördert wird", wird das Leistungsschutzrecht wieder abgeschafft? Was die Parteien zum Thema Internet für die Zeit nach der Bundestagswahl versprechen, untersucht Golem.de in einer sechsteiligen Serie.

    26.08.2013108 Kommentare

  27. Samsung Galaxy S4 Active im Test: Das bessere Galaxy S4

    Samsung Galaxy S4 Active im Test

    Das bessere Galaxy S4

    Mit dem Galaxy S4 Active hat Samsung erstmals ein Topsmartphone im Outdoor-Gewand auf den Markt gebracht. Dass das Gerät dank nahezu identischer Hardware plus Wasserschutz das bessere Galaxy S4 ist, hat es in unserem Test bewiesen.

    22.08.2013138 KommentareVideo

  28. Android-Smartphone: Huaweis dünnes Ascend P6 kommt für 400 Euro

    Android-Smartphone

    Huaweis dünnes Ascend P6 kommt für 400 Euro

    Huawei will das Ascend P6 schon in wenigen Tagen in den Handel bringen. Das 4,7 Zoll große Android-Smartphone hat ein Gehäuse, das gerade mal eine Dicke von 6,18 mm aufweist und damit zu den dünnsten Smartphones auf dem Markt zählt.

    04.07.201314 KommentareVideo

  29. Socmint: "Soziale Netzwerke sind für uns wie Überwachungskameras"

    Socmint

    "Soziale Netzwerke sind für uns wie Überwachungskameras"

    Seit den Jugendunruhen in London hat die Metropolitan Police eine Einheit gebildet, die Tweets, Youtube-Videos, Facebook-Profile und Postings auswertet. Bei der Überwachung der sozialen Netzwerke durch Socmint geht es um Aufstandsbekämpfung.

    27.06.201382 Kommentare

  30. AR-Brille: Dozent sieht, wenn Studenten nicht mehr mitkommen

    AR-Brille

    Dozent sieht, wenn Studenten nicht mehr mitkommen

    Ist der Student überfordert, sieht der Dozent das durch seine AR-Brille: Das wollen Wissenschaftler mit ihrem Augmented Lecture Feedback System möglich machen. Doch das System könnte wiederum viele Dozenten überfordern.

    24.06.201352 Kommentare

  31. Huawei Ascend P6: Dünnes Android-Smartphone für 450 Euro

    Huawei Ascend P6  

    Dünnes Android-Smartphone für 450 Euro

    Huawei hat in London ein neues Smartphone präsentiert, das mit einem 6,18 mm schlanken Gehäuse zu den dünnsten auf dem Markt gehört. Das Ascend P6 kommt mit 4,7 Zoll großem Display, 8-MP-Kamera sowie Quad-Core-Prozessor.

    18.06.201312 KommentareVideo

  32. Koloid: Digitalfotografie mit Chemiefilm-Anleihen

    Koloid

    Digitalfotografie mit Chemiefilm-Anleihen

    Mit der iOS-App Koloid können Smartphone-Fotografen einen Schritt zurück zur analogen Fotografie machen und ihre Bilder fast wie in einer uralten Entwicklungstechnik zur Geltung kommen lassen.

    10.06.201312 Kommentare

  33. Datenschutz: Gesichtserkennung mit Google Glass verboten

    Datenschutz

    Gesichtserkennung mit Google Glass verboten

    Google hat klargestellt, dass die Datenbrille Google Glass nicht zur Gesichtserkennung eingesetzt werden darf. Entsprechende Apps werden nicht zugelassen. Das hindert Entwickler jedoch nicht daran, sie für die Vorabversion zu veröffentlichen.

    01.06.201339 KommentareVideo

  34. Software: Sonnenbrille schützt vor Gesichtserkennung

    Software

    Sonnenbrille schützt vor Gesichtserkennung

    Zwei US-Wissenschaftler haben nach dem Bombenattentat von Boston Gesichtserkennungssoftware auf Fahndungsfotos angesetzt. Die Systeme erkannten nur einen der mutmaßlichen Attentäter.

    27.05.201340 Kommentare

  35. Medref: Gesichtserkennung für Google Glass

    Medref

    Gesichtserkennung für Google Glass

    Wer hat nicht schon einmal den Namen einer ihm bekannten Person vergessen? Mit Googles Datenbrille und der App Medref wird eine Gesichtserkennung durchgeführt und das Ergebnis via Google Glass gezeigt. Davon sollen Ärzte und Pflegepersonal profitieren.

    14.05.201370 KommentareVideo

  36. App: Smartphones sollen Blinde zu Fotografen machen

    App

    Smartphones sollen Blinde zu Fotografen machen

    Dustin Adams von der Universität Santa Cruz in Kalifornien will es Blinden ermöglichen, Fotos zu machen. Dazu entwickeln er und sein Team eine App, die auf den herkömmlichen Auslöser verzichtet und Gesten einsetzt.

    13.05.20138 Kommentare

  37. Insight: Google Glass soll Personen erkennen

    Insight

    Google Glass soll Personen erkennen

    Mit einer Zusatzsoftware für Googles Datenbrille sollen Personen an ihrer Kleidung erkannt werden. Das System Insight kann dann in das Sichtfeld des Brillenträgers die Position und den Namen der Menschen einblenden, die es in der Menge erblickt.

    10.03.201356 KommentareVideo

  38. Gesichtserkennung: Software Shore erkennt Alter und Stimmung

    Gesichtserkennung

    Software Shore erkennt Alter und Stimmung

    Cebit 2013 Ist der Mensch vor der Kamera ein Mann oder eine Frau, alt oder jung, ärgerlich oder fröhlich? Eine vom Fraunhofer IIS entwickelte Software kann das analysieren. Das lässt sich auch am heimischen Rechner ausprobieren.

    08.03.201324 Kommentare

  39. Intel: Clover Trail+ mit zwei Kernen, Merrifield in 22-nm-Technik

    Intel

    Clover Trail+ mit zwei Kernen, Merrifield in 22-nm-Technik

    MWC 2013 Intel stellt auf dem Mobile World Congress unter dem Namen "Clover Trail+" seine ersten Dual-Core-Prozessoren für Tablets und Smartphones vor. Die Chips sollen im Vergleich zu Intels aktuellen Clover-Trail-Prozessoren etwa die doppelte Rechenleistung und die dreifache Grafikleistung bieten.

    25.02.20131 Kommentar

  40. Nikon: Kompaktkamera Coolpix S3500 mit 20 Megapixeln

    Nikon

    Kompaktkamera Coolpix S3500 mit 20 Megapixeln

    Nikon hat die S3500 vorgestellt - eine Kompaktkamera mit 20 Megapixeln Auflösung und 7fach-Zoomobjektiv, die gerade einmal 20,5 mm tief ist. Viele manuelle Eingriffsmöglichkeiten gibt es nicht, dafür aber viele Automatikfunktionen.

    22.02.20131 Kommentar

  41. Freie Bildverwaltung: Digikam 3.0 enthält GSoC-2012-Projekte

    Freie Bildverwaltung

    Digikam 3.0 enthält GSoC-2012-Projekte

    Das Digikam-Team hat in der Version 3.0 seiner freien Bildbearbeitung die im Rahmen des Google Summer of Code 2012 entstandenen Projekte integriert, darunter ein DLNA-Plugin und ein Diaschau-Generator. Außerdem wurden zahlreiche Bugs behoben.

    12.02.20135 Kommentare

  42. Privacy Visor: Spezialbrille schützt vor Gesichtserkennung

    Privacy Visor

    Spezialbrille schützt vor Gesichtserkennung

    Mit einer Brille, die ein wenig an eine Taucherausrüstung erinnert, kann sich Professor Isao Echizen vor automatischer Gesichtserkennung schützen. Die Brille ist mit einigen Infrarot-LEDs ausgerüstet, die Sensoren von Digitalkameras blenden und so eine Identifikation unmöglich machen.

    22.01.201384 Kommentare

  43. Videoarchiv inklusive: Intel plant Set-Top-Box mit Fernsehen und Streaming

    Videoarchiv inklusive

    Intel plant Set-Top-Box mit Fernsehen und Streaming

    Intel plant einen virtuellen Kabel-Fernsehservice in den USA sowie eine Set-Top-Box, die deutlich mehr kann als zum Beispiel ein Apple TV. Neben dem normalen Fernsehprogramm soll die Box auch Streaming-Videos empfangen und 30 Tage lang alle Sendungen aufnehmen.

    31.12.201223 Kommentare

  44. Datenschutz: Studenten bereiten Klage gegen Facebook-Prüfbericht vor

    Datenschutz

    Studenten bereiten Klage gegen Facebook-Prüfbericht vor

    Eine Studentengruppe aus Österreich bereitet sich auf ein Gerichtsverfahren gegen einen Facebook-Untersuchungsbericht der irischen Datenschutzbehörde vor. Das Geld für den Prozess sammelt sie per Crowdfunding.

    04.12.201211 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Sonnet
    Thunderbolt-Adapter macht USB 3.0 und eSATA an Macs möglich
    Sonnet: Thunderbolt-Adapter macht USB 3.0 und eSATA an Macs möglich

    Sonnet will noch in diesem Jahr einen Adapter für Thunderbolt anbieten. Dieser ermöglicht es wiederum, Adapter aufzunehmen, die im Expresscard-Format gebaut wurden. So lässt sich ein Macbook Air etwa um Firewire 800 oder auch USB 3.0 nachrüsten. Der Preis der Lösung ist allerdings hoch.
    (Thunderbolt Adapter)

  2. Trekstor
    E-Book-Reader Pyrus als Alternative zu Amazons Kindle
    Trekstor: E-Book-Reader Pyrus als Alternative zu Amazons Kindle

    Trekstor hat mit Pyrus einen E-Book-Reader mit E-Ink-Display vorgestellt, der auf den ersten Blick Amazons Kindle 4 sehr ähnlich ist. Er ist knapp 30 Euro preiswerter, aber neuen Lesestoff kann er nur per Mac oder PC aufnehmen.
    (Trekstor Ebook Reader Pyrus)

  3. Drohne
    Flugroboter landet auf der Hand
    Drohne: Flugroboter landet auf der Hand

    Ein in den USA entwickelter Flugroboter kann sich auf der Hand niederlassen wie ein Vogel. Dieses Manöver ist für Roboter schwierig zu imitieren.
    (Drohne)

  4. Panasonic Lumix LX7
    Liebhaberkamera mit lichtstarkem Zoom
    Panasonic Lumix LX7: Liebhaberkamera mit lichtstarkem Zoom

    Panasonics Antwort auf dem Boom lichtstarker Objektive in Kompaktkameras heißt Lumix LX7. Ihr Zoomobjektiv bietet eine Lichtstärke von f/1,4 im Weitwinkel- und f/2,3 im Telebereich. Die manuellen Einstellungsmöglichkeiten sollen auch ambitionierte Fotografen überzeugen.
    (Lumix Lx7)

  5. ZDF-Zoom
    Im Zalando-Lager ist den Arbeitern Sitzen verboten
    ZDF-Zoom: Im Zalando-Lager ist den Arbeitern Sitzen verboten

    Ein ZDF-Team hat einen Mitarbeiter mit versteckter Kamera in das Logistikzentrum des Onlineversandhändlers Zalando bei Berlin arbeiten geschickt. "Zum Teil nicht menschenwürdig", beurteilte ein Experte die Bedingungen dort. Zalando will jetzt handeln.
    (Zalando)

  6. Linux-Distribution
    Opensuse-12.3-Beta mit Linux 3.7
    Linux-Distribution: Opensuse-12.3-Beta mit Linux 3.7

    Die Beta enthält zwar eine Vorabversion von KDE SC 4.10, bei Libreoffice verhalten sich die Entwickler aber konservativer und setzen auf Version 3.6.
    (Opensuse 12.3)

  7. Download
    Deutsche Telekom schließt Musicload und Gamesload
    Download: Deutsche Telekom schließt Musicload und Gamesload

    Die Telekom will Musicload und Gamesload schließen oder verkaufen. Wird kein Partner oder Käufer gefunden, ist in ein paar Monaten Schluss.
    (Musicload)


Verwandte Themen
Cybershot-Handy, Bildstabilisierung, Pentax, Touchscreenhandy, Cybershot, Casio Exilim, Sanyo, Biometrie, Olympus, Digitale Fotografie, Eye-Fi, Fujifilm, Camcorder, Mathematica

RSS Feed
RSS FeedGesichtserkennung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de