Core-Architektur, Core
Bild: Intel

Core-Architektur

Seine auf den Namen "Core" getaufte Mikroarchitektur hat Intel im März 2006 offiziell vorgestellt, seitdem wird sie konsequent weiterentwickelt. Am Design der eigentlich x86-Kerne hat sich seitdem nur wenig geändert, es kam aber die Integration von erst Speichercontroller und dann auch Grafik auf dem Die der CPU hinzu. Die Serien Core i3, i5 und i7 bilden für Tablets, Notebooks und Desktops stets die schnellsten Intel-CPUs innerhalb einer Generation.

Artikel

  1. Ivy Bridge EP: Viele Kerne, viel Takt - aber nicht viel schneller

    Ivy Bridge EP

    Viele Kerne, viel Takt - aber nicht viel schneller

    Der bekannte Übertakter Coolaler hat einen Core i7-4960X und einen Core i7-3970X bei jeweils 4,5 GHz verglichen. Das neuere Modell ist pro Takt kaum schneller, der Vorteil des "Ivy Bridge"-Prozessors liegt bei der Energieeffizienz.

    29.08.201322 Kommentare

  1. Brian Krzanich: Intel will Atoms schneller als Core-CPUs weiterentwickeln

    Brian Krzanich

    Intel will Atoms schneller als Core-CPUs weiterentwickeln

    Nicht mehr die großen PC-Prozessoren, sondern die kleinen Atoms haben bei Intel jetzt höchste Priorität. Dafür könnten neue Strukturbreiten auch zuerst mit Atom-CPUs, nicht mehr mit den Core-Prozessoren eingeführt werden. sagte Intels neuer Chef.

    01.07.201361 Kommentare

  2. Flexibler Mobilrechner: Samsung plant Hybrid-Tablet mit Core i5 und Windows 7

    Flexibler Mobilrechner

    Samsung plant Hybrid-Tablet mit Core i5 und Windows 7

    Nach Informationen von Golem.de arbeitet Samsung derzeit an einem Tablet nach Vorbild von Asus' Eee Pad Transformer. Das Gerät soll aber nicht mit einer ARM- oder Atom-CPU, sondern mit Intels Core i5 und Windows 7 ausgestattet sein.

    06.07.20112 Kommentare

Anzeige
  1. Prozessoren: Intel stellt Core i7 990X vor und senkt Preise

    Prozessoren

    Intel stellt Core i7 990X vor und senkt Preise

    Intel hat mit dem Core i7 990X für X58-Mainboards seinen schnellsten Desktopprozessor mit sechs Kernen vorgestellt. Gegenüber dem Vorgänger bietet er nur 133 MHz mehr Takt. Zwei andere Core i7 sind nun deutlich billiger zu haben.

    15.02.201113 Kommentare

  2. SATAgate: Intel liefert anfällige Chipsätze wieder aus

    SATAgate

    Intel liefert anfällige Chipsätze wieder aus

    Das Stepping B3 der Chipsätze für Intels Prozessoren der Serie Core-i-2000 wird früher als erwartet ausgeliefert, aber nur in geringen Stückzahlen. Die anfälligen Chipsätze mit Stepping B2 bietet Intel unter Auflagen nun auch wieder an.

    08.02.20116 Kommentare

  3. SATAgate: Defekte SATA-Ports an Intel-Chipsätzen erkennen (Update 2)

    SATAgate

    Defekte SATA-Ports an Intel-Chipsätzen erkennen (Update 2)

    Intels Fehler in Chipsätzen verunsichert Kunden, weil die Zuordnung der anfälligen SATA-Ports zu Laufwerken nicht offensichtlich ist. An welchen Anschlüssen bei Sandy-Bridge-PCs Festplatte und optisches Laufwerk hängen, lässt sich aber leicht herausfinden.

    03.02.201113 Kommentare

  1. SATAgate: Toshiba ruft Notebooks zurück

    SATAgate

    Toshiba ruft Notebooks zurück

    Wegen des Fehlers in Intel-Chipsätzen hat sich Toshiba in den USA zu einer Rückrufaktion für alle Sandy-Bridge-Notebooks entschlossen. Eine entsprechende Entscheidung von Toshiba Deutschland gibt es noch nicht.

    02.02.20111 Kommentar

  2. SATAgate: Lieferstopp bei Mainboards, Rücknahme bei Samsung (Update 2)

    SATAgate

    Lieferstopp bei Mainboards, Rücknahme bei Samsung (Update 2)

    Zwei Tage nach Intels Bekanntgabe eines Fehlers in allen Chipsätzen für Sandy-Bridge-Prozessoren reagieren weitere Hardwarehersteller und Händler. Viele liefern keine betroffenen Produkte mehr aus, mit Samsung hat der erste große PC-Hersteller einen Austausch angeboten.

    02.02.201112 Kommentare

  3. SATAgate: Nur ein Transistor löst Fehler in Intel-Chipsätzen aus

    SATAgate

    Nur ein Transistor löst Fehler in Intel-Chipsätzen aus

    Das Problem mit Intels Chipsätzen für die neuen Prozessoren der Serie Core-i-2000 wird durch einen einzigen Transistor ausgelöst. Mit Gigabyte hat ein erster Hersteller von Mainboards die Auslieferung seiner Sandy-Bridge-Produkte gestoppt. Wann Intel von dem Fehler zuerst wusste, ist auch noch nicht abschließend belegt.

    01.02.201113 Kommentare

  4. IMHO: Was gegen Intels SATAgate jetzt zu tun ist

    IMHO

    Was gegen Intels SATAgate jetzt zu tun ist

    Der Fehler in Intels Chipsätzen für Prozessoren der Serie Core-i-2000 betrifft alle ausgelieferten Produkte: Mainboards, Desktop-PCs und Notebooks. Rückrufaktionen sind zu erwarten, Intel will dafür finanziell geradestehen. Endkunden und PC-Hersteller sollten aber mit Umsicht vorgehen.

    01.02.201138 Kommentare

  5. Intel: Bug in Chipsätzen der Serie 6 für Sandy-Bridge-CPUs (Update)

    Intel

    Bug in Chipsätzen der Serie 6 für Sandy-Bridge-CPUs (Update)

    Die Serie "Cougar Point" der Chipsätze für Intels neue Core-i-Prozessoren hat einen Fehler. Intel hat das Problem, durch das SATA-Geräte nicht richtig funktionieren können, nach eigenen Angaben bereits gefunden und gelöst. Es ist so schwerwiegend, dass das Unternehmen seine Umsatzprognose gesenkt hat.

    31.01.201141 Kommentare

  6. Prozessorgerüchte: Core i7 990X noch vor der Cebit, danach neue Plattform

    Prozessorgerüchte

    Core i7 990X noch vor der Cebit, danach neue Plattform

    Unbestätigten Angaben zufolge will Intel seinen neuen Sechskerner für X58-Mainboards, den Core i7 990X, kurz vor der Cebit vorstellen. Ende des zweiten Quartals soll dann die neue Plattform mit dem Chipsatz Z68 erscheinen, welche die bisherigen High-End-Lösungen ersetzt.

    20.01.201110 Kommentare

  7. Core i7 Sandy Bridge im Test: Quad-Cores werden schneller und viel sparsamer

    Core i7 Sandy Bridge im Test

    Quad-Cores werden schneller und viel sparsamer

    Nach monatelangen Ankündigungen und beispiellos vielen inoffiziellen Informationen wird nun mit Serienprodukten abgerechnet: Die Core-i-Prozessoren mit vierstelligen Modellnummern sind die neue Referenz bei Vierkern-CPUs. Auch Intels integrierte Grafik verdient nun nicht mehr ihren schlechten Ruf.

    03.01.2011132 KommentareVideo

  8. OpenCL 1.1

    Intel legt Implementierung für Core-Prozessoren vor

    Intel hat eine eigene Implementierung von OpenCL 1.1 in einer Alphaversion veröffentlicht. Stand bislang bei OpenCL die Nutzung von GPUs im Vordergrund, gewährt Intel darüber Zugriff auf bestimmte Teile seiner Prozessoren.

    16.11.201016 Kommentare

  9. Übertakteter Prozessor: Core i7 990X mit über 5 GHz bei Luftkühlung

    Übertakteter Prozessor

    Core i7 990X mit über 5 GHz bei Luftkühlung

    Bei Xtreme Systems sind Screenshots und Benchmarks aufgetaucht, die von dem noch nicht vorgestellten Core i7 990X stammen sollen. Die Angaben wirken authentisch. Die CPU erreichte dabei 5,23 GHz allein mit Luftkühlung. Der Marktstart des Prozessors wird noch für 2010 erwartet.

    03.11.201040 Kommentare

  10. Dual- und Quad-Cores: Intel schafft Core 2 Anfang 2011 ab

    Dual- und Quad-Cores

    Intel schafft Core 2 Anfang 2011 ab

    Das Bessere ist des Guten Feind - und so müssen parallel zu den ersten Prozessoren mit Sandy-Bridge-Architektur viele Modelle des Core 2 Duo und Core 2 Quad weichen. Das geht aus einer aktuellen Roadmap hervor, bis Mitte 2011 dürften die CPUs aber noch gut verfügbar sein.

    07.10.201015 Kommentare

  11. Core i5 und i7: Schnellere Mobilprozessoren von Intel

    Core i5 und i7

    Schnellere Mobilprozessoren von Intel

    Intel bringt einige neue Modelle der mobilen CPU-Reihen Core i5 und i7 auf den Markt. Darunter auch neue Modelle der Low-Voltage- und Ultra-Low-Voltage-Serien.

    27.09.201037 Kommentare

  12. Eurocom Panther: 5-Kilo-Notebook mit Hexacore, zwei GPUs und vier Festplatten

    Eurocom Panther

    5-Kilo-Notebook mit Hexacore, zwei GPUs und vier Festplatten

    Der kanadische Anbieter Eurocom setzt mit seiner mobilen Workstation "Panther 2.0" neue Rekorde. In das über fünf Kilogramm schwere Gerät passen LGA1366-Prozessoren von Intel bis zum Xeon X5680 mit 3,33 GHz und sechs Kernen, vier Festplatten und Doppel-GPUs von AMD oder Nvidia.

    18.08.201090 Kommentare

  13. Intel-Prozessoren

    Zweiter Hexacore und Preissenkungen

    Intel hat eine neue Preisliste für Prozessoren veröffentlicht. Gleichzeitig ist der zweite Core-i7-Hexacore (i7-970) bei vielen Händlern verfügbar. Allerdings ist er nur 120 Euro billiger als die Extreme Edition Core i7-980X.

    19.07.201028 Kommentare

  14. Overclocking: Core i7 erreicht 7 GHz mit Stickstoffkühlung

    Overclocking

    Core i7 erreicht 7 GHz mit Stickstoffkühlung

    Der taiwanische Übertakter "HiCookie" hat einen neuen Rekord erzielt: Mit flüssigem Stickstoff und extremen Übertaktungen trieb er seinen Core i7 980X mit Gulftown-Kern auf über 7 GHz. Das entspricht mehr als dem Doppelten des von Intel festgelegten Taktes.

    05.07.2010124 Kommentare

  15. Test: Intels Core i7 hilft dem Macbook Pro auf die Sprünge

    Test

    Intels Core i7 hilft dem Macbook Pro auf die Sprünge

    Mit einiger Verspätung hat auch Apple seine neuen Macbook Pros mit Intels Core-i-Serie ausgestattet. Mit ihrem Arrandale-Kern versprechen die mobilen Rechner deutliche Geschwindigkeitsvorteile gegenüber den Vorgängermodellen.

    04.05.2010290 Kommentare

  16. Core i5-680 - Intels CPU mit höchstem Basistakt

    Core i5-680 - Intels CPU mit höchstem Basistakt

    Intel hat zwei neue Prozessoren in seine Preisliste aufgenommen. Einer davon ist der Core i5-680, Intels Prozessor mit dem derzeit höchsten Basistakt.

    19.04.201049 Kommentare

  17. Apple kündigt Macbook Pro mit Core i5 und i7 an (Update)

    Apple kündigt Macbook Pro mit Core i5 und i7 an (Update)

    Apple hat sein Notebookportfolio überarbeitet und bietet nun Macbook-Pro-Modelle mit Intels aktuellen Core-i5- und -i7-Prozessoren sowie aktuelle Grafikchips von Nvidia. Dabei verspricht Apple Akkulaufzeiten von bis zu 10 Stunden.

    13.04.2010288 Kommentare

  18. Core-i-Prozessoren für flache Notebooks verspäten sich

    Die neuen Dual-Cores der Serien Core i3/5/7 sind inzwischen in zahlreichen Notebooks zu finden - nicht aber in den CULV-Geräten, die besonders flach und vergleichsweise günstig sind. Die entsprechenden Prozessoren will Intel asiatischen Quellen zufolge erst im dritten Quartal 2010 liefern.

    06.04.201017 Kommentare

  19. Frühjahrsputz: Neue CPUs von AMD und Intel im Anmarsch

    Frühjahrsputz: Neue CPUs von AMD und Intel im Anmarsch

    Nach Intels erstem Sechskerner Core i7 980X zieht AMD nach - so viel steht fest. Die Gerüchteküchen des Internets haben schon zahlreiche andere CPUs ausgemacht: Neue Dual-Cores von Intel in allen Preislagen, Quad-Cores mit Übertaktungsmöglichkeit und sehr sparsame AMD-CPUs sind dabei.

    23.03.201027 KommentareVideo

  20. DDR3-Speicher mit 2.400 MHz bei nur 1,65 Volt

    DDR3-Speicher mit 2.400 MHz bei nur 1,65 Volt

    Von Kingston kommt das bisher am höchsten getaktete Speichermodul für Desktoprechner, das Intel für seine Core-i7-CPUs zertifiziert hat. Die DIMMs arbeiten mit bis zu effektiv 2.400 MHz und brauchen dabei nicht mehr als 1,65 Volt Spannung, was Intel als Maximum für den Speichercontroller seiner CPUs garantiert.

    16.03.201019 Kommentare

  21. Test: Core i7 980X - sechs Kerne, aber selten schneller

    Test: Core i7 980X - sechs Kerne, aber selten schneller

    Nach dreieinhalb Jahren wird die Zahl der Kerne für Desktopprozessoren erhöht: Mit dem Core i7 980X ist der erste Hexacore auf dem Markt. Seine sechs Kerne werden durch Hyperthreading verdoppelt, die Taktfrequenz steigert sich jedoch nicht. Daher werden nur wenige Anwendungen mit der neuen CPU schneller.

    11.03.2010161 KommentareVideo

  22. Intel: Gefälschte Core i7 nur in den USA

    Intel: Gefälschte Core i7 nur in den USA

    Nachdem in der vergangenen Woche bei US-Versendern gefälschte Prozessoren der Serie Core i7 aufgetaucht waren, gibt Intel Deutschland nun weitgehend Entwarnung. In Europa ist dem Chiphersteller kein Fall bekannt; in den USA sollen die Fakes nur bei einem Händler gefunden worden sein.

    09.03.20105 Kommentare

  23. Gefälschter Core i7 in den USA verkauft

    Gefälschter Core i7 in den USA verkauft

    In mindestens einem Fall hat ein Hardwareversender in den USA einem Kunden ein Stück Metall statt eines Core i7 920 verkauft. Mehrere hundert Exemplare dieser gefälschten Prozessoren sollen in die Distributionskanäle gelangt sein.

    08.03.201095 Kommentare

  24. Core i7-980 Extreme Edition - sechs Kerne für 1.049 Euro?

    Core i7-980 Extreme Edition - sechs Kerne für 1.049 Euro?

    Intels Core i7-980X Extreme Edition ist nicht mehr weit von der Markteinführung entfernt. Der 6-Kern-Prozessor mit Codenamen "Gulftown" wird seit kurzem mit einem Preis bei einem Onlinehändler gelistet - und liegt preislich nicht viel über dem bisherigen 4-Kern-Flaggschiff.

    01.03.201041 Kommentare

  25. Fujitsu T900: 13-Zoll-Tablet-PC mit Intels Core i7

    Fujitsu T900: 13-Zoll-Tablet-PC mit Intels Core i7

    Cebit Fujitsu will zur Cebit 2010 einen neuen Tablet-PC vorstellen. Das Lifebook T900 ist ein 13-Zoll-Notebook und setzt auf die Calpella-Notebook-Plattform. Außerdem gibt es Optionen wie einen zweiten Akkuschacht und einen Dockanschluss.

    04.02.2010101 Kommentare

  26. Full-HD-Notebook der Vaio-E-Serie mit Blu-ray-Laufwerk

    Full-HD-Notebook der Vaio-E-Serie mit Blu-ray-Laufwerk

    Im Notebook Vaio E hat Sony ein hochauflösendes und farbenkräftiges Display verbaut. Es soll ausreichen, um Blu-ray-Filme anschauen zu können. Ein Blu-ray-Laufwerk und das Full-HD-Display gibt es aber nur im Spitzenmodell der E-Serie.

    02.02.201014 Kommentare

  27. Vaio Z: 13-Zoll-Notebook mit Quad-SSD und Full-HD-Display

    Vaio Z: 13-Zoll-Notebook mit Quad-SSD und Full-HD-Display

    Sony aktualisiert die 13-Zoll-Notebook-Serie Vaio Z. Die Ausstattung der Modelle, die 1,35 Kilogramm wiegen, ist deutlich verbessert worden: Sony nutzt jetzt Intels neue Core-i5- und i7-Prozessoren. Ein Modell bietet sogar 1.920 x 1080 Pixel auf dem 13,1-Zoll-Display.

    19.01.201095 Kommentare

  28. 23 neue Notebooks mit Core i5 und Core i7

    23 neue Notebooks mit Core i5 und Core i7

    Auf seiner traditionellen Veranstaltung zum Jahresauftakt hat Intel zusammen mit PC-Herstellern in München zahlreiche Notebooks vorgeführt, die auf der neuen Plattform Calpella mit den mobilen Dual-Cores der Serien Core i5 und Core i7 basieren. Von Business-Einerlei bis zu Multimedia- und Gaming-Notebooks war alles vertreten.

    14.01.201043 Kommentare

  29. Alienware M11x: 2-Kilo-Notebook für Spiele mit Doppelgrafik

    Alienware M11x: 2-Kilo-Notebook für Spiele mit Doppelgrafik

    CES 2010 Die Dell-Tochter Alienware bezeichnete in Las Vegas ihr Gaming-Notebook gleich als "neue Gerätekategorie", was angesichts der ersten Daten und Erfahrungen mit dem Gerät nicht unberechtigt erscheint: Ein so schnelles und leichtes Gerät für Spiele gab es bisher nicht. Zudem soll es mit der integrierten Grafik lange laufen.

    08.01.201092 Kommentare

  30. Sony Vaio Y & S: 13-Zoll-Notebooks mit ULV-CPU oder Core i5

    Sony Vaio Y & S: 13-Zoll-Notebooks mit ULV-CPU oder Core i5

    Sony löst seine Vaio-SR-Notebookserie mit dem Vaio S und Y ab. Beide Notebooks nutzen ein 13,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Während die S-Serie den Core i5 520M nutzt, geht Sony mit dem Vaio Y einen anderen Weg und setzt auf einen stromsparenden Ultra-Low-Voltage-Prozessor.

    07.01.20109 Kommentare

  31. Intel: Core i3 sowie neue Core i5 und i7 zur CES 2010

    Zur CES will Intel drei neue CPU-Familien vorstellen, wie der Chiphersteller soeben bestätigte. Auf der Liste stehen weitere Core-i7-Prozessoren sowie Core-i5- und die Core-i3-CPUs, die Grafikkern und CPU-Kern auf einem Package vereinigen.

    17.12.20099 Kommentare

  32. Intels Clarkdale-GPU soll Video-Transcoding beschleunigen

    In wenigen Wochen bringt Intel seine ersten Prozessoren mit einem Grafikchip im CPU-Gehäuse auf den Markt. Diese GPUs sollen nicht nur für Grafik dienen, sondern auch das Umwandeln von Videos beschleunigen - aber nicht gleich zum Marktstart.

    09.12.200913 Kommentare

  33. Schon kleinster Core i3 "Clarkdale" schlägt Core 2 Duo

    Schon kleinster Core i3 "Clarkdale" schlägt Core 2 Duo

    Nur noch wenige Wochen sollen vergehen, bis Intel die Nachfolger der Serie "Core 2 Duo" vorstellt - da bleiben inoffizielle Benchmarks nicht aus. Aus China kommen nun Zahlen, die aufhorchen lassen: Schon das kleinste Modell der Serie soll fast alle Core 2 und einige Core 2 Quad schlagen.

    30.11.200976 Kommentare

  34. Erste Preise für Core i5/i3 - Clarkdale ab gut 100 Euro

    Erste Preise für Core i5/i3 - Clarkdale ab gut 100 Euro

    Erst im Januar 2010 soll er verkauft werden, in einer Preisliste zu finden ist er schon jetzt: Intels neuer Zweikern-Prozessor mit dem Kern Clarkdale. Das schnellste Modell ist ab gut 250 Euro zu haben, die Einstiegsvariante Core i3 ab gut 100 Euro.

    23.11.200910 Kommentare

  35. Core i7 960 mit 3,2 GHz für 562 US-Dollar

    Ohne weitere Ankündigung findet sich in Intels aktueller Preisliste der Core i7 960, der mit nominal 3,2 GHz und bis 3,46 GHz per Turbo-Boost läuft. Der Prozessor ist damit ohne Tuning so schnell wie der Core i7 965, der vor nicht einmal einem Jahr zum doppelten Preis erschien.

    21.10.20090 Kommentare

  36. Asus: Spielenotebook G51J mit Core i7 und 3D-Brille

    Asus: Spielenotebook G51J mit Core i7 und 3D-Brille

    Mit dem G51J bietet Asus ein gut ausgestattetes Notebook der "Republic of Gamers"-Serie an. Das Notebook wird mit einer 3D-Brille ausgeliefert, die Rechenarbeit erledigt ein Core i7.

    15.10.200923 Kommentare

  37. Nvidia: Keine Chipsätze für Core i5 oder i7

    Nvidia zieht sich teilweise aus dem Markt für Chipsätze zurück. Zwar betont das Unternehmen, die bestehenden Produkte weiter fertigen und verkaufen zu wollen, neue Chipsätze für Intels aktuelle Prozessorgeneration werden aber nicht entwickelt.

    09.10.200924 Kommentare

  38. Bestätigte Benchmarks von Core i5 "Clarkdale" in 32 nm

    Bestätigte Benchmarks von Core i5 "Clarkdale" in 32 nm

    IDF Zum Abschluss des Intel Developer Forum hat der Chiphersteller traditionsgemäß Benchmarks seiner nächsten Produktgeneration vorgelegt. Die CPUs "Clarkdale" (Desktop) und "Arrandale" (Notebook) sind deutlich schneller als die Core-2-Prozessoren. Auch die Grafikkerne, die im Chipgehäuse sitzen, wurden deutlich verbessert.

    25.09.200932 Kommentare

  39. Test: Core i5 und neuer i7 mit mehr Turbo und Sparmaßnahmen

    Test: Core i5 und neuer i7 mit mehr Turbo und Sparmaßnahmen

    Mit dem neuen Kern "Lynnfield" will Intel die Nehalem-Architektur fit für den Massenmarkt machen. Der Umstieg vom Core 2 Quad wird jedoch lange dauern, auch wenn der Turbo-Boost der neuen CPUs erweitert wurde und die Lynnfields deutlich weniger Energie als bisherige Nehalems erfordern. Zudem sind wieder einmal neue Mainboards und Kühler fällig.

    08.09.200923 Kommentare

  40. Asus zeigt Core-i5-Mainboard mit fünf PEG-Slots

    Asus zeigt Core-i5-Mainboard mit fünf PEG-Slots

    Gamescom Am Rande einer Presseveranstaltung in Köln hat Asus erstmals öffentlich kurz das Mainboard "P7P55 WS" gezeigt. Es ist für die kommenden Core i5 und Core i7 ausgelegt und mit fünf x16-Slots für PCI-Express-Karten (PEG) ausgestattet. Damit empfiehlt es sich nicht nur zum Spielen, sondern auch für Rechenanwendungen auf Grafikkarten.

    19.08.200910 Kommentare

  41. Fujitsu will schnellsten luftgekühlten Spiele-PC liefern

    Fujitsu will schnellsten luftgekühlten Spiele-PC liefern

    Gamescom Auf der Gamescom will Fujitsu erstmals seinen Gaming-PC "Celsius Ultra" zeigen. Dank Intels schnellster Desktop-CPU und zwei Grafikkarten mit je zwei Prozessoren sowie drei Festplatten soll er zum schnellsten luftgekühlten PC der Welt werden. Die Taktraten verrät Fujitsu aber noch nicht.

    17.08.200932 Kommentare

  42. Intel bestätigt drei Modelle von Core i5, i7 und P55

    Die Serie der mehr oder weniger zufälligen Indiskretionen um Intels neue Prozessorgeneration reißt nicht ab. Nun finden sich auf den Entwicklerseiten von Intel selbst die Namen von drei CPUs der Serien Core i5 und Core i7.

    14.08.20095 Kommentare

  43. Intel: P55-Mainboard DP55KG mit SLI

    Intels kommender Chipsatz P55 Express für die Prozessoren Core i5 und i7 im Sockel LGA1156 wird Nvidias SLI-Technik unterstützen können, kündigte Nvidia an. Intel und andere Mainboardhersteller haben dazu die Technik von Nvidia lizenziert.

    10.08.20091 Kommentar

  44. DDR3-Speicher mit 2,2 GHz für Lynnfield-Übertakter

    DDR3-Speicher mit 2,2 GHz für Lynnfield-Übertakter

    A-Data hat neue DDR3-SDRAM-Module für Intels neuen Core-i7-Prozessor mit Lynnfield-Kern sowie den Core i5 angekündigt, die bisher schnellsten ihrer Art. Die paarweise angebotenen Module der "XPG Plus Series DDR3-2200+ v2.0" sollen garantiert mit 2,2 GHz laufen und auch noch Spielraum für Übertaktung bieten.

    28.07.200916 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Intels Core-Architektur im Detail
    Intels Core-Architektur im Detail

    Mit der neuen Mikroarchitektur "Core" legt Intel die Basis für alle kommenden PC-Prozessoren der nächsten vier bis sechs Jahre. Lange Pipelines wie noch beim Pentium 4 sind out, dafür bekommen die immer noch an einen FSB gebundenen Intel-Kerne zahlreiche Optimierungen rund um den Speicherzugriff und schnellere Multimedia-Rechenwerke. Golem.de stellt die neue Architektur im Detail vor.

  2. Neue Details zu Intels Core-Architektur

    Intel stellte am heutigen 4. April 2006 in München der Presse seine Core-Architektur erneut vor. Cores Lead-Designer, Jack Doweck, verriet einige interessante Details zum Konzept der Macro-Ops-Fusion, an die sich vor allem Assembler-Programmierer gewöhnen müssen.

  3. Neue Intel-Architekturen alle zwei Jahre

    Vor Analysten hat Intel-CEO Paul Otellini einen ungewohnt tiefen Einblick in die Zukunft seines Unternehmens gewährt. Der Halbleitergigant will bis 2010 alle zwei Jahre ein neues CPU-Design auf den Markt werfen.

  4. Intels Merom und Conroe kommen als "Core 2"

    Gegenüber US-Medien hat Intel vorab die neuen Produktbezeichnungen für die ersten Prozessoren mit Core-Architektur enthüllt. Sowohl der neue Mobilprozessor "Merom" als auch sein Desktop-Pendant "Conroe" erscheinen unter der neuen Marke "Core 2".

  5. Woodcrest-Vorschau: Neue Xeon-Plattform von Intel
    Woodcrest-Vorschau: Neue Xeon-Plattform von Intel

    Intel hat seine lange erwartete und unter dem Codenamen "Bensley" bekannte Plattform für kleine und mittlere Xeon-Server vorgestellt. Da auf diesen Chipsätzen auch der kommende Server-Prozessor "Woodcrest" laufen wird, hat das Unternehmen auch erste Benchmarks damit veröffentlicht und die CPU den Testern gegeben - auch wenn Woodcrest erst im Juni 2006 kommt.


Gesuchte Artikel
  1. Acer Iconia Tab A510
    10,1-Zoll-Tablet mit Quad-Core-CPU und Android 4.0
    Acer Iconia Tab A510: 10,1-Zoll-Tablet mit Quad-Core-CPU und Android 4.0

    Acer hat das Android-Tablet Iconia Tab A510 angekündigt. Noch im April 2012 soll das Tablet mit 10,1-Zoll-Touchscreen, Quad-Core-Prozessor und Android 4.0 auf den Markt kommen.
    (Acer Iconia A510)

  2. Axel-Springer-Konzern
    Massenentlassungen bei Computer Bild werden ausgesprochen
    Axel-Springer-Konzern: Massenentlassungen bei Computer Bild werden ausgesprochen

    Der Axel-Springer-Konzern macht seine Drohung wahr und setzt die angekündigten Massenentlassungen seiner Redakteure der Computer-Bild-Gruppe um. Die entstehenden Lücken würden von freien Redakteuren, Praktikanten und Aushilfen gefüllt, erklären die Betroffenen.
    (Computerbild)

  3. HTC Desire HD
    Kein Android-4-Update wegen zu kleiner Systempartition
    HTC Desire HD: Kein Android-4-Update wegen zu kleiner Systempartition

    Eine Woche, nachdem HTC das Android-4-Update für das Desire HD gestrichen hat, reicht der Hersteller einige Gründe dafür nach. Mit einem Update auf Ice Cream Sandwich müsste der Speicher umpartitioniert werden, wobei alle Nutzerdaten verloren gingen.
    (Htc Desire Hd)

  4. Grafikkarten
    Radeon HD 7870 kommt zur Cebit, Dual-GPU 7990 später
    Grafikkarten: Radeon HD 7870 kommt zur Cebit, Dual-GPU 7990 später

    Eine aktuelle Roadmap zu AMDs Grafikkarten der Serie Radeon HD 7000 zeigt die Termine für die Modelle der Ober- und Mittelklasse. Als nächstes stehen die Serien 7700 und 7800 an, für die Dual-GPU-Version Radeon HD 7990 gibt es noch keinen Termin.
    (Radeon 7990)

  5. Piranha Bytes
    Risen 3 und die Suche nach der Seele
    Piranha Bytes: Risen 3 und die Suche nach der Seele

    Bereits im August 2014 soll Risen 3 erscheinen. Das Rollenspiel von Piranha Bytes schickt den Spieler erneut in die Titanenkriege - und auf die Jagd nach seiner geraubten Seele.
    (Risen 3)

  6. Rundfunkbeitrag
    Neue GEZ wird Schwarzseher nicht rückwirkend verfolgen
    Rundfunkbeitrag: Neue GEZ wird Schwarzseher nicht rückwirkend verfolgen

    Wer bisher GEZ-Gebühren boykottiert hat, muss sie nicht nachzahlen, wenn ab dem 1. Januar 2013 die neue Gebühr des "ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice" fällig wird - obwohl die Behörde die Daten der Einwohnermeldeämter abfragen darf.
    (Rundfunkbeitrag Nicht Zahlen)

  7. Test Samsung Galaxy S3
    Kräftiges Smartphone als neue Android-Referenzklasse
    Test Samsung Galaxy S3: Kräftiges Smartphone als neue Android-Referenzklasse

    Samsungs Galaxy S3 ist dank seiner Quadcore-CPU schnell und das große Display lädt zum Videogucken ein. Es ist auch leicht - wegen seines Plastikgehäuses. Mit Softwarefunktionen versucht Samsung, es dem Konkurrenten Apple gleichzutun. Das klappt aber noch nicht so ganz.
    (Samsung Galaxy S3 Test)


Verwandte Themen
SATAgate, Windows Movie Maker, Core i7, Core i5, Z68, Spielenotebook, Micro-ATX, Desktop-Management, Overclocking, SATA, SLI, CES2011, Intel, Sandy Bridge

RSS Feed
RSS FeedCore

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de