Abo
Anzeige

Wireless LAN

Der Begriff "Wireless LAN" (WLAN) beschreibt verschiedene Techniken und Standards rund um drahtlose lokale Funknetze. Meist steht dabei der IEEE-Standard der Familie 802.11 im Mittelpunkt, zum Teil werden diese aber auch proprietär erweitert, um höhere Datentransferraten oder Reichweiten zu erzielen. Mit den Standards werden heute Datenübertragungsraten von 11 MBit/s (802.11b), 54 MBit/s (802.11a und 802.11g) erreicht, mit 802.11n sind bis zu 600 MBit/s möglich. Um eine Kompatibilität unterschiedlicher Produkte sicherzustellen, hat die "Wi-Fi Alliance" ein Logo-Programm entwickelt.

Artikel

  1. Trotz Unterlassungserklärung: Unitymedia bleibt im Streit um WLAN-Hotspots hart

    Trotz Unterlassungserklärung

    Unitymedia bleibt im Streit um WLAN-Hotspots hart

    Unitymedia hält an der automatischen Aktivierung von WLAN-Hotspots fest. Trotz Abmahnung der Verbraucherschützer soll es kein Opt-in für die Kunden geben.

    24.05.2016126 Kommentare

  1. Funknetz: Bundesland will über 1.000 freie WiFi-Hotspots schaffen

    Funknetz

    Bundesland will über 1.000 freie WiFi-Hotspots schaffen

    In den kommenden Jahren wird ein Bundesland 1.000 offene WLAN-Hotspots errichten. Die ersten zwei wurden heute von T-Systems gestartet. Der Zugang soll mit einem Mausklick möglich sein.

    19.05.201613 Kommentare

  2. Berlin-Brandenburg: Kirche führt offenes Wi-Fi Godspot ein

    Berlin-Brandenburg

    Kirche führt offenes Wi-Fi Godspot ein

    Ein offenes Wi-Fi könnte ein Grund sein, in die Kirche zu gehen. Oder zumindest in die Nähe, denn Godspot strahlt auch nach außen. 220 Kirchen in Berlin und Brandenburg erhalten damit nun WLAN.

    18.05.201651 Kommentare

Anzeige
  1. Automatische Aktivierung: Verbraucherschützer mahnen Unitymedia wegen Hotspots ab

    Automatische Aktivierung

    Verbraucherschützer mahnen Unitymedia wegen Hotspots ab

    Verbraucherschützer wollen die automatische Aktivierung von WLAN-Hotspots "nach Gutsherrenart" bei allen Unitymedia-Kunden nicht hinnehmen. Der Kabelnetzbetreiber beharrt jedoch darauf, dass die Nutzer dem nicht zustimmen müssten.

    18.05.201632 Kommentare

  2. Privates WLAN: Nutzer haftet nicht für illegale Uploads seiner Gäste

    Privates WLAN

    Nutzer haftet nicht für illegale Uploads seiner Gäste

    Der BGH stellt sich im Streit um illegale Uploads auf die Seite des Anschlussinhabers. Davon könnten auch Vermieter von Ferienwohnungen profitieren.

    12.05.201619 Kommentare

  3. Asus PCE-AC88: 4x4-WLAN-Adapter arbeitet am theoretischen Maximum

    Asus PCE-AC88

    4x4-WLAN-Adapter arbeitet am theoretischen Maximum

    Asus hat einen WLAN-Adapter auf den Markt gebracht, mit dem die von vielen Routerherstellern beworbenen Datentransferraten tatsächlich möglich sein sollten. Aber nur dank einer 4x4-Antennenkonfiguration und einer nicht standardkonformen Modulationsdichte.

    12.05.201624 Kommentare

  1. Automatische Aktivierung: Unitymedia drängt allen Kunden WLAN-Hotspots auf

    Automatische Aktivierung  

    Unitymedia drängt allen Kunden WLAN-Hotspots auf

    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia will bis Ende des Jahres 1,5 Millionen WLAN-Hotspots anbieten. Dazu wählt er ein Verfahren, das Verbraucherschützer für unzulässig halten. Die Bundesnetzagentur prüft inzwischen den Fall.

    11.05.2016452 Kommentare

  2. WLAN-Störerhaftung abgeschafft: Selbst Netzpolitiker können mal Erfolg haben

    WLAN-Störerhaftung abgeschafft

    Selbst Netzpolitiker können mal Erfolg haben

    IMHO Unrühmliche drei Jahre haben Union und SPD für die Abschaffung der Störerhaftung gebraucht. Die peinlichen Pläne der Regierung konnten die Netzpolitiker aber nur mit Hilfe gewichtiger Unterstützer stoppen.

    11.05.20168 Kommentare

  3. Freie Fahrt für WLANs: Koalition schafft Störerhaftung ab

    Freie Fahrt für WLANs  

    Koalition schafft Störerhaftung ab

    Kein Captive Portal, keine Verschlüsselung: Private und gewerbliche Anbieter können in Zukunft ohne technische Hürden offene WLANs betreiben. Gewisse Auflagen bleiben trotz Abschaffung der Störerhaftung. Die Freifunker bleiben skeptisch.

    11.05.2016183 Kommentare

  1. Störerhaftung: Union gibt offenbar bei Vorschaltseiten nach

    Störerhaftung

    Union gibt offenbar bei Vorschaltseiten nach

    Vor der Sommerpause sollte es eine Einigung beim Streitthema Störerhaftung geben - das hatte Kanzlerin Merkel in der vergangenen Woche gefordert. Jetzt stehen die Regierungsfraktionen angeblich kurz vor einer Einigung.

    11.05.201617 Kommentare

  2. Ubiquiti Amplifi: Heimrouter mit Bluetooth-Smart-Zwang

    Ubiquiti Amplifi

    Heimrouter mit Bluetooth-Smart-Zwang

    Ubiquiti Networks entwickelt sich zum Vollsortiment-Netzwerkanbieter. Neuerdings bietet das Unternehmen auch einen Heimrouter an. Der fällt vor allem dadurch auf, dass er auf eine Webkonfiguration verzichtet. Bluetooth Smart ist Pflicht.

    10.05.201621 Kommentare

  3. Ruckus Wireless: "Unsere WiFi-Hotspots laufen auch in Kühlhäusern"

    Ruckus Wireless

    "Unsere WiFi-Hotspots laufen auch in Kühlhäusern"

    Ruckus Wireless stellt WiFi-Hotspots her, die auch in großer Kälte oder Hitze funktionieren sollen. Wir haben uns mit dem Europachef unterhalten.

    09.05.201615 Kommentare

  1. Koalitionsstreit über WLAN: Merkel drängt auf rasche Einigung zu Störerhaftung

    Koalitionsstreit über WLAN

    Merkel drängt auf rasche Einigung zu Störerhaftung

    Seit Monaten stocken die Verhandlungen zur Abschaffung der Störerhaftung bei offenen WLANs. Nun soll Kanzlerin Merkel ein Machtwort gesprochen haben, um eine Einigung in den nächsten Wochen zu erzielen.

    04.05.20168 Kommentare

  2. Lede Project: OpenWRT-Kernentwickler starten eigenen Fork

    Lede Project

    OpenWRT-Kernentwickler starten eigenen Fork

    Um die Probleme der OpenWRT-Community zu lösen, starten einige der Kernentwickler unter dem Namen Lede ein Projekt, das offener und zuverlässiger sein soll. Dieser Fork wird konsequenterweise als Neustart der Gemeinschaft bezeichnet.

    04.05.201629 Kommentare

  3. Qantas: Explosives WLAN verzögert Flug für mehrere Stunden

    Qantas

    Explosives WLAN verzögert Flug für mehrere Stunden

    Ein WLAN mit einem unheimlichen Namen hat einigen Passagieren eines Qantas-Flugs so viel Angst eingejagt, dass sich der Abflug um mehrere Stunden verzögerte. Letztlich hob die Maschine aber mitsamt der bösen SSID ab.

    03.05.2016141 Kommentare

  1. Wifi-Pro-Serie: Devolo betritt den WLAN-Markt

    Wifi-Pro-Serie

    Devolo betritt den WLAN-Markt

    Das Unternehmen Devolo beschäftigt sich nun erstmals auch mit dem Thema WLAN. Das erste Angebot für Geschäftskunden gibt es bereits. Drei Access Points, die dem Standard 802.11ac entsprechen, werden ausgeliefert.

    29.04.20162 Kommentare

  2. Senat: "Digitale Zentren" in Berlin erhalten 200 MBit/s

    Senat

    "Digitale Zentren" in Berlin erhalten 200 MBit/s

    Das geplante 5G-Netz in Berlin wird gebaut, alle Haushalte sollen 50 MBit/s als Mindeststandard erhalten, 200 MBit/s erhalten die digitalen Zentren. Und U-Bahnhöfe bekommen ein offenes Wifi.

    27.04.20161 Kommentar

  3. Air Berlin: WLAN auch auf der Kurz- und Mittelstrecke

    Air Berlin

    WLAN auch auf der Kurz- und Mittelstrecke

    Air Berlin hat angefangen, auch seine Mittelstreckenflugzeuge mit WLAN auszustatten. Gezielt für ein Flugzeug mit diesem Angebot entscheiden können sich aber vorerst nur Spontanbucher.

    27.04.20160 Kommentare

  4. Smight: EnBW entwickelt WiFi-Aufsatz für grauen Kasten

    Smight

    EnBW entwickelt WiFi-Aufsatz für grauen Kasten

    Ein Entwicklungsbereich des Energieversorgers EnBW hat einen Aufsatz für Multifunktionsgehäuse der Festnetzbetreiber gebaut. Damit wird WLAN im Umkreis von 100 Metern möglich. Technisch setzt es auf den DSLAM im grauen Kasten auf.

    19.04.20166 Kommentare

  5. Wifi-Spots: Unitymedia will 1,5 Millionen private Router öffnen

    Wifi-Spots

    Unitymedia will 1,5 Millionen private Router öffnen

    Unitymedia bietet seinen Kunden für die Teilnahme an den Wifi-Spots eine Belohnung an. Dafür stellt das Unternehmen zusätzliche Kapazität zur Verfügung, die gebuchte Datenrate soll nicht beeinträchtigt werden. Die Hotspots sollen 10 MBit/s im Down- und 1 MBit/s im Upload bereitstellen.

    18.04.2016104 Kommentare

  6. Offene WLANs: Keine Einigung bei Störerhaftung in Sicht

    Offene WLANs

    Keine Einigung bei Störerhaftung in Sicht

    Um die Störerhaftung und Pflichten für Betreiber offener WLANs wird in der großen Koalition weiterhin gestritten. Es geht um Vorschaltseiten und Verschlüsselung. Eine Abschaffung der Pflichten könnte europarechtliche Probleme bringen.

    15.04.20169 Kommentare

  7. F8: Facebook zeigt billiges experimentelles GBit-WiFi

    F8

    Facebook zeigt billiges experimentelles GBit-WiFi

    Facebook stellt eine neu erdachte WiFi-Versorgung für Städte durch WiGig-Access-Points im 60-GHz-Band vor. Eine neue Superantenne soll die Probleme bei der Mobilfunkversorgung auf dem Land lösen, in dem die Anbindungskosten stark gesenkt werden.

    14.04.20169 Kommentare

  8. Mobyklick: Hamburg bekommt kostenloses Stadtnetz

    Mobyklick

    Hamburg bekommt kostenloses Stadtnetz

    Internet unterwegs: In Hamburg wird ein schnelles, öffentliches WLAN eingerichtet. Die Nutzung ist kostenlos. Bis Mitte 2017 soll die Innenstadt komplett vernetzt sein.

    14.04.201621 Kommentare

  9. 502IOT: Das Über-Shield für den Raspberry Pi

    502IOT

    Das Über-Shield für den Raspberry Pi

    Eine neue Aufsteckplatine für Bastelrechner bietet nicht nur eine ganze Reihe zusätzlicher Anschlüsse wie M.2-SATA, sondern auch einen weiteren Ethernet-Port und WLAN-Funktion.

    12.04.201627 Kommentare

  10. Wifi: Brocade kauft Ruckus Wireless für 1,2 Milliarden US-Dollar

    Wifi

    Brocade kauft Ruckus Wireless für 1,2 Milliarden US-Dollar

    Brocade übernimmt den führenden Hersteller von Wifi-Ausstattung Ruckus Wireless. Der Hersteller von professionellen Hotspots baut seine Geräte für Indoor und Outdoor.

    04.04.20166 Kommentare

  11. Per WLAN: Chronos bestimmt die Position in Gebäuden

    Per WLAN

    Chronos bestimmt die Position in Gebäuden

    Ein einziger WLAN-Hotspot reicht dem System Chronos aus, um die Position eines WLAN-fähigen Geräts in einem Raum zu bestimmten. Dafür gibt es nach Angaben der Entwickler eine Reihe von Anwendungsmöglichkeiten: vom Smart Home bis zur Kollisionsvermeidung.

    01.04.201611 KommentareVideo

  12. Denkmalschutz: Projekt "Freies WLAN für Berlin" verzögert sich

    Denkmalschutz

    Projekt "Freies WLAN für Berlin" verzögert sich

    Bisher kommt das freie WiFi in Berlin wegen Bürokratie nicht voran. Erst Monate später als angekündigt könnte es losgehen. "Jeder einzelne der 650 Standorte erfordert Vorgespräche vor Ort", betonte der Chef der Betreiberfirma.

    25.03.201634 Kommentare

  13. European Aviation Network: Lufthansa startet Internet auf innerdeutschen Flügen

    European Aviation Network

    Lufthansa startet Internet auf innerdeutschen Flügen

    Noch in diesem Jahr will die Lufthansa ihre Maschinen innerhalb Deutschlands und Europas mit Internet-an-Bord-Systemen ausstatten. Im kommenden Jahr oder später gibt es eine höhere Datenrate.

    18.03.20166 Kommentare

  14. Telekom-Chef: "Datenverkehre in den Zügen explodieren"

    Telekom-Chef

    "Datenverkehre in den Zügen explodieren"

    Cebit 2016 Die Telekom klagt auf der Cebit über die stark wachsenden Datenmengen in der Deutschen Bahn durch die Fahrgäste. Bahnchef Grube kritisierte, dass 29.000 Kilometer Schiene noch gar nicht ausgeleuchtet seien.

    17.03.201668 Kommentare

  15. Streit um Störerhaftung: EuGH-Anwalt gegen Verschlüsselung offener WLANs

    Streit um Störerhaftung  

    EuGH-Anwalt gegen Verschlüsselung offener WLANs

    Gewerbliche Betreiber von offenen WLANs werden immer wieder mit Kosten für Abmahnungen konfrontiert, wenn sie ihr Netz nicht verschlüsseln. Der EuGH-Generalanwalt lehnt die deutsche Störerhaftung nun ab. Das bringt Bewegung in die Gespräche über deren Abschaffung.

    16.03.201619 Kommentare

  16. Internet: eLTE könnte WiFi-Problem der Deutschen Bahn lösen

    Internet

    eLTE könnte WiFi-Problem der Deutschen Bahn lösen

    eLTE von Huawei könnte eine Lösung für die Probleme der Deutschen Bahn mit der mangelhaften Internetversorgung in den Zügen sein, erklärte ein Huawei-Manager. eLTE könne die dafür nötigen Bandbreiten herstellen.

    14.03.20163 Kommentare

  17. Passive Funksender: WLAN fast ohne Strom

    Passive Funksender

    WLAN fast ohne Strom

    Forscher in den USA haben einen WLAN-Sender gebaut, der nur ein Zehntausendstel der üblichen Leistung verbraucht. Sie griffen dabei auf Tricks zurück, die schon sowjetische Spione in den 1940ern benutzten.

    03.03.201655 Kommentare

  18. WLAN: Vodafone und Cisco testen intelligentes WiFi-Log-In

    WLAN

    Vodafone und Cisco testen intelligentes WiFi-Log-In

    Vodafone und Cisco haben in drei deutschen Städten eine neue intelligente Zugangstechnik zum WiFi ausprobiert. Bevor der Zugang hergestellt wird, misst die Verbindungssteuerung, ob sich das auch lohnt.

    01.03.20161 Kommentar

  19. Community: Tele Columbus und Primacom starten offenes 10-MBit/s-WLAN

    Community

    Tele Columbus und Primacom starten offenes 10-MBit/s-WLAN

    Tele Columbus und Primacom haben heute ein offenes WiFi mit 50.000 Hotspots gestartet. Mitmachen dürfen aber nur Internetkunden mit einer gebuchten Datenrate von 60 MBit/s.

    01.03.201611 Kommentare

  20. Ruckus Wireless: OpenG soll das LTE-Abdeckungsproblem in Gebäuden lösen

    Ruckus Wireless

    OpenG soll das LTE-Abdeckungsproblem in Gebäuden lösen

    MWC 2016 Die Verwendung kleiner Mobilfunkzellen zur Verbesserung des Empfangs hat sich bisher nicht so recht durchgesetzt. Zu aufwändig ist es, lizenziertes Mobilfunkspektrum verteilen zu dürfen. Ruckus Wireless will das Problem mit dem 3,5-GHz-Band lösen.

    29.02.20165 Kommentare

  21. European Aviation Network: Telekom errichtet ihr LTE-Netz für Fluggäste

    European Aviation Network

    Telekom errichtet ihr LTE-Netz für Fluggäste

    Es geht los mit dem LTE-Netz für Fluggäste der Deutschen Telekom und Inmarsat. Es werden spezielle LTE-Basis-Stationen errichtet, die eine Reichweite von über 80 Kilometern haben. Für das Jahr 2016 sind die ersten Flüge geplant, um das LTE-Netz zu testen.

    19.02.201610 Kommentare

  22. Wigig IEEE 802.11ad: Drahtlos 200 MByte pro Sekunde auf dem Flughafen von Tokio

    Wigig IEEE 802.11ad

    Drahtlos 200 MByte pro Sekunde auf dem Flughafen von Tokio

    Panasonic will zusammen mit einem der Flughäfen in Tokio ab dem 18. Februar für rund eine Woche Wigig-Datentransfers öffentlich demonstrieren. 200 MByte pro Sekunde sollen dank Millimeterwellentechnik im 60-GHz-Band möglich werden.

    17.02.20160 Kommentare

  23. Magenta Eins 5.0: Telekom dürfte teurere Tarife mit mehr Daten anbieten

    Magenta Eins 5.0

    Telekom dürfte teurere Tarife mit mehr Daten anbieten

    Am 16. Februar 2016 gibt es von der Deutschen Telekom Neuigkeiten zu Magenta Eins. Einiges ist jedoch bereits bekanntgeworden, dabei geht es wohl um ein höheres Datenvolumen oder mehr kostenlose Auslandstelefonie.

    15.02.20166 Kommentare

  24. Hochbahn: Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

    Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

    WLAN im Bus und auf den U-Bahnhöfen: Der ÖPNV-Betreiber Hochbahn Hamburg will seinen Fahrgästen künftig kostenlose Internetzugänge zur Verfügung stellen. Start ist in wenigen Monaten.

    12.02.201614 Kommentare

  25. AVM: Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

    AVM

    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

    Auf den kommenden großen IT-Messen MWC und Cebit werden Fritzboxen mit neuester Technik gezeigt. Doch Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 müssen erst einmal in den Netzen zum Einsatz kommen.

    11.02.201656 Kommentare

  26. Bundesverkehrsminister: Dobrindt pocht auf pünktliches WLAN-Rollout im ICE

    Bundesverkehrsminister

    Dobrindt pocht auf pünktliches WLAN-Rollout im ICE

    Die Bahn will kostenloses WLAN in der zweiten Klasse der ICE-Züge eventuell erst 2017 vollständig einführen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) besteht hingegen darauf, dass freies WLAN für alle wie vereinbart noch 2016 Standard werde.

    09.02.201614 Kommentare

  27. Captive Portals: Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird

    Captive Portals

    Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird

    Sogenannte Captive Portals, Vorschaltseiten, die in vielen WLANs zum Einsatz kommen, sind ein fragwürdiger Hack, der bald zu technischen Problemen führen wird. Trotzdem will die Bundesregierung ihnen jetzt Gesetzesrang verschaffen.

    08.02.201699 Kommentare

  28. Deutsche Bahn: Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

    Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

    Freies Surfen für Hunderte Fahrgäste, auch bei Tempo 250 und im Tunnel: Das hat sich die Bahn vorgenommen - aber es dauert wohl auf einigen Strecken noch länger als erwartet. Unbegrenzt Daten herunterladen werden die Passagiere auch nicht können.

    06.02.201656 Kommentare

  29. Mobilfunk: Telekom probiert LTE im WLAN-Spektrum aus

    Mobilfunk

    Telekom probiert LTE im WLAN-Spektrum aus

    Die Telekom und Qualcomm haben LTE Licensed-Assisted Access (LAA) getestet. Frequenzbänder im lizenzierten und lizenzfreien Bereich wurden aggregiert, ohne das WLAN zu stören, und damit eine höhere Reichweite und Netzkapazität erreicht als im WLAN.

    03.02.201620 Kommentare

  30. TP-Link Router: Wenn die MAC-Adresse das WLAN-Kennwort verrät

    TP-Link Router

    Wenn die MAC-Adresse das WLAN-Kennwort verrät

    Mindestens ein Router von TP-Link dürfte Angreifer nicht vor große Probleme stellen - wenn die Standardkonfiguration nicht geändert wird. Denn Passwort, Hardwareadresse und die WLAN-SSID sind in großen Teilen identisch.

    28.01.201649 Kommentare

  31. Zsun: OpenWRT auf einem kleinen WLAN-SD-Kartenleser

    Zsun

    OpenWRT auf einem kleinen WLAN-SD-Kartenleser

    Ein Projekt arbeitet daran, den Zsun Wifi SD Card Reader in ein handliches OpenWRT-Gerät für gerade mal 14 US-Dollar umzuwandeln. Dank einiger Sicherheitslücken kommt das Projekt gut voran. Der aktuelle Chaos Calmer Build wurde bereits portiert, ist aber noch weitgehend ungetestet.

    27.01.201620 Kommentare

  32. WLAN-Störerhaftung: Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

    WLAN-Störerhaftung  

    Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

    Die Verhandlungen zur Störerhaftung bei offenen WLANs stehen vor dem Abschluss. Möglicherweise bleibt nur ein Captive Portal als gesetzliche Forderung übrig. Doch auch das ist Freifunkern und Netzaktivisten zu viel.

    26.01.201632 Kommentare

  33. Linksys Max Stream AC5400: Noch ein bisschen schneller - durch großzügiges Runden

    Linksys Max Stream AC5400

    Noch ein bisschen schneller - durch großzügiges Runden

    Linksys hat einen High-End-Router vorgestellt, der in die Kategorie AC5400 eingestuft wird. Er ist auf dem Papier schneller als Netgears Nighthawk x8, der nur zu den AC5300-Geräten gehört. Das liegt aber vor allem daran, dass Linksys großzügiger mit den 802.11ac-Wave-2-Zahlen spielt.

    26.01.201614 Kommentare

  34. Captive-Portals: Das iPhone verrät Cookies

    Captive-Portals

    Das iPhone verrät Cookies

    Die Nutzung von WLANs mit Captive-Portals kann für iPhone-Nutzer zur Sicherheitsgefahr werden. Einen entsprechenden Bug haben israelische Sicherheitsforscher gefunden. Apple hat die Sicherheitslücke mittlerweile behoben.

    21.01.20166 Kommentare

  35. Stuttgart: Technik der Bahn für freies S-Bahn-WLAN ist geheim

    Stuttgart

    Technik der Bahn für freies S-Bahn-WLAN ist geheim

    Die Deutsche Bahn ist etwas hartleibig, wenn es um die Technik für freies S-Bahn-WLAN geht. Die Öffentlichkeit darf noch nicht wissen, was in Stuttgart zum Einsatz kommt.

    20.01.201618 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 29
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Neue WLAN-Router-Generation
    Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
    Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen

    Seitdem Broadcom und Qualcomm nach Quantenna ihre 802.11ac-Wave-2-Chipsätze vorgestellt haben, überschlagen sich die Hersteller mit Ankündigungen. Während die ac-Datenraten und MU-MIMO interessant sind, bleiben diverse andere Funktionen Instrumente des Marketings.

  2. 802.11n: WLAN-Standard fällt bei Abstimmung durch

    Im Januar 2006 hatten sich die konkurrierenden Lager auf einen gemeinsamen Entwurf für den kommenden WLAN-Standard 802.11n verständigt. Nach weiteren Detailarbeiten stand nun ein überarbeiteter Entwurf bei der IEEE-Arbeitsgruppe 802.11 zur Abstimmung und fiel durch.


Gesuchte Artikel
  1. PS4
    Die Playstation 4 hat AMDs schnellste APU
    PS4: Die Playstation 4 hat AMDs schnellste APU

    Der Chip, den AMD für Sonys Playstation 4 entwickelt hat, soll die bisher schnellste APU des Unternehmens sein. Die zugrundeliegenden Techniken will AMD auch für PCs und andere Designs 2013 einsetzen - vermutlich mit der Grafikarchitektur GCN.
    (Amd)

  2. Android-Browser
    Dolphin HD erhält Sonar-Sprachsteuerung
    Android-Browser: Dolphin HD erhält Sonar-Sprachsteuerung

    Der Android-Browser Dolphin HD hat eine Sprachsteuerung erhalten. Der Anbieter nennt die Funktion Sonar, mit der Lesezeichen geöffnet und Suchanfragen gestartet werden können. Auch die Navigation in Webseiten soll per Sprache möglich sein.
    (Android)

  3. Square Enix
    PC-Neuauflage von Final Fantasy 7
    Square Enix: PC-Neuauflage von Final Fantasy 7

    Unter Fans gilt es als wohl bester Serienteil, jetzt kündigt Square Enix eine Neuauflage von Final Fantasy 7 für den PC an. Die wird nur als Download veröffentlicht und bekommt unter anderem ein System zum Anlegen von Cloud-Speicherständen.
    (Final Fantasy 7)

  4. Navigation
    Tomtom-App für Android kommt
    Navigation: Tomtom-App für Android kommt

    Tomtom arbeitet an einer Android-Variante der Tomtom-App, die es derzeit ausschließlich für iOS gibt. Eine Version für Windows Phone 7 ist hingegen nicht geplant, wie Corinne Vigreux, Leiterin des Bereichs Consumergeräte erklärt.
    (Navigation App Android)

  5. Need for Speed Most Wanted
    Vollgas mit simuliertem Sport Plus Button
    Need for Speed Most Wanted: Vollgas mit simuliertem Sport Plus Button

    Hamish Young, Produzent bei Criterion, ist überzeugter Verfechter der PC-Fassung von Need for Speed Most Wanted. Im Video-Interview schwärmt er von den vielen Vorteilen moderner PC-Grafik. Außerdem erklärt er, wie es der Sport Plus Button von Porsche ins Rennspiel geschafft hat.
    (Need For Speed Most Wanted)

  6. Square Enix
    Sleeping Dogs erscheint wegen USK später in Deutschland
    Square Enix: Sleeping Dogs erscheint wegen USK später in Deutschland

    Am 17. August 2012 erscheint weltweit das teils deutlich an GTA erinnernde Actionspiel Sleeping Dogs - nur nicht in Deutschland. Weil die USK jetzt weitere Schnitte fordert, verschiebt sich die Veröffentlichung laut Publisher Square Enix um einige Wochen.
    (Sleeping Dogs)

  7. Whatsapp-Konkurrent
    Millionen neue Nutzer bei Telegram
    Whatsapp-Konkurrent: Millionen neue Nutzer bei Telegram

    Seit der Übernahme von Whatsapp durch Facebook verzeichnet der Messenger Telegram einen Nutzeransturm. Jede Sekunde kämen 100 neue Mitglieder hinzu, schreiben dessen Entwickler.
    (Telegram)


Verwandte Themen
IP66, Ruckus, 5G Wifi, 802.11ac, 802.11ad, Fon, Freifunk, WPS-Lücke, WLAN SD, WPS, Speedport, Störerhaftung, Internet im Flugzeug, Eye-Fi

RSS Feed
RSS FeedWLAN

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige