Abo

Dateisystem

Artikel

  1. Crash-Toleranz: MIT arbeitet an mathematisch bewiesenem Dateisystem

    Crash-Toleranz

    MIT arbeitet an mathematisch bewiesenem Dateisystem

    Die Forscher des MIT haben ein Dateisystem entwickelt, das besonders robust sein soll. Ein Absturz soll, mathematisch bewiesen, in keinem Fall zu einem Datenverlust führen können. Für den Einsatz in performanten Systemen eignet es sich allerdings noch nicht.

    25.08.201526 Kommentare

  2. Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!

    Windows 95 im Test

    Endlich lange Dateinamen!

    Wir haben unseren Compaq Aero mit seinen 33 MHz reaktiviert und mit ihm ein 20 Jahre altes Erlebnis neu gemacht: die Installation von Windows 95. Gut vertragen haben wir uns dabei nicht. Eine Tortur in Wort und Bild von Andreas Sebayang (alt) und Jörg Thoma (älter)

    24.08.2015293 KommentareVideo

  3. Linux-Kernel: Technik für SSD-Cache soll zum Super-Dateisystem werden

    Linux-Kernel

    Technik für SSD-Cache soll zum Super-Dateisystem werden

    Mit Bcache aus dem Linux-Kernel sollten SSDs als schneller Zwischenspeicher für langsame Festplatten genutzt werden. Nun sei die Technik ein vollwertiges Dateisystem, das die Vorteile von Ext4/XFS einerseits und Btrfs/ZFS andererseits vereinen solle, verspricht der Entwickler.

    21.08.201546 Kommentare

Anzeige
  1. TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore

    TempleOS im Test

    Göttlicher Hardcore

    Internettrolle reden viel, liefern aber selten. Eine Ausnahme ist Terry Davis: Er hat tatsächlich sein eigenes Betriebssystem geschrieben. Wir haben TempleOS ausprobiert und sind auf dem schmalen Grat zwischen Genie und Wahnsinn balanciert.

    03.08.2015788 KommentareVideo

  2. Betriebssysteme: Mehr Code in Linux 4.2rc1 als je zuvor

    Betriebssysteme

    Mehr Code in Linux 4.2rc1 als je zuvor

    Rekordverdächtig: Mit etwa einer Million Codezeilen ist die Vorabversion des Linux-Kernels 4.2 der größte bisher veröffentlichte Versionssprung. Fast die Hälfte des Codes gehört zu einem neuen Treiber.

    06.07.201538 Kommentare

  3. Herzensangelegenheit: Editor der Unity-Engine kommt für Linux

    Herzensangelegenheit

    Editor der Unity-Engine kommt für Linux

    Das Team der Unity-Engine plant den Port seines Editors auf Linux. Damit können Spiele für Linux auch auf dem freien Betriebssystem selbst erstellt werden. Falsche Entscheidungen aus der Vergangenheit erschweren aber die Arbeit.

    02.07.201523 Kommentare

  1. Linux 4.1: Native Verschlüsselung für Ext4

    Linux 4.1

    Native Verschlüsselung für Ext4

    Im aktuellen Linux-Kernel 4.1 kann sich das Dateisystem Ext4 selbst verschlüsseln. Die Interprozess-Kommunikation Kernel D-Bus hat es jedoch nach hitziger Diskussion nicht in den aktuellen Kernel geschafft.

    22.06.201518 Kommentare

  2. Fedora 22 im Test: Das Ende der Experimentierphase

    Fedora 22 im Test

    Das Ende der Experimentierphase

    Fedora 22 leitet eine neue Ära für die von Red Hat finanzierte Distribution ein. Die Workstation-Variante wirkt stabiler als bisher und ist mehr auf den Desktop-Anwender ausgerichtet. Eine Wayland-Session legt das Fundament für die spätere Einführung des neuen Display-Managers als Standard.

    15.06.201538 Kommentare

  3. FHS und LSB: Lang erwartete Updates für Linux-Standards erschienen

    FHS und LSB

    Lang erwartete Updates für Linux-Standards erschienen

    Angeregt durch Entwicklungen von Systemd ist der Filesystem Hierarchy Standard nun erstmals seit über 10 Jahren in einer neuen Version erschienen. Zeitgleich steht die Linux Standard Base 5.0 bereit. Letztere kann aber in einigen Teilen auch jetzt schon als veraltet angesehen werden.

    04.06.20158 Kommentare

  1. Precision M3800 und Book XC1505 im Test: Schwergewichtige Linux-Notebooks für zu Hause

    Precision M3800 und Book XC1505 im Test

    Schwergewichtige Linux-Notebooks für zu Hause

    Zwei Möglichkeiten, einen Desktop-PC durch ein Notebook mit vorinstalliertem Ubuntu zu ersetzen: Wir haben Dells Precision M3800 und Tuxedos Book XC1505 verglichen. Allein schon wegen ihres Gewichts sind sie eher für den heimischen Schreibtisch als für das Arbeiten unterwegs geeignet.

    28.05.201547 Kommentare

  2. Linux-Distribution: Fedora 22 ist ein Release für Admins

    Linux-Distribution

    Fedora 22 ist ein Release für Admins

    Fedora 22 bietet zwar einige Neuerungen für Desktop-Nutzer, mit der neuen Paketverwaltung und XFS als Standard müssen sich jedoch vor allem Admins umgewöhnen. Das Team bietet zudem Werkzeuge, die die Arbeit erleichtern sollen, aber auch neue Herausforderungen schaffen.

    26.05.201520 Kommentare

  3. Linux 4.1: Ext4 verschlüsselt sich selbst

    Linux 4.1

    Ext4 verschlüsselt sich selbst

    Im nächsten Linux-Kernel 4.1 kann sich das Dateisystem Ext4 selbst verschlüsseln. Die Interprozess-Kommunikation Kernel D-Bus hat es jedoch nach hitziger Diskussion nicht in den aktuellen Kernel geschafft.

    27.04.201538 Kommentare

  1. Kernel: GNU Hurd 0.6 erschienen

    Kernel

    GNU Hurd 0.6 erschienen

    Der für das GNU-System entwickelte Kernel Hurd ist in Version 0.6 erschienen. Das virtuelle Dateisystem Procfs ist neu hinzugekommen und der Init-Server nutzt nun ein Sys-V-ähnliches Startprogramm.

    17.04.201531 Kommentare

  2. Anleitung: Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen

    Anleitung

    Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen

    Der Fritz-WLAN-Repeater DVB-C verstärkt nicht nur WLAN, das Gerät streamt auch das Fernsehbild ins Netz. Mit der Mediacenter-App Kodi lässt sich das Signal aufgreifen und komfortabel auf jeden Monitor bringen. Der Schraubenzieher kann dabei in der Kiste bleiben.

    16.04.201578 Kommentare

  3. Open Data Platform: Initiative gegen die Hadoop-Fragmentierung

    Open Data Platform

    Initiative gegen die Hadoop-Fragmentierung

    Um die zunehmende Fragmentierung der Big-Data-Infrastruktur Hadoop zu verhindern, hat sich Hortonworks unter anderem mit IBM und Pivotal zur Open Data Platform zusammengetan. Die Hadoop-Kerne ihrer Big-Data-Lösungen sollen miteinander abgestimmt werden.

    16.04.20150 Kommentare

  1. Betriebssysteme: Linux 4.0 patcht sich selbst

    Betriebssysteme

    Linux 4.0 patcht sich selbst

    Sich selbst im laufenden Betrieb reparieren, das ist ab der jetzt erschienenen Version des Linux-Kernels 4.0 möglich - zumindest rudimentär. Die Funktion ist allerdings noch umstritten. Außerdem gibt es Abhilfe bei Rowhammer-Angriffen.

    13.04.201542 Kommentare

  2. SLED 12 im Test: Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops

    SLED 12 im Test

    Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops

    Die Desktopvariante von Suse Enterprise Linux SLED 12 soll dabei helfen, Linux auf Unternehmens-PCs zu bringen und dort zu halten. Dieser Test untersucht, ob das gelingen könnte.

    18.02.2015125 Kommentare

  3. Linux: Systemd lädt Container-Abbilder aus dem Netz

    Linux

    Systemd lädt Container-Abbilder aus dem Netz

    Mit Version 219 von Systemd können Container-Abbilder heruntergeladen und in das System integriert werden. Darüber hinaus ist die Btrfs-Unterstützung ausgebaut worden und die Kombination Strg+Alt+Entf bekommt einen neuen Verwendungszweck.

    17.02.201538 Kommentare

  4. Linux 3.19: Mehr für die Grafik und für das Netzwerk

    Linux 3.19

    Mehr für die Grafik und für das Netzwerk

    Der jetzt veröffentlichte Linux-Kernel 3.19 bringt diverse Änderungen mit. Unter anderem gibt es eine neue Schnittstelle für AMDs Heterogeneous System Architecture (HSA) und der umstrittene Interprozesskommunikation (IPC) Binder für Android hat es in den Kernel geschafft.

    09.02.20159 Kommentare

  5. Spionagesoftware: Kaspersky enttarnt Regin als NSA-Programm

    Spionagesoftware

    Kaspersky enttarnt Regin als NSA-Programm

    Code des Trojaners Regin findet sich auch in den Dokumenten von Edward Snowden. Damit dürfte der Urheber der Cyberwaffe eindeutig feststehen.

    27.01.201544 Kommentare

  6. Server-Technik: Gnome erstellt App-Sandboxes

    Server-Technik

    Gnome erstellt App-Sandboxes

    Für die Gnome-Umgebung sollen Anwendungen künftig in einer Sandbox betrieben werden können. Damit will das Team unter anderem die eigene Entwicklung vereinfachen und nutzt dafür Ideen, die im Serverbereich bereits eingesetzt werden.

    22.01.201516 Kommentare

  7. Linux 3.19: Release Candidate eröffnet Testphase

    Linux 3.19

    Release Candidate eröffnet Testphase

    Der Linux-Kernel 3.19 bringt diverse Änderungen für Grafiktreiber, Speicherstacks und Dateisysteme mit. Außerdem gibt es eine neue Schnittstelle für AMDs Heterogeneous System Architecture (HSA).

    22.12.20141 Kommentar

  8. Security: Schwere Sicherheitslücke im Git-Client

    Security

    Schwere Sicherheitslücke im Git-Client

    Eine schwere Sicherheitslücke im Git-Client für Windows und Mac OS X macht Rechner von außen angreifbar. Es gibt bereits Aktualisierungen, die schnellstmöglich eingespielt werden sollten.

    19.12.201427 Kommentare

  9. VRAMFS: Ein Dateisystem für den Grafikkarten-Speicher

    VRAMFS

    Ein Dateisystem für den Grafikkarten-Speicher

    Mit Hilfe des Linux-Kernels, FUSE und OpenCL lässt sich der Speicher einer Grafikkarte auch für ein Dateisystem verwenden. Dieses Vramfs soll damit Lese- und Schreibraten von 2 GByte/s ermöglichen.

    15.12.201436 Kommentare

  10. Mesosphere DCOS: Ein Betriebssystem für das gesamte Rechenzentrum

    Mesosphere DCOS

    Ein Betriebssystem für das gesamte Rechenzentrum

    Mit dem Betriebssystem von Mesosphere sollen sich die Server eines gesamten Rechenzentrums wie ein einzelnes Gerät verwalten lassen. Dazu wird Technik verwendet, die unter anderem auch Twitter einsetzt.

    09.12.20148 Kommentare

  11. Betriebssysteme: Mit Linux 3.18 lässt sich besser netzwerken

    Betriebssysteme

    Mit Linux 3.18 lässt sich besser netzwerken

    Trotz eines noch nicht lokalisierten Fehlers hat Linus Torvalds den Linux-Kernel 3.18 freigegeben. Neben kleinen Änderungen an den Grafiktreibern und Dateisystemen gibt es vor allem Neuerungen im Netzwerkstack.

    08.12.20143 Kommentare

  12. Tablet-Finanzierung: Jolla-Community möchte keine Exfat-Lizenzen bezahlen

    Tablet-Finanzierung

    Jolla-Community möchte keine Exfat-Lizenzen bezahlen

    Für das Jolla-Tablet sollen als nächstes Finanzierungsziel SD-Karten mit bis zu 128 GByte unterstützt werden. Die Community fürchtet Lizenzzahlungen für ExFAT-Patente. Jolla sucht nun nach einer Lösung.

    01.12.201415 Kommentare

  13. Docker-Alternative: Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

    Docker-Alternative

    Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

    Noch gibt es keine nativen Container-Techniken in Windows, deshalb stellt Spoon diese nun selbst für seinen Container-Dienst über eine minimale virtuelle Maschine bereit. Die Technik unterscheidet sich dabei wesentlich von Docker.

    28.11.20144 Kommentare

  14. Android 5: Lollipop verschlüsselt - noch besser

    Android 5

    Lollipop verschlüsselt - noch besser

    Mehr Sicherheit für persönliche Daten: Ab Android 5.0 aktiviert Google die automatische Verschlüsselung. Es ist nur eine von vielen zusätzlichen Sicherheitsfunktionen in Lollipop.

    14.11.2014162 KommentareVideo

  15. Joyent: Node.js-Sponsor veröffentlicht Cloud- und Container-Software

    Joyent

    Node.js-Sponsor veröffentlicht Cloud- und Container-Software

    Der Node.js-Sponsor Joyent veröffentlicht den Code zu seiner Cloud-Technologie. Diese nutzt Solaris-Techniken wie die Zones-Container und bietet damit Alternativen zu Openstack und Docker.

    07.11.20140 Kommentare

  16. Suse Linux Enterprise: SLE 12 erscheint mit Systemd und Btrfs

    Suse Linux Enterprise

    SLE 12 erscheint mit Systemd und Btrfs

    Nach Red Hat setzt nun auch Suse mit seiner Enterprise-Distribution auf Systemd. Darüber hinaus werden weiter Btrfs als Standard und Wicked zur Netzwerkkonfiguration verwendet. Als Desktop kann Gnome 3.10 verwendet werden, KDE Plasma steht nicht bereit.

    28.10.201418 Kommentare

  17. Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues

    Ubuntu 14.10

    Zum Geburtstag kaum Neues

    Zum zehnjährigen Jubiläum von Ubuntu gibt es in der aktuellen Version 14.10 alias Utopic Unicorn kaum Neuerungen zu feiern. Canonical arbeitet stattdessen weiterhin an seinem Desktop-Nachfolger Unity 8.

    23.10.2014137 Kommentare

  18. Linux-Dateisystem: ChromeOS-Entwickler verärgern Linux-Anwender

    Linux-Dateisystem

    ChromeOS-Entwickler verärgern Linux-Anwender

    Wegen einiger Probleme mit dem Linux-Dateisystemen Ext sollte die Unterstützung dafür im Dateimanager von ChromeOS entfernt werden. Nach sehr großem Protest von Linux-Nutzern suchen die Entwickler nun nach möglichen Lösungen.

    13.10.2014103 Kommentare

  19. Kaspersky Lab: Diebe spielen Malware über CD-Laufwerk auf Geldautomaten

    Kaspersky Lab

    Diebe spielen Malware über CD-Laufwerk auf Geldautomaten

    Geldautomaten von NCR haben ein CD-Laufwerk, über das sich Schadcode installieren lässt. So wurden weltweit Geldbeträge in Millionenhöhe erbeutet, berichtet Kaspersky Lab.

    07.10.201457 Kommentare

  20. Linux-Kernel: Mehr Zufall in Linux 3.17

    Linux-Kernel

    Mehr Zufall in Linux 3.17

    Mit neuen Generatoren für Zufallszahlen, einer Prüfung für Firmware sowie einem schnelleren Block Layer für SSDs und USB im Netzwerk ist Linux 3.17 freigegeben worden.

    06.10.20146 Kommentare

  21. Samsung Gear Live: Windows 95 läuft auf Smartwatch

    Samsung Gear Live

    Windows 95 läuft auf Smartwatch

    Corbin Davenport hat es geschafft, das alte Betriebssystem Windows 95 auf der Samsung Gear Live zum Laufen zu bringen. Das zeigt, wie leistungsfähig selbst Smartwatches mittlerweile sind.

    06.10.2014106 Kommentare

  22. Richard Yao: ZFS für Linux ist stabil

    Richard Yao

    ZFS für Linux ist stabil

    Der Dateisystem-Entwickler Richard Yao bezeichnet ZFS für Linux als stabil. Die Datensicherheit und verfügbaren Funktionen seien vergleichbar mit der Verwendung von ZFS in anderen Betriebssystemen.

    12.09.201464 Kommentare

  23. Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert

    Smartphone-Diebstahl

    Sicher ist nur, wer schnell reagiert

    Die Weisheit Vorsicht ist besser als Nachsicht gilt besonders beim Verlust eines Android-Smartphones, denn Diebe können die persönlichen Daten des Besitzers auslesen - samt Zugangsdaten zu wichtigen Online-Konten. Anti-Diebstahl-Apps helfen nur, wenn schnell reagiert wird.

    09.09.2014157 Kommentare

  24. Partitionierung: Blivet-gui soll Laufwerksverwaltung unter Fedora erleichtern

    Partitionierung

    Blivet-gui soll Laufwerksverwaltung unter Fedora erleichtern

    Für Fedora soll es die neue grafische Laufwerksverwaltung Blivet-gui geben, die das Einrichten von Partitionen erleichtern soll. Im Gegensatz zu Gparted soll Blivet-gui auch mit LVM- und LUKS-Partitionen arbeiten.

    08.09.20146 Kommentare

  25. Lennart Poettering: Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

    Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

    Ein Konzept der Systemd-Entwickler könnte die Funktionsweise und Installation von Linux-Distributionen und Apps revolutionieren, indem diese vereinheitlicht werden. Dafür muss noch an Systemd, Btrfs und dem Kernel gearbeitet werden.

    01.09.201488 Kommentare

  26. Lumina: PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops

    Lumina

    PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops

    Mit Lumina erstellt das PC-BSD-Projekt einen eigenen Desktop. Eine Vorschau zeigt nun Details dazu, unter anderem den ZFS-kompatiblen Dateimanager.

    27.08.201439 Kommentare

  27. Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner

    Windows on Devices

    Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner

    Windows für Steuerungsaufgaben auf einem Bastelrechner und auch noch mit Arduino-Sketches kompatibel? Absurd! Blasphemie! Aber es geht, zwar mit Einschränkungen, aber doch erstaunlich komfortabel, wie Golem.de nach einem kurzen Test festgestellt hat.

    27.08.201485 Kommentare

  28. Linux-Kernel: Linux 3.17 erhöht die Sicherheit

    Linux-Kernel

    Linux 3.17 erhöht die Sicherheit

    Mit neuen Sicherheitsfunktionen und einem schnelleren Block Layer für SSDs ist die erste Testversion von Linux 3.17 freigegeben worden. Der neue Kernel ist zum ersten Mal seit Jahren kleiner als sein Vorgänger.

    18.08.201417 Kommentare

  29. Google Research: Mesa vernetzt weltweit Googles Werbeserver und -kunden

    Google Research

    Mesa vernetzt weltweit Googles Werbeserver und -kunden

    Die Forschungsabteilung von Google erklärt, wie sie die Rechenzentren für das Werbegeschäft weltweit so verbindet, dass diese in nahezu Echtzeit miteinander kommunizieren können. Das eingesetzte System Mesa verwendet dazu bekannte Techniken wieder, aber nicht überall.

    08.08.20143 Kommentare

  30. Banana Pi im Test: Bananen sind keine Himbeeren

    Banana Pi im Test

    Bananen sind keine Himbeeren

    Das Banana Pi verspricht bei kräftigerer Hardware weitgehende Kompatibilität zum Raspberry Pi. Ein Klon ist es aber nicht.

    04.08.2014115 Kommentare

  31. Betriebssysteme: Linux-Kernel 3.16 beschleunigt die Grafik

    Betriebssysteme

    Linux-Kernel 3.16 beschleunigt die Grafik

    Der Linux-Kernel 3.16 verspricht bessere Leistung sowohl für Grafikkarten von AMD, Nvidia als auch für jene von Intel.

    04.08.201427 Kommentare

  32. ZeroVM: Virtuelle Maschine für die Cloud

    ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

    Mit ZeroVM sponsert der Hoster Rackspace eine virtuelle Maschine für Cloud-Umgebungen. Anwendungen sollen damit näher an ihre Daten rücken können, eine Anbindung an Openstack existiert bereits.

    01.08.20140 Kommentare

  33. Kostenloser Treiber: Paragon bringt Windows 8 HFS+ bei

    Kostenloser Treiber

    Paragon bringt Windows 8 HFS+ bei

    Nach der Freigabe von Paragon NTFS für Mac OS X Snow Leopard hat Paragon einen Treiber für Windows 8 veröffentlicht, mit dem direkt auf Apples Dateisystem zugegriffen werden kann. Das ist vor allem für Benutzer von portablen Festplatten interessant, die zwischen den Systemwelten wechseln.

    22.07.201433 Kommentare

  34. Android: Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig

    Android

    Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig

    Auf bei Ebay ersteigerten gebrauchten Android-Smartphones haben Sicherheitsexperten haufenweise persönliche Daten entdeckt. Die bleiben erhalten, auch wenn der Vorbesitzer das Smartphone zurücksetzt.

    09.07.201476 Kommentare

  35. Datastation EDS14 im Kurztest: Synologys sehr spezielles NAS-System

    Datastation EDS14 im Kurztest  

    Synologys sehr spezielles NAS-System

    Mit der Embedded Datastation hat Synology ein Angebot auf den Markt gebracht, das sich deutlich von den sonst üblichen NAS-Systemen unterscheidet. Wir haben uns die Datastation mit SD-Karten-Schacht angesehen.

    01.07.201448 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 22
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Test von Star Wars The Old Republic
    Sternenkrieg mit Suchtfaktor
    Test von Star Wars The Old Republic: Sternenkrieg mit Suchtfaktor

    Es ist das wohl wichtigste Onlinerollenspiel seit World of Warcraft: Wochen, Monate und Jahre sollen Sternenkrieger in The Old Republic verbringen können. Schon jetzt kommen Einzelspieler dank packender Atmosphäre und der Stärken klassischer Solokampagnen auf ihre Kosten.
    (Swtor Testbericht)

  2. Jugendschutz
    Bundesprüfstelle nimmt Dead Island von B-Liste
    Jugendschutz: Bundesprüfstelle nimmt Dead Island von B-Liste

    Dem Actionspiel Dead Island droht nach Auffassung der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) doch keine Beschlagnahmung - deshalb steht es nicht mehr im B-Teil der Index-Liste.
    (Dead Island)

  3. Youporn-Betreiber
    Hacker will 350.000 Datensätze bei Pornoseite erbeutet haben
    Youporn-Betreiber: Hacker will 350.000 Datensätze bei Pornoseite erbeutet haben

    Manwin, Betreiber von Youporn und Brazzers, ist offenbar gehackt worden. Ein Angreifer will dabei Nutzerdaten der Pornowebsite Brazzers erbeutet haben. Das Unternehmen bietet den Betroffenen nun kostenlosen Zugang zu einigen seiner Angebote und spricht von cyberkriminellen Aktivitäten.
    (Brazzers)

  4. Primacom
    Telekom will wieder TV-Kabelnetzbetreiber werden
    Primacom: Telekom will wieder TV-Kabelnetzbetreiber werden

    Die Telekom will den TV-Kabelnetzbetreiber Primacom übernehmen und soll für den Wiedereinstieg 250 Millionen Euro bieten. Bis 2003 hatte die Telekom den Bereich komplett abgegeben.
    (Primacom)

  5. Sony HMZ-T2
    OLED-Brille als virtuelle Großbildleinwand
    Sony HMZ-T2: OLED-Brille als virtuelle Großbildleinwand

    Die HMZ-T2 ist eine neue OLED-Videobrille von Sony. Die Weiterentwicklung der HMZ-T1 ist leichter und kann besser am Kopf befestigt werden.
    (Oled)

  6. Echtzeitstrategie
    Neuauflage von Age of Empires 2 in HD
    Echtzeitstrategie: Neuauflage von Age of Empires 2 in HD

    Der Klassiker Age of Empires 2 ist 1999 erschienen, jetzt kündigt Microsoft eine Neuauflage mit HD-Auflösung und kleinen Verbesserungen an. Sie erscheint nur als Download über Steam.
    (Age Of Empires 2 Hd)

  7. Entwickler Nguyen Ha Dong
    Flappy Bird hat ausgeflattert
    Entwickler Nguyen Ha Dong: Flappy Bird hat ausgeflattert

    Er verdient nach eigenen Angaben 50.000 US-Dollar am Tag mit Flappy Bird, trotzdem wird dem Entwickler Nguyen Ha Dong der Rummel darum offenbar zu viel: Er hat das Programm am Sonntag aus den Appstores entfernt. Es gibt das Gerücht, dass Nintendo hinter dem "Game Over" steckt.
    (Flappy Bird)


Verwandte Themen
F2FS, ZFS, Hans Reiser, Nidium, FUSE, Exfat, FreeDOS, PartitionMagic, AeroFS, ReFS, Btrfs, SmartOS, Grml, 0install

RSS Feed
RSS FeedDateisystem

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de