Abo
Anzeige

1.445 WLAN Artikel

  1. Sicherheitslücke: Fremder Root-Zugriff auf Seagate-WLAN-Festplatten möglich

    Sicherheitslücke

    Fremder Root-Zugriff auf Seagate-WLAN-Festplatten möglich

    Die Daten auf WLAN-Festplatten der Firma Seagate können von unberechtigten Nutzern ausgelesen oder manipuliert werden. Schuld sind undokumentierte Telnet-Services mit Standardpasswort und weitere Sicherheitslücken. Eine aktualisierte Firmware des Herstellers steht bereits zur Verfügung.

    08.09.20150 Kommentare

  1. 100 MBit/s: Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten

    100 MBit/s

    Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten

    Ifa 2015 Nutzer der Hybridtechnologie der Telekom erhalten über LTE höhere Datenraten. Wer Magenta Eins gebucht hat, wird bei Hybrid mit 100 MBit/s versorgt.

    04.09.201548 Kommentare

  2. Mobilfunknetz: Bahn will WLAN im ICE mit allen Netzbetreibern verbessern

    Mobilfunknetz

    Bahn will WLAN im ICE mit allen Netzbetreibern verbessern

    Die Bahn will mit allen drei Mobilfunkbetreibern die Versorgung entlang der ICE-Strecken verbessern. Zudem würden die Mobilfunkverstärker in allen ICE-Zügen ersetzt.

    28.08.201537 Kommentare

Anzeige
  1. Unsicheres Netzwerk: Digitale Nachbarschaftshilfe oder Ausspähen von Daten?

    Unsicheres Netzwerk

    Digitale Nachbarschaftshilfe oder Ausspähen von Daten?

    Wer fremde Netzwerke auf die Verwendung von Standardpasswörtern überprüfen will, sollte zunächst das Einverständnis der Betreiber einholen - denn sonst könnte er sich strafbar machen.

    19.08.201570 Kommentare

  2. Mobilfunknetz: Telekom-Chef gibt Probleme bei WLAN in ICE-Zügen zu

    Mobilfunknetz

    Telekom-Chef gibt Probleme bei WLAN in ICE-Zügen zu

    Zu Hauptverkehrszeiten schafft die Telekom es nicht, die ICE-Hotspots mit ausreichender Datenübertragungskapazität zu versorgen, bestätigt deren Chef Niek Jan van Damme. Ein gesamter Waggon teilt sich 10 MBit/s. Doch der Ausbau soll dies in den nächsten Monaten verbessern.

    07.08.201532 Kommentare

  3. Festnetz- und Mobilfunk: Telekom hat 58.000 Hybrid-Kunden

    Festnetz- und Mobilfunk

    Telekom hat 58.000 Hybrid-Kunden

    Die Telekom hat die Zahl ihrer Hybrid-Kunden gesteigert, die den Bündel-Router von Huawei verwenden. Doch bis Anfang 2016 hat der Konzern noch hohe Ziele zu erreichen.

    06.08.201553 Kommentare

  1. Sugr Cube: WLAN-Holzlautsprecher mit Touchbedienung

    Sugr Cube

    WLAN-Holzlautsprecher mit Touchbedienung

    Sugr Cube heißt der Lautsprecher, der mit einem WLAN-Modul versehen drahtlos Musik wiedergeben und als Mehrraum-Lösung eingesetzt werden kann. Das ursprünglich über Kickstarter finanzierte Gerät ist nun im Onlinehandel erhältlich.

    31.07.201546 KommentareVideo

  2. Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen

    Neue WLAN-Router-Generation

    Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen

    Seitdem Broadcom und Qualcomm nach Quantenna ihre 802.11ac-Wave-2-Chipsätze vorgestellt haben, überschlagen sich die Hersteller mit Ankündigungen. Während die ac-Datenraten und MU-MIMO interessant sind, bleiben diverse andere Funktionen Instrumente des Marketings.

    23.07.201561 Kommentare

  3. Wifi Aware: WLAN wird zum Annäherungsprotokoll

    Wifi Aware

    WLAN wird zum Annäherungsprotokoll

    Die Wifi Alliance möchte WLAN-Hardware um neue Funktionen erweitern. Künftig soll keine komplette WLAN-Verbindung mehr nötig sein, um erste Daten auszutauschen. Schon die Nähe zu anderen Wifi-Aware-Geräten soll reichen. Erste Chips sind bereits zertifiziert.

    16.07.201510 KommentareVideo

  1. Kabelnetzbetreiber: Stadtweites kostenloses WLAN für Düsseldorf mit Unitymedia

    Kabelnetzbetreiber

    Stadtweites kostenloses WLAN für Düsseldorf mit Unitymedia

    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat offenbar mit Düsseldorf einen Vertrag über ein kostenfreies stadtweites WLAN geschlossen. Offiziell soll dies Ende der Woche bestätigt werden.

    13.07.201527 Kommentare

  2. Mobilfunknetzbetreiber: Kostenloses WLAN für Regionalzüge kommt

    Mobilfunknetzbetreiber

    Kostenloses WLAN für Regionalzüge kommt

    Bundesweit herrscht großes Interesse an der Einführung kostenloser WLANs in Regionalzügen. Ein erstes Netzwerk wird es ab Dezember 2015 geben. Auf Bundesebene läuft eine flächendeckende Analyse der Netzabdeckung von Schienenstrecken durch die Mobilfunknetzbetreiber.

    13.07.201542 Kommentare

  3. IT-Sicherheit: Windows 10 kann WLAN-Passwörter an Kontakte verteilen

    IT-Sicherheit

    Windows 10 kann WLAN-Passwörter an Kontakte verteilen

    In Windows 10 lässt sich das WLAN-Passwort automatisch an Facebook-Freunde oder Skype-Kontakte verteilen. Das erspart das lästige Diktieren von Kennwörtern bei Besuch, bringt aber auch Risiken mit sich.

    08.07.2015141 Kommentare

  1. Protest: WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen

    Protest

    WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen

    Einen leichteren Zugang zu öffentlichen Funknetzen wollen Verbraucherschützer und Netzaktivisten durchsetzen. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung verstoße gegen EU-Recht, kritisieren sie.

    06.07.201516 Kommentare

  2. Intersection: Google will New York mit kostenlosem WLAN versorgen

    Intersection

    Google will New York mit kostenlosem WLAN versorgen

    Über die neue Tochterfirma Sidewalk Labs hat Google zwei Unternehmen übernommen, die New York mit einem Netz von kostenlosen WLAN-Zugangspunkten ausstatten wollen. Dafür sollen alte Münzfernsprecher gegen interaktive Stelen ausgetauscht werden.

    24.06.20154 Kommentare

  3. Abl Social Federation: Senat findet Betreiber für freie Hotspots in Berlin

    Abl Social Federation

    Senat findet Betreiber für freie Hotspots in Berlin

    Ein Nürnberger Unternehmen, Abl Social Federation, soll schnellstmöglich mehrere Hundert zeitlich unbegrenzt zugängliche Hotspots in Berlin aufbauen. In den vergangenen sieben Jahren sind drei Versuche gescheitert, ein stadtweites WLAN-Netz in Berlin aufzubauen.

    22.06.201521 Kommentare

  1. Smartphone: Störerhaftung führt zu geringer Nutzung öffentlicher WLANs

    Smartphone

    Störerhaftung führt zu geringer Nutzung öffentlicher WLANs

    Wegen der Störerhaftung gibt es in Deutschland zu wenige öffentliche WLANs. Viele Nutzer finden das Login zu kompliziert, wie eine Umfrage ergeben hat. Daran wird wohl auch der aktualisierte Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Reform der Störerhaftung nichts ändern.

    17.06.201529 Kommentare

  2. Störerhaftung für WLAN: Regierung kippt Verschlüsselungspflicht aus Gesetzentwurf

    Störerhaftung für WLAN

    Regierung kippt Verschlüsselungspflicht aus Gesetzentwurf

    Die Regierung hat auf die heftige Schelte an ihrem Gesetz zur Abschaffung der WLAN-Störerhaftung reagiert. Die Unterscheidung zwischen geschäftsmäßigen und privaten Anbietern fällt weg. Ein zentraler Kritikpunkt von Wirtschaft und Freifunkern bleibt aber unverändert.

    16.06.201521 Kommentare

  3. Telekom-Ausrüster: Huawei will 5.000 Beschäftigte in Europa einstellen

    Telekom-Ausrüster

    Huawei will 5.000 Beschäftigte in Europa einstellen

    Huawei will in den kommenden zweieinhalb Jahren 400 Millionen Euro in Deutschland ausgeben. Der chinesische Netzwerkausrüster plant viele Neueinstellungen und erklärt, wie der Konzern sein Geld verdiene.

    15.06.201522 Kommentare

  4. RT-AC3200: Asus' Stachel-Router funkt in drei Netzwerken parallel

    RT-AC3200

    Asus' Stachel-Router funkt in drei Netzwerken parallel

    Sechs Antennen, drei Netzwerke, ein WLAN-Router: Asus' neuer RT-AC3200 eignet sich für Haushalte mit vielen Streaming-Clients, zudem fallen die Bruttodatenraten hoch aus.

    12.06.201547 Kommentare

  5. Stadtnetzbetreiber: "Offene WLANs werden sich nie selbst tragen"

    Stadtnetzbetreiber

    "Offene WLANs werden sich nie selbst tragen"

    Für Wilhelm.tel steht fest, dass Wifi-Hotspots gut für Kundenbindung sind, aber kein Geld direkt einbringen. Das sieht Kabel Deutschland anders.

    11.06.201521 Kommentare

  6. EA8500: Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro

    EA8500

    Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro

    Linksys' erster MU-MIMO-Router mit 802.11ac ist ein ziemlich teures Netzwerkgerät mit großzügiger WLAN-Ausstattung. Per 256QAM-Modulation verspricht Linksys zudem selbst für 802.11n-Verbindungen hohe Datenraten.

    11.06.20156 Kommentare

  7. UCSB: Forscher schätzen Anzahl beweglicher Personen per WLAN

    UCSB

    Forscher schätzen Anzahl beweglicher Personen per WLAN

    Mit einer einfachen WLAN-Verbindung lässt sich die Anzahl der sich in einer WLAN-Verbindung befindlichen Personen grob schätzen. Forschern der UC Santa Barbara ist dies mit simplen Mitteln gelungen. Die Fehlertoleranz ist allerdings sehr hoch, und für die praktische Umsetzung fehlen Messungen.

    10.06.20156 Kommentare

  8. Kabelnetzbetreiber: Unitymedia baut Gratis-WLAN-Hotspots für alle

    Kabelnetzbetreiber

    Unitymedia baut Gratis-WLAN-Hotspots für alle

    Unitymedia will Gratis-WLAN-Hotspots für alle aufbauen. Kunden des Konzerns können dort ab Jahresende ohne Zeit- und Volumenbegrenzung surfen. Nicht-Kunden bekommen 100 MByte pro Tag gratis, dann wird gedrosselt.

    09.06.201526 Kommentare

  9. Aruba Networks: 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons

    Aruba Networks

    802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons

    Arubas WLAN-Access-Points der zweiten Welle des 802.11ac-Standards bekommen Bluetooth Beacons. Diese per Bluetooth Smart funkenden kleinen Ergänzungen sollen damit die Wartung batteriebetriebener Beacons in der Nähe der Access Points vereinfachen.

    08.06.20150 Kommentare

  10. 802.11ac Wave 2: Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

    802.11ac Wave 2

    Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

    Computex 2015 Sowohl Qualcomm als auch Broadcom haben neue Chipsätze für Router angekündigt. Sie erlauben noch breitere Kanäle und das praktische MU-MIMO. Marketingtechnisch rüstet zumindest einer bereits gigabitweise auf.

    03.06.201511 Kommentare

  11. Freifunker: Offene Funknetze von neuer Vorratsspeicherung betroffen

    Freifunker

    Offene Funknetze von neuer Vorratsspeicherung betroffen

    Die Freifunker fürchten, von der neuen Vorratsdatenspeicherung erfasst zu werden. Auch die offenen Funknetze könnten damit gezwungen werden, die Nutzerdaten zu erheben. Die Kriminalbeamten kritisieren den Entwurf ebenfalls, wollen aber die Totalüberwachung.

    28.05.201537 Kommentare

  12. Agile Mobile: Huawei wird WLAN und LTE verbinden

    Agile Mobile

    Huawei wird WLAN und LTE verbinden

    Huaweis Hausmesse HNC ist heute in Peking eröffnet worden. Mit Agile Mobile will der Ausrüster WLAN und LTE-Mobilfunk in einem Access Point zusammenbringen. Auch für Industrie 4.0 gab es etwas Neues.

    20.05.20153 Kommentare

  13. Niek Jan van Damme: Telekom hat Hybridrouter selbst entwickelt

    Niek Jan van Damme

    Telekom hat Hybridrouter selbst entwickelt

    Nicht Huawei soll den Ruhm für den Hybridrouter bekommen, die Telekom beansprucht ihn für sich selbst: Sie habe den Router entwickelt, sagt der Telekom-Chef. Huawei hat aber wohl doch wenigstens einen Anteil daran.

    18.05.201531 Kommentare

  14. Festnetz und Mobilfunk: Telekom bietet Magenta-Eins-Kunden 10-Euro-EU-Flat

    Festnetz und Mobilfunk

    Telekom bietet Magenta-Eins-Kunden 10-Euro-EU-Flat

    Die Telekom startet für ihre Magenta-Eins-Kunden eine Festnetz- und Mobilfunkflatrate. Für 10 Euro im Monat sind Telefonie und SMS in 32 EU-Staaten bezahlt. Für Hybrid hat die Telekom große Pläne.

    18.05.20157 Kommentare

  15. Bündelung: Telekom hat 12.000 Hybridkunden

    Bündelung

    Telekom hat 12.000 Hybridkunden

    Die Telekom konnte im März 2015 bereits 12.000 Hybridkunden gewinnen. Die Anzahl der VDSL-Anschlüsse und der wenigen FTTH-Zugänge wuchs im ersten Quartal um 463.000.

    13.05.201535 Kommentare

  16. Apple: Discoveryd bringt das Netzwerk zum Stillstand

    Apple

    Discoveryd bringt das Netzwerk zum Stillstand

    Seit der Veröffentlichung von Mac OS X 10.10 berichten Anwender immer wieder von wackeligen Netzwerkverbindungen. Offenbar sind die Probleme dem Wechsel auf Discoveryd geschuldet - und bestehen weiterhin.

    08.05.201547 Kommentare

  17. Magenta Hybrid: Software-Update führte zu Fehler bei Telekom-Hybrid

    Magenta Hybrid

    Software-Update führte zu Fehler bei Telekom-Hybrid

    Laut Telekom ist ein Software-Update schuld gewesen an dem Fehler beim SIM-Karten-Aktivierungssystem von Magenta Zuhause Hybrid. Die Störungsmeldungen werden nun abgearbeitet.

    05.05.201538 Kommentare

  18. Bündelung: Telekom-Hybrid-Kunden beklagen Probleme und Wartezeiten

    Bündelung

    Telekom-Hybrid-Kunden beklagen Probleme und Wartezeiten

    Die Hybridanschlüsse der Deutschen Telekom werden derzeit intensiv mit Sonderpreisen beworben - doch im Kundenforum der Telekom berichten Kunden über viele Probleme.

    29.04.201584 Kommentare

  19. Störerhaftung: Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer

    Störerhaftung

    Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer

    Die Bundesregierung hat fast 30 zum Teil kuriose Stellungnahmen zum Gesetzentwurf zur Störerhaftung veröffentlicht. Die Forderungen der einzelnen Interessengruppen liegen weit auseinander. Nur ein Verband ist voll zufrieden.

    22.04.2015105 Kommentare

  20. ÖBB: WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug

    ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug

    Eine gute WLAN-Versorgung in Zügen bei über 200 km/h zu erreichen, ist äußerst kompliziert, wie der Chef der ÖBB eingeräumt hat. Die größten Probleme sollen aber noch bis Ende des Jahres gelöst sein.

    17.04.201543 Kommentare

  21. Freifunker zur Störerhaftung: Bundesweites WLAN-Passwort ist keine Lösung

    Freifunker zur Störerhaftung

    Bundesweites WLAN-Passwort ist keine Lösung

    Die Freifunkinitiativen stören sich sehr an der geplanten Verschlüsselungspflicht für freies WLAN. Anstatt die Vorschrift auszuhebeln, wollen sie lieber wie bisher eine Störerhaftung vermeiden.

    15.04.201541 Kommentare

  22. Störerhaftung: Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

    Störerhaftung

    Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

    Die Benachteiligung privater Hotspots durch das geplante Gesetz zur Störerhaftung stößt auf Widerstand in den Ländern. Laut Bundesregierung sind aber nicht alle privaten WLAN-Anbieter von den höheren Auflagen betroffen.

    14.04.201529 Kommentare

  23. Bundesnetzagentur: Auch WLAN-Hotspots müssen künftig Überwachung ermöglichen

    Bundesnetzagentur

    Auch WLAN-Hotspots müssen künftig Überwachung ermöglichen

    Derzeit haben Ermittlungsbehörden keinen Zugriff auf Daten, die über einen Hotspot übertragen werden. Die Bundesnetzagentur will, dass sich das ändert.

    11.04.201537 Kommentare

  24. Störerhaftung: Verbraucherschützer halten Gesetzentwurf für völlig verfehlt

    Störerhaftung  

    Verbraucherschützer halten Gesetzentwurf für völlig verfehlt

    Die Kritik am Gesetzentwurf zur Störerhaftung wächst. Nach Ansicht von Verbraucherschützern und IT-Juristen sind Vorschläge zum Schutz vor Rechtsverletzungen "unzumutbar" und so sinnvoll wie ein Alterscheck bei Pornoseiten.

    09.04.201561 Kommentare

  25. Störerhaftung: Regierung versteht WLAN-Verschlüsselung nicht

    Störerhaftung

    Regierung versteht WLAN-Verschlüsselung nicht

    Das Wirtschaftsministerium erklärt ausführlich das geplante Gesetz zur Abschaffung der Störerhaftung - wobei deutlich wird, dass einige Regelungen nur vorgeschoben sind und WLAN-Hotspots durch Freifunker und Private verhindert werden sollen.

    08.04.201535 Kommentare

  26. Internetversorgung: Telekom sieht WLAN-Versorgung im ICE grundsätzlich gesichert

    Internetversorgung

    Telekom sieht WLAN-Versorgung im ICE grundsätzlich gesichert

    Die Telekom verspricht, dass auch die WLAN-Versorgung eines vollbesetzten ICE grundsätzlich gesichert sei. Doch je mehr Menschen sich in der Zelle bewegten, desto geringer werde die Bandbreite.

    07.04.201534 Kommentare

  27. Deutsche Bahn: WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

    Deutsche Bahn

    WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

    Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt fordert zwar kostenlose Funknetze in Fernzügen und im Regionalverkehr, fühlt sich aber nicht zuständig für die Ausschreibungen. Doch in zwei Regionen gibt es bereits konkrete Pläne für kostenloses WLAN.

    30.03.201520 Kommentare

  28. Schwachstellen: Über Rsync in das Hotelnetzwerk einbrechen

    Schwachstellen

    Über Rsync in das Hotelnetzwerk einbrechen

    Hunderte WLAN-Gateways in Hotels haben offene Rsync-Ports. Darüber können Angreifer mühelos in deren Netzwerke einbrechen und beispielsweise Malware an Hotelgäste ausliefern.

    27.03.201536 Kommentare

  29. Deutsche Bahn: WLAN im ICE für alle ab Mitte 2016 kostenlos

    Deutsche Bahn

    WLAN im ICE für alle ab Mitte 2016 kostenlos

    Die Deutsche Bahn macht wahr, was Bahnchef Rüdiger Grube versprochen hatte: Ab Mitte 2016 wird es im ICE-Netz kostenloses WLAN für Passagiere geben. Bislang wird das nur in der ersten Klasse angeboten. Sogar eine mitfahrende Mediathek soll es geben.

    19.03.201536 Kommentare

  30. Störerhaftung: Medienanstalt stellt keinen Missbrauch bei freien WLANs fest

    Störerhaftung

    Medienanstalt stellt keinen Missbrauch bei freien WLANs fest

    Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat bei offenen Funknetzen "keinen Missbrauch" durch die Nutzer beobachtet, der eine Einschränkung des Zugangs oder eine verschärfte Überwachung von Hotspots rechtfertigen könnte. Ein Gesetzentwurf zur Störerhaftung schade mehr, als er nütze.

    18.03.201513 Kommentare

  31. Routehappy: Google Flugsuche zeigt Flüge mit WLAN und Streaming an

    Routehappy

    Google Flugsuche zeigt Flüge mit WLAN und Streaming an

    Google kooperiert mit Routehappy und kann dadurch zahlreiche Zusatzinformationen zu Flügen weltweit in seine Flugsuche einbinden, darunter auch, ob die Passagiere WLAN nutzen können. Das soll die Auswahl der Verbindung erleichtern.

    13.03.20153 Kommentare

  32. Eyefi Mobi Pro: SD-Karte funkt Fotorohdaten per WLAN

    Eyefi Mobi Pro

    SD-Karte funkt Fotorohdaten per WLAN

    Eyefi hat mit der Mobi Pro eine neue SD-Karte mit eingebautem WLAN-Modul vorgestellt, die 32 GByte Daten speichert und neben JPEGs auch Rohdaten drahtlos weitergeben kann. Dies ermöglicht dem Fotografen, nur ausgewählte Bilder zu übertragen.

    13.03.201512 Kommentare

  33. Gesetz zu Störerhaftung: Namentliche Anmeldung bei privaten WLANs erforderlich

    Gesetz zu Störerhaftung

    Namentliche Anmeldung bei privaten WLANs erforderlich

    Jetzt ist er raus: Die große Koalition hat ihren seit langem erwarteten Gesetzentwurf zur Störerhaftung präsentiert. Vor allem Freifunker und private Betreiber dürften enttäuscht sein.

    12.03.2015105 Kommentare

  34. Internetversorgung in Zügen: Empfangsqualität des Bahn-WLAN ist geheim

    Internetversorgung in Zügen

    Empfangsqualität des Bahn-WLAN ist geheim

    Bundesregierung, Telekom und Bahn machen keine Angaben zur Empfangsqualität und Datenrate im Zug-WLAN. "Das sind interne Unterlagen, die wir nicht veröffentlichen", sagt ein Telekom-Sprecher.

    06.03.201587 Kommentare

  35. Freifunker: "WLAN-Gesetzentwurf bewirkt Gegenteil von öffentlichem WLAN"

    Freifunker

    "WLAN-Gesetzentwurf bewirkt Gegenteil von öffentlichem WLAN"

    Nach dem WLAN-Gesetzentwurf sollen nicht geschäftsmäßige WLAN-Betreiber verschlüsseln, die Nutzer einwilligen lassen und beim Namen kennen. Laut den Freifunkern ist dies genau das Gegenteil von öffentlichem WLAN.

    06.03.201547 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 29
Anzeige

Verwandte Themen
IP66, Ruckus, 5G Wifi, 802.11ac, 802.11ad, Fon, Freifunk, WPS-Lücke, WLAN SD, WPS, Speedport, Störerhaftung, Internet im Flugzeug, Eye-Fi

RSS Feed
RSS FeedWLAN

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige