Samsung-Gebäude in Seoul
Samsung-Gebäude in Seoul (Bild: Jung Yeon-Je/AFP/Getty Images)

Flexibler Mobilrechner

Samsung plant Hybrid-Tablet mit Core i5 und Windows 7

Nach Informationen von Golem.de arbeitet Samsung derzeit an einem Tablet nach Vorbild von Asus' Eee Pad Transformer. Das Gerät soll aber nicht mit einer ARM- oder Atom-CPU, sondern mit Intels Core i5 und Windows 7 ausgestattet sein.

Anzeige

Wie aus unternehmensnahen Kreisen zu hören ist, bereitet Samsung für das Ende des Jahres 2011 den Marktstart eines recht ungewöhnlichen Tablets vor. Das Gerät soll über einen Touchscreen mit 11,6-Zoll-Diagonale verfügen und wie das Eee Pad Transformer von Asus zu einem Notebook umrüstbar sein. Das dafür nötige Tastaturdock will Samsung stets mitliefern.

Dafür soll es durch einen sparsamen Intel Core i5 noch unbestimmten Typs mehr Rechenleistung als die anderer Tablets haben und mit 4 GByte Hauptspeicher auch mehr RAM. Beim Massenspeicher soll sich Samsung für eine SSD von rund 200 GByte Nettokapazität entschieden haben.

Um eine mit anderen Tablets vergleichbare Laufzeit zu erreichen, sind jedoch recht große Akkus nötig, die das Gewicht des Geräts ohne Tastatur auf rund 1,2 Kilogramm treiben. Wie lange Samsungs Hybrid-Tablet ohne Steckdose letztendlich durchhalten soll, war noch nicht in Erfahrung zu bringen.

Als Betriebssystem will der koreanische Hersteller Windows 7 mit einigen Anpassungen einsetzen. Dazu sollen unter anderem touchfreundliche Spiele sowie Programme zur Medienwiedergabe und Verwaltung von Mediendateien gehören.

Sollte das Gerät wie beschrieben erscheinen, könnte Samsung sich einen Zeitvorteil bei der Markteinführung von Windows 8 sichern, das bisher für April 2012 erwartet wird. Das neue Betriebssystem könnte dann einige Monate nach dem Verkaufsstart des Samsung-Tablets als Update für das Gerät zur Verfügung gestellt werden. Das Tablet soll rund 1.000 Euro kosten.


elgooG 07. Jul 2011

2002 waren Tablets ähnlich aufgebaut, also als vollwertiges Notebook mit XP Tablet...

SaSi 06. Jul 2011

...wenn der akku ansatzweise 10 Sutnden hält und die tastatur über BT funzt, bitte keine...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systems Engineer (m/w) mit Schwerpunkt Linux
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Ingenieur Elektrotechnik / Softwareentwicklung (m/w)
    LUNOS Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme, Berlin
  3. Leiter IT (m/w)
    über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  4. Automotive Network Security Engineer (m/w)
    Carmeq GmbH, Berlin/Wolfsburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Sim City Download
    10,97€
  2. TIPP: Call of Juarez Gunslinger + PCGH-Ausgabe 01/2015
    5,50€
  3. GRATIS: Simcity 2000 Special Edition
    0,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Prototyp

    Googles selbst fahrendes Auto ist fertig

  2. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  3. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  4. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  5. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  6. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  7. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  8. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  9. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  10. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Circuitscribe ausprobiert: Stromkreise malen für Teenies
Circuitscribe ausprobiert
Stromkreise malen für Teenies
  1. Arduino Mit der Kraft der zwei Herzen
  2. Per FPGA Hardwarebasierter Zork-Interpreter
  3. Spark Photon Kleines und günstiges ARM-Board mit WLAN

Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht
Lehrreiche Geschenke
Stille Nacht, Bastelnacht
  1. Arduino Vorgehen gegen unlizenzierte Nachahmer
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Microduino Kleine Bastlerboards zum Stapeln

Core M-5Y10 im Test: Kleiner Core M fast wie ein Großer
Core M-5Y10 im Test
Kleiner Core M fast wie ein Großer
  1. Hands on Asus Transformer Book T300FA Das günstigste Detachable mit Core M
  2. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  3. Core M-5Y70 im Test Vom Turbo zur Vollbremsung

    •  / 
    Zum Artikel